close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Der Passat CC - Volkswagen AG

EinbettenHerunterladen
Der Passat CC
Inhalt.
02 Der Passat CC
12
18
24
28
30
32
34
36
41
43
44
45
47
53
55
57
59
61
Interieur
Design
Motoren
Sicherheit
BlueMotionTechnologies
Exterieur
Räder
Interieur
Motoren, Fahrwerk und Getriebe
Passat CC mit BlueMotion Technology
Passat CC BlueTDI
Sicherheit
Komfort
Multimedia
Klimatisierungen
Volkswagen Exclusive
R-Line-Ausstattungspaket
Volkswagen Original Zubehör
65 Lackierungen, Dekoreinlagen,
Sitzbezüge und Kombinationen
71 Service
02 – Der Passat CC
Entdecken Sie Design, das Bewegung erzeugt.
Faszination entsteht im Bauch. Im Kopf bleibt sie.
Selbst im Stillstand immer in Bewegung.
10 – Der Passat CC
Der Passat CC – 11
12 – Der Passat CC
Vollkommen neu – und doch schon vertraut.
Faszination Fahrgefühl: Sie bestimmen, ob Sie den sportlichen Charakter des Passat CC betonen wollen oder lieber
sein elegantes Charisma. In jedem Fall treffen Sie eine
Entscheidung für ein Wohlfühlerlebnis, das seinesgleichen
sucht. Denn im Innenraum des Passat CC erwarten Sie
nur ausgewählte Materialien in hochwertiger Verarbeitung.
Kombiniert mit Ausstattungen wie den optionalen elektrischen 12-Wege-Sportsitzen entsteht eine spannende
Synthese, die einen nachhaltigen Eindruck hinterlässt. Was
der Vereinigung von Gegensätzen eine weitere besondere
Faszination verleiht.
14 – Der Passat CC
Der Passat CC – 15
Eine neue Dimension: Das Interieur des Passat CC
überrascht Sie mit einem großzügigen Platzangebot. So
bietet der Fond komfortable Einzelsitze mit viel Beinfreiheit und großem Freiraum für den Kopf. Die Karosserie
bleibt trotzdem flach und dynamisch. Diese Neuentdeckung des Raums ist unseren Designern zu verdanken,
die mit den vielen optischen Feinheiten und einfallsreichen Lösungen nur eins im Blick hatten: Sie.
16 – Der Passat CC
Der Passat CC – 17
Sogar seine Form folgt der Ideallinie.
Dieses Design spricht eine kla-
Bogen das Dach. Die rahmen-
re Sprache: Dynamik, Kraft und
losen Türen fügen sich perfekt
Eleganz. Genau das verkör-
in die Linienführung ein. Glas
pert die präzise Linie, die sich in
und Metall verschmelzen mit der
einem temperament vollen
Seitenpartie. Das ist sportliches
Schwung über die gesamte Fahr-
Design in Reinkultur und sagt vor
zeugseite zieht. Darüber spannt
allem eins: einsteigen und los-
sich in einem coupétypischen
fahren.
Der Passat CC – 21
Der perfekte Abschluss eines
päckraum mit beeindruckenden
imposanten Auftritts: Die Rück-
532 Litern Stauraum. Die ath-
leuchten setzen starke Akzente.
letische Coupé-Linie des Hecks
Sie verbinden das Heck form-
geht also nicht auf Kosten von
vollendet mit der seitlichen Sil-
Platz und Komfort. Typisch für
houette. Hinter dem sportlichen
den Passat CC.
Äußeren verbirgt sich ein Ge-
22 – Der Passat CC
Eine Idee ist nichts ohne die Kraft, sie durchzusetzen.
Eleganz, die für Gänsehaut sorgt: Der Passat CC fasziniert
mit atemberaubendem Design und sportlichem Charisma.
Seine energische Linienführung verrät einen unbändigen Vorwärtsdrang. Die Bestätigung liefern die leistungsstarken TSI- und TDI-Aggregate und der überragende
V6 4MOTION. Gleichzeitig überzeugen die Motoren mit
ihrem sparsamen Verbrauch. Ganz und gar nicht sparsam
präsentiert sich der Komfort im Innenraum des Passat CC.
So intensiv haben Sie Schönheit noch nie genossen.
Aluminium.
Stahl.
Magnesium.
Titan.
Keramik.
Faszination.
Neugier.
Begeisterung.
Stärke.
Leidenschaft.
Wie fortschrittlich ein Design wirklich ist,
zeigt sich oft erst bei einem Crash.
28 – Der Passat CC
Schönheit mit IQ: Die attraktiven
einer uralten Philosophie der
Linien des Passat CC sind so
Kampfkunst: Kraft kann nicht
energisch und temperamentvoll
mit Kraft bekämpft werden.
wie seine Fahreigenschaften.
Bei einem Aufprall weicht die
Im Falle eines Zusammenstoßes
Fahrzeugfront deshalb zu-
absorbiert die Karosserie die
rück. Der Passat CC steht also
Aufprallenergie und verhindert
nicht nur für Design und fort-
dadurch soweit wie möglich
schritt liche Technologie, son-
gefährliche Deformationen der
dern auch für den maximalen
Fahrgastzelle. Hier folgt sie
Schutz seiner Passagiere.
Der Passat CC – 29
Wer Autos baut, trägt Verantwortung.
Für seine Kunden und für die Umwelt. So ist Nachhaltigkeit bei Volkswagen ein Unternehmensziel – und dabei mehr als nur eine edle Absicht. Wir wollen weniger reden und
mehr tun. Jeden Tag. Und nennen das „Think Blue.“. Das Besondere an „Think Blue.“ ist:
Sie können mitmachen. Denn wir möchten mit Ihnen zusammen einen Beitrag leisten.
Lassen Sie uns verantwortungsvoller unterwegs sein. Und umweltbewusster handeln.
Im Auto, außerhalb des Autos, überall. Mit unseren BlueMotionTechnologies setzen wir
heute schon Maßstäbe auf der Straße. Fahrzeuge zu bauen, die ohne Abstriche bei
Komfort und Alltagstauglichkeit weniger CO2 ausstoßen, ist für uns jedoch nur der Anfang. Vom verbrauchs- und schadstoffarmen Diesel- oder Benzinmotor über zahlreiche kraftstoffsparende Technologien bis hin zu den besonders effizienten BlueMotion
Modellen: Mit diesem Innovationspaket möchten wir die Fahrer eines Volkswagen unterstützen und einen schonenden Umgang mit Ressourcen ermöglichen. Denn nur durch
gemeinsames Denken und Handeln können wir unsere gemeinsamen Ziele erreichen.
Erfahren Sie mehr unter www.volkswagen.de/thinkblue
BlueMotionTechnologies in Ihrem Passat CC.
BlueMotionTechnologies folgt einem
zahlreiche
großen Gedanken – zahlreic
che Innovationen
setzen ihn konsequent um. So ermöglichen
die TSI-, TDI- und BlueTDI-Motoren pure
Dynamik bei gleichzeitig hoher Wirtschaftlichkeit. Das Doppelkupplungsgetriebe
DSG verbindet den Komfort eines Automatikgetriebes mit einem geringen Kraftstoffverbrauch. Falls Sie lieber selbst schalten,
unterstützt Sie im Passat CC mit BlueMotion
Technology die integrierte Gangempfehlung. Ebenfalls in diesem Fahrzeugkonzept
enthalten ist die Bremsenergie-Rückgewinnung sowie das Start-Stopp-System, mit
dem Sie noch mehr Energie sparen.
30 – BlueMotionTechnologies – Der Passat CC
Der Passat CC – BlueMotionTechnologies – 31
Exterieur.
Der erste Eindruck ist entscheidend – und beim Passat CC zudem besonders nachhaltig.
Denn als erstes viertüriges Coupé von Volkswagen verbindet er eindrucksvoll Design
mit Funktionalität. Die markant gewölbte Motorhaube, die rahmenlosen Türen und
das athletische Heck unterstreichen dabei vor allem eins: pure Entschlossenheit.
Die Blinkleuchten im vorderen Stoßfän-
Die Stoßfänger und Schutzleisten in
Die rahmenlose Tür. Glas und Metall gehen stufenlos ineinander über. Diese dynamische
ger. Sie setzen die Linienführung der
Wagenfarbe. Markante Front. Die Stoß-
Optik unterstreicht den sportlichen Auftritt des Passat CC.
Stoßstange fort. Und bringen die Coupé-
fänger vollenden die Linienführung
Formen noch eindrucksvoller zur Geltung.
von Motorhaube, Kühlergrill und Scheinwerfer. Details wie diese geben dem
Passat CC sein unverwechselbares Gesicht.
Die abgedunkelte Heckscheibe und
Seitenscheiben (o. Abb.). Die Scheiben
im Fond absorbieren bis zu 65 % des
Lichts. Ein weiterer Vorteil: Auch neugierige Blicke von außen werden durch
die Abdunklung ferngehalten.
Die Außenspiegel. Die integrierten Blink-
Die abnehmbare Anhängevorrichtung mit Gespannstabilisierung. Die serienmäßige
leuchten in LED-Technik zeigen einen
Auto-Hold-Funktion verhindert ein Wegrollen von Wagen und Anhänger. Während
Richtungswechsel des Fahrzeugs an. Die
der Fahrt halten Sie mit der Gespannstabilisierung leicht die Spur, selbst bei einer maxi-
Außenspiegel sind elektrisch einstell-
malen Anhängelast von bis zu 2,1 Tonnen.
bar und können außerdem separat beheizt werden.
Die Außenspiegel (o. Abb.). Sie können
zwischen zwei Varianten wählen. Die
erste verfügt über elektrisch anklappbare
Außenspiegel mit integrierter Umfeldbeleuchtung. Die zweite Variante bietet
zusätzlich einen automatisch abblendenden Außenspiegel auf der Fahrerseite.
Diese erhalten Sie serienmäßig in Verbindung mit der elektrischen 12-WegeDie Rückleuchten. Durch ihr außergewöhnliches Design fügen sie sich elegant in die
Einstellung der Sportsitze.
Das Sportpaket glänzt mit Bi-Xenon-Scheinwerfern, dynamischem und statischem Kurvenfahrlicht und dynamischer Leuchtweiten-
seitliche Silhouette des Fahrzeugs ein. So entsteht ein attraktiver Kontrast von starken
regulierung. Weitere Vorzüge sind das Tagfahrlicht, die Nebelscheinwerfer und die Scheinwerfer-Reinigungsanlage. Die stilvollen
Strukturen und sanften Linien.
Dekoreinlagen, wie zum Beispiel „Aluminium gebürstet“, gehören ebenso dazu wie die Chromzierringe an Zuziehgriffen und Spiegelverstellschaltern, die Fensterheberschalter mit Chromstreifen, die abgedunkelten Seitenscheiben hinten sowie die abgedunkelte
Heckscheibe. Noch mehr Eindruck macht das Sportpaket in Verbindung mit einem Räderpaket, zum Beispiel mit den 18-Zoll-Leichtmetallrädern „Interlagos“ oder den 19-Zoll-Leichtmetallrädern „Lugano“.
