close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Liebe . Roman pdf free

EinbettenHerunterladen
Programm der 17. Tagung der Bielschowsky-Gesellschaft für Schielforschung
und Neuroophthalmologie
7. und 8. November 2014, Essen
Im Haus der Technik
Freitag 7.11.2014
9.00 - 10.00 Uhr
Beiratssitzung der
Bielschowsky-Gesellschaft
9:00- 10.00 Uhr
Kurs für die Orthoptistinnen
und Ärzte
Low Vision im Kindesalter
Diagnose und Rehabilitation
Barbara Schaperdoth Essen
1. Sitzung Strabologie
Sitzungsleiter: Anja Eckstein und Joachim Esser
10:15 – 10:30
Eröffnung und Grußworte
Anja Eckstein, Essen
10:30-11:15
Guest lecture
Pediatric Eye Disease
Investigator Group
Strabismus studies
Vergleich konventionelle
Rücklagerung mit HangbackRücklagerung bei kindlicher
Esotropie
Augenmuskelchirurgie mit
Interponat beim Duane
Retraktionssyndrom Typ I
Ergebnisse der M. obl. superior
Rücklagerung beim APhänomen
Stabilisierte Amnionmembran
als allogener Bindehautersatz
bei komplizierten
strabologischen Operationen
Stephen P Christiansen
Professor of Ophthalmology
and Pediatrics, Boston
University School of Medicine,
Daniel Salchow
Santa Heede,
Berlin
11.15-11.30
11.30-11:45
11.45-12:00
12:00 -12.15
Julia Fricke, Andrea Schild,
Antje Neugebauer, Köln
Deemah Abokwidir
Oliver Ehrt
München
Sabine Naxer
Michael Schittkowski,
Göttingen
12:15 – 12:30
Sehbahngliome im Kindesalter
Langzeitergebnisse
multidisziplinärer
Behandlungsstudien und
eigene Ergebnisse
Ina Sterker, Ina Sorge, Lars
Fischer, Leipzig
Mittagspause 12.30-13:30
2. Sitzung Strabologie
Sitzungsleiter: Flemming Beisse und Michael Gräf
13:30-14:00
13:30-13.40
13.40-13.50
13:50-14:00
14:00-14:30
14.30-15:00
15:00-15:10
15:15:15:30
Vorträge und Preisverleihung Promotionspreise
Etablierung eines Tiermodells
Beate Wiesweg, Essen
zur endokrinen Orbitopathie
Das Sakkadenverhalten bei
Ingelene Damm, Tübingen
Hemianopsie
Funduskontrollierte Perimetrie Wadim Bowl, Gießen
zur Überprüfung der
Schwellenwerte retinaler
Sensitivität
Mechanik von AugenmuskelFlemming Beisse, Heidelberg
Operationen
Operative Behandlung bei
Michael Gräf, Gießen
Nystagmus
Ergebnisse von M. inferior
Margarete Fischer, Joachim
Rücklagerungen beidseits bei
Esser, Anja Eckstein,
Endokriner Orbitopathie
Essen
Primäre und sekundäre M.
Sabrina Schlüter, Daniela
rectus superior Rücklagerung
Stechmann, Joachim Esser,
bei Endokriner Orbitopathie
Anja Eckstein, Essen
Kaffeepause 15:30- 16:00
3. Sitzung Amblyopie
Sitzungsleiter: Viktoria Bau und Oliver Ehrt
16:00-16:30
16:30-16.45
16:45-17:00
17:00 - 17:30
17:30 - 18:00
Guest lecture
Pediatric Eye Disease
Investigator Group
Amblyopia studies
Die Okklusionstherapie – Eine
Odyssee für Kinder, Eltern und
Erzieher?
Kostenoptimierte frühkindliche
Seh- und Hör-Vorsorge in allen
EU-Mitgliedsstaaten
Die Strabologie in der DDR eine historische Betrachtung
Low vision in der Arztpraxis.
Stephen P Christiansen
Professor of Ophthalmology
and Pediatrics, Boston
University School of Medicine,
Charlotte Schramm, Sybille
Gräf, Monika Rieger, Dorothea
Besch, Tübingen
Huib Simonsz, Rotterdam
Ebba Schwarz, Berlin
Barbara Schaperdoth, Essen
Wie finden wir als Team der
Praxis gemeinsam mit dem
Patienten den richtigen Pfad
zur Rehabilitation.
Abendveranstaltung Führung durch das Museum Folkwang und Abendessen bei Vincent und Paul
Beginn 19:00 (Einlass schon ab 18:30 für alle die direkt vom Kongress zum Restaurant spazieren)
(Spaziergang vom Haus der Technik ins M useum Folkwang /Vincent und Paul ca. 20min)
Samstag 8.11.2014
8:00-8:45
Mitgliederversammlung
der Bielschowsky-Gesellschaft
Symposium: Okuläre Adnexe und Neuroophthalmologie
4. Sitzung Immunsystem und okuläre Adnexe
Sitzungsleiter: Antje Neugebauer und Birte Neppert
9:00-9:30
9:30-10.00
10.00-10.30
10.30-11.00
Multiple Sklerose – wichtige
Informationen für den
Augenarzt
Periphlebitis retinae bei
Multipler Sklerose
Immunsuppression 2014 – was
kann der Augenarzt für die
okuläre Adnexe nutzen
Von der Entzündung zum
Tumor. Orbitaler Pseudotumor
und Orbitalymphome – neue
Behandlungsstrategien
Ralf Gold, Bochum
Birte Neppert, Lübeck
Ina Kötter, Hamburg
Jan Dürig, Essen
Kaffeepause 11:00-11.30
5. Sitzung Updates Okuläre Adnexe und Neuroophthalmologie
Sitzungsleiter: Wolf Lagreze und Susanne Pitz
11.30 – 12:00
12:00 – 12:30
12.30 – 13:00
13:00 – 13:30
Strabologie
ROP
Okuläre Adnexe
Aktuelle Studien:
Joachim Esser, Essen
Wolf A. Lagreze, Freiburg
Susanne Pitz, Mainz
Wolf A. Lagreze, Freiburg
TONE Study Neuroprotection
bei Neuritis
Mittagspause 13.30-14:30
6. Sitzung Orbitatumoren interdisziplinär
Sitzungsleiter: Joachim Esser und Christopher Mohr
14:30 – 15:00
15:00 – 15.30
15:30 – 16:00
Neuroradiologische Methoden
zur Behandlung von vaskulären
Malformationen
Vaskuläre Anomalien und
Hämangiome der Orbita:
Einteilung, Diagnostik und
Therapie
Therapiepfade für
Orbitatumoren
Sophia Göricke, Essen
Dorothea Besch, Tübingen
Christopher Mohr, Essen
Kaffeepause 16:00 -16.30
7. Sitzung Konsilium diagnostikum/therapeutikum
Panel: Julia Fricke, Guntram Kommerell, Christopher Mohr, Gerold Kolling
16:30
16:40
16:50
17:00
17.10
17:20
Fall Mainz
Fall München
Fall Essen 1
Fall Dresden
Fall Essen 2
Fall Essen 3
Ende der Veranstaltung ca. gegen 17:30
Susanne Pitz
Martin Nentwich
Patricia Jenau
Viktoria Bau
Christopher Mohr
Anja Eckstein
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
15
Dateigröße
224 KB
Tags
1/--Seiten
melden