close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

16.03. - 20.03.

EinbettenHerunterladen
DER KUNSTBLITZ
|
CITY-ART-KADEN
CITY-ART-KADEN 2014
Jedes Jahr, im Oktober wird die Stadt Wuppertal Protagonist von bedeutenden Kunstevents, denn in dieser Zeit präsentiert nicht nur das Von der Heydt-Museum Werke von
Meistern des Impressionismus (ab 14.10.2014 bis 22.02.2015 Arbeiten von Pissarro), sondern auch die City-Arkaden präsentieren wieder ihre Ausstellung nach dem Motto: „Die
leichteste ART, der KUNST zu begegnen“. Somit ist die „City-ART-Kaden “ mit ihrem einzigartigen Konzept ein wahrer Publikumsmagnet für die Stadt Wuppertal geworden.
32
HERBST | 2014
16.10. bis 31.10.2014
Die leichteste ART,
der KUNST zu begegnen.
33
DER KUNSTBLITZ
|
CITY-ART-KADEN
R. Schmidt
„Seelenfang“
Ein Werk von K. Joos
„Gib die Hoffnung nicht auf“
Ein Werk von
A. Meinzen-Spark
- Die Neuigkeiten Die große Zahl der Bewerbungen zeigt, welche Bedeutung die City-ART-Kaden für Künstler/innen der Region bekommen hat. In diesem
Jahr sind 33 Kunstschaffende aus der Region
ausgewählt worden, die ihre Werke vorstellen
dürfen. Zusätzlich werden noch in dem Bereich
„Guest Artists“, Skulpturen, Gemälde und Fotos
von internationalen Künstlern gezeigt. Durch
die Vermittlung des Künstlers Giuseppe Medagli (der auch in diesem Jahr, für die Organisation
der Ausstellung zuständig war), werden auch
34
Künstler der italienischen Kunstszene stark
vertreten sein, unter anderem mit Arbeiten von
Mario Ceroli, Paolo Borghi, Alberto Abate, Salvatore Fiume, Alfredo Malferrari, Orazio Barbagallo, Franz Borghese und Daniela Romano,
um nur einige der Namen zu erwähnen. Diese
Künstler, die alle eine überzeugende Biografie
vorweisen können (mit einer bedeutenden
Teilnahme an internationalen Ausstellungen,
wie die Biennale von Venedig), werden als
Guest Artists in der Ausstellung vertreten sein.
HERBST | 2014
16.10. bis 31.10.2014
S. Henreich „Strandaquarell“
Z. Deak „ohne Titel“
M. Wölk, ‚faces‘
L. Lyskava
„Motionpicture“
- Der City-ART-Kaden-Preis Die drei City-ART-Kaden-Preise, gestif- „Sonderpreis“ werden die Galeristen Dirk
tet von der SPARDA BANK West, werden Palder und Heinz Kehrer ein/e Künstler/in
wieder an drei Künstler/innen der lokalen auswählen und die Werke in der Galerie tOG
Kunstszene vergeben. Die Jury, die auch (Düsseldorf) präsentieren.
die gezeigten Arbeiten ausgewählt hat,
entscheidet über den ersten Preis (in Höhe
von 3000 Euro) und über den „Sonderpreis“,
Die Wahl des „Der Publikumspreises“,
eine Ausstellung in den Räumen der Spardotiert mit 1000 Euro, wird durch die
da Bank in Wuppertal-Elberfeld (wo zurzeit
Stimmabgabe der Ausstellungsbesuder Künstler Giuseppe Medagli seine Werke
cher entschieden.
bis zum 09.01.2015 zeigt). Als zusätzlichen
35
DER KUNSTBLITZ
|
CITY-ART-KADEN
Die teilnehmenden Künstler/innen:
S. Allmuça (Malerei)
J. Kolar (Malerei)
J. Schelbergen (Malerei)
H. Bogisch-Kötter (Malerei)
B. Lademacher (Objekte)
R. Schmidt (Malerei)
L. Burgio (Malerei)
M. Löckmann (Malerei)
D. Schwalm (Malerei)
Z. Deák (Malerei)
L. Lyskava (Fotografie)
D. Skercevic (Malerei)
F. Eichler-Josten (Malerei, Objekte)
A. Meinzen-Spark (Fotografie)
R. Stratmann (Malerei)
B. Ertl-Beddig (Malerei)
W. Mündelein (Fotografie)
A. Synn-Meier (Malerei)
S. Henreich (Malerei & Fotografie)
C. Ose (Malerei)
R. Trißl-Barth (Malerei)
G. Hermann (Malerei)
B. Puley (Malerei)
Z. Velinov (Mischtechnik)
J. Hess (Malerei)
R. Puschnig (Skulpturen)
E. Vogler (Fotografie)
K. Joos (Skulpturen)
C. Rohde (Malerei)
L. Weuthen (Malerei)
R. Kau (Skulpturen)
U. Rustler (Malerei)
M. Wölk (Malerei)
City-ART-Kaden-Preis - Mitglieder der Jury sind:
Frau Katrin Becker (Managerin der City Arkaden
Wuppertal), Lutz Rensch
(Geschäftsführer der Wuppertaler Rundschau), Giuseppe Medagli (Künstler),
Dr. Rolf Jessewitsch (Direktor des Kunstmuseums
Solingen), Swidbert Obermüller (Vertriebsleiter der
Sparda Bank West eG) und
Dr. Rolf Köster (Arbeitskreis Stadtentwicklung
Kultur und Schule. (v. L. .)
36
HERBST | 2014
ARTISTICA
www.arte-artistica.com
CLAUDIA ROHDE „Femen“, Öl auf Leinwand, 60x80 cm
MEDAGLI
BALTUS
SYNN-MEIER
TRISSL-BARTH
Haben Sie Interesse an einer Ausstellung oder an einem Kunstprojekt in
Ihren Räumlichkeiten? Wir haben die Künstler, das Konzept und die
Erfahrung. Wir übernehmen für Sie die Gestaltung und die Medienarbeit
der Ausstellung.
Kontakt: ARTistica
info@arte-artistica.com
www.arte-artistica.com
DER KUNSTBLITZ
www.kunstblitz.de
Tel. 0202 738217
ART ISTICA
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
6
Dateigröße
2 649 KB
Tags
1/--Seiten
melden