close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

LexisNexis® Recht

EinbettenHerunterladen
LexisNexis® Recht Rechercheleitfaden
Die wichtigsten Tipps für die effektive
Recherche mit LexisNexis® Recht
„Oft muss ich telefonisch eine sofortige
präzise Rechtsberatung geben.“
Kein Problem –
Ich habe LexisNexis® Recht
1. Direktzugriff auf... bestimmte Dokumente:
Nutzen Sie den Direktzugriff auf... für die Suche nach einer Entscheidung, deren Aktenzeichen Ihnen bekannt ist (dazu näher Seite 6).
Recht
2. Such-Szenario Überblick:
Wenn Sie sich einen Überblick verschaffen wollen:
• Wählen Sie die Allgemeine Suche und die Quelle
Alle abonnierten Quellen (Recht) aus.
• Verwenden Sie einen Suchbegriff, der höchstwahrscheinlich in den
relevanten Dokumenten tatsächlich vorkommt (z. B. Grenzabstand).
• Nutzen Sie nach der Anzeige der Ergebnisliste die Gruppierungsfunktion (dazu näher Seite 23).
• Um die Trefferanzahl zu reduzieren, verwenden Sie bitte die
Funktion Suche einschränken (dazu näher Seite 25).
3. Such-Szenario Effektive Suche:
Inklusive: Kurzanleitung zum Herausnehmen
Grundsätzlich empfiehlt sich, die Anzahl der zu durchsuchenden
Dokumente gezielt zu beschränken durch
• die Auswahl einer bestimmten Suche aus den roten Registerkarten
(z. B. Entscheidungen),
• eine Auswahl bestimmter Quellen (z. B. Arbeitsgerichte (BAG))
und/oder
• die Begrenzung des Zeitraumes (z.B. letzter Monat).
• Suchen Sie sodann wiederum mit einem Suchbegriff, der mit sehr
hoher Wahrscheinlichkeit in den relevanten Dokumenten tatsächlich vorkommt (z. B. betrieblich veranlasste Tätigkeit).
• Um die Suche zu präzisieren, nutzen Sie in der Ergebnisliste bitte
die Funktionen
• Gruppierung und
LexisNexis Deutschland GmbH
Kundenservice
Feldstiege 100
48161 Münster
Recht
Telefon: 0 800/4 800 840
Telefax: 0 180/5 539 710
E-Mail:
service@lexisnexis.de
www.lexisnexis.de
• Suche einschränken (dazu näher Seite 25).
9/2006
LexisNexis and the Knowledge Burst logo are trademarks of Reed Elsevier Properties Inc.,
used under license. © 2006 LexisNexis, a division of Reed Elsevier Inc. All rights reserved.
Recherchieren mit
LexisNexis® Recht
LexisNexis® Recht
Die LexisNexis® Gruppe ist ein weltweit führender Anbieter
von Rechts- und Wirtschaftsinformationen. Derzeit stehen
den Kunden rund 5 Milliarden Volltext-Dokumente aus über
35.000 Informationsquellen zur Verfügung. Mit Hilfe von
LexisNexis® lassen sich diese Datenquellen komplett oder
ausschnittweise via Online-Zugriff auswerten.
Zur Recherche in LexisNexis® Recht stehen derzeit mehr als
462.000 Gerichtsentscheidungen und über 830.000 Gesetzesdokumente aus EU-, Bundes- und Landesrecht bereit.
Darüber hinaus haben unsere Kunden Zugriff auf die
LexisNexis® Kommentare, die LexisNexis® Fachbücher und
Notizen
4. Zur Optimierung der Suche
• Die Quellenbeschreibung ( i -Schaltfläche neben der QuellenBezeichnung) informiert Sie über den Inhalt der jeweiligen Quelle
(dazu näher Seite 20).
• Sie optimieren Ihre Suche, indem Sie
• Operatoren (z. B. Arzt UND Haftung; Pkw ODER Kfz) und
• Platzhalter verwenden: Die Eingabe Miet! findet „Mietvertrag“
ebenso wie „Mietverhältnis“ (dazu näher Seite 9).
• Die Funktion Verwandte Dokumente (dazu näher Seite 22) erlaubt
Ihnen, präzise auf Dokumente zuzugreifen, die sich auf ein angezeigtes Dokument beziehen: Wenn man etwa bei Anzeige von § 7
StVG die Funktion „Verwandte Dokumente“ nutzt, werden die
Dokumente zur Haftung von Kfz-Haltern angezeigt.
Arbeitshilfen, lizenzierte Werke renommierter Verlage sowie
auf aktuelle News aus allen Rechtsgebieten.
