close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Manual - Einmalkarten- & Mehrfachkarten / VR - Taxi Alstertal

EinbettenHerunterladen
Hansa-Taxi - Extraheft im Hansa-Taxi
Liebe Kolleginnen und Kollegen,
mit Einführung des neuen Verrechnungssystems bei Hansa-Taxi im Oktober 2011 hat
sich auch die Verarbeitung von z.B. Verrechnungsschecks (VR-Schecks) und Einmal- &
Mehrfachkarten verändert. Die neuen VR-Schecks sind jetzt mit einem Barcode sowie
einer Barcode-Nummer versehen. Die neuen Einmal- & Mehrfachkarten haben immer
eine Karten-Nummer, die mit 30855... beginnt.
Diese Änderungen sind nicht nur für die Verwaltung wichtig, sondern auch für die Bearbeitung der elektronischen Zahlungsvorgänge im Hansa-Taxi.
Ende 2011 wurden die ersten neuen Einmal- & Mehrfachkarten mit 30855... sowie die
neuen Taxifahrt-VR-Schecks mit Barcode an unsere Kunden ausgegeben. Ende Januar
2012 werden dann die anderen neuen VR-Schecks mit Barcode (Siehe Abb. S. 8 oder
S. 20) an die Kunden ausgegeben. Mit den neuen Einmal- & Mehrfachkarten sowie den
neuen VR-Schecks entfällt z.B. die Suche nach gesperrten Karten oder Schecks; dies
wird automatisch beim Verarbeitungsvorgang angezeigt.
Da noch sehr viele alte Einmal- & Mehrfachkarten sowie alte VR-Schecks im Umlauf
sind, rechnen wir mit einer Übergangszeit, in der Kunden diese zur Bezahlung nutzen,
von ca. 1 Jahr.
Leider ist diese Übergangszeit, in der ihr zwischen alten und neuen Karten unterscheiden sowie unterschiedliche Verarbeitungen vornehmen müsst, unumgänglich.
Wie eine neue Einmal- oder Mehrfachkarte, die nicht eingelesen werden kann, sowie
ein neuer VR-Scheck mit Barcode verarbeitet wird, ist in diesem Extraheft von HansaTaxi beschrieben.
Mit der Bitte um eure Mitarbeit
Eure Technik
Inhalt
DBGE 100 (Display)
Verarbeitung Einmal- u. Mehrfachkarten mit den ersten Ziffern 30855
Verarbeitung Verrechnungsschecks mit Barcode
2
8
Touch (Display)
Verarbeitung Einmal- u. Mehrfachkarten mit den ersten Ziffern 30855
Verarbeitung Verrechnungsschecks mit Barcode
Impressum
14
20
Herausgeber: Hansa Funktaxi eG,
Am Schiffbeker Berg 6a,
22111 Hamburg,
tel
040 211 195-0
fax
040 211 17 341
Verantwortlich für den Inhalt: Vorstand- Dirk Schütte/Thomas Lohse
Einmal- & Mehrfachkarten mit Karten-Nr.
30855 ...
Einmal- & Mehrfachkarten mit Karten-Nr.
Seite 30855 ...
Seite Einmal- & Mehrfachkarten - 30855...
- Karte unbekannt Wenn eine Einfach- oder Mehrfachkarte, deren Karten-Nr. mit den Ziffern 30855 ...
beginnt, bei der Abrechnung am Display nach der Taxifahrt nicht eingelesen werden
kann, muss keine Ersatzquittung mehr ausgestellt werden. Dies betrifft folgende
Kartentypen:
(30855) Kundenkarte (Mehrfachkarten/Plastikkarten)
- VIP-Kunden-Karten (grau)
(30855) Einmalkarte (sog. Pappkarten)
- Taxikarten (rot/blau oder schwarz/weiß)
(30855) Kurierkarte (Pappkarten)
- Kurierkarten (rot/blau oder schwarz/weiß)
Die Karten-Nr. muss jetzt manuell per Display sofort nach der Taxifahrt eingegeben* werden. Nur dadurch wird der Zahlungsvorgang abgeschlossen.
*Wird ohne Eingabe am Display eine Ersatzquittung ausgestellt, so wird für die manuelle Nacherfassung eine Verarbeitungsgebühr erhoben.
