close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bedienungsanleitung als PDF - KAKOM

EinbettenHerunterladen
Multiplexer „MPX II“
Bedienungsanleitung
Art.-Nr.
170686
INHALTSVERZEICHNIS
1 Einleitung............................................................................................ 3
2 Sicherheitshinweise ............................................................................ 4
3 Garantie.............................................................................................. 4
4 Ansichten............................................................................................ 5
5 Inbetriebnahme................................................................................... 6
6 Betriebsarten ...................................................................................... 6
7 Kabelbelegungen................................................................................ 7
7.1 Anschlusskabel Modem
7.2 Anschlusskabel PC
MPX II ........................................................... 7
MPX II .................................................................. 8
7.3 Anschlusskabel MPX II
Kasse ............................................................. 9
8 Anschluss-Schemen ..........................................................................10
8.1 Modem / ISDN
MPX II
Kassen ..................................................... 10
8.2 PC
MPX II
Kassen ........................................................................ 10
8.3 Modem / ISDN – Betrieb kaskadiert: ........................................................ 11
9 Kontroll - LEDs ..................................................................................12
10 Technische Daten ............................................................................13
11 MPX II Zubehör ...............................................................................13
12 Hersteller .........................................................................................13
13 Konformitätserklärung ......................................................................14
Bedienungsanleitung MPX II
Seite 2
1 Einleitung
Vielen Dank, dass Sie sich für den Kauf des Multiplexer MPX II entschieden
haben. Bitte lesen Sie sich diese Bedienungsanleitung aufmerksam durch, um
den Multiplexer schnell und sicher in Betrieb nehmen zu können.
®
Der Multiplexer MPX II dient zur Verbindung von bis zu vier Sharp
Registrierkassen (Typen siehe Tabelle 1) und einer RS232 Schnittstelle eines
analogen Modems, ISDN Terminal-Adapters, eines COM-Ports am PC. Somit
kann eine Kommunikation mit allen vier Kassen nacheinander durchgeführt
werden, ohne dass die Verbindungskabel umgesteckt werden müssen.
Unterstützte Sharp® Kassenmodelle:
ER-A410
ER-A420
ER-A430
ER-A440
ER-A440S
ER-A450
ER-A450S
ER-A460
ER-A470
ER-A490
ER-A510
ER-A550 (B)
ER-A570 (B)
ER-A610
ER-A650
ER-A670
ER-A750 (BG)
ER-A770 (BG)
ER-A770 (US)
ER-A771 (BG)
ER-A280
UP-600 (BG)
UP-600 (US)
UP-700 (BG)
UP-700 (US)
UP-3300
UP-3300 (US)
UP-8x0
UP-3500
UP-8x0 (US) UP-3500 (US)
Tabelle 1
Hinweis:
Bei den UP600 und UP700 Modellen wird nur der Kanal 1 (CH1) als OnlineSchnittstelle unterstützt.
ACHTUNG:
®
Der MPX II darf nur zur Kommunikation mit Sharp Registrierkassenkassen
verwendet werden.
Er ist nicht dafür entwickelt worden, mehrere serielle Geräte an einem PC zu
betreiben!
EC-Cash Geräte o.Ä. werden nicht unterstützt.
Bedienungsanleitung MPX II
Seite 3
2 Sicherheitshinweise
-
-
-
Vor Inbetriebnahme bitte die Bedienungsanleitung lesen!
Zur Vermeidung des Risikos eines elektrischen Schlages das Gerät
nicht öffnen! Die Wartung im Inneren des Gerätes sind für den
Anwender und den Fachhändler nicht erforderlich. Reparatur und
Service nur durch den Hersteller!
Vor Anschluss der Registrierkassen bitte die Verwendbarkeit (siehe
Einleitung Tabelle 1) überprüfen.
Das Gerät nur mit der angegebenen Versorgungsspannung betreiben.
Das Gerät nur in trockenen, geschlossenen Räumen bei
Zimmertemperatur verwenden.
Bitte darauf achten, dass keine kleinen Teile oder Flüssigkeiten in das
Geräteinnere gelangen.
Der MPX II sollte durch den Hersteller gewartet werden, wenn:
>Fremdkörper oder Flüssigkeiten in das Innere gelangt sind.
>das Gerät äußerliche Beschädigungen aufweist, die das
Betriebsverhalten verändern!
Verwenden Sie nur abgeschirmte Datenkabel um Störungen anderer
Geräte und des MPX II zu vermeiden.
3 Garantie
-
-
Gemäß unseren AGB´s gewähren wir auf den MPX II bei gewerblichen
Kunden eine Garantie von 12 Monaten.
