close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

gas-wandheizgeräte

EinbettenHerunterladen
1
TECHNISCHE DATEN
GAS-WANDHEIZGERÄTE
BRENNWERTTECHNIK
ecoTEC exclusiv VC
ecoTEC classic VC
ecoTEC classic VCW
Thermoblock Brennwert VC 506
564
567
570
573
GAS-WANDHEIZGERÄTE
TURBO
turboTEC exclusiv VC
turboTEC exclusiv VCW
turboTEC classic VC
turboTEC classic VCW
576
579
582
585
GAS-WANDHEIZGERÄTE
KAMIN
atmoTEC exclusiv VC
atmoTEC exclusiv VCW
atmoTEC classic VC
atmoTEC classic VCW
588
591
594
597
13
SEITE
563
1
ecoTEC exclusiv VC 136-E, VC 276-E, VC 356-E
Produktvorstellung
Besondere Merkmale
● Gas-Wandheizgerät mit Brennwerttechnik
● System Pro E
● NOx < 20 mg/kWh, Normnutzungsgrad 109 %
● Modulierend geregelte Leistung
(20-100 %) (abhängig von der
Gasart)
● Multi-Sensorik-System
(nicht für VC 356-E)
● Lambda-Sensorik-System für Luftzahlund Leistungsregelung
(nicht für VC 356-E)
● Aqua-Kondens-System AKS für Speicherladung mit Brennwertnutzung)
● DIA-System plus (Digitales Informations- und Analyse-System mit
erweiterten Funktionen)
● Vorbereitet für Speicheranschluss
● Durchschnittliche Leistungsaufnahme
50 W/63 W
● Integrierte Solarregelung
Einsatzmöglichkeiten
Heizung und Warmwasserbereitung
(in Kombination mit indirekt beheiztem Speicher)
● Bei Neubau und Modernisierung von
Wohnflächen bis 500 m2
● Für Radiatoren- u. Fußbodenheizung
● Platzsparender Einbau im Wohnbereich möglich
● Kostengünstiger Einbau als Dachheizzentrale möglich
● Raumluftabhängige oder -unabhängige Betriebsweise
●
Ausstattung
Komplettsystem
mit stufenlos drehzahlgeregelter
Umwälzpumpe, Ausdehnungsgefäß
(nicht bei VC 356-E), automatischem
Schnellentlüfter, Kondenswasserablauf und Quetschverschraubung für
Gasanschluss
● Integral-Kondensations-Wärmetauscher aus Edelstahl
● Thermo-Kompaktmodul
●
●
●
●
●
Integrierte Speicherregelung
Vorrangumschaltventil und SpeicherAnschlussverrohrung bereits integriert
Elektrischer Anschluss für Zirkulationspumpe und externe Heizungspumpe
Elektrischer Anschluss für Taster zum
bedarfsgerechten Zirkulationspumpenstart
13
Gerätebezeichnung
Gasart
Kategorie
DVGW-Produkt-ID-Nr.
Bestell-Nr.
VC 136-E H
VC 136-E L
VC 136-E P
Erdgas E
Erdgas LL
Flüssiggas P
II2ELL3P
II2ELL3P
II2ELL3P
CE-0085 BL 0512
CE-0085 BL 0512
CE-0085 BL 0512
305 118
300 119
300 120
VC 276-E H
VC 276-E L
VC 276-E P
Erdgas E
Erdgas LL
Flüssiggas P
II2ELL3P
II2ELL3P
II2ELL3P
CE-0085 BL 0512
CE-0085 BL 0512
CE-0085 BL 0512
300 121
300 122
300 123
VC 356-E H
VC 356-E L
VC 356-E P
Erdgas E
Erdgas LL
Flüssiggas P
II2ELL3P
II2ELL3P
II2ELL3P
CE-0085 BL 0512
CE-0085 BL 0512
CE-0085 BL 0512
305 109
305 110
305 111
564
unverbindliche Preisempfehlungen ohne MwSt.
1
ecoTEC exclusiv VC 136-E, VC 276-E, VC 356-E
Technische Daten
Einheiten
VC 136-E
VC 276-E
VC 356-E
Nennwärme-Leistungsbereich bei 40/30 °C
Nennwärme-Leistungsbereich bei 60/40 °C
Nennwärmeleistungsbereich bei 80/60 °C
Speicherladeleistung
max. Wärmebelastung bei Heizbetrieb1)
max. Wärmebelastung bei Speicherladung1)
min. Wärmebelastung1)
Normnutzungsgrad bei 40/30 °C 2)
kW
kW
kW
kW
kW
kW
kW
%
4,0 – 13,0
3,8 – 12,4
3,7 – 12,0
14,0
12,2
14,3
3,8
109
9,4 – 27,0
9,0 – 25,8
8,7 – 25,0
27,0
25,5
27,6
8,9
109
11,1 -37,1
10,6 -35,4
10,3 -34,3
34,3
35
35
10,5
109
Abgastemperatur min./max.3)
Abgasmassenstrom min/max.3)
CO2-Gehalt3)
Abgaswertegruppe 9)
NOX-Emission
°C
g/s
%
40/70
1,7/5,8
9,0
G 51
< 20
40/70
3,6/11,1
9,0
G 51
< 20
40/70
4,7/15,7
9,0
G 51
< 20
Kondenswassermenge bei 40/30 °C, ca.
pH-Wert, ca.
l/h
1,3
3,5 - 4,0
2,7
3,5 - 4,0
3,3
3,5 - 4,0
Restförderhöhe der Pumpe
Nennwassermenge bei ∆T=20 K
Vorlauftemperatur max.
Inhalt Ausdehnungsgefäß
Vordruck Ausdehnungsgefäß
zul. Betriebsüberdruck heizungsseitig
mbar
l/h
°C
l
bar
bar
250
515
85
10
0,75
3,0
250
1075
85
10
0,75
3,0
200
1480
85
–
–
3,0
Anschlusswerte5) :
Erdgas E (Hi = 9,5 kWh/m3 )
Erdgas LL (Hi = 8,1 kWh/m3 )
Flüssiggas P (Hi = 12,8 kWh/kg)
Wobbezahl (WS) -Bereich Erdgas E6)
Wobbezahl (WS) -Bereich Erdgas LL6)
EE-Einstellung, bezogen auf WS: Erdgas E4)
EE-Einstellung, bezogen auf WS: Erdgas LL4)
Gasanschlussdruck Erdgas
Gasanschlussdruck Flüssiggas
Elektroanschluss
Elektrische Leistungsaufnahme min./max.
Gewicht. elektrische Leistungsaufnahme7)
m3/h
m3/h
kg/h
kWh/m3
kWh/m3
kWh/m3
kWh/m3
mbar
mbar
V/Hz
W
W
1,5
1,8
1,1
12,0 - 16,1
10,1 - 13,1
15,0
12,4
20
50
230/50
70/110
50
2,9
3,4
2,2
12,0 - 16,1
10,1 - 13,1
15,0
12,4
20
50
230/50
70/110
50
3,7
4,3
2,8
12,0 - 16,1
10,1 - 13,1
15,0
12,4
20
50
230/50
70/130
63
Vor- und Rücklaufanschluss
Gasanschluss
Luft-/Abgasanschluss
Ø mm
Ø mm
Ø mm
20 (R 3/4)
15 (R 1/2)
60/100 oder
80/1258)
(mit Adapter)
20 (R 3/4)
15 (R 1/2)
60/100 oder
80/1258)
(mit Adapter)
20 (R 3/4)
15 (R 1/2)
80/125
mm
mm
mm
kg
800
480
385
39
IP X4 D
800
480
385
40
IP X4 D
800
480
450
40
IP X4 D
Geräteabmessungen:
Gewicht ca.
Schutzart
mg/kWh
Höhe
Breite
Tiefe
1) Bezogen auf den Heizwert Hi und reinen Heizbetrieb. 2) Ermittelt nach DIN 4702 Teil 8. 3) Rechenwert zur Auslegung des
Schornsteins nach DIN 4705. 4) Bei Betrieb mit einer von der werkseitigen EE-Einstellung abweichenden Gasqualität können sich
Abweichungen von der angegebenen Nennwärmeleistung bzw. eingestellten Wärmeleistung ergeben. 5) Bezogen auf 15 °C und
1013 mbar. 6) Bezogen auf 0 °C und 1013 mbar 7) Max. Brennersperrzeit, Vorlauftemperatur 45 °C, Messung nach DIN EN 677.
8) Mit Geräteanschluss-Stück Best.-Nr. 303 907 9) nach G 636
unverbindliche Preisempfehlungen ohne MwSt.
565
13
Produktvorstellung
1
ecoTEC exclusiv VC 136-E, VC 276-E, VC 356-E
Maßzeichnungen
VC 136-E, VC 276-E, VC 356-E
ØB
Mitte Luft/Abgasrohr
190
1
Oberkante Gerät
94
A
480
3
7
Ø 20
100
5
7
50
3
Ø 20
5
385
161
Maße für
Unterputzinstallation
R 1/2 oder R 3/4
C
Hinweis:
An der Unterseite des ecoTEC exclusiv VC ist ein
Mindestabstand von 250 mm zur Montage der Anschlussarmaturen erforderlich. Das Maß C ist einzuhalten, wenn ein Warmwasserspeicher des Typs VIH
CR/CQ unter dem Heizgerät installiert werden soll.
Luft-/Abgas-Anschluss
Gerätehalter
Heizungsrücklauf
Gasanschluss
Heizungsvorlauf
Ablauf Rp 1
Oberkante Fußboden
Maße bei Kombination mit
folgenden System-Komponenten:
A
mit 87°-Bogen
A
mit 87°-T-Stück
ØB
C*
235
253
235
270
60/100
80/125
---
------
------
------
1101
1101
Luft-Abgas-System Ø 60/100
Luft-Abgas-System Ø 80/125
Warmwasserspeicher
Warmwasserspeicher
Warmwasserspeicher
Warmwasserspeicher
Warmwasserspeicher
VIH
VIH
VIH
VIH
VIH
10
100 100
(VC 356-E = 450)
1
2
3
5
7
10
791
7
Ø 20
100
747
770
800
2
CR 120
CR 150
CR 200
CQ 120
CQ 150
--
1101
1101
Maße in mm
*) Hinweis: Das Maß C ist einzuhalten, wenn ein Warmwasserspeicher
des Typs VIH CR/CQ unter dem Heizgerät installiert werden soll.
400
300
200
53 %
100
70 %
85 %
100 %
60 %
0
400
300
53 %
60 %
200
100 %
70 %
100
85 %
0
0
566
Pumpendiagramm ecoTEC exclusiv VC 136-E, VC 276-E
Restförderhöhe in mbar
13
Restförderhöhe in mbar
Pumpendiagramm ecoTEC exclusiv VC 356-E
200
400
600
800 1000 1200 1400 1600 1800 1900
Fördermenge in l/h
0
200
400
600
800 1000 1200 1400 1600 1800
Fördermenge in l/h
unverbindliche Preisempfehlungen ohne MwSt.
