close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bedienungsanleitung Filter Bauart A.pdf - Walpol

EinbettenHerunterladen
Aufstellungs- und Bedienungsanleitung
Flammschutzfilter ( Prallabscheider )
zugelassen nach DIN 18869-5 Bauart A
für Serien FF-1A, FF-2A, FF4-S35A, FF4-S50A, FZ-20A, FZ-25A
Sicherheitshinweis :
Verwenden Sie beim Ein und Ausbau der Flammschutzfilter ausschließlich sichere Tritt
und Aufstiegshilfen. Für Einbau und Ausbau der Filter Schutzhandschuhe verwenden.
(Achtung Rutschgefahr bei verschmutzten Filter!)
Für die Aufstellung und den Betrieb sind unter anderem die BG-Regeln für Arbeiten in
Küchenbetrieben des Fachausschusses „Nahrungs- und Genussmittel“ der BGZ (BGR
111) zu beachten.
Einsatzbereich :
Abscheider nach DIN 18869-5 Bauart A dürfen oberhalb thermischer Geräte mit
erhöhter Brandgefahr verwendet werden.
Küchenbereiche für die ausschließlich Bauart A zulässig ist:
Küchenbereiche mit thermischen Geräten
(z.B. Garküchen, Cook and Chill), Frontcookingbereich
Flammschutzfilter geeignet für Lüftungsanlagen nach VDI 2052
Hinweis zum Einbau :
Beachten Sie die richtige Einbaulage der Abscheider.
Die Lamellen der Abscheider müssen immer in
senkrechter Richtung zeigen (von oben nach unten)
um den Fettablauf zu gewährleisten.
Die Vorderseite (Sichtseite) ist mit Griffen
bzw. mit Bohrungen zum anbringen von
Griffen versehen.
(Griffe werden vor Einbau montiert)
1
Serie FF4-S35A & FF4-S50A
Kombifilter bestehen aus einem Prallabscheider
(Vorderseite = Sichtseite) und einem Streckmetallfilter (Rückseite)
Auf korrekten Sitz achten.
Vorderseite
Hinterseite
Serie FF-1A
Überprüfen Sie vor Einbau ob der
Verriegelungsmechanismus korrekt eingerastet ist
Reinigung der Abscheider :
Die Abscheider sind regelmäßig (mindestens gemäß der Reinigungsvorschrift des
Betreibers) zu reinigen. Die Reinigung kann mittels Hochdruckreiniger oder in einer
gewerblichen Spülmaschine erfolgen. Als Reinigungsmittel kann jedes verwendet
welches ein Freigabe für Edelstahl 1.4301 hat.
Bei den Serien FF1A, FF4-S35A,FF4-S50A können die hinteren Elemente getrennt
gereinigt werden.
Empfohlen wird die Reinigung durch eine qualifizierte Fachfirma nach Reinigungsplan.
2
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
3
Dateigröße
173 KB
Tags
1/--Seiten
melden