close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aachen pdf free - PDF eBooks Free | Page 1

EinbettenHerunterladen
der
Nacht Lieder
✷
✷
✷
Manfred
Siebald
✷
✷
✷
Siegfried
✷ Fietz
& Gerhard Barth
✷
✷
Clemens
Bittlinger
mit David Plüss &
Helmut Kandert
Donnerstag
30.10.
2014
19.30 Uhr
Stadthalle Baunatal, Marktplatz 14, Einlaß: 18.45 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr Wir danken für
Eintritt: AK 19 €, erm. 16 € ; Vorverkauf: 16 €, erm. 13 €. Freie Platzwahl
Vorverkauf in Kassel: HNA-Ticketservice, Mauerstr.11, Tel. 0561-203 204
oder: www.hna-kartenservice.de, HNA Geschäftsstellen (plus Vv-Geb.);
Akzente Buchhandlung, Kleine Rosenstr. 4 Tel. 0561-14 446,
Elisabeth Buchhandlung, Die Freiheit 2, Tel. 0561-7004-120,
LVM-Versicherungsbüro Kraft, Leuschnerstr. 74, Tel. 0561-2 7872.
Veranstaltergruppe: Ev. Kirchenbezirk Baunatal, Ev. freikirchl.
Gemeinde Baunatal, Ev. Allianz Region Kassel, Orga: Projektgruppe
Weite Horizonte Live, willi.stiel@arcor.de, Tel. 0561-400 29 22.
die Unterstützung:
der
Nacht Lieder
Die drei Mus(i)ketiere der christlichen Popmusik
Fietz – Siebald – Bittlinger
Das gab es noch nie: die drei bekanntesten Liedermacher im kirchlichen Bereich,
Clemens Bittlinger, Siegfried Fietz und
Manfred Siebald gehen auf Tournee und
gestalten gemeinsam einen abwechslungsreichen Liederabend. Alle drei sind
bundesweit bekannt durch ihre wundervollen Lieder und kraftvollen Melodien.
Lieder wie „Von guten Mächten wunderbar geborgen“ (Melodie: Siegfried Fietz)
oder „Ins Wasser fällt ein Stein“ (Manfred
Siebald), zählen seit Jahren zu den Top
Ten modernen geistlichen Liedguts. Jeder, der hin und wieder eine Kirche betritt kennt Lieder wie „Geh unter der
Gnade“ (Manfred Siebald), „Sei behütet“
(Clemens Bittlinger), „Alles beginnt mit
der Sehnsucht“ (Siegfried Fietz) oder das
flotte „Aufstehn aufeinander zugehn“
(Clemens Bittlinger), das es sogar bis in
die VIVA Charts gebracht hat.
Alle drei sind seit Jahrzehnten nicht mehr
weg zu denken aus dem festlichen Terminkalender evangelischer und katholi-
scher Kirchengemeinden. Jeder hat für
sich schon Tausende von Konzerten „auf
dem Buckel“ und ein Ende ist nicht ab zu
sehen.
Wie spannend also, wenn diese „drei
Mus(i)ketiere der christlichen Popmusik“
nun gemeinsam einen Abend gestalten,
an dem man die unterschiedlichen Ansätze, Lieder zu gestalten, hautnah und
nebeneinander erleben kann. Und wie
wohltuend ist es zu erleben, dass sich
hier drei sehr unterschiedliche Künstler
ergänzen, mögen und am Ende auch miteinander musizieren. Ein Abend voll
geistlichem Tiefgang, heiterer Gelassenheit und gut bestückt mit alt bekannten und ganz neuen Songs.
Infos zu Clemens Bittlinger
unter: www.Clemens-Bittlinger.de
Siegfried Fietz
unter: www.abakus-musik.de
Manfred Siebald
unter: www.siebald.org
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
4
Dateigröße
234 KB
Tags
1/--Seiten
melden