close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Jagd - SWAROVSKI OPTIK

EinbettenHerunterladen
DE
SEE THE
UNSEEN
JAGD
2
S WA R O V S K I O P T I K
VON DER
WEITERGABE
DES FEUERS
Mein Urgroßvater Wilhelm Swarovski, der Firmengründer von
SWAROVSKI OPTIK, war ein ausgesprochener Naturmensch.
Einer seiner Lieblingsorte war der Habicht, ein imposanter
Berg in den Stubaier Alpen, wo er sich erholen, Kraft schöpfen und neue Ideen, Visionen und Projekte entwickeln konnte.
Dort hat er auch mit großer Faszination Tiere beobachtet,
wie majestätische Habichte, jene Greifvögel mit den extrem
leistungsfähigen Augen. Als man vor exakt 30 Jahren ein
Wappentier für SWAROVSKI OPTIK suchte, war es nur naheliegend, den Habicht zu wählen – repräsentiert er doch zum
einen die starke Verwurzelung in Tirol und zum anderen die
Präzision, die SWAROVSKI OPTIK seit jeher mit ihren fernoptischen Geräten erreichen will.
gabe des Feuers. Hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Entwicklungen mit Pioniergeist und Liebe zum Detail vorantreiben, tragen diesen Funken in sich. Revolutionäre
Innovationen wie etwa das Z6(i) Zielfernohr mit 6fach-Zoom
zeugen davon, dass wir es nicht nur besser, sondern anders
machen wollen.
Ich wünsche mir, dass Sie in unseren Produkten diese Freude
und dieses Feuer, die wir für unsere tägliche Arbeit empfinden, auch spüren – wenn Sie sie in der Hand halten und
durchblicken. Und wenn Sie dann mit SWAROVSKI OPTIK
ganz besondere Momente erleben. Denn die Welt gehört dem,
der das Schöne sieht.
Jahrzehnte sind seit damals vergangen, manches hat sich
verändert, doch vieles ist gleich geblieben: der Habicht als
Wappentier, das klare Bekenntnis zum Standort und auch
das ständige Bestreben aller, unsere Produkte permanent
weiterzuverbessern.
In diesem Sinne sehen wir bei SWAROVSKI OPTIK in der
Tradition nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weiter-
S WA R O V S K I O P T I K
CARINA SCHIESTL-SWAROVSKI
Vorsitzende des Vorstandes
3
4
S WA R O V S K I O P T I K
EDITORIAL
Unsere Produktinnovationen belegen, dass SWAROVSKI OPTIK konsequent
neue Wege beschreitet: Das Zielfernrohr mit 6fach-Zoom, die SWAROVISION
Technologie oder das modulare Teleskopsystem ATX / STX sind hier nur als
herausragende Beispiele zu nennen.
Dieser Innovationsgeist zieht sich bei SWAROVSKI OPTIK durch das gesamte
Unternehmen. Dinge bewusst neu, spannend und der Zeit entsprechend anders
zu denken und zu gestalten war daher auch der Leitgedanke dieser Broschüre:
Wir möchten Ihnen interessanten Lesestoff bieten, der verschiedenste Facetten
der Jagd auf der ganzen Welt beleuchtet.
Dementsprechend sind auch die Kapitel nach Anwendungsbereichen und nicht
streng nach Produktgruppen gegliedert. Denn wir meinen, dass so die zeitgemäßere, attraktivere Art zu kommunizieren aussieht. Die zu den jeweiligen Kapiteln
präsentierten Produkte sind die Top-Empfehlungen unserer Experten.
Bei der Entwicklung der Geschichten wurden wir von unseren weltweit für
SWAROVSKI OPTIK arbeitenden Kolleginnen und Kollegen unterstützt, die ihr unschätzbares Jagdwissen mit Ihnen teilen möchten. Ihnen gilt unser spezieller Dank!
S WA R O V S K I O P T I K
5
IMPRESSUM
Herausgeber: SWAROVSKI OPTIK KG, Daniel-Swarovski-Straße 70, 6067 Absam, Austria · Konzept & Gestaltung: Gruppe am Park,
Schillerstraße 1, 4020 Linz, Austria, in Zusammenarbeit mit SWAROVSKI OPTIK KG · Alle Bildrechte liegen bei SWAROVSKI OPTIK.
6
S WA R O V S K I O P T I K
INHALT
08DAS SWAROVSKI OPTIK PRINZIP
14BEWEGUNGSJAGD – NEUE HERAUSFORDERUNGEN FÜR MENSCH UND TECHNIK
20
SPEZIAL: SAFARI – DER TRAUM VON AFRIKA
22ANSITZJAGD – IN DER RUHE LIEGT DIE KRAFT
28
SPEZIAL: DIGISCOPING – BEREIT FÜR EINE NEUE JAGD?
30BERGJAGD – DIE NATUR IST DIE BESTE LEHRMEISTERIN
38VIELSEITIGE JAGD – WINTERJAGD UND SOMMERBOCK
44DISTANZSCHUSS – DEN HORIZONT ERWEITERN
50 SPEZIAL: LÖSUNGEN FÜR DISTANZSCHÜSSE – MEHR NÄHE IN DER WEITE
52SWAROVSKI OPTIK QUALITÄTSSTANDARDS
64PRODUKTÜBERSICHT
76SWAROVSKI OPTIK UNTERNEHMEN
S WA R O V S K I O P T I K
7
DAS
SWAROVSKI
OPTIK
PRINZIP
Jedes Unternehmen braucht
ein stabiles, sicheres Fundament,
auf das es bauen kann.
Für SWAROVSKI OPTIK bilden Tradition, Herkunft, Qualitätsbewusstsein, unternehmerischer
Mut, Innovationskraft, absolute Service-Orientierung sowie die Funktionalität der Produkte
die Kernwerte, nach denen sich das gesamte Handeln richtet. Bei SWAROVSKI OPTIK
haben sich diese Prinzipien aus dem Unternehmen heraus entwickelt und werden von allen
Mitarbeitern tagtäglich gelebt.
8
S WA R O V S K I O P T I K
DAS SWAROVSKI OPTIK PRINZIP
S WA R O V S K I O P T I K
9
10
S WA R O V S K I O P T I K
DAS SWAROVSKI OPTIK PRINZIP
1
2
3
4
TRADITION
Wir sind ein Familienunternehmen und als
solches müssen wir es mit bestem Gewissen
an die Nachfolgerschaft weitergeben. Für
SWAROVSKI OPTIK ist das eine Frage der
Perspektive, denn wir denken nicht nur an die
kommenden fünf oder zehn Jahre, sondern
an die nächsten Generationen.
TIROL, ÖSTERREICH
Das klare Bekenntnis zum Unternehmensund Produktionsstandort Tirol schafft Vertrauen.
Wir sind fest davon überzeugt, dass Kunden, die
sich für ein hochwertiges Qualitätsprodukt entscheiden, auch sehr genau darauf schauen,
wo und wie ein Unternehmen fertigt.
QUALITÄT OBERSTER GÜTE
Der Begriff Qualität wird bei SWAROVSKI OPTIK
sehr umfassend betrachtet und geht weit über
die reine Technik hinaus. Für uns zählt das Paket:
hervorragende Optik, Funktionalität, Ergonomie,
Design, Service – all das muss stimmig sein.
WERTBESTÄNDIGKEIT
Was ein Produkt tatsächlich wert ist, offenbart
sich im täglichen Gebrauch. Nimmt man etwas
gerne und oft in die Hand und hat man für viele,
viele Jahre Freude daran, dann ist es wertbeständig. Die meisten entscheiden sich genau aus
diesen Gründen für SWAROVSKI OPTIK: Denn
sie wissen, es ist eine Investition fürs Leben.
S WA R O V S K I O P T I K
5
6
7
8
MUT
Bei SWAROVSKI OPTIK zählt der Mut des
Teams, überlegene Produkte zu entwickeln.
Wer innovative Produkte anbieten will, muss
ständig an die Grenzen des Machbaren gehen,
Zeit für Entwicklungen zulassen und neue
Wege beschreiten.
SERVICE
Was zur Marke SWAROVSKI OPTIK und
zum Markenverständnis unbedingt dazugehört,
ist der Kundendienst. Und das auf höchstem
Niveau. Denn auch im Falle des Falles wird
eine Reparatur garantiert immer schnell und
zufriedenstellend erledigt.
VERANTWORTUNG
Wer, wie SWAROVSKI OPTIK, von solch einer
Schönheit der Natur umgeben ist, ist sich
bewusst, dass er dafür auch Verantwortung zu
tragen hat. Um die Umwelt zu schonen und
zu bewahren, werden die strengsten Auflagen
eingehalten, und wir unterwerfen uns freiwillig
den höchsten Standards.
FUNKTIONALITÄT
Viele Mitarbeiter verwenden SWAROVSKI OPTIK
Produkte fast täglich, gehen damit hinaus in die
Natur, nehmen sie auf die Jagd und auf Reisen
mit. Dadurch entsteht einfach ein Gespür, wie
etwas perfekt zu funktionieren und in der Hand
zu liegen hat. Und dieses Wissen kommt der
Entwicklung neuer Produkte zugute.
11
12
S WA R O V S K I O P T I K
S WA R O V S K I O P T I K
13
14
S WA R O V S K I O P T I K
BEWEGUNGSJAGD
BEWEGUNGSJAGD
NEUE HERAUSFORDERUNGEN
FÜR MENSCH
UND TECHNIK
Die Wildschweinpopulation in Zentraleuropa hat in den letzten Jahren stark zugenommen, Schätzungen gehen von einer immensen
Vervielfachung in den letzten 30 Jahren aus. Die effektive Jagd auf
Schwarzwild ist daher zu einer elementaren Aufgabe geworden.
Da man mit Einzelabschüssen der Problematik nicht mehr Herr
werden kann, wird nun die Bewegungsjagd besonders forciert. Das
stellt aber nicht nur neue Anforderungen an den Jäger, sondern
auch an die Zieloptik.
Die Schäden, die Wildschweine oftmals anrichten, sind verheerend.
Milde Winter, der großflächige Anbau von hochwachsenden Nutzpflanzen wie Mais und das enorme Vermehrungspotenzial des
anpassungsfähigen Allesfressers ließen die Bestände explodieren.
Heute werden daher in besonders schwer betroffenen Gebieten
große Jagden organisiert. Eine wahre logistische Herausforderung,
die beste Planung vor und höchste Konzentration während der
Jagd erfordert.
Von den Teilnehmern einer Bewegungsjagd wird hervorragendes
jagdliches Know-how vorausgesetzt, das richtige Ansprechen in Sekundenschnelle und exzellente Schießfertigkeit sind Grundlage: Von
Weitem hört man schweres Wild aus dem krachenden Unterholz und
einen Hund, der es in eine Richtung treibt. Wo werden sie auftauchen? Und es kann jeden Moment geschehen. Schließlich kommt ein
Wildschwein flüchtig auf einen zugewechselt, der Hund Laut gebend
hinterher. In dieser Situation ist der Jäger gefordert. In Sekundenschnelle müssen Alter, Geschlecht und Gewichtsklasse geschätzt
werden. Nun gilt es, schnell einen sicheren Schuss abzugeben.
Jetzt bloß keinen Fehler machen. Höchste Konzentration auf die
Szene im Blickwinkel. Dabei muss die Technik instinktiv, quasi
blind beherrscht werden. Ein bewegliches Ziel zu treffen ist eine
wesentlich größere Herausforderung als ein stehendes. Und dabei
hat Sicherheit oberste Priorität: Wo befindet sich der nächste Schütze? Wo sind die Treiber? In welcher Entfernung läuft der Hund?
