close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kettenfördersystem XM - FlexLink

EinbettenHerunterladen
Kettenfördersystem XM
PO
Systeminformation
XS
XL
XLP
XM
XMP
XH
XK
XKP
Kettenbreite 83 mm
Technische Daten
Das XM-Fördersystem
ist auch in EdelstahlAusführung erhältlich.
Siehe Seite 301.
Leistungsfähigkeit der Antriebseinheit ......
Kettenzugkraft...........................................
Profilbreite.................................................
Kettenbreite...............................................
Kettenteilung .............................................
Produktbreite ............................................
Max. Produktgewicht
Horizontaltransport .................................
Vertikaltransport......................................
Maximallast auf dem Förderer ..................
Max. Länge des Förderers........................
Merkmale
Geeignet für einen breiten Anwendungsbereich. Höhere Leistung als XS und XL. Schließt Komponenten für Palettentransport und vertikale Klemmförderer ein.
XB
1250 N
1250 N
85 mm
83 mm
33,5 mm
20–200 mm
40–300 mm*
GR
CS
XT
15 kg
10/2* kg
200/80* kg
30/8* m
XC
XF
*Gültig für Vertikal-Klemmförderer.
FST
Beispiele für Anwendungsbereiche
XMY
Kugelventile, Wasserstandsmesser, Tellerantriebe, Kuchenverpackungen, Filmdosen, Plastikflaschen, Getränkedosen, Produkte auf Paletten, Farbdosen, Steckdosen.
XLX
XMX
XHX
GRX
CSX
APX
IDX
Systeminformation
63
Förderketten XM
Glatte Kette
Kette mit Stahlbelag
Glatte Kette
Länge 5 m
XMTP 5
Glattes Kettenglied
XMTL 83*
Kette mit Stahlbelag
Länge 5 m
XMTP 5 TF
Kettenglied mit Stahlbelag
XMTL 83 TF*
*Hinweis. Packeinheit für Kettenglieder: 10 Stück
*Hinweis. Packeinheit für Kettenglieder: 10 Stück
Stahlbelag für erhöhte Verschleißfestigkeit.
Universalkette
Stahlkette, XM
83
Universalkette
Länge 5 m
XMTF 5 U#
Universalkettenglied
XMTL 83 U*
# (1-20) ist die Anzahl der glatten Kettenglieder + 1 zwischen
zwei Mitnehmern.
Das Kettenglied hat eine Bohrung für eine M6-Schraube. Eine
M6-Mutter kann in das Kettenglied eingesetzt werden.
*Hinweis. Packeinheit für Kettenglieder: 10 Stück
Hochreibungskette
Hochreibungskette
Länge 5 m
Stahlkette XM
Länge 5 m
5056849
Kettenglied (Ersatzteil, 10 Stück)
Kunststoffbolzen und Stahlstifte im
Lieferumfang enthalten.
5058301
Kettenoberfläche: Elektrolytisch-Verzinkter, gehärteter Stahl
(700HV1). Kettenbasis ist Kunststoff.
Hinweis. Verwenden Sie mit dieser Kette die Gleitschiene
5057212, siehe Seite 66. Modifikationen der Antriebseinheiten und Bogenräder sind ebenfalls notwendig. Umrüstsätze
sind lieferbar. Siehe Seite 66.
XMTP 5 F#
# (1-20) ist die Anzahl der glatten Kettenglieder + 1 zwischen
zwei Mitnehmern.
Kettenglied mit Haftoberfläche
XMTL 83 F*
*Hinweis. Packeinheit für Kettenglieder: 10 Stück
64
3
Förderketten XM
Förderketten XM (Fortsetzung)
Mitnehmerkette, Typ A
Rollenmitnehmerkette, 46 mm
PO
XS
XL
XLP
Mitnehmerkette
Mitnehmer Typ A
Länge 5 m
h=15 mm
h=30 mm
Rollenmitnehmerkette
Länge 5 m
XMTF 5×15 A#
XMTF 5×30 A#
# (1-20) ist die Anzahl der glatten Kettenglieder + 1 zwischen
zwei Mitnehmern.
Kettenglied mit Mitnehmer
h=15 mm
h=30 mm
XMTL 83×15 A*
XMTL 83×30 A*
XM
XMTF 5×46 R#
# (1-20) ist die Anzahl der glatten Kettenglieder + 1 zwischen
zwei Mitnehmern.
Kettenglied mit Rollenmitnehmer
XMTL 83×46 R
XMP
XH
Hinweis: Dieser Kettentyp erfordert mindestens 1 glattes
Glied zwischen jedem Mitnehmerglied.
XK
Kette mit flexiblen Mitnehmern, Typ B
XKP
*Hinweis. Packeinheit für Kettenglieder: 10 Stück
XB
Staurollenkette
GR
CS
Kette mit flexiblen Mitnehmern, Typ B
Länge 5 m
XMTE 5 B#
XT
# (1-20) ist die Anzahl der glatten Kettenglieder + 1 zwischen
zwei Mitnehmern.
Kettenglied mit flexiblem Mitnehmer
Staurollenkette
Länge 5 m
XMTR 5
Kettenglied mit Röllchen
XMTL 83 R*
XMTL 83 B*
*Hinweis. Packeinheit für Kettenglieder: 10 Stück
XC
XF
Kette mit flexiblen Mitnehmern, Typ C
*Hinweis. Dieses Kettenglied kann nicht mit glatten Kettengliedern kombiniert werden.
FST
Rollenmitnehmerkette, 23 mm
XMY
XLX
XMX
Kette mit flexiblen Mitnehmern, Typ C
Länge 5 m
Rollenmitnehmerkette
Länge 5 m
XMTF 5×23 R#
# (1-20) ist die Anzahl der glatten Kettenglieder + 1 zwischen
zwei Mitnehmern.
Kettenglied mit Rollenmitnehmer
XHX
XMTE 5 C
GRX
Kettenglied-Satz mit Mitnehmer, Typ C
(Basisglied mit flexiblem Mitnehmer)
XMTM 83 C*
Flexibler Mitnehmer (Ersatzteil)
CSX
XMTX 78 C*
*Hinweis. Packeinheit für Kettenglieder: 10 Stück
APX
XMTL 83×23 R
IDX
Förderketten XM
65
Förderketten XM (Fortsetzung)
Weitere Ketten
Kette mit flexiblen Mitnehmern, Typ D
Andere Kettenarten finden Sie im FlexLink chain guide.
30
83
Kettenmontage
Eine Montageanleitung finden Sie im Anhang C, Seite 329.
4
Kette mit flexiblen Mitnehmern, Typ D
Länge 5 m
XMTE 5 D
Kettenglied-Satz mit Mitnehmer, Typ D
(Basisglied mit flexiblem Mitnehmer)
XMTM 83 D*
Flexibler Mitnehmer (Ersatzteil)
XMTX 75 D*
*Hinweis. Packeinheit für Kettenglieder: 10 Stück
Zubehör für Förderketten XM
Kunststoffbolzen
Kettenmontagewerkzeug
XMTT 13×16
Kunststoffbolzen XM
XMMJ 6
XMTT 13×16
Hinweis: Packeinheit: 25 Stück
Kettenmontagezange XM, XB
Stahlstift
XMMJ 6
Kettenschmiermittel
XMTD 6×50
LDSS 450
Stahlstift XM
XMTD 6×50
Hinweis: Packeinheit: 25 Stück
Schmiermittel auf Silikonbasis
LDSS 450
Zubehör für den Einsatz der Stahlkette 5056849
Gleitschiene für Stahlkette 5056849
Zubehörsatz für End-Antriebseinheit
23
Gleitschiene, PVDF
Länge 3 m
5057212
Die Stahloberfläche der Stahlkette ist dünner als die der Standardkette. Deshalb wird eine dickere Gleitschiene benötigt.
