close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bedienungsanleitung - Leinwand-Factory

EinbettenHerunterladen
MEDIUM Standard Electric
Automatische Abschaltung
115V 230V
Lesen Sie vor Gebrauch der Leinwand die Bedienungsanleitung
Seite 1
Lesen Sie diese Anleitung sorgfältig um den Gebrauch der Leinwand
sicher zu stellen. Hier finden Sie auch Hilfe bei eventuellen Problemen.
Achtung wichtig der Aufbau der Leinwand, die elektrische
Installation, das Einstellen der Endlagenschalter hat durch eine
Fachfirma zu erfolgen.
Leinwand Ansicht
Stecker
Schnurschalter
Stecker
Hand Sender
Empfänger +
Schaltergehäuse
Elektrische Leinwand mit Schnurschalter
Elektrische Leinwand mit Infrarot Fernbedienung
Ersatzteilliste für die elektrische Leinwand
A
01-11
01-01
01-12
01-10
01-08
01-03
01-09
01-06
01-04
01-02
01-05
01-13
01-14
01-07
Seite 7
Seite 2
Messung des Betrachtungswinkel: wie in der Skizze dargestellt
Standard: JB/T8389
00-01
00-02
Leinwand
00-03
00-04
00-05
00-06
45°
45°
35°
35°
25°
25°
15°
00-07
5°
15°
Beleuchtungsmesser
PROJEKTOR
A
00-08
00-10
5°
00-09
00-11
Leinwand Flächen
00-14
00-15
Schwarzes PVC
Schwarzes PVC
Trägerfläche
Trägerfläche
Weißes PVC
Weißes PVC
High Gain
00-13
00-12
00-01
00-02
00-03
00-04
00-05
00-06
00-07
00-08
00-09
00-10
00-11
00-12
00-13
00-14
00-15
Linke Endkappe
Leinwand Gehäuse
Rechte Endkappe
Lagerplatte
Lager
Wickelwellen Endkappe
Wickelwelle
Motorhalter
Anschlussklemme
Linker Anschlag
Leinwand Fläche
Beschwerungsstange
Gummi Endkappe
Synchron Motor
Riegel
01-01
01-02
01-03
01-04
01-05
01-06
01-07
01-08
01-09
01-10
01-11
01-12
01-13
01-14
Wickelwellen Rotor
Feder
Schwinghebel
Achse
Laufrolle
Achse Laufrolle
Rechter Anschlag
Endschalter
Oberer Rahmen
Feder 1
Feder 2
Hilfshebel
Halteachse
Halteachse
Matt weiße Oberfläche
Stark reflektierende Oberfläche
Seite 3
Seite 6
Montage Anleitung
Schwarz
Rot
AC 115V/60Hz
Packen Sie die Leinwand vorsichtig aus. Stellen Sie sicher, das die
Leinwand unbeschädigt is.t.
Prüfen Sie, ob die auf dem Typenschild angegebene Anschlussspannung und Frequenz den lokalen Gegebenheiten entsprechen.
Die Leinwand darf nur im Innenraum bei normalen Temperaturen
und normaler Luftfeuchtigkeit betrieben werden.
Montieren Sie die Leinwand wie unten abgebildet.
Anschlussleiste
Motor
Steuerung
C
L2
AC 115V/60Hz
Stecker
L
G
N
Kondensator
M
Weiß
Schwarz
Grün
Weiß
Rot
Rot
Auf
Schwarz
Schwarz
Ab
Gelb/Grün
Mikroschalter
Mikroschalter
Spezifikation der Flächen
Fläche matt weiß
Gain: 0.9
Betrachtungswinkel: > 160°
Hohe Farbtreue, hohe Auflös.ung
Fläche stark reflektierend
Gain: 2.2
Betrachtungswinkel: > 30°
Hohe Farbtreue, hohe Auflösung
Wandmontage
Deckenmontage
Anschlussspannung und Frequenz
Wählen Sie die Anschussspannung entsprechend den lokalen
Gegebenheiten 115V 60Hz oder 230V 50Hz
Messung der Reflexionsfähigkeit der Fläche
Installationshinweise
Gain Messung: siehe Skizze unten
Standard: JB/T8389 ausgestellt vom Ministry of Machinery Industry
5°
Leinwand
PROJEKTOR
Höhen
Standard Fläche
Beleuchtungsmesser
Ausrichtung
Nicht direkter Sonneneinstrahlung aussetzen.
