close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Inbetrieb-nahmeprotokoll für BHKW-Anlagen

EinbettenHerunterladen
Inbetriebnahmeprotokoll
Netzeinspeiseanlagen nach KWK-G
1. Allgemeine Angaben
1.1 Anlagenbetreiber:
Name
Straße
PLZ/Ort
Ansprechpartner/Telefon/Fax/Email
1.2 Standort der Anlage:
Straße
PLZ/Ort
Flur/Grundstück/Gemarkung
Telefon/Fax (ggf. Ansprechpartner vor Ort)
1.3 Aufnehmender Netzbetreiber:
Stadtwerke Mainz Netze GmbH
Name
Rheinallee 41
Straße
55118 Mainz
PLZ/Ort
Ansprechpartner/Telefon/Fax/Email
1.4 Installateur:
Name
Straße
PLZ/Ort
Telefon/Fax
1.5 Störungsdienst:
Name/Telefon
1.6 Inbetriebnehmer:
Name
1.7 Inbetriebnahmedatum:
Inbetriebnahmeprotokoll
Seite 1 von 4
01.01.2009
SWMN/WL
2. Technische Anlagedaten
2.1 Hersteller/Fabrikat:
2.2 Fabriknummer:
2.3 Typenbezeichnung:
2.4 Generatortyp:
synchron
2.5 Wechsel- / Frequenzumrichtertyp:
asynchron
Hersteller/Typ
2.6 Elektr. Scheinleistung:
2.7 Elektr. Wirkleistung:
2.8 Thermische Leistung:
kVa
cos phi
kW
cos phi
kW
2.9 Gesamt Wirkungsgrad:
% elektrisch
% thermisch
2.10 Stromkennzahl:
2.11 Baujahr der Anlage:
2.12 Aufnahme des Dauerbetriebes:
2.13 Eingesetzter Brennstoff:
2.14 Eigenverbrauch:
Öl
Gas
Ja
Nein
Ja
Nein
Ja
Nein
Ja
Nein
Ja
Nein
3. Anlagen
3.1 Schaltplan der Anlage liegt vor:
3.2 Lageplan der Anlage liegt vor:
3.3 Anlaufvorgang und Zuschaltung erfolgte
gemäß der Bedienungsanleitung:
3.4 Techn. Unterlagen für die Anlage liegen vor:
Inbetriebnahmeprotokoll
Seite 2 von 4
01.01.2009
SWMN/WL
4. Schutzmaßnahmen
4.1 Schutzkonzept:
4.2 Freischalteinrichtung:
ENS
Vektor Sprung R.
Netz
Kunde
5. Messeinrichtung
5.1 Eigentum:
5.2.1 Einspeisepunkt Gesamte Erzeugung:
Öffentl. Netz
Kundennetz
5.2.2 Zählernummer:
5.2.3 Zählerstand:
Datum
5.3.1 Einspeisepunkt Rücklieferung:
Öffentl. Netz
Kundennetz
5.3.2 Zählernummer:
5.3.3 Zählerstand:
5.4 Lastgangmessung:
5.5 Wandlersatz:
5.6 Spannungsebene:
5.7 Einspeisephase:
Ja
Nein
Ja
Nein
NS
UMN
MS
L1
L2
L3
6. Unterschriften
, den
Uhrzeit:
Anlagenbetreiber
Installateur
Netzbetreiber
Datenschutzhinweis: Die im Zusammenhang mit dem Vertragsverhältnis anfallenden, personenbezogenen Daten werden nach den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) zweckbezogen verarbeitet und genutzt.
Inbetriebnahmeprotokoll
Seite 3 von 4
01.01.2009
SWMN/WL
Anlagenbetreiber:
Name
Vertragskontonummer
Straße
Umsatzsteuer-ID
PLZ/Ort
Steuernummer
Ansprechpartner/Telefon/Fax
Standort der Anlage:
Straße
PLZ/Ort
Ich bitte die Einspeisevergütung auf folgendes Konto zu überweisen
(Gemäß einer Gesetzesänderung zum 01.07.2002 ist die Angabe der Ust-ID und der Steuernummer
bei Gutschriftserstellung erforderlich.)
Konto-Nr.
Bankleitzahl
Kreditinstitut mit Ortsangabe
Name und Anschrift des Kontoinhabers falls nicht identisch mit dem Anlagenbetreiber
Ort und Datum
Unterschrift
Einzugsermächtigung für Messung, Messstellenbetrieb, Datenbereitstellung und Abrechnung
Ich bin damit einverstanden, dass im Auftrag der Stadtwerke Mainz Netze GmbH die fälligen
Beträge für die Me ssung, Me ssstellenbetrieb, Datenbereitstellung un d Abrechnung für obige
Einspeiseanlage von mei nem Konto a bgebucht wird. Di ese Erklärung gilt ab sofort un d so lange, bis
ich sie schriftlich widerrufe.
Konto-Nr.
Bankleitzahl
Kreditinstitut mit Ortsangabe
Name und Anschrift des Kontoinhabers falls nicht identisch mit dem Anlagenbetreiber
Ort und Datum
Inbetriebnahmeprotokoll
Unterschrift
Seite 4 von 4
01.01.2009
SWMN/WL
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
4
Dateigröße
168 KB
Tags
1/--Seiten
melden