66
Zubehörsatz für End-Antriebseinheit
5058263
Der Satz enthält Auflagerollen zur Führung der Kette unter der
Antriebseinheit sowie eine Montageanleitung.
Zubehör für Förderketten XM
Zubehör für Stahlkette 5056849 (Fortsetzung)
Zubehörsatz zur Umrüstung von End-Antriebseinheiten mit
Direkt-Antrieb
Zubehörsatz für ein Bogenrad
PO
XS
XL
XLP
Zubehörsatz für ein Bogenrad
Zubehörsatz für End-Antriebseinheit,
Direkt-Antrieb
5058269
Der Satz enthält Auflagerollen zur Führung der Kette unter der
Antriebseinheit, Seitenplatten zum Austauschen, sowie eine
Montageanleitung.
XM
5058270
Der Satz enthält Unterlegscheiben, Schrauben sowie eine
Montageanleitung. Die obere Scheibe des Bogenrads muss
um 2 mm angehoben werden.
XMP
XH
XK
Führungsprofil XM
XKP
Führungsprofil
Halbprofil
85
XB
85
GR
75
75
11
CS
11
XT
Führungsprofil
Länge 3 m
Länge 6 m
Länge nach Bestellung
Halbprofil
Länge 3 m
Länge 6 m
Länge nach Bestellung
XMCB 3
XMCB 6
XMCB L
Gleitschiene: Siehe Seite 37
Zubehör für Führungsprofile: Siehe Seite 23
XC
XMCB 3 H
XMCB 6 H
XMCB L H
XF
Aluminiumclip für Halbprofil
FST
Kettenmontageeinheit
80
160
XMY
30
80
XLX
49
Aluminiumclip für Halbprofil
Kettenmontageeinheit
XMCE 49×30
Inkl. M8 Schraube und Sicherungsmutter. Minimum 5 Clips je
Meter. 100 mm Abstand je Clip zum Ende des Profils.
XMCC 160
Verbindungslaschen und Schrauben sind im Lieferumfang
enthalten
XMX
XHX
GRX
CSX
APX
IDX
Führungsprofil XM
67
Zubehör für Führungsprofile XM
Verbindungslaschen
Abstandshalter für Führungsprofile
L
M8
a
6
b
h
a
85
h
37
Verbindungslasche mit Gewindestiften
h=25, a=30, b=50, L=130
h=25, a=44, b=44, L=160
XLCJ 6×130
XLCJ 6×160
Hinweis: Packeinheit: 10 Stück
3 m/6 m
XS
h=16,0 mm
Abdeckleiste für T-Nuten, PVC
XL
h=15,9 mm
XM/XH
h=10,5 mm
Abstandshalter für Führungsprofile
Aluminium, eloxiert
Länge 3 m
Länge 6 m
2
16
Abdeckleiste für T-Nuten, PVC
Länge 25 m
XLAB 25
Für XS, XL, XM, XH
4
XK
h=0,5 mm
XLCD 3
XLCD 6
Für die seitliche Verbindung von zwei Führungsprofilen. Verwenden Sie für das Verbinden M8 Schrauben und Muttern.
Bohren Sie ein Loch durch den Abstandshalter (9 mm) und
ein Loch in eines der Führungsprofile, um die Schraube einzuführen. Der Durchmesser der zweiten Bohrung hängt von
der Größe des Schraubenkopfes ab.
Gleitschienen XM
Kunststoff-Gleitschienen für XL-, XM-, XH- Führungsprofile
XLCR 25
Aluminiumnieten
XLCR 25 P/H XLCR 25 U
Gleitschiene
Länge 25 m
HDPE (μ=0,1–0,25)
PVDF (μ=0,15–0,35)
UHMW-PE (μ=0,1–0,25)
PA-PE (μ=0,1–0,25)
XLCR 25
XLCR 25 P
XLCR 25 U
XLCR 25 H
Siehe Anhang A, Seite 321 für Auswahlkriterien und Montagehinweise.
Stahl-Gleitschiene für XL-, XM-, XH- Führungsprofile
Aluminiumnieten 4 mm für XL-, XM-,
XH-Förderer
XLAH 4×6
Da für die Verwendung von Nietwerkzeug nicht genügend
Platz vorhanden ist, muss die zusätzliche Gleitschiene in
Gleitbögen mit Kunststoffschrauben befestigt werden.
Hinweis: Packeinheit: 250 Stück
Kunststoffschrauben für Gleitschiene
XLCR 3 TA
(Gleitschiene μ=0,15–0,35)
Länge 3 m
Säurebeständiger, rostfreier Stahl
x
XLAH 4×6
XLCR 3 TA
Montagewerkzeug für Gleitschiene
Kunststoffschrauben 5 mm für XS, XL,
XM, XH, XB Führungsprofil
XMMR 140
XLAG 5
Hinweis: Packeinheit: 50 Stück
Montagewerkzeug für Gleitschiene XM XMMR 140
68
Gleitschiene für Stahlkette 5056849: Siehe Seite 66.
Zubehör für Führungsprofile XM
Gleitschienen XM (Fortsetzung)
Bohrvorrichtung für Gleitschiene
Nietzange
PO
XS
∅ d mm
60
XL
15
Nietzange für XL, XM, XH, XK, XB
Für 4 mm-Nieten
Bohrvorrichtung für XL-, XM-, XH-, XK, XB-Gleitschienen
d=4,2 mm
3920500
5051395
XLP
Nietzwinge
XM
XMP
Nietzwinge für XL, XM, XH, XK, XB
Für 4 mm-Nieten
XH
3923005
XK
Gleitschiene XM, Federbandstahl
XKP
Gleitschiene, Federbandstahl, gerades Segment
Cleaner 3M
XB
3000
20
20
365
GR
1,5
CS
Gleitschiene, Federbandstahl
Länge 3 m
XLCR 3 TH
Cleaner (100 Päckchen)
Mit 9 vorgefertigten Löchern.
XT
5057207
Zur Reinigung des Profils vor der Montage des Klebebandes.
XC
Stahlgleitschiene für Bögen
XF
45°
FST
90°
30°
1,5
80
XMY
20
80
XLX
Gleitschiene, Federbandstahl, für
Bögen
Gleitschiene für Bögen, XM 30°
XMCR W30 TH
Gleitschiene für Bögen, XM 45°
XMCR W45 TH
Gleitschiene für Bögen, XM 90°/180° XMCR W90 TH
180°: Bitte zwei Gleitschienen 90° verwenden.
XMX
XHX
GRX
Messing-Nieten
CSX
8
APX
4
Messing-Nieten (100 Stück)
IDX
5056167
Zum Befestigen der Gleitschiene am Führungsprofil.
Gleitschiene XM, Federbandstahl
69
Gleitschiene XM, Federbandstahl
Klebeband 3M
Montagewerkzeug für Gleitschienen
Klebeband (für XL, XM, XH)
Länge 30 m
Montagewerkzeug für XM
5057208
5057676
Das Montagewerkzeug besteht aus 4 Teilen.
