close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Lüftereinschub FAN597-1 / FAN597-2 für SCALANCE XR - Siemens

EinbettenHerunterladen
s
SIMATIC NET
A5E03486841A-02
02/2012
Kompaktbetriebsanleitung
Lüftereinschub FAN597-1 / FAN597-2
für SCALANCE XR-500M
Deutsch
A5E03486841A-02
© SIEMENS AG 2012
Änderungen vorbehalten
Rechtliche Hinweise
Qualifiziertes Personal
Das zu dieser Dokumentation zugehörige Produkt/System darf nur von für die jeweilige
Aufgabenstellung qualifiziertem Personal gehandhabt werden unter Beachtung der für die
jeweilige Aufgabenstellung zugehörigen Dokumentation, insbesondere der darin enthaltenen
Sicherheits- und Warnhinweise. Qualifiziertes Personal ist auf Grund seiner Ausbildung und
Erfahrung befähigt, im Umgang mit diesen Produkten/Systemen Risiken zu erkennen und
mögliche Gefährdungen zu vermeiden.
Bestimmungsgemäßer Gebrauch von Siemens-Produkten
Beachten Sie Folgendes:
WARNUNG
Siemens-Produkte dürfen nur für die im Katalog und in der zugehörigen technischen
Dokumentation vorgesehenen Einsatzfälle verwendet werden. Falls Fremdprodukte und komponenten zum Einsatz kommen, müssen diese von Siemens empfohlen bzw. zugelassen
sein. Der einwandfreie und sichere Betrieb der Produkte setzt sachgemäßen Transport,
sachgemäße Lagerung, Aufstellung, Montage, Installation, Inbetriebnahme, Bedienung und
Instandhaltung voraus. Die zulässigen Umgebungsbedingungen müssen eingehalten werden.
Hinweise in den zugehörigen Dokumentationen müssen beachtet werden.
Lüftereinschub FAN597-1 / FAN597-2 für SCALANCE XR-500M
A5E03486841A-02, 02/2012
3
Warnhinweiskonzept
Dieses Handbuch enthält Hinweise, die Sie zu Ihrer persönlichen Sicherheit sowie zur
Vermeidung von Sachschäden beachten müssen. Die Hinweise zu Ihrer persönlichen
Sicherheit sind durch ein Warndreieck hervorgehoben, Hinweise zu alleinigen Sachschäden
stehen ohne Warndreieck. Je nach Gefährdungsstufe werden die Warnhinweise in
abnehmender Reihenfolge wie folgt dargestellt.
GEFAHR
bedeutet, dass Tod oder schwere Körperverletzung eintreten wird, wenn die entsprechenden
Vorsichtsmaßnahmen nicht getroffen werden.
WARNUNG
bedeutet, dass Tod oder schwere Körperverletzung eintreten kann, wenn die entsprechenden
Vorsichtsmaßnahmen nicht getroffen werden.
VORSICHT
mit Warndreieck bedeutet, dass eine leichte Körperverletzung eintreten kann, wenn die
entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen nicht getroffen werden.
VORSICHT
ohne Warndreieck bedeutet, dass Sachschaden eintreten kann, wenn die entsprechenden
Vorsichtsmaßnahmen nicht getroffen werden.
ACHTUNG
bedeutet, dass ein unerwünschtes Ergebnis oder Zustand eintreten kann, wenn der
entsprechende Hinweis nicht beachtet wird.
Beim Auftreten mehrerer Gefährdungsstufen wird immer der Warnhinweis zur jeweils höchsten
Stufe verwendet. Wenn in einem Warnhinweis mit dem Warndreieck vor Personenschäden
gewarnt wird, dann kann im selben Warnhinweis zusätzlich eine Warnung vor Sachschäden
angefügt sein.
4
Lüftereinschub FAN597-1 / FAN597-2 für SCALANCE XR-500M
A5E03486841A-02, 02/2012
Inhaltsverzeichnis
1
Einleitung.......................................................................................................6
2
Beschreibung.................................................................................................6
3
2.1
Produkteigenschaften........................................................................... 6
2.2
Auspacken und Prüfen ......................................................................... 7
Instandhalten und Warten .............................................................................. 8
3.1
Wechsel des Lüftereinschubs............................................................... 8
3.2
Wechsel des Filtervlies....................................................................... 11
4
Technische Daten ........................................................................................ 12
5
Maßbilder..................................................................................................... 14
6
5.1
FAN597-1 ........................................................................................... 14
5.2
FAN597-2 ........................................................................................... 15
Zulassungen ................................................................................................ 16
Lüftereinschub FAN597-1 / FAN597-2 für SCALANCE XR-500M
A5E03486841A-02, 02/2012
5
1
Einleitung
Zweck der Kompaktbetriebsanleitung
Die Kompaktbetriebsanleitung soll Sie in die Lage versetzen, den Lüftereinschub für
die Produktgruppe XR-500M fachgerecht zu montieren und anzuschließen.
