close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bedienungsanleitung LKV 1000 XT

EinbettenHerunterladen
BEDIENUNGSANLEITUNG
VOR INBETRIEBNAHME DES GERÄTES
Bedienungsanleitung
UNBEDINGT
DIE BEDIENUNGSANLEITUNG LESEN!
LKV 1000 XT
LKV 1000 XT
Inhaltsverzeichnis:
1. Allgemeine Beschreibung
2. Funktionsbetrieb
3. Technische Daten
4. Inbetriebnahme
5. Betriebsstundenzähler
6. Wartung
Nichtbeachtung der Bedienungsanleitung führt zum Verlust der Herstellergarantie und
entbindet den Hersteller von jeglicher Haftung für Schäden die durch den Einsatz des Gerätes
entstehen!
Corroventa Entfeuchtung GmbH • In der Loh 36c • 40668 Meerbusch • Tel.: +49 (0) 21 50 / 96 54-0
- Seite 1 -
1. ALLGEMEINE BESCHREIBUNG
Der LKV 1000 XT ist ein Adsorptionstrockner mit integriertem luftgekühlten Kondensator.
Er eignet sich besonders in kühlen Räumen, wo übliche Kondenstrockner nicht mehr effektiv
arbeiten. Die eingebaute Kondenswasserpumpe mit Abschaltautomatik pumpt das Kondensat
über einen Schlauch in bis zu 3 m Höhe oder eine Entfernung von 10 m, ab.
Besondere Eigenschaften und Ausstattung:
-
Betriebsstundenzähler
Hygrostatanschluss
Einfache Bedienung
5 m Anschlusskabel
2x 100 mm Trockenluftausgänge
Kondenswasserpumpe mit 5 m Anschlusskabel
2. FUNKTIONSBETRIEB
Der Luftentfeuchter wird zur Entfeuchtung atmosphärischer Luft verwendet und arbeitet nach
dem Adsorptionsprinzip.
Die zu entfeuchtende Luft (Prozessluft) wird über einen Rotor aus KeramikfaserVerbundwerkstoff geführt, der dauerhaft mit dem gesundheitlich unschädlichen Silicagel
(Kieselgel) imprägniert ist.
Silicagel ist nicht wasserlöslich und kann dadurch weder ausgewaschen noch mit dem
Luftstrom ausgetragen werden.
Die axialgerichteten Luftkanäle des Rotors ergeben zwangsweise eine laminare Strömung bei
geringem Druckabfall.
Durch die langsame und konstante Drehung des Rotors ergibt sich eine kontinuierliche
Arbeitsweise, d.h. Adsorptions- und Regenerationsprozess laufen gleichzeitig ab.
Die im Rotor angelagerte Feuchte wird im Regenerations-Sektor mit im Gegenstrom geführter
Warmluft ausgetrieben und in den unteren Teil des Gehäuses abgegeben.
Im unteren Teil des Gehäuses befinden sich ein zusätzlicher Ventilator und ein Kühlregister.
Die vom Adsorptionstrockner abgeführte sehr warme Luft wird auf das Kühlregister geleitet,
die vom Ventilator angesaugte Kühlluft wird von der anderen Seite auf das Kühlregister
geleitet. Die Luft unterschreitet den Taupunkt, kondensiert und das angefallene Wasser wird
durch die eingebaute Pumpe abgepumpt.
Mit diesem Gerät darf ausschließlich gefilterte saubere Luft verarbeitet werden.
Corroventa Entfeuchtung GmbH • In der Loh 36c • 40668 Meerbusch • Tel.: +49 (0) 21 50 / 96 54-0
- Seite 2 -
WICHTIG!
•
•
•
•
•
Entfeuchter nie ohne Filter in Betrieb nehmen.
Ein sauberer Filter ist die Voraussetzung für eine optimale Leistung.
Er lässt sich mit wenigen Handgriffen und ohne Werkzeug austauschen.
Reservefilter sollten stets verfügbar sein.
Nicht einsetzen wenn die Raumtemperatur höher als 25°C ist
3. TECHNISCHE DATEN
Trockenluftmenge
Kühlluftmenge
Stromaufnahme Ø
Stromaufnahme max.
Gewicht
Schallpegel
Kapazität bei 20°C 60% r.F.
m³/h
m³/h
W
W
kg
dB
kg/Tag
450
550
1500
1760
47
43-47
20
4. INBETRIEBNAHME
Bedienfeld:
6
3
1
5
4
2
(1) Netzstecker
(2) EIN/AUS Hauptschalter
(3) Entfeuchtungskontrolllampe
(4) Hygrostatanschluss
(5) Betriebs-/Kilowattstundenzähler
(6) Pumpenkontrolllampe
Bedienung:
Normalbetrieb:
• Achten Sie darauf, dass stets neue, saubere Filter benutzt werden.
• Stecken Sie den Netzstecker (1) in die 230V/50Hz Steckdose und schalten Sie
das Gerät mit dem Ein/Aus Schalter (2) ein (in die oben gedrückte Position).
• Der LKV 1000 XT läuft nun im Dauerbetrieb.
• Bitte achten Sie darauf, dass der Abpumpschlauch nicht geknickt ist.
Corroventa Entfeuchtung GmbH • In der Loh 36c • 40668 Meerbusch • Tel.: +49 (0) 21 50 / 96 54-0
- Seite 3 -
Betrieb mit Hygrostat:
• Achten Sie darauf, dass stets neue, saubere Filter benutzt werden.
• Stecken Sie den Netzstecker in die 230V/50Hz Steckdose.
• Schließen Sie das Hygrostat HS1-5 an den dafür vorgesehenen Anschluss (4)
an.
• Stellen Sie das Hygrostat auf die gewünschte relative Feuchte ein.
• Schalten Sie das Gerät über den Ein/Aus Schalter (2) in die Position
Hygrostatbetrieb, dazu drücken Sie den Schalter in die untere Position.
• Der LKV 1000 XT schaltet sich nun immer ein, sobald die von Ihnen am
Hygrostaten eingestellte relative Feuchte überschritten wird. Wird die von
Ihnen eingestellte relative Feuchte wieder erreicht bzw. unterschritten, schaltet
sich der LKV 1000 XT wieder aus.
5. Betriebsstundenzähler:
Der kW/h Zähler läuft in jeder Betriebsart.
Der Zähler kann nicht auf Null zurückgesetzt werden.
6. WARTUNG
•
Ein sauberer Filter sichert die beste Leistung des Gerätes.
•
Wir empfehlen mindestens einmal jährlich das Gerät (Rotor) mit Druckluft
vorsichtig zu reinigen.
•
Reinigen Sie ebenfalls mindestens einmal halbjährlich die Pumpe. Entfernen
Sie an der Seite die 4 Schrauben an der schwarzen Klappe. Ziehen Sie die
Klappe vorsichtig ein Stück aus dem Gerät. Nun wechseln Sie bitte die
Filtermatte aus. Achten Sie darauf, dass die Filtermatte richtig liegt und.
montieren Sie das ganze wieder.
Corroventa Entfeuchtung GmbH • In der Loh 36c • 40668 Meerbusch • Tel.: +49 (0) 21 50 / 96 54-0
- Seite 4 -
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
2
Dateigröße
476 KB
Tags
1/--Seiten
melden