End-Antriebseinheiten XM
End-Antriebseinheit HL/HLA
80
End-Antriebseinheit HR/HRA
242
80
85
85
39
39
77
77
665–715
End-Antriebseinheit
Unten liegender Drehstrom-Motor
Transmission links
50 Hz, 230/400 V
60 Hz, 230/460 V
293
270–280
293
270–280
665-715
165
XMEB # HL
XMEB # HLA
Bitte geben Sie anstelle von # die gewünschte Motorgeschwindigkeit an.
50 Hz: 5-10-15-20-25-30-40-50-60 m/min.
60 Hz: 6-10-12-16-18-20-25-27-33-37-46-55-58 m/min.
Maximale Zugkraft: 1250 N. Siehe Seite 18.
Effektive Kettenlänge: 0,80 m
70
242
End-Antriebseinheit
Unten liegender Drehstrom-Motor
Transmission rechts
50 Hz, 230/400 V
60 Hz, 230/460 V
165
XMEB # HR
XMEB # HRA
Bitte geben Sie anstelle von # die gewünschte Motorgeschwindigkeit an.
50 Hz: 5-10-15-20-25-30-40-50-60 m/min.
60 Hz: 6-10-12-16-18-20-25-27-33-37-46-55-58 m/min.
Maximale Zugkraft: 1250 N. Siehe Seite 18.
Effektive Kettenlänge: 0,80 m
End-Antriebseinheiten XM
End-Antriebseinheit XM, Direkt-Antrieb mit Rutschkupplung
End-Antriebseinheit HLP/HLAP
End-Antriebseinheit HRP/HRAP
80
70
242
80
242
PO
70
XS
39
39
190
190
301
XL
301
345–465
XLP
345–465
XM
335
XMP
335
XH
End-Antriebseinheit, Direkt-Antrieb
Drehstrom-Motor links
50 Hz, 230/400 V
60 Hz, 230/460 V
XMEB # HLP
XMEB # HLAP
Bitte geben Sie anstelle von # die gewünschte Motorgeschwindigkeit an.
50 Hz: 5-10-15-20-25-30-40-50-60 m/min.
60 Hz: 6-10-16-19-31-36-44-63 m/min.
Maximale Zugkraft: 1250 N. Siehe Seite 18.
Effektive Kettenlänge: 0,80 m
Elektrisch regelbare Antriebe: siehe Seite 334.
Antriebseinheit, direkter Antrieb
Drehstrom-Motor rechts
50 Hz, 230/400 V
60 Hz, 230/460 V
XK
XMEB # HRP
XMEB # HRAP
XKP
Bitte geben Sie anstelle von # die gewünschte Motorgeschwindigkeit an.
50 Hz: 5-10-15-20-25-30-40-50-60 m/min.
60 Hz: 6-10-16-19-31-36-44-63 m/min.
Maximale Zugkraft: 1250 N. Siehe Seite 18.
Effektive Kettenlänge: 0,80 m
Elektrisch regelbare Antriebe: siehe Seite 334.
XB
GR
CS
End-Antriebseinheit XM Typ C, Direkt-Antrieb ohne Rutschkupplung
XT
End-Antriebseinheit CNLP/CNLAP
End-Antriebseinheit CNRP/CNRAP
XC
213
213
XF
170
170
FST
220
270
315
End-Antriebseinheit, max. 300 N
Drehstrom-Motor links
50 Hz, 230/400 V
60 Hz, 230/460 V
XMEB # CNLP
XMEB # CNLAP
Bitte geben Sie anstelle von # die gewünschte Motorgeschwindigkeit an.
50 Hz: 5-10-15-20-30-40 m/min
60 Hz: 6-10-16-19-31-44 m/min
Effektive Kettenlänge: 0,70 m
Maximale Zugkraft: Siehe Diagramm, Seite 18.
220
End-Antriebseinheit, max. 300 N
Drehstrom-Motor rechts
50 Hz, 230/400 V
60 Hz, 230/460 V
270
315
XMY
XLX
XMEB # CNRP
XMEB # CNRAP
Bitte geben Sie anstelle von # die gewünschte Motorgeschwindigkeit an.
50 Hz: 5-10-15-20-30-40 m/min
60 Hz: 6-10-16-19-31-44 m/min
Effektive Kettenlänge: 0,70 m
Maximale Zugkraft: Siehe Diagramm, Seite 18.
XMX
XHX
GRX
Bohrschablone: Siehe Seite 72.
CSX
APX
IDX
End-Antriebseinheit XM, Direkt-Antrieb mit Rutschkupplung
71
End-Antriebseinheit XM Typ M, Direkt-Antrieb ohne Rutschkupplung
End-Antriebseinheit MNLP/MNLAP
End-Antriebseinheit MNRP/MNRAP
187
187
211
211
307
315
238
End-Antriebseinheit, max. 800 N
Drehstrom-Motor links
50 Hz, 230/400 V
60 Hz, 230/460 V
307
315
238
XMEB # MNLP
XMEB # MNLAP
Bitte geben Sie anstelle von # die gewünschte Motorgeschwindigkeit an.
50 Hz: 5-10-15-20-30-40-50-60 m/min
60 Hz: 6-10-16-20-30-35-47-60 m/min
Effektive Kettenlänge: 0,70 m
Maximale Zugkraft: Siehe Diagramm, Seite 18.
Elektrisch regelbare Antriebe: siehe Seite 334.
Mit der Bohrschablone werden Bohrlöcher für Zubehör
gebohrt. Die Seitenplatten der Umlenkeinheiten und Antriebseinheiten sind für das einfache Bohren von 6,5 mm Bohrlöchern
als Kernloch für M8, in Verbindung mit der Bohrschablone vorbereitet.
End-Antriebseinheit, max. 800 N
Drehstrom-Motor rechts
50 Hz, 230/400 V
60 Hz, 230/460 V
XMEB # MNRP
XMEB # MNRAP
Bitte geben Sie anstelle von # die gewünschte Motorgeschwindigkeit an.
50 Hz: 5-10-15-20-30-40-50-60 m/min
60 Hz: 6-10-16-20-30-35-47-60 m/min
Effektive Kettenlänge: 0,70 m
Maximale Zugkraft: Siehe Diagramm, Seite 18.
Elektrisch regelbare Antriebe: siehe Seite 334.
Bohrschablone für Antriebseinheiten XM, Typ C und M
Bohrschablone für XM Antriebseinheiten und XM Umlenkeinheiten.
und XM Umlenkeinheiten.
5057144
End-Antriebseinheit XM Typ H, Direkt-Antrieb ohne Rutschkupplung
End-Antriebseinheit HNLP/HNLAP
315
End-Antriebseinheit HNRP/HNRAP
80
315
80
39
39
160
160
264
84
130
264
28
413
85
160
160
85
413
End-Antriebseinheit, max. 1250 N
Drehstrom-Motor links
50 Hz, 230/400 V
60 Hz, 230/460 V
84
XMEB # HNLP
XMEB # HNLAP
Bitte geben Sie anstelle von # die gewünschte Motorgeschwindigkeit an.
50 Hz: 5-10-15-20-30-40-50-60 m/min.
60 Hz: 6-10-16-19-31-44-63 m/min.
Maximale Zugkraft: Siehe Diagramm, Seite 18.
Effektive Kettenlänge: 0,80 m
Elektrisch regelbare Antriebe: siehe Seite 334.
72
130
End-Antriebseinheit, max. 1250 N
Drehstrom-Motor rechts
50 Hz, 230/400 V
60 Hz, 230/460 V
28
XMEB # HNRP
XMEB # HNRAP
Bitte geben Sie anstelle von # die gewünschte Motorgeschwindigkeit an.
