close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Futterautomat mit Zeitschaltuhr Bedienungsanleitung - trendy planets

EinbettenHerunterladen
Wichtige Hinweise
1. Einstellungen können nur vorgenommen werden, wenn der Futterautomat sich nicht dreht.
2. Wenn Sie die 12 Stunden Anzeige gewählt heben, dann erscheint “PM” auf dem Display.
3. Wenn der Fütterungstimer startet, dann erscheint ein Glockensymbol auf dem Display.
Das Symbol zeigt an, dass die Fütterungszeit bereits vorbei ist. Wenn das Symbol blinkt bedeutet das,
dass die Fütterungszeit noch nicht erreicht ist. So wissen Sie stets den aktuellen Stand des Timers.
4. Wenn der Zeitpunkt für die nächste Fütterung früher ist als die aktuelle Fütterungszeit, dann öffnet
sich die Futterschale erst am nächsten Tag zur gespeicherten Uhrzeit.
5. Wenn Sie die Taste “MODE” länger als 2 Sekunden gedrückt halten, dann laufen die Zahlen auf dem
Display schnell durch. Der Suchlauf wird gestoppt, sobald Sie die Taste “MODE” wieder loslassen.
6. Wenn der Fütterungstimer bereits läuft, so können Sie ihn erneut starten, indem Sie die Taste “START”
betätigen. Danach beginnt der Timer erneut bei der ersten gespeicherten Uhrzeit die Fütterung.
7. Mit der Taste “START TOMORROW” können Sie den Fütterungstimer für den nächsten Tag programmieren. So können Sie die Fütterungszeiten im Voraus einstellen, für den Fall, dass Sie am
darauffolgenden Tag nicht zuhause sind.
8. Wenn Sie die Taste “START TOMORROW” gedrückt haben, dann erscheinen das Alarmglocken
Symbol und das Symbol “Zz” auf dem Display. Um 0:00 Uhr erlischt das Symbol “Zz”. Das bedeutet,
dass der Fütterungstimer gestartet ist.
style your life
altracom GmbH
Meckenloher Str. 11 // 91126 Rednitzhembach
web: www.trendy-planets.de // mail: service@trendy-planets.de
trendy planets ist ein Tochterunternehmen der altracom GmbH
Futterautomat mit Zeitschaltuhr
Bedienungsanleitung
Erste Schritte
Montage/Demontage des Futterautomats
1. Drehen Sie den Futterautomat vorsichtig um und öffnen Sie die beiden Batteriefächer.
2. Schalten Sie das Gerät aus.
3. Setzen Sie vier Babyzellen (C Batterien)in die Batteriefächer ein. Verwenden Sie nur neue Batterien.
4. Schließen Sie die Batteriefächer wieder, drehen Sie den Futterautomat um und schalten Sie ihn ein.
5. Der Futterautomat dreht sich einmal und auf dem Display steht “12:00”.
Bei der Auslieferung ist Ihr Futterautomat bereits einsatzbereit zusammengebaut Zum füllen der Futterschalen oder zum reinigen müssen Sie jedoch Teile des Futterautomats entfernen.
Demontage
Hinweis: Der Futterautomat öffnet die Fächer 1 - 4 nacheinander. Wenn Sie Ihr Haustier nur einmal am
Tag füttern möchten, dann füllen Sie nur das erste Fach. Wenn Sie zweimal füttern möchten,
dann befüllen Sie Fach 1 und Fach 2 usw.
Entfernen Sie den Deckel A indem Sie ihn an beiden Seiten anheben. Achten Sie dabei darauf, dass Sie
beide Seiten gleichmäßig nach oben drücken, damit die Befestigungs-Pins nicht beschädigt werden.
Gehen Sie zum entfernen der Abdeckung B gleichermaßen vor.
Montage
Einstellen der Uhrzeit:
1. Drücken und halten Sie die Taste “SET” zwei Sekunden lang, um in den Einstellungsmodus zu
wechseln. Danach beginnt die Uhrzeit zu blinken.
2. Drücken Sie nun die Taste “MODE” um die Stunden einzustellen. Wenn Sie die gewünschte Zeit
eingestellt haben, dann drücken Sie die Taste “SET”, um die Einstellung zu speichern. Danach blinkt
die Minutenanzeige.