Serienausstattung
32 – Exterieur – Der Passat CC
Sonderausstattung
Der Passat CC – Exterieur – 33
Räder.
Sportlich, edel oder lieber extravagant? Wählen Sie zwischen zahlreichen Leichtmetallrädern und verleihen Sie Ihrem Passat CC einen unverwechselbaren Auftritt.
Vier Leichtmetallräder „Interlagos“.
8 J x 18, Mobilitätsreifen 235/40 R 18
(selbstversiegelnd), in Sterling-Silber
lackiert.
Vier Leichtmetallräder „Miami“. 8 J x 17,
Vier Leichtmetallräder „Interlagos“. 8 J x 18, Mobilitätsreifen 235/40 R 18 (selbstver-
Vier Leichtmetallräder „St. Louis“.
Mobilitätsreifen 235/45 R 17 (selbstver-
siegelnd), Oberfläche glanzpoliert.
8 J x 18, Mobilitätsreifen 235/40 R 18
siegelnd), Oberfläche glanzgedreht.
(selbstversiegelnd), in Brillantsilber
lackiert.
Nicht für V6 4MOTION.
Vier Leichtmetallräder „Phoenix“. 8 J x 17, Mobilitätsreifen 235/45 R 17 (selbstversiegelnd).
Vier Leichtmetallräder „Spa“. 8 J x 17,
Vier Leichtmetallräder „Daytona“. 8 J x 18,
Vier Leichtmetallräder „St. Moritz“.
Vier Leichtmetallräder „Lugano“
Mobilitätsreifen 235/45 R 17 (selbstver-
Mobilitätsreifen 235/40 R 18 (selbstver-
6½ J x 17, Mobilitätsreifen 205/50 R 17 H
Volkswagen Exclusive. 8 J x 19, Mobili-
siegelnd), in Sterling-Silber lackiert.
siegelnd), in Sterling-Silber lackiert.
(selbstversiegelnd), Winterrad. Dieses
tätsreifen 235/35 R 19 (selbstversiegelnd),
Rad ist optional auch mit Mobilitäts-
in Sterling-Silber lackiert.
Ganzjahresreifen erhältlich.
Nicht für V6 4MOTION.
Serienausstattung
34 – Räder – Der Passat CC
Serie bei V6 4MOTION.
Sonderausstattung
Ein Angebot der Volkswagen R GmbH. Weitere Informationen
erhalten Sie unter www.volkswagen-r.de.
Unsere Fahrzeuge sind serienmäßig mit Sommerreifen ausgestattet. Seit 1. Mai 2006 sind Sie in der Bundesrepublik Deutschland gesetzlich verpflichtet, die Ausrüstung Ihres Fahrzeugs, insbesondere
die Bereifung, an winterliche Wetterverhältnisse anzupassen. Ihr Volkswagen Partner berät Sie gern dabei.
Der Passat CC – Räder – 35
Interieur.
Die Mittelkonsole vorn (o. Abb.). Hier
finden Sie ein Fach, das mit einem Rollo
Die Innenausstattungen des Passat CC knüpfen nahtlos an die kompromisslosen
verdeckt werden kann. Außerdem stehen
Außendetails an. Hochwertige Dekore und Sitzbezüge sowie intelligente Techniken
zwei Becherhalter zu Ihrer Verfügung.
machen den Innenraum zu einem außergewöhnlichen Erlebnis.
Die Analoguhr. Ein Blickfang im Cockpit
Das Zwei-Augen-Kombi-Instrument. Das sportliche Design bietet eine klare Anordnung
des Passat CC. Sie steht beispielhaft
der Elemente. Die Beleuchtung in Weißlicht und das dynamische Hochschnellen der
für das hohe Maß an Detailverliebtheit.
Zeiger beim Starten zeichnen das Zwei-Augen-Kombi-Instrument aus. Zudem versorgt
Sie die integrierte Multifunktionsanzeige „Plus“ mit wichtigen Informationen wie
Fahrtdauer, Streckenlänge und Kraftstoffverbrauch.
Das Multifunktions-Lederlenkrad mit
Alu-Dekor (o. Abb.). Während der Fahrt
können Sie bequem das Radio und das
Telefon sowie die Multifunktionsanzeige
„Plus“ bedienen. Ohne auch nur eine
Hand vom Steuer nehmen zu müssen.
Fahren und genießen. Die Sportsitze in Leder „Nappa“ Corn Silk Beige/Schwarz laden zum Wohlfühlen ein. Auf Wunsch erhalten Sie
Das Multifunktions-Lederlenkrad mit Alu-Dekor und Schaltwippen. Damit können
Das Lederlenkrad. Im klassischen 3-Spei-
die Sportsitze vorn mit elektrischer 12-Wege-Einstellung. Zeitlose Eleganz versprüht die in Aluminium eingefasste Analoguhr. Diese
Sie in Verbindung mit dem automatischen Doppelkupplungsgetriebe DSG auch ma-
chen-Design mit Alu-Dekor. Die Höhe
ist mittig in die horizontal verlaufende Dekoreinlage integriert, welche die Instrumententafel umfasst und wahlweise mit edlem Holz
nuell vom Lenkrad aus schalten. Die Schaltwippen befinden sich rechts und links an der
lässt sich auf die individuelle Sitzposition
„Nussbaum-Wurzel“ beeindruckt. Für höchsten Bedienkomfort sorgt hingegen das optionale Radio-Navigationssystem „RNS 510“.
Rückseite der oberen Speichen. Mit der rechten Schaltwippe schalten Sie hoch, mit der
einstellen. Dank einem Magnesium-
Gleiches gilt für das optionale Multifunktions-Lederlenkrad, hinter dem Sie das Zwei-Augen-Kombi-Instrument erkennen – auf Wunsch
linken Schaltwippe in einen niedrigeren Gang.
druckguss nimmt es die Energie bei ei-
mit integrierter farbiger Multifunktionsanzeige „Premium“. Der klare Gesamteindruck nach wenigen Sekunden: Schöner kann man
nem Unfall durch Verformung auf und
nicht reisen.
senkt so Ihr Verletzungsrisiko.
Serienausstattung
36 – Interieur – Der Passat CC
Sonderausstattung
Der Passat CC – Interieur – 37
Harmonie auf den ersten Blick. Bei all
Das Fach in der Rücksitzbank. Stauraum,
Die Rücksitzlehne. Nutzen Sie auch die praktische Durchlademöglichkeit in der
den praktischen Vorzügen der Sitze leistet
den die Fondpassagiere nutzen kön-
Rücksitzlehne. So lassen sich zum Beispiel Ihre Snowboards oder Skier ganz bequem
auch der optische Eindruck einen gro-
nen. Zwischen den Rücksitzen befindet
verstauen.
ßen Beitrag zum Wohlgefühl. Allein die
sich ein Fach mit einem Rollo und zwei
Struktur der Oberfläche von hochwer-
Becherhaltern.
tigen Materialien schafft ein besonderes
Ambiente. Einen schönen Beweis dafür liefert das Leder „Nappa“ Corn Silk
Beige/Schwarz.
Die Sportsitze verfügen serienmäßig über eine elektrische 6-Wege-Einstellung für den
Fahrersitz, der Beifahrersitz lässt sich manuell einstellen. Mit der elektrischen 6-WegeEinstellung können Sie die Lehnenneigung und die Position der Lendenwirbelstützen
regulieren. Optional erhalten Sie eine elektrische 12-Wege-Einstellung für Fahrer- und
Beifahrersitz. Neben der Lendenwirbelstütze in beiden Sitzen ist der Fahrersitz mit
einer Memory-Funktion ausgestattet. Zusätzlichen Komfort bietet die Sitzklimatisierung:
Sitzfläche und Lehne werden über kleine Luftkanäle in den Polstern gekühlt.
Ihr Rücken wird es Ihnen danken. Mit der 12-Wege-Einstellung können Sie Ihre Sitzposi-
Gelungene Kombination. Das schwarze
Das 5-Sitzer-Paket. Es erlaubt Ihnen auch einen dritten Passagier im Fond komfortabel und sicher mitzunehmen. Darüber hinaus
tion elektrisch regulieren: Längsposition, Sitzhöhe, Sitz- und Lehnenneigung lassen
Alcantara/Leder beweist, dass beque-
ergibt sich durch die asymmetrisch teil- und klappbare Lehne eine praktische Durchlademöglichkeit, um auch längere Gegenstände
sich so stufenlos einstellen. Sowohl Fahrer- als auch Beifahrersitz haben zudem eine
mes Reisen und sportlicher Fahrstil ideal
problemlos zu transportieren.
Lendenwirbelstütze. Für den Fahrersitz kann die Memory-Funktion bis zu drei ver-
zusammenpassen. Und die perfekte
schiedene Sitzpositionen speichern.
Verarbeitung sorgt für ein optimales Sitzgefühl.
Serienausstattung
38 – Interieur – Der Passat CC
Sonderausstattung
Der Passat CC – Interieur – 39
Motoren, Fahrwerk und Getriebe.
Die Motoren des Passat CC stehen beispielhaft für hohe Wirtschaftlichkeit und pure
Dynamik. Zum einen aufgrund der Bremsenergie-Rückgewinnung, mit der alle Aggregate
ausgerüstet sind. Zum anderen dank der innovativen und kompakten TSI-Aggregate.
Sie kombinieren Turboaufladung mit Benzindirekteinspritzung, wodurch der Kraftstoff
effektiver verbrennt als bei herkömmlichen Saugmotoren. Darüber hinaus ermöglicht
das automatische Doppelkupplungsgetriebe DSG schnellere Gangwechsel und sorgt zugleich für mehr Effizienz und Fahrkomfort. In Verbindung mit dem TDI- bzw. BlueTDIMotor – mit 103 kW (140 PS) – ist zudem die optionale Freilauffunktion verfügbar, mit der
Sie bei abnehmender Geschwindigkeit frei von Motorbremsverlusten fahren. Maximale Leistung mit maximaler Effizienz zu verbinden zeichnet jedoch alle Dieselmotoren
des Passat CC aus; nicht zuletzt wegen des integrierten Start-Stopp-Systems. Apropos
Wirtschaftlichkeit: Der BlueTDI1) entspricht heute bereits den Vorgaben der Abgasnorm
Euro 6 Kategorie N, alle anderen Motoren erfüllen die Abgasnorm Euro 5 – auch der
V6 4MOTION1), der als Topmotorisierung 220 kW (300 PS) auf die Straße bringt.
Verbrauch und CO2-Emissionen.
