close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bedienungsanleitung - Akkufischer.de

EinbettenHerunterladen
Bedienungsanleitung
Sicherheitsleuchte DR mit Selfcontrol-Technik
Leistungsmerkmale:
• Sicherheitsleuchte aus weißem, pulverbe-
schichteten Stahlblech in runder Bauform
• Power-LED zur flächendeckenden Beleuch-
tung von Rettungswegen
• Die Lebensdauer der Leuchte wird durch ein optimiertes Temperaturmanagement geseigert
• Die Ausführung entspricht EN 60598-2-22
Sicherheitshinweise:
Achtung: Arbeiten am 230V Netz dürfen nur von
qualifiziertem Fachpersonal unter Berücksichtigung
der landesüblichen Installationsvorschriften ausgeführt werden. Vor der Montage ist die Netzspannung
freizuschalten!
Achtung: Bei Schäden oder Folgeschäden , die durch
Nichtbeachtung der Anleitung verursacht werden,
erlischt der Garantieanspruch. Diese Bedienungsanleitung ist vor der Inbetriebnahme des Produktes genauestens durchzulesen.
Hinweis: Die Notleuchten werden mit vorgeladenen
Akkus geliefert und müssen für mindestens 24h am
Netz angeschlossen sein, um die Akkus voll zu laden.
Technische Daten:
Maße
160 x 47 mm (D x H)
Betrieb230V 50Hz
Überbrückungszeit3h
Leuchtmittel
Power LEDs
Akkumulator
3,6V 4000mAh NiMH
Schutzart IP20
Schutzklasse
I
Betriebstemperatur -5°C bis 40°C
Gehäuse Stahlblech
FarbeRAL9016 Struktur
Montage Decke
Ausführung
BS / DS-Schaltung
Die Funktion und Bedienung der Überwachungsfunktion entnehmen Sie der Zusatzanleitung SC.
Artikel-Nr.
DRD395SC
DRD398SC
DRD399SC
Beschreibung
LED 3W mit Speziallinse zur Beleuchtung von Rettungswegen
LED 1W mit Speziallinse zur Beleuchtung von Flächen
LED 3W mit Speziallinse zur Beleuchtung von Flächen
■ FiSCHER Akkumulatorentechnik GmbH ■ Lasthebetechnik ■ Sicherheitstechnik ■ Service
Am Hagelkreuz 3a • D-41469 Neuss • Telefon 02137 7894-0 • Telefax 02137 7894-40 • E-Mail info@akkufischer.de • Internet www.akkufischer.de
24h-Notfall-Hotline 0172 7257861
Anschluss und Inbetriebnahme
Zur Montage & Inbetriebnahme der Sicherheitsleuchte DR müssen die seitlich angebrachten Schrauben (Abb. 1) gelöst werden.
Nun kann der Deckel abgenommen und die
Montageplatte (Abb. 2) an den dafür vorgesehenen Schraubungen montiert werden.
Abb. 1 Unterseite
+
-
Die Leuchte ist nun zur Inbetriebnahme
bereit. Dazu muss die Leitung zur Spannungsversorgung an den Klemmen N und L aufglegt
werden ( Abb.2.).
Funktion und Bedienung der Überwa*Die
chungsfunktion entnehmen Sie der Zusatzanleitung SC.
Abb. 2 Innenansicht
Ersatzteile sowie technische Unterstützung erhalten Sie unter:
FiSCHER Akkumulatorentechnik GmbH
Am Hagelkreuz 3a, D-41469 Neuss
Tel: 02137/7894-0 Fax: 02137/7894-40
e-Mail: info@akkufischer.de
20.01.2014 Version 1
■ FiSCHER Akkumulatorentechnik GmbH ■ Lasthebetechnik ■ Sicherheitstechnik ■ Service
Am Hagelkreuz 3a • D-41469 Neuss • Telefon 02137 7894-0 • Telefax 02137 7894-40 • E-Mail info@akkufischer.de • Internet www.akkufischer.de
24h-Notfall-Hotline 0172 7257861
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
5
Dateigröße
182 KB
Tags
1/--Seiten
melden