close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Hydraulische Rammeinheit HRE 1000 Bedienungsanleitung autom

EinbettenHerunterladen
Bedienungsanleitung HRE 1000 mit Mastausrichtung
„Ventileinstellmodus“
Taster HAMMER STOP + Taster HAMMER START , 5 Sekunden gleichzeitig betätigen.
Der Ventileinstellmodus wird eingeschaltet un die erste Bewegung wird freigegeben wenn beide Taster
für 1 Sekunde wieder losgelassen wird.
Mit dem Taster HAMMER STOP kann die Bewegung getestet werden solange man den Taster drückt.
Wenn sich der Mast jetzt nicht bewegt, kann mit dem Taster AUSRICHTEN START der Wert positiv
verändert werden (Bewegung wird schneller)
Mit jedem betätigen des Tasters wird der Anfangssollwert um 1 erhöht.
Wenn der Mast sich zu schnell bewegt, kann mit dem Taster AUSRICHTEN STOP der Wert negativ
verändert werden (Bewegung wird langsamer)
Mit jedem betätigen des Tasters wird der Anfangssollwert um 1 niedriger.
Die Bewegungen sollten so eingestellt werden das sich der Mast gerade noch sichtbar bewegt.
Außerdem ist es sinnvoll die Bewegungen einzustellen wenn der Mast fast im Wasser steht, da nur hier
die langsamen Sollwert-Vorgaben einen Sinn haben. Der interne Regler erhöht die Sollwerte je weiter
der Mast von der NULL entfernt ist.
Wenn die Einstellung für die erste Bewegung korrekt ist wird mit den Taster HAMMER START der Wert
gespeichert und die nächste Bewegung wird freigegeben.
Insgesamt werden so die 4 Mastbewegungen LINKS / RECHTS/ STELLEN / LEGEN eingestellt.
Beim 5.ten mal HAMMER START wird der Einstellmodus verlassen und nach 1 Sek. sind die Schalter
wieder den normalen Funktionen zugeordnet.
GAYK Baumaschinen GmbH
Dieselstraße 3
D-63762 Großostheim
Tel +49 (0)6026/1509 + 97885-0
Fax +49 (0)6026/1525
email: info@gayk-baumaschinen.de
http: www.gayk-baumaschinen.de
Bedienung Automatische Mastausrichtung
„Arbeitsmodus“
•Taster MASTAUSRICHTUNG STOP für 3 Sek. drücken.
Die Sensorwerte für X + Y am Mast werden auf 0 gesetzt.
•Taster MASTAUSRICHTUNG START kurz drücken, der Mast richtet sich aus und schaltet ab.
•Taster MASTAUSRICHTUNG START für 3 Sek. drücken. Die Dauermastausrichtung wird eingeschaltet.
•Ausgeschaltet wird die Dauermastausrichtung entweder bei betätigen des Tasters HAMMER START
oder MASTAUSRICHTEN STOP.
ACHTUNG: VERSUCHEN SIE NICHT DIE MASTAUSRICHTUNG ZU STARTEN
WENN DER MAST AUF SEINER AUFLAGE LIEGT!
GAYK Baumaschinen GmbH
Dieselstraße 3
D-63762 Großostheim
Tel +49 (0)6026/1509 + 97885-0
Fax +49 (0)6026/1525
email: info@gayk-baumaschinen.de
http: www.gayk-baumaschinen.de
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
9
Dateigröße
1 037 KB
Tags
1/--Seiten
melden