220 kW
Benzinmotoren
Kraftstoffverbrauch, l/100 km
2)
118 kW
155 kW
(300 PS) V6 1)
(160 PS) TSI
(210 PS) TSI
4MOTION
mit Schaltgetriebe:
6-Gang
6-Gang
–
innerorts
9,5
10,1
–
außerorts
5,5
5,6
–
kombiniert
7,1
7,3
–
mit Doppelkupplungs-
7-Gang
6-Gang
6-Gang
innerorts
9,6
11,0
12,4
außerorts
5,6
6,0
7,4
kombiniert
7,2
7,8
9,3
mit Schaltgetriebe:
165
171
–
mit Doppelkupplungs-
167
182
215
getriebe DSG:
CO2-Emission kombiniert, g/km2)
getriebe DSG:
Alcantara/Leder sieht nicht nur gut aus. Es fühlt sich auch gut an. Diese Mischung aus optischem und haptischem Erlebnis macht
jede Fahrt zu etwas Besonderem. Einen schönen Kontrast zu den schwarzen Sportsitzen bilden die Dekoreinlagen in „Chrom matt“.
Serienausstattung
40 – Interieur – Der Passat CC
1) Setzt im Januar 2011 ein. Über die Bestellbarkeit informiert Sie Ihr Volkswagen Partner gern.
2) Die Kraftstoffverbrauchs- und Emissionswerte sind nach den vorgeschriebenen Messverfahren (Euro 5: VO [EG] 715/2007, Euro 6: VO [EG] 715/2007 und VO [EG] 692/2008 Kategorie N in den gegenwärtig geltenden Fassungen) ermittelt. Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der
gegenwärtig geltenden Fassung: Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den
verschiedenen Fahrzeugtypen. Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden
auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Ein Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen, der Daten für alle neuen Personenkraftfahrzeugmodelle enthält, ist unentgeltlich an allen Verkaufsorten in der Europäischen Union sowie für Interessenten
aus Deutschland auch bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern erhältlich. 3) Dieses Fahrzeug ist mit einem geregelten Dieselpartikelfilter
ausgerüstet und wird in der Bundesrepublik Deutschland jährlich bis zum 31.03.2011 mit 1,20 ¤ je angefangene 100 ccm Hubraum geringer besteuert als ein Fahrzeug ohne Dieselpartikelfilter.
Der Dieselpartikelfilter ist ein System, das sich kontinuierlich selbst regeneriert. In seltenen Ausnahmefällen ist dafür das individuelle Fahrverhalten temporär anzupassen. Informationen dazu
erhalten Sie bei Ihrem Volkswagen Partner und unter unserer in der Bundesrepublik Deutschland kostenlosen Telefonnummer 0800 – VOLKSWAGEN (0800 – 86 55 79 24 36).
4) Vorläufige
Prognosewerte. Endgültige Werte standen bei Drucklegung noch nicht fest.
Sonderausstattung
Der Passat CC – Motoren, Fahrwerk und Getriebe – 41
Passat CC mit BlueMotion Technology.
Der Passat CC mit BlueMotion Technology ist ein echtes Sparwunder. Dafür sorgt bereits
sein verbrauchsarmer TDI-Motor. Zusammen mit dem serienmäßigen Partikelfilter
erfüllt er die strenge Euro-5-Abgasnorm – und mit den wahlweise auch mit 4MOTION
erhältlichen 103 kW (140 PS) bzw. 125 kW (170 PS) starken Ausführungen Ihren Anspruch an bedingungslosen Fahrspaß. Noch kraftstoffsparender fahren Sie dank des
Start-Stopp-Systems. Ergänzend dazu wird die beim Bremsen oder im Schubbetrieb
frei werdende Energie mittels Bremsenergie-Rückgewinnung von einem Generator in
Dieselmotoren
103 kW
103 kW
103 kW
(140 PS) TDI3)
(140 PS) TDI3)
(140 PS)
BlueMotion Technology 4MOTION
Kraftstoffverbrauch, l/100 km2)
elektrische Energie umgewandelt. Diese Energie wird der Batterie zugeführt, dort ge-
Der „BlueMotion Technology“-Schrift-
speichert, um bei anschließenden Beschleunigungsvorgängen elektrische Verbraucher zu
zug am Heck. Eine kleine Botschaft an
speisen. Dadurch wird der Motor entlastet und der Kraftstoffverbrauch reduziert. Die
die Menschen, die hinter Ihnen fahren:
Gangempfehlung rundet das nachhaltige Gesamtkonzept des Passat CC mit BlueMotion
Sparsamkeit und edle Details müssen
Technology ab.
sich nicht ausschließen.
BlueTDI1), 3), 4)
mit Schaltgetriebe:
6-Gang
6-Gang
6-Gang
innerorts
5,7
6,5
5,8
außerorts
4,3
4,9
4,4
kombiniert
4,7
5,5
4,9
mit Doppelkupplungs-
6-Gang
–
6-Gang
innerorts
6,4
–
6,6
außerorts
4,7
–
4,9
kombiniert
5,3
–
5,5
mit Schaltgetriebe:
125
143
128
mit Doppelkupplungs-
139
–
144
Die Multifunktionsanzeige „Plus“ mit
getriebe DSG:
CO2-Emission kombiniert, g/km2)
integrierter Gangempfehlung. In Verbindung mit einem Schaltgetriebe zeigt
sie Ihnen an, wann Sie die Gänge wechseln sollten, um noch ökonomischer
zu fahren.
getriebe DSG:
125 kW
(170 PS) TDI
125 kW
3)
(170 PS) TDI3)
BlueMotion Technology 4MOTION
Kraftstoffverbrauch, l/100 km
2)
mit Schaltgetriebe:
6-Gang
–
innerorts
5,8
–
außerorts
4,4
–
kombiniert
4,9
–
mit Doppelkupplungs-
6-Gang
6-Gang
innerorts
6,6
7,0
außerorts
4,9
5,2
kombiniert
5,5
5,9
mit Schaltgetriebe:
129
–
mit Doppelkupplungs-
144
154
getriebe DSG:
CO2-Emission kombiniert, g/km2)
getriebe DSG:
Das Start-Stopp-System. Als erster Hersteller überhaupt brachte Volkswagen das StartStopp-System auch in Verbindung mit dem optionalen Doppelkupplungsgetriebe DSG
auf den Markt. Beim Anfahren an eine rote Ampel bleiben Sie mit Ihrem Fuß einfach
so lange auf der Bremse, bis das Fahrzeug steht, und schon geht der Motor aus. Sobald
Sie Ihren Fuß wieder vom Bremspedal nehmen, springt der Motor automatisch wieder
an. Die Multifunktionsanzeige „Plus“ informiert Sie jederzeit darüber, ob das System
aktiv ist.
Informationen zu 1), 2), 3) und 4) finden Sie auf Seite 41.
42 – Motoren, Fahrwerk und Getriebe – Der Passat CC
Der Passat CC – Passat CC mit BlueMotion Technology – 43
Passat CC BlueTDI1).
Sicherheit.
Willkommen in einem der umweltverträglichsten Diesel seiner Klasse: dem Passat CC
2)
Ihr Passat CC bietet Ihnen von allen Seiten effektiven Schutz. Bereits sein passives
BlueTDI mit 103 kW (140 PS) . Sein mehrstufiges System zur Nachbehandlung der Ab-
Sicherheitskonzept wirkt möglichen Gefahren optimal entgegen. Bei einem Unfall wird
gase senkt die Emission von Stickoxiden um rund 90 %3). So erfüllt der Passat CC BlueTDI
ein Großteil der Aufprallenergie von der verformbaren Karosserie und der verwin-
4)
die Euro-6-Abgasnorm Kategorie N und ist damit seiner Zeit weit voraus. Gleichzeitig
dungssteifen Fahrgastzelle absorbiert. Zum aktiven Sicherheitskonzept gehören z. B.
ist er dank modernster Technologien einer der effizientesten Common-Rail-Diesel in
das Elektronische Stabilisierungsprogramm, die Antriebsschlupfregelung und die
seiner Leistungsklasse. Vor allem bietet Ihnen dieser Diesel aber eines: Puren Fahr-
Elektronische Differenzialsperre. So verfügt der Passat CC über die gleiche Sicherheits-
spaß – denn BlueTDI heißt minimaler Schadstoffausstoß bei maximaler TDI-Leistung
ausstattung, für die der Passat bereits 2005 beim Euro-NCAP-Crashtest mit 5 Sternen
ohne jede Einschränkung.
für den Insassenschutz ausgezeichnet wurde (www.euroncap.com). Für ein komfortables
Die Nebelscheinwerfer. Mit ihrer beson-
und sicheres Reisen auch auf unebener Straße sorgt das sorgfältig abgestimmte Fahr-
ders intensiven Helligkeit sorgen sie
werk. Diese und weitere Sicherheitsausstattungen vermindern das Verletzungsrisiko und
selbst bei dichtem Nebel für bessere
sorgen für noch mehr Fahrspaß.
Sicht und eine sichere Fahrt.
Stickoxide sind einer der Hauptgründe für Smog und sauren Regen. Und neben Ruß und Feinstaub maßgeblich verantwortlich für
Die Bi-Xenon-Scheinwerfer. Sobald die Zündung betätigt wird, schaltet sich automatisch das Tagfahrlicht ein. Zusätzlich zum statischen
die Umweltbelastung, vor allem in der Stadt. BlueTDI von Volkswagen sorgt mit innovativer Technik für Abhilfe: Zunächst werden die
Kurvenfahrlicht gibt es für Abblend- und Fernlicht das dynamische Kurvenfahrlicht. Eingebaute Motoren schwenken die Bi-Xenon-
Abgase im Dieselpartikelfilter von Ruß und Feinstaub gesäubert. Danach werden die Stickoxide im Abgas in einem SCR-Katalysator
Scheinwerfer in Fahrtrichtung und verbessern so die Ausleuchtung der Fahrbahn und des Fahrbahnrands, besonders in Kurven und
(Selective Catalytic Reduction) mit Hilfe der wässrigen Harnstofflösung AdBlue® bis zu 90 % in Wasser und ungefährlichen Stickstoff
beim Abbiegen. Dank dynamischer Leuchtweitenregulierung bleibt das Leuchtfeld immer konstant. Auch wenn sich zum Beispiel
umgewandelt – den Hauptbestandteil unserer Luft. Wem ein extrem sparsamer Diesel mit Partikelfilter also noch nicht genug ist – wie
durch Beschleunigen oder Bremsen des Fahrzeugs die Neigung der Karosserie verändert. Darüber hinaus sorgen die Scheinwerfer
zum Beispiel unseren Ingenieuren –, der findet im Passat CC BlueTDI das ideale Fahrzeug.
für die optimale Verteilung des Abblendlichts und die Ausleuchtung des linken Fahrbahnrands. Je nach Geschwindigkeit sorgen die
Motoren in den Scheinwerfern für eine angepasste Lichtverteilung für die Fahrt auf der Landstraße bzw. auf der Autobahn.