Im folgenden Beispiel wird die manuelle Nacherfassung anhand einer Einmalkarte mit der
Karten-Nr. 30855 02345 54321 1230 aufgezeigt:
01. Einmalkarte nicht
lesbar
Beim Durchziehen der Einmalkarte Nr. 30855... erscheint
auf dem Display - Karte unbekannt / nicht lesbar. Jetzt
bitte die OK-Taste drücken
Karte unbekannt
02. OK-Taste drücken
Jetzt die OK-Taste drücken, um zur manuellen Eingabe der Kartennummer zu gelangen ...
Bitte
Karte
!!!!!!!!!!!!!!!!!!
03. Auswahl - Kartentyp 30855
Hier den Kartentyp auswählen und mit OK-Taste bestätigen ...
Profil Manuell
30855-KUNDENKARTE
30855-EINMALKARTE
30855-KURIERKARTE
VR-SCHECK
04. Nummern-Eingabe starten
Gesamte Kartennummer beginnend mit 30855 .... eingeben - Danach mit
der OK-Taste bestätigen ...
Nummer:
30855 0234554321
1230
Einmal- & Mehrfachkarten mit Karten-Nr.
30855 ...
Einmal- & Mehrfachkarten mit Karten-Nr.
30855 ...
Seite Seite 05. Display bestätigt Kartennummer
Das Gerät/Display bestätigt die eingegebene Kartennummer. Bitte die
Kartennummer nochmals überprüfen und mit OK-Taste bestätigen.
Ebenso die folgende Frage nach der Kostenstelle nur mit OK-Taste
bestätigen.
08. Fahrpreis eingeben ...
... und mit OK-Taste bestätigen.
1. Weitere Bearbeitung wie gewohnt. Quittungsbeleg aufbewahren!
2. Wenn nach der Bestätigung der OK-Taste Autorisierung abgelehnt
erscheint, siehe Abb. 08. A auf Seite 6, zur weiteren Bearbeitung.
30855 0234554321
1230
>>>Weiter OK<<<
06. Kostenstelle
Stadtfahrt
15,20
Hier bitte nur eine Kostenstelle einfügen, wenn diese handschriftlich auf
der Einmalkarte eingetragen ist. Mit OK-Taste bestätigen.
Kostenstelle:
NOTIZEN
07. Abrechnungsvorgang beginnt
Jetzt den Fahrttyp auswählen u. mit OK-Taste bestätigen.
ArtGr:
Stadtfahrt
Kurierfahrt
Fernfahrt
Kurierfixpreis
Einmal- & Mehrfachkarten mit Karten-Nr.
30855 ...
Einmal- & Mehrfachkarten mit Karten-Nr.
Seite 30855 ...
Seite 08. A Kartennummer abgelehnt
Nach der Bestätigung der Fahrpreiseingabe (Punkt 08) mit der OK-Taste lehnt das System die weitere Verarbeitung ab.
Folgender Text erscheint:
1.
Autorisierung abgelehnt
Kartennr (eingegebene Nummer)
oder
oder
oder
oder
#10 Nr unbekannt
#16 Schon benutzt
#17 Datum abgelaufen
Karte einziehen
Karte gesperrt
Bitte überprüft jetzt nochmals die Kartennummer. Wurde diese falsch
eingegeben, so muss der gesamte Vorgang von Punkt 01. bis 08. wiederholt werden.
Autorisierung
abgelehnt
Kartennr
3085502345543211230
#16 Schon benutz(t)
Drucken mit OK
Ist die angezeigte Kartennummer richtig, dann bestätigt bitte mit der
OK-Taste. Der Vorgang wird ausgedruckt. Ausdruck aufbewahren und
folgendermaßen vorgehen:
Infotext-Display
Vorgehensweise
#10 Nr unbekannt
Ersatzquittung ausstellen
#16 Schon benutzt
Ersatzquittung ausstellen
#17 Datum abgelaufen
Karte einziehen, Fahrpreis in Bar od. Ec- od. Kreditkarte
Karte einziehen
Karte einziehen, Fahrpreis in Bar od. Ec- od. Kreditkarte
Karte gesperrt
Fahrpreis in Bar od. Ec- od. Kreditkarte
2.
Keine Verbindung zum Verrechnungssystem
Wenn keine Verbindung zum Hansa-Taxi Verrechnungssystem hergestellt werden kann, dann stellt bitte eine Ersatzquittung aus.
Alle Daten (Name Fahrgast, von... , nach... , Datum, Fahrpreis, Karten-Nummer etc.) eintragen.
