close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Freizeitzentrum Schnelsen - Gemeinde Henstedt

EinbettenHerunterladen
8
Kirchgemeinden
Kirchenbote
November B 2014
www.kirchenbote-online.ch
Kleinbasel
www.erk-bs.ch
GOTTESDIENSTE
Sonntag, 16. November
> 10 Uhr, St. Theodor, Pfarrer
Philipp Roth, «Vergeh und
vergässe!», Gottesdienst für
GROSS & klein mit Taufen,
mit der Oboenklasse der
Musikschule, Michela Scali
> 11 Uhr, Kleinhüningen,
Pfarrerin Karin Voss
> 18 Uhr, Matthäuskirche,
Mitenand-Gottesdienst
Ewigkeitssonntag,
23. November
> 10 Uhr, St. Theodor, Pfarrer
Philipp Roth, Abendmahl
> 11 Uhr, Kleinhüningen,
Pfarrerin Coosje Barink, Chor
Kirchgemeinde Kleinbasel
> 18 Uhr, Matthäuskirche,
Mitenand-Gottesdienst
Sonntag, 30. November,
1. Advent
> 10 Uhr, St. Theodor, Pfarrerin Coosje Barink, Chor Spirit
of Soul
> 11 Uhr, Kirche St. Christophorus, Liturgiegruppe
St. Christophorus und Pfarrerin Eleonor Zumbrunn,
ökum., anschliessend Mittagessen am Basar der Frauengemeinschaft St. Christophorus
im Pfarreiheim
> 17 Uhr, Michaelskirche,
ökum. Vesper mit Singgruppe,
Eröffnung Adventshaus
> 18 Uhr, Matthäuskirche,
Mitenand-Gottesdienst
thäuskirche. Abendmahlsfeier, Donnerstag, 19 Uhr,
Kapelle Matthäuskirche
Atempause im Advent.
Freitag, 28. November, 18 Uhr,
Theodorskirche
ALTERSHEIME UND
-SIEDLUNGEN
APH Marienhaus. Horburgstrasse 54. Jeden Freitag,
10.30 Uhr, mit Abendmahl
oder Eucharistiefeier
Alterszentrum WesleyHaus. Hammerstrasse
88. Jeden Samstag, 10 Uhr
Alterszentrum Wiesendamm. Wiesendamm 20,
4057 Basel. Freitag, 21. November, 15 Uhr, Gedenkfeier
für die Verstorbenen
Gustav Benz-Haus. Brantgasse 5. Freitag, 21. November, 18.30 Uhr, Gedenkfeier
für die Verstorbenen
Dandelion. Sperrstr. 100. Donnerstag, 27. November, 15 Uhr
Casa Vita Wettstein.
Fischerweg 2. Freitag,
28. November, 16.30 Uhr
BEGEGNUNGEN UND
TREFFPUNKTE
Alltags-Café. Dienstags,
15–17 Uhr, Kaffee, Tee,
Gespräche. Seitenschiff
Matthäuskirche
Theobar. Mittwochs, 12–
18 Uhr, offenes Haus, Bistro,
Treffpunkt, Spielecke.
Kontakt: Davide Maniscalco,
078 635 71 83, davide.maniscalco@erk-bs.ch. Theodorskirche
Offene Kirche. Mittwochs,
14–17 Uhr, ausgen. Schulferien. Zeit für Einkehr, Stille,
Gebet oder Gespräch und
gemütliches Zusammensein
bei Kaffee, Tee und Guetzli.
Dorfkirche Kleinhüningen
Mittagsclub für alle über
60-Jährigen. Donnerstags,
12–13.30 Uhr, Gemeindezentrum St. Matthäus, Hintereingang, Lift
Mittagsclub St. Markus.
Freitags, 12–13.30 Uhr,
Gemeindehaus St. Markus.
Anmeldung bis Mittwochabend, Tel. 061 691 00 56
EXPO Kleinhüningen.