1) Setzt im Januar 2011 ein. Über die Bestellbarkeit informiert Sie Ihr Volkswagen Partner gern. 2) Informationen über Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen finden Sie auf den Seiten 41 – 42.
Vorläufige Prognosewerte. Endgültige Werte standen bei Drucklegung noch nicht fest. 3) Im Vergleich zum Passat CC mit TDI-Motor und 103 kW (140 PS). 4) Gemäß VO (EG) 715/2007 und VO
(EG) 692/2008 Kategorie N.
44 – Passat CC BlueTDI – Der Passat CC
Serienausstattung
Sonderausstattung
Der Passat CC – Sicherheit – 45
Komfort.
Der Passat CC bietet viele Extras, die Ihnen die Fahrt so angenehm wie möglich machen.
So helfen Ihnen zum Beispiel intelligente Fahrerassistenzsysteme, kritische Situationen zu entschärfen – oder erst gar nicht entstehen zu lassen. Erleben Sie Komfort, der
nicht selbstverständlich ist – aber an den Sie sich schnell gewöhnen werden.
Die Airbags. Das serienmäßige Airbagsystem besteht aus Fahrer- und Beifahrerairbags, Kopfairbags vorn und hinten
sowie Seitenairbags vorn. Airbags reduzieren in Verbindung mit dem Sicherheitsgurt das Risiko schwerer Kopf- und
Brustkorbverletzungen. Sobald die CrashSensoren einen Aufprall registrieren,
füllt ein Gasgenerator die Airbags. Innerhalb von 30 bis 40 Millisekunden. Die
aktivierten Airbags fangen Kopf sowie
Oberkörper ab und verteilen die Wucht
des Aufpralls auf eine möglichst große
Fläche. Darüber hinaus ist durch die geringere Vorwärtsbewegung von Hals
und Nacken auch das Verletzungsrisiko
deutlich kleiner.
Der Fußgängerschutz. Ein Musterbeispiel für intelligentes Design. Für die Deformationszonen im vorderen Stoßfänger kommen nur besonders nachgiebige Materialien zum
Einsatz. Außerdem wurde die Motorhaube abgesenkt und der Abstand zwischen Motorhaube und Motor vergrößert. All diese Maßnahmen vermindern das Verletzungsrisiko
für andere Verkehrsteilnehmer.
Das statische Kurvenfahrlicht (o. Abb.).
Bei eingeschlagenem Lenkrad oder
betätigtem Blinker wird der Abbiegebereich mehrere Meter weit ausgeleuchtet. So können Sie zum Beispiel Passanten
besser und früher erkennen.
Serienausstattung
46 – Sicherheit – Der Passat CC
Die Mobilitätsreifen. Auf der Innenseite
Das Elektronische Stabilisierungspro-
Das Ambientepaket. Dank der blendfreien Beleuchtung kann sich der Fahrer im Innenraum gut orientieren und alle wichtigen Funk-
des Reifens wird eine zähflüssige Poly-
gramm. Spezielle Sensoren, z. B. an den
tionen schnell auffinden und bedienen. Für mehr Komfort sorgen Fußraumleuchten vorn, Einstiegs- und Warnleuchten in den vorderen
merschicht aufgetragen. Diese spezielle
Rädern, zeigen dem System an, wohin
Türen sowie Leuchtleisten in den Holzdekorleisten der Türen vorn und hinten. Die Leuchtstärke kann per Dimmschalter stufenlos
Hülle kann eindringende Fremdkörper
das Fahrzeug lenkt. So kann die tatsäch-
eingestellt werden.
mit bis zu 5 mm Durchmesser umschlie-
liche Fahrzeugbewegung laufend mit
ßen. Damit liegt das statistische Risiko
der gewünschten, sicheren Lenkrichtung
einer Reifenpanne bei 500.000 km.
abgeglichen werden.
Sonderausstattung
Der Passat CC – Komfort – 47
Das Reifenfülldruck-Kontrollsystem.
Der Garagentoröffner. Er dient als Me-
Die elektrische Fernentriegelung für den
Das schlüssellose Schließ- und Startsys-
Die Mobiltelefonvorbereitung „Plus“
Die Mobiltelefonvorbereitung „Premium“.
Das System informiert Sie im Display der
mory-Funktion für bis zu drei verschie-
Gepäckraum. Über einen Schalter im
tem KESSY. Ent- bzw. verriegeln Sie
mit Freisprecheinrichtung und Halte-
Neben der Anbindung von Mobiltele-
Multifunktionsanzeige „Plus“ bzw. im
dene Funksignale. So können Sie be-
Innenraum öffnet sich die Gepäckraum-
die Türen, ohne den Fahrzeugschlüssel
rung für die Mobiltelefonschale. Dank
fonen über Hands-Free-Profile können
Display der optionalen Multifunktions-
quem aus Ihrem Passat CC heraus zum
klappe automatisch – noch bevor Sie
aus der Tasche zu nehmen – durch Be-
Bluetooth-Anbindung können Sie Ihr
Sie Ihr mit Remote SIM Access Profile
anzeige „Premium“ über den Druck
Beispiel elektrisch betriebene Tore
überhaupt aus dem Fahrzeug aussteigen.
rühren der Türgriffe. Auch das Starten
bluetoothfähiges Mobiltelefon mit
(rSAP) kompatibles Mobiltelefon kabellos
jedes Reifens und warnt, sobald eine be-
öffnen oder Beleuchtungsanlagen ein-
Bequemer geht’s nicht.
des Motors kann über einen Startknopf
Hands-Free-Profile über die Multifunk-
mit der Außenantenne verbinden, ge-
stimmte Füllmenge unterschritten wird.
schalten.
in der Mittelkonsole erfolgen.
tionsanzeige „Plus“ bedienen. Alternativ
nießen so eine hohe Sprachqualität und
Durch die permanente Kontrolle wird
kann die Bedienung auch über Sprach-
können es benutzen, ohne es aus der
eine hohe Sicherheit gewährleistet. Mit
steuerung erfolgen, oder, optional, auch
Tasche zu nehmen. Zudem ist diese Vor-
dem richtigen Reifenfülldruck verlän-
über das Multifunktions-Lederlenkrad.
bereitung mit einem fahrzeugeigenen
gert sich die Lebensdauer der Reifen, und
Ein weiteres Plus: Sie können Ihre auf
GSM-Modul mit UMTS ausgestattet, das
der Kraftstoffverbrauch ist geringer.
dem Mobiltelefon gespeicherten Musik-
eine noch schnellere Übertragungs-
dateien bequem über die Fahrzeug-
rate gewährleistet. Die Bedienung erfolgt
Lautsprecher wiedergeben. Auf Wunsch
sowohl über das Multifunktions-Leder-
lässt sich diese Vorbereitung in Verbin-
lenkrad als auch über Sprachsteuerung –
dung mit dem Radiosystem „RCD 510“
und in Verbindung mit dem Radiosystem
und den Radio-Navigationssystemen
„RCD 510“ oder den Radio-Navigati-
„RNS 315“ und „RNS 510“ auch über
onssystemen „RNS 315“ und „RNS 510“
Touchscreen bedienen.
ist zudem eine Bedienung über Touch-
Der Innenspiegel. Er blendet automatisch ab, wenn zum Beispiel das Scheinwerferlicht
screen möglich.
des hinter Ihnen fahrenden Fahrzeugs auf den Spiegel trifft. In die Halterung des
Spiegels ist ein Regensensor integriert, der bei schlechtem Wetter von selbst die Scheibenwischer aktiviert. Außerdem reguliert er je nach Intensität des Regens die Intervall-
Für Mobiltelefone mit Bluetooth-Schnittstelle Hands-FreeProfile 1.5. Die Mobiltelefonschale ist nicht im Preis inbegriffen und muss separat über die Firma Volkswagen
Zubehör GmbH bestellt werden. Bitte prüfen Sie unbedingt,
ob das jeweilige Mobiltelefon für die Mobiltelefonvorbereitung „Plus“ geeignet ist. Informationen zur Kompatibilität
und zu verfügbaren Mobiltelefonschalen finden Sie auf
www.volkswagen-zubehoer.de.
stufe der Scheibenwischer.
Serie V6 4MOTION.
Für Mobiltelefone mit Bluetooth-Schnittstelle HandsFree-Profile 1.5 und Remote SIM Access Profile 1.0 (rSAP).
Die Verbindung mit der Fahrzeug-Außenantenne erfolgt
über die Bluetooth-Technologie rSAP. Bitte prüfen Sie unbedingt, ob das jeweilige Mobiltelefon für die Mobiltelefonvorbereitung „Premium“ geeignet ist. Weitere Informationen
finden Sie auf www.volkswagen-zubehoer.de.
Die Reifenkontrollanzeige (o. Abb.). Bei
Druckabweichungen in einem der vier
Reifen meldet sich die Reifenkontrollanzeige mit einem Warnsymbol auf
dem Display der Multifunktionsanzeige
„Plus“ bzw. auf dem Display der optionalen Multifunktionsanzeige „Premium“.
Serienausstattung
48 – Komfort – Der Passat CC
Die geteilt umlegbare Rücksitzlehne.
Das elektrische Sonnenschutzrollo für
Das elektronische Zündschloss. Der
Die Geschwindigkeitsregelanlage in Verbindung mit der Automatischen Distanz-
Freiraum durch Variabilität. Beide Rück-
die Heckscheibe. Die spezielle Ober-
Funkschlüssel wird einfach eingescho-
regelung ACC und City-Notbremsfunktion. Ab 30 km/h wird das von Ihnen gewählte
sitze können unabhängig voneinander
fläche verwandelt grelle Sonnenstrahlen
ben, und nach kurzem Druck startet
Tempo gehalten. Sobald Sie Bremse oder Kupplung betätigen, schaltet sich die Ge-
umgeklappt werden. Sind alle zwei um-
in weiches Licht, ohne die Sichtfreiheit
der Motor. Ohne den Schlüssel drehen
schwindigkeitsregelanlage automatisch wieder aus. Zusätzlich passt sie selbst in der
geklappt, entsteht ein großzügiges Ge-
nach hinten einzuschränken. Das Heck-
zu müssen.
Stadt oder bei stockendem Verkehr die Geschwindigkeit an die des vorausfahrenden
päckraumvolumen.
scheibenrollo lässt sich bequem per
Fahrzeugs an, warnt vor zu schneller Annährung und erzeugt im Notfall so viel Brems-
Schalter bedienen.
druck, dass die Schwere einer Kollision verringert werden kann.
Sonderausstattung
Der Passat CC – Komfort – 49
Die adaptive Fahrwerksregelung DCC.
Der Parklenkassistent „Park Assist“. Beim Vorbeifahren an einer Parklücke mit bis zu
Der ParkPilot. Diese Einparkhilfe sig-
Die Rückfahrkamera „Rear Assist“.