50 Hz: 5-10-15-20-30-40-50-60 m/min.
60 Hz: 6-10-16-19-31-44-63 m/min.
Maximale Zugkraft: Siehe Diagramm, Seite 18.
Effektive Kettenlänge: 0,80 m
Elektrisch regelbare Antriebe: siehe Seite 334.
End-Antriebseinheit XM Typ M, Direkt-Antrieb ohne Rutschkupplung
Doppel-Antriebseinheiten XM
Doppel-Antriebseinheit HLD/HLAD
Doppel-Antriebseinheit HRD/HRAD
PO
A
A
80
80
85
242
242
XS
85
39
39
XL
293
278–288
293
278–288
XLP
77
77
665–715
665–715
165
Doppel-Antriebseinheit
Unten liegender Drehstrom-Motor
Transmission links
A = 86 mm
50 Hz, 230/400 V
60 Hz, 230/460 V
A = 130–350 mm*
50 Hz, 230/400 V
60 Hz, 230/460 V
XMEB # HLD86
XMEB # HLAD86
XMEB # HLD–
XMEB # HLAD–
Bitte geben Sie anstelle von # die gewünschte Motorgeschwindigkeit an.
50 Hz: 5-10-15-20-25-30-40-50-60 m/min.
60 Hz: 6-10-12-16-18-20-25-27-33-37-46-55-58 m/min.
*Bitte spezifizieren Sie A separat in Ihrer Bestellung.
Maximale Zugkraft: 1250 N. Siehe Seite 18.
Effektive Kettenlänge: 0,80 m
165
Doppel-Antriebseinheit
Unten liegender Drehstrom-Motor
Transmission rechts
A = 86 mm
50 Hz, 230/400 V
60 Hz, 230/460 V
A = 130–350 mm*
50 Hz, 230/400 V
60 Hz, 230/460 V
XM
XMP
XMEB # HRD86
XMEB # HRAD86
XH
XK
XMEB # HRD–
XMEB # HRAD–
XKP
Bitte geben Sie anstelle von # die gewünschte Motorgeschwindigkeit an.
50 Hz: 5-10-15-20-25-30-40-50-60 m/min.
60 Hz: 6-10-12-16-18-20-25-27-33-37-46-55-58 m/min.
*Bitte spezifizieren Sie A separat in Ihrer Bestellung.
Maximale Zugkraft: 1250 N. Siehe Seite 18.
Effektive Kettenlänge: 0,80 m
XB
GR
CS
Mitten-Antriebseinheiten XM
XT
Mitten-Antriebseinheit HL/HLA
80
Mitten-Antriebseinheit HR/HRA
80
85
326
53
326
XC
85
53
270–280
XF
270–280
307
307
FST
139
720–790
Mitten-Antriebseinheit
Unten liegender Drehstrom-Motor
Transmission links
50 Hz, 230/400 V
60 Hz, 230/460 V
139
165
XMER # HL
XMER # HLA
Bitte geben Sie anstelle von # die gewünschte Motorgeschwindigkeit an.
50 Hz: 5-10-15-20-25 m/min.
60 Hz: 6-9-12-15-19-25 m/min.
Maximale Zugkraft: 200 N. Siehe Seite 18.
Effektive Kettenlänge: 1,00 m
720–790
Mitten-Antriebseinheit
Unten liegender Drehstrom-Motor
Transmission rechts
50 Hz, 230/400 V
60 Hz, 230/460 V
XMY
165
XLX
XMER # HR
XMER # HRA
XMX
Bitte geben Sie anstelle von # die gewünschte Motorgeschwindigkeit an.
50 Hz: 5-10-15-20-25 m/min.
60 Hz: 6-9-12-15-19-25 m/min.
Maximale Zugkraft: 200 N. Siehe Seite 18.
Effektive Kettenlänge: 1,00 m
XHX
GRX
CSX
APX
IDX
Doppel-Antriebseinheiten XM
73
Kombinations-Antriebseinheiten XM
Kombinations-Antriebseinheit HL/HLA
80
242
39
Kombinations-Antriebseinheit HR/HRA
80
670
118
80
165
85
39
270–280
242
670
118
270–280
563
563
1025–1065
1025–1065
Kombinations-Antriebseinheit
Unten liegender Drehstrom-Motor
Transmission links
50 Hz, 230/400 V
60 Hz, 230/460 V
Kombinations-Antriebseinheit
Unten liegender Drehstrom-Motor
Transmission rechts
50 Hz, 230/400 V
60 Hz, 230/460 V
XMEC # HL
XMEC # HLA
Bitte geben Sie anstelle von # die gewünschte Motorgeschwindigkeit an.
50 Hz: 5-10-15-20-25 m/min.
60 Hz: 6-10-12-16-18-20-25 m/min.
Maximale Zugkraft: 1250 N. Siehe Seite 18.
Effektive Kettenlänge: 1,35 m
Bogen-Antriebseinheit, 180°
125
320
340
140
80
80
Bogen-Antriebseinheit, 180°
50 Hz, 230/400 V
60 Hz, 230/460 V
XMEC # HR
XMEC # HRA
Bitte geben Sie anstelle von # die gewünschte Motorgeschwindigkeit an.
50 Hz: 5-10-15-20-25 m/min.
60 Hz: 6-10-12-16-18-20-25 m/min.
Maximale Zugkraft: 1250 N. Siehe Seite 18.
Effektive Kettenlänge: 1,35 m
Bogen-Antriebseinheit XM
230
XMEW 180/# H
XMEW 180/# HA
Bitte geben Sie anstelle von # die gewünschte Motorgeschwindigkeit an.
50 Hz: 5-10-15-20-25-30 m/min.
60 Hz: 5-8-12-15-18-24-30 m/min.
Maximale Zugkraft: 200 N. Siehe Seite 18.
Effektive Kettenlänge: 0,65 m
74
165
85
80
Kombinations-Antriebseinheiten XM
Antriebseinheiten für Klemmförderer XM
Direkt-Antriebseinheit für Klemmförderer
80
Direkt-Antriebseinheit für Klemmförderer
315
PO
315
80
XS
195
195
XL
150
150
375–465
375–465
XLP
XM
335
335
XMP
Direkt-Antriebseinheit für Klemmförderer
Geschlossene Kettenführung
Drehstrom-Motor links
50 Hz, 230/400 V
XMEB # HLGP
60 Hz, 230/460 V
XMEB # HLAGP
Bitte geben Sie anstelle von # die gewünschte Motorgeschwindigkeit an.
50 Hz: 5-10-15-20-25-30-40-50-60 m/min.
60 Hz: 6-10-16-19-31-36-44-63 m/min.
Maximale Zugkraft: 1250 N. Siehe Seite 18.
Effektive Kettenlänge: 0,80 m
Direkt-Antriebseinheit für Klemmförderer
Geschlossene Kettenführung
Drehstrom-Motor rechts
50 Hz, 230/400 V
XMEB # HRGP
60 Hz, 230/460 V
XMEB # HRAGP
Bitte geben Sie anstelle von # die gewünschte Motorgeschwindigkeit an.
50 Hz: 5-10-15-20-25-30-40-50-60 m/min.
60 Hz: 6-10-16-19-31-36-44-63 m/min.
Maximale Zugkraft: 1250 N. Siehe Seite 18.
Effektive Kettenlänge: 0,80 m
Synchron-Antriebseinheit für Klemmförderer
Kettenmontageeinheit
max.
max.
215
215
max.
