close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

FZ 12 W Magnum 457-78 - CMS

EinbettenHerunterladen
Pos.
Menge Artikel Beschreibung
Preis / €
Angebot
1
1
Vertikales CNC-Fertigungszentrum FZ 12 W Magnum
Teilüberholte Gebrauchtmaschine
Baujahr 1998, Gewicht: 4.000 kg
Maschinen-Nr. 457-78
Lieferumfang:
Fahrständermaschine mit Werkstückwechseleinrichtung
Verstärkter Spindelantrieb mit erhöhtem Drehzahlbereich
10,0 kW bei 100% ED
18,0 kW bei 25% ED
Drehzahlbereich: 20 – 10.500 min-1 – 140 Nm
Bohrleistung in St 60
Gewindeschneiden
Fräsleistung in St 60
Ø 36 mm
M 27
250 cm3/min
Verfahrwege:
X-Achse
Y-Achse
Z-Achse
550 mm
300 mm
425 mm mit variabler Werkzeugwechselebene
Automatischer Werkzeugwechsler
Werkzeugplätze
20
Werkzeugschaft
Steilkegel 40 DIN 69871 + 72
Werkzeug-∅
max. 65 mm
Werkzeug-∅ bei freien
Nachbarplätzen
max. 150 mm
Max. Werkzeuggewicht
max. 2,5 kg (5,0 kg an 4 Plätzen)
Werkzeugwechselzeit
ca. 0,9 s (steuerungsabhängig)
Span-zu-Span-Zeit
ca. 2,4 s (steuerungsabhängig)
Werkstückwechseleinrichtung 0/180°°
Aufspannfläche 2 x 660 x 350 mm2
mit Gewinde- u. Paßbohrungs-Raster
M 16 x ∅ 15 H7 x 50 mm
Werkstückwechselzeit ca. 2,9 s
Transportlast pro Seite max. 100 kg (150 kg)
FZ 12 W Magnum 457-78.doc
CMS-GmbH
take-off Gewerbepark 125
D-78579 Neuhausen ob Eck
Amtsgericht Stuttgart HRB 451099
Tel.: +49 (0)7461 / 940 3700
Fax: +49 (0) 7461 / 940 3701
cms@chiron-werke.de
www.cms-gebrauchtmaschinen.de
Seite 1 von 5
Geschäftsführer:
Rui Böninger
14.6.2013
Deutsche Bank Tuttlingen
BLZ 653 700 75, Kto.-Nr.: 2208 148
Steuer-Nr. 21101/01726, Ust.-Id.-Nr. DE 812948040
IBAN : DE42653700750220814800
SWIFT : DEUTDESS653
Pos.
Menge Artikel Beschreibung
Preis / €
Vorschubantrieb für X-, Y- und Z-Achse
AC-Servo-Motor, indirektes, absolutes Wegmeßsystem
Eilganggeschwindigkeit 40 m/min.
SINUMERIK 810M - 3-Achsen-Bahnsteuerung inkl. Bildschirm
Programmspeicher 32000 Zeichen
(ca. 28000 Zeichen verfügbar)
Bohrzyklen G81-G89
M- und T-Funktionen
Kreisinterpolation (Vollkreisprogrammierung)
Wiederstart im Programm
Unterprogrammtechnik mit Parameter
Bedienerführung
Simultanprogrammierung
Polarkoordinaten
99 Werkzeugkorrekturen
Schnittpunkt-Fräserradius-Bahnkorrektur
4 Nullpunktverschiebungen G54-G57
3D-Interpolation/Schraubenlinien-Interpolation
Direkte Spindeldrehzahlprogrammierung S-analog
Einfügen von Fasen und Radien
Stanzer-/Leseranschluß RS 232C
Software-Endschalter
NC-Diagnose
Maschinendiagnose
Bohr- und Fräsbilder
Orientierter Spindelhalt
Umdrehungsvorschub
CMS Powersafe
Softwarepaket zum gezielten Abschalten von installierten
Verbrauchern wie z.B. Achsmotoren, Antrieben, Spindeln,
KM-Pumpen und Nebenaggregaten in Produktionspausen.
Definierbarer Zeitpunkt an dem die Maschine bedarfsorientiert
Automatisch in den Powersafe Modus wechselt.