1
ecoTEC classic VC 126/2-C, VC 196/2-C, VC 246/2-C
Produktvorstellung
Besondere Merkmale
● Gas-Wandheizgerät mit Brennwerttechnik
● System Pro E
● NOx < 20 mg/kWh, Normnutzungsgrad 109 %
● Modulierend geregelte Leistung
35-100% (abhängig von der Gasart)
● Aqua-Kondens-System AKS (Speicherladung mit Brennwertnutzung)
● DIA-System (Digitales Informationsund Analyse-System)
● Vorbereitet für Speicheranschluss
Einsatzmöglichkeiten
Heizung und Warmwasserbereitung
(in Kombination mit indirekt beheiztem Speicher)
● Bei Neubau und Modernisierung von
Einfamilienhäusern und Wohnungen
bis 300 m2 Wohnfläche
● Für Radiatoren- u. Fußbodenheizung
● Platzsparender Einbau im Wohnbereich möglich
● Kostengünstiger Einbau als Dachheizzentrale möglich
● Raumluftabhängige oder -unabhängige Betriebsweise
●
Ausstattung
● Komplettsystem
mit 2-stufiger Umwälzpumpe, Ausdehnungsgefäß, automatischem Schnellentlüfter, Kondenswasserablauf und
Quetschverschraubung für Gasanschluss
● Integral-Kondensations-Wärmetauscher aus Edelstahl
● Thermo-Kompaktmodul
● Integrierte Speicherregelung
● Elektronische Teillasteinstellung
● Vorrangumschaltventil und Speicheranschlussverrohrung bereits integriert
Gasart
Kategorie
DVGW-Produkt-ID-Nr.
Bestell-Nr.
VC 126/2-C H
VC 126/2-C L
VC 126/2-C P
Erdgas E
Erdgas LL
Flüssiggas P
II2ELL3P
II2ELL3P
II2ELL3P
CE-0085 BL 0512
CE-0085 BL 0512
CE-0085 BL 0512
305 100
305 101
305 102
VC 196-C H
VC 196-C L
VC 196-C P
Erdgas E
Erdgas LL
Flüssiggas P
II2ELL3P
II2ELL3P
II2ELL3P
CE-0085 BL 0512
CE-0085 BL 0512
CE-0085 BL 0512
305 103
305 104
305 105
VC 246-C H
VC 246-C L
VC 246-C P
Erdgas E
Erdgas LL
Flüssiggas P
II2ELL3P
II2ELL3P
II2ELL3P
CE-0085 BL 0512
CE-0085 BL 0512
CE-0085 BL 0512
305 106
305 107
305 108
unverbindliche Preisempfehlungen ohne MwSt.
13
Gerätebezeichnung
567
1
ecoTEC classic VC 126/2-C, VC 196/2-C, VC 246/2-C
Technische Daten
Technische Daten
VC
126/2-C
196/2-C
246/2-C
Nennwärme-Leistungsbereich bei 40/30 °C
Nennwärme-Leistungsbereich bei 60/40 °C
Nennwärmeleistungsbereich bei 80/60 °C
Speicherladeleistung
max. Wärmebelastung bei Heizbetrieb1)
max. Wärmebelastung bei Speicherladung1)
min. Wärmebelastung1)
Normnutzungsgrad bei 40/30 °C 2)
kW
kW
kW
kW
kW
kW
kW
%
5,0 - 10,8
4,7 - 10,3
4,6 - 10,0
13,5
10,2
13,8
4,7
109
9,7 - 21,6
9,3 - 20,6
9,0 - 20,0
20,0
20,4
20,4
9,2
109
12,2 - 27,0
11,6 - 25,8
11,3 - 25,0
25,0
25,5
25,5
11,5
109
Abgastemperatur min./max. 3)
Abgasmassenstrom min/max. 3)
CO2-Gehalt 3)
NOx - Emission
°C
g/s
%
mg/kWh
40/70
2,2/5,8
9,0
< 20
40/70
3,6/8,3
9,0
< 20
40/70
4,7/10,3
9,0
< 20
Abgaswertegruppe 7)
Kondenswassermenge bei 40/30°C, ca.
pH-Wert, ca.
l/h
G 51
1,1
3,5 - 4,0
G 51
2,2
3,5 - 4,0
G 51
2,9
3,5 - 4,0
Restförderhöhe Pumpe
Nennwassermenge bei ∆T= 20 K
Vorlauftemperatur max.
Inhalt Ausdehnungsgefäß
Vordruck Ausdehnungsgefäß
zul. Betriebsüberdruck heizungsseitig
mbar
l/h
°C
l
bar
bar
250
430
85
10
0,75
3,0
250
860
85
10
0,75
3,0
250
1075
85
10
0,75
3,0
Anschlusswerte4):
Erdgas E,
Hi = 9,5 kWh/m3
Erdgas LL, Hi = 8,1 kWh/m3
Flüssiggas P, Hi = 12,8 kWh/kg
Wobbezahl (WS) -Bereich Erdgas E5)
Wobbezahl (WS) -Bereich Erdgas LL5)
EE-Einstellung, bezogen auf WS: Erdgas E6)
EE-Einstellung, bezogen auf WS: Erdgas LL6)
Gasanschlussdruck Erdgas
Gasanschlussdruck Flüssiggas
Elektroanschluss
Elektrische Leistungsaufnahme min./max.
m3/h
m3/h
kg/h
kWh/m3
kWh/m3
kWh/m3
kWh/m3
mbar
mbar
V/Hz
W
1,5
1,7
1,1
12,0 - 16,1
10,1 - 13,1
15,0
12,4
20
50
230/50
90/110
2,2
2,5
1,6
12,0 - 16,1
10,1 - 13,1
15,0
12,4
20
50
230/50
90/110
2,7
3,1
2,0
12,0 - 16,1
10,1 - 13,1
15,0
12,4
20
50
230/50
90/110
Ø mm
Ø mm
Ø mm
20 (R 3⁄4)
15 (R 1⁄2)
60/100
20 (R 3⁄4)
15 (R 1⁄2)
60/100
20 (R 3⁄4)
15 (R 1⁄2)
60/100
mm
mm
mm
kg
800
480
385
39
IP X4 D
800
480
385
39
IP X4 D
800
480
385
40
IP X4 D
Vor- und Rücklaufanschluss
Gasanschluss
Luft-/Abgasanschluss
Geräteabmessungen:
Höhe
Breite
Tiefe
Gewicht ca.
Schutzart
1)
2) Ermittelt nach DIN 4702 Teil 8
3) Rechenwerte zur Auslegung des Schornsteins nach DIN 4705
Bezogen auf den Heizwert H i
5) Bezogen auf 0 °C und 1013 mbar
6) Bei Betrieb mit einer von der werkseitigen EE-Einstellung
Bezogen auf 15 °C und 1013 mbar
4) abweichenden Gasqualität können sich Abweichungen von der angegebenen Nennwärmeleistung bzw. eingestellten Wärmeleistung ergeben. 7) nach G636
4)
13
Restförderhöhe in mbar
Pumpendiagramm VC 126/2-C, 196/2-C, 246/2-C
400
300
200
Stufe I
100
Stufe II
0
0
200
400
600
800
1000 1200 1400 1600 1800
Fördermenge in l/h
568
unverbindliche Preisempfehlungen ohne MwSt.
1
ecoTEC classic VC 126/2-C, VC 196/2-C, VC 246/2-C
Maßzeichnungen
VC 126/2-C, 196/2-C, 246/2-C
ØB
Mitte Luft/Abgasrohr
190
1
Oberkante Gerät
94
A
480
3
7
Ø 20
100
5
791
7
Ø 20
100
747
770
800
2
7
50
Ø 20
3
5
385
10
100 100
161
Maße für
Unterputzinstallation
C
R 1/2 oder R 3/4
Oberkante Fußboden
Luft-/Abgasanschluss
Gerätehalter
Heizungsrücklauf
Gasanschluss
Heizungsvorlauf
Ablauf Rp 1
Maße bei Kombination mit
folgenden System-Komponenten:
Luft-Abgas-System Ø 60/100
Luft-Abgas-System Ø 80/125
Luft-Abgas-System Ø 63/96
Warmwasserspeicher
Warmwasserspeicher
Warmwasserspeicher
Warmwasserspeicher
Warmwasserspeicher
VIH
VIH
VIH
VIH
VIH
CR 120
CR 150
CR 200
CQ 120
CQ 150
A
mit 87°-Bogen
A
mit 87°-T-Stück
ØB
C*
235
253
183
235
270
183
60/100
80/125
63/96
----
------
------
------
1101
1101
13
1
2
3
5
7
10
--
1101
1101
*) Hinweis: Das Maß C ist einzuhalten, wenn ein Warmwasserspeicher
des Typs VIH CR/CQ unter dem Heizgerät installiert werden soll.
Maße in mm
unverbindliche Preisempfehlungen ohne MwSt.
569
1
ecoTEC classic VCW 196/2-C, VCW 246/2-C
Produktvorstellung
Besondere Merkmale
● Gas-Wandheizgerät mit Brennwerttechnik
● System Pro E
● NOx < 20 mg/kWh, Normnutzungsgrad 109 %
● Modulierend geregelte Leistung
35-100% (abhängig von der Gasart)
● Aqua-Comfort-System plus
● DIA-System (Digitales Informationsund Analyse-System)
Einsatzmöglichkeiten
Heizung und Warmwasserbereitung
(in Kombination mit indirekt beheiztem Speicher)
● Bei Neubau und Modernisierung von
Einfamilienhäusern und Wohnungen
● Für Radiatoren- u. Fußbodenheizung
● Platzsparender Einbau im Wohnbereich möglich
● Kostengünstiger Einbau als Dachheizzentrale möglich
● Raumluftabhängige oder -unabhängige Betriebsweise
●
Ausstattung
● Komplettsystem
mit 2-stufiger Umwälzpumpe, Ausdehnungsgefäß, automatischem
Schnellentlüfter, Kondenswasserablauf und Quetschverschraubung für
Gasanschluss
● Integral-Kondensations-Wärmetauscher aus Edelstahl
● Thermo-Kompaktmodul
● Sekundär-Wärmetauscher
aus Edelstahl für Warmwasserbereitung (Durchlaufprinzip) eingebaut
● Elektronische Teillasteinstellung
13
Gerätebezeichnung
Gasart
Kategorie
DVGW-Produkt-ID-Nr.
Bestell-Nr.
VCW 196/2-C H
VCW 196/2-C L
VCW 196/2-C P
Erdgas E
Erdgas LL
Flüssiggas P
II2ELL3P
II2ELL3P
II2ELL3P
CE-0085 BL 0512
CE-0085 BL 0512
CE-0085 BL 0512
305 112
305 113
305 114
VCW 246/2-C H
VCW 246/2-C L
VCW 246/2-C P
Erdgas E
Erdgas LL
Flüssiggas P
II2ELL3P
II2ELL3P
II2ELL3P
CE-0085 BL 0512
CE-0085 BL 0512
CE-0085 BL 0512
305 115
305 116
305 117
570
unverbindliche Preisempfehlungen ohne MwSt.
1
ecoTEC classic VCW 196/2-C, VCW 246/2-C
Technische Daten
Technische Daten
VCW
196/2-C
246/2-C
Nennwärme-Leistungsbereich bei 40/30 °C
Nennwärme-Leistungsbereich bei 60/40 °C
Nennwärme-Leistungsbereich bei 80/60 °C
Leistung bei Warmwasserbereitung
max. Wärmebelastung bei Heizbetrieb1)
max. Wärmebelastung bei Warmwasserbereitung1)
min. Wärmebelastung
Normnutzungsgrad bei 40/30 °C2)
kW
kW
kW
kW
kW
kW
%
%
9,7 - 21,6
9,3 - 20,6
9,0 - 20,0
20,0
20,4
20,4
9,2
109
12,2 - 27,0
11,6 - 25,8
11,3 - 25,0
25,0
25,5
25,5
11,5
109
Abgastemperatur min./max. 3)
Abgasmassenstrom min./max. 3)
CO2-Gehalt 3)
NOx - Emission
°C
g/s
%
mg/kWh
40/70
3,6/8,3
9,0
< 20
40/70
4,7/10,3
9,0
< 20
Abgaswertegruppe 8)
Kondenswassermenge bei 40/30°C, ca.
pH-Wert, ca.
l/h
G 51
2,2
3,5 - 4,0
G 51
2,9
3,5 - 4,0
Restförderhöhe der Pumpe
Nennwassermenge bei ∆T= 20 K
Vorlauftemperatur max.