100
max. 278
80
315
160
XH
XK
XKP
XB
GR
CS
80
XT
80
XC
85
Kettenmontageeinheit
495
XF
XMCC 160
Verbindungslaschen und Schrauben sind im Lieferumfang
enthalten
FST
140
XMY
XLX
486
530
XMX
Synchron-Antriebseinheit
50 Hz, 230/400 V
XMED # H
XHX
Bitte geben Sie anstelle von # die gewünschte Motorgeschwindigkeit an.
50 Hz: 5-10-15-18-22-27-35-45-55 m/min.
60 Hz: –
Maximale Zugkraft: 1250 N. Siehe Seite 18.
Effektive Kettenlänge: 0,80 m
Einschließlich 2 Standardeinheiten, 2 Kardanwellen, 2 Schneckengetriebe, Drehstrom-Motor, 2 Antriebsriemen mit Riemenscheiben, Motorscheibe, Transmissionsschutzhaube und
Anschlussstück
GRX
CSX
APX
IDX
Antriebseinheiten für Klemmförderer XM
75
Weitenverstellung für Klemmförderer XM
Weiten-Verstelleinheit 660 mm
278
Winkelgetriebeeinheit
278
32
33,5
32 113
120
44
85,5
94
660
∅10
270–405
5
47
77,5
69
88
88
155
146
146
∅10
Weiten-Verstelleinheit
Winkelgetriebeeinheit
XCFW 90
XCLA 660 A
Verbindungswelle
Einschließlich Tragprofil und Winkelgetriebe
Weiten-Verstelleinheit 950 mm
384
25
384
172
18,5
32
164
157
88
12
950
5
340–545
Verbindungswelle
Länge 3 m
Länge 6 m
125
XLFX 3
XLFX 6
In Verbindung mit der Winkelgetriebeeinheit XCFW 90 zur
Einstellung der Spurweite. Federstifte XLAP 28 sichern die
Welle axial.
88
216
216
∅ 10
Weiten-Verstelleinheit
XCLA 950 A
Handrad für 10 mm Welle
Einschließlich Tragprofil und Winkelgetriebe
∅10
∅150
48
113
Handrad für 10 mm Welle
XLAW 160×10
Umlenkeinheiten XM
Umlenkeinheiten
85
Umlenkeinheit Typ S
80
85
315
80
315
120
152
Umlenkeinheiten
Effektive Kettenlänge: 0,80 m
XMEJ 315
Umlenkeinheiten
Kompakte Ausführung
XMEJ 315 S
Effektive Kettenlänge: 0,70 m
Jede Seitenplatte hat 4 vorkonfektionierte Bohrlöcher für die
Montage von Zubehör, die bei Bedarf durchgebohrt werden
müssen. Eine Bohrschablone (5057144) ist erhältlich.
76
Weitenverstellung für Klemmförderer XM
Umlenkeinheiten XM (Fortsetzung)
Schutzabdeckung für Umlenkeinheit
Bohrschablone für Umlenkeinheit
PO
XS
60
189
XL
39,5
Schutzabdeckung für XMEJ 315
Bohrschablone für XMEJ 315 S
XMSJ 189
XLP
5057144
Mit der Bohrschablone werden Bohrlöcher für Zubehör
gebohrt. Die Seitenplatten der Umlenkeinheiten und Antriebseinheiten sind für das einfache Bohren von 6,5 mm Bohrlöchern als Kernloch für M8, in Verbindung mit der
Bohrschablone vorbereitet.
Schutzabdeckung für Umlenkeinheit
Bogen-Umlenkeinheit, 90°
93
Schutzabdeckung für XMEJ 315 S
XMP
XH
300
80
XM
XK
XMSJ 146
Befestigungselemente (M8) sind im Lieferumfang enthalten.
Bohrung von zwei Löchern je Seitenplatte notwendig. Bitte
verwenden Sie die Bohrschablone 5057144.
XKP
300
XB
GR
Bogen-Umlenkeinheit, 90°
CS
XMEK 90R50
Effektive Kettenlänge: 0,60 m.
Hinweis: Kann nicht mit rücklaufender Kette eingesetzt werden.
XT
XC
Bogenräder XM
XF
Bogenrad, 30°
Bogenrad, 45°
FST
Æ275
>160
Æ275
>160
XLX
80
80
80
XMX
80
160
Bogenrad, 30°
XMY
160
XMBH 30R160 A
Effektive Kettenlänge: 0,25 m obenlaufend (0,50 m rücklaufend)
Bogenrad, 45°
XHX
XMBH 45R160 A
Effektive Kettenlänge: 0,30 m obenlaufend (0,60 m rücklaufend)
GRX
CSX
APX
IDX
Bogenräder XM
77
Bogenräder XM (Fortsetzung)
Bogenrad, 90°
Bogenrad, 5°–180°, 210°
80
80
E°
>160
>160
80
80
Æ275
Æ275
160
160
Bogenrad, 90°
XMBH 90R160 A
Effektive Kettenlänge: 0,40 m obenlaufend (0,80 m rücklaufend)
Bogenrad, 5°–180°, 210°
XMBH ER160 A
Das äußere Bogenrad ist in der Mitte im gewünschten Winkel
gefertigt und mit Verbindungslaschen verbunden. Der Winkel
„E“ ist bei der Bestellung zu spezifizieren.
Bogenrad, 180°
Æ275
>160
80
80
320
Bogenrad, 180°
XMBH 180R160 A
Effektive Kettenlänge: 0,65 m obenlaufend (1,30 m rücklaufend)
Horizontale Gleitbögen XM
Horizontaler Gleitbogen, 30°
Horizontaler Gleitbogen, 45°
80
80
200
200
R
R
30°
45°
Horizontaler Gleitbogen, 30°±1°
R=300±10 mm
R=500±10 mm
R=700±10 mm
R=1000±10 mm
XMBP 30R300
XMBP 30R500
XMBP 30R700
XMBP 30R1000
Effektive Kettenlänge:
R300: 0,70 m obenlaufend (1,30 m rücklaufend)
R500: 0,70 m obenlaufend (1,35 m rücklaufend)
R700: 0,80 m obenlaufend (1,55 m rücklaufend)
R1000: 0,95 m obenlaufend (1,85 m rücklaufend)
78
Horizontaler Gleitbogen, 45°±1°
R=300±10 mm
R=500±10 mm
R=700±10 mm
R=1000±10 mm
XMBP 45R300
XMBP 45R500
XMBP 45R700
XMBP 45R1000
Effektive Kettenlänge:
R300: 0,70 m obenlaufend (1,30 m rücklaufend)
R700: 0,80 m obenlaufend (1,60 m rücklaufend)
R700: 0,95 m obenlaufend (1,90 m rücklaufend)
R1000: 1,20 m obenlaufend (2,40 m rücklaufend)
Horizontale Gleitbögen XM
Horizontale Gleitbögen XM (Fortsetzung)
Horizontaler Gleitbogen, 60°
Horizontaler Gleitbogen, 90°
PO
80
80
XMBP 90 ...