S WA R O V S K I O P T I K
15
Genau für Situationen wie diese arbeitet SWAROVSKI OPTIK: den
Jäger optimal in seinen Fähigkeiten zu unterstützen. Im Falle der
Bewegungsjagd hat sich das Z6 Zielfernrohr perfekt bewährt. Seit
seiner Markteinführung 2007 haben sich mehr als 100.000 Jäger
weltweit für das Original mit 6fach-Zoom entschieden, besonders
bei Drückjagden. Das große Sehfeld bedeutet dabei automatisch
mehr Sicherheit, denn der Jäger hat das Ziel schnell erfasst. Darüber hinaus kann er das zweite Auge bei 1facher Vergrößerung offen
lassen und hat daher noch mehr Übersicht über die Jagdsituation.
Der komplett neu entwickelte 6fach-Zoom hat den entscheidenden
16
Vorteil, dass der Schütze auch bei bewegtem Wild einen sicheren
Schuss abgeben kann.
Bei groß angelegten Bewegungsjagden entscheidet meist das Los, wem
welcher Stand zugeteilt wird. Hier erweist sich ein SWAROVSKI OPTIK
Z6 Zielfernrohr ebenfalls als Universaljoker: Denn egal, ob der Jäger
im dichten Baumbestand mit einer Schussdistanz von 20 Metern oder
auf einer offenen Schneise mit 100 Metern Schussdistanz abgestellt
wird, er ist für jede jagdliche Situation bestens gerüstet. Für den alles
entscheidenden Augenblick!
S WA R O V S K I O P T I K
Z6i 1-6x24
KLARHEIT BEI
BEWEGTEN ZIELEN
SEHEN, WAS WICHTIG IST
Das extragroße Sehfeld bei 1facher Vergrößerung bietet mehr Überblick beim Jagdgeschehen. Die 6fache Vergrößerung macht alle
Details für ein sicheres Ansprechen des Wildes sichtbar und das
Schießen auf mittlere Distanzen möglich.
Manchmal muss es schnell gehen – beispielsweise in der Bewegungsjagd. Damit Sie Ihr Ziel auch in engen Schneisen zuverlässig treffen,
zeichnet sich das Z6i 1-6x24 durch ein bestechendes Sehfeld von
42,5 m aus. Und die 6fache Vergrößerung macht das Zielfernrohr
zusätzlich zum Spezialisten für mittlere Distanzen im offenen Gelände.
VOLLE KONZENTRATION
Dank der integrierten SWAROLIGHT Funktion steht das Leuchtabsehen beim Aufnehmen der Waffen blitzschnell zur Verfügung. So
können Sie sich ganz auf das Ziel konzentrieren.
S WA R O V S K I O P T I K
17
WEITERE
PRODUKTE
siehe ab Seite 64
Z6i 1,7-10x42
18
Z4i 1,25-4x24
S WA R O V S K I O P T I K
BEWEGUNGSJAGD
CL COMPANION
SCHNELLER
IM BILDE
Das CL Companion ist Ihre erste Wahl, wenn Sie ein kompaktes
und leichtes Fernglas suchen. Ein unaufdringlicher Begleiter für
die Drückjagd, der beim Anschlagen nicht stört.
BESONDERS HANDLICH
Durch das geringe Gewicht und die kompakten Abmessungen
ist das CL Companion schnell zur Hand.
FÜR DIE BEOBACHTUNG ZWISCHENDURCH
Bestens geeignet, um einen Hirsch auf einer Bewegungsjagd zu
beobachten und verborgene Details am Geweih zu entdecken.
S WA R O V S K I O P T I K
19
DER
TRAUM VON
AFRIKA
Die Wiege der Menschheit – mit seinen unendlichen Weiten, reizvollen Landschaften, einer beeindruckenden Flora, unberührter Natur und einem enorm
vielfältigen Wildbestand fasziniert Afrika viele Jäger.
Menschen, die aus Afrika zurückkehren, berichten tief beeindruckt von einer
fast magischen inneren Ruhe, jenseits der Hektik und Hast. Das Naturerlebnis ist einmalig und überwältigend.
Zwei Produkte von SWAROVSKI OPTIK sind im jagdlichen Reisegepäck besonders gut aufgehoben: Zum einen empfiehlt sich das Z6i 1-6x24 EE als
perfekter Safaribegleiter. Besonders geeignet für starke Kaliber, bietet es eine
weite Übersicht im dichten Busch, mit ausreichender Vergrößerungsreserve
für die Jagd auf Antilopen in der Savanne. Der speziell für diese Ausführung
nochmals vergrößerte Augenabstand von 120 mm gewährt – auch bei extremem Rückstoß – zusätzliche Sicherheit.
Mehr sehen und damit mehr erleben kann ein Afrikareisender mit dem EL 32
Fernglas. Besonders leicht lässt es sich im Hand- oder Jagdgepäck verstauen
und beschwert selbst bei stundenlangen Erkundungen nicht zusätzlich. Ein
absolutes Muss für jeden, der auch bei einem kleinen, leichten Fernglas nicht
auf überragende SWAROVISION Technologie verzichten will. Die einzigartige
Schönheit von Wild und Landschaft lassen sich damit noch besser entdecken.
EL 32
DAS ABENTEUER
ZUM GREIFEN NAHE
Verzichten Sie auf unnötigen Ballast bei Ihrer nächsten Safaritour – aber bestehen Sie auf kompromissloser Leistung. Das EL 32 bietet höchsten Bedien- und
Sehkomfort bei geringem Gewicht. Sie fokussieren alle relevanten Entfernungen
für die Jagd in weniger als einer halben Umdrehung. Der einzigartige Durchgriff
sorgt dafür, dass Sie dazu nur eine Hand benötigen. Und das Bild ist in allen
Bereichen, auch am Rand, gestochen scharf und konturenreich. Ganz klar,
das EL 32 mit SWAROVISION Technologie ist ein brillantes Fernglas, das die
allerhöchsten Ansprüche für die Safarijagd nicht nur erfüllt, sondern übertrifft.
20
S WA R O V S K I O P T I K
SPEZIAL: SAFARI
Z6i 1-6x24 EE
WENN ES DARAUF
ANKOMMT
Den Büffel im Visier. Keine Kleinigkeit. Das Z6i 1-6x24 EE
bietet alles, um auch den großen Herausforderungen der
Safarijagd gewachsen zu sein. Mit mehr Augenabstand
sorgt es selbst bei extremem Rückstoß durch Großwildkaliber für Sicherheit. Und es wartet mit allen Vorteilen auf,
die unsere Zielfernrohre seit jeher auszeichnen: leichte
und formschöne Bauweise, hochwertigste Optik mit
6fach-Zoom und enorme Zuverlässigkeit.
AUS SICHERER DISTANZ
120 mm großer Augenabstand für große Kaliber
und dadurch ideal für die Safarijagd geeignet.
IMMER EINE GUTE WAHL
Auch auf der heimischen Drückjagd kann der erweiterte Augenabstand beim schnellen Anschlag
eine sichere Schussabgabe ermöglichen.
S WA R O V S K I O P T I K
21
ANSITZJAGD
ANSITZJAGD
IN DER
RUHE
LIEGT DIE
KRAFT
Geduld und Erfahrung sind zwei wesentliche Merkmale der Ansitzjagd. In Mitteleuropa
zählt sie zu den beliebtesten und am weitesten verbreiteten Jagdarten. Mit gutem Grund,
denn dabei wird die Tradition und die Kunst der Kontemplation gepflegt. Für alle Jäger
gilt dabei als oberstes Credo, diese Jagd mit aller gebotenen Ruhe anzugehen – und zwar
geleitet vom Wissen um die Gewohnheiten der verschiedenen Wildarten. Ein weiterer entscheidender Erfolgsfaktor bei dieser passiven Art des Jagens in den frühen Morgen- und
späten Abendstunden, ja oft sogar bis spät in die Nacht hinein, ist abgesehen von warmer
Kleidung eine ausgezeichnete Optik.
STILLE SCHÄRFT DIE SINNE
Beinahe ganzjährig, aber vor allem im Herbst, suchen viele diese Herausforderung der
Ansitzjagd. Der Bodennebel hängt im Tal, die frische Brise und die fallenden Blätter
gestalten eine einmalige Szenerie, die sowohl in den frühen Morgenstunden als auch in
der Abenddämmerung ihren eigentümlichen Charme verbreitet. Der Jäger sitzt auf dem
Hochsitz und späht aufmerksam ins Unerkennbare, all seine Sinne sind geschärft – besonders in der Dunkelheit. In dieser Atmosphäre findet sich genügend Zeit und Muße, sich
eingehend mit der Natur und den eigenen Gedanken zu beschäftigen. Die Ansitzjagd ist
meist auf Stunden ausgelegt, ein Warten, ein Hoffen … Jagd. Das Gehör reagiert sofort
auf jeden Laut, ein verdächtiges Knacken wirkt elektrisierend, hellwach greift der Jäger
zum Fernglas, um das Unerkannte zu entdecken, es anzusprechen.
Vor allem, weil die Ansitzjagd eine besonders stille Jagd ist, ist das auch ihre größte
Herausforderung. Oft vergehen Stunden, die der Jäger in der herbstlichen Kälte und in
absoluter Ruhe ausharrt.
S WA R O V S K I O P T I K
23
ENTSCHEIDUNG IM RICHTIGEN AUGENBLICK
Ein gut gewählter Beobachtungsplatz hilft, aber es bedarf Ruhe und Bedacht, um das Stück Wild
genau ansprechen zu können. Ein Abwägen – mal schneller, mal langsamer –, um schließlich
eine Entscheidung zu treffen. Maßgeblich zur Entscheidungsfindung ist die Optik. Ob mit Fernglas oder Teleskop, ob nah oder fern, hervorragende Optik intensiviert das Auge des Jägers und
ermöglicht ihm, alle relevanten Details zu erkennen. Gerade bei widrigsten Lichtbedingungen
zeigen sich die Stärken des SLC 8x56: ein großes Objektiv, perfekt auf das Sehen bei schlechtem
Licht abgestimmte Optik und angenehme Haptik für langes Beobachten. SWAROVSKI OPTIK
baut auf bewährte Erfahrungen gepaart mit neuesten Erkenntnissen, abgestimmt auf die jeweilige Art zu jagen – damit Sie die richtige Entscheidung treffen können.
24
S WA R O V S K I O P T I K
ANSITZJAGD
NEU
SLC 8/10x56
DIE NACHT HAT
VIELE AUGEN
LÄSST SIE NICHT IM DUNKELN
Das SLC 56 bietet dank SWAROVSKI OPTIK High Definition Technologie einen hohen Kontrast bei bestechendem Sehfeld und hervorragender Randschärfe – abgestimmt auf das Sehen bei widrigen
Lichtverhältnissen.
Im Hochsitz auf das Wild zu warten hat seinen besonderen Reiz. Wenn
die Abenddämmerung hereinbricht oder die Morgensonne noch auf
sich warten lässt, dann zeigen Ihnen die SLC Modelle 8x56 und 10x56
ihre wahren Werte. Sie zeichnen sich durch ein beachtliches Sehfeld
aus und bieten hohe Farbtreue und Randschärfe bis tief in die Nacht.
ERWEITERTE GRIFFMULDEN
Für ein langes, ermüdungsfreies Abglasen beim Fuchspassen oder
beim langen Ansitz auf Schwarzwild können Sie Ihr Fernglas aufgrund
optimal abgestimmter Mulden stets ruhig und angenehm halten.