Raum sollte gut belüftet sein.
Normale Luftfeuchtigkeit
Sauberer Aufstellungsort
Heftige Vibrationen vermeiden
Direkte Zugluft durch Klimaanlagen oder Heizlüfter vermeiden.
Die Leinwand nicht in kalter oder heißer Umgebung betreiben.
Seite 5
Seite 4
Bedienungsanleitung
Netzstecker einstecken. Drücken Sie die
“Down” Taste auf der Wand- oder Fernbedienung, wird die Fläche nach unten
fahren. Drücken Sie die “Stop” Taste um
die Fläche an einer Position anzuhalten,
andernfalls wird die Fläche erst in der
voreingestellten Endposition anhalten
Ist der schwarze Rahmen nicht komplett
sichtbar, ziehen Sie vorsichtig und langsam
an der Beschwerungsstange.
Drücken Sie die “Up” Taste an der Wandoder Fernbedienung, wird die Fläche nach
oben fahren. Drücken Sie die “Stop” Taste
um die Fläche an einer beliebigen Position
anzuhalten, andernfalls wird die Fläche
bis in das Gehäuse eingezogen.
Wenn die Fernbedienung nicht mehr funktioniert, prüfen Sie die
Batterie und ersetzen diese falls notwendig.
Elektrischer Anschluss
Bei einer Motor Leinwand mit Schalter beachten Sie bitte den
folgenden Anschlussplan
Schaltergehäuse
Schwarz
Braun
Schwarz
Braun
Braun
Anschlussleiste
AC 230V/50Hz
Stecker
L1
G
L2
Motor
Braun
Gelb/Grün
Blau
Braun
Sicherung 1A
Blau
Blau
C
Hauptschalter
L2
Braun
Auf
Schwarz
Ab
Mikroschalter
AC 230V/50Hz
Mikroschalter
Schaltergehäuse
Schwarz
Schwarz
Rot
Schwarz
Rot
Anschlussleiste
AC 115V/60Hz
Bitte beachten Sie
Vermeiden Sie eine extensive Nutzung der Leinwand, da sich
dadurch die Lebenszeit des Produktes verkürzen kann.
Ziehen Sie nicht unnötig an den Anschlusskabeln.
Achten Sie auf korrekten Sitz des Anschlusssteckers
Ziehen Sie den Netzstecker falls Sie die Leinwand längere Zeit
nicht benötigt wird.
M
Kondensator
Gelb/Grün
Motor
Stecker
Schwarz
Grün
Weiß
L1
G
L2
Schwarz
Sicherung 1A
C
Weiß
Hauptschalter
L2
Kondensator
UP
Schwarz
M
Grün
Rot
DOWN
Mikroschalter
AC 115V/60Hz
Mikroschalter
Bei einer Motor Leinwand mit Fernbedienung beachten Sie bitte den
Schwarz
folgenden Anschlussplan.
Braun
Fehlersuche
Fehlerbehebung nur durch qualifiziertes Fachpersonal.
Ziehen Sie den Netzstecker, bevor Sie Teile der Leinwand öffnen.
Prüfen Sie ob Netzspannung anliegt.
Prüfen Sie ob die Netzsicherung ganz ist.
Prüfen Sie die Kabelverbindungen.
Anschlussleiste
AC 230V/50Hz
AC 230V/50Hz
Stecker
L1
G
L2
Braun
Gelb/Grün
Blau
Motor
Steuerung
C
L2
Kondensator
Auf
Schwarz
M
Blau
Braun
Braun
Schwarz
Gelb/Grün
Ab
Mikroschalter
Mikroschalter
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
15
Dateigröße
637 KB
Tags
1/--Seiten
melden