Inhalt Ausdehnungsgefäß
Vordruck Ausdehnungsgefäß
Zul. Betriebsüberdruck heizungsseitig
Zul. Betriebsüberdruck wasserseitig
Warmwasserzapfbereich (bei 45K)
Warmwasser-Temperaturbereich
Mindest-Fließdruck pü am Gerät 4)
mbar
l/h
°C
l
bar
bar
bar
l/min
°C
bar
250
860
85
10
0,75
3,0
10,0
1,2 - 6,4
35 – 65
0,35
250
1075
85
10
0,75
3,0
10,0
1,2 - 8,1
35 – 65
0,35
Anschlusswerte5):
Erdgas E,
Hi = 9,5 kWh/m3
Erdgas LL,
Hi = 8,1 kWh/m3
Flüssiggas P, Hi = 12,8 kWh/kg
Wobbezahl (Ws)-Bereich Erdgas E6)
Wobbezahl (Ws)-Bereich Erdgas LL6)
EE-Einstellung, bezogen auf WS: Erdgas E7)
EE-Einstellung, bezogen auf WS: Erdgas LL7)
Gasanschlussdruck Erdgas
Gasanschlussdruck Flüssiggas
Elektroanschluss
Elektrische Leistungsaufnahme
m3/h
m3/h
kg/h
kWh/m3
kWh/m3
kWh/m3
kWh/m3
mbar
mbar
V/Hz
W
2,2
2,5
1,6
12,0 – 16,1
10,1 – 13,1
15,0
12,4
20,0
50,0
230/50
90/110
2,7
3,1
2,0
12,0 – 16,1
10,1 – 13,1
15,0
12,4
20,0
50,0
230/50
90/110
Ø mm
Ø mm
Ø mm
Ø mm
mm
mm
mm
kg
20 (R 3⁄4)
15 (R 1⁄2)
15 (R 1⁄2)
60/100
800
480
385
40
IP X4D
20 (R 3⁄4)
15 (R 1⁄2)
15 (R 1⁄2)
60/100
800
480
385
41
IP X4D
Vor- und Rücklaufanschluss
Kalt- und Warmwasseranschluss
Gasanschluss
Luft-/Abgasanschluss
Geräteabmessungen: Höhe
Breite
Tiefe
Gewicht ca.
Schutzart
1)
Bezogen auf den Heizwert H i und reinen Heizbetrieb. 2) Ermittelt nach DIN 4702 Teil 8. 3) Rechenwert zur Auslegung des Schornsteins nach DIN 4705.
Druckverlust im Gerät. Nachgeschaltete Leitungen sind gesondert zu berücksichtigen. 5) Bezogenauf 15°C und 1013 mbar 6) Bezogen auf 0°C und 1013 mbar.
7) Bei Betrieb mit einer von der werkseitigen EE-Einstellung abweichenden Gasqualität können sich Abweichungen von der angegebenen Nennwärmeleistung 4) bzw. eingestellten Wärmeleistung ergeben. 8) nach G 636
4)
400
13
Restförderhöhe in mbar
Pumpendiagramm VCW 196/2-C, 246/2-C
300
200
Stufe I
100
Stufe II
0
0
200
400
600
800
1000 1200 1400 1600 1800
Fördermenge in l/h
unverbindliche Preisempfehlungen ohne MwSt.
571
1
ecoTEC classic VCW 196/2-C, VCW 246/2-C
Maßzeichnungen
VCW 196/2-C, 246/2-C
ØB
Mitte Luft/Abgasrohr
190
1
Oberkante Gerät
94
A
480
4
Ø 20
7
Ø 20
120
100 100
5
791
684
6 120 4
20
3
7
R 3/4
6
747
770
800
2
7
50
Ø 20
180
3
5
385
100 100
10
161
Maße für
Unterputzinstallation
C
R1/2 oder R 3/4
Oberkante Fußboden
1
2
3
4
5
6
7
10
Luft-/Abgasanschluss
Gerätehalter
Heizungsrücklauf
Kaltwasseranschluss
Gasanschluss
Warmwasseranschluss
Heizungsvorlauf
Ablauf Rp 1
Maße bei Kombination mit
folgenden System-Komponenten:
Luft-Abgas-System Ø 60/100
Luft-Abgas-System Ø 80/125
Luft-Abgas-System Ø 63/96
A
mit 87°-Bogen
A
mit 87°-T-Stück
ØB
C*
235
253
183
235
270
183
60/100
80/125
63/96
----
13
*) Hinweis: Das Maß C ist einzuhalten, wenn ein Warmwasserspeicher
des Typs VIH CR/CQ unter dem Heizgerät installiert werden soll.
Maße in mm
572
unverbindliche Preisempfehlungen ohne MwSt.
1
THERMOBLOCK BRENNWERT VC 506 E
Produktvorstellung
Besondere Merkmale
● Gas-Wandheizgerät mit Brennwerttechnik
● Leistungsbereich bis 48,9 kW
● NOX < 20 mg/kWh,
Normnutzungsgrad 109 %
● Modulierend geregelte Leistung im
Bereich von 30% bis 100%
● DIA-System (Digitales Informationsund Analyse-System
● Vorbereitet für Speicheranschluss
Einsatzmöglichkeiten
Heizung und Warmwasserbereitung
(in Kombination mit indirekt beheiztem Speicher)
● Bei Neubau und Modernisierung von
Mehrfamilienhäusern und Gewerbeobjekten
● Für Radiatoren- und Fußbodenheizung
● Kostengünstiger Einbau als Dachheizzentrale möglich
● Raumluftabhängige oder -unabhängige Betriebsweise
●
Ausstattung
● Elektronik in Mikroprozessortechnik
mit folgenden Funktionen: Elektronische Zünd- und Überwachungseinrichtung, Sicherheitstemperaturbegrenzung, thermische Wassermangelsicherung, Brennersperrzeit nach
Brennerbetrieb, Pumpennachlaufzeit
nach externer Speicherladung.
Pumpenblockierschutz, Geräte-Frostschutz, elektronische Teillasteinstellung (Heizungsteillast unabhängig
von Warmwasserleistung einstellbar).
Mit DIA-System (Digitales Informations- und Analyse-System).
● Mit eingebauten Systemkomponenten:
Umwälzpumpe, Speicherladepumpe,
hydraulische Weiche, automatischer
Schnellentlüfter, Sicherheitsventil,
Druckwächter, Kondenswasserablauf,
Rückschlagventil, Abgassensor.
● Kondensations-Wärmetauscher
bestehend aus Aluminium.
● Mit weißer Ummantelung
●
●
Elektronikbox
mit folgenden Bedien- und Informationselementen: Hauptschalter, ResetTaste, Betriebsartenwähler, Manometer, Einsteller für VorlauftemperaturSollwert sowie für SchornsteinfegerPrüfbetrieb.
Pneumatischer Gas-Luft-Verbund
zur Luftzahl- und Leistungsregelung,
bestehend aus Gas-Luft-Verbund-Regelarmatur, drehzahlgeregeltem Gebläse sowie Vormischbrenner für
schadstoffarme Verbrennung.
Hinweis: Pumpe für Heizkreis bauseits
Gasart
Kategorie
Produkt-ID-Nr.
Bestell-Nr.
VC 506 E H/L
Erdgas E/LL
I2ELL
CE-0063 AT 3636/A
305 092
13
Gerätebezeichnung
unverbindliche Preisempfehlungen ohne MwSt.
573
1
THERMOBLOCK BRENNWERT VC 506 E
Technische Daten
Technische Daten
VC
506 E
Nennwärme-Leistungsbereich bei 40/30 °C
Nennwärme-Leistungsbereich bei 60/40 °C
Nennwärmebelastungsbereich1)
Modulationsbereich (bez. auf Belastung)
Normnutzungsgrad bei 40/30 °C2)
Normnutzungsgrad bei 75/60 °C2)
kW
kW
kW
kW
%
%
15,0
13,9
13,8
13,8
109
107
Abgastemperatur bei Heizbetrieb 40/30 °C 3)
Abgastemperatur max. 3)
Abgasmassenstrom max. 3)
CO2-Gehalt 3)
NOx-Emission
°C
°C
kg/h
%
mg/kWh
41
80
81,7
9,0
< 20
Kondenswassermenge bei 40/30°C, ca.
pH-Wert, ca.
l/h
4,4
4,4
Vorlauftemperatur max.
zul. Betriebsüberdruck heizungsseitig
°C
bar
90
3,0
Anschlusswerte4):
Erdgas E, Hi = 9,5 kWh/m3
Erdgas LL, Hi = 8,1 kWh/m3
Wobbezahl (WS) -Bereich Erdgas E5)
Wobbezahl (WS) -Bereich Erdgas LL5)
EE-Einstellung, bezogen auf WS: Erdgas E6)
EE-Einstellung, bezogen auf WS: Erdgas LL6)
Gasanschlussdruck Erdgas
Elektroanschluss
Elektrische Leistungsaufnahme
m3/h
m3/h
kWh/m3
kWh/m3
kWh/m3
kWh/m3
mbar
V/Hz
W
4,8
5,7
12,0 - 16,1
10,1 - 13,1
15,0
12,4
20
230/50
190
Ø
Ø
Ø
Ø
25 (R1)
22
20 (R 3⁄4)
125/80
Vor- und Rücklaufanschluss Heizung
Vor- und Rücklaufanschluss Speicher
Gasanschluss
Luft-/Abgasanschluss
Geräteabmessungen:
Höhe
Breite
Tiefe
Gewicht ca.
Schutzart
13
1)
2)
Bezogen auf den Heizwert H i und reinen Heizbetrieb.
Ermittelt nach DIN 4702 Teil 8.
3)
Rechenwerte zur Auslegung des Schornsteins nach DIN 4705.
4)
Bezogen auf 15 °C und 1013 mbar
5)
Bezogen auf 0 °C und 1013 mbar
6)
mm
mm
mm
mm
mm
mm
mm
kg
-
48,9
46,4
46,0
46,0
720
600
289
56
IP X4 D
Bei Betrieb mit einer von der werkseitigen EE-Einstellung abweichenden Gasqualität können sich
Abweichungen von der angegebenen Nennwärmeleistung bzw. eingestellten Wärmeleistung ergeben.
574
unverbindliche Preisempfehlungen ohne MwSt.
1
THERMOBLOCK BRENNWERT VC 506 E
Maßzeichnungen
Geräteabmessungen:
10
300
300
180
180
89
11
12
720
1-2
5
4
130
130
300
6
112
3
7 9
9
50
9
12
Ansicht von oben
2
55 55 60
8
188
289
Ø125
1
4
3
90
8
6
7 9
5
60 55 55
Ansicht von unten
300
Geräteaufhängung am Wandhalter:
450
400
350
25
50
5
Ø10
Ø10
10
25
11
Maße in mm
unverbindliche Preisempfehlungen ohne MwSt.