S WA R O V S K I O P T I K
25
26
S WA R O V S K I O P T I K
ANSITZJAGD
WEITERE
PRODUKTE
Z6i 2,5-15x56 P
PRÄZISE – SELBST
BEI WENIG LICHT
siehe ab Seite 64
Wenn sich der Tag zu Ende neigt, kommt die Zeit des Ansitzjägers.
In der tiefen Dämmerung ist diese Jagd eine ganz besondere Herausforderung für jeden Jäger. Das Z6i 2,5-15x56 P ist dieser mehr als
gewachsen. Ausgestattet mit 6fach-Zoom, HD-Optik für mehr Kontrast
und realistischere Farben sowie einem seitlichen Parallaxenausgleich,
zeigt dieses Zielfernrohr auch bei Distanzschüssen, zu welch beeindruckender Präzision es fähig ist – bei Tag und bei Nacht.
STS 80
ZIELGENAU IN JEDER LAGE
Das Sehfeld des Z6i 2,5-15x56 P
ist auch für die Drückjagd geeignet
und macht das Zielfernrohr somit
flexibel einsetzbar.
NC 2
DIE BESTEN VORAUSSETZUNGEN
Die beste Kombination aus Größe,
6fach-Zoom, High Definition Optik,
SWAROLIGHT und Parallaxenausgleich hilft, den perfekten
Schuss abzugeben.
Z4i 2,5-10x56
S WA R O V S K I O P T I K
27
BEREIT
FÜR EINE
NEUE
JAGD?
28
Jeder kennt sie, die ebenso überraschenden wie wertvollen Momente,
die dem Jagdleben seine Faszination verleihen. Mal sind es Gamsböcke,
die halsbrecherisch ihr Revier verteidigen, dann wieder ein Rehkitz, das
noch wackelig auf den Beinen steht, oder der überraschende Anblick
eines Fuchses. Wäre es nicht schön, diese Augenblicke festhalten zu
können, um sie mit Familie, Jagdfreunden und Bekannten zu teilen?
Digiscoping macht es möglich. Diese besondere Art der digitalen
Fotografie durch das Teleskop lässt Sie einmalige Erlebnisse für die
Ewigkeit einfangen und bietet Ihnen ganz nebenbei auch die elegante
Möglichkeit, den Bestand in Ihrem Revier zu dokumentieren oder den
lang gesuchten Bock zu bestätigen.
SWAROVSKI OPTIK stellt ein besonders leicht zu bedienendes Digiscoping-Equipment bereit, mit dem Sie Ihrer System- oder Spiegelreflex­
kamera beeindruckende Momentaufnahmen entlocken können.
S WA R O V S K I O P T I K
SPEZIAL: DIGISCOPING
ATX / STX 25-60x85
DER VIELSEITIGE
BEOBACHTER
Die Jagd kennt keine Standardsituationen. Gleiches gilt auch für das Digiscoping.
Aus diesem Grund ist das ATX / STX 25-60x85 das perfekte Teleskop für alle
Fälle. Es eignet sich beispielsweise für die Fotografie während der Ansitzjagd.
Und zerlegt ist es platzsparend im Rucksack verstaubar.
Mehr Tipps und Tricks unter
GROSS IM KOMFORT
DIGISCOPING-HUNTING.SWAROVSKIOPTIK.COM
Das 25-60x-Okular sorgt für Klarheit bei jedem Blick
und bringt Sie Ihren Motiven bis zu 60-mal näher.
EINE IDEALE KOMBINATION
Nicht nur Größe, Gewicht und optische Leistung sind
perfekt aufeinander abgestimmt, sondern auch die Adapter,
mit denen Sie Ihre Kamera am Teleskop anbringen.
HUNTING.DIGISCOPEROFTHEYEAR.COM
S WA R O V S K I O P T I K
29
BERGJAGD
BERGJAGD
DIE NATUR
IST DIE
BESTE LEHRMEISTERIN
Bei Innovationen für die Jagd hat SWAROVSKI
OPTIK einen entscheidenden Vorteil: den
Unternehmensstandort. Viele unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind begeisterte
Jäger. Von ihren erlebten Jagden, gewissermaßen vor der Haustüre, nehmen sie neben
einmaligen Erlebnissen auch unzählige Anregungen mit, die in die tägliche Arbeit einfließen. Und das kommt der Entwicklung von
fernoptischen Produkten, etwa für die Bergjagd, besonders zugute. Florian Kreissl, Leiter
des Jagdsegments bei SWAROVSKI OPTIK,
erklärt, warum das so ist.
Was macht die Faszination Bergjagd aus?
Florian Kreissl: Zum einen die ursprüngliche,
naturbelassene Form der Jagd. Da gibt es
steile Pirschpfade in anspruchsvollem Gelände. Als Bergjäger ist man gefordert: sowohl
körperlich und mental als auch beim Schie-
ßen im Winkel auf größere Distanzen. Man
muss steil bergauf gehen, arbeiten, und wenn
etwas erlegt wurde, muss es im Rucksack ins
Tal gebracht werden. Es ist rau und kräftezehrend, aber unvergleichlich schön.
Der Sitz von SWAROVSKI OPTIK ist ja inmitten
der herrlichsten Tiroler Bergwelt. Inwiefern hilft
das, um ein anderes, besseres Verständnis
für die Bedürfnisse von Jägern zu entwickeln?
FK: Ich denke, sehr. Bestes Beispiel dafür ist
wohl die Entwicklung des EL Range Fernglases mit SWAROAIM. Damit wird die Distanz
exakt gemessen, was bei weiten Schüssen
das Um und Auf ist. Darüber hinaus verfügt
das EL Range aber noch über eine Winkelmessfunktion. Bei einem Schuss im Gebirge
kann es steil bergauf und bergab gehen, die
Ballistik hat eine andere Flugbahn als in der
Horizontalen. Bei großen Entfernungen mit
S WA R O V S K I O P T I K
unterschiedlichen Winkeln kann es zu einer
Treffpunktverlagerung kommen, was das
EL Range anzeigt. Somit ist es für die Bergjagd prädestiniert. Der Jäger im Flachland
kann mit zwei Knopfdrücken die SWAROAIM
Funktion deaktivieren.
Und wie darf man sich einen „typischen“
Bergjäger vorstellen?
FK: Das sind passionierte, zähe Jäger. Die
meisten sind mit ihrer Heimat, in unserem Fall
mit Tirol, tief verbunden. Das kommt wahrscheinlich daher, dass man ernten möchte,
was einem die Natur vor Ort bietet. Für viele
heimische, aber auch für Jäger, die aus anderen Regionen kommen, ist und bleibt die
Bergjagd etwas ganz Besonderes – etwas
Forderndes, Ursprüngliches – eben Jagd.
31
EL RANGE 42
SEHEN. MESSEN.
TREFFEN
Das EL Range setzt neue Maßstäbe und macht aus dem Erlebnis ein
Ergebnis: Gestochen scharfe Beobachtung wird kombiniert mit präziser
Entfernungs- und Winkelmessung. Ohne optische Kompromisse und
mit perfektionierter Handhabung zeigt das EL Range, wo genau das
Ziel steht und wie weit es exakt entfernt ist.
BEOBACHTEN OHNE KOMPROMISSE
Die hohe Abbildungsgüte und die kompromisslose Transmission ergeben helle, kontrastreiche Bilder.
ENTFERNUNGSMESSER
Mit dem EL Range wird Jagdausrüstung neu
definiert. Ein Gerät kombiniert die Fähigkeiten
von Spitzenoptik mit präziser Messfunktion.
Scanmodus für bewegte Objekte
Einzelmessung
WINKELSCHUSS
Bei einem Winkelschuss wirkt die Erdanziehung nicht so lange auf die Flugbahn des
Geschosses wie beim Schuss in der Horizontalen. Bergauf wie bergab ändert sich somit
der Haltepunkt. Ein Winkelschuss ist bei der
Bergjagd, aber auch in Revieren mit Mittelgebirgscharakter, keine Seltenheit.
HORIZONTALER SCHUSS 300 m = Entfernung, 300 = Schussentfernung in m
SWAROAIM TECHNOLOGIE
Der integrierte Neigungsmesser mit einzigartigem Winkelschussprogramm zeigt die
korrigierte Schussentfernung oder alternativ
den Winkel an.
WINKELSCHUSS 300 m = Entfernung, 273 = korrigierte Schussentfernung in m
32
S WA R O V S K I O P T I K
BERGJAGD
„Das EL Range zeichnet sich durch eine
brillante Optik mit Entfernungs- und Winkelmesser aus – wichtige Funktionen, besonders bei der
Berg jagd. Sollte SWA ROA IM im Flachland nicht
benötigt werden, ist es leicht zu deaktivieren.“
FLORIAN KREISSL
EL Range
S WA R O V S K I O P T I K
33
Z6i 2,5-15x44 P
ZUHAUSE IN
DEN BERGEN
Eine erfolgreiche Bergjagd ist der wohl schönste Beweis für Ihre Fertigkeiten
als Jäger. Inmitten der rauen Pracht aus Fels und Gestein zeugt diese Urform
der Jagd von Erfahrung und Naturverbundenheit. Gerade hier, unter diesen
oft extremen Bedingungen, bei denen Rotwild, Gams oder gar Steinbock im
unwegsamen Gelände oft nur aus weiter Distanz erreicht werden können,
benötigen Sie ein Zielfernrohr, das alle Anforderungen mehr als erfüllt.
Das schlanke Z6i 2,5-15x44 P ist wie geschaffen für diese Aufgabe. Mit
HD-Optik, die mit 6fach-Zoom und Parallaxenausgleich keine Wünsche offen
lässt, werden präzise Treffer selbst über weite Distanzen möglich.
34
AM GIPFEL DER PERFEKTION
Alles, was dazugehört: großes Sehfeld bis hin
zur 15fachen Vergrößerung, HD-Optik und
Parallaxenausgleich.
ENTFERNUNGEN ÜBERWINDEN
Dank des schlanken Designs und des geringen Gewichts der Gebirgsprofi für führige
Waffen. Bestens geeignet auf unwegsamem
Terrain und bei entfernten Zielen.
S WA R O V S K I O P T I K
BERGJAGD
ATX / STX 25-60x65
DIE BESTE
AUSSICHT
Wenn sich die besten Szenen hunderte Meter entfernt abspielen, dann sollten Sie das ATX / STX 25-60x65 mit am Berg haben. Dieses brillante Teleskop begnügt sich mit wenig Gewicht
und kann zerlegt mühelos im Rucksack verstaut werden. Dabei
sorgt die Optik für eine positive Überraschung, denn obwohl
das ATX 25-60x65 so klein und handlich ist, erreicht es ein
großes Sehfeld mit scharfen Bildern.
IDEAL AUCH FÜR DIE PIRSCH
Damit Sie dieses Teleskop überallhin unbesorgt mitnehmen
können, verfügt es zusätzlich über eine robuste Schutzhülle
und einen Trageriemen.
LÄNGER BESSER SEHEN
Durch sein großes Sehfeld und die komfortable Ausstattung
bestens geeignet für längere Touren.
CTC 30x75
AUSZIEHEN, UM DIE
GIPFEL ZU EROBERN
Der Tradition verpflichtet ist das CTC 30x75,
jenes Ausziehfernrohr, auf das sich viele
Bergjäger seit langer Zeit verlassen. Aufgrund der guten Optik, der einfachen
Bedienung und geringen Abmessungen
ist es sowohl für den Einsatz in gebirgiger Umgebung als auch für das Feldrevier
bestens geeignet.