Gültigkeitsbereich dieser Kompaktbetriebsanleitung
Diese Kompaktbetriebsanleitung gilt für den Lüftereinschub FAN597-1 und FAN5972 der Produktgruppe XR-500M ab dem Erzeugnisstand 1.
2
2.1
Beschreibung
Produkteigenschaften
Lieferumfang
Folgende Teile gehören zum Lieferumfang eines Lüftereinschubs:
● Lüftereinschub FAN597-1 (ohne Filterrahmen und Filtervlies) für SCALANCE
XR552-12M
● Lüftereinschub FAN597-2 (ohne Filterrahmen und Filtervlies) für SCALANCE
XR528-6M
● Kompaktbetriebsanleitung
Bestellnummern
Typ
Bestellnummer
FAN597-1
6GK5 597-1AA00-8AA0
FAN597-2
6GK5 597-2AA00-8AA0
Hinweis
Austausch des Filtervlies
Verwenden Sie zum Austauschen des Filtervlies das Material Viledon P 15/150 G2
EN 779. Die Maße des Filtervlieses betragen bei:
● FAN597-1: 264 x 129 x 8 mm (H x B x T)
● FAN597-2: 264 x 84 x 8 mm (H x B x T)
6
Lüftereinschub FAN597-1 / FAN597-2 für SCALANCE XR-500M
A5E03486841A-02, 02/2012
Beschreibung
2.2
Auspacken und Prüfen
1. Überprüfen Sie das Paket auf Vollständigkeit.
2. Überprüfen Sie die Einzelteile auf Transportschäden.
WARNUNG
Nehmen Sie nur unbeschädigte Teile in Betrieb!
Setzen Sie sich bei unvollständiger Lieferung oder bei äußeren Beschädigungen mit
Ihrem Lieferanten oder der örtlichen Siemens-Geschäftsstelle in Verbindung.
Lüftereinschub FAN597-1 / FAN597-2 für SCALANCE XR-500M
A5E03486841A-02, 02/2012
7
3
3.1
Instandhalten und Warten
Wechsel des Lüftereinschubs
VORSICHT
Betrieb des SCALANCE XR-500M nur mit Lüftereinschub
Verwenden Sie einen SCALANCE XR-500M nur mit ordnungsgemäß montiertem
Lüftereinschub. Ein lüfterloser Betrieb ist nicht möglich und beschädigt das Gerät!
Sie können den Lüftereinschub dennoch im laufenden Betrieb austauschen.
Allerdings darf die Belüftung des Gehäuses bei:
● einer Umgebungstemperatur von 50 °C - 60 °C maximal für 30 Sekunden
unterbrochen sein.
● einer Umgebungstemperatur von 40 °C - 50 °C maximal für eine Minuten
unterbrochen sein.
● einer Umgebungstemperatur von kleiner 40 °C maximal für zwei Minuten
unterbrochen sein.
Damit Ihnen mehr Zeit zum Austauschen zur Verfügung steht, sorgen Sie für eine
möglichst geringe Umgebungstemperatur des Gerätes.
8
Lüftereinschub FAN597-1 / FAN597-2 für SCALANCE XR-500M
A5E03486841A-02, 02/2012
Instandhalten und Warten
Vorgehensweise
Führen Sie folgende Schritte durch, um den Lüftereinschub eines SCALANCE
XR-500M auszuwechseln:
1. Öffnen Sie die Verriegelung der Gehäuseklappe, indem Sie mit einem
Schlitzschraubendreher den Riegel von links nach rechts schieben.
SIEMENS
LOCKED
LOCKED
OPEN
OPEN
Bild 3-1 Öffnen der Gehäuseklappe eines SCALANCE XR552-12M. SCALANCE
XR528-6M wird analog verwendet.
2. Öffnen Sie die Gehäuseklappe.