Betriebsstunden- und Stückzähler
im Bildschirm
Spritzschutzverkleidung
Höhe 1800 mm über Boden, mit Schiebetüren, elektrisch abgesichert,
geeignet für Kranbeladung, inkl. Maschinenleuchte
Minibedienpult
mit Start- und Quittiertaste für Palettenorganisation M61/M62
FZ 12 W Magnum 457-78.doc
CMS-GmbH
take-off Gewerbepark 125
D-78579 Neuhausen ob Eck
Amtsgericht Stuttgart HRB 451099
Tel.: +49 (0)7461 / 940 3700
Fax: +49 (0) 7461 / 940 3701
cms@chiron-werke.de
www.cms-gebrauchtmaschinen.de
Seite 2 von 5
Geschäftsführer:
Rui Böninger
14.6.2013
Deutsche Bank Tuttlingen
BLZ 653 700 75, Kto.-Nr.: 2208 148
Steuer-Nr. 21101/01726, Ust.-Id.-Nr. DE 812948040
IBAN : DE42653700750220814800
SWIFT : DEUTDESS653
Pos.
Menge Artikel Beschreibung
Preis / €
Späneförderer (Kratzband)
Auswurfhöhe 850 mm mit Kühlmittelanlage
Behälterinhalt 330 ltr.
Pumpenleistung 150 ltr./min bei 1,5 bar
Aufstellelemente
Spülpistole
Zentraler Pneumatik-Anschluss
ungesteuert, mit 2 Anschlusskupplungen
Beladetür der Spritzschutzverkleidung
automatisch „öffnend“ und „schließend“
einschl. Zweihandstartauslösung
Rundtischpaket komplett installiert bestehend aus:
- 2 NC-Rundtische, Type RT 160, Fabr. CHIRON-PEISELER
- 4. und 5. NC-Achse, steckerfertig
- 2 Adapterplatten für Spitzenhöhe 200 mm
- Zentraler Pneumatik-Anschluß, ungesteuert
- 2 x pneum. Drehdurchführung, 2-adrig
Technische Beschreibung NC-Rundtisch
Spitzenhöhe 165 mm, Teilgenauigkeit ± 15"
Planscheiben-Ø 160 mm, mit Zentrierbohrung Ø 50 + 0,012
Fixierstift Ø 16h7, 4 Befestigungsbohrungen M10,
mit pneum. Klemmung
Kopfabdeckung als Vollkapselung
mit Anschluss an Absauggebläse,
mit erweiterter Arbeitsraumbeleuchtung,
Service-Öffnung und Tropfkante im Ladebereich
„Bei einer Vollkapselung ist eine Absaugung erforderlich“
Pneumatik- und Hydraulik-Anschlüsse
Pneumatik-Anschluß gesteuert
mit A/B Anschluß auf jeder Tischseite
für pneum. Spannvorrichtung
Zwei elektrisch gesteuerte Pneumatik-Anschlüsse
für doppelt wirkende Spannzylinder; ein Druckregler,
wahlweise ein oder beide Spannkreise gemeinsam geregelt;
je Spannkreis eine Spanndruckkontrolle mittels Differenzdruckschalter
(bei Druckänderung entfällt Druckschalter-Nachführung)
FZ 12 W Magnum 457-78.doc
CMS-GmbH
take-off Gewerbepark 125
D-78579 Neuhausen ob Eck
Amtsgericht Stuttgart HRB 451099
Tel.: +49 (0)7461 / 940 3700
Fax: +49 (0) 7461 / 940 3701
cms@chiron-werke.de
www.cms-gebrauchtmaschinen.de
Seite 3 von 5
Geschäftsführer:
Rui Böninger
14.6.2013
Deutsche Bank Tuttlingen
BLZ 653 700 75, Kto.-Nr.: 2208 148
Steuer-Nr. 21101/01726, Ust.-Id.-Nr. DE 812948040
IBAN : DE42653700750220814800
SWIFT : DEUTDESS653
Pos.
Menge Artikel Beschreibung
Preis / €
Dokumentation
Bedien- und Programmieranleitung in 1-facher Ausfertigung
in deutscher Sprache auf CD-ROM.
Bitte beachten Sie die Herstellerangaben für die einzelnen Komponenten.
GESAMTPREIS gemäß aufgeführtem Lieferumfang
auf Anfrage
Inbetriebnahme und Einweisung
auf Anfrage
In der Inbetriebnahme sind enthalten:
- Feinjustieren und Abnahme nach CHIRON-/CMS-Geometrieprotokoll
- Gesamte Funktionsprüfung der Maschine
- Kurzeinweisung des Bedienpersonals max. 1 Tag
Vor Inbetriebnahme sind vom Kunden folgende Leistungen zu erbringen:
- Abladen und Transport der Maschine zum Aufstellort
- Maschine aufstellen
- Maschine elektrisch und pneumatisch anschließen
Während der Inbetriebnahme durch CHIRON-/CMS-Personal
sind auf Anforderung Hilfspersonal und Hilfsmittel kostenfrei
zur Verfügung zu stellen.