250
25
200
Ø10
1 Heizungsvorlauf R1
2 Sicherheitsventil
3 Speichervorlauf Ø 22 mm
(Anschlussnippel beigelegt)
4 Gasanschluss Ø 20 mm
5 Kondenswasserablauf
6 Speicherrücklauf Ø 22 mm
(Anschlußnippel beigelegt)
7 Heizungsrücklauf R1
8 Luft-/Abgasanschluss Ø 80/125 mm
9 Anschlüsse R 3⁄4 für KFE-Hahn und
Ausdehnungsgefäß
10 Wandhalter
11 Aufhängebügel Gerät
12 optionale Luftanschlüsse
575
13
100
1
turboTEC exclusiv VC 105/3-E, VC 205/3-E, VC 255/3-E
Produktvorstellung
Besondere Merkmale
● Gas-Wandheizgerät mit geschlossener
Verbrennungskammer
● Gas-Luft-Verbundsteuerung
● NOx < 35 mg/kWh
● Normnutzungsgrad > 93 %
● Modulierend geregelte Leistung
● Drehzahlgeregelte Umwälzpumpe
● TECTRONIC mit DIA-System plus
● ARA-System
● Aqua-Power-Plus für erhöhte
Warmwasserleistung
● System Pro E
Geregelte
System Pro E
Einsatzmöglichkeiten
Heizung und Warmwasserbereitung
(in Kombination mit indirekt beheiztem Speicher)
● Bei Neubau und Modernisierung von
Einfamilienhäusern und Wohnungen
bis 400 m2 Wohnfläche
● Für Radiatoren- und Fußbodenheizung
● Kostengünstiger Einbau als Dachheizzentrale möglich
● Platzsparender Einbau im Wohnbereich möglich; auch in der Nische
● Einfacher Geräte-Austausch in
Altinstallationen
●
Ausstattung
Komplettsystem
mit drehzahlgeregelte Umwälzpumpe,
Vorrangumschaltventil, Ausdehnungsgefäß, automatischem Schnellentlüfter, Überströmventil und Quetschverschraubung für Gasanschluss
● Variorahmen zum Ausgleich
unterschiedlicher Gerätebreiten
im Austauschfall
● Wassergekühlter Injektorbrenner
● Vorrangumschaltventil und Speicheranschluss bereits integriert
● Elektronische Teillasteinstellung
● Hydraulische Vorinstallation möglich
● Abnehmbare hydraulische
Schraub-/Steckanschlüsse
●
●
●
●
Untere Geräteabdeckung
serienmäßig
Recyclingfähige Bauteile
Serviceblende
erhöhte Zugänglichkeit und
einfachere Wartung
13
Gerätebezeichnung
Gasart
Kategorie
DVGW-Produkt-ID-Nr.
Bestell-Nr.
VC 105/3-E H
VC 105/3-E L
VC 105/3-E P
Erdgas E
Erdgas LL
Flüssiggas P
II2ELL3P
II2ELL3P
II2ELL3P
CE-0085 BM 0379
CE-0085 BM 0379
CE-0085 BM 0379
310 209
310 210
310 211
VC 205/3-E H
VC 205/3-E L
VC 205/3-E P
Erdgas E
Erdgas LL
Flüssiggas P
II2ELL3P
II2ELL3P
II2ELL3P
CE-0085 BM 0379
CE-0085 BM 0379
CE-0085 BM 0379
310 212
310 213
310 214
VC 255/3-E H
VC 255/3-E L
VC 255/3-E P
Erdgas E
Erdgas LL
Flüssiggas P
II2ELL3P
II2ELL3P
II2ELL3P
CE-0085 BM 0379
CE-0085 BM 0379
CE-0085 BM 0379
310 215
310 216
310 217
576
unverbindliche Preisempfehlungen ohne MwSt.
1
turboTEC exclusiv VC 105/3-E, VC 205/3-E, VC 255/3-E
Technische Daten
Technische Daten
VC
105/3-E
205/3-E
255/3-E
Nennwärme-Leistungsbereich bei 80/60°C
Nennwärme-Leistungsbereich (Flüssiggas P)
Speicherladeleistung
Speicherladeleistung (Flüssiggas P)
Nennwärme-Belastungsbereich Heizung1)
Nennwärme-Belastungsbereich Heizung1) (Flüssiggas P)
Nennwärmebelastung Warmwasser
Nennwärmebelastung Warmwasser (Flüssiggas P)
Normnutzungsgrad (Nennlast) 2)
kW
kW
kW
kW
kW
kW
kW
kW
%
6,9 - 10,2
6,9 - 10,2
10,2
10,2
7,5 - 11,1
7,5 - 11,1
11,1
11,1
> 93,0
11,0 - 20,4
11,0 - 18,4
22,6
20,6
12,0 - 22,2
12.0 - 20,0
24,4
22,2
> 93,0
12,8 - 24,4
12,8 - 22,4
26,6
24,8
13,9 - 26,6
13,9 - 24,4
28,9
26,6
> 93,0
NOx - Emission
Restförderhöhe der Pumpe
Umlaufwassermenge
Vorlauftemperatur max.
Inhalt Ausdehnungsgefäß
Vordruck Ausdehnungsgefäß
zul. Betriebsüberdruck heizungsseitig
mg/kWh
mbar
l/h
°C
l
bar
bar
< 35
250
438
87
12
0,75
3,0
< 35
250
860
87
12
0,75
3,0
< 35
250
1075
87
12
0,75
3,0
Anschlusswerte3):
Erdgas E,
Hi = 9,5 kWh/m3
Erdgas LL, Hi = 8,1 kWh/m3
Flüssiggas P, Hi = 12,8 kWh/kg
Gasanschlussdruck Erdgas
Gasanschlussdruck Flüssiggas
m3/h
m3/h
kg/h
mbar
mbar
1,17
1,37
0,86
20
50
2,58
3,0
1,72
20
50
3,06
3,56
2,07
20
50
Elektroanschluss
Elektrische Leistungsaufnahme, max.
V/Hz
W
230/50
125
230/50
125
230/50
125
Vor- und Rücklaufanschluss
Gasanschluss
Luft-/Abgasanschluss
Geräteabmessungen:
Höhe
Breite
Tiefe
Gewicht ca.
Schutzart
Ø mm
Ø mm
Ø mm
20 (R 3⁄4)
15 (R 1⁄2)
60/100
20 (R 3⁄4)
15 (R 1⁄2)
60/100
20 (R 3⁄4)
15 (R 1⁄2)
60/100
mm
mm
mm
kg
800
440
360
47
IP X4 D
800
440
360
49
IP X4 D
800
440
360
49
IP X4 D
Bezogen auf den Heizwert H i
2)
Ermittelt nach DIN 4702 Teil 8 für Systemtemperatur 75/60°C
3)
Bezogen auf 15 °C und 1013 mbar
Pumpendiagramm
VC 105/3-E, 205/3-E;VC 255/3-E :
drehzahlgeregelte Pumpe
Abgaswertegruppen turboTEC exclusiv
Gerätetyp
Abgasmassenstrom
Restförderhöhe in mbar
min.
400
700
850
1000
1100
300
250
60 %
70 %
85 %
100 %
200
100
Abgaswertegruppe
max.
VC 105/3-E
7,0 g/s
8,0 g/s
U11
VC 205/3-E
12,0 g/s
12,0 g/s
U01
VC 255/3-E
13,0 g/s 15,0 g/s
U01
13
1)
0
0
200
400
600
800
1000
1200 1400 1600 1800 1900
Fördermenge in l/h
unverbindliche Preisempfehlungen ohne MwSt.
577
1
turboTEC exclusiv VC 105/3-E, VC 205/3-E, VC 255/3-E
Maßzeichnungen
VC 105/3-E, 205/3-E, 255/3-E
ØC
Mitte Luft/Abgasrohr
440
159
B
1
C
2
839
852
800
3
4
Ø 20
Ø 20
4
2
50
Ø 20
100
100
3
5
360
100
R 1/2 und R 3/4
100
A
Maße für
Unterputzinstallation
Legende:
1
2
3
4
Gerätehalter
Heizungsvorlauf
Gasanschluss
Heizungsrücklauf
13
Gerätetyp
A*
B
ØC
VC 105/3-E
VC 205/3-E
VC 255/3-E
–
–
–
190
190
190
60/100
60/100
60/100
1101
1101
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Warmwasserspeicher
Warmwasserspeicher
Warmwasserspeicher
Warmwasserspeicher
Warmwasserspeicher
VIH
VIH
VIH
VIH
VIH
CR 120
CR 150
CR 200
CQ 120
CQ 150
--
1101
1101
Maße in mm
*) Hinweis: Das Maß A ist einzuhalten, wenn ein Warmwasserspeicher
des Typs VIH CR/CQ unter dem Heizgerät installiert werden soll.
578
unverbindliche Preisempfehlungen ohne MwSt.
1
turboTEC exclusiv VCW 205/3-E, VCW 255/2-E
Produktvorstellung
Besondere Merkmale
● Gas-Wandheizgerät mit geschlossener
Verbrennungskammer
● Gas-Luft-Verbundsteuerung
● NOx < 35 mg/kWh
● Normnutzungsgrad > 93 %
● Modulierend geregelte Leistung
● Drehzahlgeregelte Umwälzpumpe
● TECTRONIC mit DIA-System plus
● ARA-System
● Aqua-Power-Plus für erhöhte
Warmwasserleistung
● System Pro E
Geregelte
System Pro E
Einsatzmöglichkeiten
Heizung und Warmwasserbereitung
(in Kombination mit indirekt beheiztem Speicher)
● Bei Neubau und Modernisierung von
Einfamilienhäusern und Wohnungen
bis 400 m2 Wohnfläche
● Für Radiatoren- und Fußbodenheizung
● Kostengünstiger Einbau als Dachheizzentrale möglich
● Platzsparender Einbau im Wohnbereich möglich; auch in der Nische
● Einfacher Geräte-Austausch in
Altinstallationen
●
Ausstattung
Komplettsystem
mit drehzahlgeregelte Umwälzpumpe,
Vorrangumschaltventil, Ausdehnungsgefäß, automatischem Schnellentlüfter, Überströmventil und Quetschverschraubung für Gasanschluss
● Variorahmen zum Ausgleich
unterschiedlicher Gerätebreiten
im Austauschfall
● Aqua-Comfort-System plus
elektronische Auslauftemperaturregelung, Comfort-Edelstahl-Wärmetauscher mit einstellbarem Warmstart,
vorwählbarer Wunschtemperatur und
besonderer Wirtschaftlichkeit. Warmstartfunktion über witterungsgeführten
Regler (Zubehör) zeitlich steuerbar.
●
●
●
●
●
●
●
●
Wassergekühlter Injektorbrenner
Sekundärwärmetauscher aus
Edelstahl
Elektronische Teillasteinstellung
Hydraulische Vorinstallation möglich
Abnehmbare hydraulische
Schraub-/Steckanschlüsse
Untere Geräteabdeckung
serienmäßig
Recyclingfähige Bauteile
Serviceblende
erhöhte Zugänglichkeit und
einfachere Wartung
Gerätebezeichnung
Gasart
Kategorie
DVGW-Produkt-ID-Nr.
Bestell-Nr.
VCW 205/3-E H
VCW 205/3-E L
VCW 205/3-E P
Erdgas E
Erdgas LL
Flüssiggas P
II2ELL3P
II2ELL3P
II2ELL3P
CE-0085 BM 0379
CE-0085 BM 0379
CE-0085 BM 0379
310 306
310 307
310 308
VCW 255/3-E H
VCW 255/3-E L
VCW 255/3-E P
Erdgas E
Erdgas LL
Flüssiggas P
II2ELL3P
II2ELL3P
II2ELL3P
CE-0085 BM 0379
CE-0085 BM 0379
CE-0085 BM 0379
310 309
310 310
310 311
unverbindliche Preisempfehlungen ohne MwSt.