Es besteht die Möglichkeit einen Garantieverlängerungsvertrag für 2
weitere Jahre abzuschließen. Der Preis beträgt zur Zeit EUR 62,- netto
(EUR 71,92 brutto). Der Vertrag ist binnen acht Wochen nach
Kaufdatum abzuschließen. Weitere Details entnehmen Sie bitte den
Angebotsunterlagen.
Bei Zuwiderhandlungen gegen die unter Abschnitt 2 gemachten
Sicherheitshinweise erlischt das Recht auf kostenlosen Austausch oder
Reparatur während der Garantiezeit!
Dem Hersteller entstehender Support-Aufwand durch eine nicht
sachgemäße Verwendung des MPX II oder falsches Zubehörmaterial
wird gesondert in Rechnung gestellt.
Bedienungsanleitung MPX II
Seite 4
4 Ansichten
Anschluss Kasse 3
grüne Kontroll LED
Anschluss Kasse 4
rote Kontroll LED
Anschluss Kasse 2
Anschluss für Modem
oder PC
Bedienungsanleitung MPX II
Anschluss Kasse 1
Seite 5
5 Inbetriebnahme
Schließen Sie das Netzkabel des Multiplexers an einer regulären ACNetzdose mit 230V~, 50Hz an. Sobald die rote und die grüne LED
aufleuchten, ist der MPX II betriebsbereit.
Schließen Sie das Gerät niemals an einer Netzdose mit DC-Gleichstrom, oder
an einer Netzdose mit anderen Spannungs- und Frequenzwerten an.
6 Betriebsarten
Der MPX II kann sowohl an einem COM-Port eines PCs, über ein USB zu
Seriell Konverter Kabel an einen USB-Port am PC, als auch an einem
analogen Modem oder einem ISDN Terminal Adapter in Verbindung mit
®
Sharp Registrierkassen verwendet werden, ohne dass Umschaltungen am
Gerät selber vorgenommen werden müssen. Der Modem/ISDN Betrieb oder
PC Betrieb definiert sich lediglich über das verwendete Kabel zwischen
Modem/ISDN und MPX II bzw. des Kabels zwischen PC und MPX II.
ACHTUNG:
Um eine sichere Funktion zu gewährleisten, ist darauf zu achten, dass jede
Kasse eine Terminalnummer zugewiesen bekommt, die kein weiteres mal in
diesem Multiplexersystem vorkommt.
Bedienungsanleitung MPX II
Seite 6
7 Kabelbelegungen
7.1 Anschlusskabel Modem
MPX II
Zur Verbindung eines analogen Modems oder eines ISDN Terminaladapters
an den MPX II, wird ein Kabel mit bestimmter Pin-Belegung benötigt (siehe
Bild 1):
MOKA9+
Art.-Nr.: 170503
Bild 1
* = zur Verbindung der Pins 5 muss die Kabelabschirmung verwendet werden.
Bedienungsanleitung MPX II
Seite 7
7.2 Anschlusskabel PC
MPX II
Soll der MPX II direkt an einen COM-Port am PC angeschlossen werden,
muss folgendes Kabel verwendet werden (siehe Bild 2). Dieses Kabel wird
auch zum Anschluß des MPX II an einen USB-Port am PC verwendet. Das
Kabel wird dann mit dem seriellen Stecker des USB zu Seriell Konverter
Kabels verbunden.
PCKA9
Art.-Nr.: 170502
Bild 2
* = zur Verbindung der Pins 5 muss die Kabelabschirmung verwendet werden.
Bedienungsanleitung MPX II
Seite 8
7.3 Anschlusskabel MPX II
Kasse
Der Anschluss der Kassen an den MPX II geschieht über die seitlichen vier
D-SUB 9pol. female Anschlussports. Für die Verbindung der Kassen zum
Multiplexer werden 1:1 (9pol. male auf female abgeschirmt) Kabel benötigt
(siehe Bild 3):
1:1 Kabel
MPXKA
Art.-Nr.: 170740
Bild 3
* = zur Verbindung der Pins 5 muss die Kabelabschirmung verwendet werden.
Pin9 wird nicht benötigt und kann daher entfallen.
Bedienungsanleitung MPX II
Seite 9
8 Anschluss-Schemen
8.1 Modem / ISDN
MPX II
Kassen
Schema 1
8.2 PC
MPX II
Kassen
Schema 2
Bedienungsanleitung MPX II
Seite 10
8.3 Modem / ISDN – Betrieb kaskadiert:
Schema 3
Sollen mehr als vier Kassen an ein Modem oder PC COM-Port angeschlossen
werden, kann der MPX II auch kaskadiert werden. Hierbei wird vom ersten
MPX II ein Kassenanschluss mit einem 1:1 Kabel (siehe Bild 3) mit dem
Eingang des zweiten MPX II verbunden. Somit stehen insgesamt sieben
Kassenanschlüsse zur Verfügung. Dieses Prinzip kann theoretisch unendlich
fortgesetzt werden, praktisch wird aber nur die Kaskadierung von zwei MPX II
gewährleistet (siehe Schema 3).
