close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Katzenjagd pdf free - PDF eBooks Free | Page 1

EinbettenHerunterladen
Ortsverwaltung Munzingen, Romanstraße 3, Tel. 07664 - 4036350
Sprechzeiten: Mo – Fr 8:00 – 12:00 Uhr, Mi 13:30 – 17:00 Uhr
Donnerstag, den 6. Februar 2014
Jahrgang 2014
Nummer 6
Einladung
zum Tag der ofenen Tür im Rathaus Munzingen
am Samstag, 8. Februar 2014 von 10.00 bis 13.00 Uhr
Nach Abschluss der Renovierungs- und Sanierungsarbeiten in und an unserem
Rathaus wollen wir Ihnen die Möglichkeit geben, das Ergebnis einmal anzuschauen.
Insbesondere der Bürgersaal wird Sie beeindrucken.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Ihr/e Ortsvorsteher, Ortschaftsrat und Ortsverwaltung
Seite
2
Donnerstag, 6. Februar 2014
Ärztlicher Notdienst
Notfallpraxis für Erwachsene
Tel. 0761 8099800
Medizinische Uniklinik: Hugstetterstraße 55, Freiburg
Kinderärztl. Notfallversorgung
NEU
01805 19292300
Einladung zur öfentlichen
Ortschaftsratsitzung
am
Mittwoch, den 12. Februar 2014,
Beginn: 20:00 Uhr
Notdienstbereitschaft der Apotheken
Die nächstgelegene dienstbereite Apotheke erfahren Sie
kostenfrei unter folgenden Telefonnummern:
Festnetz: 01805 002963; Mobiltelefon: 0137 888 22 833
Donnerstag, 06.02.2014
Rats-Apotheke, Bad Krozingen, Lammplatz 11, Tel.: 07633-3790
Freitag, 07.02.2014
Hardt-Apotheke, Hartheim, Schwarzwaldstr.16 A, Tel.: 07633-13355
Samstag, 08.02.2014
Apotheke am Bahnhof, Bad Krozingen, Bahnhofstr.6, Tel.:07633-4747
Sonntag, 09.02.2014
Tuniberg-Apotheke, Freiburg (Munzingen), St.-Erentrudis-Str.22,
Tel.:07664-3205
Dienstag, 11.02.2014
Schwarzwald-Apotheke, Bad Krozingen, St.-Urlich-Str.2, Tel.:07633-4105
Hilfe in Not - Wichtige Rufnummern
Notruf Notarzt / Polizei
110
Notruf Feuerwehr
112
DRK - Retungsdienst / Notfallrettung
112 oder 19222
Unfallrettungsdienst /
Krankentransporte
19222 vorwahlfrei
Polizeiposten Freiburg-Rieselfeld,
Rieselfeldallee 39b
Tel.: 0761 4768700
montags bis freitags: 7.30 - 16.30 Uhr erreichbar.
Außerhalb dieser Zeiten Polizeirevier Freiburg-Süd
Tel. 0761 8824421
Polizei Freiburg
0761 8820
Störungsmeldungen
Badenova
0180 2767767
Giftnotrufzentrale
0761 19240
Umwelttelefon
0761 2016107
Tierkörperbeseitigung
0761 506706
Telefonseelsorge
0800 1110111
(vertraulich, anonym, kostenfrei, rund um die Uhr)
Krebs-Info-Telefon Kaiserstuhl
Tel.: 07665 3745
Mo./Di. + Do./Fr., 15.00 - 18.00 Uhr
Landwirtsch. Betriebshelferdienst Südbaden (St. Ulrich)
Tel.: 07602/910126 Frau Löfler, Einsatzleitung
Tel.: 07664/408190 Herr Fichter, Betreuung
SOS werdende Mütter e.V.