Dieser Rechercheleitfaden soll Ihnen helfen
• die richtige Quellenauswahl für Ihre Suche zu treffen,
• Ihre Suchanfrage zu formulieren,
• Ihre Suchergebnisse ggf. weiter zu präzisieren,
• Ihre Suchergebnisse zu verarbeiten und die gefundenen
Dokumente in Ihre Arbeitsabläufe einzubinden.
Wir haben Beispiele eingefügt und möchten Sie bitten,
diese online selbst auszuprobieren. Dadurch werden Sie
sehr schnell ein gutes Gefühl für Ihr neues Recherchemittel
entwickeln.
Kundenservice
Für Fragen rund um die Recherche steht Ihnen unser Kundenservice-Team kostenfrei unter 0 800/4 800 840 zur Verfügung.
5. Wichtige Funktionen
• Nutzen Sie nach Bedarf Funktionen wie
• die Favoriten für den schnellen Zugriff auf die häufig von Ihnen
durchsuchten Quellen (dazu näher Seite 6 und 14),
• das Anlegen von Suchprofilen, um fortlaufend automatisch über
Änderungen in Rechtsprechung und Gesetzgebung informiert zu
werden (dazu näher Seite 27) oder
• den Verlauf, die automatische Speicherung Ihrer letzten Suchen
und Dokumente (dazu näher Seite 30).
• Das Drucksymbol
erlaubt Ihnen an jeder Stelle, ein oder
mehrere Dokumente auszudrucken (hierzu sowie zum Speichern
oder E-Mail-Versand von Dokumenten siehe Seite 24).
Inhaltsverzeichnis
A. Die Anmeldung .......................... 2
C. Die Ergebnisse ......................... 21
I. Erste Anmeldung ................................. 2
I. Anzeige der Suchergebnisse .............. 21
II. Passwort ändern .................................. 2
II. Verwandte Dokumente ..................... 22
III. Passwort vergessen? ............................ 4
IV. Abmelden ............................................ 4
III. Sortieren und Gruppieren
der Ergebnisse ................................... 23
B. Die Suche .................................. 5
1. Sortierung .................................... 23
2. Gruppierung ................................ 23
I. Die verschiedenen Suchen ..................
1. Die Allgemeine Suche ....................
2. Andere Suchen ...............................
3. Definieren einer anderen
Startseite ........................................
4. Identifikation über
die IP-Adresse ................................
5
6
7
IV. Zustellung der Dokumente ................
1. Drucken .......................................
2. Per E-Mail versenden ...................
3. Speichern .....................................
8
V. Einschränken der Suche .................... 25
VI. Navigation ......................................... 26
8
II. Aufbau einer Suche ............................. 9
1. Bestimmen Sie Thema und
Quelle ............................................ 9
2. Wählen Sie Ihre Suchbegriffe ......... 9
3. Verwenden Sie Stammformen
und Platzhalter ............................... 9
4. Verknüpfen Sie die Suchbegriffe
mit Operatoren ............................. 10
5. Nutzen Sie die
Rechtsgebietsauswahl ................... 11
6. Quelle........................................... 13
7. Wählen Sie eine
Datumsbeschränkung .....................13
8. Wortstammzerlegung ................... 13
III. Quellenauswahl ................................
1. Favoriten ......................................
2. Verwenden des Quellenverzeichnisses ..............................
3. Quellen suchen ............................
4. Quellen kombinieren ...................
5. Bearbeiten der Quellenliste ..........
6. Quellenbeschreibung ...................
24
24
24
25
14
14
15
16
17
19
20
D. Komfortfunktionen ................... 27
I. Suche speichern und Suchprofile ......
1. Suche speichern ...........................
2. Suchprofil speichern ....................
3. Suchprofil ausführen,
bearbeiten und löschen ................
II. Verlauf ..............................................
27
27
28
29
30
III. Newsletter ......................................... 31
IV. Projekt ............................................... 32
Anhang – Professionelle Suche ..... 33
I. Verwenden der Operatoren .............. 33
II. Spezielle Suchfeatures ....................... 36
Kurzanleitung:
Die wichtigsten Tipps für die effektive Recherche mit LexisNexis® Recht ............ im Umschlag
1
A. Die Anmeldung
Um sich anzumelden, gehen Sie bitte auf die Internetseite
http://www.lexisnexis.de/recht und geben Ihren Nutzernamen und
Ihr Passwort ein.
LexisNexis® Recht - Anmeldung
Nutzername
Passwort
✓ Anmelden
Tipps zur Anmeldung Passwort vergessen? Systemanforderungen
Nutzername und Passwort speichern
Sichere Verbindung (SSL) für folgende Sitzung verwenden
Die Nutzung von LexisNexis® Recht unterliegt den Allgemeinen Vertragsbedingungen
(AVB). Bitte lesen Sie diese.
