close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

DIN EN ISO 9001:2008 - WEVO Metalltechnik Herrmann GmbH

EinbettenHerunterladen
Kulturo
Rümmingen
präsentiert
Medienecho 2013/2014:
Eine neue Saison – ein neuer Namen
Dicht besetzt sind die Reihen in der Kapelle am Friedhof. Céline
Huber eröffnet die Reihe „Kultur in der Kapelle“. Ein rundes Konzert,
das Lust macht auf mehr von Céline Huber. (Oberbadische)
Der Initiativkreis Kultur hat seit 2014 einen neuen Namen:
Wir nennen uns „Kulturo“. Wir – das sind die fünf Initiatoren dieser
Kulturreihe: Bürgermeisterin Daniela Meier, Petra Keller, Horst Donner,
Richard Geppert und Klaus Meier.
Ein Konzert auf hohem musikalischen Niveau boten die Vindonissa
Singers aus der Schweiz. Großartig, wie sich Musiker und Sänger
bestens aufeinander abgestimmt in Szene setzten. (Oberbadische)
Wenn das Publikum lachte – und das geschah am laufenden Band
– dann nicht schenkelklopfend aufgrund platter Sprüche, sondern
herzhaft, manchmal auch schadenfroh, aufgrund Spinders feinsinniger und bissiger Tour d´Horizon durch die Landes- und Bundespolitik. (Badische Zeitung)
Wunderbar klingen seine Gospels und souligen Eigenkompositionen. (Wochenblatt, über Patrick Resseng)
Kulturo - Wer möchte mithelfen
und mitgestalten?
Kulturo, das Organisationsteam von „Kultur in der Kapelle“ sucht
noch weitere Helferinnen und Helfer. Zu unserem Arbeitsgebiet
gehören unter anderem die Auswahl der Künstler, die Zusammenstellung des Programms, Sponsorensuche sowie die Unterstützung bei Aufbau und Durchführung der Veranstaltungen. Wichtig
für uns: Die gemeinsame Arbeit soll Spaß machen.
Haben Sie Interesse?
Informieren Sie sich bei den Mitgliedern von Kulturo!
Als wir uns vor drei Jahren zusammenfanden, um„Kultur in der Kapelle“
zu entwickeln, wussten wir nicht, wie das neue Programmangebot
bei den Bürgerinnen und Bürgern in Rümmingen aufgenommen
werden würde. Der Agenda-Prozess „Rümmingen 2025“ hat uns ermutigt, diesen neuen Weg einzuschlagen. Zwei Jahre nach dem Start
zu „Kultur in der Kapelle“ wissen wir, dass diese speziell für Rümmingen
konzipierte Reihe bei Ihnen ankommt und gute Resonanz findet.
Etwa 1000 Besucher erlebten bisher die Künstler aus Musik, Kabarett
und Schauspiel. Für „Kulturo“ der schönste Dank. Nicht nur die Zuhörer,
sondern auch die Akteure schätzen die besondere Atmosphäre in der
Kapelle: ein echtes Rendezvouz von Künstlern und Publikum.
Sie, liebe Kulturfreunde, haben uns bestärkt, den eingeschlagenen
Weg fortzusetzen. Das neue Programm bietet wieder eine Mischung
aus Musik, Gesang und Kabarett. Ganz besonders freuen wir uns,
Ihnen mit der Flötistin Silke Gwendolyn Schulze eine gebürtige
Rümmingerin zu präsentieren. Ihr gelingt es in ihren Programmen
immer wieder, Klassik spannend und lebendig zu vermitteln. Ein
besonderer Hörgenuss!
Eine weitere Perle im Mosaik der Kulturreihe bieten wir zum Ausklang der Saison: Weggefährten von Dirigent, Dozent und Komponist
Richard Geppert interpretieren Songs aus seinen Musicals der letzten
20 Jahre.
Eröffnung der Konzertreihe ist am 12. Oktober 2014, 18 Uhr mit
den Sängerinnen von Diamond Soul und Band
Verweilen Sie nach den Veranstaltungen noch eine kleine Zeit bei uns.
Unser anschliessender Apéro bietet gleichermassen die Möglichkeit
zur Begegnung mit den Künstlern und zu Gesprächen und Kontakten
mit Alt- und Neubürgern.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Kulturo Rümmingen
Der Kulturkalender Rümmingen ist jetzt auch auf Facebook:
https://www.facebook.com/Kulturkalender.Ruemmingen
Gestaltung: www.pepkonzept.de
Mit freundlicher
Unterstützung von der
KULTUR IN DER KAPELLE
SAISON 2014/15
Das Programm 2014/2015 „Kultur in der Kapelle“
Ein Dankeschön an die Förderer und Sponsoren
Die Reihe „Kultur in der Kapelle“ ist angewiesen auf Zuspruch von
Bürgern, die Freude haben an Gesang, Instrumentalmusik, Schauspiel und Kabarett.