Die Kopie zusammen mit dem Quittungsausdruck und der Einmalkarte bei Hansa-Taxi/Technik zur Nacherfassung abgeben.
NOTIZEN
Verrechnungsschecks mit Barcode
Verrechnungsschecks mit Barcode
Seite Seite Verrechnungsschecks mit Barcode
Die neuen Verrechnungsschecks (VR-Scheck), die mit einem Barcode (siehe Abb.
1- 4) versehen sind, müssen sofort nach der Taxifahrt verarbeitet werden. Unterhalb des Barcodes befindet sich die Barcode-Nummer.
Diese Barcode-Nummer muss nach der
Taxifahrt über das Display Kartenzahlung/
VR-Scheck sofort in das Abrechnungssystem eingegeben werden.
Der VR-Scheck wird wie bisher am Monatsende bei Hansa-Taxi eingereicht.
Bitte darauf achten, dass alle Bereiche,
die für den/die Taxifahrer/in bestimmt
sind, ausgefüllt werden.
Diese VR-Schecks sind Rechnungen!
Abb. 1 - z.B. Krankenfahrt-VerrechnungsDer Stempel des Taxiunternehmens darf
scheck mit der Barcode-Nr. 2118443617
keine Daten des VR-Schecks verdecken!
*Werden ohne Eingabe am Display diese
VR-Schecks ausgestellt, so wird für die
manuelle Nacherfassung eine Verarbeitungsgebühr erhoben.
01.
Tour anzeigen, Kartenzahlung aufrufen
543 STELLIN
VON 15:14
VOLKSPARKSTR. 1
Am Ende der Fahrt die Tour
aufrufen und den Menüpunkt
„dc“
$ drücken, um zur Kartenzahlung zu gelangen.
MUSTERMANN
02. Kartenzahlung bestätigen
Kartenzahlung
Barbeleg
Sonderfunktion
PAYBOX-VERR.
... dann „Kartenzahlung“
wählen
03. Bitte Karte! mit OK-Taste bestätigen
Abb. 2 - z.B. Taxifahrt-Verrechnungsscheck
mit der Barcode-Nr. 2119553616
Jetzt die OK-Taste drücken, um zur manuellen Eingabe des VR-Schecks
mit Barcode-Nummer zu gelangen ...
Bitte
Karte
!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Abb. 3 - z.B. Kurierfahrt-Verrechnungsscheck
mit der Barcode-Nr. 2116658352
$
Abb. 4 - z.B. Krankenhausfahrt-Verrechnungsscheck mit der Barcode-Nr. 2117668637
Verrechnungsschecks mit Barcode
Verrechnungsschecks mit Barcode
Seite 10
Seite 11
04. Auswahl - VR-Scheck
Hier VR-Scheck auswählen und mit OK-Taste bestätigen ...
Profil Manuell
30855-KUNDENKARTE
30855-EINMALKARTE
30855-KURIERKARTE
VR-SCHECK
05. Nummern-Eingabe starten
Gesamte Barcode-Nummer beginnend mit 211 .... eingeben - Danach
mit der OK-Taste bestätigen ...
Nummer:
211 3456789
06. Kartennummer wird angezeigt
Hier die Barcode-Nummer bitte nochmals überprüfen u. dann mit OKTaste bestätigen ...
211 3456789
07. Kostenstelle
Hier bitte nur eine Kostenstelle einfügen, wenn diese handschriftlich
auf dem VR-Scheck eingetragen ist. Mit OK-Taste bestätigen.
Kostenstelle:
08. Abrechnungsvorgang beginnt
Jetzt den Fahrttyp auswählen u. mit OK Taste bestätigen.
ArtGr:
Stadtfahrt
Kurierfahrt
Fernfahrt
Kurierfixpreis
09. Fahrpreis eingeben ...
Wird die VR-Scheck-Nummer akzeptiert, kann der Abrechnungsvorgang
beendet werden. Bei Ablehnung der Nummer siehe 09. A auf Seite 12
Stadtfahrt
>>>Weiter OK<<<
15,2
Jetzt den Abrechnungsvorgang
bis zum Quittungsausdruck (auf
Wunsch) durchführen.
Quittungsbeleg aufbewahren und
zusammen mit VR-Scheck im Taxiunternehmen abgeben.
Verrechnungsschecks mit Barcode
Verrechnungsschecks mit Barcode
Seite 13
Seite 12
09. A Online Bestätigung wird verweigert
Nach der Bestätigung der Fahrpreiseingabe (Punkt 09) mit der OK-Taste lehnt das System die weitere Verarbeitung ab.
