close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

00-00353 BD.pdf

EinbettenHerunterladen
Lohstr. 13 - 58675 Hemer / Postfach 4063 - 58663 Hemer
Telefon: +49 2372 9274-0 Fax: +49 2372 3304
DEUTSCHLAND
Bedienungsanleitung
Bain Marie Hot Pot I + II
Art.-Nr. 00-00352/3
www.neumaerker.de
Betriebsanleitung
für Elektro-Bain-Marie HOT POT
Edelstahldeckel
Einsatztopf aus
Edelstahl
emaillierter
Innentopf
Außenverkleidung
aus Edelstahl
Bedienungsschalter
Kontrollampe
Mit den Elektro-Bain-Maries HOT POT können Speisen auf einfache und rationette
Weise warmgehalten und ausgegeben werden. Die regelbare Temperatureinstellung
garantiert immer die richtige Temperatür von Suppen und anderen Speisen.
Bitte lesen Sie vor Gebrauch die Betriebsanleitung genau durch, um Personen- und
Sachschäden vorzubeugen!
Funktion und Zweck
dieses Warmhaltegerätes mit Edelstahl-Außenverkleidung ist es, Speisen im
Wasserbad warm zu halten. Es ist wichtig, daß der emaillierte Innentopf immer mit
Wasser gefüllt ist. Die Wärme wird durch einen Heizkörper erzeugt. Das Gerät kann
ebenfalls trocken betrieben werden. Der Wirkungsgrad mit Wasser liegt jedoch
höher. Die Temperaturregelung erfolgt durch den Bedienungsschalter.
Elektro-Bain-Marie HOT POT
Anschlußwert
1 Topf 3,51(601.035)
230 V/130 W-50 Hz
1 Topf 6,5 1(601.065)
230 V/200 W - 50 Hz
1 Topf 11 1(601.011)
230 V/300 W-50 Hz
2 Töpfe ä 3,5 I (602.035)
230 V/260 W-50 Hz
2 Töpfe ä 6,51 (602.065)
230 V/400 W - 50 Hz
3 Töpfe ä 3,51 (603.035)
230 V/390 W - 50 Hz
4 Töpfe ä 3,5 I (604.035)
230 V/520 W - 50 Hz
Bedienung
• Warmhaltegerät auf waagerechter, rutschfester Oberfläche aufstellen.
Achtung:' Es
muß
gewährleistet
sein,
daß
während
des
Betriebes
keine
Flüssigkeiten
überschwappen können und somit einen Kurzschluß in der
Regelelektronik
auslösen.
Personen- und/oder Sachschäden können die Folge sein.
Wasser in den emaillierten Innentopf einfüllen.
Gerätenetzstecker mur in Steckdose (230 V9 mit Schutzkontakt einstecken.
Einsatztöpfe einsetzen.
Einschalten und die gewünschte Stufe zwischen 1 und MAX auswählen.
Die grüne Kontrollampe leuchtet, wenn das Gerät eingeschaltet ist.
Nach Gebrauch
• Bedieungsschalter auf Stellung „0".
• Gerätenetzstecker ziehen.
• Emaillierte Innentöpfe vollständig entleeren und reinigen.
Reinigung und Wartung
Achtung:
Vor der Reinigung Bedieungsschalter auf Stellung „0" (AUS) und
Gerätenetzstecker ziehen.
Warmhaltegerät zur Reinigung nie ins Wasser steilen.
Personen- und/oder Sachschäden können die Folge sein!
•
Einsatztopf herausnehmen und separat mit Spülmittel reinigen
• Warmhaltegerät innen und außen mit einem feuchten Tuch reinigen.
• Falls an dem Gerät eine Störung vorkommen sollte, informieren Sie Ihren
Fachhändler. Die Reparatur sollte nur von einem autorisierten Fachmann unter
Verwendung von Originalersatzteilen vorgenommen werden.
• Vor Öffnen des Gerätes Netzstecker ziehen!
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
3
Dateigröße
165 KB
Tags
1/--Seiten
melden