XS
XL
R
R
XLP
200
XM
60°
90°
XMP
Horizontaler Gleitbogen, 60°±1°
R=500±10 mm
R=700±10 mm
R=1000±10 mm
200
XMBP 60R500
XMBP 60R700
XMBP 60R1000
Effektive Kettenlänge:
R500: 0,95 m obenlaufend (1,85 m rücklaufend)
R700: 1,15 m obenlaufend (2,30 m rücklaufend)
R1000: 1,45 m obenlaufend (2,90 m rücklaufend)
XH
Horizontaler Gleitbogen, 90°±1°
R=300±10 mm
R=500±10 mm
R=700±10 mm
R=1000±10 mm
XK
XMBP 90R300
XMBP 90R500
XMBP 90R700
XMBP 90R1000
XKP
XB
Effektive Kettenlänge:
R300: 0,70 m obenlaufend (1,30 m rücklaufend)
R500: 1,20 m obenlaufend (2,40 m rücklaufend)
R700: 1,50 m obenlaufend (3,00 m rücklaufend)
R1000: 2,00 m obenlaufend (3,95 m rücklaufend)
GR
CS
Stützschiene für Gleitbögen, XM
XT
Stützschiene für Gleitbögen, XM
XC
XF
FST
16
XMY
10,5
Stützschiene für Gleitbögen, XM
Länge 2,4 m
Polyamid
XLX
XMX
5048598
Mit Metallschraube BSS ST 4,2×9,5 oder ähnlichem befestigen. Montagehinweise, siehe Seite 323.
XHX
GRX
CSX
APX
IDX
Stützschiene für Gleitbögen, XM
79
Vertikale Gleitbögen XM
Vertikaler Gleitbogen, 5°
Vertikaler Gleitbogen, 45°
5°
80
80
80
45°
9
B
80
R400
R
A
195
Vertikaler Gleitbogen, 5°
XMBV 5R400
Effektive Kettenlänge: 0,20 m obenlaufend (0,40 m rücklaufend)
Vertikaler Gleitbogen, 7°
80
7°
Vertikaler Gleitbogen, 45°
R= 400, A=419, B=417
R=1000, A=844, B=349
XMBV 45R400
XMBV 45R1000
Effektive Kettenlänge:
R400: 0,50 m obenlaufend (0,95 m rücklaufend)
R1000: 0,95 m obenlaufend (1,90 m rücklaufend)
Vertikaler Gleitbogen, 60°
80
80
13
60°
R400
269
R400
80
208
Vertikaler Gleitbogen, 7°
466
XMBV 7R400
Effektive Kettenlänge: 0,20 m obenlaufend (0,45 m rücklaufend)
Vertikaler Gleitbogen, 15°
80
Vertikaler Gleitbogen, 60°
XMBV 60R400
Effektive Kettenlänge: 0,65 m obenlaufend (1,20 m rücklaufend)
Vertikaler Gleitbogen, 90°
15
80
80
34
90°
R400
R
261
Vertikaler Gleitbogen, 15°
Effektive Kettenlänge: 0,30 m obenlaufend (0,55 m rücklaufend)
Vertikaler Gleitbogen, 30°
80
80
XMBV 15R400
30°
Vertikaler Gleitbogen, 90°
R= 400, A= 480
R=1000, A=1080
R400
349
Vertikaler Gleitbogen, 30°
XMBV 30R400
Effektive Kettenlänge:0,40 m obenlaufend (0,75 m rücklaufend)
80
XMBV 90R400
XMBV 90R1000
Effektive Kettenlänge:
R400: 0,85 m obenlaufend (1,60 m rücklaufend)
R1000: 1,75 m obenlaufend (3,50 m rücklaufend)
80
80
A
Vertikale Gleitbögen XM
Vertikale Gleitbögen XM (Fortsetzung)
Vertikaler Gleitbogen, 5°– 90°
PO
80
XS
E°
9
XL
XLP
80
R
XM
XMP
Vertikaler Gleitbogen, 5°– 90°
R=400
R=1000
XMBV ER400
XMBV ER1000
XH
Der Gleitbogen ist im gewünschten Winkel gefertigt und mit
Verbindungslaschen verbunden. Der Winkel „E“ ist bei der
Bestellung zu spezifizieren.
XK
XKP
Auflagewinkel XM
Auflagewinkel, gerade
XB
Auflagewinkel für 180°-Bogen
GR
40
CS
40
18
180°
A-A
Auflagewinkel
Länge 3 m
Länge 6 m
XHRP 3
XHRP 6
Auflagewinkel für 90°-Bogen
A
80
A
Auflagewinkel für 180°-Bogen
Für XMBH 180R160 und XMEW
180/5 H
Innenradius 202,5 mm
XT
XC
XF
XMRM 180
FST
80
XMY
40
90°
A-A
Auflagewinkel für 90°-Bogen
Für XMBH 90R160
Innenradius 202,5 mm
A
XLX
A
XMX
XMRM 90
XHX
GRX
CSX
APX
IDX
Auflagewinkel XM
81
Oberführung XM
Oberführung
Oberführung unterer Bogen
85
80
11
27
R335
Oberführung
Länge 3 m
Länge 6 m
XMVF 3
XMVF 6
Unterer Bogen, 60°
XMVB 60R335
Inkl. Verbindungslaschen mit Schrauben
Gleitstreifen für Oberführung
Schwenkbarer Gelenkstützensatz für Oberführung
3
D
15–85
160
Gleitstreifen für Oberführung
Länge 2 m
XMVG 2
Der Gleitstreifen muss an der Oberführung befestigt werden.
Befestigungselemente: Siehe Seite 24.
Oberführung oberer Bogen
80
W
Gelenkstützensatz
W=170, D=43
W=270, D=93
XHVK 43
XHVK 93
Der Satz enthält zwei Trägerpaare.