Im vergangenen Jahr waren dies mehr als 70 Förderer und Sponsoren. Herzlichen Dank dafür! Sie leisten einen wichtigen Beitrag zur
Unterstützung der Kultur in Rümmingen.
Am 12. Oktober startet die dritte Saison von „Kultur in der Kapelle“
Sie möchten bei der neuen Saison und den 4 Veranstaltungen als
Förderer mit dabei sein? Dann haben Sie freien Eintritt, einen reservierten Sitzplatz und erhalten ein Freigetränk beim Apéro nach den
jeweiligen Veranstaltungen.
Sonntag, 12. Oktober 2014, 18 Uhr
Konzert mit „Diamond Soul“ - Get started
Mit den Soul-Sängerinnen Anuschka und Natascha Gooneratne,
Nadja Weis und ihrer Band.
Seit ihrem Abschlusskonzert an der Stimmenakademie VOICELAB
im Juni 2012 bilden “Diamond Soul” eine feste Formation. Vor allem als Begleitgruppe für andere Solokünstler
konnten Sie sich schnell einen Namen machen. Ihr Markenzeichen ist der ausgewogene dreistimmige Gesang, die individuellen, kreativen Arrangements und Ihre außergewöhnliche
Bühnenpräsenz. Am 12. Oktober präsentieren sie ihr neues Programm “Get started” - Durchstarten!
Füllen Sie bitte den Vordruck auf dieser Seite aus und schicken ihn an
die Gemeindeverwaltung Rümmingen.
Ich unterstütze die Reihe
„Kultur in der Kapelle“
und überweise für die Saison 2014/15
40 Euro auf das Konto der Gemeinde Rümmingen
Straße
Wohnort
Unterschrift
Bei Fragen wenden Sie sich an die Mitarbeiter der
Gemeindeverwaltung, Telefon 07621/3219
E-Mail: gemeinde@ruemmingen.de
oder an die Mitarbeiter von „Kulturo“ (Initiativkreis Kultur)
In seinem neuen Programm bietet
Uwe Spinder alles, was man von einem Kabarett erwartet:
Treffsichere Beobachtungen, scharfsinnige Kommentare, Wortwitz und
direkten Bezug zum Tagesgeschehen. Nach über 250 erfolgreichen
Vorstellungen mit seinem DebütProgramm “Armes Deutschland”
kommt nun das Zweite Programm:
“Wir können alles...”.
Sonntag, 10. Mai 2015, 18 Uhr
Konzert mit Musicalsongs von Richard Geppert
„Highlights aus meinen Musicals“
Sonntag, 09. November 2014, 18 Uhr
Konzert mit Silke Gwendolyn Schulze – Einfach Solo
Sängerinnen und Sänger, die den Komponisten, Dirigenten und
Dozenten in seinem musikalischen Schaffen begleitet haben, sorgen mit ihren Auftritten in der Kapelle für einen krönenden Abschluss der dritten Saison von „Kulturo“. Zu hören sind Songs aus
den Musicals Human Pacific (1995), People (1998), Moses (1992),
More than a lifetime (2007) und Wild Sensation (2001).
Die in Rümmingen aufgewachsene
und heute in Basel lebende Flötistin
studierte in Bremen, Brüssel, Lyon
und Basel Musik. Bei internationalen
Konzerten fand sie als Solistin besondere Aufmerksamkeit. Ihr gelingt
es, klassische Musik in einer sympathischen Art zu interpretieren. Die BZ
schrieb über eines ihrer Konzerte:
„Silke Gwendolyn Schulze brillierte mit virtuoser Kunstfertigkeit,
agiler Leichtigkeit und Eleganz des
Klangs.“
Nach den jeweiligen Veranstaltungen bietet ein Apéro die
Möglichkeit zur Begegnung, zum Austausch und zum Gespräch.
Sparkasse Markgräflerland
IBAN DE 64 6835 1865 0007 2205 93
BIC SOLADES1MGL
Name
Sonntag, 12. April 2015, 18 Uhr
Kabarett mit Uwe Spinder „Wir können alles...“
Musik des 12. bis 18. Jahrhunderts, gespielt auf Blockflöten,
Doppelflöte, Schalmei, Einhandflöte und Trommel
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
28
Dateigröße
217 KB
Tags
1/--Seiten
melden