36
SEIT JAHRZEHNTEN BEWÄHRTE OPTIK
Das CTC 30x75 liefert ausgesprochen helle und
kontrastreiche Bilder und bringt Ihnen wichtige
Details beim Ansprechen näher.
DER BESTE EINBLICK
Höchste Stabilität und schnelle Zielerfassung durch
Geradeeinblick und optimierte Auszugslänge.
S WA R O V S K I O P T I K
BERGJAGD
WEITERE
PRODUKTE
siehe ab Seite 64
EL 32
HABICHT 7x42
Z5 3,5-18x44 P
S WA R O V S K I O P T I K
Z3 3-10x42
37
VIELSEITIGE JAGD
WINTERJAGD UND
SOMMERBOCK
Andere Länder, andere Jagdsitten: Seit jeher bestimmen geografische, wildbiologische, aber
auch kulturelle Gegebenheiten, wie in einer Region gejagt wird. Vergleiche zwischen verschiedenen Gegenden sind daher besonders spannend. Wie unterscheidet sich etwa die Jagd im
hohen Norden Europas von der auf den Sommerbock in Österreich? Eine Fährtensuche.
Ständig in Bewegung und den hohen Minusgraden trotzend: Skandinaviens Jäger jagen anders –
und das aus gutem Grund. Im Gegensatz zu anderen europäische Regionen ist der hohe Norden
viel spärlicher besiedelt, was dazu führt, dass Wildtiere hier besonders viel Platz vorfinden, um
sich auszubreiten. Darum ist in Skandinavien die Ansitzjagd kaum ein Thema. Es dominiert die
Bewegungsjagd mit kurzen Schussdistanzen.
Mit Ausnahme von Dänemark ist die Jagdsaison in den nordischen Ländern weitestgehend auf
den Herbst und Winter beschränkt. Das bedeutet, die Jäger gehen bei Temperaturen von -20
bis -30 Grad auf die Pirsch, um Rotwild, Rehwild, Weißwedelhirsch, Damwild und Sikawild zu
jagen. Für die wohl bekanntesten Wildtiere des Nordens, die Elche, gelten kürzere Jagdzeiten.
Widrige Lichtverhältnisse sind dabei ganz alltäglich. Anfang Dezember werden etwa in Nordschweden in der Regel nur wenige Stunden mit – meist spärlichem – Tageslicht gezählt. Gerade
deshalb wurden die Z6(i) Zielfernrohre von SWAROVSKI OPTIK bei ihrer Markteinführung am
nordischen Markt so begeistert aufgenommen. Denn mit beleuchtetem Absehen und exzellenter
optischer Leistung in der Dämmerung sind sie wie geschaffen für die Jagd in diesen Regionen.
Insbesondere auch, weil skandinavische Jäger meist auf ein Fernglas verzichten und das Wild
direkt durch das Zielfernrohr ansprechen.
38
S WA R O V S K I O P T I K
VIELSEITIGE JAGD
S WA R O V S K I O P T I K
39
DIE BESTEN STÜCKE DES SOMMERS
Die Bockjagd läutet für viele Jäger auch den Beginn der neuen Jagdsaison ein. In vielen Ländern Mitteleuropas wird der Rehbock in den
Sommermonaten gejagt. Aufgrund des hohen Verbreitungsgrades des
Rehwildes ist diese Wildart für nahezu alle Jäger in Europa jagdbar.
Im Gegensatz zu den Kollegen in Skandinavien ist ein Fernglas bei der
Sommerbockjagd unverzichtbar. Das EL 42 hat sich als Alleskönner
einen Namen gemacht. Selbst wenn direkt nach dem Ansitz eine Morgenpirsch folgt, ist dieses beeindruckende Fernglas gleich mit dabei.
Das Jagen an einem lauen Sommerabend oder am frühen Morgen hat
seinen besonderen Reiz. Wenn die Dunkelheit mehr und mehr dem
Licht weicht und sich erste schattenhafte Konturen abzeichnen, dann
macht sich die Qualitätsoptik des EL 42 mit SWAROVISION Technologie bezahlt. Dieses Fernglas erleichtert durch höchste Bildqualität das
Ansprechen in der Morgen- oder Abenddämmerung – erste Schatten
lassen schon erahnen, ob nun der lang gesuchte Bock vor einem steht.
Gerade diese außerordentliche Vielseitigkeit hinsichtlich der verschiedenen Jagdarten ist für viele Jäger ein wichtiges Kriterium bei der Wahl
ihrer jagdlichen Optik. Sowohl das EL 42 als auch das Z6i 2-12x50
verkörpern diesen universellen Gedanken, meistern doch beide Alleskönner unterschiedlichste Herausforderungen der Jagd – sei es auf der
Pirsch oder bei der Ansitzjagd – mit Bravour. So ist man immer bestens
gerüstet – auch für die Gelegenheiten, die sich einem nur ein Mal bieten.
40
S WA R O V S K I O P T I K
VIELSEITIGE JAGD
Z4i 3-12x50
MODERNE TRIFFT
AUF TRADITION
So vielseitig und so schön wie das Jagen: Das Z4i 3-12x50
ist ein universell einsetzbares Zielfernrohr für unterschiedliche Jagdarten, auch in der Dämmerung. Dabei vereint das
Zielfernrohr sogar Generationen, weil es dank seines klassischen Designs auch mit traditionellen Jagdwaffen bestens
harmoniert. So gelingt ein Brückenschlag zwischen moderner
Technologie und bewährter Verlässlichkeit.
DAS AUGE JAGT MIT
Mit 12facher Vergrößerung, 4fach-Zoom und hoher
Transmission eine gute Wahl für zahlreiche Jagdarten.
DIE LEICHTIGKEIT DES SEHENS
Das Z4i 3-12x50 hat ein geringes Gewicht, ist kurz
und somit für alle Waffentypen passend.
S WA R O V S K I O P T I K
41
EL 42
KANN ALLES
NOCH BESSER
Ein Fernglas für jede Situation. Egal, ob Sie in der Abenddämmerung
ansitzen oder im ersten Morgenlicht im Revier pirschen. Mit dem
EL 42 halten Sie ein vielseitiges Fernglas der Spitzenklasse in Händen,
mit dem Sie fast alle Jagdarten abdecken können. Dieser zuverlässige
Allrounder brilliert mit seiner SWAROVISION Optik, die für höchste
Bildqualität bürgt.
DAS VIELSEITIGE FERNGLAS
Vom Morgen bis zum Abend: Mit dem EL 42 sind
Sie in jeder Situation gut gerüstet.
MEISTERHAFTE OPTIK
Dank SWAROVISION Technologie ist dieses beliebte
Fernglas eine absolute Referenz im Bereich der Jagdoptik.
DAS BESTE IN IHREN HÄNDEN
Das EL 42 vereint optimale Größe, niedriges Gewicht
und perfekte Handhabung durch EL Durchgriff bei optischer
Spitzenqualität.
42
S WA R O V S K I O P T I K
VIELSEITIGE JAGD
WEITERE
PRODUKTE
siehe ab Seite 64
Z6i 2-12x50
Z3 4-12x50
STX 85
EL RANGE 42
S WA R O V S K I O P T I K
43
DISTANZSCHUSS
DEN
HORIZONT
ERWEITERN
Die Distanzjagd zeigt, wie weit die technischen Möglichkeiten gehen können und
appelliert gleichzeitig an das eigene Verantwortungsgefühl. Erfahrene Jäger kennen dabei ihre persönlichen Grenzen und die ihrer
Waffen in- und auswendig, denn bei Schüssen über weite Entfernungen gelten ganz
besondere Gesetze.
geübter Umgang mit der Waffe wird unter
anderem durch regelmäßiges, intensives
Trainieren am Schießstand erreicht. Dort
unterstützt ein exzellentes Teleskop wie das
ATX / STX 30-70x95 mit noch nie dagewesener Detailauflösung und 70facher Vergrößerung den Schützen.
ÜBUNG MACHT DIE PRÄZISION
Die im Laufe der Zeit erworbenen, automatisierten Bewegungsabläufe helfen, sich in der
Jagdsituation auf das Wesentliche konzentrieren zu können. Für die Distanzjagd ist das
von größter Bedeutung, denn bei Schüssen
über weite Strecken kommen besondere
physikalische Gegebenheiten zum Tragen,
die nur der versierte Jäger korrekt einschätzen kann. Das Schießen auf weite Distanzen
wird über hochvergrößernde Zielfernrohre
und durch Entwicklungen wie den Ballistikturm oder praxisgerechte Distanzabsehen ermöglicht: Beides wird durch das hauseigene
Ballistikprogramm von SWAROVSKI OPTIK
unterstützt. Einfach, präzise, praxisgerecht!
Neben der Technik sind nämlich auch die
menschlichen Aspekte entscheidend. Eine
realistische Selbsteinschätzung ist ein guter
Anfang. Persönliche Grenzen und die der
Jagdwaffen sowie diverse Umwelteinflüsse
wie Wind und Wetter zu kennen und zu akzeptieren, ist die Grundlage für eine erfolgreiche Jagd. Daneben ist es wichtig, vorausschauend zu agieren, um etwa die Bergung
des erlegten Wildes zu berücksichtigen. Ein
Werden all diese Grundlagen beachtet, steht
einer erfolgreichen Distanzjagd nichts im
Wege. Diese Form der Jagd stellt eine persönliche Herausforderung dar, der sich engagierte Jäger durch das souveräne Zusammenspiel
von ausgereifter Technologie und jahrelanger
Erfahrung stellen – stets im Einklang mit dem
persönlichen Verantwortungsgefühl.
Die Technik entwickelt sich immer weiter und
so erlebten in den vergangenen Jahrzehnten
nicht nur Jagdwaffen, sondern auch die Fernoptik einige gewaltige Innovationsschritte.
SWAROVSKI OPTIK bietet beispielsweise mit
dem Z6i 5-30x50 P BT ein Top-Zielfernrohr,
das Schüsse über weite Distanzen technisch
zulässt. Rein aus diesem Blickwinkel betrachtet sind also Distanzschüsse praktisch möglich,
die Entscheidung über deren Einsatz als Jagdmethode liegt natürlich ganz im Ermessen des
Jägers und nach Maßgabe der Situation.
44
MEHR ALS EINE HERAUSFORDERUNG
S WA R O V S K I O P T I K
DISTANZSCHUSS
Z5 5-25x52 P
ZUM GREIFEN
NAHE
Der Blick schweift über die Berge. Dort drüben steht das Ziel, ein
Weißwedelhirsch. Jetzt ist Präzision gefragt. Eine Aufgabe für das
Z5 5-25x52 P. Der seitliche Parallaxeturm und die ausgereifte Optik
machen es zum Vorreiter in seiner Klasse. Dieses leichte und kompakte 1-Zoll-Zielfernrohr ist genau das Richtige für Sie, wenn Sie
über weite Distanzen schießen – sowohl auf fernen Pirschpfaden als
auch am Schießstand.
EIN SICHERER TREFFER
5fach-Zoom, Parallaxenausgleich und 25fache
Vergrößerung unterstützen die Treffgenauigkeit.
GENAU IM VISIER
Ermöglicht auch auf große Distanzen
einen präzisen Schuss.
46
S WA R O V S K I O P T I K
DISTANZSCHUSS
ATX / STX 30-70x95
NOCH NÄHER
AM ZIEL
Beim Übungsschießen auf große Entfernungen ist das genaue Erkennen
der Treffer gefragt. Gerade deshalb sollten Sie auf ein Teleskop vertrauen,
das neue Maßstäbe in Präzision und Detailauflösung setzt. Mit bis zu
70facher Vergrößerung ist das leichte wie brillante ATX / STX 30-70x95
das Nonplusultra für alle Schüsse über große Distanzen.