3. Mit der Taste “MODE” können Sie nun die Minuten einzustellen. Drücken Sie zum speichern der Uhrzeit die Taste “SET”.
4. Jetzt können Sie zwischen der 12 Stunden und der 42 Stunden Anzeige wählen.
5. Drücken Sie danach erneut die Taste “SET” um die Einstellungen zu speichern. Die Uhrzeit hört nun
auf zu blinken.
Start Tomorrow
1. Setzen Sie die Futterschale D in den Futterautomat F ein, indem Sie sie in die Zentrierung E stecken.
2. Legen Sie danach die Futterschalenabdeckung C ein.
3. Stecken Sie die Abdeckung B anschließend auf über der Futterschale D in den Futternapf F.
4. Zu guter Letzt bringen Sie den Deckel A an, indem Sie die Pins in die dafür vorgesehenen Löcher am
äußeren Ring des Futterautomates F einstecken.
Alarm
PM
Stunden Minuten
Einstellen der Fütterungszeit
1. Nachdem die Uhrzeit eingestellt ist, können Sie den Zeitpunkt einstellen zu dem der Futterautomat
sich automatisch öffnen soll.
2. Drücken Sie dazu einmal die Taste “MODE”, damit 1 1 auf dem Display steht.
3. Drücken und halten Sie nun die Taste “SET”für 2 Sekunden, um in den Fütterungszeit Modus zu
gelangen. Die erste Stelle auf dem Display zeigt die Nummer des Futterfaches an, das zur eingestellten Uhrzeit geöffnet wird.
4. Die zweite und die dritte Stelle des Displays, die den Zeitpunkt angeben, zu dem der Futterautomat
sich öffnet, beginnen nun zu blinken. Drücken Sie nun die Taste “MODE” um den Zeitpunkt für die
Fütterung anzugeben. Um die eingestellte Uhrzeit zu speichern drücken Sie die Taste “SET”.
5. Nachdem Sie die Fütterungszeit eingestellt haben, können Sie die Fütterungszeit für die nächste
Futterschale festlegen. Hierzu gehen Sie wie unter den Punkten 1 - 4. beschrieben vor.
6. Nachdem Sie Öffnungdzeiten für alle vier Futterschalen festgelegt haben ist auf dem Display wieder
die Uhrzeit zu sehen.
Futterschale
erste Stelle
Fütterungszeit
zweite Stelle
1
dritte Stelle
6
Starten des Fütterungstimers
Bedientasten
1. Mit der Taste “MODE” können Sie die Ihre Einstellungen nacheinander durchgehen:
MODE - mit dieser Taste können Sie die Uhrzeit und die Fütterungszeit einstellen
SET - Mit dieser Taste können Sie alle Einstellungen speichern
START NOW - startet die Zeitschaltuhr des Futterautomats sofort
START TOMORROW - startet die Zeitschaltuhr des Futterautomats am nächsten Tag
REC - Mit dieser Taste können Sie Ihre eigene Sprachnachricht aufnehmen
PLAY - spielt Ihre Sprachnachricht ab
ON SWITCH - Mit dieser Taste können Sie den Futterautomat ein- und ausschalten.
Wenn Sie den Futterautomaten ausschalten, dann werden alle Einstellungen gelöscht.
erste Fütterungszeit --> zweite Fütterungszeit --> dritte Fütterungszeit --> vierte Fütterungszeit -->
--> zurück zur Uhrzeit
Danach startet die Reihenfolge erneut.
2. Drücken Sie die Taste “START NOW” um den Fütterungstimer sofort zu starten. Der Futterautomat
rotiert anschließend in zur voreingestellten Startposition (Futterschale 4) und Ihre Sprachnachricht
wird einmal abgespielt. Danach erscheint das Alarmsymbol in Form einer Glocke auf dem Display.
3. Wenn Sie die Taste “START TOMORROW” betätigen, dann wird der Fütterungstimer um 0:00 gestartet.
Der Futterautomat rotiert anschließend in zur voreingestellten Startposition (Futterschale 4) und Ihre
Sprachnachricht wird einmal abgespielt. Danach erscheint das Alarmsymbol in Form einer Glocke auf
dem Display.
