close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Grundschulung für RAI-HC 1 AnwenderInnen mit Zertifikat durch

EinbettenHerunterladen
Spitex Verband Kanton Zürich
Grundschulung für RAI-HC 1 AnwenderInnen
mit Zertifikat durch den Spitex Verband
Analyse
RAI-HC-Instrumente
Auswertung
Abschluss
RAI-HC-Instrumente
Diagnose
RAI-HC-Instrumente
Durchführung der
Hilfe und Pflege
RAI-HC-Instrumente
1
Zielsetzung
Planung der
Hilfe- und Pflegemassnahmen
Resident Assessment Instrument HomeCare
Spitex Verband Kanton Zürich, Schärenmoosstrasse 77, 8052 Zürich
Telefon 044 291 54 50, Telefax 044 291 54 59, E-mail info@spitexzh.ch, www.spitexzh.ch
Nutzen von RAI-HC Schweiz
RAI-HC Schweiz ist ein Instrumentarium zur Bedarfsklärung, das die Pflegefachpersonen
dabei unterstützt, die Situation von Menschen, die zu Hause leben, differenziert zu beurteilen. Auf der Grundlage eines professionellen Assessments mit RAI-HC-Instrumenten erkennen Pflegefachpersonen die wichtigen Pflegeprobleme und erbringen zielgerichtet eine
ressourcenorientierte, wirkungsvolle Hilfe und Pflege. Der RAI-HC-Leistungskatalog ist die
Grundlage, um die Pflegeleistungen gegenüber Dritten (z.B. Krankenversicherern) zu
legitimieren, indem der Bedarf nach einheitlichen Kriterien prospektiv ausgewiesen werden
kann.
Zielgruppe
Diplomierte Pflegefachpersonen in der Spitex, die sich für Bedarfsabklärungen spezialisieren, mit Erfahrung in Assessments - insbesondere mit betagten Menschen - sowie in der
Führung und Dokumentation des Hilfe- und Pflegeprozesses.
Organisatorische Voraussetzungen
ê Es ist Ihnen möglich, in der Arbeitszeit einen zeitlichen Mehraufwand von ca. 70 Stunden
für die Grundschulung und den Praxistransfer zu leisten.
ê Sie haben während der Ausbildungszeit genügend Praxismöglichkeit. In dieser Zeit können Sie mindestens wöchentlich eine Bedarfsklärung durchführen, vorgegeben sind 10
MDS während der Grundschulung.
ê Die EDV für RAI-HC ist bei Kursbeginn installiert und steht Ihnen zur Verfügung (Sie
sollten Grundkenntnisse in EDV-Anwendung mitbringen.)
Zeitlicher Ablauf der RAI-HC-Grundschulung
Drei Einführungskurse, die Software-Schulung (durch den Software-Anbieter) sowie die
Praxistransferphasen gehören zur Grundschulung, die rund 19 Wochen dauert:
Einführungskurs 1 (1/2 Tag, Nachmittag)
Ziele: Die drei RAI-HC-Instrumente ADA, HW, MDS richtig kodieren und im Assessment
einsetzen können. Einen Überblick haben zum RAI-HC-Handbuch und Punkt-für-PunktAnleitung nutzen können.
Zwischenzeit acht Wochen für den Praxistransfer: 10 bis 15 Stunden einplanen.
Schulung für die Anwendung der RAI-HC-Software (1 Tag): Die Software-Schulung soll
wenige Tage nach dem Einführungskurs 1 stattfinden und muss selbst beim SoftwareAnbieter organisiert werden. Die Software-Schulung ist nicht Bestandteil unserer fachlichen
RAI-HC-Grund-schulung, sie ist nicht im Kurspreis inbegriffen.
2
Einführungskurs 2 (1 Tag)
Ziele: Sicherheit im Kodieren erlangen. Pflegediagnostischer Prozess mit Abklärungszusammenfassung und Abklärungshilfen, Probleme gewichten und beschreiben, standardisierte Ziele setzen. Den Leistungskatalog bei der Planung von Hilfe- und Pflegemassnahmen
einsetzen.
Zwischenzeit ca. sechs Wochen für den Praxistransfer: 10 bis 15 Stunden einplanen.