Samstag und Sonntag, 15. und
16. November, Gemeindehaus
Kleinhüningen
ANDACHTEN UND
GEBETE
Communität El Roi. Tagzeitengebete Mo–Fr, 7.30, 12 und
21 Uhr, Klingentalgraben 35
(ausser: Di, 12 Uhr, im Münster/Do, 21 Uhr, kein Nachtgebet). Abendgebete Montag,
Dienstag, Mittwoch und Freitag, 18 Uhr, Kapelle Mat-
KINDER UND JUGEND
Stärntaler – Lieder und
Värsli. Montags, 16.15–
16.45 Uhr, Theodorskirche,
Vorschulkinder
Kinderchor Stärnschnuppe.
Montags, 17–18 Uhr, Theodorskirche, Kinder ab Primarschulalter. Kontakt: Serena
oder Thomas Erb Rinaldi,
Tel. 061 331 16 46, thomas.
erb-rinaldi@bluewin.ch
Offener Jugendtreff. Dienstags, 17.30–19.30 Uhr, Jugendraum Gemeindehaus St. Markus. tobias.dietrich@erk-bs.ch,
Tel. 079 63 111 00
Kinder- und Jugend-Mal­
atelier Einmalig. Freitags,
16.30–17.45 Uhr, Landhoftribüne, ab 8 Jahren (2. Klasse.),
A. Römmelt, Tel. 061 681 81 17
SamClub. Samstag, 22. November, 17–22 Uhr. Kochen
und Kultur ab Sekundarschule. Kontakt: Davide Maniscalco,
Tel. 078 635 71 83, davide.
maniscalco@erk-bs.ch,
Gemeindehaus St. Theodor
Theodorli. Donnerstag,
27. November, 17.30 Uhr,
Theodorskirche
Ökum. Suppentag. Dienstag, 18. November, 12 Uhr,
Gemeindehaus St. Theodor
Gemeindenachmittag.
Mittwoch, 19. November,
14.30 Uhr, Gemeindehaus
St. Theodor
Gemeindetreffen St. Matthäus. Freitag, 28. November,
ab 16 Uhr, Begegnung und
Austausch bei einem Zvieri
im Gemeindezentrum
St. Matthäus
Einschalten der Adventsbeleuchtung Kleinhüningen. Sonntag, 30. November,
19 Uhr, Glühwein, Christstollen. Zunftmeister der Bürgerkooperation Kleinhüningen,
Musikverein Kleinhüningen.
Vor Alterszentrum
Wiesendamm
BILDUNG, KULTUR &
MUSIK
Kulturgruppe Kleinhüningen, Museumsbesuch. Mittwoch, 19. November, 14 Uhr,
Treffpunkt Endstation Tram
8, Kleinhüningen
Donnerstagabend in der
Dorfkirche Kleinhüningen.
Donnerstag, 20. November,
19.30 Uhr, gemeinsam Taizélieder singen
Konzert Juventus Musica.
Freitag, 21. November,
20 Uhr, Theodorskirche
Konzert Vokalensemble
Heinrich Schütz Basel.
Sonntag, 23. November, 17 Uhr,
Dorfkirche Kleinhüningen
Gesprächsgruppe Bibel.
Donnerstag, 27. November,
14.30 Uhr, Gemeindezentrum
St. Matthäus
Donnerstagabend in der
Dorfkirche Kleinhüningen.
Donnerstag, 27. November,
19.30 Uhr, «Wen(n) das Wort
berührt …» Gemeinsames
Entdecken von Bibeltexten
Offenes Singen. Freitag,
28. November, 17.30 Uhr,
Theodorskirche
1. Adventskonzert. Samstag, 30. November, 17 Uhr,
Musikverein Kleinhüningen,
Dorfkirche Kleinhüningen
KONTAKT
Eveline Michel, Sekretariat,
Tel. 061 681 37 88,
eveline.michel@erk-bs.ch
Pikettnummer für Abdankungen, Tel. 061 683 92 12
Dorfkirche Kleinhüningen:
Dorfstrasse 39
Gemeindehaus St. Markus:
Kleinriehenstrasse 71
Matthäuskirche:
Feldbergstrasse 81
Theodorskirche:
Theodorskirchplatz 5
KLEINE WANDERUNG
On the way . . .