DER GENAUE BLICK
Der große Objektivdurchmesser und die 70fache
Vergrößerung ermöglichen die Trefferkontrolle auch
auf weite Distanzen.
VÖLLIG AUFGELÖST
Die überragende Bildschärfe und eine hohe Auflösung
bürgen für außergewöhnliche Einblicke.
MACHEN SIE ES SICH BEQUEM
Die große Austrittspupille sorgt für einen höheren Sehkomfort, gerade wenn es um kleine Schusslöcher in
großer Entfernung geht.
S WA R O V S K I O P T I K
47
Z6i 5-30x50 P BT
PRÄZISION MACHT
DEN PROFI
DAS ZIELFERNROHR DES VERTRAUENS
Mehr als 100.000 Jäger auf der ganzen Welt
setzen auf ein Modell der Z6(i) Reihe.
MEHR KONTRAST
Sowohl beim jagdlichen Schießen auf große Distanzen als auch für
sportliche Schützen kommt der Präzision eine besondere Rolle zu. Hier
ist eine hohe Vergrößerung im Zielfernrohr gefordert, denn wie heißt
es sprichwörtlich so schön: Sie können nur das treffen, was Sie auch
wirklich sehen. Das Z6i 5-30x50 P BT ist ein Meisterwerk der Präzision.
30fache Vergrößerung, ein seitlicher Parallaxeturm, HD-Optik und optional mit Leuchtabsehen.
Mehr Kontrast durch das wahlweise beleuchtete Absehen erhöht die Sicherheit.
IN JEDER HINSICHT ANSPRECHEND
Innovative Technik und brillante HD-Optik
in einem eleganten Zielfernrohr für große
Entfernungen.
WEITERE
PRODUKTE
siehe ab Seite 64
EL RANGE 42
48
NEU SLC 15x56
STATIVE
S WA R O V S K I O P T I K
LASER GUIDE 8x30
DISTANZSCHUSS
S WA R O V S K I O P T I K
49
MEHR NÄHE
IN DER WEITE
PARALLAXETURM
BALLISTIKTURM
In aller Regel werden Zielfernrohre auf 100 m parallaxfrei abgestimmt,
sodass bei dieser Entfernung das durch das Zielfernrohr beobachtete
Ziel und das Absehen exakt in der gleichen Ebene stehen. Bei größeren
Entfernungen wird das Ziel nicht mit dem Absehen in derselben Ebene
abgebildet. Bei nichtzentrischen Einblicken ins Okular können dabei
Zielfehler entstehen. Insbesondere bei hochvergrößernden Zielfernrohren, mit denen häufig auf größere Entfernungen geschossen wird, kann
die Parallaxe den Treffpunkt unter Umständen beeinträchtigen. Dank
einer Rastung und einer Kerbe an der 100-m-Marke können Sie den
üblichen Parallaxenausgleich auf 100 m ertasten und sicher einstellen –
vor allem in der Dämmerung.
Sie können den Ballistikturm in wenigen Schritten persönlich zusammenstellen und exakt auf Ihre Waffe abstimmen. Die gewählten
Entfernungen können Sie jederzeit selbst verändern. Neben den vier
markierten Entfernungen verfügen Sie über weitere Entfernungseinstellungen. Ein eigens entwickeltes Ballistikprogramm berechnet für
Sie die notwendigen Werte (Anzahl der Klicks) für Ihre gewünschten
Entfernungen. Die Ausrichtungsnase auf dem Ballistikturm zeigt Ihnen
an, ob Sie sich in der Grundeinstellung befinden oder nicht. Die Z6(i)
Modelle verfügen zudem über eine Arretierung, mit der ein ungewolltes
Verdrehen des Ballistikturms verhindert wird.
MODELLE MIT PARALLAXETURM
MODELLE MIT BALLISTIKTURM
(100-m-Rastung) Z6(i) 2,5-15x44 P, Z6(i) 2,5-15x56 P,
(Arretierung) Z6i 1,7-10x42 BT, Z6(i) 2-12x50 BT, Z6i 2,5-15x44 P BT,
Z6(i) 3-18x50 P, Z6(i) 5-30x50 P
Z6(i) 2,5-15x56 P BT, Z6(i) 3-18x50 P BT, Z6(i) 5-30x50 P BT
(ohne Rastung) Z5 3,5-18x44 P, Z5 5-25x52 P
(ohne Arretierung) Z5 3,5-18x44 P BT, Z5 5-25x52 P BT, Z3 4-12x50 BT
Nähere Infos unter
Z6.SWAROVSKIOPTIK.COM/DE/FEATURES/BALLISTIKTURM
50
S WA R O V S K I O P T I K
SPEZIAL: LÖSUNGEN FÜR DISTANZSCHÜSSE
BALLISTIKPROGRAMM
KLEBEFOLIEN
SWAROVSKI OPTIK bietet eine Software, die auf die individuellen jagdlichen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Das Ballistikprogramm unterstützt
Jäger bei der Ermittlung der jeweiligen Haltepunkte der Distanzabsehen.
Ebenso können die notwendigen Korrekturwerte für die gewünschten
Fleckschussentfernungen am Ballistikturm ermittelt werden.
Die mitgelieferten Klebefolien können mit den persönlichen, aus dem
Ballistikprogramm errechneten Entfernungen beschriftet werden.
Diese können dann beliebig aufgeklebt werden und geben in der
Situation schnell Hilfestellung.
DISTANZABSEHEN
UNBELEUCHTETE ABSEHEN
4A-300
BELEUCHTETE ABSEHEN
BRX
BRH
S WA R O V S K I O P T I K
4W-I
4A-300-I
BRX-I
BRT-I
51
SWAROVSKI OPTIK
QUALITÄTSSTANDARDS
52
S WA R O V S K I O P T I K
SWAROVSKI OPTIK QUALITÄTSSTANDARDS
S WA R O V S K I O P T I K
53
54
S WA R O V S K I O P T I K
SWAROVSKI OPTIK QUALITÄTSSTANDARDS
SWAROVSKI OPTIK QUALITÄTSSTANDARDS
WIR GEHEN
AUFS GANZE
„Produktentwicklung bei SWA ROVSKI OPTIK darf man sich –
bildlich gesprochen – wie Zahnräder vorstellen, die perfekt ineinandergreifen. Eines führt zum anderen. Und am Ende des Prozesses steht ein
Produkt, dessen optische Qualitäten, Ergonomie und Materialien sich in
vollkommener Balance befinden. Bei der Erzeugung unserer Produkte
fügen sich zukunftsweisende Technologie und traditionelle
Manufaktur zu einem großen Ganzen zusammen.“
GERD SCHREITER, Technischer Vorstand
Wie können wir unsere Produkte noch besser machen? Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in
den unterschiedlichsten Abteilungen zerbrechen sich über genau diese Frage ständig den Kopf.
Was müssen wir verändern, damit sich unsere Produkte einfacher bedienen lassen? Welche
Materialien sind robust und fühlen sich gut an? Wie kommen wir der perfekten Optik möglichst nahe?
Die Auseinandersetzung mit diesen Fragen unterscheidet ein SWAROVSKI OPTIK Produkt von vielen
anderen. Schließlich geht es darum, nicht einzelne Parameter zu verbessern, sondern immer das
gesamte Produkt zu perfektionieren. Denn wer sich für ein Qualitätsprodukt von SWAROVSKI OPTIK
entscheidet, darf einfach das Beste erwarten.
S WA R O V S K I O P T I K
55
1
PERFEKTION OFFENBART SICH
IN DER OPTISCHEN LEISTUNG
Das Herzstück jedes Produktes von SWA ROVSK I OPTIK ist die Optik. Unterschiedliche Bedürfnisse
bei der Verwendung stellen hohe Ansprüche an die Entwicklungsabteilung. SWA ROVSK I OPTIK verfolgt
die Strategie, mit einem 100 % stimmigen Gesamtpaket zu punkten. Ein herausragendes Beispiel im Bereich
der optischen Leistung ist die SWA ROVISION Technologie, die die EL Ferngläser und die
ATX / STX Teleskope zu den Top-Produkten am Markt macht.
FIELD FLATTENER LINSEN Sie erzeugen ein nahezu ebenes Bild.
So werden selbst feinste Strukturen und kleinste Details bis in den
Randbereich gestochen scharf aufgelöst.
WAS SIE DAVON HABEN? Die Randschärfe ermöglicht ein absolut
angenehmes Beobachten über das gesamte Sehfeld. Das erspart
Nachfokussieren, Details können auch in der Dämmerung blitzschnell erfasst werden.
HIGH DEFINITION Viele Produkte schmücken sich mit dem Kürzel
„HD“, doch was bedeutet dies für die optische Leistung? Bei den EL
und SLC Ferngläsern, den hochvergrößernden Z6(i) Zielfernrohren
und den ATX / STX und ATS / STS Teleskopen steht es für hochinnovatives Optikdesign inklusive fluoridhaltiger Linsen, die störende
Farbsäume auf ein Minimum reduzieren. Dies ermöglicht ein Maximum an Farbtreue und führt zu einer erheblichen Verbesserung von
Auflösung und Kontrast. Damit erreicht SWAROVSKI OPTIK einen
neuen, bahn­brechenden HD-Standard, der seinesgleichen sucht.
SWAROVISION
WAS SIE DAVON HABEN? Die High Definition Optik liefert ein extrem
kontrastreiches Bild mit natürlichen Farben und gestochen scharfen
Konturen. Dadurch können Sie entscheidende Details bei der Jagd
in der Dämmerung noch besser erkennen.
SWAROVISION
Perfektes Bild
durch SWAROVISION
56
STANDARD
Abbildung durch
ein Vergleichsprodukt
MIT HD-OPTIK
Einzigartiges optisches System in
Verbindung mit fluoridhaltigen Linsen
S WA R O V S K I O P T I K
STANDARD
Ohne HD-Optik können
störende Farbsäume auftreten
SWAROVSKI OPTIK QUALITÄTSSTANDARDS
100 % SEHFELD AUCH FÜR BRILLENTRÄGER Die größte Herausforderung für SWAROVSKI OPTIK besteht darin, das Maximum
an Sehfeld mit einem absolut randscharfen Bild zu kombinieren.
Gelingt das, spricht man von einer perfekten optischen Leistung,
die auch Brillenträgern 100%ig zugute kommt.
WAS SIE DAVON HABEN? Ein großes Sehfeld ist für eine schnelle
Zielerfassung absolut erfolgsentscheidend. Gerade bei widrigen
Lichtverhältnissen hat es den Vorteil, dass damit vielen das Erkennen wesentlich leichter fällt. Durch die individuelle Anpassung der
Drehaugenmuschel, die SWAROVSKI OPTIK bei den Ferngläsern
und Teleskopen bietet, wird höchstmögliche optische Qualität
für alle garantiert.
OPTIMIERTE VERGÜTUNGEN Die weiterentwickelten Beschichtungen der Linsen und Prismen (SWAROBRIGHT, SWAROTOP,
SWARODUR) führen zu einer merklich verbesserten absoluten
Farbwiedergabe bei noch höherer Transmission. SWAROCLEAN,
die Beschichtung der Linsenaußenflächen, gewährleistet eine
Antihaftwirkung.
WAS SIE DAVON HABEN? Noch eindrucksvollere Beobachtungserlebnisse, sogar bei Dämmerung, und eine enorme
Erleichterung bei der Reinigung.
