close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

HF Cadett ECC Langer Ettelt Lechner F. Endler Oberhub. Mundigl

EinbettenHerunterladen
Diakonie RheinlandWestfalen-Lippe e.V.
Wegbeschreibung
Rheinland
Westfalen
Lippe
So erreichen Sie die
Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe e.V.
Lenaustraße 41
40470 Düsseldorf
Telefon: +49 211 6398-0
Telefax: +49 211 6398-299
E-Mail: duesseldorf
@diakonie-rwl.de
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Bundesbahn bis Düsseldorf-Hauptbahnhof
Straßenbahnlinie 709 (Richtung Grafenberg), umsteigen bei Haltestelle "Schlüterstraße" in
Straßenbahnlinie 712 (Richtung Ratingen bzw. Oberrath) bis Haltestelle "Graf-Recke-Straße"
Buslinie 834 (Richtung Belsenplatz) bis Haltestelle "Clara-Viebig-Straße", von dort Fußweg auf
der Graf-Recke-Straße in Richtung Grafenberger Wald, etwa 5 Minuten
S-Bahn bis Haltestelle D-Wehrhahn, von dort Straßenbahnlinie 712 (Richtung Ratingen bzw.
Oberrath) bis Haltestelle "Graf-Recke-Straße"
Anfahrt mit dem Kraftfahrzeug
(1) Anfahrt über die Autobahn A 3 aus Richtung Nord (Wesel, Duisburg, Oberhausen)
Abfahrt Autobahnkreuz Breitscheid, A 52 in Richtung Düsseldorf bis Autobahnende, hinter dem
Ramada Hotel links einordnen und in Richtung AB Leverkusen / D-Grafenberg / D-Düsseltal links
abbiegen in die Grashofstraße. Geradeaus weiterfahren (Heinrichstraße) in Richtung Köln, am
Ende der Allee links abbiegen in die Graf-Recke-Straße (Hinweisschild Rennbahn / Wildpark).
Das Haus der Diakonie liegt an der nächsten Kreuzung auf der linken Seite (Lenaustraße 41).
(2) Anfahrt über Autobahn A 3 aus Richtung Süd (Frankfurt / Köln)
Abfahrt Düsseldorf-Mettmann, B 7 in Richtung Düsseldorf, nach etwa 6 km rechts in die ErnstPoensgen-Allee abbiegen, nach etwa 800 m links abbiegen in die Graf-Recke-Straße; an der
ersten Ampel rechts, dann an der nächsten Ampel links, über die Straßenbahnschienen - direkt
wieder links, auf der rechten Seite liegt das Haus der Diakonie (Lenaustraße 41 / Ecke GrafRecke-Straße)
(3) Anfahrt über Autobahn A 57 (linksrheinisch) aus Richtung Süd (Koblenz, Köln)
Am Autobahndreieck Neuss (Abfahrtsschild Düsseldorf / Neuss-Hafen) in Richtung DüsseldorfZentrum über die Südbrücke nach Düsseldorf fahren. Auf der Hauptverkehrsstraße bleiben in
Richtung AB Wuppertal-Leverkusen / D-Bilk / Universität (Südring), Koperinikusstraße
weiterfahren in Richtung AB bzw. D-Oberbilk, Auf'm Hennekamp weiterfahren in Richtung AB
Oberhausen-Essen / D-Oberbilk, Kruppstraße (B 8) weiterfahren, Werdener Straße (B 8)
weiterfahren in Richtung AB Oberhausen-Essen / Duisburg, Flughafen, Flingern, Kettwiger
Straße, Dorotheenstraße (B 8) weiterfahren, hinter der Unterführung rechts abbiegen in die
Flurstraße (Hinweisschild Grafenberg-Gerresheim, halblinks in die Lichtstraße, den
Straßenbahnlinien folgend an der großen Kreuzung rechts abbiegen in die Grafenberger Allee,
etwa 600 m weiter links einordnen und abbiegen (Hinweisschild Ratingen, D-Mörsenbroich, DRath) in die Simrockstraße, geradeaus weiterfahren (Lenaustraße), etwa 800 m weiter auf der
linken Seite liegt das Haus der Diakonie.
(4) Anfahrt über A 46 (linksrheinisch) aus Richtung Süd (Aachen)
Am Autobahnkreuz Neuss-West auf A 57 in Richtung Düsseldorf überwechseln. Weiter siehe
unter Punkt 3.
(5) Anfahrt über Autobahn A 52 aus Richtung West (Krefeld, Mönchengladbach)
Von der Theodor-Heuss-Brücke kommend bis Verkehrsknotenpunkt "Mörsenbroicher Ei" (links
steht ARAG-Schild), geradeaus weiterfahren (Heinrichstraße) in Richtung AB Köln, am Ende der
Allee links abbiegen in die Graf-Recke-Straße (Hinweisschild Rennbahn / Wildpark). Das Haus
der Diakonie liegt an der nächsten Kreuzung auf der linken Seite (Lenaustraße 41).
Seite 2
Document
Kategorie
Immobilien
Seitenansichten
13
Dateigröße
34 KB
Tags
1/--Seiten
melden