close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kühler Manual XRC-4501-OW 4500 Watt Öl/Wasser - COMET Xray

EinbettenHerunterladen
Industrial X-Ray
Kühler Manual XRC-4501-OW
4500 Watt Öl/Wasser Kühler
COMET AG Herrengasse 10, CH-3175 Flamatt
Tel. +41 31 744 9000, www.comet-xray.com
XRC-4501-OW, Dok.-Nr. 50005553
Seite 1 von 16
Dokument Geschichte
Version
1.0
2.0
3.0
4.0
Datum
15.12.2008
22.07.2010
22.07.2010
18.05.2011
30.10.2012
01.07.2013
COMET AG Herrengasse 10, CH-3175 Flamatt
Tel. +41 31 744 9000, www.comet-xray.com
Autor
St. Haferl
M. Schmid
St. Haferl
M.Schmid
R. Moser
R. Moser
Änderungen
Status
freigegeben
Layout / Struktur
freigegeben
Shell Bezeichnung
Layout / Struktur
Update Kapitel 3
XRC-4501-OW, Dok.-Nr. 50005553
Seite 2 von 16
Inhaltsverzeichnis
1
Achtung
4
2
Beschreibung
5
3
Technische Daten
3.1 Masse und Gewichte
3.2 Leistungsdaten
3.3 Umweltbedingungen
3.4 Betriebsdaten
3.5 Leistungsdiagramm
6
6
6
6
6
7
4
Inbetriebnahme
4.1 OMF Filter
4.2 Veränderungen der Schaltpunkte des Strömungswächters 1 und 2
8
9
10
5
Wartung
11
6
Außerbetriebnahme
11
7
Abmessungen
12
8
Schaltpläne
8.1 Elektrische Schaltung
8.2 Durchfluss Diagramm
13
13
14
9
Abbildungen
15
10
Konformitätserklärung
16
COMET AG Herrengasse 10, CH-3175 Flamatt
Tel. +41 31 744 9000, www.comet-xray.com
XRC-4501-OW, Dok.-Nr. 50005553
Seite 3 von 16
1
Achtung

Vor Inbetriebnahme unbedingt die Bedienungsanleitung lesen!

Kühlmedium: Öl, Shell Diala S3 ZX-I

Netzanschluß 230V 50/60 Hz

Ölkreislauf nur mit korrektem Füllstand betreiben, sonst besteht die
Gefahr einer Zerstörung der Pumpe!

Nur Kühlschläuche ohne Beschädigung verwenden!

Auf Druckfestigkeit und Beständigkeit der Kühlschläuche gegen das
verwendete Kühlmedium achten!

Wartungsarbeiten nur am spannungsfreien Gerät durchführen!
COMET AG Herrengasse 10, CH-3175 Flamatt
Tel. +41 31 744 9000, www.comet-xray.com
XRC-4501-OW, Dok.-Nr. 50005553
Seite 4 von 16
2
Beschreibung
Das Kühlaggregat XRC-4501-OW dient zum Kühlen eines Ölkreislaufs. Öl zirkuliert in
einem Kreislauf zwischen der Wärmequelle und des Kühlers. Das Öl wird über einen
wassergekühlten Wärmetauscher rückgekühlt. Kühlschläuche werden an der
Kühleinheit über Schraubanschlüsse (M26 x 1,5) angeschlossen.
Öleintritt und Ölaustritt sind gekennzeichnet mit