Programmierbeispiele:
Display Modus
2. Zwei Fütterungen am Tag: 10:00 und 20:00 - Dauer: 2 Tage
-Fütterungszeit 1 und 3 = 10:00 und Fütterungszeit 2 und = 20:00
Mit der Taste “MODE” können Sie auf dem Display zwischen der Uhrzeit und den Fütterungszeiten
wechseln:
Uhrzeit --> erste Fütterungszeit --> zweite Fütterungszeit --> dritte Fütterungszeit --> vierte Fütterungszeit
--> zurück zur Uhrzeit
1. Eine Fütterung pro Tag (24 Stunden Anzeige) - Dauer: Tage
-Fütterungszeit 1, 2, 3 und 4 = 13:00
3. Vier Fütterungen pro Tag: 6:00, 11:00, 16:00 und 20:00
-Fütterungszeit 1 = 6:00, Fütterungszeit 2 = 11:00, Fütterungszeit 3 = 16:00
und Fütterungszeit 4 = 20:00
Starten des Fütterungstimers
Danach startet die Reihenfolge erneut.
1. Mit der Taste “MODE” können Sie die Ihre Einstellungen nacheinander durchgehen:
Aufnehmen von Sprachnachrichten
1. Drücken und halten Sie die Taste “REC” bis die rote LED leuchtet.
2. Jetzt können Sie eine persönliche Sprachnachricht aufnehmen, die bis zu 6 Sekunden lang sein kann.
3. Nach dem Ende Ihrer Sprachnachricht lassen Sie die Taste “REC” wieder los, um die Aufnahme zu
beenden.
Abspielen von aufgenommenen Sprachnachrichten
1. Drücken Sie die Taste “PLAY”.
2. Ihre Aufnahme wird nun abgespielt.
3. Die Aufnahme wird zu jeder eingestellten Fütterungszeit 3 Mal abgespielt.
Uhrzeit --> erste Fütterungszeit --> zweite Fütterungszeit --> dritte Fütterungszeit --> vierte Fütterungszeit --> zurück zur Uhrzeit
Danach startet die Reihenfolge erneut.
2. Drücken Sie die Taste “START NOW” um den Fütterungstimer sofort zu starten. Der Futterautomat
rotiert anschließend in zur voreingestellten Startposition (Futterschale 4) und Ihre Sprachnachricht
wird einmal abgespielt. Danach erscheint das Alarmsymbol in Form einer Glocke auf dem Display.
3. Wenn Sie die Taste “START TOMORROW” betätigen, dann wird der Fütterungstimer um 0:00 gestartet.
Der Futterautomat rotiert anschließend in zur voreingestellten Startposition (Futterschale 4) und Ihre
Sprachnachricht wird einmal abgespielt. Danach erscheint das Alarmsymbol in Form einer Glocke auf
dem Display.
Wechseln der Batterien
Futterschale
Wenn die LED der Batteriestatusanzeige rot blinkt, dann sollten Sie die Batterien wechseln. Öffnen Sie
dazu die beiden Batteriefächer und entnehmen Sie die alten Batterien. Setzen Sie anschließend vier neue
C Batterien ein und schließen Sie die Batteriefächer wieder.
Verwenden Sie keine wiederaufladbaren Batterien.
5
erste Stelle
Fütterungszeit
zweite Stelle
2
dritte Stelle
Bedienungsanleitung
Funktionen
- 12 oder 24 Stunden Anzeige
- 6 Sekunden Aufnahme von persönlichen Sprachnachrichten
- persönliche Sprachnachrichten um Ihr Haustier zur Fütterungszeit zu rufen
- integrierte Zeitschaltuhr
- Speicherung von bis zu 4 Fütterungszeiten
- Batteriebetrieb mit 4 C Batterien
- Batteriestatusanzeige
- Extrafach für Wasser
Bedientasten
MODE - mit dieser Taste können Sie die Uhrzeit und die Fütterungszeit einstellen
SET - Mit dieser Taste können Sie alle Einstellungen speichern
START NOW - startet die Zeitschaltuhr des Futterautomats sofort
START TOMORROW - startet die Zeitschaltuhr des Futterautomats am nächsten Tag
REC - Mit dieser Taste können Sie Ihre eigene Sprachnachricht aufnehmen
PLAY - spielt Ihre Sprachnachricht ab
ON SWITCH - Mit dieser Taste können Sie den Futterautomat ein- und ausschalten.