13
●
579
1
turboTEC exclusiv VCW 205/3-E, VCW 255/2-E
Technische Daten
Technische Daten
VCW
205/3-E
255/3-E
Nennwärme-Leistungsbereich bei 80/60°C
Nennwärme-Leistungsbereich (Flüssiggas P)
Warmwasserleistung
Warmwasserleistung (Flüssiggas P)
Nennwärme-Belastungsbereich Heizung1)
Nennwärme-Belastungsbereich Heizung1) (Flüssiggas P)
Nennwärmebelastung Warmwasser
Nennwärmebelastung Warmwasser (Flüssiggas P)
Normnutzungsgrad (Nennlast) 2)
kW
kW
kW
kW
kW
kW
kW
kW
%
11,0 – 20,4
11,0 – 18,4
22,4
20,4
12,0 – 22,2
12,0 – 20,0
24,4
22,2
> 93,0
12,8 – 24,4
12,8 – 22,4
26,6
24,6
13,9 – 26,6
13,9 – 24,4
28,9
26,6
> 93,0
NOX-Emission
Restförderhöhe der Pumpe
Nennwassermenge der Pumpe
Vorlauftemperatur max.
Inhalt Ausdehnungsgefäß
Vordruck Ausdehnungsgefäß
zul. Betriebsüberdruck heizungsseitig
zul. Betriebsüberdruck wasserseitig
mg/kWh
mbar
l/h
°C
l
bar
bar
bar
< 35
250
860
87
12
0,75
3,0
10,0
< 35
250
1075
87
12
0,75
3,0
10,0
Warmwasser-Temperaturbereich (einstellbar)
Warmwasser-Zapfbereich (mit Aqua-Power-Plus) bei 45 K
Warmwassermenge 55°C (Einlauf 10°C)
°C
l/min
l/min
35 -65
1,5 - 6,5
10,7
35 -65
1,5 - 8,1
12,7
Anschlusswerte3):
Erdgas E,
Hi = 9,5 kWh/m3
Erdgas LL,
Hi = 8,1 kWh/m3
Flüssiggas P, Hi = 12,8 kWh/kg
Gasanschlussdruck Erdgas
Gasanschlussdruck Flüssiggas
m3/h
m3/h
kg/h
mbar
mbar
2,58
3,0
1,72
20,0
50,0
3,06
3,56
2,07
20,0
50,0
Elektroanschluss
Elektrische Leistungsaufnahme, max.
V/Hz
W
230/50
125
230/50
125
Vor- /Rücklaufanschluss
Kalt-/Warmwasseranschluss
Gasanschluss
Luft-/Abgasanschluss
Geräteabmessungen:
Höhe
Breite
Tiefe
Gewicht ca.
Schutzart
Ø
Ø
Ø
Ø
20 (R 3⁄4)
15 (R 1⁄2)
15 (R 1⁄2)
60/100
20 (R 3⁄4)
15 (R 1⁄2)
15 (R 1⁄2)
60/100
800
440
360
52
IP X4D
800
440
360
52
IP X4D
mm
mm
mm
kg
1)
Bezogen auf den Heizwert H i
2)
Ermittelt nach DIN 4702 Teil 8 für Systemtemperatur 75/60°C
3)
Bezogen auf 15 °C und 1013 mbar
13
Restförderhöhe in mbar
Pumpendiagramm
VCW 205/3-E, VCW 255/3-E:
drehzahlgeregelte Pumpe
Abgaswertegruppen turboTEC exclusiv
Gerätetyp
400
700
850
1000
1100
300
250
60 %
70 %
85 %
100 %
200
100
mm
mm
mm
mm
Abgasmassenstrom
Abgaswertegruppe
min.
max.
VCW 205/3-E
12,0 g/s
12,0 g/s
U01
VCW 255/3-E
13,0 g/s 15,0 g/s
U01
0
0
200
400
600
800
1000
1200 1400 1600 1800 1900
Fördermenge in l/h
580
unverbindliche Preisempfehlungen ohne MwSt.
1
turboTEC exclusiv VCW 205/3-E, VCW 255/2-E
Maßzeichnungen
VCW 205/3-E, 255/3-E
ØC
Mitte Luft/Abgasrohr
440
159
B
1
1
C
2
3
20
R 3/4
6
839
5
764
852
800
4
Ø 20
Ø 20
120
100 100
3
5
6
180
4
385
R 1/2 und R 3/4
5
2
50
Ø 20
120
100
100
Maße für
Unterputzinstallation
Legende:
1 Gerätehalter
2 Heizungsvorlauf
3 Warmwasseranschluss
4 Gasanschluss
5 Kaltwasseranschluss
6 Heizungsrücklauf
Gerätetyp
B
Ø C*
VCW 205/3-EVCW 255/3-E
190
190
60/100
60/100
13
*) Luft-/Abgaszubehör
Maße in mm
unverbindliche Preisempfehlungen ohne MwSt.
581
1
turboTEC classic VC 195/3-C
Produktvorstellung
Besondere Merkmale
● Gas-Wandheizgerät mit geschlossener
Verbrennungskammer
● Gas-Luft-Verbundsteuerung
● NOx < 35 mg/kWh
● Normnutzungsgrad > 93 %
● Modulierend geregelte Leistung
● 2-stufige Umwälzpumpe
● TECTRONIC mit DIA-System plus
● ARA-System
● System Pro E
2 Stufen
System Pro E
Einsatzmöglichkeiten
Heizung und Warmwasserbereitung
(in Kombination mit indirekt beheiztem Speicher)
● Bei Neubau und Modernisierung von
Einfamilienhäusern und Wohnungen
bis 400 m2 Wohnfläche
● Für Radiatoren- und Fußbodenheizung
● Kostengünstiger Einbau als Dachheizzentrale möglich
● Platzsparender Einbau im Wohnbereich möglich; auch in der Nische
● Einfacher Geräte-Austausch in
Altinstallationen
●
Ausstattung
Komplettsystem
mit 2-stufige Umwälzpumpe, Vorrangumschaltventil, Ausdehnungsgefäß,
automatischem Schnellentlüfter, Überströmventil und Quetschverschraubung für Gasanschluss
● Variorahmen zum Ausgleich
unterschiedlicher Gerätebreiten
im Austauschfall
● Wassergekühlter Injektorbrenner
● Elektronische Teillasteinstellung
● Hydraulische Vorinstallation möglich
● Abnehmbare hydraulische
Schraub-/Steckanschlüsse
● Untere Geräteabdeckung
als Zubehör erhältlich
● Recyclingfähige Bauteile
● Serviceblende
erhöhte Zugänglichkeit und
einfachere Wartung
●
Gerätebezeichnung
Gasart
Kategorie
DVGW-Produkt-ID-Nr.
Bestell-Nr.
VC 195/3-C H
VC 195/3-C L
Erdgas E
Erdgas LL
II2ELL3P
II2ELL3P
CE-0085 BM 0379
CE-0085 BM 0379
301 203
301 204
13
582
unverbindliche Preisempfehlungen ohne MwSt.
1
turboTEC classic VC 195/3-C
Technische Daten
Technische Daten
VC
195/3-C
Nennwärme-Leistungsbereich bei 80/60°C
Speicherladeleistung
Nennwärme-Belastungsbereich Heizung1)
Nennwärmebelastung Warmwassser
Normnutzungsgrad (Nennlast) 2)
kW
kW
kW
kW
%
11,0 - 20,4
20,6
12,0 - 22,2
22,2
> 93,0
NOx - Emission
Restförderhöhe der Pumpe
Nennwassermenge der Pumpe
Vorlauftemperatur max.
Inhalt Ausdehnungsgefäß
Vordruck Ausdehnungsgefäß
zul. Betriebsüberdruck heizungsseitig
mg/kWh
mbar
l/h (Stufe I/II)
°C
l
bar
bar
< 35
250
650/1150
87
12
0,75
3,0
Anschlusswerte3):
Erdgas E,
Hi = 9,5 kWh/m3
Erdgas LL, Hi = 8,1 kWh/m3
Flüssiggas P, Hi = 12,8 kWh/kg
Gasanschlussdruck Erdgas
Gasanschlussdruck Flüssiggas
m3/h
m3/h
kg/h
mbar
mbar
2,35
2,73
1,72
20
50
Elektroanschluss
Elektrische Leistungsaufnahme, max.
V/Hz
W
230/50
130
Vor- und Rücklaufanschluss
Gasanschluss
Luft-/Abgasanschluss
Geräteabmessungen:
Höhe
Breite
Tiefe
Gewicht ca.
Schutzart
Ø mm
Ø mm
Ø mm
20 (R 3⁄4)
15 (R 1⁄2)
60/100
mm
mm
mm
kg
800
440
360
49
IP X4 D
1)
2)
Bezogen auf den Heizwert H i
Ermittelt nach DIN 4702 Teil 8 für Systemtemperatur 75/60°C
3)
Bezogen auf 15 °C und 1013 mbar
Pumpendiagramm
VC 195/3-C, 2-stufige Pumpe
Abgaswertegruppen turboTEC classic
400
VC 195/3-C
Abgasmassenstrom
min.
max.
12,0 g/s
12,0 g/s
Abgaswertegruppe
U01
300
250
13
Restförderhöhe in mbar
Gerätetyp
200
I
100
II
0
0
200
400
600
800
1000
1200
1400
1600
1800
Fördermenge in l/h
unverbindliche Preisempfehlungen ohne MwSt.
583
1
turboTEC classic VC 195/3-C
Maßzeichnungen
VC 195/3-C
ØC
Mitte Luft/Abgasrohr
440
159
B
1
C
2
839
852
800
3
4
Ø 20
Ø 20
4
2
50
Ø 20
100
100
3
5
360
100
R 1/2 und R 3/4
100
A
Maße für
Unterputzinstallation
Legende:
1
2
3
4
Gerätehalter
Heizungsvorlauf
Gasanschluss
Heizungsrücklauf
13
Gerätetyp
A*
B
ØC
VC 195/3-C
–
190
60/100
1101
1101
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Warmwasserspeicher
Warmwasserspeicher
Warmwasserspeicher
Warmwasserspeicher
Warmwasserspeicher
VIH
VIH
VIH
VIH
VIH
CR 120
CR 150
CR 200
CQ 120
CQ 150
--
1101
1101
Maß in mm
*) Hinweis: Das Maß A ist einzuhalten, wenn ein Warmwasserspeicher
des Typs VIH CR/CQ unter dem Heizgerät installiert werden soll.
584
unverbindliche Preisempfehlungen ohne MwSt.
1
turboTEC classic VCW 195/3-C
Produktvorstellung
Besondere Merkmale
● Gas-Wandheizgerät mit geschlossener
Verbrennungskammer
● Gas-Luft-Verbundsteuerung
● NOx < 35 mg/kWh
● Normnutzungsgrad > 93 %
● Modulierend geregelte Leistung
● 2-stufige Umwälzpumpe
● TECTRONIC mit DIA-System plus
● ARA-System
● System Pro E
2 Stufen
System Pro E
Einsatzmöglichkeiten
Heizung und Warmwasserbereitung
(in Kombination mit indirekt beheiztem Speicher)
● Bei Neubau und Modernisierung von
Einfamilienhäusern und Wohnungen
bis 400 m2 Wohnfläche
● Für Radiatoren- und Fußbodenheizung
● Kostengünstiger Einbau als Dachheizzentrale möglich
● Platzsparender Einbau im Wohnbereich möglich; auch in der Nische
● Einfacher Geräte-Austausch in
Altinstallationen
●
Ausstattung
Komplettsystem
mit 2-stufige Umwälzpumpe, Vorrangumschaltventil, Ausdehnungsgefäß,
automatischem Schnellentlüfter, Überströmventil und Quetschverschraubung für Gasanschluss
● Variorahmen zum Ausgleich
unterschiedlicher Gerätebreiten
im Austauschfall
● Aqua-Comfort-System
Auslauftemperatursteuerung,
Edelstahl-Wärmetauscher mit einstellbarem Warmstart, vorwählbarer
Wunschtemperatur und besonderer
Wirtschaftlichkeit. Warmstartfunktion
über witterungsgeführten Regler (Zubehör) zeitlich steuerbar.
