close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

LED-Datenblatt 03-2015

EinbettenHerunterladen
Robert Bosch Stiftung
Repräsentanz Berlin
Französische Straße 32
10117 Berlin
www.sdw.org
20. und 21. November
2014
www.bosch-stiftung.de
5. Forum
Leadership
in der
Lehrerbildung
5. Forum
Leadership
in der
Lehrerbildung
20. und 21. November 2014
Robert Bosch Stiftung - Repräsentanz Berlin
Französische Straße 32, 10117 Berlin
Nachwuchsförderung und systematische
Führungskräfteentwicklung in der Lehrerbildung
Anschließend an die Publikation „Leadership in
der Lehrerbildung. Entwicklung von Kompetenzen
für pädagogische Führung“ nimmt das 5. Forum
„Leadership in der Lehrerbildung“ konkrete Umsetzungsbeispiele für die Etablierung von LeadershipThemen und Nachwuchsförderung in der Ausbildung in den Blick. Es werden Ergebnisse einer
systematischen Bestandsaufnahme an Hochschulen
und Studienseminaren zur Etablierung von Leadership-Themen vorgestellt. Diese Ergebnisse dienen
als Grundlage zum Weiterdenken: Wie kann Nachwuchsförderung in den unterschiedlichen Phasen
der Lehrerbildung aussehen? Wie wird aus Nachwuchsförderung systematische Personalentwicklung
an der Schule? Wie gelingt ein Transfer zwischen
den Phasen?
Veranstaltungsziele:
• Austausch von Lehrerbildnern über Länderund Institutionsgrenzen hinweg
• Vorstellung und Darstellung erfolgreicher Beispiele für Nachwuchsförderung und Führungskräfteentwicklung in der Lehrerbildung
Programm
 Donnerstag, 20. November
12:00 Uhr
Ankommen und Imbiss
13:00 Uhr
Begrüßung
Dr. Michael Baer
Stiftung der Deutschen Wirtschaft
13:10 Uhr
Vortrag: „Leadership in der Lehrerbildung“ –
Konzeptionelle Überlegungen und erste Ergebnisse
der Befragung in den Bundesländern
Prof. Dr. Stephan Gerhard Huber
Pädagogische Hochschule Zug
13:30 Uhr
Vortrag: „Alles Haltung oder was?“
Annäherungen an eine vielstrapazierte Forderung
an Lehrkräfte und pädagogische Führungskräfte
Prof. Dr. Claudia Solzbacher
Universität Osnabrück
14:15 Uhr
Foren und Workshops Informationen auf umliegender Seite
15:45 Uhr
Kaffeepause
16:15 Uhr
Foren und Workshops Informationen auf umliegender Seite
18:00 Uhr
Abendessen
19:00 Uhr
Öffentliche Podiumsveranstaltung:
Lehrer kann jeder – oder? Herausforderung
Personalentwicklung an Schule
ab 20:45 Uhr
Empfang


 Freitag, 21. November
9:30 Uhr
Foren und Workshops Informationen auf umliegender Seite
11:00 Uhr
Imbiss und Kaffeepause
11:45 Uhr
Europäische Perspektiven
Vortrag: “Teacher and Leadership development for
School Improvement”
Prof. Dr. Marit Aas
Universität Oslo
• Wissenserweiterung um die Möglichkeiten
„Leadership-Themen“ in der Lehrerbildung zu
etablieren

Impuls: “Making leaders out of teachers”
Prof. Dr. Lejf Moos
Universität Aarhus
12:30 Uhr
www.sdw.org
www.bosch-stiftung.de
Resümee und Ausblick
Armin Himmelrath
Köln
Foren und Workshops
Informationen auf umliegender Seite 
5. Forum
Leadership
in der
Lehrerbildung
Foren und Workshops
Leadership in der Lehrerbildung
1
2
3
4
Foren und Workshops
Leadership in der Lehrerbildung
Phase 1 (Hochschule)
Phase 2 (Vorbereitungsdienst)
Phase 3 (Fort- und Weiterbildung)
Phasenübergreifend
Session 1
 Do, 20.11.  14:15 – 15:45 Uhr
1 Lehrerpersönlichkeit fordern und
fördern
Leitung: Birgit Weyand,
Universität Trier
4 Lehrerbildung und Professionalisierung in internationaler Perspektive
Leitung: Prof. Dr. Anne Sliwka,
Universität Heidelberg
2 Verantwortung für sich und andere
übernehmen. Das Konzept "Beziehung
gestalten lernen" in der 2. Lehrerbildungsphase
Leitung: Peter Koderisch,
Staatliches Seminar für Didaktik und
Lehrerbildung Freiburg
3 Offener Workshop: Wann entwickeln Lehrkräfte in der dritten Phase
des Berufseinstieges eine Haltung, die
von „Ich und meine Klasse“ zu „Wir und
meine Schule“ führt?
Leitung: Marita Hanold,
Freising
3 Systematische Personalentwicklung
in der Berufseinstiegsphase
Leitung: Maja Dammann,
Landesinstitut für Lehrerbildung, Hamburg
Session 2
 Do, 20.11.  16:15 – 17:45 Uhr
1 Leadership in der Lehrerbildung an
der Hochschule. Drei Praxisbeispiele
Leitung: Dr. Matthias Pfeufer, Achim Kolb,
Universität Nürnberg-Erlangen,
Prof. Dr. Katrin Höhmann,
Christiane Thomas, Pädagogische
Hochschule Ludwigsburg,
Prof. Dr. Helge Schnabel-Schüle,
Birgit Weyand, Universität Trier
4 Kompetenzprofil Schulmanagement
als Instrument der Personalentwicklung
Leitung: Prof. Dr. Stephan Huber,
Pädagogische Hochschule Zug
Session 3
3 Persönlichkeitsprofile als Führungsinstrument
Leitung: Carsten Groene,
IQSH, Institut für Qualitätsentwicklung an
Schulen in Schleswig-Holstein
3
Führungskräftecoaching
Leitung: Matthias Böckermann, Niedersächsisches Landesinstitut für schulische
Qualitätsentwicklung NLQ
www.bosch-stiftung.de
3 Die Förderung von LeadershipKompetenzen in der Lehrerausbildung
durch Mentorinnen und Mentoren.
Ein Widerspruch in sich?
Leitung: Sibylle Engelke,
Dr. Christiane Hartig,
Sächsisches Bildungsinstitut
 Fr, 21.11.  9:30 – 11:00 Uhr
1 Welchen Beitrag leistet das Studienkolleg zur Lehrerbildung?
Leitung: Martin Drahmann,
Kay Adenstedt, Inéz-Maria Wellner,
Stipendiaten und Alumni des Studienkollegs der sdw
www.sdw.org
1 Offener Workshop: Wie kann schon
in der ersten Phase die Praxiserfahrung
für die Entwicklung von LeadershipKompetenzen förderlich genutzt werden?
Leitung: Peter Koderisch,
Staatliches Seminar für Didaktik und
Lehrerbildung Freiburg
2 Offener Workshop: Wie lässt sich
im Vorbereitungsdienst die Entwicklung
unterrichtlicher Fähigkeiten mit der
Auseinandersetzung mit dem Gesamtsystem Schule verbinden?
Leitung: Esther Beckert,
Studienseminar Braunschweig
4 So werden wir lernen!
Konsequenzen für die Kompetenzentwicklung der Führungskräfte in Schulen
Leitung: Prof. Dr. John Erpenbeck,
Prof. Dr. Werner Sauter, Blended Solutions
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
9
Dateigröße
1 602 KB
Tags
1/--Seiten
melden