Folgender Text erscheint:
1.
Autorisierung abgelehnt
Kartennr (eingegebene Nummer)
oder
oder
oder
oder
#10 Nr unbekannt
#16 Schon benutzt
#17 Datum abgelaufen
Karte einziehen
Karte gesperrt
Bitte überprüft jetzt nochmals die VR-Scheck-Nummer. Wurde diese
falsch eingegeben, so muss der gesamte Vorgang von Punkt 01. bis
09. wiederholt werden.
Autorisierung
abgelehnt
Kartennr
211 3456789
#16 Schon benutz(t)
Drucken mit OK
Ist die angezeigte VR-Scheck-Nummer richtig, dann bestätigt bitte mit
der OK-Taste. Der Vorgang wird ausgedruckt. Ausdruck aufbewahren
und folgendermaßen vorgehen:
Infotext-Display
Vorgehensweise
#10 Nr unbekannt
bei Hansa-Taxi/Technik Scheck einreichen, nacherfassen
#16 Schon benutzt
bei Hansa-Taxi/Technik Scheck einreichen, nacherfassen
#17 Datum abgelaufen
Scheck einziehen, Fahrpreis in Bar od. Ec- od. Kreditkarte
Karte einziehen
Scheck einziehen, Fahrpreis in Bar od. Ec- od. Kreditkarte
Karte gesperrt
Fahrpreis in Bar od. Ec- od. Kreditkarte
2.
Keine Verbindung zum Verrechnungssystem
Wenn keine Verbindung zum Hansa-Taxi Verrechnungssystem hergestellt werden kann, dann stellt bitte eine Ersatzquittung aus.
Alle Daten (Name Fahrgast, von... , nach... , Datum, Fahrpreis, VRScheck-Nummer etc.) eintragen.
Die Kopie zusammen mit dem Quittungsausdruck und dem VRScheck bei Hansa-Taxi/Technik zur Nacherfassung abgeben.
NOTIZEN
Einmal- & Mehrfachkarten mit Karten-Nr.
30855 ...
Einmal- & Mehrfachkarten mit Karten-Nr.
Seite 14
30855 ...
Seite 15
Einmal- & Mehrfachkarten - 30855...
- Karte unbekannt Wenn eine Einmal- oder Mehrfachkarte, deren Karten-Nr. mit den Ziffern 30855 ...
beginnt, bei der Abrechnung am Display nach der Taxifahrt nicht eingelesen werden
kann, muss keine Ersatzquittung mehr ausgestellt werden. Dies betrifft folgende
Kartentypen:
(30855) Kundenkarte (Mehrfachkarten/Plastikkarten)
- VIP-Kunden-Karten (grau)
(30855) Einmalkarte (sog. Pappkarten)
- Taxikarten (rot/blau oder schwarz/weiß)
(30855) Kurierkarte (Pappkarten)
- Kurierkarten (rot/blau oder schwarz/weiß)
Die Karten-Nr. muss jetzt manuell per Display sofort nach der Taxifahrt eingegeben* werden. Nur dadurch wird der Zahlungsvorgang abgeschlossen.
*Wird ohne Eingabe am Display eine Ersatzquittung ausgestellt, so wird für die manuelle Nacherfassung eine Verarbeitungsgebühr erhoben.
Im folgenden Beispiel wird die manuelle Nacherfassung anhand einer Einmalkarte mit der
Karten-Nr. 30855 02345 54321 1230 aufgezeigt:
02. Zahlung auswählen
Hier bitte das EuroSymbol für „Zahlung“
auswählen.
Auswahlmenü
03. Kartenzahlung auswählen
Hier bitte Kartenzahlung
auswählen.
Zahlung
Barbeleg
Kartenzahlung
Storno
Tagesabschluss
01. Einmalkarte nicht lesbar
Beim Durchziehen der Einmalkarte Nr. 30855... erscheint auf dem Display - Karte unbekannt / nicht lesbar. Jetzt bitte Symbol „Auswahlmenü“ betätigen.
INFORMATION
KARTE UNBEKANNT
04. Vorgang Karte auslesen überspringen
Bitte diesen Vorgang
überspringen!
Bestätigungstaste drücken, um zur manuellen Eingabe der KartenNummer zu gelangen.
Bitte Karte in den Kartenleser stecken!
Einmal- & Mehrfachkarten mit Karten-Nr.
30855 ...