Bedienungsanleitung MPX II
Seite 11
9 Kontroll - LEDs
Sobald der Netzstecker eingesteckt ist und der MPX II mit 230V~ versorgt wird,
leuchtet die rote und die grüne LED auf, und der MPX II ist betriebsbereit.
Darüber hinaus hat die grüne LED noch eine weitere Aufgabe.
Während der Installation der Kassen, Kabel und Multiplexer können Sie
überprüfen, ob die Kassen korrekt mit dem MPX II verbunden sind.
Dazu gehen Sie so vor:
1. Ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose und evtl. schon
aufgesteckte Kassenkabel vom MPX II wieder ab. Die rote und die
grüne LED dürfen nicht mehr leuchten.
2. Schalten Sie die zu überprüfende Kasse am Hauptschalter ein und
vergewissern Sie sich, dass das 1:1 Kabel auf einer zur
Onlinekommunikation eingerichteten Schnittstelle aufgesteckt ist.
3. Stecken Sie nun das andere Ende des 1:1 Kabels der zu
überprüfenden Kasse auf einen der seitlichen vier Ports des MPX II.
Nun muss die grüne LED aufleuchten. Beachten Sie bitte, dass die LED
nicht so hell aufleuchtet, wie im Betriebsmodus.
4. Ziehen Sie das Kabel wieder herunter und wiederholen die Schritte 2
und 3 mit den verbleibenden Kassen nacheinander.
ACHTUNG:
Mit diesem Test wird lediglich die Sendeleitung der Kasse überprüft und
angezeigt und dient nur zur ersten Installationskontrolle. Um sicher zu gehen,
dass alle Kassen online erreicht werden können, ist nach wie vor ein
umfangreicher Kassen-Kommunikationstest notwendig.
Bedienungsanleitung MPX II
Seite 12
10 Technische Daten
Maße:
Gewicht:
Betriebsspannung:
Stromaufnahme:
Anzeigen:
Anschlüsse:
Baudrate:
190 x 45 x 100mm
560g
230V~ (AC) / 50Hz
17mA / 4W
2xLED (rot u. grün)
Netzkabel, 1xD-SUB 9pol. male, 4xD-SUB 9pol.female
max. 38400Baud
Technische Änderungen jeglicher Art sind vorbehalten!
11 MPX II Zubehör
Fertigkabel:
MOKA9+ (2,5m)
PCKA9 (2,5m)
MPXKA (3,0m)
Art.-Nr.: 170503
Art.-Nr.: 170502
Art.-Nr.: 170740
USB zu Seriell Konverter
Art.-Nr.: 70413
Einzelteile:
Datenkabel (Liycy 10x0,14mm²) Meterware
Datenkabel (Liycy 10x0,25mm²) Meterware
D-SUB 9pol. Stecker (male)
D-SUB 9pol. Buchse (female)
D-SUB 9 Haube
Art.-Nr.: 290298
Art.-Nr.: 290326
Art.-Nr.: 290231
Art.-Nr.: 290219
Art.-Nr.: 290634
(wird pro Stecker und Buchse benötigt!)
12 Hersteller
H.O. Eckert GmbH
Fritz-Thiele-Str. 3
28279 Bremen / Germany
Tel.: 0049 421/8302-0
Fax: 0049 421/8302-105
email: kakom@hoe.de
web: http://www.kakom.de
© 2002 by H.O.Eckert GmbH – 09/2002
Bedienungsanleitung MPX II
Seite 13
13 Konformitätserklärung
Wir, H.O.Eckert GmbH, Fritz-Thiele-Str. 3, D-28279 Bremen, Germany, erklären
hiermit für dieses Produkt die Übereinstimmung mit folgenden EG-Richtlinien:
89/336/EWG, 92/31/EWG, 73/23/EWG mit Änderung 93/68/EWG
Prüfgrundlage der Niederspannungsrichtlinie:
IEC 60950:1999
EN 60950:2000
Prüfgrundlage der EMV-Richtlinie:
EN 55022: 1998 + A1: 2000 Class B
EN 55024: 1998
EN 61000-3-2: 1995 + A1: 1998 + A2: 1998 + A14: 2000
EN 61000-3-3: 1995
Type: MPX II
Bremen, 13.07.2009
Thomas Schult
-Geschäftsführer-
Bedienungsanleitung MPX II
Seite 14
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
7
Dateigröße
449 KB
Tags
1/--Seiten
melden