SWAROTOP, SWARODUR,
SWAROBRIGHT, SWAROCLEAN
Absolute Farbwiedergabe
S WA R O V S K I O P T I K
STANDARD
Ohne optimierte Vergütungen
treten Farbstiche auf
57
2
PERFEKTION ÄUSSERT SICH
IN PRÄZISION
Vor über 60 Jahren hat sich SWA ROVSK I OPTIK der Entwicklung und Erzeugung
fernoptischer Geräte von höchster Präzision verschrieben. Der Maxime, höchstmögliche
Qualität und bestmögliche Sicherheit anzubieten, sind wir konsequent treu geblieben.
Das herausragende Beispiel dafür ist das Z6(i) Zielfernrohr mit 6fach-Zoom.
6FACH-ZOOM Seit 2007 hat das Z6(i) Zielfernrohr mit dem 6fach-
WAS BEDEUTET 6FACH-ZOOM? Das Zoom beschreibt den verstell-
Zoom den praktischen Nutzen des Zielfernrohres revolutioniert –
über 100.000 verkaufte Stück beweisen dies. 6fach-Zoom steht
einerseits für ein großes Sehfeld, andererseits für eine hohe Ver­
größerung und mehr Sicherheit, kombiniert mit einer brillanten
Abbildungsleistung ohne optische Kompromisse.
baren Vergrößerungsbereich bei optischen Geräten. Je größer
der Zoomfaktor, desto größer ist dieser Bereich. Die kleinste Vergrößerung zeichnet sich durch ein großes Sehfeld aus, während
die höchste Vergrößerung eine detailgetreue Erfassung des Zielobjekts ermöglicht. Beim 6fach-Zoom profitieren Sie von beidem
in für Zoom-Zielfernrohre maximalem Maße: von einem maximalen Sehfeld und maximaler Detailgenauigkeit.
WAS SIE DAVON HABEN? SWAROVSKI OPTIK bietet den revolutionären 6fach-Zoom in acht verschiedenen Zielfernrohrmodellen an.
Egal, welche Jagdart Sie bevorzugen, mit einem Z6(i) können Sie
sich immer auf das Entscheidende konzentrieren.
4FACH-ZOOM
NIEDRIGE VERGRÖSSERUNG
Mehr Überblick
Schematische Darstellung
6FACH-ZOOM
58
S WA R O V S K I O P T I K
HOHE VERGRÖSSERUNG
Mehr Details
SWAROVSKI OPTIK QUALITÄTSSTANDARDS
Z6i BELEUCHTUNGSEINHEIT Große Technologie, ganz klein verpackt.
Die Abschaltautomatik unterscheidet zwischen Tag- und Nachtmodus. Die Memory-Funktion mit zwei Speicherplätzen stellt die zuletzt
gewählte Helligkeit beim Wiedereinschalten automatisch ein. Mit der
erweiterten Helligkeitsregelung (1) stehen Ihnen 64 verschiedene
Helligkeitsstufen zur Auswahl. Und der optimierte Tag-Nacht-Schalter (2) ermöglicht eine gezielte Auswahl zwischen Dunkel (Stufen
0-32) und Hell (Stufen 33-64).
WAS SIE DAVON HABEN? Das Zielfernrohr übernimmt viel „Denkarbeit“ und erleichtert Ihnen damit die präzise Einstellung auf die
jagdliche Situation. Außerdem wird der Batterieverbrauch durch
den Einsatz neuester Elektronik um ein Vielfaches verringert.
1
SWAROLIGHT Diese Ein- und Abschaltautomatik erkennt durch
einen Neigungssensor selbständig, ob sich das Z6i Zielfernrohr in
einer Schussposition befindet.
WAS SIE DAVON HABEN? Sie können nicht mehr vergessen, das
Leuchtabsehen abzuschalten, beim Aufnehmen der Waffe steht
es blitzschnell zur Verfügung. Das spart Zeit und Energie – für
die volle Konzentration auf den perfekten Schuss. SWAROLIGHT
funktioniert auf allen Waffen, auch das Schießen ohne Leuchtabsehen ist möglich.
2
S WA R O V S K I O P T I K
59
3
PERFEKTION ZEIGT SICH
IN DER ERGONOMIE
Erst die Kombination aus optischer Leistung und perfekter
ergonomischer Bauweise ermöglicht die optimale Funktion.
BEDIENUNG MIT EINER HAND Sämtliche Bedienelemente
wie Vergrößerung und Helligkeitsregelung der Beleuchtung
sind ergonomisch am Okular angeordnet.
WAS SIE DAVON HABEN? Intuitive Bedienung, bei der Sie
alle Beleuchtungsfunktionen und die Vergrößerung schnell
und komfortabel mit einer Hand steuern können, ohne
dabei aus dem Anschlag gehen zu müssen.
ZIELFERNROHRMONTAGE Die SWAROVSKI OPTIK SR Montageschiene stellt die innovativste Art der Zielfernrohrmontage dar. Die
Schiene greift mit ihren Zähnen in die Oberteile der Montage ein
und gewährleistet damit absolute Schussfestigkeit.
WAS SIE DAVON HABEN? Das Zielfernohr lässt sich schnell und
einfach auf unterschiedliche Waffen montieren, ohne dass dabei
geklebt oder gebohrt werden muss.
S WA R O V S K I O P T I K
SWAROVSKI OPTIK QUALITÄTSSTANDARDS
EL DURCHGRIFF Ferngläser der EL Serie sind eine Klasse für sich.
Grund dafür ist auch der ebenso legendäre wie einzigartige Durchgriff. Alle tragenden Teile sind aus hochwertigen Leichtmetallen
gefertigt und sorgen für ein geringes und ausbalanciertes Gewicht.
WAS SIE DAVON HABEN? Durch diese besondere ergonomische
Bauweise werden Ihre Hand und das Fernglas eins. Damit haben
Sie im wahrsten Sinne des Wortes alles im Griff – mit einer Hand.
ATX / STX SYSTEMGEDANKE Eine völlig neuartige Modularität
bietet ungeahnte Einsatzmöglichkeiten und geht auf die persönlichen Präferenzen und verschiedenen Situationen ein. Denn die
Leistung der ATX / STX Teleskope kann erstmals über die Größe
des Objektivs verändert werden – die Neuerfindung des Teleskops.
WAS SIE DAVON HABEN? Mit dem modularen System stehen Ihnen
je nach Anwendung unterschiedliche Zoombereiche zur Verfügung. Die modulare Bauweise ermöglicht es Ihnen, Objektiv- und
Okularteil separat im Jagdrucksack zu verstauen. Zudem lässt sich
das Teleskop außerordentlich schnell bedienen, da Zoom- und
Fokussierring nebeneinander angeordnet sind.
S WA R O V S K I O P T I K
61
4
PERFEKTION SPIEGELT SICH WIDER IN DER
VERARBEITUNG DER MATERIALIEN
Was gut aussieht, muss sich auch gut anfühlen. Aus diesem Grund werden bei SWA ROVSK I OPTIK
die besten Materialen verwendet und außerordentlich hochwertig verarbeitet. Denn Sie bauen darauf,
dass Sie sich auf ein SWA ROVSK I OPTIK Produkt viele, viele Jahre verlassen können.
ROBUSTE MATERIALIEN SWAROVSKI OPTIK Produkte werden
so konzipiert und gebaut, dass sie auch in Extremsituationen wie
bei Kälte, Hitze oder Regen immer perfekt funktionieren. Die
griffige Vollgummi-Armierung macht Ferngläser und Teleskope
noch unempfindlicher gegen Stöße und harte Beanspruchungen.
Die gezielte Auswahl an Gehäusematerialien und der Einbau
in stabile, staub- und wasserdichte Gehäuse sorgen für Robustheit und Leichtigkeit. Gerade bei Zielfernrohren mit ihrer hohen
62
Rückstoßbelastung stellen das verwendete Material
und die hochwertige Verarbeitung einen entscheidenden
Sicherheitsaspekt dar.
WAS SIE DAVON HABEN? Trotz intensiven Gebrauchs wird Sie
ein SWAROVSKI OPTIK Produkt dank hervorragender Haptik
und dauerhafter Funktion ein Leben lang begleiten und
Ihnen Freude machen.
S WA R O V S K I O P T I K
5
SWAROVSKI OPTIK QUALITÄTSSTANDARDS
PERFEKTION FINDET SICH
IM DURCHDACHTEN ZUBEHÖR
Design und Funktionalität können erst dann als ausgereift
bezeichnet werden, wenn nicht nur das Produkt, sondern auch
das Zubehör bis ins kleinste Detail mitgedacht wird.
ORIGINALZUBEHÖR SWAROVSKI OPTIK Entwickler machen
sich gemeinsam mit Experten von Anfang an Gedanken, was das
Produkt bei der Verwendung noch praktikabler machen könnte.
So wird das Zubehör sofort mitkonzipiert: Es erweitert nicht nur
die Einsatzmöglichkeiten, sondern trägt auch wesentlich zum
Schutz der Geräte bei.
WAS SIE DAVON HABEN? Einsatzbereit im richtigen Moment:
Das Originalzubehör in SWAROVSKI OPTIK Qualität ist perfekt
auf die Geräte abgestimmt und gewährleistet Ihnen optimale
Funktionalität und Schutz im rauen Jagdalltag.