Bogenstütze für Oberführung
R460
30
D
80
Oberer Bogen, 60°
150
XMVA 60R460
9
Inkl. Verbindungslaschen mit Schrauben
Bogenstütze
D=43 mm
D=93 mm
82
Oberführung XM
XHVS 43
XHVS 93
Tropfrinnen XM
Tropfrinne
Verbindungslasche
PO
5
127
M8
140
XS
20
XL
Verbindungslasche mit Gewindestiften XLCJ 5×140
Hinweis: Packeinheit: 10 Stück
Tropfrinne
Länge 3 m
Länge 6 m
XMDT 3×127 B
XMDT 6×127 B
XLP
XM
Abschlusswanne für Tropfrinne
XMP
Tropfrinnenhalter
XH
62
∅9
XK
∅8,5
Abschlusswanne für Tropfrinne
Mit Abfluss
100
35
XMDE 127 B
XKP
Inkl. Befestigungselemente
XB
Abschlusskappe für Tropfrinne
21,5
30
Tropfrinnenhalter
74
GR
XLDB 21×100
CS
Tropfrinnenverbinder aus ABS
98 127
XT
Abschlusskappe für Tropfrinne
XC
XMDC 127 B
Inkl. Befestigungselemente
XF
Tropfrinnenverbinder aus ABS
Mit Abfluss
XMDJ 127 B
Inkl. Befestigungselemente
FST
Tropfrinnenverbinder mit Ablaufblech
XMY
274
134
XLX
∅21
XMX
180
R1/2"
XHX
Tropfrinnenverbinder mit integriertem
Ablaufblech
Mit Abfluss
GRX
XMDJ 127 BW
Inkl. Befestigungselemente
CSX
APX
IDX
Tropfrinnen XM
83
Ablaufbleche XM
Ablaufblech, 53 mm
Ablaufblech-Befestigungsvorrichtung
28 22,5
17
48
Ablaufblech, 53 mm
Länge 3 m
Länge 6 m
XHDS 3×53
XHDS 6×53
50
Ablaufblech, 83 mm
Ablaufblech-Befestigungsvorrichtung
XHDR 23
Inkl. T-Bolzen und Muttern
Ablaufblech, 83 mm
Länge 3 m
Länge 6 m
XHDS 3×83
XHDS 6×83
Tropfwannen XM
Tropfwanne für 30°-Bogenräder
Tropfwanne für 90°-Bogenräder
127
127
∅21
160
∅21
160
R1/2"
R1/2"
220
Tropfwanne für 30°-Bogenräder
220
119
XMDH 30×127 B
Tropfwanne für 90°-Bogenräder
Inkl. Befestigungselemente
Inkl. Befestigungselemente
Tropfwanne für 45°-Bogenräder
Tropfwanne für 180°-Bogenräder
119
XMDH 90×127 B
127
127
∅21
∅21
160
320
R1/2"
R1/2"
127
220
Tropfwanne für 45°-Bogenräder
Inkl. Befestigungselemente
84
119
220
XMDH 45×127 B
Tropfwanne für 180°-Bogenräder
Inkl. Befestigungselemente
Ablaufbleche XM
119
XMDH 180×127 B
Tropfwannen XM (Fortsetzung)
Tropfwanne oben, für vertikale Bögen
Abschlusswanne für Umlenkeinheit
127
127
80
PO
163
XS
XL
392 ∅21
XLP
310
R1/2"
α
XM
Tropfwanne oben, für vertikale
Bögen
α=30°
α=45°
α=60°
α=90°
Abschlusswanne für Umlenkeinheit
Mit Abfluss
XMDV 30×127 BU
XMDV 45×127 BU
XMDV 60×127 BU
XMDV 90×127 BU
XMDD 127 B
XMP
Inkl. Befestigungselemente
XH
Tropfwanne 30° mit Ablaufblech
Inkl. Befestigungselemente
XK
127
Tropfwanne unten, für vertikale Bögen
160
127
80
∅21
XKP
R1/2"
XB
α
430
220
Tropfwanne für 30°-Bogenräder
Mit integriertem Ablaufblech
GR
145
XMDH 30×127 BW
CS
Inkl. Befestigungselemente
Tropfwanne unten, für vertikale
Bögen
α=30°
α=45°
α=60°
α=90°
XMDV 30×127 BL
XMDV 45×127 BL
XMDV 60×127 BL
XMDV 90×127 BL
XC
127
FST
Tropfwanne oben, für vertikale 90°-Bögen
R1/2"
127
220
Tropfwanne für 45°-Bogenräder
Mit integriertem Ablaufblech
XMY
145
XLX
XMDH 45×127 BW
Inkl. Befestigungselemente
310
Tropfwanne oben, für vertikale 90°Bögen
Mit Abfluss
XF
∅21
160
Inkl. Befestigungselemente
80
XT
Tropfwanne 45° mit Ablaufblech
XMX
∅21
XHX
GRX
XMDV 90×127 B
Inkl. Befestigungselemente
CSX
APX
IDX
Tropfwannen XM
85
Tropfwannen XM (Fortsetzung)
Tropfwanne 90° mit Ablaufblech
Tropfwanne unten, mit Ablaufblech für vertikale Bögen
127
∅21
160
R1/2"
220
145
Tropfwanne für 90°-Bogenräder
Mit integriertem Ablaufblech
XMDH 90×127 BW
Inkl. Befestigungselemente
Tropfwanne 180° mit Ablaufblech
Tropfwanne unten, für vertikale
Bögen
Mit integriertem Ablaufblech
α=30°
α=45°
α=60°
α=90°
XMDV 30×127 BLW
XMDV 45×127 BLW
XMDV 60×127 BLW
XMDV 90×127 BLW
Inkl. Befestigungselemente
127
127
∅21
Tropfwanne oben, mit Ablaufblech für vertikale 90°-Bögen
320
274
127
R1/2"
127
220
Tropfwanne für 180°-Bogenräder
Mit integriertem Ablaufblech
145
310
XMDH 180×127 BW
Inkl. Befestigungselemente
21
80
Tropfwanne oben, mit Ablaufblech für vertikale Bögen
274
127
Tropfwanne oben, für vertikale
90°-Bögen
Mit integriertem Ablaufblech und
Abfluss
XMDV 90×127 BW
Inkl. Befestigungselemente
Abschlusswanne mit Ablaufblech für Umlenkeinheiten
310
274
188
α
80
Tropfwanne oben, für vertikale
Bögen
Mit integriertem Ablaufblech
α=30°
α=45°
α=60°
α=90°
Inkl. Befestigungselemente
392
XMDV 30×127 BUW
XMDV 45×127 BUW
XMDV 60×127 BUW
XMDV 90×127 BUW
R1/2"
Abschlusswanne für Umlenkeinheit
Mit integriertem Ablaufblech und
Abfluss
Inkl. Befestigungselemente
86
∅21
Tropfwannen XM
XMDD 127 BW
Palettenfördersystem XM
PO
Systeminformation
XS
XL
XLP
XM
XMP
XH
XK
XKP
XB
GR
CS
XT
Palettenfördersystem XM
Technische Daten
Das Palettensystem XM ist für Produktgewichte bis 8 kg ausgelegt. Die maximale Größe der Fördergüter hängt von der Form
der Fördergüter und von ihrer Schwerpunktslage ab.
Spezielle Seitenführungshalter für Palettenapplikationen
sowie vorgebogene Seitenführungen für Bogenbereiche sind
verfügbar.
Palettengrößen (B×L×H).... 150 mm × 120 mm × 26 mm
150 mm × 150 mm × 26 mm
150 mm × 200 mm × 26 mm
150 mm × 250 mm × 26 mm
Max. Palettenbelastung ..... 5–8 kg (Inkl. Bauteilbefestigung)
XC
XF
Beispiele für Anwendungsbereiche
FST
Transport und Montage von Zündkerzen, Zahnräder, Einspritzpumpen, Hydraulikkolben, Scheinwerfer, Bremszylinder, Mobiltelefone, Festplattenlaufwerke.
XMY
XLX
XMX
XHX
GRX
CSX
APX
IDX
Systeminformation
87
Paletten
Palette 150×120
Palette, Länge 120 mm
Palette 150×200
Palette, Länge 200 mm
XMPP 150×120
XMPP 150×200
Glasfaserverstärktes Polyamid. Gewicht: 0,26 kg. Max. Last:
5,0 kg. Max. Last ist inklusive der Bauteilbefestigung.
Siehe Seite 89 für detaillierte Palettenabmessungen
Glasfaserverstärktes Polyamid. Gewicht: 0,32 kg. Max. Last:
7,0 kg. Max. Last ist inklusive der Bauteilbefestigung.
Siehe Seite 90 für detaillierte Palettenabmessungen
Palette 150×150
Palette 150×250
Palette, Länge 150 mm
Palette, Länge 250 mm
XMPP 150×150
Glasfaserverstärktes Polyamid. Gewicht: 0,28 kg. Max. Last:
6,0 kg. Max. Last ist inklusive der Bauteilbefestigung.
Siehe Seite 89 für detaillierte Palettenabmessungen
XMPP 150×250
Glasfaserverstärktes Polyamid. Gewicht: 0,38 kg. Max. Last:
8,0 kg. Max. Last ist inklusive der Bauteilbefestigung.
Siehe Seite 90 für detaillierte Palettenabmessungen
Palettenzubehör
Achse und Laufrollen, Satz
Achse und Laufrollen, Satz
5056002
Laufrollen: Polyacetalharz
Achse: Rostfreier Stahl
Ein Satz besteht aus 4 Achsen, 28 Laufrollen. 1 Satz je
Palette.