Schulung für die RAI-HC-Software (1/2 Tag): Nach dem Einführungskurs 2 sollte die EDVSchulung für die Pflegedokumentation besucht werden. Termin direkt mit dem SoftwareAnbieter organisieren.
Einführungskurs 3 (1 Tag)
Ziele: RAI-HC für die Hilfe- und Pflegeplanung nutzen und Sicherheit im Umgang mit Abklärungshilfen erlangen. Systematisch Neueinschätzungen durchführen (Reassessment).
Abschlussformular anwenden. Datenschutz sicherstellen. Sicherheit im Kodieren vertiefen.
Unterstützung des Praxistransfers: Die Hotline bleibt nach Kursende über einen Monat
offen.
Weiterbildungsbestätigung - Zertifikat
Die drei Einführungskurse, die zur Grundschulung gehören, können nur in der richtigen
Reihenfolge besucht werden. Bei Verhinderung ist es jedoch möglich, in eine andere Kursgruppe zu wechseln, damit alle drei Tage vollständig und aufbauend besucht werden können. Der Spitex Verband bestätigt die Grundschulung, wenn folgende Bedingungen erfüllt
sind:
ê alle drei Einführungskurse wurden aufbauend besucht
ê die Teilnehmerin/der Teilnehmer war während der vollen Unterrichtszeit präsent
Kurskosten
Fr. 795.- für Mitglieder des Spitex Verbands Kanton Zürich und für Nichtmitglieder Fr. 960.In diesem Preis inbegriffen sind pro Teilnehmer eine Stunde Beratung/Hotline sowie Kursunterlagen und Pausengetränke und -verpflegung. Das Handbuch kostet zusätzlich Fr. 120.Es muss Ihnen für die Grundschulung ein Exemplar zur Verfügung stehen.
Ausbilderin: Martha Paula Kaufmann, dipl. Pflegefachfrau und RAI-HC-Ausbilderin
Informationen und Anmeldung
Die aktuellen Kursdaten und Kursorte finden Sie auf dem Anmeldetalon auf Seite 4.
Melden Sie sich bis jeweils spätestens einen Monat vor Kursbeginn an: Spitex Verband
Kanton Zürich per Mail: info@spitexzh.ch oder per Fax: 044 291 54 59. Im Falle einer
Abmeldung bis eine Woche vor Kursbeginn erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von
Fr. 250.-. Anschliessend bzw. bei Nichterscheinen verrechnen wir das ganze Kursgeld.
3
Anmeldetalon für Grundschulung RAI-Home-Care
AnwenderInnen 2012-2013
Spitex-Organisation ........................................................................
Adresse ............................................................................................
E-Mail...............................................................................................
Telefon und Fax .................................................................................
Name der Teilnehmenden ...............................................................
..............................................................
Pflegerische Ausbildung ..................................................................
(Bitte Ausbildung angeben)
Verwendete EDV-Software ..............................................................
(Bitte RAI-HC-Software angeben)
Bitte ankreuzen:
Kursbezeichnung und Ort
½ Tag
1 Tag
1 Tag
o
(ZH A/R)
Kursort SGZ, Zürich:
24.10.12 / 09.01.13 / 06.03.13
o
(ZH A/S)
Kursort SGZ, Zürich:
04.02.13 / 08.04.13 / 30.05.13
o
(ZH A/T)
Kursort SGZ, Zürich:
03.04.13 / 29.05.13 / 15.07.13
o
(ZH A/U)
Kursort SGZ, Zürich:
10.06.13 / 16.08.13 / 02.10.13
o
(ZH A/V)
Kursort SGZ, Zürich:
16.09.13 / 11.11.13 / 13.01.14
o
(ZH A/W) Kursort SGZ, Zürich:
20.11.13 / 22.01.14 / 12.03.14
Kurszeiten an halben Tagen 14.00 bis 17.30 Uhr, an ganzen Tagen 08.30 bis 17.00 Uhr.
Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen beschränkt.
Datum: .............................
Unterschrift: .......................................
Bitte bis jeweils spätestens 1 Monat vor Kursbeginn einsenden an
Spitex Verband Kanton Zürich, Schärenmoosstrasse 77, 8052 Zürich
Tel. 044 291 54 50 - Fax 044 291 54 59 – E-Mail info@spitexzh.ch
4
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
11
Dateigröße
191 KB
Tags
1/--Seiten
melden