S WA R O V S K I O P T I K
63
SWAROVSKI OPTIK
PRODUKTE
64
S WA R O V S K I O P T I K
PRODUKTÜBERSICHT
S WA R O V S K I O P T I K
65
ZIELFERNROHRE
Z6(i)
Z4i
Z6(i) 1-6x24
Z6i 1-6x24 EE
Z6(i) 1,7-10x42 (BT)
Z6(i) 2-12x50 (BT)
Z6(i) 2,5-15x44 P (BT)
Z6(i) 2,5-15x56 P (BT)
Z6(i) 3-18x50 P (BT)
Z6(i) 5-30x50 P (BT)
Z4i 1,25-4x24
Z4i 2,5-10x56
Z4i 3-12x50
Z5
Z3
Z5 3,5-18x44 P (BT)
Z5 5-25x52 P (BT)
Z3 3-9x36
Z3 3-10x42
Z3 4-12x50 (BT)
TELESKOPE
ATX / STX
ATS / STS
25-60x65 Objektivmodul
25-60x85 Objektivmodul
30-70x95 Objektivmodul
ATS 65 / STS 65
ATS 80 / STS 80
ATX Okularmodul
STX Okularmodul
CTC / CTS
CTC 30x75
CTS 85 Grundkörper
66
S WA R O V S K I O P T I K
PRODUKTÜBERSICHT
FERNGLÄSER
EL
CL COMPANION
EL 8x32 W B**
EL 10x32 W B**
EL 8,5x42 W B*
EL 10x42 W B*
EL 10x50 W B*
EL 12x50 W B*
CL Companion 8x30 B
CL Companion 10x30 B
*
**
SLC
NEU
SLC 8x42 W B
SLC 10x42 W B
SLC 8x56 W B
SLC 10x56 W B
SLC 15x56 W B
CL POCKET
NEU
CL Pocket 8x25 B
CL Pocket 10x25 B
FERNGLÄSER MIT ENTFERNUNGSMESSER
HABICHT
EL RANGE
Habicht 7x42*
Habicht 8x30 W*
Habicht 10x40 W*
Habicht 7x42 GA**
Habicht 10x40 W GA**
EL Range 8x42 W B
EL Range 10x42 W B
*
**
OPTRONISCHE GERÄTE
ENTFERNUNGSMESSER
RESTLICHTVERSTÄRKER
Laser Guide 8x30
NC 2
S WA R O V S K I O P T I K
67
ZIELFERNROHRE ZUBEHÖR
SR
SLP-E
SLP-O
SWAROVSKI OPTIK Rail
Montageschiene
Zielfernrohrschutzdeckel
für Z6(i) Okulare
Zielfernrohrschutzdeckel
für entsprechende Z6(i),
Z4i, Z5 und Z3 Objektive
BG
BS
WES
Fernglasschutz
Tragegurt
Seitenlichtschutzset
LCS
FSS
CCS
Lift-Trageriemen
Schwimmtrageriemen
Komforttrageriemen
UTA
TA-SLC
FB
Universalstativadapter
Stativadapter SLC
Funktionstaschen
SG
Zielfernrohrschutzhülle
FERNGLÄSER ZUBEHÖR
68
S WA R O V S K I O P T I K
PRODUKTÜBERSICHT
TELESKOPE ZUBEHÖR
TLS APO
DCB II
TLS 800
Apochromat Telefoto Lens System
Schwenkadapter
Telefoto Lens System
ADAPTERRINGE
OKULARE
SSR II
für TLS APO und TLS 800
25-50x W Weitwinkel
20-60x
Teleskopschiene
SOC
SOC
STATIVE
Schutzhülle ATX / STX
Schutzhülle ATS / STS
AT 101 Aluminiumstativ
CT 101 Karbonstativ
CT Travel Karbonstativ
TS
DH 101
Baumschraube
Stativkopf
ALLGEMEINES ZUBEHÖR
CS
Linsenreinigungsset
S WA R O V S K I O P T I K
69
Z6/Z6i
1-6x24
Z6i
1-6x24 EE
Z6/Z6i
1,7-10x42
Z6/Z6i
2-12x50
Z6/Z6i
2,5-15x44 P
Z6/Z6i
2,5-15x56 P
Z6/Z6i
3-18x50 P
Z6/Z6i
5-30x50 P
1-6x
1-6x
1,7-10x
2-12x
2,5-15x
2,5-15x
3-18x
5-30x
42,5-6,8
33,5-5,4
25,2-4,2
21-3,5
16-2,7
16,5-2,7
13,3-2,2
7,9-1,3
95
120
95
95
95
95
95
95
9,6-4
10,8-4
9,6-4,2
9,6-4,2
9,5-2,9
9,5-3,8
9,5-2,8
9,5-1,7
Lichttransmission (%)
90
91
90
90
90
91
90
90
max. Stellweg nach Höhe/Seite
(m/100 m)
2
2,1
1,5
1,5
1,8/1
1,8/1
1,8/1
1,2/0,7
Treffpunktkorr. / Klick (mm/100 m)
15
15
10
10
10
10
51
51
Vergrößerung
Sehfeld (m/100 m)
Augenabstand (mm)
Austrittspupillen-Durchmesser
(mm)
L
unbeleuchtet/
beleuchtet
420/440
–/430
470/490
520/540
555/575
635/655
595/615
600/620
SR
unbeleuchtet/
beleuchtet
–/460
–
–/500
–/550
–/590
–/665
–/635
–
30
30
30
30
30
30
30
30
42
–
4A 2
4A 2, 4A-3002
–
4A 2, 4A-3002
4A-3002
Plex 2, BRH2
4-I, CD-I,
LD-I, BRT-I
4-I2,
CD-I2
4A-I,
CD-I, LD-I
4A-300-I
4A-I, LD-I,
4A-300-I,
BRX-I2
4A-I2,
BRX-I2
4A-I,
4A-300-I,
BRX-I
4A-I ,
4A-300-I2,
BRX-I2
4A-I2,
4A-300-I2,
BRX-I2
–
–
4A-I
4A-I,
4W-I
4A 2,
4A-I
4A 2,
4A-I, 4W-I
Plex 2,
4A-I, 4W-I
Plex 2,
4A-I2, 4W-I2
Z4i
1,25-4x24
Z4i
3-12x50
Z4i
2,5-10x56
Z5
3,5-18x44 P
Z5
5-25x52 P
Z3
3-9x36
Z3
3-10x42
Z3
4-12x50
1,25-4x
3-12x
2,5-10x
3,5-18x
5-25x
3-9x
3,3-10x
4-12x
32,8-10,4
11-3,5
13,2-4,1
10-2
7,3-1,5
13-4,5
11-3,9
9,7-3,3
90
90
90
95
95
90
90
90
12,5-6
13,1-4,2
13,1-5,6
10-2,4
9,6-2,1
12-4
12,6-4,2
12,5-4,2
Lichttransmission (%)
92
93
92
90
90
90
90
90
max. Stellweg nach Höhe/Seite
(m/100 m)
3,3
1,1
1,3
1,6/1,0
1,2/0,7
1,6/1,6
1,4/1,4
1,2/1,2
Treffpunktkorr. / Klick (mm/100 m)
15
10
10
7
7
7
7
7
Gewicht (g)
Mittelrohrdurchmesser (mm)
unbeleuchtet
Absehen
beleuchtet
Absehen mit Ballistikturm
Vergrößerung
Sehfeld (m/100 m)
Augenabstand (mm)
Austrittspupillen-Durchmesser
(mm)
2
L
unbeleuchtet/
beleuchtet
–/420
–/520
–/575
450/–
495/–
340/–
360/–
410/–
SR
unbeleuchtet/
beleuchtet
–/440
–/540
–/595
–
–
–
–
–
30
30
30
25,4
25,4
25,4
25,4
25,4
–
–
–
BRX 2
BRX 2
4A 2
4A 2, BRX 2
4A 2, BRX 2
–
–
–
–
–
42
42
–
–
Plex 2
Gewicht (g)
Mittelrohrdurchmesser (mm)
unbeleuchtet
Absehen
beleuchtet
Absehen mit Ballistikturm
4-I
–
4A-I, 4A-300-I2 4A-I, 4A-300-I2
–
–
Funktionstemperatur: -20 °C/+55 °C · Lagertemperatur: -30 °C/+70 °C · Dichtheit: 4 m Wassertiefe (stickstoffgefüllt)
L = Leichtmetall für Ringmontage · SR = Leichtmetall mit SWAROVSKI OPTIK Rail · P = Parallaxeturm · BT = Ballistikturm
1
bei Modellen mit BT in der Höhe 10 mm/100 m · 2 nur in L-Ausführung erhältlich · Weitere technische Daten auf: WWW.SWAROVSKIOPTIK.COM
70
S WA R O V S K I O P T I K
PRODUKTÜBERSICHT
ZIELFERNROHRE ABSEHEN
UNBELEUCHTETE ABSEHEN
4
4A
4A-300
PLEX
BRX
BRH
4-I
4A-I
4A-300-I
4W-I
CD-I
BRX-I
LD-I
BRT-I
BELEUCHTETE ABSEHEN
Quadratischer Absehenstellbereich. Bei der Absehenverstellung in hori­zon­taler und vertikaler Ri­chtung steht
immer der gleiche Stellweg zur Verfügung.
Rechteckiger Absehenstellbereich. Speziell für
Schüsse auf größere Distanzen: noch mehr Stellweg
in der Höhe.
Das Absehenangebot wird laufend aktualisiert.
Hier finden Sie stets den letzten Stand:
WWW.SWAROVSKIOPTIK.COM
S WA R O V S K I O P T I K
71
(1)
EL
8x32 W B
EL
10x32 W B
EL
8,5x42 W B
EL
10x42 W B
EL
10x50 W B
EL
12x50 W B
Vergrößerung
8x
10x
8,5x
10x
10x
12x
wirksamer Objektiv-Ø (mm)
32
32
42
42
50
50
Sehfeld (m/1000 m)
141
120
133
112
115
100
augenseitiges Sehfeld (Grad)
61
64
60
60
62
63
Augenabstand (mm)
20
20
20
20
20
19
Lichttransmission (%)
90
90
90
90
90
90
138 x 110 x 57
138 x 110 x 57
160 x 122 x 61
160 x 122 x 61
174 x 134 x 67
174 x 134 x 67
580
580
835
840
998
998
Abmessungen L* x B** x H** (mm)
Gewicht ca. (g)
(1)
SLC
8x42 W B
SLC
10x42 W B
SLC
8x56 W B
SLC
10x56 W B
SLC
15x56 W B
Vergrößerung
8x
10x
8x
10x
15x
wirksamer Objektiv-Ø (mm)
42
42
56
56
56
Sehfeld (m/1000 m)
136
110
133
110
78
augenseitiges Sehfeld (Grad)
61
61
60
60
62
Augenabstand (mm)
18,5
16
23
19,5
16
Lichttransmission (%)
91
91
93
93
93
149 x 120 x 63
144 x 120 x 63
194 x 141 x 73
192 x 141 x 73
192 x 141 x 73
810
790
1225
1195
1200
Abmessungen L* x B** x H** (mm)
Gewicht ca. (g)
(1)
(1)
CL Companion
8x30 B
CL Companion
10x30 B
CL Pocket
8x25 B
CL Pocket
10x25 B
Vergrößerung
8x
10x
8x
10x
wirksamer Objektiv-Ø (mm)
30
30
25
25
Sehfeld (m/1000 m)
124
100
119
98
augenseitiges Sehfeld (Grad)
55
55
52
53
Augenabstand (mm)
15
14
17
17
Lichttransmission (%)
91
91
88
88
119 x 114 x 58
119 x 114 x 58
110 x 98 x 46
110 x 98 x 46
500
515
345
350
Abmessungen L* x B** x H** (mm)
Gewicht ca. (g)
Funktionstemperatur: -25 °C/+55 °C · Lagertemperatur: -30 °C/+70 °C · Dichtheit: 4 m Wassertiefe (stickstoffgefüllt)
72
S WA R O V S K I O P T I K
PRODUKTÜBERSICHT
(1)
EL Range
8x42 W B
EL Range
10x42 W B
HABICHT
8x30 W
HABICHT
10x40 W
HABICHT
7x42
Vergrößerung
8x
10x
8x
10x
7x
wirksamer Objektiv-Ø (mm)
42
42
30
40
42
Sehfeld (m/1000 m)
137
110
136
108
114
augenseitiges Sehfeld (Grad)
61
61
60
60
46
Augenabstand (mm)
19,2
17,3
12
13
14
Lichttransmission (%)
91
91
96
96
96
150 x 175 x 54
GA: 154 x 177 x 58
166 x 117 x 81
160 x 117 x 81
114 x 160 x 53
151 x 172 x 55
GA: 154 x 175 x 59
910
895
540
690
GA: 790
680
GA: 760
30-1375
–
–
–
±1
–
–
–
SWAROAIM
–
–
–
Betriebsdauer
1000 Messungen
–
–
–
Laser
Klasse 1 EN/FDA
–
–
–
Yard / Meter
–
–
–
Abmessungen L* x B** x H** (mm)
Gewicht ca. ohne Batterie (g)
Messbereich (m)
Messgenauigkeit (m)
Zusatzprogramm
Umschaltung
EL Range Funktionstemperatur -10 °C/+55 °C · HABICHT Funktionstemperatur: -25 °C/+55 °C · Lagertemperatur: -30 °C/+70 °C · Dichtheit: 4 m Wassertiefe (stickstoffgefüllt)
ATX / STX
25-60x65
ATX / STX
25-60x85
ATX / STX
30-70x95
25-60x
25-60x
30-70x
65
