close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bedienungsanleitung EX PVG montiert 90° - produktinfo.conrad.com

EinbettenHerunterladen
© 2000 ROCOM GmbH. Änderungen und Verfügbarkeit vorbehalten. Für Fehler wird nicht gehaftet. Printed in Germany.
© 2000 ROCOM GmbH. Product may change without notice. We do not take any responsability for errors in the contents of this documentation. Printed in Germany.
Bedienungsanleitung
User guide
8
EX PVG
Ausgabe 4.01
Edition 4.01
EX PVG
BEDIENUNGSANLEITUNG
Bedienungsanleitung
User guide
User guide
Ausgabe 4.01
Edition 4.01
EX PVG
Universaladapter für 4 Draht
Türstationen an FTZ 123 D12
Schnittstelle
Universal adapter for the connection
of an 4 wire doorspeaker to an
FTZ 123 D12
interface
Ihr Händler:
Your dealer:
Hergestellt von:
Manufactured by:
Energie- und Kommunikationssysteme GmbH
Lessingstr. 20, 63110 Rodgau, Deutschland
Tel. +49-6106-6600-0 Fax +49-6106-660066
E-Mail: rocom_gmbh@t-online.de
www.rocom-gmbh.de
1
Bedienungsanleitung
User guide
EX PVG
Ausgabe 4.01
Edition 4.01
EX PVG
Ausgabe 4.01
Edition 4.01
Beschreibung
Installation
Das EX PVG ist ein Universaladapter für den Anschluß von 4 Draht TÜrstationen an TKAnlagen mit FTZ 123 D12 Schnittstelle. Als 4 Draht Türstation versteht man
Türfreisprecheinrichtungen mit getrenntem Übertragungsweg für Mikrofon und
Lautsprecher. So genannte adernsparende Türsprechanlagen (1+n oder Bustechnik)
können nicht angeschlossen werden. Die Stromversorgung erfolgt über 12 Vac/dc. Für
den Klingelruf steht im Gerät ein Relais für die potentialfreie Schaltung zur TK-Anlage
bereit. Sollte der Klingelkontakt schon potentialfrei, sein muss dieser direkt zur TKAnlage geschaltet werden. Alternativbeschaltungen des Klingelkontaktes (12 Vac oder
Erdsignal) sind in dieser Dokumentation vorhanden. Welche Art von
Klingelkontaktsteuerung Ihre TK-Anlage benötigt, entnehmen Sie bitte von dessen
Bedienungsanleitungen. Sollten Sie den Schaltplan Ihrer Türstation in diesen Unterlagen
nicht finden, wenden Sie sich bitte an unsere technische Hotline.
Die EX PVG Einrichtung ist für den Einbau in einen Verteilerschrank mit DIN Hutschiene
vorgesehen (4 DIN A Module). Bevor Sie das Gerät installieren, vergewissern Sie sich, ob
nach dem Auspacken keine sichtbaren Schäden vorhanden sind. Nach der Installation
und Verkabelung, entsprechend den beiliegenden Schaltplänen, ist das Gerät
betriebsbereit. Bauen Sie eine Verbindung auf zwischen einem Telefon und der
Türstation. Eine Einstellung der Lautstärke könnte notwendig sein. Benutzen Sie hierzu
sowohl die Regler auf dem EX PVG, als auch die auf der Türfreisprecheinrichtung selbst,
um eine optimale Klangqualität zu erreichen. Beachten Sie bitte, hierbei sehr "feinfühlig"
vorzugehen. Sollte der Lautsprecher nur "abgehackte" Töne von sich geben, oder zu leise
sein, reduzieren Sie die Lautstärke des Mikrofons auf dem EX PVG. Beim Einsatz in
Mehrfamilienhausanlagen könnte eine zusätzliche Dämpfung des Mikrofonsignals aus
der Türstation notwendig sein. Hierzu schalten Sie einen Widerstand von ca. 1 bis 2
KOhm in Reihe auf die Mikrofonleitung. Das Gerät benötigt eine 12 Vac
Stromversorgung. Beim Einsatz eines Klingeltrafos für die Versorgung ist es wichtig
daßss dieser auch im Leerlauf nicht mehr als 15 Vss erzeugt. Sollten Sie in den
nachfolgenden Anschaltplänen die gewünschte Türstation nicht finden, bitten wir Sie,
sich mit unserer Hotline in Verbindung zu setzten. Das Gerät liefert auch eine 6 Vdc
Ausgangsspannung (Anschlussklemme 6V). Diese kann zur Versorgung einer
Türfreisprecheinrichtung benutzt werden.