0160 5520293
Plegedienste und Hebammen
Kirchliche Sozialstation Tuniberg/Nachbarschaftshilfe
Tel.: 3057 / www.sozialstation-tuniberg.de
in dringenden Fällen Tel.: 07664/912001 Sprechz. u. Beratung jeweils Mo.-Fr. 10.30-12.00 Uhr nachmittags nach Vereinbarung
Jasmin Plegedienst Tel.: 07664-4054052 /
www.jasmin-plegedienst.de
Schule/ Kindergarten
Lindenbergschule (Grundschule)
Städt.Kiga Sonnengarten
Kath.Kiga St.-Erentrudis
Tel.: 2014
Tel.: 1243
Tel.: 3122
IMPRESSUM
Herausgeber: Ortsverwaltung MUNZINGEN
Verantwortlich für den amtlichen Inhalt einschließlich anderer Veröffentlichungen der Ortsverwaltung: Ortsvorsteher Rolf Hasenfratz, Romanstr. 3, 79112 Freiburg-Munzingen. Tel.: 07664
403635 0, Fax: 07664 403635 6 e-mail: ov-munzingen@stadt.freiburg.de Namentlich gezeichnete Beiträge liegen außer Verantwortung des Herausgebers. Redaktionsschluss: Montag,
11.00 Uhr vormittags Erscheinungstag: Donnerstag
Verantwortlich für den Anzeigenteil: Primo-Verlag Anton Stähle, Meßkircher Straße 45, 78333
Stockach, Telefon: 07771 931711, Fax: 07771 931740, e-mail: info@primo-stockach.de Internet: www.primo-stockach.de
MUNZINGEN
Tagungsort: Bürgersaal der Ortsverwaltung Munzingen,
Romanstraße 3
Tagesordnung:
TOP 1: Frageviertelstunde
TOP 2: Beratung über nachfolgenden Bauantrag:
Bauvoranfrage (§ 57 LBO)
Neubau eines Doppelhauses
Oberes Metzgerle, Flurstück 215
TOP 3: Verschiedenes
Mit freundlichen Grüßen
(Rolf Hasenfratz) Ortsvorsteher
Sehr geehrte Autofahrerinnen und Autofahrer,
immer wieder werden uns Beschwerden und Klagen vorgetragen
über verkehrswidrig geparkte Fahrzeuge. Die Ortsverwaltung selbst
hat keine Handhabe. Wir versuchen lediglich die Parker, welche die
Straßenverkehrsordnung nicht kennen oder nicht beachten, zu informieren und zu bitten Rücksicht zu nehmen.
So ist z.B. parken in Kreuzungs-oder Einmündungsbereichen ebenso wenig erlaubt wie an schmalen Straßenstellen ( eine Restbreite
von 3,10m muss gegeben sein), in Kurven und an unübersichtlichen
Stellen.
Helfen Sie bitte mit, den Einsatz des Gemeindevollzugsdienstes oder
der Polizei zu vermeiden!
Ihr Ortsverwaltung
Fundsachen:
1 paar dunkelgraue Fleecehandschuhe
1 einzelner schwarzer Lederhandschuh
Fundgegenstände werden nach 14 Tagen – nach Abgabe bei
der Ortsverwaltung – an das Fundbüro Freiburg, Merianstr.16,
Tel.:0761/201-4827 oder 201-4828 weitergegeben. Fundsachen online: www. freiburg.de/fundbuero.
MUNZINGEN
Donnerstag, 6. Februar 2014
Seite
3
Nachtrag zum Veranstaltungskalender
06.04.2014 und 19.10.2014:
Eine-Welt-Kreis St. Stephan- Erwachsenenkleidermarkt
Wichtiger Hinweis!
In den letzten Tagen und Wochen wurde in Munzingen mehrfach
auch zur Tageszeit eingebrochen.
Bitte sichern Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung so gut wie möglich
und halten Sie auch auf Ihr Nachbarhaus ein Auge und falls Sie Dinge oder Personen wahrnehmen, die Ihnen aufällig sind, tun Sie sich
keinen Zwang an, rufen Sie sofort und lieber einmal mehr die Polizei
unter der
Rufnummer 0761/8824421 oder nur 110 an.