ST. MARKUS
Weihnachtsmarkt
= Basar
Samstag, 29. November, 9–17 Uhr
Der Weihnachtsmarkt St. Markus nennt sich wieder Basar,
denn dieser Begriff hat sich erhalten und war nicht wirklich
wegzudenken. Schön, dass eine Quartiertradition weiterlebt,
weiterduftet, weiterscheint und das Quartierleben pflegt. So
werden wieder viele Stände zum schneugge anregen, der Flohmarkt lockt mit Trouvaillen aus vergangenen Zeiten und lang
gesuchten Raritäten. Kulinarisch gibts von Grill-Würsten
bis Confitüren, von Zöpfen bis belegte Brötli und natürlich
einem feinen Mittagsmenü (Hörnli und Ghaggts) viel Feines.
Auf dem Platz dürfen Kinder und Junggebliebene wieder erste Kerzen ziehen. Und das Wichtigste: Me drifft sich wieder!
3K / THEODOR Gottesdienst für gross & klein:
Vergeh und vergässe
Jonas hat Mutters Vase fallen lassen. Roberta hat ihren Freund
betrogen. Willy kann nicht vergessen, was er vor über 50 Jahren dem Sohn angetan hat. Kann wieder gut werden, was
falsch lief? Am Gottesdienst für GROSS & klein vom 16. November, 10 Uhr in der Theodorskirche werden Geschichten
vom Vergeben und Vergessen erzählt. Solène und Kilian werden getauft. Und die Oboenklasse der Musikschule spielt.
GOTTESDIENSTE AM EWIGKEITSSONNTAG
Der Verstorbenen gedenken
Totensonntag, Ewigkeitssonntag, letzter Sonntag des Kirchenjahres – viele Namen hat es im Laufe der Zeit für diesen
Gedenktag gegeben. An der Schwelle zum Advent erinnert dieser Sonntag sowohl an das Vergangene und die Vergänglichkeit als auch an das Verheissene, das nicht vor Augen liegt, jedoch zugesagt ist. In den Kirchen Kleinbasels wird am Sonntag, 23. November, um 10 Uhr in St. Theodor und um 11 Uhr in
Kleinhüningen der Verstorbenen gedacht. Alle, die im letzten
Jahr eine ihnen nahestehende Person verloren haben, sind dazu ganz besonders eingeladen.
Eglise
Française
www.erk-bs.ch / www.eglise-francaise.ch
CULTES
L = St-Léonard, C = Centre,
Holbeinplatz 7
Dimanche 16 novembre
10h (L), culte du souvenir,
Daphné Reymond et Michel
Cornuz. Garderie (L), aprèsculte (C)
Dimanche 23 novembre
10h (L), culte, Daphné Reymond. Garderie (L)
AGENDA
Espace silence. Mardis,
7h30–8h (C)
Bonne Soupe. Samedi 15
novembre, dès 11h45 (C), pour
«l’Espérance»
Trait d’Union. Jeudi 13
novembre, 15h (C)
Midi-Contact. Mardi 18 novembre, 12h15 (C), sur inscription jusqu’à la veille à 11h
Culte de l’enfance. Samedi
15 novembre, 10h (C). 22–23
novembre, préparation de
Noël au Leuenberg
KT. Dimanche 16 novembre,
journées KT
Femmes actives. Jeudi 20
novembre, 14h30 (C), conférence sur «Balzac …» par le
professeur André Vanoncini
Lectio divina. Mardi 25
novembre, 19h30–21h (C)
Chœur mixte. Répétitions
les mercredis, 20h (C)
KONTAKT
Eglise française réformée
de Bâle: Anne Merz, secrétariat au Centre, 061 270 96 66,
eglise.francaise@erk-bs.ch
Centre: Holbeinplatz 7
Cultes: Collégiale de St-Léonard, Leonhardskirchplatz
Sonntag, 23. November und 14. Dezember,
14 Uhr vor der Matthäuskirche
Unter dem Motto «Gemeinsam unterwegs
– zu Fuss und im Gespräch» sind alle Wanderfreudigen zu einem ausgiebigen Spaziergang eingeladen. Statt sportlicher Höchstleistungen stehen Gemeinschaft, Bewegung
und Natur im Zentrum: 2 bis 3 Stunden sind
für die meist einfachen Wanderwege vorgesehen und mithilfe des ÖV werden unterschiedliche Strecken in Basel-Stadt und
-Land erkundet. Infos: E-Mail: tobias.dietrich@erk-bs.ch, Tel. 079 631 11 00.