Hinweis: für die Gewährung des bestmöglichen Zugriffs, Verfügbarkeit und Betreuung von
LexisNexis® Recht werden die Eingaben des Nutzers unter Berücksichtigung aller
Datenschutzbestimmungen von LexisNexis® in den USA verarbeitet.
I.
Erste Anmeldung
Bei der ersten Anmeldung werden Sie aufgefordert, die Allgemeinen
Vertragsbedingungen von LexisNexis® zu akzeptieren. Bitte klicken Sie
nach dem Lesen der Allgemeinen Vertragsbedingungen auf den Button
✓ Einverstanden in diesem Fenster, um die Anmeldung ausführen zu können.
Erhalten Sie von uns eine Aufforderung, das Ihnen zugesendete Passwort vor der ersten Nutzung von LexisNexis® Recht zu ändern und sich
ein eigenes Passwort anzulegen, lesen Sie hierzu bitte in dem
folgenden Abschnitt II. Passwort ändern.
II. Passwort ändern
Tipp:
Ändern Sie Ihr Passwort, um die „Passwort
vergessen“- Funktion
nutzen zu können.
2
Werden Sie bei der ersten Anmeldung aufgefordert, das Passwort zu
ändern, geben Sie zunächst das bisherige und dann Ihr neues Passwort
in die dafür vorgesehenen Felder ein. Zur Wiederholung des eigenen,
neuen Passwortes nutzen Sie bitte das Feld „Passwort bestätigen“.
Sie werden dann zur Angabe Ihrer E-Mail-Adresse sowie einer Sicherheitsfrage und -antwort aufgefordert. Diese Angaben sollten Sie sich
notieren und getrennt von Ihrem Nutzernamen an einem sicheren Ort
verwahren. Sie sind von Bedeutung, falls Sie einmal Ihr Passwort vergessen sollten.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse unbedingt korrekt an. Denn falls
Sie einmal Ihr Passwort vergessen und Sie die „Passwort vergessen“–
Funktion nutzen, wird eine E-Mail mit einem Link zu dem gültigen
Passwort an diese E-Mail-Adresse geschickt.
Haben Sie Fragen zur Änderung des Passwortes, dann wenden Sie sich
bitte unter 0 800/4 800 840 kostenfrei an unser Kundenservice-Team.
Wenn Sie das Passwort zu einem späteren Zeitpunkt nochmals ändern
möchten, klicken Sie nach Ihrer Anmeldung oben rechts auf den Link
Einstellungen und im sich öffnenden Fenster auf den Link Passwort
ändern.
Zu meiner Startseite I Projekt: Keines I Verlauf I Einstellungen I Abmelden I Kontakt I
Suche
Allgemein
Info-Dienste
? Hilfe
Quellenverzeichnis
Entscheidungen I Rechtsnormen I Kommentare I Fachzeitschriften I Formulare I Fachbücher I Presse & Firmen I
Direktzugriff auf ...
eine Entscheidung
Meine Startseite
Aktenzeichen oder Fundstelle eingeb
?
Links
Verlauf
Los
Allgemeine Suche
?
Suchbegriff(e)
Suche
Gespeicherte Suchen
Zuletzt durchgeführte
Suchen
Zuletzt angezeigte
Dokumente
Links
Neu in LexisNexis®
Recht
LexisNexis Autoren und
Partner
Berechnungsprogramme
HINWEIS: Mehrere Suchbegriffe werden als feststehende Wortfolge interpretiert.
Verbinden Sie mehrere Suchbegriffe mit Operatoren, z.B. Arzt UND Haftung.
Hilfe zu Suchoperatoren
nur in Quelle:
Quellen
Tutorial starten
+ Alle abonnierten Quellen
Weitere Quellen
Überblick
Quellenverzeichnis
Ergebnisse
Weitere Tutorials
Quellenliste bearbeiten
oder nur in Dokumenttyp:
Rechtsnormen
Entscheidungen
Kommentare
Weitere Dokumenttypen
Datum
Gesamter Zeitraum
Am
Suche speichern
Favoriten
Eingabefelder leeren
Anpassen
Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Sie die „Passwort ändern“-Funktion
als Nutzer ohne eigenen Nutzernamen, der über die IP-Adresse identifiziert wurde und keinen eigenen Nutzernamen hat, erst nach Ihrer
Registrierung nutzen können. Lesen Sie hierzu bitte in Kapitel B unter
I. den Abschnitt 4. Identifikation über die IP-Adresse (Seite 8).
3
III. Passwort vergessen?
Sollten Sie einmal Ihr Passwort vergessen haben, steht Ihnen bei der
Anmeldung die „Passwort vergessen“-Funktion zur Seite. Um diese nutzen zu können, müssen Sie sich einmal angemeldet und das Passwort
geändert haben. Lesen Sie hierzu bitte Kapitel A II. Passwort ändern
(Seite 2).