Ihre Ortsverwaltung
Wir gratulieren:
am 07.02.2014
Frau Irma Mann , Oberer Weiher 9,
zum 82. Geburtstag
am 08.02.2014
Frau Helga Vogt, Schilfweg 10,
zum 75. Geburtstag
am 08.02.2014
Herrn Gerhard Koloczek, Am Pfarrhof 13,
zum 73. Geburtstag
am 08.02.2014
Frau Erna Scherer, Alter Weg 9,
zum 87. Geburtstag
am 08.02.2014
Frau Erna Bierwald, Weinstr.8,
zum 86.Geburtstag
am 10.02.2014
Frau Maria Freund, St.-Erentrudis-Str.30 A,
zum 87. Geburtstag
am 12.02.2014
Frau Gertrud Drescher, Hinterm Weiher 33,
zum 90. Geburtstag
Anmeldung der Schulanfänger für das
Schuljahr 2014/2015
Mit Beginn des Schuljahres 2014/2015 werden alle Kinder schulplichtig, die bis zum 30. September 2014 das sechste Lebensjahr
vollenden. Bei vorzeitigen Einschulungen ist eine Absprache mit
dem Kindergarten und der Schulleitung erforderlich.
Die Anmeldung der Schulanfänger indet am Donnerstag, dem
20. Februar 2014 jeweils in den mitgeteilten Zeiten in der Lindenbergschule statt. Bei der Anmeldung sollte das schulplichtige Kind
unbedingt dabei sein. Bitte bringen Sie die Geburtsurkunde zur
Einsichtnahme mit.
Kinder, die im Vorjahr vom Schulbesuch zurückgestellt wurden,
müssen erneut angemeldet werden.
Für Kinder, die infolge körperlicher, geistiger oder seelischer Besonderheiten in einer anderen Schule aufgenommen werden sollen,
besteht ebenfalls Anmeldeplicht an der Schule ihres Wohnbezirks.
Dies gilt auch für Kinder, die eine andere Schule (z.B. Waldorfschule)
besuchen wollen.
Der Einschulungstag für die Schulanfänger ist voraussichtlich
Samstag, der 20. September 2014.
I. Liebau
Rektorin
Alle Mitglieder des Fördervereins werden hiermit zu der diesjährigen
ordentlichen Mitgliederversammlung eingeladen. Sie indet am
Donnerstag, den 13.Februar 2014, um 20.00 Uhr
im Foyer der Lindenbergschule statt.
Tagesordnung:
• Begrüßung
• Jahresbericht des Vorstands
• Kassenbericht
• Entlastung des Vorstands
• Verschiedenes
Anträge an die Mitgliederversammlung müssen bis spätestens 7
Tage vor der Mitgliederversammlung schriftlich bei der 1. Vorsitzenden (Angelika Rosé, Am Ringgässle 2D) eingereicht werden.
Der Förderverein unterstützt die Schule auf vielfältige Weise, wie z.B.
durch die Organisation der Kernzeit, Hausaufgabenbetreuung und
Sprachförderung. Wir bitten deshalb unsere Mitglieder, durch ihre
Teilnahme an der Versammlung ihr Interesse an der Arbeit des Vereins zu bekunden.
Der Vorstand
Angelika Rosé
am 13.02.2014
Frau Elfriede Ott, Romanstr.19,
zum 79.Geburtstag
Wir wünschen allen unseren Jubilarinnen und Jubilaren alles Gute,
insbesondere beste Gesundheit.
Ortsverwaltung Munzingen
Sportverein Munzingen
In der Nacht von Do/Fr - 30/31.1.2014 - wurde erneut versucht in
das Clubheim des Sportvereins Munzingen einzubrechen.
Wer Beobachtungen gemacht hat und/oder Hinweise geben kann,
möge diese an den Polizeiposten FR-Rieselfeld, Tel. 0761/ 476870-10,
oder die Vorstandschaft des SVM, Tel. 4637, melden.
Die Vorstandschaft
Seite
4
Donnerstag, 6. Februar 2014
An alle Winzerinnen und Winzer, Freunde und Gönner der Tuniberger Weine.
Jungweinprobe
am Samstag, 08. März 2014, 17.00 Uhr im Badischen Winzerkeller
MUNZINGEN
Da wir dieses Jahr unter neuer technischer Leitung stehen, hofen
wir auf Euer Verständnis, uns Eure Beiträge so früh wie möglich zukommen zu lassen, damit an diesem Zunftabend ein reibungsloser
Ablauf gewährleistet werden kann.
Am Samstag, 08. März fahren wir wieder mit dem Tuniberg Express
zum Badischen Winzerkeller in Breisach zur traditionellen und beliebten Jungweinprobe des Jahrgangs 2013.