WARNUNG
Verletzungsgefahr beim Hineingreifen in rotierende Lüfterflügel
Es besteht Verletzungsgefahr, wenn Sie in rotierende Lüfterflügel greifen.
Greifen Sie nicht in rotierende Lüfterflügel.
Lassen Sie die Lüfterflügel ausdrehen.
3. Ziehen Sie den Lüftereinschub aus dem Gehäuse heraus, indem Sie an dem
montierten Griff des Lüftereinschubs ziehen. Beachten Sie hierbei, dass auch der
Filterrahmen, an dem sich das Filtervlies befindet, herausgezogen wird.
4. Schieben Sie den neuen Lüftereinschub an den Führungsschienen in den
Schacht des Geräts.
Lüftereinschub FAN597-1 / FAN597-2 für SCALANCE XR-500M
A5E03486841A-02, 02/2012
9
Instandhalten und Warten
Bild 3-2 Filterwechsel am SCALANCE XR552-12M. SCALANCE XR528-6M wird
analog verwendet.
5. Schieben Sie den Filterrahmen an den Führungsschienen in den Schacht des
Geräts.
6. Schließen Sie die Gehäuseklappe und verriegeln Sie diese, indem Sie mit einem
Schlitzschraubendreher den Riegel von rechts nach links schieben.
10
Lüftereinschub FAN597-1 / FAN597-2 für SCALANCE XR-500M
A5E03486841A-02, 02/2012
Instandhalten und Warten
Hinweis
Nach dem Einschalten des Hauptgerätes drehen die Lüfter zunächst für ca. 1 min
bei Volllast, bevor die Lüfterregelung aktiv wird.
3.2
Wechsel des Filtervlies
VORSICHT
Ein stark verschmutzter Filter vermindert den Luftdurchsatz und kann das Gerät
beschädigen!
Kontrollieren Sie den Verschmutzungsgrad des Filters regelmäßig und säubern /
ersetzen Sie gegebenenfalls das Filtervlies.
Vorgehensweise
Führen Sie folgende Schritte durch, um das Filtervlies eines SCALANCE XR-500M
auszuwechseln:
1. Öffnen Sie die Verriegelung der Gehäuseklappe, indem Sie mit einem
Schraubendreher den Riegel von links nach rechts schieben.
2. Ziehen Sie den Filterrahmen aus dem Gehäuse heraus, indem Sie an der Lasche
des Filterrahmen ziehen.
3. Entfernen Sie das Filtervlies.
4. Säubern oder erneuern Sie das Filtervlies.
5. Setzen Sie das gereinigte oder neue Filtervlies in den Filterrahmen ein.
6. Setzen Sie den Filterrahmen in den Gehäuseschacht wieder ein.
7. Schließen Sie die Gehäuseklappe und verriegeln Sie diese, indem Sie mit einem
Schraubendreher den Riegel von rechts nach links schieben.
Hinweis
Nach dem Einschalten des Hauptgerätes drehen die Lüfter zunächst für ca. 1 min
bei Volllast, bevor die Lüfterregelung aktiv wird.
Lüftereinschub FAN597-1 / FAN597-2 für SCALANCE XR-500M
A5E03486841A-02, 02/2012
11
4
Technische Daten
Gerätevarianten
Die nachfolgend aufgeführten technischen Daten gelten für folgendes Gerät:
● Lüftereinschub FAN597-1
● Lüftereinschub FAN597-2
Elektrische Anschlüsse
Spannungsversorgung
3-polige Steckverbindung
Lüfterregelung
3-polige Steckverbindung
Konstruktiver Aufbau
FAN597-1
FAN597-2
273 x 130 x 38
274 x 86 x 38
291 x 130 x 38
291 x 86 x 38
Gewicht in g
708
490
Material
Stahlblech unbehandelt (DC01AM)
Gehäuseoberfläche
Galvanisch verzinkt und chromfrei
passiviert, RoHS konform
Abmessungen des Gehäuses ohne
Griff und Modulführung in mm
(B x H x T)
Abmessungen des Gehäuses mit
Griff und Modulführung in mm
(B x H x T)
Schichtdicke Zn8-12 (=8 µm)
Elektrische Daten
FAN597-1
Versorgungsspannung
DC 24 V
Nennleistung
13 W
12
FAN-597-2
8W
Lüftereinschub FAN597-1 / FAN597-2 für SCALANCE XR-500M
A5E03486841A-02, 02/2012
Technische Daten
Umgebungsbedingungen
Transport- und Lagertemperatur
-40 … +85 °C
Betriebstemperatur
0 … +60 °C
Maximale relative Feuchte im Betrieb bei 25 °C
< 95 % nicht kondensierend
Betriebshöhe über NN in Abhängigkeit von der
Umgebungstemperatur
● 2000 m bei max. 56 °C
● 3000 m bei max. 50 °C
Lüftereinschub FAN597-1 / FAN597-2 für SCALANCE XR-500M
A5E03486841A-02, 02/2012
13
5
Maßbilder
5.1
FAN597-1
Vorderansicht, Draufsicht und Seitenansicht
127
28
38
11
273
7
130
Die Maße sind in mm angegeben.
