close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bedienungsanleitung Dieselpumpe - produktinfo.conrad.com

EinbettenHerunterladen
Bedienungsanleitung
Dieselpumpe
(YB400 + YB600BT3)
Sehr geehrter Kunde,
Wir freuen uns, dass Sie Sich für ein Gerät aus dem Hause Mauk ® entschieden haben. Damit Sie
lange an dem Gerät Freude haben und um Risiken aus dem Wege zu gehen, lesen Sie diese Anleitung bitte
aufmerksam durch.
Hinweise zu Garantiefällen, Serviceleistungen und optionalem Zubehör finden Sie auf der vorletzten
Seite.
Ihr neues Gerät ist eine Heizöl und Dieselpumpe. Sie ist dafür vorgesehen Diesel und Heizöl bis zu
einer Temperatur von maximal 90°C zu pumpen.
Nach Befüllung des Pumpenkörpers und des Ansaugschlauches arbeitet die Pumpe selbstansaugend. Wir
empfehlen den Behälter aus dem gefördert wird niemals ganz auszuleeren, um erneute Ansaugvorgänge
(Befüllungen der Pumpe und Schläuche) zu vermeiden. Ebenso empfiehlt sich die Nutzung eines
Rückschlagventils um das Leerlaufen der Pumpe in das tiefer stehende Behältnis zu vermeiden, was
wiederum einen erneuten Ansaugvorgang nach sich ziehen würde.
Diese Pumpe ist NICHT für Lebensmittel, Wasser, Benzin oder Rapsöl
geeignet!
Vor Gebrauch bitte unbedingt diese Anleitung lesen
Hinweis:
Lesen und verstehen Sie diese Anleitung vollständig!
Bei Nichtbeachten der hier genannten Vorschriften kann es zu elektrischen Schlägen kommen, welche
Schäden nach sich ziehen können. Ebenso besteht die Gefahr von Personenschäden.
Seien Sie immer vorsichtig, wenn Sie das Gerät bedienen.
Bei Schäden, die durch Nichtbeachtung der Hinweise dieser Anleitung entstanden sind, wird keine
Gewährleistung übernommen.
Ein leichter Geruch nach Treibstoff ist normal. Das Gerät ist neu, muss aber gemäß der relevanten EU
Richtlinien einmalig geprüft werden, bevor es verkauft werden darf.
Dies erklärt auch, warum der Zähler (nicht bei allen Modellen vorhanden) nicht immer genau auf
„Null“ steht.
Achtung:
Es bestehen Restgefahren, welche vermeidbar sind:
• Trennen Sie die Pumpe immer von Spannungsquelle bevor Sie warten oder Eingriffe durchführen
(Eingriffe dürfen nur von qualifiziertem Fachpersonal ausgeführt werden. Verwendete Ersatzteile
dürfen nur original Mauk ® Komponenten sein.)
• Bewegen Sie die Pumpe nicht während sie in Betrieb ist.
• Vor Betrieb immer kontrollieren, dass die Pumpe selbst, sowie andere Bauteile, Netzkabel und
Kabelisolierungen in einwandfreiem Zustand sind.
• Vor Bedienung der Pumpe sicher stellen, dass Sie nicht barfuß sind, nasse Hände haben oder
teilweise im Wasser stehen.
• Achten Sie stets darauf, bei Nutzung der Pumpe die Anschlussklemmen von möglichen Gefahren
durch Spritzwasser, Regen, Öl und anderen Flüssigkeiten fern zu halten.
• Die Pumpe sollte sich immer oberhalb der Mediumsoberfläche befinden.
• Der Benutzer muss absolut die geltenden Unfallschutzmaßnahmen befolgen sowie die Hinweise,
die in den folgenden Kapiteln angegeben sind.
• Die Maschine immer ausschalten und den Stecker ziehen, bevor man einen Eingriff in die Pumpe
durchführt.
• Die Pumpe nicht während des Betriebes bewegen.
• Die Steckdose darf keinen Wasserstrahlen, Regen, anderen Flüssigkeiten oder ähnlichem
ausgesetzt sein.
• Die Pumpe darf nicht von Personen mit verminderten körperlichen, physischen und psychischen
Fähigkeiten und nicht von Kindern verwendet werden. Diese sollten keinesfalls in Nähe der
Pumpe alleine gelassen werden oder mit diesen spielen. Es sollte immer eine Person anwesend
sein, die mit dem Umgang der Geräte vertraut ist.
• Eine Benutzung durch unerfahrene Personen sollte erst nach einer sorgfältigen Unterweisung
erfolgen.