Description
The EX PVG is an universal adapter for the connection of a 4 wire doorspeaker to a FTZ
123 D12 interface of a PABX. As 4 wire doorspeaker we unterstand handsfree units with
a separate transmission way for the loudspeaker and the microphone. Doorspeaker with
cable saving installation techniques (like 1+1 or Busystems) can not be used with this
adapter. The unit needs a 12 Vac/dc power supply. To provide the PABX with a voltage
free contact as bell signal the unit has a build in relais. If a voltage free contact has been
already forseen at the doorstation, this should be connected directly to the PABX. In this
documentation you will find alternative schematics for the connection of the bell
contact with 12 Vac or ground signal. Which typ of bell contact your PABX is using
should be read in his technical documentation. If you mis in this documentation the
schematics for your doorspeaker please contact your local dealer.
Ansicht
Front view
Einstellung Mikrofon
Volume microphone
Einstellung Lautsprecher
Volume loudspeaker
6V
KI KI’
GND
Anschlußklemmen
Connections
GND
EX PVG
FTZ 12 3 D12 Adapter für 4+n TFE
KO,KO’ M ax . 24 Vac/dc 0 ,5 A
Power Supply: 1 2 Vac/dc 0,1 A
S/N:
+/~ GND
2
Bedienungsanleitung
User guide
KO K O’ A
B
Anschluß Masse (-)
Ground connection (-)
Anschluß Lautsprecher (hörseitig von TK-Anlage)
Loudspeaker connection (sending from PABX)
6V
Anschluß 6 Vdc Stromversorgung für TFE (optional)
6 Vdc power supply for doorspeaker (optional)
Anschluß Mikrofon (sprechseitig von TK-Anlage)
Microphone connection (receiving from PABX)
KL,KL' Anschluß Klingelsignal (12 Vac/DC), Relaissteuerung
Door bell voltage input (12 Vac/dc), relais comand
+/~ Eingang Stromversorgung 12 Vac oder dc (+)
12 Vac or dc (+) power supply input
GND Eingang Stromversorgung 12 Vac oder dc (-)
12 Vac or dc (-) power supply input
KO,KO' Steuerkontakt Klingelrelais, potentialfrei
Bell relais contact, voltageless
A,B
NF Signal Ausgang, potentialfrei
MF signal output, voltageless
Installation
The EX PVG has been designed for the installation into a cabinet with DIN rail (4 DIN A
modules). Before the installation ensure that no transportaion damage are visible on the
product. After installation and cabling using the attached schematics the unit is ready to
work. Make a connection between the door and a telephone of the PABX. A regulation
of the volume of the loudspeaker and the microphone may by necessary. Use the
regulators on the EX PVG as well on the doorspeaker itself to reach an optimum of
sound quality. Please take care to be very "gentle" doing this regulation. If the
loudspeaker may send "interrupted" tones or is too low in volume, try to change the
volume of the micorphone on the EX PVG as well. Installing the unit into a doorstation
system with more then one party, it might be necessary to reduce the volume of the
microphone by introducing a resistance (1 to 2 KOhm) on the micorphone line. The
device needs a 12 Vac power supply. Please ensure that the power supply used does not
exceed 15 Vpp voltage measuring this at open line. If you don't find your doorspeaker
device in the attached schematics, please contact your local dealer. The device has also
an 6 Vdc output (6V connector). If needed, this can be used to supply a doorspeaker
unit.