Die farbige Multifunktionsanzeige
Serienmäßig für den 125-kW-TDI-Mo-
30 km/h vergleichen Ultraschall-Sensoren den verfügbaren Platz mit der Länge des
nalisiert dem Fahrer mit Warntönen, wie
Das System arbeitet mit einer Rückfahr-
„Premium“. Das hochauflösende TFT-
tor, den 155-kW-TSI-Motor und den V6
Passat CC. Ist die Lücke zum Einparken geeignet (Fahrzeuglänge plus 1 Meter), über-
viel Distanz zum Hindernis bleibt. Je
kamera, die in die Heckklappe integriert
Display hat eine brillante, farbige und
4MOTION.* Die Dämpfung wird auto-
nimmt der Parklenkassistent „Park Assist“ auf Wunsch die Steuerung für Sie. Und das
kürzer die Abstände zwischen den Warn-
ist. Das Bild wird im Display des Radio-
kontrastreiche Darstellung. Dadurch er-
matisch und permanent nach Geschwin-
auch in Querlücken und sogar beim mehrzügigen Einparken inklusive Korrekturzügen,
tönen, desto näher befindet sich das
Navigationssystems „RNS 315“ oder „RNS
scheinen Grafiken besonders scharf.
digkeit und Straßenzustand geregelt.
sowohl rückwärts als auch vorwärts. Gas, Bremse und Kupplung sind das Einzige, was
Fahrzeug am Hindernis. Zusätzlich zum
510“ bzw. im Radiosystem „RCD 510“
Das macht es Ihnen leicht, die Anzeigen
Aus den Informationen der Beschleuni-
Sie dabei noch selbst betätigen müssen.
akustischen Hinweis von ParkPilot er-
dargestellt. Diese Einparkhilfe verbessert
noch schneller zu erfassen.
gungssensoren an den Rädern und
scheint während des Einparkens auf dem
die Sicht nach hinten und ermöglicht
der Karosserie errechnet die Steuerung
Display des Radiosystems oder des
nicht nur die Lokalisierung eines Hinder-
die optimale Dämpfungseinstellung.
Radio-Navigationssystems eine Anzeige.
nisses. Sie können beispielsweise auch
Zusätzlich können Sie selbst die Dämp-
Die Position der Hindernisse wird in
identifizieren, ob es sich um spielende
fercharakteristik beeinflussen. Wählen
Bezug zum Fahrzeug dargestellt. Auf die-
Kinder oder einen Baum handelt. Durch
Sie zwischen SPORT-, COMFORT- und
se Weise können Sie allein mit Hilfe
die überwiegende Blickrichtung nach
NORMAL-Einstellung. Im SPORT-Modus
der visuellen Anzeige perfekt einparken.
vorn erleben Sie zusätzlich einen Kom-
wird die Lenkungscharakteristik im
In Verbindung mit der Rückfahrkame-
fortgewinn beim Einparken.
Sinne einer sportlichen Fahrweise ange-
ra „Rear Assist“ lässt sich zwischen dieser
passt.
Anzeige und der Anzeige des ParkPilot
umschalten. (Abb. zeigt Display für Radio-
*Informationen über Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen finden Sie auf den Seiten 41 – 42.
Die Automatische Distanzregelung ACC und das Umfeldbeobachtungssystem „Front
system „RCD 510“ und Radio-Navigati-
Die 230-Volt-Steckdose. Integriert in die
Assist“. Das System passt Ihre Geschwindigkeit automatisch der des vorausfahrenden
onssysteme „RNS 315“ und „RNS 510“.)
Mittelkonsole hinten, liefert die 230-Volt-
Fahrzeugs an und hält dabei den von Ihnen vorgegebenen Abstand. Wird der Abstand
Steckdose 150 Watt Dauerleistung für
zu Ihrem Vordermann zu gering, wird Ihr Fahrzeug automatisch abgebremst. Beim Schalt-
Notebooks oder Spielkonsolen. Zum
getriebe bis auf 30 km/h, beim Doppelkupplungsgetriebe DSG sogar bis zum Stillstand.
Schutz der jüngeren Insassen verfügt die
In einem Notfall wird dank der integrierten City-Notbremsfunktion so viel Bremsdruck
Steckdose über eine integrierte Kinder-
erzeugt, dass die Schwere einer Kollision verringert werden kann.
sicherung.
Die Auto-Hold-Funktion. Um zu ver-
Der Spurhalteassistent „Lane Assist“. Er hilft dabei, dass Sie nicht ungewollt die Fahr-
Der Fernlichtassistent „Light Assist“*. Bei aktiviertem Fernlicht erfasst das System
hindern, dass das stillstehende Fahrzeug
bahn verlassen. Über eine Kamera wird die Straßenmarkierung beobachtet. Erkennt
über eine Kamera hinter der Frontscheibe permanent die Lichter vorausfahrender und
wegrollt, speichert sie den letzten
das System ein Verlassen der Fahrbahn, hilft es mit einem leichten Gegenlenken, das
entgegenkommender Fahrzeuge und schaltet automatisch zwischen Fern- und Ab-
Bremsdruck: Sie können die Bremse los-
Fahrzeug optimal in der Spur zu halten.
blendlicht um. Das Abblenden erfolgt dabei stets rechtzeitig, sobald der entgegenkom-
lassen. Sobald Sie Gas geben, löst sich
mende Verkehrsteilnehmer erkannt wird. Erst wenn dieser passiert wurde und nicht
der Bremsdruck wieder.
mehr geblendet werden kann, schaltet sich das Fernlicht selbstständig wieder ein. Mehr
Komfort und Sicherheit bei Nachtfahrten sind das Ergebnis.
Serienausstattung
50 – Komfort – Der Passat CC
Sonderausstattung
* Setzt später ein. Über die Bestellbarkeit informiert Sie Ihr Volkswagen Partner gern.
Der Passat CC – Komfort – 51
Multimedia.
Wohin Sie auch wollen, der Passat CC führt Sie auf direktem Weg dort hin. Dafür sorgen
die modernen Radio-Navigationssysteme „RNS 315“ und „RNS 510“. Gleichzeitig bieten
sie jederzeit gute Unterhaltung: zum Beispiel mit dem integrierten CD-Laufwerk. Auch
darüber hinaus wird das Multimedia-Angebot jeden Musikliebhaber begeistern – nicht
zuletzt dank des 600 Watt leistungsstarken Soundsystems „DYNAUDIO Confidence“.
Das Sportfahrwerk. Es bringt die Durch-
Der CD-Wechsler. Dieses Gerät erhalten
zugskraft des Motors sicher auf den
Sie nur in Verbindung mit einem Radio-
Asphalt. So bietet das Fahrzeug auch bei
Navigationssystem. Darüber lässt sich der
sportlicher Fahrweise eine optimale
CD-Wechsler einfach bedienen. Er ist in
Straßenlage. Dank der Schutzbeschich-
das Handschuhfach integriert und fasst
tung im Inneren der Mobilitätsreifen
sechs CDs.
sind die serienmäßigen 17-Zoll-Leichtmetallräder „Phoenix“ besonders gut
abgesichert.
Die automatische Fahrlichtschaltung mit „Leaving home“-Funktion und manueller
Der TV-Empfang. Er ermöglicht im ste-
Das Radiosystem „RCD 310“. Es verfügt
Das Radiosystem „RCD 510“. Es umfasst
„Coming home“-Funktion. Sie sorgt dafür, dass Sie beim Ein- und Aussteigen ein gut
henden Fahrzeug neben analogem auch
über 4 x 20 Watt Leistung, die auf acht
ein großes TFT-Display, einen Touch-
ausgeleuchtetes Umfeld haben. So schalten sich serienmäßig die Scheinwerfer mit Ver-
digitales Fernsehen (DVB-T) in exzel-
Lautsprecher verteilt ist, einen CD-Player
screen und acht Lautsprecher mit 4 x
zögerung aus, wenn Sie den Passat CC verlassen – und noch vor dem Öffnen der Tür
lenter Bild- und Tonqualität. Bei fehlen-
und eine AUX-IN-Schnittstelle. Außer-
20 Watt. Über den internen 6fach-CD-
ein, wenn Sie die Verriegelung per Funkfernbedienung deaktivieren. Optional leuchten
dem oder zu schwachem Signal schaltet
dem können Sie auch MP3-Dateien ab-
Wechsler oder den Speicherkarten-Slot
bei beiden Funktionen zudem die Lampen der Außenspiegel auf. Die Außenspiegel sind
der Tuner automatisch auf analogen
spielen. Auf Wunsch erhalten Sie das
lassen sich Sounddateien im MP3- oder
dabei elektrisch anklappbar und auf der Fahrerseite automatisch abblendend.
Empfang um.
Radiosystem „RCD 310“ auch mit dem
WMA-Format wiedergeben. Die serien-
Volkswagen Soundsystem – und somit
mäßige AUX-IN-Schnittstelle ermöglicht
mit zehn Lautsprechern und 300 Watt
das Anschließen externer Abspielgeräte.
Gesamtleistung.
Die Diebstahlwarnanlage „Plus“. Diese
Das elektrische Panorama-Ausstelldach. Das getönte Glas dämpft allzu intensive
Ausstattung umfasst eine elektronische
Sonneneinstrahlung. Zusätzlich sorgt das Rollo für ein angenehmes Licht- und Raum-
Wegfahrsperre, ein Back-up-Horn als
klima. Außerdem unterstützt das Panorama-Ausstelldach die Belüftung des Innen-
akustische Warnanlage und einen Ab-
raums. Im Klimapaket ist das elektrische Panorama-Ausstelldach serienmäßig enthalten.
schleppschutz. Zudem sorgt eine spezielle Innenraumüberwachung für mehr
Sicherheit.
Serienausstattung
52 – Komfort – Der Passat CC
Bild nur bei stehendem Fahrzeug. Nur in Verbindung mit
Radio-Navigationssystem „RNS 510“.
Sonderausstattung
Der Passat CC – Multimedia – 53
Klimatisierungen.
Die Multimediabuchse MEDIA-IN
(o. Abb.). Damit können Sie in das Radiosystem und das Radio-Navigations-
Die richtige Temperatur ist nicht nur wichtig, um komfortabel zu reisen. Sie spielt auch
system auch tragbare Audio- und Spei-
für Ihre Sicherheit eine große Rolle. Denn nur wer sich wohl fühlt, fährt konzentriert
chergeräte integrieren – und deren
und sicher. Im Passat CC stehen Ihnen gleich mehrere Systeme zur Verfügung, die Ihnen
Dateien wiedergeben. Auch die Titel-
jederzeit ein angenehmes Klima ermöglichen.
informationen werden angezeigt. Die
Bedienung erfolgt über das Radiosystem
bzw. das Radio-Navigationssystem –
bei einigen Modellen sogar per Touch-
Das Soundsystem „DYNAUDIO Confidence“. Ein 10-Kanal-Digitalverstärker liefert
Die Standheizung und -lüftung mit
screen. Für den Anschluss können Sie
600 Watt Leistung für zehn perfekt im Fahrzeug verteilte eigenresonanzarme Lautspre-
Funkfernbedienung und Vorwahluhr.
zwischen einem USB- und einem iPod-
cher. Das Soundsystem „DYNAUDIO Confidence“ ist mit allen Radiosystemen sowie
Sie sorgt für einen vorgewärmten
Adapterkabel wählen.
allen Radio-Navigationssystemen kombinierbar.
