close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bedienungsanleitung

EinbettenHerunterladen
Art.-Nr. 04810x
Revision 1.1
Erstellt 25.02.13
Bedienungsanleitung
SCHLIESSEN:
1. Legen Sie den Ring in die entsprechende Aussparung, wie in der
Abbildung gezeigt. Die Ringöffnung muss an der Seite liegen.
2. Legen Sie die andere Seite des Ringes in die Kerbe am Griff.
3. Stellen Sie am Justierknopf das Werkzeug so ein, dass sich die
beiden Ringendungen genau treffen. 3. Bewegen Sie den Hebel in diese Richtung, um den Ring zu
schließen.
KRUSE
SchlüsselRing KS
VERSIEGELN:
1. Platzieren Sie die Versiegelungszange auf dem Ring so, dass die
Kante des Rädchens in die entsprechende Nut drückt.
Gegebenenfalls ist ein erneutes Ansetzen / Nachjustieren des
Schlüsselringes in der Zange erforderlich.
2. Drücken Sie den schwarzen Arm nach unten. Bewegen Sie
die Zange drei- bis viermal hin und her, in einem Winkel von
mindestens 120°.
ÖFFNEN:
Um den Ring zu öffnen, benutzen Sie das rote Werkzeug, wie in den
Abbildungen.
1. Öffnen Sie den schwarzen Hebel und legen Sie den Ring so
hinein, dass die 2. Nut zentriert im Werkzeug liegt.
2. Bewegen Sie die Zange drei- bis viermal hin und her, in einem
Winkel von mindestens 120 Grad.
1
KRUSE SchlüsselRing KS
70 mm
50 mm
40 mm
30 mm
Zange Typ 271D
Kerbe
Ringöffnung

Justierknopf
Art.-Nr. 048104 – schließen
mit KRUSE-Zange Typ 271D


Versiegelungstool Typ 271V
Art.-Nr. 048104 – versiegeln mit
KRUSE-Versiegelungstool Typ 271V
Art.-Nr. 048104 – öffnen
mit KRUSE-Öffnungswerkzeug
Schlüsselring: SchlüsselRing KS 30 mm (Art.-Nr. 048100)
SchlüsselRing KS 40 mm (Art.-Nr. 048101)
SchlüsselRing KS 50 mm (Art.-Nr. 048102)
SchlüsselRing KS 70 mm (Art.-Nr. 048104)
Zubehör:
Zange Typ 271D (Art.-Nr. 048200)
Versiegelungstool Typ 271V (Art.-Nr. 048201)
Öffnungswerkzeug (Art.-Nr. 048202)
Duvendahl 92
D-21435 Stelle
Telefon 0 41 74 / 592 22
E-Mail mail@kruse-sicherheit.de
Internet www.kruse-sicherheit.de
2
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
4
Dateigröße
1 158 KB
Tags
1/--Seiten
melden