Hierzu sind alle Winzerinnen und Winzer sowie Freunde und Gönner
der Tuniberger Weine herzlich eingeladen.
Zu der Weinprobe wird ein warmes Essen gereicht.
Die Unkosten für Fahrt, Essen und Weinprobe betragen 20 Euro pro
Person.
Anmeldung bis spätestens 25.03.2014 beim Vorstand der örtlichen
WG Telefon Nr.910822
Die Busabfahrt wird noch bekannt gegeben.
Wäschbachtaufe am Fasnetsmendig, 03.03.14 um 15.33 Uhr
Di, 11.02.2014
Nach der Taufe kann dieses Ereignis im Gigili gefeiert werden. Eine
Urkunde bestätigt Ihre Teilnahme.
Mi, 12.02.2014
Do, 13.02.2014
KinderDing
15.00-17.30 , 1.-4. Klasse
Jugendclub,
18.00 – 21.00 Uhr,
für Jugendliche ab 13 Jahren
Teenyclub
16.00 – 18.30 Uhr ,
für Jugendliche 11 bis 13 Jahre
Jugendclub,
18.00 – 21.00 Uhr,
für Jugendliche ab 13 Jahren
Kinder- & Jugendarbeit Tuniberg e.V.
Am Sportplatz 12, 79112 FR- Opingen,
Tel.
07664/ 50 08 33
Fax
07664/ 50 08 44
Sprechzeiten:
Di, 9.00-12.00 Uhr Mi.14.30 -17.30 Uhr Do. 12.00 – 15.00 Uhr
Tel.:
4054950
Munzinger Fasnet 2014
Munzinger Narrengericht tagt am Schmutzige
Dunnschdig, 27.02.14 um 19.33 Uhr
Zum zweiten Mal tagt das Munzinger Narrengericht
unter dem Vorsitz von Zunftvogt Georg Maier am
Schmutzige Dunnschdig. Eine närrisch-lustige Urteilsverkündung wird während des Sturms auf das
Rathaus um 19.33 Uhr kundgegeben. Die Zuschauer
sollen währenddessen nicht trocken ausgehen...
Während des Hemdglunkerumzugs wird den gefangenen Ortschaftsratsmitgliedern durch den aktiven Strafvollzug die Möglichkeit gegeben ihre Strafen zu sühnen.
Klagen Sie den Ortschaftsrat an!
Haben auch Sie lustige und närrische Anklagepunkte, können Sie
diese bis zum 21.02.14 unter info@gigiligeister.de oder telefonisch
unter 07664-6194004 bei Georg Maier einreichen. Wir hofen auf viele Hinweise durch die Munzinger Bevölkerung!
Zunftabend der Vereinsgemeinschaft Munzingen am
Fasnetsamschdig, 01.03.14 um 20.11 Uhr
Wir Geister möchten alle Munzinger Vereine recht herzlich darum
bitten, am Programm des Munzinger Zunftabends am Sa., 01.03.14
mitzuwirken. Auch private Personen oder Gruppen dürfen gerne
den Abend mit einem Beitrag bereichern. Über weitere Informationen können sich Interessierte unter Tel. 07664-400702 bei Nadja
Schildecker melden. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!
Anmeldung der Täulinge
Wohnen Sie schon einige Zeit in Munzingen und fühlen sich in diesem beschaulichen Dörle recht wohl? Dann wird es Zeit sich zum
waschechten Munzinger taufen zu lassen!
Oder sind Sie waschechter Munzinger und haben in der Nachbarschaft nette Neubürger, die Sie gerne als Getti oder Gotti zur Taufe
begleiten wollten? Dann wird es Zeit, sich jetzt zu melden!
Am Fasnetsmendig wird unter neuer Leitung von Zunftvogt Georg
die traditionelle Wäschbachtaufe durchgeführt. Wie es eine ordentliche Taufe so will, sollten die Täulinge rechtzeitig 2 waschechte
Munzinger Getti und Gotti wählen, diese können aber vor Ort auch
gestellt werden.
Zur Taufe sollten sich die Täulinge bitte bei Nadja Schildecker unter
Tel. 07664 / 400702 oder unter info@gigiligeister.de anmelden.