Innenraum, enteiste Scheiben und somit
für mehr Komfort und Sicherheit –
zudem verbraucht ein vorgewärmter
Motor weniger Kraftstoff.
Das Radio-Navigationssystem „RNS 510“.
Die beheizbare Frontscheibe. Über einen
Die Klimaanlage „Climatronic“. Ihr übersichtliches Design ermöglicht eine leichte Be-
Eine Vielzahl an Extras macht dieses
Knopf in der Mittelkonsole werden feins-
dienung. Das System bietet eine 2-Zonen-Temperaturregelung, die sich für Fahrer und
Radio-Navigationssystem zu einem ganz
te Heizdrähte im Glas aktiviert. Ohne das
Beifahrer separat einstellen lässt. Die automatische Umluftschaltung und der Luftgüte-
besonderen Reiseutensil, wie eine DVD
Blickfeld einzuschränken, verhindern
sensor schaffen ein angenehmes Klima. Die Klimaanlage „Climatronic“ erkennt z. B.
für Westeuropa, wahlweise Kartenan-
sie so das Beschlagen der Windschutz-
Sonneneinstrahlung und Außentemperatur – und führt entsprechend mehr oder weniger
sicht in 2-D oder 3-D und die einfache
scheibe und dienen auch als Abtauhilfe.
kühle Luft zu. Außerdem verringert die geschwindigkeitsabhängige Regelung der
Gebläsedrehzahl das Geräuschniveau bei langsamer Fahrt.
Bedienung über Touchscreen oder die
Sprachsteuerung. Eine weitere Besonderheit ist die Picture Navigation, die das
Handling zusätzlich vereinfacht: Ausgewählte Adressen können Sie via SDKarte mit eigenen Fotos und Bildern
verknüpfen. Eine Berührung darauf
reicht und schon wird die Zielführung
im Farbdisplay angezeigt. Aber auch
auf seine AUX-IN-Schnittstelle, die 30Gigabyte-Festplatte, die Wiedergabe
von Audio-CDs und -DVDs sowie VideoDas Radio-Navigationssystem „RNS 315“. Es verfügt über ein Farbdisplay mit Touch-
DVDs (bei stehendem Fahrzeug) wer-
Die Winterpakete. Komfort, das ganze
Das Klimapaket. Gutes Licht, gute Luft, gute Fahrt. Im Rahmen des Klimapakets erhalten
screen-Funktion und zeigt die Route aus der Vogelperspektive oder in 2-D-Darstellung
den Sie nie wieder verzichten wollen.
Jahr über. Ein Winterpaket besteht aus
Sie das elektrische Panorama-Ausstelldach. Es ermöglicht ein optimales Klima und
an. Die Zielführung erfolgt mit optischen bzw. akustischen Hinweisen. Zudem kann
Außerdem mit an Bord: die Verkehrs-
automatisch beheizten Scheibenwasch-
angenehmes Licht im Innenraum. Zusätzlichen Komfort bieten Ihnen das elektrische
es SD-Karten lesen und ist mit einem internen Datenträger (Flashspeicher) mit vorins-
zeichenanzeige, die Sie während der Fahrt
düsen vorn und beheizbaren Vorder-
Sonnenschutzrollo für die Heckscheibe und die Klimaanlage „Climatronic“.
talliertem Kartenmaterial für Europa ausgestattet. Sehr angenehm erweist es sich
über mögliche Geschwindigkeitsbe-
sitzen. Das zweite Winterpaket beinhal-
gerade auf langen Strecken: Während des Navigierens können Sie Musik aus acht Laut-
grenzungen informiert.
tet zusätzlich beheizbare Rücksitze.
sprechern mit einer Leistung von 4 x 20 Watt genießen – auch von CDs im MP3-Format.
Serienausstattung
54 – Multimedia – Der Passat CC
Sonderausstattung
Der Passat CC – Klimatisierungen – 55
Volkswagen Exclusive.
Was zeichnet das Besondere aus? Der erste Eindruck? Der Gesamteindruck? Was auch
immer Sie beeindruckt, Sie werden es im Passat CC Exclusive finden. Dank eleganter
Materialien und funktionaler Extras.
Die Klimaanlage „Climatic“. Mit der Klimaanlage „Climatic“ können Sie die zugeführte
Klima nach Wunsch. Mit dem Bedien-
Luft entsprechend der vorher eingestellten Wärmegrade regeln. Für die Messung
schalter für den Klimasitz können Sie die
der aktuellen Innenraumtemperatur verfügt das System über einen Innenraumsensor.
Belüftung ein- und ausschalten und
Außerdem lassen sich Luftverteilung und Gebläsedrehzahl bequem einstellen.
darüber hinaus zwischen den Belüftungsstufen niedrig, mittel und hoch wählen.
Der Klimasitz. Entspannung pur: Die
Sitzklimatisierung im Passat CC bietet
erstklassigen Komfort. Sitzfläche und
Lehne lassen sich über kleine Luftkanäle
in den Polstern kühlen. Für die Belüftung sorgen Ventilatoren, die Luft am
Körper vorbeiführen und so die Temperatur nach Wunsch beeinflussen.
Frische Eleganz versprüht der Passat CC dank der speziellen Volkswagen Exclusive Lackierung Moonlight Blue Perleffekt. Eine zusätzliche markant-sportliche Note verleiht ihm das Leichtmetallrad „Chicago“, 8 J x 18, in Schwarz, Oberfläche glanzgedreht, Mobilitätsreifen 235/40 R18 (selbstversiegelnd).
Serienausstattung
56 – Klimatisierungen – Der Passat CC
Sonderausstattung
Ein Angebot der Volkswagen R GmbH. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.volkswagen-r.de.
Der Passat CC – Volkswagen Exclusive – 57
R-Line-Ausstattungspaket.
So dynamisch der Passat CC bereits von Natur aus ist, mit dem R-Line-Ausstattungspaket können Sie ihn sogar noch sportlicher gestalten. Ausstattungsdetails wie Seitenschwellerverbreiterungen in Wagenfarbe, Stoßfänger vorn im „R-Design“ oder
abgedunkelte Rückleuchten machen Ihren Passat CC noch individueller und setzen ein
kraftvolles Statement.
Die Dekoreinlagen. Der Innenraum
Die Ledersitzanlage. Hochwertige Sitzbe-
Vier Leichtmetallräder „Chicago“.
Die 17-Zoll-Leichtmetallräder „Mallory“.
zeigt sich mit Dekor in schwarzem,
züge in zweifarbiger Lederkombination
8 J x 18, Mobilitätsreifen 235/40 R 18
8 J x 17, Mobilitätsreifen 235/45 R 17,
hochglänzendem Klavierlack von einer
„Nappa Soft/Cool Leather“ mit Lochung
(selbstversiegelnd), in Schwarz, Ober-
inklusive Sportfahrwerk. Auf Wunsch
äußerst repräsentativen Seite.
auf den Sitzmittelbahnen sorgen für
fläche glanzgedreht.
auch in 18 Zoll erhältlich. Das Sportfahr-
ein komfortables Fahrerlebnis. Eine spe-
werk bringt die Kraft des Motors sicher
zielle Beschichtung verhindert das Auf-
auf die Straße und bietet somit immer
heizen bei Sonneneinstrahlung.
eine optimale Straßenlage.
Der Innenraum des Passat CC Exclusive. Die Komfortsitzanlage mit beheizbaren Vordersitzen ist mit edlem „Nappa Soft/Cool Leather“
Der Stoßfänger vorn. Er ist in Wagenfarbe lackiert und lässt Ihren Passat CC optisch noch ein bisschen näher an den Asphalt rücken.
in zweifarbiger Lederkombination in Nougat/Schwarz bezogen. Sie ist mit farbigen Ziernähten versehen, und die Türinserts sind
Darunter befinden sich in der Frontschürze die Nebelscheinwerfer. Dank ihrer intensiven Leuchtkraft sorgen sie bei dichtem Nebel
farblich angepasst. Das Multifunktions-Lederlenkrad mit Ziernähten in der Farbe Nougat und der Exclusive-Lenkradspange in „Klavier-
für eine bessere Sicht und eine sichere Fahrt.
lack schwarz“ schmeichelt zudem nicht nur Ihren Augen – es bietet dank Softlederbezug „Cool Leather“ auch ein besonders gutes
Griffgefühl. Die farbigen Nähte zieren ebenso den in schwarzem Leder gehaltenen Wählhebelknauf sowie die Einfassung der Fußmatten
vorn und hinten. So erwartet Sie eine wahrhaft exklusive Atmosphäre, auf die Sie die beleuchteten und mit Volkswagen Exclusive
Schriftzug versehenen vorderen Einstiegsleisten schon vor der Fahrt stilvoll einstimmen.
Serienausstattung
58 – Volkswagen Exclusive – Der Passat CC
Sonderausstattung
Ein Angebot der Volkswagen R GmbH. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.volkswagen-r.de.
Der Passat CC – R-Line-Ausstattungspaket – 59
Volkswagen Original Zubehör.
Der „V-Protector“ (o. Abb.). Ein Paket aus
transparenten Folien schützt Ihren Wa-
Bereits in der Serienausführung bietet der Passat CC viele Details, die grenzenlosen Fahr-
gen vor Steinschlag, Korrosionsschäden
spaß versprechen. Darüber hinaus finden Sie bei Volkswagen Original Zubehör weitere
und Kratzspuren. Die Folien sind pass-
Ausstattungsmöglichkeiten. In Zusammenarbeit mit der Entwicklungs- und Design-
genau auf Ihr Fahrzeug zugeschnitten und
abteilung in Wolfsburg entstehen unter anderem Schutz- und Transportvorrichtungen,
bedecken Frontstoßfänger, Spiegelkap-
die höchste Qualität und Funktionalität garantieren. So können Sie sicher sein, dass
pen, Türgriffmulden, Tür- und Ladekan-
nur die besten Materialien verarbeitet werden und den Passat CC optimal ergänzen.
ten. Die Folien lassen sich auch nach
Jahren rückstandsfrei wieder entfernen
Das R-Line-Logo. An den vorderen Sei-
Die Seitenschweller. Die Schwellerverbreiterung ist in Wagenfarbe lackiert und lässt die
und helfen so, lange den Wert Ihres Fahr-
tenteilen bringt das R-Line-Logo auf
Seitenpartie Ihres Passat CC noch dynamischer wirken.
zeugs zu erhalten.
den Punkt, was Ihren Passat CC auszeichnet: ein extrem dynamisches Design.