Eintritt: O Austritt: O
Ein Strömungswächter überwacht die Umwälzmenge. Die Ölaustrittstemperatur wird
durch einen Thermostaten überwacht. Bei Abweichungen der vorgegebenen Werte
von Menge und Temperatur öffnet der Sicherheitskreis.
Die maximale Kühlleistung hängt von der Temperaturdifferenz zwischen Kühlwasser
und Ölaustritt ab sowie vom Wasserdurchfluss, Sie ist dem Diagramm auf Seite 7 zu
entnehmen.
COMET AG Herrengasse 10, CH-3175 Flamatt
Tel. +41 31 744 9000, www.comet-xray.com
XRC-4501-OW, Dok.-Nr. 50005553
Seite 5 von 16
3
Technische Daten
3.1
Masse und Gewichte
Länge:
Breite:
Höhe:
Gewicht:
Füllvolumen:
3.2
Leistungsdaten
Kühlleistung:
Pumpenleistung:
Netzanschluß:
Leistungsaufnahme:
Schutzklasse:
3.3
4500 W (ΔT ≤ 20 °K)
> 25 l/min bei 3,5 bar
230 V ± 10% 50/60 Hz
0,55 kW
IP 33
Umweltbedingungen
Betriebstemperatur:
Lagertemperatur:
Relative Luftfeuchtigkeit:
3.4
621 mm
350 mm
551 mm
65 kg mit Kühlmittel
23 l
0..... + 40 °C
-25 ..+ 70 °C (ohne Wasser)
20%...90% nicht kondensierend
Betriebsdaten
Maximaler Systemdruck:
Strömungswächter OFFEN:
Strömungswächter ZU:
Temperaturschalter OFFEN:
Temperaturschalter ZU:
COMET AG Herrengasse 10, CH-3175 Flamatt
Tel. +41 31 744 9000, www.comet-xray.com
9,5 bar
< 14.0 l/min
> 15.5 l/min
> 50°C
< 47°C
XRC-4501-OW, Dok.-Nr. 50005553
Seite 6 von 16
3.5
Leistungsdiagramm
zur Röntgenröhre
Wasser
Kühlleistung 4,5 kW
Differenz Öltemperatur zu Wassertemperatur
Öl
Kühlleistung (in Watt)
Elektrischer Anschluss
Wasser Eintritt
Öl Eintritt
Wasser Austritt
Öl Austritt
COMET AG Herrengasse 10, CH-3175 Flamatt
Tel. +41 31 744 9000, www.comet-xray.com
XRC-4501-OW, Dok.-Nr. 50005553
Seite 7 von 16
4
Inbetriebnahme
■
■
■
■
■
■
■
■
■
■
■
■
Abdeckhaube abnehmen, Öleinfüllstutzen öffnen und den Vorratsbehälter mit Öl
füllen. Der minimale Ölpegel ist am
Ölschauglas sichtbar.
Öl-Vorlauf und Rücklaufleitungen anschließen.
Stromversorgung anschließen.
Entlüftungsventil öffnen
Umwälzpumpe starten und Luft aus den
externen Apparaturen drücken.
Anlage zum Entlüften ca. 10 Minuten
zirkulieren lassen
Entlüftungsventil schließen
Ölstand kontrollieren.
Gegebenenfalls Öl nachfüllen bis zum
oberen schwarzen Strich im Schauglas
Öleinfüllstutzen schließen
Abdeckhaube schließen und verschrauben
Das Kühlaggregat ist betriebsbereit.
COMET AG Herrengasse 10, CH-3175 Flamatt
Tel. +41 31 744 9000, www.comet-xray.com
XRC-4501-OW, Dok.-Nr. 50005553
Seite 8 von 16
4.1
OMF Filter
Wir empfehlen ausdrücklich den Einsatz des OMF Öl Molekular Filters
zusammen mit unserem Kühler XRC-4501 OW. Wir liefern unsere bipolaren
XRS-Module standardmässig mit OMF Filter aus.
Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte der separat erhältlichen
OMF Filter Bedienungsanleitung
COMET AG Herrengasse 10, CH-3175 Flamatt
Tel. +41 31 744 9000, www.comet-xray.com
XRC-4501-OW, Dok.-Nr. 50005553
Seite 9 von 16
4.2
Veränderungen der Schaltpunkte des Strömungswächters 1 und 2
Der Strömungswächter und der Thermostat sind werksmäßig auf die
spezifizierten Werte eingestellt und gesichert.
Verändern der Schaltpunkte
Bei Umstellungen ist wie nachfolgend beschrieben vorzugehen:
Umstellung von 22,0 Liter auf 14,0 Liter ändern.
 Rändelschraube am Winkelstecker lösen
 Winkelstecker vom Schaltkopf (22 Liter) ziehen
 Winkelstecker auf Schaltkopf (14 Liter) stecken
 Rändelschraube festziehen
Bei Umstellung von 14,0 Liter auf 22,0 Liter ist wie oben beschrieben in umgekehrter
Reihenfolge vorzugehen.
Anlage Entlüften
 Bypassventil öffnen
 Anlage einige Minuten laufen lassen
 Bypassventil schließen
 Ölstand überprüfen und gegebenenfalls nachfüllen
COMET AG Herrengasse 10, CH-3175 Flamatt
Tel. +41 31 744 9000, www.comet-xray.com
XRC-4501-OW, Dok.-Nr. 50005553
Seite 10 von 16
5
Wartung
Ölstand im Behälter mindestens einmal im Monat überprüfen.
Wenn erforderlich Öl nachfüllen
6
Außerbetriebnahme
− Ölzirkulation durch Ausschalten der Pumpe stoppen
− Gerät vom Netz trennen
− Öl-Vorlauf und Rücklaufleitungen abschließen.
− Kühlwasser- Vorlauf und Rücklaufleitungen abschließen
− Kühlwassersystem bei Frost entleeren
COMET AG Herrengasse 10, CH-3175 Flamatt
Tel. +41 31 744 9000, www.comet-xray.com
XRC-4501-OW, Dok.-Nr. 50005553
Seite 11 von 16
7
Abmessungen
COMET AG Herrengasse 10, CH-3175 Flamatt
Tel. +41 31 744 9000, www.comet-xray.com
XRC-4501-OW, Dok.-Nr. 50005553
Seite 12 von 16
8
Schaltpläne
8.1
Elektrische Schaltung
Achtung: Der Kühler muss mit einer Feinsicherung 6 A träge abgesichert werden,
wenn er als Einzelgerät betrieben wird. Standardmässig wird der Kühler über einen
Cannon Stecker elektrisch angeschlossen.
COMET AG Herrengasse 10, CH-3175 Flamatt
Tel. +41 31 744 9000, www.comet-xray.com
XRC-4501-OW, Dok.-Nr. 50005553
Seite 13 von 16
8.2
Durchfluss Diagramm
COMET AG Herrengasse 10, CH-3175 Flamatt
Tel. +41 31 744 9000, www.comet-xray.com
XRC-4501-OW, Dok.-Nr. 50005553
Seite 14 von 16
9
Abbildungen
COMET AG Herrengasse 10, CH-3175 Flamatt
Tel. +41 31 744 9000, www.comet-xray.com
XRC-4501-OW, Dok.-Nr. 50005553
Seite 15 von 16
10 Konformitätserklärung
COMET AG Herrengasse 10, CH-3175 Flamatt
Tel. +41 31 744 9000, www.comet-xray.com
XRC-4501-OW, Dok.-Nr. 50005553
Seite 16 von 16
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
1
Dateigröße
903 KB
Tags
1/--Seiten
melden