● Sekundärwärmetauscher aus
Edelstahl
● Wassergekühlter Injektorbrenner
●
●
●
●
●
●
●
Elektronische Teillasteinstellung
Hydraulische Vorinstallation möglich
Abnehmbare hydraulische
Schraub-/Steckanschlüsse
Untere Geräteabdeckung
als Zubehör erhältlich
Recyclingfähige Bauteile
Serviceblende
erhöhte Zugänglichkeit und
einfachere Wartung
Gasart
Kategorie
DVGW-Produkt-ID-Nr.
Bestell-Nr.
VCW 195/3-C H
VCW 195/3-C L
Erdgas E
Erdgas LL
II2ELL3P
II2ELL3P
CE-0085 BM 0379
CE-0085 BM 0379
301 300
301 301
13
Gerätebezeichnung
unverbindliche Preisempfehlungen ohne MwSt.
585
1
turboTEC classic VCW 195/3-C
Technische Daten
Technische Daten
VCW
195/3-C
Nennwärme-Leistungsbereich bei 80/60°C
Warmwasserleistung
Nennwärme-Belastungsbereich Heizung1)
Nennwärmebelastung Warmwassser
Normnutzungsgrad (Nennlast) 2)
kW
kW
kW
kW
%
11,0 - 20,4
20,4
12,0 - 22,2
22,2
> 93,0
NOx - Emission
Restförderhöhe der Pumpe
Nennwassermenge der Pumpe
Vorlauftemperatur max.
Inhalt Ausdehnungsgefäß
Vordruck Ausdehnungsgefäß
zul. Betriebsüberdruck heizungsseitig
zul. Betriebsüberdruck wasserseitig
mg/kWh
mbar
l/h (Stufe I/II)
°C
l
bar
bar
bar
< 35
250
650/1150
87
12
0,75
3,0
10,0
Warmwasser-Temperaturbereich (einstellbar)
Warmwasser-Zapfbereich bei 45 K
Warmwassermenge 55°C (Einlauf 10°C)
°C
l/min
l/min
35 -65
1,5 - 6,5
9,7
Anschlusswerte3):
Erdgas E,
Hi = 9,5 kWh/m3
Erdgas LL, Hi = 8,1 kWh/m3
Flüssiggas P, Hi = 12,8 kWh/kg
Gasanschlussdruck Erdgas
Gasanschlussdruck Flüssiggas
m3/h
m3/h
kg/h
mbar
mbar
2,35
2,73
1,72
20
50
Elektroanschluss
Elektrische Leistungsaufnahme, max.
V/Hz
W
230/50
130
Vor- und Rücklaufanschluss
Kalt- und Warmwasseranschluss
Gasanschluss
Luft-/Abgasanschluss
Geräteabmessungen:
Höhe
Breite
Tiefe
Gewicht ca.
Schutzart
Ø
Ø
Ø
Ø
20 (R 3⁄4)
15 (R 1⁄2)
15 (R 1⁄2)
60/100
mm
mm
mm
kg
1)
Bezogen auf den Heizwert H i
2)
Ermittelt nach DIN 4702 Teil 8 für Systemtemperatur 75/60°C
3)
Bezogen auf 15 °C und 1013 mbar
Pumpendiagramm
VCW 195/3-C, 2-stufige Pumpe
800
440
360
51
IP X4 D
Abgaswertegruppen turboTEC classic
Gerätetyp
Abgasmassenstrom
min.
13
Restförderhöhe in mbar
mm
mm
mm
mm
400
VCW 195/3-C 12,0 g/s
Abgaswertegruppe
max.
12,0 g/s
U01
300
250
200
I
100
II
0
0
200
400
600
800
1000
1200
1400
1600
1800
Fördermenge in l/h
586
unverbindliche Preisempfehlungen ohne MwSt.
1
turboTEC classic VCW 195/3-C
Maßzeichnungen
VCW 195/3-C
ØC
Mitte Luft/Abgasrohr
440
159
B
1
1
C
2
3
764
5
20
R 3/4
6
839
852
800
4
Ø 20
Ø 20
120
100 100
3
5
6
180
4
385
R 1/2 und R 3/4
5
2
50
Ø 20
120
100
100
Maße für
Unterputzinstallation
Legende:
1 Gerätehalter
2 Heizungsvorlauf
3 Warmwasseranschluss
4 Gasanschluss
5 Kaltwasseranschluss
6 Heizungsrücklauf
Gerätetyp
B
Ø C*
VCW 195/3-C-
190
60/100
13
*) Luft-/Abgaszubehör
Maße in mm
unverbindliche Preisempfehlungen ohne MwSt.
587
1
atmoTEC exclusiv VC 104/3-E, VC 204/3-E, VC 254/3-E
Produktvorstellung
Besondere Merkmale
● Gas-Wandheizgerät für
Kaminanschluss
● NOx < 60 mg/kWh
● Normnutzungsgrad > 93 %
● Modulierend geregelte Leistung
● Drehzahlgeregelte Umwälzpumpe
● TECTRONIC mit DIA-System plus
● Aqua-Power-Plus für erhöhte
Warmwasserleistung
● System Pro E
Geregelte
System Pro E
Einsatzmöglichkeiten
Heizung und Warmwasserbereitung
(in Kombination mit indirekt beheiztem Speicher)
● Bei Neubau und Modernisierung von
Einfamilienhäusern und Wohnungen
bis 400 m2 Wohnfläche
● Für Radiatoren- und Fußbodenheizung
● Kostengünstiger Einbau als Dachheizzentrale möglich
● Platzsparender Einbau im Wohnbereich möglich; auch in der Nische
● Einfacher Geräte-Austausch in
Altinstallationen
●
Ausstattung
Komplettsystem
mit drehzahlgeregelter Umwälzpumpe, Vorrangumschaltventil,
Ausdehnungsgefäß, automatischem
Schnellentlüfter, Überströmventil und
Quetschverschraubung für Gasanschluss
● Variorahmen zum Ausgleich
unterschiedlicher Gerätebreiten
im Austauschfall
● Wassergekühlter Injektorbrenner
● Vorrangumschaltventil und Speicheranschluss bereits integriert
● Elektronische Teillasteinstellung
● Hydraulische Vorinstallation möglich
● Abnehmbare hydraulische
Schraub-/Steckanschlüsse
● Untere Geräteabdeckung
serienmäßig
●
●
Recyclingfähige Bauteile
●
Serviceblende
erhöhte Zugänglichkeit und
einfachere Wartung
13
Gerätebezeichnung
Gasart
Kategorie
DVGW-Produkt-ID-Nummer
Bestell-Nr.
VC 104/3-E H
VC 104/3-E L
VC 104/3-E P
Erdgas E
Erdgas LL
Flüssiggas P
I2ELL
I2ELL
II2ELL3P
CE-0085 BM 0384
CE-0085 BM 0384
CE-0085 BM 0384
310 009
310 010
310 011
VC 204/3-E H
VC 204/3-E L
VC 204/3-E P
Erdgas E
Erdgas LL
Flüssiggas P
I2ELL
I2ELL
II2ELL3P
CE-0085 BM 0384
CE-0085 BM 0384
CE-0085 BM 0384
310 012
310 013
310 014
VC 254/3-E H
VC 254/3-E L
VC 254/3-E P
Erdgas E
Erdgas LL
Flüssiggas P
I2ELL
I2ELL
II2ELL3P
CE-0085 BM 0384
CE-0085 BM 0384
CE-0085 BM 0384
310 015
310 016
310 017
588
unverbindliche Preisempfehlungen ohne MwSt.
1
atmoTEC exclusiv VC 104/3-E, VC 204/3-E, VC 254/3-E
Technische Daten
Technische Daten
VC
104/3-E
204/3-E
254/3-E
Nennwärme-Leistungsbereich bei 80/60°C
Nennwärme-Leistungsbereich (Flüssiggas P)
Speicherladeleistung
Speicherladeleistung (Flüssiggas P)
Nennwärme-Belastungsbereich Heizung1)
Nennwärme-Belastungsbereich Heizung1) (Flüssiggas P)
Nennwärmebelastung Warmwasser
Nennwärmebelastung Warmwasser (Flüssiggas P)
Normnutzungsgrad (Nennleistung) 2)
kW
kW
kW
kW
kW
kW
kW
kW
%
4,8 - 10,0
4,8 - 10,0
10,0
10,0
5,3 - 11,1
5,3 - 11,1
11,1
11,1
> 93,0
8,0 - 20,0
8,9 - 18,0
22,4
20,4
8,9 - 22,4
9,9 - 20,0
24,4
22,2
> 93,0
9,6 - 24,0
11,0 - 22,0
26,6
24,0
10,7 - 26,9
12,0 - 24,4
28,9
26,6
> 93,0
Notwendiger Förderdruck PW
Abgastemperatur3) bei max. Wärmeleistung
bei min. Wärmeleistung
Abgasmassenstrom3) bei max. Wärmeleistung
bei min. Wärmeleistung
CO2-Gehalt3) bei max. Wärmeleistung
bei min. Wärmeleistung
NOX-Emission
Pa
°C
°C
g/s
g/s
%
%
mg/kWh
1,5
110
85
8
7
5,2
3,8
< 60
1,5
130 (190) 5)
90 (115) 5)
13 (13,5) 5)
16 (11,4) 5)
7,3 (7,2) 5)
3,0 (2,9) 5)
< 60
1,5
130 (190) 5)
90 (115) 5)
18 (18,5) 5)
15,5 (16,5) 5)
6,3 (6,1) 5)
2,5 (2,45) 5)
< 60
Restförderhöhe der Pumpe
Nennwassermenge der Pumpe
Vorlauftemperatur max.
Inhalt Ausdehnungsgefäß
Vordruck Ausdehnungsgefäß pü
Zul. Betriebsüberdruck heizungsseitig
mbar
l/h
°C
l
bar
bar
250
430
87
12
0,75
3,0
250
860
87
12
0,75
3,0
250
1075
87
12
0,75
3,0
Anschlusswerte4):
Erdgas E,
Hi = 9,5 kWh/m3
Erdgas LL,
Hi = 8,1 kWh/m3
Flüssiggas P, Hi = 12,8 kWh/kg
Gasanschlussdruck: Erdgas
Flüssiggas
m3/h
m3/h
kg/h
mbar
mbar
1,17
1,37
0,86
20,0
50,0
2,58
3,0
1,72
20,0
50,0
3,06
3,56
2,25
20,0
50,0
Elektroanschluss
Elektrische Leistungsaufnahme, max.
V/Hz
W
230/50
100
230/50
100
230/50
100
Vor- und Rücklaufanschluss
Gasanschluss
Abgasanschluss
Geräteabmessungen: Höhe
Breite
Tiefe
Gewicht ca.
