close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Le corse pdf free - PDF eBooks Free | Page 1

EinbettenHerunterladen
ES WIRD HEISS UM DIE KÄLTE
Seminar in der Fachwelt | 12. Nov. 2014
Es vergeht kaum ein Tag, an dem der Klimawandel in den Medien nicht
thematisiert wird. Kein Wunder, denn wir benötigen täglich Energie zum
Kühlen, z.B. zur Klimatisierung unserer Büroräume oder für die Kühlung von
Lebensmitteln. Und in Zukunft wird der Bedarf an Kälte noch weiter steigen!
Die Verordnung (EG) Nr. 842/2006 über bestimmte fluorierte Treibhausgase
wird zum 1. Januar 2015 aufgehoben. Ab diesem Zeitpunkt gelten die neuen Regelungen, mit deren Hilfe die Emissionen fluorierter Treibhausgase reduziert werden sollen. Wie aber wird sich die neue EU-Verordnung auf den
Kälte- und Klimasektor auswirken?
Mit dem Newsletter des DIBt haben sich im Brandschutz, im Bereich der Abstandsregeln und der Mischinstallation dramatische Veränderungen ergeben. Die Änderungen der Haftungsbereiche sind für jeden am Bau Beteiligten höchst relevant, denn Unwissenheit schützt vor Strafe nicht. In diesem
Seminar erläutern wir die Änderungen und zeigen Wege auf, mit den neuen
Vorgaben zielsicher umzugehen.
Nutzen Sie unser starkes Netzwerk von Partnern und tauschen Sie sich über
den aktuellen Stand in diesem Fachbereich aus.
INHALT
•
•
•
Tendux IcePipe – revolutionäres Kunststoffrohrsystem für die
Kältetechnik
Neue F-Gas Verordnung
MLAR / RbALei bildlich dargestellt
ZIELGRUPPE
Fachplaner aus dem Bereich Kälte- und Klimatechnik, Kälte- und
Klimaanlagenbauer, Rohrleitungsbauer, Heizungsbauer, Betreiber und
Entscheider von Kälteanlagen
SEMINAR – 12. November 2014
15:30
Empfang mit kleinem Imbiss
17:30
Kaffeepause und praktische Vorführungen
16:00
Begrüßung & Vorstellung der Referenten in der Gesprächsarena
Anton Schubert / HTI Gienger KG
17:45
MLAR / RbALei Bayern bildlich dargestellt
-Verlegen von Leitungsanlagen in Flucht- und Rettungswegen
-Neuerungen vom DIBT zum Thema Rohrabschottungen
16:15
Neue F-Gas Verordnung und die Auswirkungen auf die
Kälte- und Klimatechnik
-Förderprogramm für Kälte- und Klimaanlagen
Friedhelm Stöter / Frigoteam Handels-GmbH
16:45
Christian Weber, Fachplaner für vorbeugenden Brandschutz
(EIPOS) / Doyma GmbH & Co
18:30
Zusammenfassung mit Abschlussdiskusion
Gemeinsames Abendessen im Anschluss.
Tendux IcePipe – Das neue innovative Kunststoffrohrleitungssystem für die Kälte- und Klimatechnik
-Verarbeitungshinweise und Anwendungsmöglichkeiten
-Praktische Vorführung
Andreas Buhs / Aquatherm GmbH
12.11.2014
HTI Gienger KG
Erlstätt
Innerloher Str. 3
83355 Grabenstätt/Erlstätt
Anmeldeschluss 05.11.2014
Der QR-Code führt Sie direkt zur Fachwelt in Google Maps.
Die HTI Gienger KG trägt die Seminarkosten – die Teilnahme an diesem Seminar ist für Sie kostenfrei.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Anton Schubert, Tel. 08121 44 723.
Bitte melden Sie sich online unter www.hti.veranstaltungs-anmeldung.de an, oder senden Sie Ihre Anmeldung
per Fax 08121 44 205 oder E-Mail: Cindy.Sierks@hti-handel.de
Mit Ihrer Antwort sind Sie verbindlich für diese Veranstaltung angemeldet und gleichzeitig gilt Ihre Teilnahme als bestätigt.
JA, ich komme zum Seminar „Es wird heiß um die Kälte“
Bitte nehmen Sie Kontakt zu mir auf
Name, Vorname
Firma
Straße, Nr.
PLZ, Ort
Telefon
Fax
Mobil
E-Mail
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
15
Dateigröße
1 235 KB
Tags
1/--Seiten
melden