Die abgedunkelten Rückleuchten. Sie
betonen das außergewöhnliche Design
des Hecks einmal mehr und geben
Ihrem Passat CC eine unverwechselbare
Note.
Das Multifunktions-Lederlenkrad mit Alu-Dekor. Zusammen mit der Lenkradspange
Die Einstiegsleisten vorn in Aluminium.
Die Frontschürze. Eine attraktive Veredelung, die der Linienführung des Frontdesigns folgt. Die dynamische Form sorgt für einen ge-
und dem integrierten R-Line-Logo sorgt es im Innenraum für eine besondere Kombi-
Sie schützen die Türschwellerbereiche
ringeren Luftwiderstand und optimiert den aerodynamischen Effekt. Die Frontschürze ist grundiert und in Wagenfarbe lackierbar.
nation von Eleganz und Sportlichkeit.
vor Kratzern. Das R-Line-Logo auf den
Der Seitenschwellersatz. Durch die kraftvolle Betonung der Fahrzeugmitte und der markanten Seitenlinie wird die starke Persönlichkeit
beiden vorderen Einstiegsleisten setzt
des Passat CC zusätzlich unterstrichen. Das sieht gut aus und verbessert die Aerodynamik. Er ist ebenfalls grundiert und in Wagenfarbe
dabei besondere Akzente.
lackierbar.
Serienausstattung
60 – R-Line-Ausstattungspaket – Der Passat CC
Sonderausstattung
Volkswagen Original Zubehör ist für den deutschen Markt erhältlich. Über länderspezifische Abweichungen informiert Sie Ihr Volkswagen Partner gern. Weitere Informationen erhalten Sie unter
www.volkswagen-zubehoer.de.
Der Passat CC – Volkswagen Original Zubehör – 61
Der Grundträger. Er ist citycrashgetestet
Die Dachbox. Durch die praktische Schnellspannbefestigung ist sie einfach auf dem
Der Ski- und Snowboardhalter. Mit dem
Vier Leichtmetallfelgen „Thunder“.
Vier Leichtmetallfelgen „Sagitta“.
und dient als Systembasis für alle Auf-
Grundträger zu montieren. Das „DuoLift“-System ermöglicht ein beidseitiges Öffnen,
abschließbaren Ski- und Snowboard-
8 J x 18, Reifen 235/40 R 18, in Titanium
8 J x 19, Reifen 235/35 R 19, in Titanium.
bauten, zum Beispiel für Ski- und Snow-
und die 3-Punkt-Zentralverriegelung erhöht den Diebstahlschutz. Die Dachbox ist in
halter können Sie bis zu sechs Paar Ski
oder Schwarz, glanzgedreht. Auch als
Auch als Kompletträder erhältlich.
boardhalter, Fahrradhalter oder für die
den Größen 310, 340 und 460 Liter erhältlich.
oder bis zu vier Snowboards bequem
Kompletträder erhältlich.
praktische Dachbox.
und sicher auf dem Fahrzeugdach transportieren. Zudem erleichtert die Ausziehfunktion das Be- und Entladen.
Der Fahrradhalter. Er besteht aus aero-
Der Bobsy G0-1 ISOFIX. Er ist das sichere
Der Bobsy G2-3 pro. Er ist das ideale
Die Pedalkappen. Durch einen griffigen
dynamisch geformtem Kunststoff und
Sitzsystem für Kinder bis 18 Kilogramm
Volkswagen Original Kindersitzsystem
Anti-Rutsch-Belag sorgen die Pedal-
einer Rahmenhalterung aus verchromtem
(bis 4,5 Jahre). Mit der ISOFIX-Anbin-
für Kinder zwischen drei und zwölf Jah-
kappen für zusätzliche Sicherheit. Ihr
Stahl. Diese lässt sich auf den Grund-
dung des Untergestells wird der Sitz
ren (15 bis 36 Kilogramm). Mit seinem
hochwertiger gebürsteter Edelstahl
trägern montieren. Dank der Verschluss-
fest mit der Fahrzeugkarosserie verbun-
in der Breite verstellbaren Sitzkissen
verwandelt den Fußraum in einen wah-
einrichtung ist der Fahrradhalter dieb-
den, ist aber auch in Fahrzeugen ohne
und der Schlafstütze füllt es den Sitz per-
ren Blickfang. Das Set ist für das Schalt-
stahlsicher.
ISOFIX-System problemlos einsetzbar.
fekt auf, so dass die Gurtführung bei
getriebe und das Doppelkupplungsge-
Der Kindersitz ist für die Gruppen 0/1
Kindern körpernah und somit optimal
triebe DSG erhältlich.
zugelassen, kann also von der Geburt bis
verläuft. Durch das spezielle Kopfteil,
zu einem Gewicht von 18 Kilogramm bei
die weit nach vorn gezogenen Seitenwan-
Montage gegen die Fahrtrichtung ver-
gen und die komplette Abdeckung des
wendet werden. Bei Montage in Fahrt-
Schulterbereichs werden hoher Komfort
richtung gilt die Zulassung von 9 bis
und bestmöglicher Schutz beim Seiten-
18 Kilogramm. Highlights: Die Hosenträ-
aufprall für kleinere und größere Kinder
gergurte sind höhenverstellbar und die
gewährleistet. Der Sitz ist in Höhe und
Sitzschale kann in sechs Winkelstellun-
Neigung verstellbar – so wird die Fahrt
gen arretiert werden. Die Untergestelle
auch auf längeren Strecken bequem
zur Montage des Kindersitzes im Fahr-
und komfortabel. Die Bezüge lassen sich
zeug müssen separat bestellt werden.
leicht abnehmen und sind problem-
Der Fahrradträger für die Anhänge-
Der Heckklappenspoiler. Er verlängert optisch das athletische Heck des Passat CC.
vorrichtung. Er wird am Kugelkopf der
Durch die sportliche Formgebung verbessert sich die Aerodynamik, und der Heckauftrieb
los waschbar. Die Befestigung des Sitzes
Anhängevorrichtung aufgesteckt und
wird verringert. Der Spoiler ist aus Hartintegralschaum gefertigt, grundiert und in
erfolgt über den 3-Punkt-Gurt.
ermöglicht es Ihnen, bis zu zwei Fahr-
Wagenfarbe lackierbar. Ein besonderer Akzent: die Heckleiste in Chromoptik. Sie schützt
räder zu transportieren. Für den Trans-
die Heckkante und verleiht Ihrem Wagen zusätzliche Eleganz.
port eines dritten Fahrrads ist ein Erweiterungssatz erhältlich.
Serienausstattung
62 – Volkswagen Original Zubehör – Der Passat CC
Sonderausstattung
Der Passat CC – Volkswagen Original Zubehör – 63
Lackierungen.
Das aufwendige Lackierverfahren von Volkswagen wird allerhöchsten Ansprüchen gerecht.
Die Basis für einen perfekten Lackauftrag bildet die galvanische Verzinkung als zuverlässiger
Korrosionsschutz. Dieser bewahrt Ihr Fahrzeug über dessen gesamte Lebensdauer bestmöglich vor Oxidation – und das bei einer Dicke von weniger als 20 Millionstel Millimetern.
Das Gepäcknetz. Es sorgt dafür, dass alles
Die Kofferraumwendematte. Die pass-
Die Gepäckraumeinlage. Exakt auf den
Uranograu
an seinem Platz bleibt und leichte Ge-
genaue und praktische Wendematte aus
Gepäckraum des Passat CC zugeschnit-
Uni-Lackierung
genstände nicht ins Rutschen kommen.
Velours schützt den Gepäckraum vor
ten bietet ihr 5 cm hoher Rand idealen
5K
Das reißfeste Netz lässt sich mit den
jeglicher Art von Verschmutzung. Der
Schutz vor Nässe und Schmutz. Darüber
Befestigungshaken an den serienmäßigen
pfle geleichte und genoppte Kunststoff
hinaus wirkt das Rautenmuster rutsch-
Verzurrösen im Laderaum einfach an-
auf der Rückseite sorgt dafür, dass das
hemmend. Sie lässt sich zusammenrollen
bringen.
Ladegut nicht verrutscht.
und platzsparend aufbewahren.
Candy-Weiß
Uni-Lackierung
B4
Der Cargonizer. Einfach in die Reser-
Silver Leaf
veradmulde eingesetzt, sorgt der Cargo-
Metallic-Lackierung
nizer für zusätzliche Staufläche in Ihrem
7B
Gepäckraum. So schnell wird aus viel
Platz noch mehr Platz.
Light Brown
Metallic-Lackierung
7S
Die Einstiegsleisten aus Kunststoff.
Die Gepäckraumschale mit Passat Schriftzug. Der praktische Kofferraumschutz sitzt
Reflexsilber
So werden alle vier Türschwellerbereiche
auf Maß. Er ist abwaschbar, rutschfest und säurebeständig. Der umlaufende, ca. 5 cm
Metallic-Lackierung
zu einem besonderen Blickfang. Der
hohe Rand verhindert das Auslaufen von Flüssigkeiten in den Fahrzeugboden.
8E
Passat Schriftzug verleiht den Leisten eine
individuelle Note.
Serienausstattung
64 – Volkswagen Original Zubehör – Der Passat CC
Sonderausstattung
Der Passat CC – Lackierungen – 65
Iron Grey
Dekoreinlagen.
Metallic-Lackierung
9H
Oft sind es nur kleine Details, die etwas außergewöhnlich machen. So setzen die Dekoreinlagen stilvolle Akzente und machen Ihren Passat CC noch ein bisschen individueller.
Für die Dekorleiste an der Instrumententafel und den Innentüren stehen Ihnen fünf
Varianten zur Auswahl.
Night Blue
„Aluminium gebürstet“
Metallic-Lackierung
Metallic-Dekor
Z2
5MD
Deep Black
„Chrom matt“
Perleffekt-Lackierung
Metallic-Dekor
2T
7TM
Mocca-Anthrazit
„Nussbaum-Wurzel“
Perleffekt-Lackierung
Edelholz-Dekor
3Q
5MG
Moonlight Blue
„Zebrano“
Perleffekt-Lackierung
Edelholz-Dekor
C7
7TP
Nur für Passat CC Exclusive.
Islandgrau
„Klavierlack Schwarz“
Perleffekt-Lackierung
Edelholz-Dekor
C9
5TT
Nur für Passat CC Exclusive.
Serienausstattung
66 – Lackierungen – Der Passat CC
Sonderausstattung
Der Passat CC – Dekoreinlagen – 67
Sitzbezüge.