Nachdem Sie in der Anmeldung auf Passwort vergessen? geklickt
haben, geben Sie bitte in Schritt 1 Ihren Nutzernamen ein und klicken
auf den Button Absenden .
In Schritt 2 geben Sie dann bitte die Antwort auf Ihre Sicherheitsfrage
zeichengenau ein und klicken wiederum auf Absenden .
Bei korrekter Beantwortung der Frage erhalten Sie kurze Zeit später
eine E-Mail mit einem Link zu Ihrem Passwort.
IV. Abmelden
Bitte denken Sie daran, sich am Ende Ihrer Recherchesitzung abzumelden. Klicken Sie dazu auf den Link Abmelden, den Sie auf jeder Seite
oben rechts finden.
4
B. Die Suche
Wir möchten Sie mit den vielfältigen Suchfunktionen in LexisNexis®
Recht und dem Aufbau einer Suche vertraut machen.
I.
Die verschiedenen Suchen
Für Ihre Recherchen stehen Ihnen verschiedene Suchen zur Verfügung.
Nach der ersten Anmeldung gelangen Sie auf die Allgemeine Suche.
In der roten Navigationsleiste finden Sie die einzelnen Ihnen zur Verfügung stehenden Suchen.
Über diese Navigationsleiste können Sie auswählen, ob Sie eine Allgemeine Suche über verschiedene Dokumenttypen, z. B. gleichzeitig in
Entscheidungen, Rechtsnormen und Kommentaren, oder eine Suche in
einem bestimmten Dokumenttyp aufrufen und durchführen möchten,
z. B. eine Suche nur in den Entscheidungen.
Im Wesentlichen unterscheiden sich die verschiedenen Suchen durch
die Eingabefelder. Diese sind an die verschiedenen Dokumenttypen
angepasst.
Die Handhabung ist für alle Suchen weitgehend identisch.
Generell gilt: Nutzen Sie nur die Eingabefelder, die Sie für Ihre Suche
tatsächlich brauchen. Lassen Sie die anderen Felder leer.
5
1. Die Allgemeine Suche
In der Allgemeinen Suche finden Sie drei verschiedene Bereiche:
Tipp:
A
Der Direktzugriff auf... bietet Ihnen schnellen Zugriff auf Entscheidungen, Rechtsnormen, Kommentierungen, Stichworte und Formulare, von denen Ihnen die Zitierung bereits bekannt ist. Bitte wählen
Sie zunächst aus, welchen Dokumenttyp Sie durchsuchen möchten
und geben Sie Ihren Suchbegriff in das nebenstehende Eingabefeld
ein. Klicken Sie sodann auf Los . Durch die Auswahl von „eine Entscheidung“ und der Eingabe eines Aktenzeichens oder einer Fundstelle rufen Sie beispielsweise die gesuchte Entscheidung auf.
B
Mit der Allgemeinen Suche können Sie eine breit angelegte Recherche über alle abonnierten Inhalte durchführen. Wählen Sie dazu aus
dem Quellenauswahlmenü Alle abonnierten Quellen (Recht) aus.
Es besteht ebenfalls die Möglichkeit, eine Recherche in einem
bestimmten Dokumenttyp aufzurufen oder die Auswahl auf eine
einzelne Quelle, wie z. B. Zivilgerichte (BGH) einzuschränken.
C
Über die Favoriten gelangen Sie mit einem Klick auf eine der verlinkten Quellen direkt in die zugehörige Suche und durchsuchen
nach Eingabe der Suchbegriffe nur die angeklickte Quelle. Die in
den Favoriten voreingestellten Quellen können Sie verändern und
so an Ihr persönliches Suchverhalten anpassen. Bitte lesen Sie für
nähere Informationen in Kapitel B unter III. den Abschnitt 1. Favoriten (Seite 14).
Bitte geben Sie Fundstellen in der folgenden
Weise ein:
MDR 2006, 644
Bitte stellen Sie nicht
die Abkürzung des
Gerichts voran.
Tipp:
Wenn die Suche mit
einer Gesetzesabkürzung keinen Erfolg hat,
geben Sie bitte den
vollständigen Namen
ein, z. B. Baugesetzbuch statt BauGB.
A
B
C
6
2. Andere Suchen
Die anderen Suchen sind speziell auf einzelne Dokumenttypen zugeschnitten, z. B. auf Entscheidungen oder Rechtsnormen. Diese öffnen
Sie durch einen Klick auf die gewünschte Suche in der roten Navigationsleiste.