Technische Details:
YB400
Anschluss
230V/50Hz
Leistung
400 W
Fördermenge
2400 Ltr/h
Drehzahl
2800 U/min
Förderhöhe
max. 25m
Schlauchanschluss
1 Zoll
YB600T3
Anschluss
230V/50Hz
2
Leistung
600 W
Fördermenge
2400 Ltr/h
Drehzahl
2800 U/min
Förderhöhe
max. 36m
Schlauchanschluss
1 Zoll
Vor der ersten Inbetriebnahme:
• Schließen Sie die Pumpe nur an Stromnetze an, die zur Stromaufnahme der Pumpe passen.
• Dichten Sie die angeschlossenen Schläuche zusätzlich mit Teflonband ab, um maximale
Dichtigkeit zu garantieren.
Hinweise zum Betrieb:
• Die Pumpe darf nicht trocken laufen (immer darauf achten, dass der Pumpenkörper und die
Schläuche während des Betriebs gefüllt sind).
• Wird die Pumpe für längere Zeit nicht benutzt, so wird empfohlen die Pumpe und Schläuche zu
leeren und die Pumpe trocken zu lagern.
Bei Fehlverhalten der Pumpe, bitte prüfen:
Für viele der evtl. auftretenden Fehler kann eine Verschmutzung der Pumpe bzw. der Ventile
verantwortlich sein.
Störung
Ursache
Lösung
Pumpe arbeitet nicht
- Keine Stromversorgung
-Die Klemmen anschließen, bzw.
Ladestand der Batterie kontrollieren
- Pumpe blockiert
- Klemmen abnehmen und Blockade
des Flügelrades beheben.
- Thermoschalter hat die Pumpe
-Pumpe abkühlen lassen.
wegen Überhitzung gestoppt
Kontrollieren, ob der Ansaug-/
Abgabeschlauch nicht verstopft ist.
Trockenlaufen verhindern.
Pumpe arbeitet, aber
- Nicht entlüftet
-Entlüften Sie den Pumpenkörper
fördert nicht.
und den Ansaugschlauch.
- Ansaugschlauch nicht im Medium -Füllstand des Behälters, aus dem
gesaugt wird, kontrollieren.
3
Service-Hinweise
Für mehr Service, weitere Qualitätsprodukte und Zubehör aus dem Hause Mauk® besuchen Sie uns im
Internet.
Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen einen Wasser-Filter, der vor dem Wassereingang der Pumpe
installiert wird, der Probleme mit der Pumpe verhindern und so zu einer verlängerten Lebenszeit
beitragen kann.
Dort finden Sie neben unserer Hotline auch ein Kontaktformular, über das Sie uns 24 Stunden rund um
die Uhr erreichen können. Unsere kompetenten Fachkräfte werden Ihnen umgehend mit Rat und Tat zur
Seite stehen.
Hinterlassen Sie uns dort einfach Ihre Telefonnummer und eine kurze Fehler-/Problembeschreibung,
dann werden wir uns möglichst bald mit Ihnen in Verbindung setzen*). Dieser Service ist natürlich
kostenfrei.
www.IHP-Direkt.de
Alternativ besteht die Möglichkeit uns telefonisch zu erreichen:
+49 (0)6894 5906254
(Normal-Tarif dt. Festnetz)
*)
Auch für Garantiefälle oder Reparaturen außerhalb der Garantiezeit wenden Sie Sich bitte über das
Internet oder per Telefon an uns, so dass wir gegebenenfalls die Ware umgehend bei Ihnen abholen
lassen können.
Unfreie, nicht abgesprochene Sendungen nehmen wir nicht an.
(*)
nur zu unseren Servicezeiten, Mo.-Fr. 8:30-16:00 Uhr
Werfen Sie ihr Elektrowerkzeug am Ende der langen Lebensdauer nicht einfach in den Mülleimer, sondern
entsorgen Sie es in einer umweltfreundlichen Weise.
Die von den elektrischen Maschinen erzeugten Abfälle dürfen nicht mit dem normalen
Hausmüll entsorgt, sondern müssen in zugelassenen Anlagen umweltgerecht recycelt
werden. Bitte erkundigen Sie sich bei der örtlichen Behörde oder beim Vertragshändler über
Müllsammlung und -entsorgung.
EG- Konformitätserklärung
Wir, die
C.M.C. Creative Marketing & Consulting GmbH
Am Weidenberg 7, 66386 St.Ingbert
erklären in alleiniger Verantwortung, dass das Produkt
Dieselpumpe
Modell (YB400 + YB600BT3)
den wesentlichen Schutzanforderungen genügt, die in den Europäischen Richtlinien
- EG-Maschinenrichtlinie 98/37/EG
- EG-Niederspannungsrichtlinie 73/23/EWG
- EG-Richtlinie Elektromagnetische Verträglichkeit 89/336/EWG
und deren Änderungen festgelegt sind.
St.Ingbert, 16. Oktober 2009
(Karl Peter Uhle - Geschäftsführer)
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
7
Dateigröße
473 KB
Tags
1/--Seiten
melden