Gleitschuh für Palette
Initiatorplatte
20
13
Initiatorplatte
Gleitschuh für Palette
Polyamid
1 Gleitschuh. 4 Gleitschuhe je Palette.
Hinweis: Packeinheit: 10 Stück
88
XMPS 100
2
XMPL 13×20
Stahl. Inkl. Schraube
Auf eine Palette können bis zu 4 Initiatorplatten montiert werden.
Hinweis: Packeinheit: 25 Stück
Paletten
Paletten XMPP 150×120, XMPP 150×150
PO
XMPP 150×120
XMPP 150×150
XS
XL
XLP
(2x)
0,25
A
0,3
B
XM
A
0,3
25
9
26
7 (4x)
6
XMP
XH
XK
XMPP+XMPS .../3903214
0,3
50 (4x)
A
XKP
100 (2x)
XB
∅6,6
+0,220
H13 0
(
∅0,4
M
) (11x/17x)
B
GR
C
CS
5±0,15 (2x)
B
XT
XMPP 150×150
XMPP 150×120
FST
0
150 –1
120 ± 0,5
XF
XMY
64,8
30,8
C
30,8
90° (2x)
112
82
64,8
XC
XLX
XMX
XHX
39,8
39,8
GRX
(2x)
0,15
C
60,8
60,8
10 (11x/17x)
CSX
0
150 –1
APX
IDX
Paletten XMPP 150×120, XMPP 150×150
89
Paletten XMPP 150×200, XMPP 150×250
XMPP 150×200
XMPP 150×250
(2x)
0,25
A
0,3
B
A
9
26
25
7 (4x)
6
0,3
50 (4x)
0,3
XMPP+XMPS .../3903214
A
100 (2x)
+0,220
(23x/29x)
∅6,6 H13 0
)
(
5± 0,15 (2x)
∅0,4
M
B
C
B
XMPP 150×250
39,8
200±0,6
39,8
(2x)
0,15
C
60,8
60,8
0
150 –1
90
Paletten XMPP 150×200, XMPP 150×250
10 (23x/29x)
114,8
250± 0,6
114,8
89,8
89,8
64,8
30,8
212
162
82
C
30,8
64,8
90° (2x)
XMPP 150×200
Seitenführungen
Seitenführungsprofil 15 mm, Aluminium
Außenbogen für Seitenführung in 180°-Bögen
PO
XS
472
20
XL
15
XLP
Seitenführungsprofil,15 mm
Aluminium, Länge 3 m
Aluminium, Länge 6 m
XLRS 3×15
XLRS 6×15
331
Außenbogen für Seitenführung in 90°-Bögen
XM
R236
XMP
80
XH
80
Außenbogensegment für 180°-Bogen
3904898
XK
XKP
236
XB
R236
GR
80
CS
Außenbogensegment für 90°-Bogen
3904899
XT
Seitenführungshalter
XC
Fester Seitenführungshalter
XF
190
153
44
30
1,5
FST
25
XMY
41
∅9
XLX
23
XMX
XM
15
Seitenführungshalter
85
XHX
XLRB 49×42
GRX
CSX
APX
IDX
Seitenführungen
91
Palettenfixierstation
Palettenfixierstation
245
172
117
Bohrung für Initiator ∅13
193,5
125
Gewindebohrung
M12×1 für Initiator
81
172,5
12
44
∅9
88
Fixierstation
XMPX 150 A
Gehäuse: Aluminiumguss. Fixierleiste: Stahl. Fixierhebel: Gehärteter Stahl
Zylinderanschlussgewinde 6 mm
Positioniergenauigkeit: ±0,1 mm. Haltekraft bei 0,6 MPa: 460 N. Maximale Vertikalkraft inkl. bel. Palette: 300 N.
T-Bolzen und Muttern für die Montage der Fixierstation an das Führungsprofil sind im Lieferumfang enthalten. Montagematerial
für die Montage an ein Untergestell ist separat zu bestellen.
Der Sensor (∅12 mm, nicht im FlexLink-Lieferumfang enthalten) benötigt einen effektiven Schaltabstand von mindestens 2,5 mm
zur Initiator-Oberfläche (Aluminium).
Beispiel: Der effektive Schaltabstand für SICK (IM12 Sensorbereich 8 mm) beträgt 5,18 mm. Die Berechnung ist wie folgt: 8 mm
× 0,81* × 0,45** = 2,92 mm. (*Guter Sensorbereich = 0,81 × nominaler Sensorbereich, **Abzüglich Faktor Aluminium).
Fixierstation mit Palette und Stopper
XMPP 150×120
XMPP 150×150
XMPP 150×200
XMPP 150×250
0,5
0,7
194,5
XMPD 20×10 EA
0,6 MPa
92
Palettenfixierstation
Stopper
Stopper
PO
Last
8
kg
41
23
16
30°
9
XS
50
63,5
40
XL
∅8,4
40
XLP
30
42 52
69
20
∅6
XM
10
86
XMP
105
10
Pneumatischer Stopper
Doppelt-wirkend
20
30
Geschwindigkeit m/min
XMPD 20×10 EA
Gehäuse: Eloxiertes Aluminium
Druckstempel: Polyamid mit Stahlspitze
Hub: 10 mm. Theoretische Kraft bei 0,6 MPa: 130 N (MinusSeite).
Zum Einsatz mit Zylinder-Positionssensoren. Mit Rohranschluss ∅6 mm und notwendigen Befestigungselementen.
XH
Das Diagramm zeigt das maximal zulässige Gewicht einer
Gruppe von Paletten (Produktgewicht samt Palettengewicht), das
von dem Stopper angehalten werden kann, als Funktion der Fördergeschwindigkeit.
XK
XKP
XB
Halter für Initiator
13
23
GR
3
10
21
32
CS
∅9
XT
8
35
XC
Halter für Initiator
∅12 mm
XMPB 12
Eloxiertes Aluminium
XF
Stopper am Führungsprofil
63
FST
53,5
XMY
XLX
XMX
XHX
GRX
CSX
APX
IDX
Stopper
93
Transferstation
Transferstation
Rollenaufnahme für Palette XMPP 150×250
Rollenaufnahme für Palette XMPP 150×200
250
Palette XMPP 150×150
165
239
Schraube für
Höhenjustierung
R 1/8²
283
Transferstation
Für Palettentypen XMPP 150×150, XMPP 150×200 und XMPP 150×250
XMPT 150×165
Gehäuse: Aluminiumguss. Zahnriemen: Gummi. Laufrollenprofile: Eloxiertes Aluminium. Rollen: Acetalharz.
Zahnriementyp: 187 L 100, Transferbandgeschwindigkeit: 110 mm/s (6,8 m/min). Drehstrom-Motor: 50 Hz, 400 V, 25 W, 60 r/min.
Hinweis: Der Schwerpunkt des Fördergutes muss innerhalb eines Radius von 25 mm zum Mittelpunkt der Palette liegen.
0,6 MPa
Transferstation Zubehör
Halter für Initiator
Befestigungselemente
13
Einzelheiten finden Sie im Kapitel Befestigungselemente.
23
3
10
21
32
T-Bolzen M8 17 mm
Mutter M8 für T-Bolzen
Hinweis: Packeinheit: 50 Stück
∅9
8
35
Halter für Initiator
∅12 mm
XMPB 12
Integrierter Stopper
Integrierter Stopper für Umkehrbetrieb 3904959
94
Transferstation
XLAT 17
XLAN 8
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
47
Dateigröße
1 443 KB
Tags
1/--Seiten
melden