Mit Hilfe vielfältiger Optionen können Sie sowohl breit angelegte
Recherchen als auch sehr spezielle Suchen durchführen.
Sie haben in den verschiedenen Suchen die Möglichkeit, Ihre Suche
durch Auswahl eines Rechtsgebietes auf einen bestimmten Themenbereich, wie z.B. auf das Arbeits- und Sozialrecht, einzugrenzen.
Klicken Sie hierzu auf den Link Rechtsgebiet auswählen, der sich
jeweils unter dem großen Eingabefeld „Suchbegriffe“ befindet und
wählen Sie diejenigen Rechtsgebiete aus, die Sie für Ihre Suche übernehmen möchten.
Weitere Informationen hierzu finden Sie in Kapitel B unter II. im
Abschnitt 5. Nutzen Sie die Rechtsgebietsauswahl (Seite 11).
Zudem können Sie bei den Suchen in Entscheidungen und Kommentaren die Suche auf ausgewählte Dokumentabschnitte beschränken.
So können Sie z. B. bei Entscheidungen ausschließlich in den Leitsätzen von Urteilen suchen, um Entscheidungen zu finden, die sich
schwerpunktmäßig mit dem gesuchten Thema beschäftigen.
Hierzu klicken Sie bitte auf den Link [+] Anzeigen, um die gewünschten Dokumentabschnitte und Suchoperatoren auszuwählen sowie
Suchbegriffe einzugeben.
Sie müssen diese Auswahl zuerst zu Ihrer Suche hinzufügen, bevor Sie
die eigentliche Suche starten. Klicken Sie dazu auf den Link Zur Suche
hinzufügen und danach auf Suche .
7
3. Definieren einer anderen Startseite
Sie können selbst festlegen, welche Seite (Suche, Verzeichnis, Meine
Info-Dienste etc.) Ihnen nach der Anmeldung automatisch als Erstes
angezeigt wird. Wenn Ihre Recherchen sich z. B. in erster Linie auf das
Auffinden einschlägiger Rechtsprechung konzentrieren, können Sie die
Seite „Entscheidungen“ zu Ihrer Startseite machen.
Dazu klicken Sie in der gewünschten Suche auf den Link Zur Startseite
machen oben rechts in der Suche. Nach der nächsten Anmeldung wird
Ihnen diese Seite als Startseite angezeigt. Diese Einstellung können Sie
jederzeit auf dieselbe Art und Weise wieder ändern.
Der Link Zur Startseite machen oben rechts führt Sie dann immer zu
der Suche, die Sie als Ihre Startseite eingestellt haben. Wenn Sie die
Standardeinstellungen nicht verändert haben, führt Sie dieser Link
immer zur Allgemeinen Suche.
Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Sie die Startseite als Nutzer, der über
die IP-Adresse identifiziert wurde und keinen eigenen Nutzernamen
hat, erst nach Ihrer Registrierung verändern können. Lesen Sie hierzu
bitte den folgenden Abschnitt 4. Identifikation über die IP-Adresse.
4. Identifikation über die IP-Adresse
Sind Sie ein Kunde, der über die IP-Adresse identifiziert wird und keinen eigenen Nutzernamen hat, dann sehen Sie im unteren Bereich der
Anmeldeseite die Schaltflächen ✕ Jetzt registrieren und ✕ Später registrieren . Über
Später registrieren haben Sie Zugang zu LexisNexis® Recht ohne erweiterte Funktionen wie Verlauf, Meine Info-Dienste, gespeicherte Suchen
etc. Zur Nutzung der erweiterten Funktionen ist es erforderlich, dass
Sie sich registrieren. Dazu klicken Sie auf ✕ Jetzt
i registrieren in der Anmeldung oder im Produkt auf den Link Registrieren oben rechts.
8
Im Registrierungsformular legen Sie einen persönlichen Nutzernamen
und ein persönliches Passwort an. Nach der Registrierung und erneuten
Anmeldung mit Ihrem Nutzernamen und Passwort können Sie die
erweiterten Funktionen nutzen.
II. Aufbau einer Suche
Im Folgenden möchten wir Ihnen eine Hilfestellung zum Aufbau Ihrer
Suchanfrage geben, damit Sie Ihre Recherche von vornherein erfolgreich gestalten können. Wir empfehlen Ihnen, die Beispiele Schritt für
Schritt online auszuprobieren. So werden Sie sehr schnell ein gutes
Gefühl für Ihr neues Recherchemittel entwickeln.
1. Bestimmen Sie Thema und Quelle
Sie suchen beispielsweise ein Urteil des BGH zu dem Thema, um wie
viel Prozent die Reparaturkosten für einen beschädigten Pkw den Wiederbeschaffungswert für ein Ersatzfahrzeug übersteigen dürfen.