Schutzart
л mm
л mm
л mm
mm
mm
mm
kg
20 (R 3⁄4)
15 (R 1⁄2)
90
800
440
360
39
IP X4D
20 (R 3⁄4)
15 (R 1⁄2)
110
800
440
360
41
IP X4D
20 (R 3⁄4)
15 (R 1⁄2)
130
800
440
360
41
IP X4D
1)
Bezogen auf den Heizwert H i
2)
Ermittelt nach DIN 4702 Teil 8 für Systemtemperatur 75/60°C
3)
Rechenwert zur Auslegung des Schornsteins nachDIN 4705
4)
Bezogen auf 15 °C und 1013 mbar
5)
Werte gelten bei Entfernen der Schornsteinblende am Wärmetauscher
400
700
850
1000
1100
300
250
60 %
70 %
85 %
100 %
200
100
13
Restförderhöhe in mbar
Pumpendiagramm VC 104/3-E, 204/3-E;VC 254/3-E: drehzahlgeregelte Pumpe
0
0
200
400
600
800
1000
1200 1400 1600 1800 1900
Fördermenge in l/h
unverbindliche Preisempfehlungen ohne MwSt.
589
1
atmoTEC exclusiv VC 104/3-E, VC 204/3-E, VC 254/3-E
Maßzeichnungen
VC 104/3-E, 204/3-E, 254/3-E
440
B
1
C
2
839
852
800
3
4
Ø 20
Ø 20
4
2
50
Ø 20
100
100
3
5
360
100
R 1/2 und R 3/4
100
A
Maße für
Unterputzinstallation
Legende:
1 Gerätehalter
2 Heizungsvorlauf
3 Gasanschluss
4 Heizungsrücklauf
13
Gerätetyp
A*
B
ØC
VC 104/3-E
VC 204/3-E
VC 254/3-E
Warmwasserspeicher
Warmwasserspeicher
Warmwasserspeicher
Warmwasserspeicher
Warmwasserspeicher
–
–
–
219
226
226
90
110
130
VIH
VIH
VIH
VIH
VIH
CR 120
CR 150
CR 200
CQ 120
CQ 150
1101
1101
--
1101
1101
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Maße in mm
*) Hinweis: Das Maß A ist einzuhalten, wenn ein Warmwasserspeicher
des Typs VIH CR/CQ unter dem Heizgerät installiert werden soll.
590
unverbindliche Preisempfehlungen ohne MwSt.
1
atmoTEC exclusiv VCW 204/3-E, 254/3-E
Produktvorstellung
Besondere Merkmale
● Gas-Wandheizgerät für
Kaminanschluss
● NOx < 60 mg/kWh
● Normnutzungsgrad bis 93 %
● Modulierend geregelte Leistung
● Drehzahlgeregelte Umwälzpumpe
● TECTRONIC mit DIA-System plus
● Aqua-Power-Plus für erhöhte
Warmwasserleistung
● System Pro E
Geregelte
System Pro E
Einsatzmöglichkeiten
Heizung und Warmwasserbereitung
(in Kombination mit indirekt beheiztem Speicher)
● Bei Neubau und Modernisierung von
Einfamilienhäusern und Wohnungen
bis 400 m2 Wohnfläche
● Für Radiatoren- und Fußbodenheizung
● Kostengünstiger Einbau als Dachheizzentrale möglich
● Platzsparender Einbau im Wohnbereich möglich; kein seitlicher Abstand
erforderlich
● Einfacher Geräte-Austausch in
Altinstallationen
●
Ausstattung
Komplettsystem
mit drehzahlgeregelter Umwälzpumpe, Vorrangumschaltventil,
Ausdehnungsgefäß, automatischem
Schnellentlüfter, Überströmventil und
Quetschverschraubung für Gasanschluss
● Variorahmen zum Ausgleich
unterschiedlicher Gerätebreiten
im Austauschfall
● Aqua-Comfort-System plus
elektronische Auslauftemperaturregelung, Comfort-Edelstahl-Wärmetauscher mit einstellbarem Warmstart,
vorwählbarer Wunschtemperatur und
besonderer Wirtschaftlichkeit. Warmstartfunktion über witterungsgeführten
Regler (Zubehör) zeitlich steuerbar.
●
●
●
●
●
●
●
●
Wassergekühlter Injektorbrenner
Sekundärwärmetauscher aus
Edelstahl
Elektronische Teillasteinstellung
Hydraulische Vorinstallation möglich
Abnehmbare hydraulische
Schraub-/Steckanschlüsse
Untere Geräteabdeckung
serienmäßig
Recyclingfähige Bauteile
Serviceblende
erhöhte Zugänglichkeit und
einfachere Wartung
Gerätebezeichnung
Gasart
Kategorie
DVGW-Produkt-ID-Nr.
Bestell-Nr.
VCW 204/3-E H
VCW 204/3-E L
VCW 204/3-E P
Erdgas E
Erdgas LL
Flüssiggas P
I2ELL
I2ELL
II2ELL3P
CE-0085 BM 0384
CE-0085 BM 0384
CE-0085 BM 0384
310 106
310 107
310 108
VCW 254/3-E H
VCW 254/3-E L
VCW 254/3-E P
Erdgas E
Erdgas LL
Flüssiggas P
I2ELL
I2ELL
II2ELL3P
CE-0085 BM 0384
CE-0085 BM 0384
CE-0085 BM 0384
310 109
310 110
310 111
unverbindliche Preisempfehlungen ohne MwSt.
13
●
591
1
atmoTEC exclusiv VCW 204/3-E, 254/3-E
Technische Daten
Technische Daten
VCW
204/3-E
Nennwärme-Leistungsbereich bei 80/60°C
Nennwärme-Leistungsbereich (Flüssiggas P)
Warmwasserleistung
Warmwasserleistung (Flüssiggas P)
Nennwärme-Belastungsbereich Heizung1)
Nennwärme-Belastungsbereich Heizung1) (Flüssiggas P)
Nennwärmebelastung Warmwasser
Nennwärmebelastung Warmwasser (Flüssiggas P)
Normnutzungsgrad (Nennlast) 2)
kW
kW
kW
kW
kW
kW
kW
kW
%
8,0 – 20,0
8,9 – 18,0
22,0
20,0
8,9 – 22,2
9,9 – 20,0
24,4
22,2
> 93,0
Notwendiger Förderdruck Pw 3)
Abgastemperatur 3) bei max. Wärmeleistung
bei min. Wärmeleistung
Abgasmassenstrom 3) bei max. Wärmeleistung
bei min. Wärmeleistung
CO2-Gehalt3) bei max. Wärmeleistung
bei min. Wärmeleistung
NOX-Emission
Pa
°C
°C
g/s
g/s
%
%
mg/kWh
1,5
130 (190) 5)
90 (115) 5)
12,7 (13,5) 5)
11,5 (12,5)
7,3 (7,2) 5)
3,0 (2,9) 5)
< 60
1,5
130 (190) 5)
90 (115) 5)
18 (18,5) 5)
15,5 (16,5) 5)
6,3 (6,1) 5)
2,5 (2,45) 5)
< 60
Restförderhöhe der Pumpe
Nennwassermenge der Pumpe
Vorlauftemperatur max.
Inhalt Ausdehnungsgefäß
Vordruck Ausdehnungsgefäß pü
Zul. Betriebsüberdruck heizungsseitig
Zul. Betriebsüberdruck wasserseitig
mbar
l/h
°C
l
bar
bar
bar
250
860
87
12
0,75
3,0
10,0
250
1075
87
12
0,75
3,0
10,0
Warmwasser-Temperaturbereich (einstellbar)
Warmwasser-Zapfbereich (mit Aqua-Power-Plus) bei 45 K
Warmwassermenge 55°C (Einlauf 10°C)
°C
l/min
l/min
35 -65
1,5 - 7,3
10,5
35 -65
1,5 - 9,4
12,4
Anschlusswerte4): Erdgas E,
Hi = 9,5 kWh/m3
Erdgas LL,
Hi = 8,1 kWh/m3
Flüssiggas P, Hi = 12,8 kWh/kg
Gasanschlussdruck: Erdgas
Flüssiggas
m3/h
m3/h
kg/h
mbar
mbar
2,58
3,0
1,72
20,0
50,0
3,06
3,56
2,07
20,0
50,0
Elektroanschluss
Elektrische Leistungsaufnahme, max.
V/Hz
W
230/50
100
230/50
100
Vor- und Rücklaufanschluss
Kalt-/Warmwasseranschluss
Gasanschluss
Abgasanschluss
Geräteabmessungen: Höhe
Breite
Tiefe
Gewicht ca.
Schutzart
Ø mm
Ø mm
Ø mm
Ø mm
mm
mm
mm
kg
20 (R 3⁄4)
15 (R 1⁄2)
15 (R 1⁄2)
110
800
440
360
44
IP X4D
20 (R 3⁄4)
15 (R 1⁄2)
15 (R 1⁄2)
130
800
440
360
44
IP X4D
1)
4)
254/3-E
9,6 – 24,0
11,0 – 22,0
26,0
24,0
10,7 – 26,6
12,0 – 24,4
28,9
26,6
> 93,0
Bezogen auf den Heizwert H i 2) Ermittelt nach DIN 4702 Teil 8 für Systemtemperatur 75/60°C 3) Rechenwert zur Auslegung des Schornsteins nachDIN 4705
Bezogen auf 15 °C und 1013 mbar 5) Werte gelten bei Entfernen der Schornsteinblende am Wärmetauscher
13
Restförderhöhe in mbar
Pumpendiagramm VCW 204/3-E, VCW 254/3-E:drehzahlgeregelte Pumpe
400
700
800
950
1050
300
250
60 %
70 %
85 %
100 %
200
100
0
0
200
400
600
800
1000
1200 1400 1600 1800 1900
Fördermenge in l/h
592
unverbindliche Preisempfehlungen ohne MwSt.
1
atmoTEC exclusiv VCW 204/3-E, 254/3-E
Maßzeichnungen
VCW 204/3-E, 254/3-E
440
B
1
1
C
2
3
764
5
20
R 3/4
6
839
852
800
4
Ø 20
Ø 20
120
100 100
3
5
6
180
4
360
R 1/2 und R 3/4
5
2
50
Ø 20
120
100
100
Maße für
Unterputzinstallation
Legende:
1 Gerätehalter
2 Heizungsvorlauf
3 Warmwasseranschluss
4 Gasanschluss
5 Kaltwasseranschluss
6 Heizungsrücklauf
Gerätetyp
B
Ø C*
VCW 204/3-E
VCW 254/3-E
226
226
110
130
13
*) Abgasanschluss
Maße in mm
unverbindliche Preisempfehlungen ohne MwSt.
593
1
atmoTEC classic VC 194/3-C
Produktvorstellung
Besondere Merkmale
● Gas-Wandheizgerät für
Kaminanschluss
● NOx < 60 mg/kWh
● Normnutzungsgrad 93 %
● Modulierend geregelte Leistung
● 2-stufige Umwälzpumpe
● TECTRONIC mit DIA-System plus
● System Pro E
2 Stufen
System Pro E
Einsatzmöglichkeiten
Heizung und Warmwasserbereitung
(in Kombination mit indirekt beheiztem Speicher)
● Bei Neubau und Modernisierung von
Einfamilienhäusern und Wohnungen
bis 400 m2 Wohnfläche
● Für Radiatoren- und Fußbodenheizung
● Kostengünstiger Einbau als Dachheizzentrale möglich
● Platzsparender Einbau im Wohnbereich möglich; auch in der Nische
● Einfacher Geräte-Austausch in
Altinstallationen
●
Ausstattung
Komplettsystem
mit 2-stufiger Umwälzpumpe, Vorrangumschaltventil, Ausdehnungsgefäß,
automatischem Schnellentlüfter, Überströmventil und Quetschverschraubung für Gasanschluss
● Variorahmen zum Ausgleich
unterschiedlicher Gerätebreiten
im Austauschfall
● Wassergekühlter Injektorbrenner
● Elektronische Teillasteinstellung
● Hydraulische Vorinstallation möglich
● Abnehmbare hydraulische
Schraub-/Steckanschlüsse
● Untere Geräteabdeckung
als Zubehör erhältlich
● Recyclingfähige Bauteile
● Serviceblende
erhöhte Zugänglichkeit und
einfachere Wartung
●
Gerätebezeichnung
Gasart
Kategorie
DVGW-Produkt-ID-Nr.