Einladung zur Jahreshauptversammlung 2014
Zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung am Dienstag,
den 11.März 2014 um 20 Uhr im Bürgersaal des Rathauses Munzingen laden wir alle aktiven und passiven Mitglieder, sowie Freunde
des Chores herzlich ein.
Tagesordnung:
• Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Hartmut Engelke
• Totenehrung
• Bericht des Kassenführers und der Kassenprüfer
• Bericht der Schriftführerin
• Gespräche über die Berichte
• Entlastung des Vorstandes
• Bericht des Dirigenten
• Aktivitäten des Chores 2014
• Verschiedenes
Anträge zur Tagesordnung sind bis zum 1.3..2014 beim Vorstand
einzureichen.
Hartmut Engelke: Tel. 3247
Schwarzwaldverein
09. Febr. „Durch den Winterwald“
(Sonntag) Caritashaus(1250m)-Raimartihof(1108m)
Kunzenmoos(920m)-Bärental(967m),
Tref:
9 Uhr, Hbf, Zug Seebrugg, gebahnte Wege
Auf-/Abstieg: 70m/340m
Gehzeit:
3Std/8km, mittel
Einkehr:
ja
Rucksackverplegung:
ja
Führung:
Gerda Just, Tel: 07633/16971
„Anmeldung Langlauftour“ (am 15. 02.) bei
Führung:
Uli Kümmerle, Tel. 0761/2147830,
pukuemmerle@arcor.de
MUNZINGEN
Donnerstag, 6. Februar 2014
12. Febr. „Besondere Mittwochswanderung“,
(Mittwoch) leichte Wanderung mit Besichtigung/Führung im
Wasserkraftwerk Rheinfelden.
Rheinfelden-Rheinuferweg-Stauwehr-Kraftwerk-Uferweg
(Schweizer Seite)-Rheinfelden,
Tref:
9,45 Uhr, Hbf, Halle, Bahnfahrt mit Regio-Karte/
Gruppen-karte RVL, besorgt die Wanderführerin,
Kraftwerkführung kostenlos,
Aufstieg:
20m (Stufen),
Gehzeit:
3Std/8,5km, leicht
Einkehr:
nein
Rucksackverlegung:
ja
Verbindliche Anmeldung bis
7. Feb., Organisation/Information: Gerda Just, Tel. 07633/16971 und
Hildegard Buchholz, Tel. 0761/493057, Mobil: 01757314055
Gäste sind herzlich willkommen
Winzerverein Munzingen eG
Am 14.02. ist wieder Valentinstag
Gönnen Sie sich und Ihrer Liebsten/Ihrem Liebsten etwas Besonderes!
Am 14.02.2014 indet im Schloss Reinach wieder die „Goldene
Weinprobe“ statt.
Erleben Sie die etwas andere Art der Weinprobe mit den prämierten
Weinen des Winzerverein Munzingen und genießen Sie dabei ein
zehngängiges Flying-Menü (zu jedem Wein eine besondere kulinarische Köstlichkeit) aus der „s Herrehus“ – Feinschmeckerküche.
Beginn: 19:00 Uhr, Preis: € 54,-- pro Person
Anmeldung unter Tel 07664/910822
Wir freuen uns auf Ihren Besuch
Winzerverein Munzingen eG
Der Vorstand
Gottesdienstordnung
der Seelsorgeeinheit Tuniberg
Vom 08.02. – 16.02.2014
St. Peter und Paul, Waltershofen (Wa), Opingen (Opf )
St. Stephan, Munzingen (Mu), Mengen (Me), Tiengen (Tie)
Pfarrer Siegfried Flaig
Zuständiges Pfarramt: 79112 Munzingen, St. Erentrudis-Str. 35
Telefon 0 76 64 / 4 02 98-0; Fax 4 02 98-18
E-mail: Seelsorgeeinheit.tuniberg@t-online.de
Internet: www.seelsorgeeinheit-tuniberg.de.