Bestimmen Sie im Vorfeld auch die Quelle, die Sie durchsuchen möchten. Für unseren Beispielsfall wählen Sie in der Suche nach Entscheidungen die Quelle Zivilgerichte (BGH) aus dem Auswahlmenü aus.
Weitere Informationen zum Thema Quellenauswahl finden Sie im
Kapitel B unter II. im Abschnitt 6. (Seite 13) sowie im Kapitel B unter
III. (Seite 14).
2. Wählen Sie Ihre Suchbegriffe
Legen Sie zunächst die Begriffe fest, die dem Thema Ihrer Recherche
entsprechen. Nehmen Sie auch alternative Suchbegriffe auf. Wenn Sie
Entscheidungen des BGH zu dem oben genannten Beispielthema
suchen, bieten sich die folgenden Suchbegriffe an:
Beschädigung und Pkw und Wiederbeschaffung und Reparaturkosten
und Ersatzfahrzeug
Hinweis: Die Groß- und Kleinschreibung spielt keine Rolle.
3. Verwenden Sie Stammformen und Platzhalter
Verwenden Sie Stammformen und Platzhalter, um inhaltliche Wortvarianten zu erfassen. Grammatikalische Varianten (z. B. Baum ./. Bäume)
werden automatisch erkannt. Mit den Zeichen für Stammform (! findet
alle Variationen eines Stammbegriffs) und Platzhalter (* ersetzt genau
ein Zeichen) können Sie Suchbegriffe problemlos kombinieren oder
eliminieren.
Tipp:
Wenn die Suche mit
einer Gesetzesabkürzung keinen Erfolg hat,
geben Sie bitte den
vollständigen Namen
ein, z. B. Baugesetzbuch statt BauGB.
Tipp:
Bitte geben Sie Fundstellen in der folgenden
Weise ein:
MDR 2006, 644
Bitte stellen Sie nicht
die Abkürzung des
Gerichts voran.
9
Das erweitert die Suche entsprechend.
Ein Beispiel:
Integritäts! findet „Integritätsprüfung“, „Integritätsfehler“, „Integritätsinteresse“, etc.
condi*io findet „conditio“ und „condicio“.
4. Verknüpfen Sie die Suchbegriffe mit Operatoren
LexisNexis® Recht ermöglicht Ihnen das Auffinden von Ergebnissen, die
exakt die eingegebene Wortfolge enthalten. Die Eingabe der Wortfolge
Kündigung wegen Eigenbedarfs liefert Ihnen nur Ergebnisse, die genau
diese Wortfolge beinhalten.
Tipp:
Nutzen Sie zwischen
den Suchbegriffen Operatoren wie z. B. UND.
Verwenden Sie das
Ausrufezeichen für
Stammformen. Bitte
lesen Sie hierzu auch
den Anhang.
Wenn Sie mehrere Suchbegriffe eingeben, diese aber nicht als feststehende Wortfolge finden möchten, dann fügen Sie Operatoren wie
UND bzw. ODER zwischen Ihren Suchbegriffen ein.
Darüber hinaus bietet LexisNexis® Recht Ihnen die Möglichkeit, viele
weitere Beziehungen zwischen Suchbegriffen herzustellen, z. B. durch
die Verwendung der Operatoren i/n (Wortabstand zwischen den Suchbegriffen) bzw. i/a (Suchbegriffe müssen im selben Absatz stehen). Für
weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie im Anhang die
Kapitel „Verwenden der Operatoren“ und „Spezielle Suchfeatures“.
Geben Sie z. B. auf der Suche nach Dokumenten zum Thema „Ersatz
der den Wiederbeschaffungswert übersteigenden Reparaturkosten eines
Pkw“ die Suchbegriffe Integritätsinteresse UND Pkw ein, um Dokumente zu finden, die beide Begriffe beinhalten.
Durch die Verbindung mit ODER werden Dokumente gefunden, die
zumindest einen der beiden Suchbegriffe enthalten.
Vergleichen Sie im folgenden Beispiel, wie eine sehr präzise Suchanfrage aussehen könnte.
Unsere beispielhafte Suchanfrage
beschädig! i/10 Pkw UND Reparatur ODER Ersatz!
findet in der Quelle Zivilgerichte (BGH) Dokumente, in denen entweder „Reparatur“ oder ein zusammengesetztes Wort mit „Ersatz“ enthalten ist und in denen Pkw nicht weiter als 10 Wörter von Varianten des
Begriffs „beschädig“ entfernt steht. In unserem Beispiel liefert die Suchanfrage neben sehr aktuellen Entscheidungen unter anderem ein ein-
10
schlägiges Urteil des BGH vom 15.10.1991, Az: VI ZR 314/90 zur
Naturalrestitution bei Kfz. Nach einer Sortierung der Ergebnisse nach
Relevanz steht diese Entscheidung an erster Stelle in der Ergebnisliste.