85
95
Sehfeld (m/1000 m)
41-23
41-23
35-19
augenseitiges Sehfeld (Grad)
57-71
57-71
57-71
Augenabstand (mm)
20
20
20
Lichttransmission (%) Gesamtprodukt
86
86
86
Länge (mm)
Schrägeinblick (ATX)
339
372
426
Geradeeinblick (STX)
367
400
454
Schrägeinblick (ATX)
1585
1910
2150
Geradeeinblick (STX)
1640
1965
2205
750-1800
750-1800
900-2100
Vergrößerung
wirksamer Objektiv-Ø (mm)
Gewicht (g)
Brennweite mit TLS APO (mm)
Funktionstemperatur: -25 °C/+55 °C · Lagertemperatur: -30 °C/+70 °C · Dichtheit: 4 m Wassertiefe (stickstoffgefüllt)
W = Weitwinkel · B = Brillenträgerokular · GA = Gummiarmierung · (1) individuell einstellbare Drehaugenmuschel
*Wert bei gesenkter Augenmuschel · **Abmessungen bei 64-mm-Pupillendistanz · Weitere technische Daten auf: WWW.SWAROVSKIOPTIK.COM
S WA R O V S K I O P T I K
73
mit Okular
25-50x
Vergrößerung
ATS / STS 65
ATS / STS 80
20-60x
25-50x
25-50x
20-60x
25-50x
20-60x
65
65
80
80
Sehfeld (m/1000 m)
42-27
36-20
42-27
36-20
augenseitiges Sehfeld (Grad)
60-70
40-65
60-70
40-65
Augenabstand (mm)
17
17
17
17
Lichttransmission (%) Gesamtprodukt
85
86
85
86
Länge (mm)
Schrägeinblick (ATS)
370
370
400
400
Geradeeinblick (STS)
375
375
405
405
Schrägeinblick (ATS)
1405
1370
1675
1640
Geradeeinblick (STS)
1375
1340
1645
1610
wirksamer Objektiv-Ø (mm)
Gewicht (g)
20-60x
Funktionstemperatur: -25 °C/+55 °C · Lagertemperatur: -30 °C/+70 °C · Dichtheit: 4 m Wassertiefe (stickstoffgefüllt)
CTC 30x75
CTS 85
Okular
25-50x W
Okular
20-60x
Vergrößerung
30x
–
25-50x
20-60x
wirksamer Objektiv-Ø (mm)
75
85
–
–
Sehfeld (m/1000 m)
41
–
42-27
36-20
augenseitiges Sehfeld (Grad)
66
–
60-70
40-65
–
–
17
17
84
–
85
85
Länge ca. (mm)
310/490
246/436
86
86
Gewicht ca. (g)
1200
1400
295
260
Augenabstand (mm)
Lichttransmission (%) Gesamtprodukt
Abmessungen L x B x H (mm)
Gewicht ca. (g)
DCB II
TLS APO
SSR II
220 x 92 x 180
102 x 93 x 82,5
185 x 60 x 60
330
198
350
W = Weitwinkel
74
S WA R O V S K I O P T I K
PRODUKTÜBERSICHT
Stativbeine
(cm)
max
max
max
CT 101
CT Travel
AT 101
CT 101 +
DH 101
CT Travel +
DH 101
AT 101 +
DH 101
170/58
170/50
190/69
182/-
182/-
202/-
1,4/5
1,9/5
2,1/5
2/5
2,5/5
Stativkopf
DH 101
(cm)
12
max
(kg)
1,5/5
max
max
(g/kg)
550/5
Anschlussgewinde 3/8˝ UNC bei allen Stativen · Anschlussgewinde 1/4˝ UNC bei Stativkopf
Laser Guide 8x30
Vergrößerung
Messgenauigkeit (m)
8x
1
Divergenz: 2 mrad,
Wellenlänge: 905 nm
wirksamer Objektiv-Ø (mm)
30
Laser
Augenabstand (mm)
15
Abmessungen L x B x H (mm)
Sehfeld (m/1000 m)
136
Gewicht (ohne Batterie) (g)
maximale Reichweite (m)
1500
Umschaltung
Meter/Yard
14
Betriebsdauer:
min 1000 Messungen
Mindestmessentfernung (m)
120 x 99 x 46
375
Funktionstemperatur: -10 °C/+50 °C · Lagertemperatur: -25 °C/+70 °C · Dichtheit: 4 m Wassertiefe (stickstoffgefüllt)
NC 2
Objektiv 3x
Austrittspupillen-Ø (mm)
9
Sehfeld (m/100 m)
24
Augenabstand (mm)
18
Sehfeld (Grad)
14
SuperGen® *
Vergrößerung
3x
Brennweite (mm)
75
Durchmesser (mm)
63
105 x 65 x 83
Länge (mm)
83
450
Gewicht (g)
440
Restlichtverstärkerröhre
Lichtverstärkung RLV-Röhre (cd/m²/lx)
Okularbrennweite (mm)
Abmessungen L x B x H (mm)
Gewicht (g)
Betriebsdauer
7500/Pi – 15000/Pi
25
(1)
ca. 150 h
Funktionstemperatur: -20 °C/+50 °C · Lagertemperatur Kurzzeit (bis 4 h): -55 °C/+65 °C, Langzeit: -35 °C/+35 °C · Dichtheit (Grundkörper): 0,4 bar
Stativanschlussgewinde: 1/4˝ UNC + 3/8˝ UNC · Objektivanschlussgewinde: C-Mount
*SuperGen® ist ein Warenzeichen der Photonis SAS · (1) bei optimaler Schirmleuchtdichte für blendungsfreie Langzeitbeobachtung
Weitere technische Daten auf: WWW.SWAROVSKIOPTIK.COM
S WA R O V S K I O P T I K
75
SWAROVSKI OPTIK UNTERNEHMEN
SWAROVSKI
OPTIK
UNTERNEHMEN
Seit Jahrzehnten steht der Name SWA ROVSKI OPTIK
für Innovationen, die Menschen aus aller Welt begeistern.
Dabei fühlt sich das Unternehmen seit seinen frühen Anfängen dem Wohl von Mensch und Natur verpflichtet und
setzt diesen hohen Anspruch in einer Reihe vielfältiger
Maßnahmen um.
S WA R O V S K I O P T I K
77
WWW.SWAROVSKIOPTIK.COM
ONLINE
Auf der neuen Webseite WWW.SWAROVSKIOPTIK.COM erwartet Sie die
gesamte Produktpalette von SWAROVSKI OPTIK. Genaue Informationen
zu Ferngläsern, Teleskopen, Digiscoping-Ausrüstung und Zubehör
finden Sie ebenso wie wertvolle Tipps und Tricks von Profis.
Außerdem können Sie ab sofort eine Auswahl unserer Produkte direkt
im neuen Onlineshop unter WWW.SWAROVSKIOPTIK.COM bestellen.
78
Erleben Sie die Welt von SWAROVSKI OPTIK noch intensiver und
werden Sie Teil unserer Community:
WWW.FACEBOOK.COM/SWAROVSKIOPTIK.HUNTING
WWW.YOUTUBE.COM/USER/SWAROSONA
WWW.TWITTER.COM/SWAROVSKIOPTIK
WWW.PINTEREST.COM/SWAROVSKIOPTIK
S WA R O V S K I O P T I K
SWAROVSKI OPTIK UNTERNEHMEN
ABDECKMASSEPROGRAMM NEU
Mit dem kostenlosen Abdeckmaßeprogramm können Sie für alle
SWAROVSKI OPTIK Zielfernrohre die genauen Abdeckmaße für Ihr
Absehen ermitteln. Die Berechnung ist für alle wählbaren Vergrößerungen, aber auch für unterschiedliche Distanzen möglich. Alle
ermittelten Abdeckmaße werden in englischen oder metrischen Einheiten sowie in den Winkelmaßen MOA und MIL ausgegeben und
können danach ausgedruckt werden.
Ausführliche Beschreibung unter
ABDECKMASSE.SWAROVSKIOPTIK.COM
BALLISTIKPROGRAMM
Das SWAROVSKI OPTIK Ballistikprogramm ist ein hilfreiches Instrument zur Bestimmung Ihrer persönlichen Geschossflugbahn.
Die kostenlose Software ist übersichtlich gestaltet und errechnet
die präzisen Daten für ein Distanzabsehen oder den Ballistikturm.
Das Ballistikprogramm gibt es zudem für Smartphones und Tablets.
Ausführliche Infos und Tipps unter
BALLISTICPROGRAMS.SWAROVSKIOPTIK.COM
S WA R O V S K I O P T I K
79
NETZWERK
WELTWEIT
SWAROVSKI OPTIK ist auf allen fünf Kontinenten präsent und wird
durch eigene Vertriebsgesellschaften sowie durch gut eingeführte,
unabhängige Vertriebspartner repräsentiert.
ÖSTERREICH
GROSSRAUM CHINA
TSCHECHIEN / SLOWAKEI
AUSTRALIEN
ITALIEN
UNGARN / RUMÄNIEN
BALTISCHE STAATEN
NAHER OSTEN
UNITED KINGDOM
BELGIEN / NIEDERLANDE / LUXEMBURG
NORDIC
USA / CANADA
DEUTSCHLAND
POLEN
WESTBALKAN
FRANKREICH
SCHWEIZ
VERTRIEBSPARTNER
info-at@swarovskioptik.at
Tel. +43/5223/511-0
optik.sia@swarovski.com
Tel. +61/2/8345-7228
info-lt@swarovskioptik.com
Tel. +43/5223/511-0
info-be@swarovskioptik.com
Tel. +32/2/55601-60
info-de@swarovskioptik.com
Tel. +49/8031/40078-0
info-fr@swarovskioptik.com
Tel. +33/1/480192-80
80
Finden Sie Ihren nächstgelegenen SWAROVSKI OPTIK Ansprechpartner oder kaufen Sie online auf WWW.SWAROVSKIOPTIK.COM
cynthia.chan@swarovski.com
Tel. +852/29696197
info-it@swarovskioptik.com
Tel. +39/045/8349069
khaled.saba@swarovskioptik.at
Tel. +971/559560764
info-se@swarovskioptik.com
Tel. +46/8/544715-40
info-pl@swarovskioptik.com
Tel. +43/5223/511-0
info-ch@swarovskioptik.com
Tel. +41/62/39832-33
S WA R O V S K I O P T I K
info-cz@swarovskioptik.com
Tel. +43/5223/511-0
info-hu@swarovskioptik.com
Tel. +43/5223/511-0
info-uk@swarovskioptik.com
Tel. +44/01737/856812
info@swarovskioptik.us
Tel. +1/800/426-3089
info-wb@swarovskioptik.com
Tel. +43/5223/511-0
info@swarovskioptik.com
Tel. +43/5223/511-0
SWAROVSKI OPTIK UNTERNEHMEN
SERVICE
REPARATUR
Für Kunden, die einen Service bei ihrem Gerät oder den Austausch von Verschleißteilen durchführen lassen möchten, gibt es
den Reparaturservice von SWAROVSKI OPTIK. Dieser hilft auch
bei Beschädigungen, die etwa durch ein kleines Missgeschick
passiert sind – und zwar ausgesprochen kundenfreundlich, schnell
und unbürokratisch. Selbst ältere Modelle können von unserem
Serviceteam wieder fit gemacht werden.
S WA R O V S K I O P T I K
81
DE 07/2013 Änderungen in Ausführung und Lieferung
sowie Druckfehler sind vorbehalten.
Alle Bildrechte liegen bei SWAROVSKI OPTIK.
SEE THE UNSEEN
WWW.SWAROVSKIOPTIK.COM
Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
20
Dateigröße
21 260 KB
Tags
1/--Seiten
melden