Öfnungszeiten des Pfarrbüros in Munzingen:
Montag von
Mittwoch von
Donnerstag von
09.30 bis 12:00 Uhr
09:30 bis 12:00 Uhr
17:30 bis 19:00 Uhr
Gemeindereferentin Bettina Wittmer
Sprechzeiten Dienstag zwischen
16.00 und 18.00 Uhr
Telefon: 07665 / 6431
E-mail: Peterundpaul.waltershofen@t-online.de
Diakon Wolfgang Kanstinger, Tel. 07664/5401
Kindergarten St. Erentrudis (Mu) Tel. 07664/3122
Kindergarten St. Elisabeth (Wa) Tel. 07665/7956
Seite
5
Samstag, 08.02.
18.30 Sonntag-Vorabendmesse (Wa)
Sonntag, 09.02. – 5. Sonntag im Jahreskreis –
09.00 Eucharistiefeier (Mu)
10.30 Eucharistiefeier (Opf)
Montag, 10.02. – Heilige Scholastika 19.00 ofene Kapelle
ökumenisches Abendgebet
(St. Bartholomae Kapelle in St.Nikolaus)
Donnerstag, 13.02.
18.00 Rosenkranzgebet (Wa)
18.30 Eucharistiefeier (Wa)
18.00 Rosenkranzgebet und Andacht (Mu)
Samstag, 15.02.
18.30 Sonntag-Vorabendmesse (Mu)
für Herbert Scherer, Eltern und Angehörige
Sonntag, 16.02. – 6. Sonntag im Jahreskreis –
09.00 Eucharistiefeier (Wa)
10.30 Eucharistiefeier (Opf)
Altenwerk St. Stephan
Wir laden ganz herzlich ein zum Seniorennachmittag in Tiengen
am Sonntag, den 9. Februar 2014 um 14.00 Uhr im Bürgerhaus
in Tiengen.
Dort sind wir Gäste der Munzinger und Tiengener Landfrauen,
die auch die Programmgestaltung und die Bewirtung übernehmen.
Wir trefen uns um 13.45 Uhr in Munzingen an der Apotheke und
fahren von dort mit unseren eigenen Autos in Fahrgemeinschaften
oder mit dem Bus nach Tiengen.
Seniorengymnastik: ist jeden Dienstag um 10.00 Uhr in der Schloßbuckhalle außer in den Ferien. Auskunft bei Sieglinde Lang Tel. 4722
Altenwerk St. Stephan
Herzlich Einladung zu den Spielenachmittagen für Senioren
im Pfarrzentrum (Kindergartengebäude)
in der Zeit zwischen 14.30 und 17.30 Uhr
Eingeladen ist jeder, der Freude an der Gemeinschaft und am gemeinsamen Spielen hat. Sie können Ihr Lieblingsspiel gerne mitbringen, zum Beispiel:
Mensch ärgere dich nicht, Mühle, Dame, Halma oder auch Kartenspiele usw.
Getränke usw. bringt jeder selber mit.
Termine für den Februar sind:
Mittwoch, 12.02. 2014 und Mittwoch der 26.02.2014
Ansprechpartner ist Heinz Straub Tel. 4881
Seelsorge-Rufbereitschaft der katholischen Kirche in Freiburg
Wenn Sie in einem dringenden seelsorgerlichen Anliegen in einem
Notfall einen Priester sprechen möchten und Ihr zuständiges Pfarramt nicht erreichbar ist, können Sie zu jeder Tages- und Nachtzeit
rund um die Uhr jemanden erreichen unter der
Telefonnummer 0800 / 40 44 333 77 (dieser Anruf ist kostenfrei)
Ein Kontakt mit einem katholischen Priester kann auf diesem Weg
gerne vermittelt werden. Für die Beratung in Lebenskrisen steht Ihnen nach wie vor die bewährte Telefonseelsorge (0800/111 02 22)
zur Verfügung.
Evangelische Kirche in Freiburg Predigtbezirk
Tiengen und Munzingen
Pfarramt: Tiengen, Alte Breisacher Straße 5-7,
Tel: 1719, Fax: 408128,
e-Mail: ekiti@web.de, www.ekiti.de
Pfarramtsbüro Frau Schillinger:
Montag, Dienstag u. Donnerstag von
9.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Seite
6
Donnerstag, 6. Februar 2014
Kirchliche Sozialstation, Tel. 3057
Evangelischer Kindergarten, Tel. 1254
Gruppen und Kreise: Information über das Pfarramt
Monatsspruch für Februar
Redet, was gut ist, was erbaut und was notwendig ist, damit es
Segen bringe denen, die es hören.