14
Lüftereinschub FAN597-1 / FAN597-2 für SCALANCE XR-500M
A5E03486841A-02, 02/2012
Maßbilder
5.2
FAN597-2
Vorderansicht, Draufsicht und Seitenansicht
38
11
273
86
7
127
28
Die Maße sind in mm angegeben.
Lüftereinschub FAN597-1 / FAN597-2 für SCALANCE XR-500M
A5E03486841A-02, 02/2012
15
6
Zulassungen
Die in dieser Betriebsanleitung beschriebenen SIMATIC NET-Produkte verfügen
über die nachfolgend aufgeführten Zulassungen.
Hinweis
Erteilte Zulassungen auf dem Typenschild des Geräts
Die angegebenen Zulassungen gelten erst dann als erteilt, wenn auf dem Produkt
eine entsprechende Kennzeichnung angebracht ist. Welche der nachfolgenden
Zulassungen für Ihr Produkt erteilt wurde, erkennen Sie an den Kennzeichnungen
auf dem Typenschild.
Hinweis
Beachten Sie, dass die Geräte die Zulassungen nur in Kombination mit den Geräten
der Produktgruppe SCALANCE XR-500M erfüllen.
EG-Richtlinien
SIMATIC NET Produkte erfüllen die Anforderungen und Schutzziele der nachfolgend
aufgeführten EG-Richtlinien.
EMV-Richtlinie (Elektromagnetische Verträglichkeit)
Die in dieser Betriebsanleitung beschriebenen SIMATIC NET-Produkte erfüllen die
Anforderungen der EG-Richtlinie 2004/108/EG "Elektromagnetische Verträglichkeit"
für folgende Einsatzbereiche:
Anforderungen an
Einsatzbereich
Industrie
Störaussendung
Störfestigkeit
EN 61000-6-4 : 2007
EN 61000-6-2 : 2005
Hinweis für Australien
Das Produkt erfüllt die Anforderungen der Norm AS/NZS 2064 (Class A).
16
Lüftereinschub FAN597-1 / FAN597-2 für SCALANCE XR-500M
A5E03486841A-02, 02/2012
Zulassungen
EG-Konformitätserklärung
Die EG-Konformitätserklärung zu diesen Produkten finden Sie im Internet unter der
hier angegebenen Beitrags-IDs/Internet-Seite:
ID = 50040269 (http://support.automation.siemens.com/WW/view/de/50040269)
● Beitragsliste
● Beitragstyp "Zertifikate"
● Zertifikat-Art "Konformitätserklärung"
Beispiel deutsch: "EG-Konformitätserklärung SCALANCE XR552-12M",
Beispiel englisch: "Declaration of Conformity SCALANCE XR552-12M".
Marken
Alle mit dem Schutzrechtsvermerk ® gekennzeichneten Bezeichnungen sind eingetragene
Marken der Siemens AG. Die übrigen Bezeichnungen in dieser Schrift können Marken sein,
deren Benutzung durch Dritte für deren Zwecke die Rechte der Inhaber verletzen kann.
Haftungsausschluss
Wir haben den Inhalt der Druckschrift auf Übereinstimmung mit der beschriebenen Hard- und
Software geprüft. Dennoch können Abweichungen nicht ausgeschlossen werden, so dass wir
für die vollständige Übereinstimmung keine Gewähr übernehmen. Die Angaben in dieser
Druckschrift werden regelmäßig überprüft, notwendige Korrekturen sind in den nachfolgenden
Auflagen enthalten.
Siemens AG
Industry Sector
Postfach 48 48
90026 NÜRNBERG
Lüftereinschub FAN597-1 / FAN597-2 für SCALANCE XR-500M
A5E03486841A-02, 02/2012
17
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
14
Dateigröße
489 KB
Tags
1/--Seiten
melden