Trüffel
Sitzbezug in Leder „Nappa“
Zwei Dinge haben alle zur Auswahl stehenden Sitzbezüge gemeinsam: die hochwertigen
auf Sportsitz
Materialien und deren kompromisslos gute Verarbeitung. So sind sie zuverlässig vor
TL
Abnutzung geschützt und garantieren eine hohe Lebensdauer. Jetzt müssen Sie sich nur
noch zwischen den eleganten Stoffen und den sportlichen Ledervarianten entscheiden.
Titanschwarz
Schwarz
Sitzbezug in Stoff „Silversprint“
Sitzbezug in Leder „Nappa“
auf Sportsitz
auf Sportsitz
HL
ZU
Corn Silk Beige/Titanschwarz
Corn Silk Beige/Schwarz
Sitzbezug in Stoff „Silversprint“
Sitzbezug in Leder „Nappa“
auf Sportsitz
auf Sportsitz
HM
ZV
Titanschwarz
Nougat/Schwarz
Sitzbezug in Stoff „Function“
Sitzbezug in Leder „Nappa Soft“/Softleder „Cool Leather“
auf Sportsitz
auf Komfortsitz
KX
IW
Sitzbezug nur in Verbindung mit Klimasitz bestellbar.
Nur für Passat CC Exclusive.
Schwarz
Sitzbezug in Alcantara/Leder
auf Sportsitz
VX
Corn Silk Beige/Schwarz
Sitzbezug in Alcantara/Leder
auf Sportsitz
XF
Die Abbildungen auf diesen Seiten können nur Anhaltspunkte sein. Die Druckfarben können Lackierungen, Dekoreinlagen und Sitzbezüge nicht so schön wiedergeben, wie sie in Wirklichkeit sind.
Serienausstattung
68 – Sitzbezüge – Der Passat CC
Sonderausstattung
Der Passat CC – Sitzbezüge – 69
← Uranograu 5K
← Candy-Weiß B4
← Silver Leaf Metallic 7B2)
← Light Brown Metallic 7S
← Reflexsilber Metallic 8E
← Iron Grey Metallic 9H
← Night Blue Metallic Z2
← Deep Black Perleffekt 2T
← Mocca-Anthrazit Perleffekt 3Q
← Moonlight Blue Perleffekt C7 3)
← Islandgrau Perleffekt C9 2)
Perlgrau
Schwarz
Schwarz/Schwarz
●
●
○
○
○
○
○
○
○
–
○
Corn Silk Beige/
Corn Silk Beige
Schwarz
Schwarz/Corn Silk Beige
●
●
○
○
○
○
○
○
○
–
○
oben/unten
← Instrumententafel
Titanschwarz (HL)
← Sitzbezüge
← Teppich
Entdecken Sie die automobile Welt von Volkswagen.
← Dachhimmel
Kombinationen.
Sitzbezug in Stoff „Silversprint“
auf Sportsitz ●
Titanschwarz (HM)
Sitzbezug in Stoff „Function“ 1)
auf Sportsitz ○
Titanschwarz (KX)
Perlgrau
Schwarz
Schwarz/Schwarz
●
●
○
○
○
○
○
○
○
–
○
Sitzbezug in Alcantara/
Leder auf Sportsitz ○
Schwarz (VX)
Perlgrau
Schwarz
Schwarz/Schwarz
●
●
○
○
○
○
○
○
○
–
○
Corn Silk Beige/Schwarz (XF)
Corn Silk Beige
Schwarz
Schwarz/Corn Silk Beige
●
●
○
○
○
○
○
○
○
–
○
Die Autostadt – eine Reise durch die Welt der Mobilität.
Garantierte Qualität. Volkswagen gewährt Ihnen über die gesetzliche
In der Autostadt in Wolfsburg wird die Fahrzeugübergabe Ihres
Gewährleistung hinaus eine zweijährige Volkswagen Garantie*
Neuwagens zu einem unvergesslichen Erlebnis. Auf Ihrer Reise
auf alle Neuwagen, drei Jahre Garantie auf den Lack und die
durch die Welt der Mobilität lernen Sie die verschiedenen Marken
Karosserie* sowie zwölf Jahre Garantie gegen Durchrostung*.
des Volkswagen Konzerns kennen. Hier folgen Sie im ZeitHaus den
Spuren automobiler Meilensteine, erfahren Neues zum Thema Nach-
Garantierte Mobilität. Pannendienst, Ersatzwagen oder Hotel-
haltigkeit in der Ausstellung LEVEL GREEN oder staunen, wie die
übernachtung. Wenn Sie Ihren Volkswagen regelmäßig den
Kleinen ihren KinderFührerschein machen. Wenn der Augenblick
empfohlenen Services unterziehen, können Sie die Vorteile der
der Fahrzeugübergabe gekommen ist, überreicht Ihnen Ihr per-
LongLife Mobilitätsgarantie genießen. Die Not&Dienst-Zentrale
sönlicher Betreuer die Autoschlüssel und erklärt Ihnen alle wich-
zum Nulltarif unter 0800 – 8 97 37 84 23.
tigen Details, bevor Sie die Heimreise antreten. Ausführliche
Sitzbezug in Leder „Nappa“
auf Sportsitz ○
Trüffel (TL)
Perlgrau
Schwarz
Schwarz/Schwarz
●
●
○
○
○
○
○
○
○
–
○
Schwarz (ZU)
Perlgrau
Schwarz
Schwarz/Schwarz
●
●
○
○
○
○
○
○
○
–
○
Corn Silk Beige/Schwarz (ZV)
Corn Silk Beige
Schwarz
Schwarz/Corn Silk Beige
●
●
○
○
○
○
○
○
○
–
○
Sitzbezug Volkswagen Exclusive in Leder „Nappa Soft“/Softleder „Cool Leather“3)
auf Komfortsitz ○
Nougat Schwarz (IW)
Perlgrau
Schwarz
Schwarz/Schwarz
●
●
○
○
○
–
–
○
○
○
○
Informationen erhalten Sie unter der kostenfreien Rufnummer
Volkswagen Club. Erleben Sie die Marke Volkswagen hautnah.
0800 – 2 88 67 82 38 sowie auf www.autostadt.de.
Zum Beispiel bei einem Blick hinter die Kulissen oder der Teilnahme an exklusiven Veranstaltungen. Entdecken Sie die neuesten
Faszination Automobilbau: Die Gläserne Manufaktur.
Volkswagen Modelle auf die besondere Art, nutzen Sie die
Sie haben sich für ein exklusives Fahrzeug entschieden. Die
Angebote unserer Kooperationspartner und sammeln Sie dabei
Gläserne Manufaktur bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr neues
wertvolle Treuepunkte. Nähere Informationen erhalten Sie
Fahrzeug in Dresden abzuholen und am Beispiel des Phaeton
bei Ihrem Volkswagen Partner oder im Volkswagen Club Service
die Entstehung der Volkswagen Oberklasse selbst mitzuerleben.
Center unter der kostenfreien Telefonnummer 08000 – VW CLUB
Informationen zur Gläsernen Manufaktur finden Sie unter
(08000 – 89 25 82) und im Internet auf www.vw-club.de.
www.glaesernemanufaktur.de.
Volkswagen Bank. Die Angebote von Volkswagen Bank, Volkswagen
Volkswagen driving experience. Bei einem Fahrsicherheitstraining
Leasing und Volkswagen VersicherungsService sind optimal
zeigen Ihnen unsere Profis alles zum Verhalten bei unvorherseh-
auf Sie zugeschnitten. So kombinieren unsere Vorteilspakete, zum
baren Fahrsituationen. Mehr Informationen unter 0800 – 8 93 83 68
Beispiel die PrämieLight Plus, moderne Finanzierungs- oder
oder auf www.volkswagen-driving-experience.de.
Leasingformen mit umfassendem Versicherungsschutz. Weitere
Informationen erhalten Sie unter www.volkswagenbank.de
Garantierter Service. Wo auch immer Sie sich befinden, Sie können
●
Serienausstattung
○
Sonderausstattung
– Nicht verfügbar
1) Dieser Sitzbezug ist nur in Verbindung mit dem Klimasitz bestellbar.
2) Nicht in Verbindung mit R-Line-Ausstattungspaket.
3) Nur für Passat CC Exclusive.
Die in diesem Katalog abgebildeten Fahrzeuge sind teilweise mit Sonderausstattungen gegen Mehrpreis ausgerüstet. Alle Angaben zu Ausstattungen und technischen Daten basieren auf den
Merkmalen des deutschen Markts und entsprechen den zum Zeitpunkt der Drucklegung vorhandenen Kenntnissen. Über länderspezifische Abweichungen informiert Sie Ihr Volkswagen Partner
gern. Änderungen sind vorbehalten. 4MOTION®, BlueTDI®, DSG®, TDI® und TSI® sind eingetragene Marken der Volkswagen AG und anderer Unternehmen der Volkswagen Gruppe in Deutschland sowie in weiteren Ländern. Die Tatsache, dass ein Zeichen in diesem Dokument nicht mit ® versehen ist, kann nicht so ausgelegt werden, dass dieses Zeichen keine eingetragene Marke
ist und/oder dass dieses Zeichen ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Volkswagen Aktiengesellschaft verwendet werden könnte. Volkswagen sorgt für die Rücknahme und Verwertung
von Altfahrzeugen. So sind alle Volkswagen umweltfreundlich verwertbar und können bei Erfüllung der gesetzlichen Voraussetzungen kostenlos zurückgegeben werden. Nähere Informationen
hierzu erhalten Sie bei Ihrem Volkswagen Partner, im Internet unter www.volkswagen.de und unter der in der Bundesrepublik Deutschland kostenlosen Telefonnummer 0800 – VOLKSWAGEN
(0800 – 86 55 79 24 36). iPod ist eine eingetragene Marke von Apple Computer International.
70 – Kombinationen – Der Passat CC
und bei Ihrem Volkswagen Partner.
bei jedem unserer rund 2.500 Partner in Deutschland das
umfassende Volkswagen Serviceangebot in Anspruch nehmen.
Kommen Sie vorbei oder rufen Sie einfach gebührenfrei unter
0800 – VOLKSWAGEN (0800 – 86 55 79 24 36) an.
* Alle Angaben zur Volkswagen Garantie sowie zur Volkswagen Lack- und Karosseriegarantie gelten nur für Fahrzeuge der Marke Volkswagen gemäß dem jeweils aktuellen Angebotsprogramm für die Bundesrepublik Deutschland, die von der Volkswagen AG mit einem Serviceheft für den deutschen Markt ausgestattet wurden.
Die auf dieser Seite angebotenen Leistungen und Services gelten nur für den deutschen Markt. Über länderspezifische Abweichungen informiert Sie Ihr Volkswagen Partner gern.
Der Passat CC – Service – 71
Der Passat CC
015.1190.11.01 · Printed in Germany
Änderungen vorbehalten
Ausgabe: November 2010
Internet: www.volkswagen.de
Ihr Volkswagen Partner
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
12
Dateigröße
4 015 KB
Tags
1/--Seiten
melden