Epheser 4,29
Wochenspruch
Über dir geht auf der Herr, und seine Herrlichkeit erscheint über dir.
Jesaja 60,2
Evangelische Gottesdienste am Tuniberg
Sonntag, 09.02.2014 – Letzter Sonntag nach Epiphanias
10.00 Uhr Gemeinsamer Hauptgottesdienst der Pfarrgemeinde
Tuniberg, Pfr. Binder, Ev. Kirche Tiengen
Veranstaltungen, Gruppen, Informationen
Montag, 10.02.2014
14.00 Uhr Betreuungsgruppe der Kirchlichen Sozialstation
Tuniberg für Menschen mit Demenz im Ev. Gemeindehaus.
Nur nach vorheriger Info und Anmeldung bei der Sozialstation
Tuniberg, Tel. 07664 – 3057
17.30 Uhr Pfadindergruppe „Pumas“ im Ev. Gemeindehaus
20.00 Uhr Chorprobe
Mittwoch, 12.02.2014
17.00 Uhr Konirmandenunterricht im Ev. Gemeindehaus Tiengen
Freitag, 14.02.2014
16.30 Uhr Pfadinder u. Wöllingsgruppe 1.- 4. Schuljahr im Ev.
Gemeindehaus
Vakanzzeit
Bei Bestattungen oder in dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an
Herrn Pfr. Binder in Opingen, Tel: 07664 - 1880.
Mitteilung des Landratsamt BreisgauHochschwarzwald, Fachbereich Landwirtschaft
Das Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald Fachbereich Landwirtschaft, Dienststelle Breisach bietet folgende Informationsveranstaltungen zum „Gemeinsamen Antrag 2014 aktuelles “ und zur Antragstellung über „FIONA“ an:
Beginn aller Veranstaltungen: 19.30 Uhr
Montag 17.02.2014:
Winzergenossenschaft Oberrotweil, Winzersaal, Bahnhofstr. 31,
79235 Vogtsburg-Oberrotweil
Mittwoch 19.02.2014:
Bildungshaus Kloster St. Ulrich,
79283 Bollschweil-St. Ulrich
Dienstag 11.03.2014
Gemeindesaal Hügelheim, Am Schulplatz 2,
79379 Müllheim-Hügelheim
Donnerstag 13.03.2014
Gasthaus Toni‘s Tenne, Kegelbahnen, Rotlaubstr. 1,
79427 Eschbach
MUNZINGEN
Grundlehrgang zum/zur Seniorentanzleiter/in
Das Bildungshaus Kloster St. Ulrich führt in Kooperation mit dem
Bundesverband Seniorentanz e.V. (BVST) einen Grundlehrgang für
Seniorentanz durch. Der Lehrgang ist der erste Abschnitt einer mehrstuigen Ausbildung zur Seniorentanzleiterin und schließt mit einem
Zertiikat ab. Die Ausbildung richtet sich an alle Interessenten, die
die Leitung von Seniorentanzgruppen(haupt- oder ehrenamtlich)
anstreben, sei es in Einrichtungen der Erwachsenen Bildung, Volkshochschulen, Kirchengemeinden, im Tanzsport- bzw. Sportvereinen
oder anderen Zusammenhängen.
Anmeldungen und weitere Auskünfte über
Bildungshaus Kloster St. Ulrich - Landvolkshochschule 79283 Bollschweil, Tel.: 07602 / 9101-0 - Fax: 07602 / 9101-90
Mail: info@bildungshaus-kloster-st-ulrich.de
WENN UNSER WEG AUSEINANDER GEHT
Für Menschen in Trennung und Scheidung
Die Trennung von einem Menschen berührt uns in unserer tiefsten
Existenz. Ganz gleich ob wir gegangen sind oder verlassen wurden.
Sie lernen in diesem Seminar die verschiedenen Phasen einer Trennung kennen, verstehen so die dazugehörigen Gefühle und bekommen Anregungen, wie diese anspruchsvolle Zeit bewältigt werden
kann. Ihre individuelle Situation bekommt Raum über persönliche
Hilfestellungen und die Unterstützung der Gruppe.
