close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bedienungsanleitung - scaleflying.de

EinbettenHerunterladen
Bedienungsanleitung
Scale Rumpf UH-1N / 212
1. EINFÜHRUNG
Vielen Dank, dass Sie sich für den Kauf eines Roban Produktes entschieden haben. Der
Scalerumpf wurde so konzipiert, dass er leicht zu installieren ist. Bitte lesen und befolgen Sie
dennoch diese Anleitung. Stellen Sie sicher, dass Sie die Anleitung aufbewahren. Der
Scalerumpf wurde konzipiert um mit einer T-REX Mechanik betrieben zu werden.
Wichtiger Hinweis
Ferngesteuerte Hubschrauber sind keine Spielzeuge. In einem ferngesteuerten
Hubschrauber sind leistungsfähige Komponenten verbaut. Ein nicht sachgemäße Benutzung
kann zu Sachschäden, Verletzungen und Unfällen mit Todesfolge führen. Bitte gehen Sie
veranwortungsvoll mit dem Produkt um.
Der Betrieb eines Hubschraubers geschieht auf eigene Gefahr des Endkunden, Roban
übernimmt keine Haftung für aus dem Betrieb resultierende Schäden oder Verletzungen. Ein
Betrieb des Produkt ist nur durch volljährige Personen durchzuführen, welche die
notwendigen Sach- und Fachkenntnisse besitzen um das Produkt sicher zu betreiben.
Nach der Montage des Rumpfes empfehlen wir ihnen nicht, wegen des höheren
Abfluggewichtes, 3D Flugmaneuver durchzuführen. Bitte achten Sie darauf, dass die
Elektronik durch einen Mangel an Luftstrom so wie das höhere Gewicht sich stärker erwärmt
als gewoht. Betreiben Sie die Elektronik nicht über der üblichen Betriebstemperatur, machen
Sie Pausen zwischen den Flügen damit sich die Elektronik abkühlen kann.
2. SICHERHEITSHINWEISE
Fliegen Sie nur an sicheren Orten, an denen sich keine Personen oder Fahrzeuge befinden.
Fliegen Sie nicht in bewohnten Gebieten oder in der Nähe von ungeschützten Zuschauern.
Es kann auf Grund von Mangel an Wartung, Signalverlust, Steuerungsfehler oder äusseren
Einflüssen wie Wind und Wetter leicht zu einem Unfall kommen. Der Pilot alleine ist hierbei
für die Schäden, die durch einen Unfall entstehen, verantwortlich.
3. VOR DER INSTALLATION
Bitte prüfen Sie vor der Installation den Bausatz auf Vollständigkeit.
Lieferumfang:
1:Fahrwerkskufen x2
2:Fahrwerksstreben x2
3:T-Verbinder x4
4:Umlenkgetriebe x1
5:Heckumlenkung x1
6:Hecksporn x1
7:Heckrohr x1
8:Beilagscheibe 7x6 x2
9:Zahnrad x1
10:Seitenfenster x2
11:Heckabstützung x1
12:Distanzstücke 47mm x9
13:Beilagscheibe x5
14:Gestänge 55mm x1
15:Gestänge 92mm x1
16:Gestänge 228mm x1
17:Haltewinkel x4
18:Kugelkopfverbinder x2
19:Haltebügel x2
20:Haltegriff x2
21:Kabelschneider x3
22:MG x2
23:Fensterscheibe x4
24:Raketenwerfer x2
25:Heckleitwerk x2
26:Hauptrahmen x2
27:Schraube A2x5 x5
28:Schraube M3x8 x22
29:Schraube A3x25 x4
30:Schraube M3x12 x8
31:Beilagscheibe M3 x4
32:Halterböcke Welle x2
Benötigte Werkzeuge / Verbrauchsmaterialien
1:Bastelmesser
3:Phillips-Schraubendreher
5:Seitenschneider
7:Sekundenkleber
9:Feines Sandpapier
2:Inbusschraubendreher
4:Feile
6:Silikonkleber
8:2K Kleber
10:Schere
4. INSTALLATION
1. Montieren Sie die Streben mit Schraube
2. Montieren Sie die T-Verbinder wie
abgebildet
A2x14 wie abgebildet.
3. Montieren Sie die Kufen wie abgebildet.
5. Montieren Sie die zunächst die Umlenkgetriebe (4) mit den Böcken (32) am mitgelieferten
Hauptrahmen (26) mit Schraube M3x8. Montieren Sie sodann die orginalen Hauptwellelhalter
ihrer Mechanik sowie die orginale Heckrohraufnahme mit Schraube M3x8. Montieren Sie
dann alle 9 Distanzstücke (12) mit Schraube M3x8 in der angegebenen Position.
.
6. Bauen Sie sodann die komplette Mechanik auf. Bitte achten Sie darauf, dass zwei Gestänge der
zyklischen Tauemlscheibenkontrolle (14+15) auf Grund veränderter Servopositionen anstatt der
originalen Gestänge verwendet werden müssen. Montieren Sie die Heckabstrebung wie abgebildet
mit der Heckabstützung (11) wie abgebildet. Montieren sie den Heckumlenkung (5), dass kurze
Heckrohr (7) und das Gestänge am Heck. Justieren Sie die Mechanik, bevor Sie mit dem Einbau in den
Rumpf beginnen.
7. Demontieren Sie dann den Heckrotor und
das Gestänge wie abgebildet für den Einbau.
8. Fürhen sie die Mechanik wie abgebilin den Rumpf ein.
9. Öffnen Sie die Heckabdeckung.
10. Schieben Sie das Heck auf das Heckrohr.
11. Montieren Sie den Heckpropeller
12. Verschrauben Sie die Mechanik mittel der
Haltewinkel (17) wie abgebildet..
13. Montieren Sie die Heckabdeckung.
14. Verschrauben Sie das Heck wie gezeigt,
unter Nutzung der Beilagscheiben.
15. Demontieren Sie die Türen.
Epoxidharzkleber ein.
16. Montieren Sie das Cockpit wie abgebildet vor.
17. Führen Sie das Cockpit durch die hintere
Türe ein und verkleben sie es.
18. Verkleben Sie sodann das große
Armaturenbrett.
19. Verkleben Sie sodann die Pilotensitze.
20. Kleben Sie die Leitwerke wie abgebildet
ein.
21. Kleben Sie die vier Griffe wie abgebildet ein.
22. Kleben sie die beiden Kabelschneider wie abgebildet ein.
4. ABBILDUNG FERTIG MONTIERTER HUBSCHRAUBER
Spezifikationen:
Länge:
1460mm
Höhe:
320mm
Breite:
410mm
Gewicht:
3000g
Passend für Align TREX600ESP und baugleiche Mechaniken
Wir wünschen Ihnen viel Freude mit diesem Produkt!
Copyright 2012 – www.robanmodel.com
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
4
Dateigröße
9 271 KB
Tags
1/--Seiten
melden