Probieren Sie das Beispiel einmal aus!
Bitte beachten Sie, dass die Operatoren bei der Suche unterschiedlich
gewichtet und daher in einer vorgegebenen Reihenfolge abgearbeitet
werden.
Eine Liste der Operatoren sowie ihrer Gewichtung finden Sie im
Anhang und auch Online – klicken Sie hierzu unterhalb des Eingabefeldes „Suchbegriffe“ auf den Link Hilfe zu Suchoperatoren.
5. Nutzen Sie die Rechtsgebietsauswahl
Sie haben die Möglichkeit, Ihre Suche durch die Auswahl eines oder
mehrerer Rechtsgebiete thematisch einzugrenzen. Klicken Sie dazu auf
den Link Rechtsgebiet auswählen, der sich in den verschiedenen
Suchen jeweils unter dem Eingabefeld „Suchbegriffe“ befindet.
Hinweis: Der Link Rechtsgebiet auswählen ist nur in den Suchen zu
einem bestimmten Dokumenttyp, z. B. in der Suche nach Entscheidungen oder nach Rechtsnormen und nicht in der Allgemeinen Suche vorhanden.
Sodann öffnet sich ein weiteres Fenster, in dem die verfügbaren Rechtsgebiete hierarchisch dargestellt werden. In dieser Anzeige können Sie
navigieren. Durch einen Klick auf das vorangestellte Plus-Zeichen (+)
können Sie sich die untergeordneten Kategorien eines Rechtsgebietes
anzeigen lassen.
11
Neben den Rechtsgebietsnamen befinden sich i -Buttons. Klicken Sie
darauf, um eine ausführliche Beschreibung des jeweiligen Rechtsgebietes zu erhalten.
Die hierarchische Anzeige der Rechtsgebiete ist standardmäßig voreingestellt. Wenn Sie nach einem bestimmten Rechtsgebiet suchen, können Sie die Option „Finden“ oberhalb der Rechtsgebietsauswahl nutzen. Aktivieren Sie hierfür das Auswahlfeld vor der Option „Finden“,
indem Sie es anklicken. Geben Sie nun den Suchbegriff für das gesuchte Rechtsgebiet in das dafür vorgesehene Eingabefeld ein und klicken
Sie auf
. Die Eingabe von Umwelt liefert Ihnen z. B. die Kategorie Natur- & Umweltschutz.
Klicken Sie in die Auswahlkästchen vor denjenigen Rechtsgebieten, die
Sie für Ihre Suche übernehmen möchten. Durch Klick auf
wird die getroffene Auswahl zu Ihrer Suchanfrage hinzugefügt.
Sodann erscheinen die ausgewählten Rechtsgebiete unterhalb des Eingabefeldes „Suchbegriffe“ in Ihrer Suche.
Möchten Sie ein Rechtsgebiet aus Ihrer Auswahl löschen, klicken Sie
auf das X hinter dem Rechtsgebietsnamen.
Hinweis: Haben Sie mehr als ein Rechtsgebiet ausgewählt, werden
diese mit dem Operator ODER verknüpft, d.h. dass alle Dokumente
gefunden werden, die entweder dem einen oder dem anderen Rechtsgebiet zugeordnet worden sind. Möchten Sie Ihre Rechtsgebiete mit
einem anderen Operator verknüpfen, z. B. mit UND, klicken Sie einfach auf den Operator vor dem entsprechenden Rechtsgebiet und dieser ändert sich.
Weitere Informationen zu dem Thema Rechtsgebiete finden Sie in dem
Kapitel C unter III. in dem Abschnitt 2. Gruppierung (Seite 23).
12
6. Quelle
Wählen Sie über das Quellenauswahlmenü oder den Link Weitere
Quellen eine Quelle aus. Nähere Erläuterungen hierzu finden Sie in
dem Kapitel B unter III. Quellenauswahl (Seite 14). Für unseren Beispielsfall oben wählen Sie z. B. die Quelle „Zivilgerichte (BGH)“.
7. Wählen Sie eine Datumsbeschränkung
Sie können Ihre Suche auf Dokumente beschränken, die an einem
bestimmten Datum oder innerhalb eines bestimmten Zeitraums veröffentlicht wurden.
8. Wortstammzerlegung
Die Suchfunktionalität von LexisNexis® Recht ist um die so genannte
Wortstammzerlegung erweitert worden.
