close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

La Citadelle pdf free - PDF eBooks Free | Page 1

EinbettenHerunterladen
VERANSTALTER
Klinikverbund Kempten-Oberallgäu gGmbH
Robert-Weixler-Straße 50
87439 Kempten (Allgäu)
Telefon 0831 530-0
KONTAKT FÜR RÜCKFRAGEN
Sekretariat Herz- und Gefäßzentrum:
Julia Neth
Telefon 0831 530-2217
ANERKENNUNG
Bewertet durch die Weiter- und Fortbildungs-Akademie
„Kardiologie“, Anerkennung nach § 10 der Fortbildungsordnung durch die Landesärztekammern Nordrhein (seit
April 2001) und Westfalen-Lippe (seit Juni 2005) und im
Rahmen der „Zertifizierung der ärztlichen Fortbildung“
der Bayerischen Landesärztekammer anrechenbar.
MITRA-CLIP – „STATE OF THE ART“
UND ZUKUNFTS-OPTIONEN
VERANSTALTUNGSORT
Klinikum Kempten, Veranstaltungsraum im C-Bau, Ebene 0
Robert-Weixler-Straße 50, 87439 Kempten (Allgäu)
SCHIRMHERRSCHAFT
Deutsche Gesellschaft für Kardiologie –
Herz- und Kreislaufforschung e.V.
UNTERSTÜTZT VON
25. Oktober 2014
Herz- und Gefäßzentrum Oberallgäu-Kempten
Standort Kempten
Ort: Klinikum Kempten,
Veranstaltungsraum im C-Bau, Ebene 0
Zeit: 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Sehr geehrte, liebe Kolleginnen und Kollegen,
PROGRAMM
ANMELDEFORMULAR
Das Mitra-Clip-Verfahren ist eine neue Behandlungsoption für inoperable Patientinnen und Patienten, die an einer
hochgradigen Mitralklappen-Insuffizienz leiden. Das
Herz- und Gefäßzentrum Oberallgäu-Kempten führt diese
Eingriffe seit April 2013 durch. Mit dieser Veranstaltung,
zu der wir Sie sehr herzlich einladen, möchten wir Sie mit
einer Live-Case Übertragung vom Standort Immenstadt
zum Standort Kempten und mit begleitenden Vorträgen
über diese Behandlungsmethode, ihre Chancen, ihre
Risiken und ihre Optionen für die Zukunft informieren.
9.00Begrüßung der Teilnehmer
Priv.-Doz. Dr. med. Martin Karch,
Priv.-Doz. Dr. med. Wulf Ito
Ich melde mich verbindlich für die Veranstaltung
Mitra-Clip – „state oft the art“ und Zukunfts-Optionen
am 25. Oktober 2014, Herz- und Gefäßzentrum
Oberallgäu-Kempten, Standort Kempten an:
Mit freundlichen, kollegialen Grüßen,
Ihre
Priv.-Doz. Dr. med. Wulf Ito
9.05 Vorstellung des OP-Teams und Beschreibung
der Anästhesie
Dr. med. Martin Fiedermutz,
Professor Dr. med. Jan Torzewski
9.15 edikamentöse Herzinsuffizienztherapie,
M
„State of the art“
Priv.-Doz. Dr. med. Wulf Ito
9.35TEE-geführte transseptale Punktion
Professor Dr. med. Jan Torzewski, Dr. med. Lutz
Wagner, Priv.- Doz. Dr. med. Oliver Zimmermann
Martin Breuer, Fa. Abbott
9.50Mitra-Clip versus Mitralklappen-OP
Professor Dr. med. Nicolas Doll, Dr. med. Johannes
Paula, Sana Herzchirurgie Stuttgart
Anmeldefrist: Donnerstag, 23. Oktober 2014
Name / Vorname
Straße
PLZ / Ort
Telefon
10.20 2. Frühstück
E-Mail Adresse
Priv. Doz. Dr. med. Martin Karch
10.50 C
lip-Ausrichtung und Grasping
Professor Dr. med. Jan Torzewski, Dr. med. Lutz
Wagner, Priv.- Doz. Dr. med. Oliver Zimmermann
Martin Breuer, Fa.Abbott
11.30Erfahrungsberichte mit Patienten
Dr. med. Thorsten Nusser, Dr. med. Assadullah Taj
Professor Dr. med. Jan Torzewski
Chefärzte des Herz- und Gefäßzentrums
Oberallgäu-Kempten
12.00Mitra-Clip: aktuelle Datenlage und Ausblick
Professor Dr. med. Jan Torzewski
12.20Diskussion und Verabschiedung
Priv.-Doz. Dr. med. Martin Karch, Priv.-Doz.
Dr. med. Wulf Ito, Professor Dr. med. Nicolas Doll,
Christoph Langebroeker, Fa. Abbott,
Professor Dr. med. Jan Torzewski
Das Anmeldeformular bitte per Fax oder per Post an:
Klinikverbund Kempten-Oberallgäu gGmbH
Sekretariat Herz- und Gefäßzentrum
Julia Neth
Robert-Weixler-Straße 50
87439 Kempten
Fax 0831 530-2455
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
5
Dateigröße
186 KB
Tags
1/--Seiten
melden