close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bauingenieur/in Statisch Konstruktive Bearbeitung - a

EinbettenHerunterladen
Pressemitteilung
Bremen, 15.10.2014
Kanalbaumaßnahme in der Horner Heerstraße
Einschränkung der Befahrbarkeit im Kreuzungsbereich Riensberger Straße
Ab Montag, den 20. Oktober 2014, wird die Verkehrsführung im Kreuzungsbereich Horner Heerstraße –
Berckstraße – Riensberger Straße geändert und von drei auf zwei Fahrspuren eingeengt. Was heißt das
konkret?
1. Die Baustelle kann stadteinwärts auf der Horner Heerstraße nur auf der linken Fahrspur mit
angepasster Geschwindigkeit passiert werden.
2. Das Linksabbiegen in Fahrtrichtung Berckstraße und das Rechtsabbiegen in Fahrtrichtung
Riensberger Straße ist weiterhin möglich.
3. Aus der Fahrtrichtung Riensberger Straße kommend ist ein Abbiegen in die Horner Heerstraße
stadtein-oder stadtauswärts nicht möglich.
4. In stadtauswärtiger Richtung wird es auf der Horner Straße keine Einschränkungen geben.
Grund für die Verkehrsbeeinträchtigung ist die zwingend erforderliche Sanierung eines 80 Jahre alten
Abwasserbauwerks im Einmündungsbereich der Riensberger Straße. In dem Abwasserbauwerk werden
zwei große Abwasserkanäle zusammengeführt. Das Bauwerk muss in offener Bauweise erneuert werden.
Die Aufhebung der Sperrung ist für Februar 2014 geplant.
Kontakt:
hanseWasser Bremen GmbH | Oliver Ladeur | Pressesprecher | Telefon 0421 988 1235 | Mobil 0172 63 43 776
E-Mail: ladeur@hanseWasser.de | www.hansewasser.de
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
2
Dateigröße
63 KB
Tags
1/--Seiten
melden