7
Bedienungsanleitung
User guide
EX PVG
Ausgabe 4.01
Edition 4.01
Bedienungsanleitung
User guide
EX PVG
Schaltpläne
Connection diagrams
Schaltpläne
Connection diagrams
Anschlussvariante für TK Anlagen mit 12 Vac Klingelsteuerung
Connection for PABX with 12 Vac bell input signalling
ACI FARFISA
Türfreisprech einrichtung
Doorspeaker
MD 30, 337-C
Ausgabe 4.01
Edition 4.01
A
A
B
B
GND
TÖ'
1
2
3
+
4
KL'
KT’
KL
KT
TÖ
Ruftastenmodul
Bell button module
MD
TÖ
230V
230 VAC
0
Universal Adapter
EX PVG
TK Anlage
PABX
C
KO'
KT’
KO
KT
~
T S'
P
KL '
KL
12 V
Anschlussvariante für TK Anlagen mit Erdsignal Klingelsteuerung
Connection for PABX with earthsignal bell input
signalling
Türstation Mody, RP/R
Doorstation
Netzgerät PRS 220
Power supply
GROTHE
Türfreisprech einrichtung
Doorspeaker
TL 3590/3690
Universal Adapter
EX PVG
TS
TK Anlage
PABX
A
A
B
B
GND
TÖ'
M
U
B
GN D
B
TÖ'
0
TÖ
Ruftastenmodul
Bell button module
TF
TÖ
TÖ
230V
K O'
KO
230 VAC
0
KT
KO'
KO
8V
KT’
KT
T S'
KL '
KL
12 V
Türstation Serie 6000
Doorstation
6
Netzgerät NG 402
Power supply
Universal Adapter
EX PVG
TS
TK Anlage
PABX
3
Bedienungsanleitung
User guide
EX PVG
Ausgabe 4.01
Edition 4.01
Bedienungsanleitung
User guide
EX PVG
Schaltpläne
Connection diagrams
Schaltpläne
Connection diagrams
SIEDLE
RITTO
Türfreisprech einrichtung
Doorspeaker
5760
A
A
B
B
Türfreisprech einrichtung
Doorspeaker
TL M 511/TLM 611
A
A
B
B
GND
T S'
12
6
+
12
+
+
11
+
GND
2
2
-
TÖ
230V
230 VAC
0
K
7
K1
TÖ
21
KO'
KT’
KO
KT
9
9
SEKO TERRANEO
Türfreisprech einrichtung
Doorspeaker
302120
Ruftastenmodul
Bell button module
TM
TÖ
230V
KO'
KT’
0
KO
KT
b
12 V
230 VAC
6
KL '
7
KL
KL
Universal Adapter
EX PVG
c
Türstation Vario
Doorstation
TK Anlage
PABX
A
A
B
B
Türfreisprech einrichtung
Doorspeaker
5150/500, 824/500
2
1A
GND
Netzgerät NG 402
Power supply
URMET
3
12
+
T S'
6-
Ruftastenmodul
Bell button module
0
24
KO'
KT’
KO
KT
0
Netzgerät 30600
Power supply
Universal Adapter
EX PVG
GND
TÖ'
KO
12~
KT’
KT
T S'
KL '
KL
KL
Türstation Serie Sfera
Doorstation
B
KO'
230 VAC
KL '
GND
A
B
TÖ
230V
12 V
22
A
TÖ
TÖ
230V
230 VAC
TÖ'
TK Anlage
PABX
0~
TS
TÖ
Universal Adapter
EX PVG
6+
1
GND
TÖ'
4
Ruftastenmodul
Bell button module
TS
TÖ
12 V
GND
Netzgerät 6573
Power supply
12
+
KL
6
Türstation
Doorstation
T S'
TS
11
Ruftastenmodul
Bell button module
5752
4
Ausgabe 4.01
Edition 4.01
12 V
TÖ'
TK Anlage
PABX
Türstation Kombi, 725
Doorstation
Netzgerät 786/x
Power supply
Universal Adapter
EX PVG
TS
TK Anlage
PABX
5
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
2
Dateigröße
372 KB
Tags
1/--Seiten
melden