close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

anleitung - Trio-Leuchten

EinbettenHerunterladen
Montageanleitung
Art. – No. 5419011-..
Bitte beachten Sie vor der Montage und der ersten
Inbetriebnahme unbedingt die Hinweise dieser
Bedienungsanleitung. Bewahren Sie diese
Bedienungsanleitung gut auf!
1. Nach dem Auspacken der Leuchte legen Sie bitte die
Teile auf eine weiche Unterlage, um ein Zerkratzen zu
vermeiden.
2. Verschrauben Sie die Leuchte mittels der
Madenschraube mit dem Standfuß. (Abb. 1)
3. Setzen Sie das Leuchtmittel ein. (Abb. 2)
4. Zuletzt schrauben Sie den Reflektor auf den oberen Teil
der Leuchte und verschrauben diesen mit der
Madenschraube. (Abb. 3)
Sicherheitshinweise
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
Die Leuchte darf nur in trockenen Innenräumen betrieben werden.
Die Netzspannung muß identisch mit der Betriebsspannung
der Leuchte sein.
Der Mindestabstand der Leuchte zu
leicht entflammbaren Materialien muß
0,Xm betragen.
Bei sämtlichen Arbeiten an der Leuchte ist die Netzspannung
abzuschalten.
Zur Reinigung der Leuchte verwenden Sie bitte nur ein trockenes
Tuch. Vorher ist der Netzstecker herauszuziehen.
Die Leuchte nicht mit Wasser oder anderen Flüssigkeiten in
Berührung bringen oder gar in Wasser tauchen.
Bei Beschädigungen an der Leuchte ist der Netzstecker zu ziehen
und darf erst nach fachmännischer Reparatur wieder in Betrieb
genommen werden.
Niemals direkt in die Lichtquelle schauen.
Die Leuchte auf keinen Fall mit beschädigtem oder fehlendem
Schutzglas bzw. Halterung in Betrieb nehmen.
Die Leuchte wird sehr heiß. Auf keinen Fall das Schutzglas oder die
Halterung bei eingeschalteter Leuchte berühren.
Nur für Leuchtmittel mit Niederdrucktechnik. DieseTechnik ermöglicht den
freibrennenden Betrieb ohne leuchtenseitige Schutzabdeckung.
Der Hersteller übernimmt keine Verantwortung für Verletzungen oder
Schäden, die Folge eines unsachgemäßen Gebrauchs der Leuchte sind.
Leuchtmittelwechsel
•
•
•
Zunächst das Stromkabel vom Netz trennen und die Leuchte
mindestens 10 Minuten abkühlen lassen.
Berühren Sie das Leuchtmittel nie mit bloßen Fingern. Verwenden
Sie immer ein fusselfreies Tuch.
Defekte Lampen nur durch Leuchtmittel gleicher Bauart, Leistung und
Spannung ersetzen (siehe max. Watt Etikett auf der Fassung bzw.
auf dem Leuchtenetikett).
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
2
Dateigröße
38 KB
Tags
1/--Seiten
melden