Einmal- & Mehrfachkarten mit Karten-Nr.
Seite 16
Seite 17
08. Fahrpreis eingeben
05. Kartennummer eingeben
Hier bitte die Kartennummer beginnend mit
30855 ... eingeben und
bestätigen. Vor dem Absenden bitte nochmals
unbedingt überprüfen.
... und bestätigen.
Kartennummer
3085502345543211230
1
4
7
Wird die Nummer akzeptiert - Siehe 06. -,
bei Fehlern - Siehe 06. A
auf Seite 18
2
5
8
0
2
5
8
0
09. Buchungsvorgang abschließen
Kostenstelle
1
4
7
2
5
8
0
3
6
9
ABC
Bevor die Buchung abgeschlossen wird, bitte
unbedingt nochmals die
Nummer überprüfen.
Dann den Vorgang bestätigen.
Und Vorgang wie gewohnt beenden.
07. Fahrttyp auswählen
... und bestätigen.
Stadtfahrt
15,20
1
4
7
3
6
9
06. Kostenstelle
Hier bitte nur eine Kostenstelle einfügen, wenn
diese handschriftlich
auf der Einmalkarte
eingetragen ist.
Mit OK-Taste bestätigen.
30855 ...
Auswahl
Stadtfahrt
Kurierfahrt
Fernfahrt
KurierFixpreis
NOTIZEN
BETRAG ABBUCHEN?
EUR 15,20
30855-EINMALKARTE
3085502345543211230
3
6
9
Einmal- & Mehrfachkarten mit Karten-Nr.
30855 ...
Einmal- & Mehrfachkarten mit Karten-Nr.
Seite 18
Seite 19
06. A Kartennummer abgelehnt
Die eingegebene Kartennummer wurde vom
Verrechnungssystem
nicht bestätigt.
Dies kann folgende
Gründe haben:
#10 Nr unbekannt,
#16 Schon benutzt,
#17 Datum abgelaufen,
Karte einziehen oder
Karte gesperrt.
KEINE AUTORISIERUNG
# 16 Schon benutzt
Je nach Anzeigentext bitte folgende Vorgehensweise wählen:
Infotext-Display
Vorgehensweise
#10 Nr unbekannt
Ersatzquittung ausstellen
#16 Schon benutzt
Ersatzquittung ausstellen
#17 Datum abgelaufen
Karte einziehen, Fahrpreis in Bar od. Ec- od. Kreditkarte
Karte einziehen
Karte einziehen, Fahrpreis in Bar od. Ec- od. Kreditkarte
Karte gesperrt
Fahrpreis in Bar od. Ec- od. Kreditkarte
2.
30855 ...
Keine Verbindung zum Verrechnungssystem
Wenn keine Verbindung zum Hansa-Taxi Verrechnungssystem hergestellt werden kann, dann stellt bitte eine Ersatzquittung aus.
Alle Daten (Name Fahrgast, von... , nach... , Datum, Fahrpreis, Karten-Nummer etc.) eintragen.
Die Kopie zusammen mit dem Quittungsausdruck und der Einmalkarte bei Hansa-Taxi/Technik zur Nacherfassung abgeben.
NOTIZEN
Verrechnungsschecks mit Barcode
Verrechnungsschecks mit Barcode
Seite 20
Seite 21
Verrechnungsschecks mit Barcode
Die neuen Verrechnungsschecks (VR-Scheck), die mit einem Barcode (siehe Abb.
1- 4) versehen sind, müssen sofort nach der Taxifahrt verarbeitet* werden. Unterhalb des Barcodes befindet sich die Barcode-Nummer.
Diese Barcode-Nummer muss nach der
Taxifahrt über das Display Kartenzahlung/
VR-Scheck sofort in das Abrechnungssystem eingegeben werden.
Der VR-Scheck wird wie bisher am Monatsende bei Hansa-Taxi eingereicht.
Bitte darauf achten, dass alle Bereiche,
die für den/die Taxifahrer/in bestimmt
sind, ausgefüllt werden.
Diese VR-Schecks sind Rechnungen!
Abb. 1 - z.B. Krankenfahrt-VerrechnungsDer Stempel des Taxiunternehmens darf
scheck mit der Barcode-Nr. 2118443617
keine Daten des VR-Schecks verdecken!
*Werden ohne Eingabe am Display diese
VR-Schecks ausgestellt, so wird für die
manuelle Nacherfassung eine Verarbeitungsgebühr erhoben.