Wann:
Wo:
Wer:
Info und Anmeldung:
28. – 30. März 2014
Bildungshaus Kloster St. Ulrich
Christiane Röcke
Bildungshaus Kloster St. Ulrich
79283 Bollschweil
Tel. 07602/9101-0
Fax 07602/9101-90
www.bildungshaus-kloster-st-ulrich.de
info@bildungshaus-kloster-st-ulrich.de
pro familia freiburg lädt ein zu:
Vater sein, Vater bleiben.
Wie will ich und wie kann ich Vater sein nach der Trennung?
5 Abende, 19.30 – 21.00 Uhr
Termine: 12.2./ 26.2./ 12.3./, 26.3. und 9.4.2014
Ort: pro familia Freiburg, Basler Str. 61
Für die Teilnahme entstehen keine Kosten.
Der Kurs wird unterstützt durch das Landesprogramm „Stärke“.
Anmeldung unter: pro familia Freiburg, Basler Str. 61, 79100 Freiburg
Tel. 0761/296 256 oder freiburg@profamilia.de
Termine im Waldhaus im Februar
Sonntag, 9. Februar, 18 bis 19.30 Uhr –
Anmeldeschluss: 5. Februar
Fackelwanderung zu den „Waldmenschen“
Lassen Sie sich bei einem stimmungsvollen Spaziergang am Sonntag, 9. Februar, von 18 bis 19.30 Uhr im dunklen winterlichen Wald
vom Holzkünstler Thomas Rees in die Märchen- und Mythenwelt seiner Holzskulpturen entführen. Nur vom Schein der Fackeln beleuchtet, erzählt jede der 17 Figuren, vom schlafenden Riesen über den
Drachen bis zum Einhorn, eine eigene Geschichte. Teilnahmebeitrag
inkl. Fackel: 7 Euro, Kinder ab 6 Jahren 5 Euro.
Suche Hundesitter
für liebe Familienhündin, gut verträglich mit anderen Hunden,
donnerstag ganztags oder ab Mittag, bis ca. 17 Uhr
Telefon 0 76 64 / 4 05 92 70
Griestal-Strausse
sucht nette, flexible Servicekräfte
auf 450,- EUR Basis für Saison 2014 (7 Monate)
Tel. 07664/5536 www.griestal-strausse.de
Zuverl. Prospektverteiler (mind. 13 Jahre)
für
Munzingen gesucht.
Bewerbungszeiten: Mo. - Fr. 08.30 - 17.00 Uhr
Tel.: 07822 - 4462-0
Reinigungskraft gesucht
Der Förderverein der Lindenbergschule sucht ab sofort
eine zuverlässige Reinigungskraft auf Stundenbasis.
Tel. 01 71 / 1 94 48 91 (Hr. Meining)
Von privat freist. EFH gesucht
Unternehmer-Fam. sucht freist. EFH, bis 15 km von FR. Ab
160 m² Wfl., ab 350 m² Grdst. KEINE MAKLER nur PRIVAT,
Tel. 01 76 / 60 90 61 66
- PC-REPARATUR - N ETZWERK - I NTERNET
- VIRENBESEITIGUNG
- B ERATUNG
- O FFICE -P ROGRAMME
- S CHULUNGEN
- ANKERMANN -PC O UTLET
RISIKEN UND VIREN FRAGEN Sie
Ihren IT-Berater Hucky Huerkamp
BEI
Munzingen - Kleine Roos 5 - Tel. 07664 4543
werkstatt@huerkamp.com - www.huerkamp.com
Dr. med. Peter Merk
Facharzt für Allgemeinmedizin, Psychotherapie,
Akupunktur, Lasermedizin (Dornwarzen, Nagelpilz)
Dorfgraben 10, 79112 FR-Munzingen
Tel.-Nr.: 07664 / 2026
www.reha-lift.biz
Sprechzeiten:
Mo.-Fr.: 9 – 12 Uhr, Mo., Di, Do.: 16 – 18 Uhr
Ab 15. Januar 2014 begrüßen wir Frau Dr. Mazac
als Weiterbildungsassistentin in unserer Praxis.
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
21
Dateigröße
2 697 KB
Tags
1/--Seiten
melden