ST. THEODOR
Den eigenen
Adventskranz binden
Persönlich, gemütlich und gemeinsam
kommt man am Dienstag, 25. November, 19 Uhr im Gemeindehaus am Claragraben 43 zu seinem Adventskranz. Vorhanden sind Tannäste und Wickeldraht. Mitgebracht werden sollten Strohkranz, Rebschere, Kerzen, Bänder und was man sonst noch
am Kranz möchte. Auch zusätzliches Grün
ist willkommen.
Kosten nach Materialverbrauch (ca. Fr 15.–).
Anmeldung bis 18. November bei Susanne
Hüglin Berger, Tel. 061 681 20 31, E-Mail:
berger-hueglin @bluewin.ch.
ST. THEODOR
Kinder-Hirten gesucht!
3K – Die Kinderweihnachtsfeier am Heiligabend, 16.30 Uhr in der Theodorskirche
steht ganz im Zeichen der Hirten. Ab 17. November lernt der Kinderchor Stärnschnuppe Hirtenlieder aus der ganzen Welt und eine
kleine Theatertruppe studiert eine Hirtengeschichte ein. Zum Mitsingen und -spielen
sind Kinder im Schulalter herzlich willkommen. Bitte bei thomas.erb-rinaldi@bluewin.
ch, Tel. 061 331 16 46, oder philipp.roth@erkbs.ch melden.
VORANZEIGE
Kerzenziehen
St. Markus
Mittwoch bis Samstag, 3.–6. Dezember,
wochentags 14–20 Uhr; samstags 10–16 Uhr.
Mithelfende sind willkommen, um den
Kerzenzieher-Anstürmen gerecht zu werden. Kontakt: Tel. 061 601 00 56. C hristoph
N idecker
Chiesa
Evangelica
www.erk-bs.ch
16 NOVEMBRE
Culte du
souvenir
Les divers temps de passages de nos
vies sont remplis de promesses ou
chargés d’angoisse … Pouvoir être accompagné par une communauté visible et par le Dieu invisible mais
pourtant bien présent, est quelque
chose d’infiniment précieux. C’est ce
que nous rappelons dans ce culte.
Nous évoquerons baptêmes,
confirmations, mariages et services
funèbres de l’an écoulé. Une bougie
pourra être allumée en souvenir d’un
événement personnel ou familial de
l’année, même s’il n’a pas été célébré
dans notre paroisse.
Waldenserbazar
Per la Chiesa valdese italiana
Anche quest’anno avrà luogo il Bazar di beneficienza per la Chiesa
Valdese in Italia. Si tratta del 52° organizzato dall’Unione femminile della nostra comunità. Si svolgerà venerdì 14 novembre, ore
17–21, e sabato 15 novembre, ore 10–17, nei locali del Kirchgemeindehaus St. Johannes, Mülhauserstrasse 145, Basilea. L’invito a visitarlo, oltre che alla cittadinanza dei due Cantoni basilesi, è rivolto anche a tutte le altre Chiese di lingua italiana in Svizzera che ne
avessero piacere.
Saremo anche allietati dalla musica, grazie al maestro Mario Eritreo, che sabato, alle ore 15, nel salone, terrà un concerto pianistico
con musiche di Chopin, Schubert, Rachmaninoff e Alkan.
Concerto d’organo
Bach nella Niklaus
Domenica 16 novembre, alle ore 11 ca., subito dopo il culto, nella Niklauskapelle dietro la Cattedrale, il maestro Mario Eritreo terrà un concerto d’organo interamente dedicato a musiche di Johann
Sebastian Bach. Ingresso libero.
CULTI
Tutte le domeniche, ore 10,
nella Niklauskapelle della
Cattedrale
16 novembre
Pastore Marco Di Pasquale
23 novembre
Pastore Marco Di Pasquale
30 novembre
Pastore Erich Meier
APPUNTAMENTI
Preghiera per la pace.
Ogni giovedì, ore 12, nella
Cattedrale
KONTAKT
Marco Di Pasquale,
Tel. 061 322 20 62,
E-Mail: chiesa@erk-bs.ch
www.voceevangelica.ch
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
6
Dateigröße
467 KB
Tags
1/--Seiten
melden