Wenn Sie den Futterautomaten ausschalten, dann werden alle Einstellungen gelöscht.
Füllen der Futterschalen
1. Entfernen Sie den Deckel A und die Abdeckung B wie unter dem Punkt
Montage/Demontage beschrieben.
2. Befüllen Sie die Futterschalen mit Futter. Achten Sie dabei darauf, dass die Fächer nicht überfüllt sind
um Fehlfunktionen zu vermeiden.
3. Bringen Sie die Abdeckung B und den Deckel A wieder an, wie unter dem Punkt Montage/Demontage
beschrieben.
Einstellen der Uhrzeit:
1. Drücken und halten Sie die Taste “SET” zwei Sekunden lang, um in den Einstellungsmodus zu
wechseln. Danach beginnt die Uhrzeit zu blinken.
2. Drücken Sie nun die Taste “MODE” um die Stunden einzustellen. Wenn Sie die gewünschte Zeit
eingestellt haben, dann drücken Sie die Taste “SET”, um die Einstellung zu speichern. Danach blinkt
die Minutenanzeige.
3. Mit der Taste “MODE” können Sie nun die Minuten einzustellen. Drücken Sie zum speichern der Uhrzeit die Taste “SET”.
4. Jetzt können Sie zwischen der 12 Stunden und der 42 Stunden Anzeige wählen.
5. Drücken Sie danach erneut die Taste “SET” um die Einstellungen zu speichern. Die Uhrzeit hört nun
auf zu blinken.
Start Tomorrow
Alarm
PM
Stunden Minuten
Starten des Fütterungstimers
1. Mit der Taste “MODE” können Sie die Ihre Einstellungen nacheinander durchgehen:
erste Fütterungszeit --> zweite Fütterungszeit --> dritte Fütterungszeit --> vierte Fütterungszeit -->
--> zurück zur Uhrzeit
Danach startet die Reihenfolge erneut.
2. Drücken Sie die Taste “START NOW” um den Fütterungstimer sofort zu starten. Der Futterautomat
rotiert anschließend in zur voreingestellten Startposition (Futterschale 4) und Ihre Sprachnachricht
wird einmal abgespielt. Danach erscheint das Alarmsymbol in Form einer Glocke auf dem Display.
Erste Schritte
1. Drehen Sie den Futterautomat vorsichtig um und öffnen Sie die beiden Batteriefächer.
2. Schalten Sie das Gerät aus.
3. Setzen Sie vier Babyzellen (C Batterien)in die Batteriefächer ein. Verwenden Sie nur neue Batterien.
4. Schließen Sie die Batteriefächer wieder, drehen Sie den Futterautomat um und schalten Sie ihn ein.
5. Der Futterautomat dreht sich einmal und auf dem Display steht “12:00”.
Hinweis: Der Futterautomat öffnet die Fächer 1 - 4 nacheinander. Wenn Sie Ihr Haustier nur einmal am
Tag füttern möchten, dann füllen Sie nur das erste Fach. Wenn Sie zweimal füttern möchten,
dann befüllen Sie Fach 1 und Fach 2 usw.
3. Wenn Sie die Taste “START TOMORROW” betätigen, dann wird der Fütterungstimer um 0:00 gestartet.
Der Futterautomat rotiert anschließend in zur voreingestellten Startposition (Futterschale 4) und Ihre
Sprachnachricht wird einmal abgespielt. Danach erscheint das Alarmsymbol in Form einer Glocke auf
dem Display.
Programmierbeispiele:
1. Eine Fütterung pro Tag (24 Stunden Anzeige) - Dauer: Tage
-Fütterungszeit 1, 2, 3 und 4 = 13:00
2. Zwei Fütterungen am Tag: 10:00 und 20:00 - Dauer: 2 Tage
-Fütterungszeit 1 und 3 = 10:00 und Fütterungszeit 2 und = 20:00
3. Vier Fütterungen pro Tag: 6:00, 11:00, 16:00 und 20:00
-Fütterungszeit 1 = 6:00, Fütterungszeit 2 = 11:00, Fütterungszeit 3 = 16:00
und Fütterungszeit 4 = 20:00
3
4
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
14
Dateigröße
1 992 KB
Tags
1/--Seiten
melden