Bestell-Nr.
VC 194/3-C H
VC 194/3-C L
Erdgas E
Erdgas LL
I2ELL
I2ELL
CE-0085 BM 0384
CE-0085 BM 0384
310 006
310 007
13
594
unverbindliche Preisempfehlungen ohne MwSt.
1
atmoTEC classic VC 194/3-C
Technische Daten
Technische Daten
VC
194/3-C
Nennwärme-Leistungsbereich bei 80/60°C
Speicherladeleistung
Nennwärme-Belastungsbereich Heizung1)
Nennwärmebelastung Warmwasser
Normnutzungsgrad (Nennlast) 2)
kW
kW
kW
kW
%
8,0 – 20,0
20,4
8,9 – 22,2
22,2
> 93
Notwendiger Förderdruck Pw 3)
Abgastemperatur 3) bei max. Wärmeleistung4)
bei min. Wärmeleistung 4)
Abgasmassenstrom 3) bei max. Wärmeleistung4)
bei min. Wärmeleistung 4)
CO2-Gehalt3) bei max. Wärmeleistung4)
bei min. Wärmeleistung 4)
NOX-Emission
Pa
°C
°C
g/s
g/s
%
%
mg/kWh
1,5
130 (190) 5)
90 (115) 5)
12,7 (13,2) 5)
11,7 (12,5) 5)
7,3 (7,2) 5)
3,0 (2,9) 5)
< 60
Restförderhöhe der Pumpe
Nennwassermenge der Pumpe
Vorlauftemperatur max.
Inhalt Ausdehnungsgefäß
Vordruck Ausdehnungsgefäß
zul. Betriebsüberdruck heizungsseitig
mbar
l/h (Stufe I/II)
°C
l
bar
bar
250
550/1075
87
12
0,75
3,0
Anschlusswerte4):
Erdgas E, Hi = 9,5 kWh/m3
Erdgas LL, Hi = 8,1 kWh/m3
Gasanschlussdruck
m3/h
m3/h
mbar
2,35
2,73
20
Elektroanschluss
Elektrische Leistungsaufnahme, max.
V/Hz
W
230/50
105
Vor- und Rücklaufanschluss
Gasanschluss
Abgasanschluss
Geräteabmessungen: Höhe
Breite
Tiefe
Gewicht ca.
Schutzart
Ø mm
Ø mm
Ø mm
mm
mm
mm
kg
20 (R 3⁄4)
15 (R 1⁄2)
110
800
440
360
41
IP X4 D
1)
Bezogen auf den Heizwert H i
2)
Ermittelt nach DIN 4702 Teil 8 für Systemtemperatur 75/60°C
3)
Rechenwert zur Auslegung des Schornsteins nachDIN 4705
4)
Bezogen auf 15 °C und 1013 mbar
5)
Werte gelten bei Entfernen der Schornsteinblende am Wärmetauscher
400
300
200
I
100
13
Restförderhöhe in mbar
Pumpendiagramm VC 194/3-C, 2-stufige Pumpe
II
0
0
200
400
600
800
1000
1200
1400
1600
1800
Fördermenge in l/h
unverbindliche Preisempfehlungen ohne MwSt.
595
1
atmoTEC classic VC 194/3-C
Maßzeichnungen
VC 194/3-C
440
B
1
C
2
839
852
800
3
4
Ø 20
Ø 20
4
2
50
Ø 20
100
100
3
5
360
100
R 1/2 und R 3/4
100
A
Maße für
Unterputzinstallation
Legende:
1 Gerätehalter
2 Heizungsvorlauf
3 Gasanschluss
4 Heizungsrücklauf
13
Gerätetyp
A*
B
ØC
VC 194/3-C
–
226
110
1101
1101
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Warmwasserspeicher
Warmwasserspeicher
Warmwasserspeicher
Warmwasserspeicher
Warmwasserspeicher
VIH
VIH
VIH
VIH
VIH
CR 120
CR 150
CR 200
CQ 120
CQ 150
--
1101
1101
Maße in mm
*) Hinweis: Das Maß A ist einzuhalten, wenn ein Warmwasserspeicher
des Typs VIH CR/CQ unter dem Heizgerät installiert werden soll.
596
unverbindliche Preisempfehlungen ohne MwSt.
1
atmoTEC classic VCW 194/3-C
Produktvorstellung
Besondere Merkmale
● Gas-Wandheizgerät für
Kaminanschluss
● NOx < 60 mg/kWh
● Normnutzungsgrad bis 93 %
● Modulierend geregelte Leistung
● 2-stufige Umwälzpumpe
● TECTRONIC mit DIA-System plus
● System Pro E
2 Stufen
System Pro E
Einsatzmöglichkeiten
Heizung und Warmwasserbereitung
(in Kombination mit indirekt beheiztem Speicher)
● Bei Neubau und Modernisierung von
Einfamilienhäusern und Wohnungen
bis 400 m2 Wohnfläche
● Für Radiatoren- und Fußbodenheizung
● Kostengünstiger Einbau als Dachheizzentrale möglich
● Platzsparender Einbau im Wohnbereich möglich; kein seitlicher Abstand
erforderlich
● Einfacher Geräte-Austausch in
Altinstallationen
●
Ausstattung
Komplettsystem
mit 2-stufiger Umwälzpumpe, Vorrangumschaltventil, Ausdehnungsgefäß,
automatischem Schnellentlüfter, Überströmventil und Quetschverschraubung für Gasanschluss
● Variorahmen zum Ausgleich
unterschiedlicher Gerätebreiten
im Austauschfall
● Aqua-Comfort-System
Auslauftemperatursteuerung,
Edelstahl-Wärmetauscher mit einstellbarem Warmstart, vorwählbarer
Wunschtemperatur und besonderer
Wirtschaftlichkeit. Warmstartfunktion
über witterungsgeführten Regler (Zubehör) zeitlich steuerbar.
● Sekundärwärmetauscher aus
Edelstahl
● Wassergekühlter Injektorbrenner
● Elektronische Teillasteinstellung
●
●
●
●
●
●
Hydraulische Vorinstallation möglich
Abnehmbare hydraulische
Schraub-/Steckanschlüsse
Untere Geräteabdeckung
als Zubehör erhältlich
Recyclingfähige Bauteile
Serviceblende
erhöhte Zugänglichkeit und
einfachere Wartung
Gasart
Kategorie
DVGW-Produkt-ID-Nr.
Bestell-Nr.
VCW 194/3-C H
VCW 194/3-C L
Erdgas E
Erdgas LL
I2ELL
I2ELL
CE-0085 BM 0384
CE-0085 BM 0384
310 100
310 101
13
Gerätebezeichnung
unverbindliche Preisempfehlungen ohne MwSt.
597
1
atmoTEC classic VCW 194/3-C
Technische Daten
Technische Daten
VCW
194/3-C
Nennwärme-Leistungsbereich bei 80/60°C
Warmwasserleistung
Nennwärme-Belastungsbereich Heizung1)
Nennwärmebelastung Warmwasser
Normnutzungsgrad (Nennlast) 2)
kW
kW
kW
kW
%
8,0 – 20,0
20,0
8,9 – 22,2
22,2
> 93
Notwendiger Förderdruck Pw 3)
Abgastemperatur 3) bei max. Wärmeleistung4)
bei min. Wärmeleistung 4)
Abgasmassenstrom 3) bei max. Wärmeleistung4)
bei min. Wärmeleistung 4)
CO2-Gehalt3) bei max. Wärmeleistung4)
bei min. Wärmeleistung 4)
NOX-Emission
Pa
°C
°C
g/s
g/s
%
%
mg/kWh
1,5
130 (190) 5)
90 (115) 5)
12,7 (13,2) 5)
11,5 (12,5) 5)
7,3 (7,2) 5)
3,0 (2,9) 5)
< 60
Restförderhöhe der Pumpe
Nennwassermenge der Pumpe
Vorlauftemperatur max.
Inhalt Ausdehnungsgefäß
Vordruck Ausdehnungsgefäß
zul. Betriebsüberdruck heizungsseitig
zul. Betriebsüberdruck wasserseitig
mbar
l/h (Stufe I/II)
°C
l
bar
bar
bar
250
650/1150
87
12
0,75
3,0
10,0
Warmwasser-Temperaturbereich (einstellbar)
Warmwasser-Zapfbereich bei 45 K
Warmwassermenge 55°C (Einlauf 10°C)
°C
l/min
l/min
35 -65
1,5 - 6,5
9,6
Anschlusswerte4):
Erdgas E, Hi = 9,5 kWh/m3
Erdgas LL, Hi = 8,1 kWh/m3
Gasanschlussdruck
Elektroanschluss
Elektrische Leistungsaufnahme, max.
m3/h
m3/h
mbar
V/Hz
W
2,3
2,7
20
230/50
105
Ø mm
Ø mm
Ø mm
Ø mm
mm
mm
mm
kg
20 (R 3⁄4)
15 (R 1⁄2)
15 (R 1⁄2)
110
800
440
360
43
IP X4 D
Vor- und Rücklaufanschluss
Kalt- und Warmwasseranschluss
Gasanschluss
Abgasanschluss
Geräteabmessungen: Höhe
Breite
Tiefe
Gewicht ca.
Schutzart
1)
Bezogen auf den Heizwert H i
2)
Ermittelt nach DIN 4702 Teil 8 für Systemtemperatur 75/60°C
3) Rechenwert zur Auslegung des Schornsteins nachDIN 4705
4)
Bezogen auf 15 °C und 1013 mbar
5)
Werte gelten bei Entfernen der Schornsteinblende am Wärmetauscher
13
Restförderhöhe in mbar
Pumpendiagramm VCW 194/3-C, 2-stufige Pumpe
400
300
200
I
100
II
0
0
200
400
600
800
1000
1200
1400
1600
1800
Fördermenge in l/h
598
unverbindliche Preisempfehlungen ohne MwSt.
1
atmoTEC classic VCW 194/3-C
Maßzeichnungen
VCW 194/3-C
440
B
1
1
C
2
3
764
5
20
R 3/4
6
839
852
800
4
Ø 20
Ø 20
120
100 100
3
5
6
180
4
360
R 1/2 und R 3/4
5
2
50
Ø 20
120
100
100
Maße für
Unterputzinstallation
Legende:
1 Gerätehalter
2 Heizungsvorlauf
3 Warmwasseranschluss
4 Gasanschluss
5 Kaltwasseranschluss
6 Heizungsrücklauf
Gerätetyp
B
Ø C*
VCW 194/3-E
226
110
13
*) Abgasanschluss
Maße in mm
unverbindliche Preisempfehlungen ohne MwSt.
599
1
NOTIZEN
13
600
unverbindliche Preisempfehlungen ohne MwSt.
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
78
Dateigröße
753 KB
Tags
1/--Seiten
melden