Folgende Zusatzleistungen werden nach Aufwand abgerechnet:
- Einfahren, Produktion und Erprobung von Kundenwerkstücken und
Einrichtungen
- Über die Kurzeinweisung hinausgehende Schulung
- Mehraufwendungen durch nicht erbrachte Kundenleistungen
Verpackung und Verladung für LKW-Transport
auf Anfrage
Lieferzeit
nach Absprache, Zwischenverkauf vorbehalten
Lieferung
ab Werk, ausschließlich Verpackung,
zuzüglich MwSt.
Zahlung
100% 1 Woche vor Auslieferung, rein netto
FZ 12 W Magnum 457-78.doc
CMS-GmbH
take-off Gewerbepark 125
D-78579 Neuhausen ob Eck
Amtsgericht Stuttgart HRB 451099
Tel.: +49 (0)7461 / 940 3700
Fax: +49 (0) 7461 / 940 3701
cms@chiron-werke.de
www.cms-gebrauchtmaschinen.de
Seite 4 von 5
Geschäftsführer:
Rui Böninger
14.6.2013
Deutsche Bank Tuttlingen
BLZ 653 700 75, Kto.-Nr.: 2208 148
Steuer-Nr. 21101/01726, Ust.-Id.-Nr. DE 812948040
IBAN : DE42653700750220814800
SWIFT : DEUTDESS653
Pos.
Menge Artikel Beschreibung
Preis / €
Gewährleistung
3 Monate ab Inbetriebnahme
auf Teile, mit Ausnahme von Verschleißteilen
Transportversicherung
wird vom Kunden selbst abgeschlossen
Maschinenfarbe
Zweikomponenten-Strukturlack - 3-farbig
fenstergrau
nach RAL 7040
grauweiß
nach RAL 9002
basaltgrau
nach RAL 7012
Netzanschluss
Drehstrom 400/230 V + 6%/-10% - 50 Hz/N/PE
Neutralleiter: belastbar
Druckluft: min 6 bar ± 1 bar
Umgebungstemperatur: max. 40°
Hinweis Ausfuhrgenehmigung
Das Chiron CNC-Fertigungszentrum unterliegt der Exportkontrolle.
Für die Ausfuhr aus der Europäischen Union ist eine Ausfuhrgenehmigung
erforderlich.
Hinweis Maschinensicherheit
Die Maschine ist gemäß der europäischen Maschinenrichtlinie konstruiert
und gebaut.
Andere Sicherheitsmerkmale aufgrund spezieller Betriebsvorschriften
und Spezifikationen können berücksichtigt werden. Der tatsächliche Aufwand
wird in Rechnung gestellt.
Hinweis Kühlschmiermittel
Die Maschine ist für normale, wasserlösliche Emulsion ausgelegt
und wie im Prospekt gezeigt, oben offen.
Bei Verwendung von Kühlmittel und Ölzusatz > 15% Öl und Schneidöl
muss die Maschine vollgekapselt und abgesaugt werden,
da sonst Verpuffungsgefahr besteht.
Die Maschine enthält verschiedene Kunststoffe, Lacke, Harze und
Klebstoffe, die mit großer Sorgfalt für den Einsatz von Kühlschmierstoffen,
bzw. Schneidölen ausgewählt wurden.
Die Verwendung von aggressiven Mitteln und Zusätzen kann zu
Schäden führen und den Ausfall der Maschine verursachen.
Unbedingt vor Inbetriebnahme der Maschine Rücksprache mit den
Kühlmittelherstellern nehmen.
FZ 12 W Magnum 457-78.doc
CMS-GmbH
take-off Gewerbepark 125
D-78579 Neuhausen ob Eck
Amtsgericht Stuttgart HRB 451099
Tel.: +49 (0)7461 / 940 3700
Fax: +49 (0) 7461 / 940 3701
cms@chiron-werke.de
www.cms-gebrauchtmaschinen.de
Seite 5 von 5
Geschäftsführer:
Rui Böninger
14.6.2013
Deutsche Bank Tuttlingen
BLZ 653 700 75, Kto.-Nr.: 2208 148
Steuer-Nr. 21101/01726, Ust.-Id.-Nr. DE 812948040
IBAN : DE42653700750220814800
SWIFT : DEUTDESS653
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
3
Dateigröße
82 KB
Tags
1/--Seiten
melden