Abb. 2 - z.B. Taxifahrt-Verrechnungsscheck
mit der Barcode-Nr. 2119553616
01. Zum Auswahlmenü
Nach Ankunft am Fahrziel bitte das Symbol
„Auswahlmenü“ betätigen, um die Eingabe
des VR-Schecks mit
Barcode-Nummer vorzunehmen.
fms
4
15 FZ:IHBF
HH 74
1
741BILL
14
3
1
743HORN
13
1
02. Zahlung auswählen
Hier bitte das EuroSymbol für „Zahlung“
auswählen.
Auswahlmenü
03. Kartenzahlung auswählen
Hier bitte Kartenzahlung
auswählen.
Zahlung
Barbeleg
Kartenzahlung
Storno
Tagesabschluss
Abb. 3 - z.B. Kurierfahrt-Verrechnungsscheck
mit der Barcode-Nr. 2116658352
Abb. 4 - z.B. Krankenhausfahrt-Verrechnungsscheck mit der Barcode-Nr. 2117668637
6
Verrechnungsschecks mit Barcode
Verrechnungsschecks mit Barcode
Seite 22
Seite 23
04. Vorgang Karte auslesen überspringen
Bitte diesen Vorgang
überspringen!
07. Fahrttyp auswählen
... und bestätigen.
Auswahl
Bitte Karte in den Kartenleser stecken!
Stadtfahrt
Kurierfahrt
Fernfahrt
KurierFixpreis
Bestätigungstaste drücken, um zur manuellen Eingabe der KartenNummer zu gelangen.
08. Fahrpreis eingeben
05. Barcode-Nummer eingeben
Hier bitte die BarcodeNummer eingeben und
bestätigen. Vor dem Absenden bitte nochmals
unbedindgt überprüfen.
Wird die Nummer akzeptiert - Siehe 06. -,
bei Fehlern - Siehe 06. A
auf Seite 24
... und bestätigen.
Kartennummer
211 3456789
1
4
7
2
5
8
0
3
6
9
1
4
7
2
5
8
0
09. Buchungsvorgang abschließen
06. Kostenstelle
Hier bitte nur eine Kostenstelle einfügen, wenn
diese handschriftlich
auf der Einmalkarte
eingetragen ist.
Mit OK-Taste bestätigen.
Stadtfahrt
15,20
Kostenstelle
1
4
7
2
5
8
0
3
6
9
ABC
Bevor die Buchung abgeschlossen wird, bitte
unbedingt nochmals die
Nummer überprüfen.
Dann den Vorgang bestätigen.
Und Vorgang wie gewohnt beenden.
BETRAG ABBUCHEN?
EUR 15,20
VR-Scheck
211 3456789
3
6
9
Verrechnungsschecks mit Barcode
Seite 24
06. A Barcode-Nummer abgelehnt
Die eingegebene VRKEINE AUTORISIERUNG
Scheck Nummer wurde
vom Verrechnungssys# 16 Schon benutzt
tem nicht bestätigt.
Dies kann folgende
Gründe haben:
#10 Nr unbekannt,
#16 Schon benutzt,
#17 Datum abgelaufen, Karte einziehen
oder Karte gesperrt.
Je nach Anzeigentext bitte folgende Vorgehensweise wählen:
Infotext-Display
Vorgehensweise
#10 Nr unbekannt
bei Hansa-Taxi/Technik Scheck einreichen, nacherfassen
#16 Schon benutzt
bei Hansa-Taxi/Technik Scheck einreichen, nacherfassen
#17 Datum abgelaufen
Scheck einziehen, Fahrpreis in Bar od. Ec- od. Kreditkarte
Karte einziehen
Scheck einziehen, Fahrpreis in Bar od. Ec- od. Kreditkarte
Karte gesperrt
Fahrpreis in Bar od. Ec- od. Kreditkarte
2.
Keine Verbindung zum Verrechnungssystem
Wenn keine Verbindung zum Hansa-Taxi Verrechnungssystem hergestellt werden kann, dann stellt bitte eine Ersatzquittung aus.
Alle Daten (Name Fahrgast, von... , nach... , Datum, Fahrpreis, VRScheck-Nummer etc.) eintragen.
Die Kopie zusammen mit dem Quittungsausdruck und dem VRScheck bei Hansa-Taxi/Technik zur Nacherfassung abgeben.
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
5
Dateigröße
1 007 KB
Tags
1/--Seiten
melden