Diese Funktion verfolgt den Zweck, die Anzahl, der mit einem Suchbegriff gefundenen Dokumente zu erhöhen, d.h. die Treffermenge insgesamt zu verbessern.
Die Wortstammzerlegung trennt und/oder erweitert Suchbegriffe, welche aus einzelnen Wortstämmen bestehen. Folgende Verbesserungen
ergeben sich für Ihre Suche:
• Suchbegriffe bestehend aus einem Wortstamm, wie z. B. Partei
finden jetzt auch Dokumente, die dieses Wort erweitert um ein
anderes Wort enthalten, z. B. Vertragspartei oder Parteianträge.
• Suchbegriffe, die mehrere Wortstämme enthalten, wie z. B. Arzthaftung werden in die einzelnen Wortstämme getrennt, d.h. in Arzt
sowie in Haftung. Gefunden werden auch Dokumente, in welchen
die beiden Wortstämme, getrennt nur durch ein so genanntes Stoppwort (der, die, das …) enthalten sind, z. B. Haftung des Arztes.
In Einzelfällen, z. B. bei sehr allgemeinen Wörtern wie Gesellschaftsrecht (Wortstämme: Gesellschaft sowie Recht), kann sich die Ergebnismenge infolge der Wortstammzerlegung nahezu verdoppeln und mehr
als 3000 Dokumente erzielen. In diesen Fällen, oder auch, wenn Sie
diese Erweiterung nicht verwenden wollen, kann in den Einstellungen
unter Suche und Ergebnisliste die Erweiterung der Suche auf Wortstämme deaktiviert werden.
In diesem Fall sollten Sie wie gewohnt das Ausrufezeichen (!) als Platzhalter benutzen, um alle Variationen eines Stammbegriffs zu finden
(z. B. Partei!).
13
Tipp:
Erstellen Sie eine eigene kombinierte Quelle,
um in mehreren
benötigten Quellen
gleichzeitig zu recherchieren.
III. Quellenauswahl
Die Auswahl der zu durchsuchenden Quelle stellt ein entscheidendes
Werkzeug für Ihre Recherche dar. Darüber können Sie festlegen, ob Sie
eine Suche breit anlegen, z. B. über Alle Entscheidungen, oder ob Sie
die Suche einschränken, z. B. indem Sie durch Auswahl der Quelle
Zivilgerichte (BGH) ausschließlich in zivilrechtlichen BGH-Entscheidungen suchen.
Es gibt einzelne und kombinierte Quellen. In einer kombinierten Quelle sind mehrere einzelne Quellen zusammengefasst. Eine kombinierte
Quelle erkennen Sie daran, dass dem Quellennamen ein Plus-Symbol
vorangestellt ist.
Bei der Quellenauswahl der Allgemeinen Suche befinden sich vor einzelnen Quellen Sternchen (*). Bei diesen Quellen handelt es sich um
bevorzugte Quellen. Diese verbleiben stets in der Quellenauswahl,
während Quellen ohne vorangestelltes Sternchen (*) nicht in der Quellenauswahl verbleiben, wenn sie längere Zeit nicht genutzt wurden.
Bitte beachten Sie, dass dies nur für die Allgemeine Suche gilt. Bei
allen anderen Suchen sind die Quellen, die sich in der Quellenauswahl befinden, feststehend.
Mit Ausnahme des Direktzugriff auf... können Sie bei allen Suchen die
zu durchsuchende Quelle auswählen.
1. Favoriten
Mit Klick auf einen der Quellennamen in den Favoriten der Allgemeinen Suche gelangen Sie direkt zu der zugehörigen Suche des jeweiligen Dokumenttyps (z. B. Suche nach Entscheidungen oder Rechtsnormen) und die angeklickte Quelle ist in der Quellenauswahl voreingestellt. Die Favoriten nehmen Ihnen also zwei Schritte ab. Sie können
direkt die Suchbegriffe eingeben und die Suche auslösen.
Über den neben dem Namen einer Quelle stehenden Link Verzeichnis
(nicht für alle Quellen verfügbar) gelangen Sie in das Verzeichnis der
betreffenden Quelle.
Klicken Sie auf den Link Anpassen in der grauen Leiste, um die angezeigten Quellen neu zu ordnen, zu löschen oder neue Quellen in die
Favoriten einzufügen.
14
Klicken Sie in den Favoriten auf den Link Weitere Quellen, um im
Quellenverzeichnis alle Quellen des jeweiligen Dokumenttyps (z. B.
Entscheidungen) zu sehen. Wenn sich das Quellenverzeichnis geöffnet
hat, klicken Sie auf den Link Entscheidungen, um sich eine Auflistung
der einzelnen Quellen anzeigen zu lassen. Mit einem Klick auf eine
der Quellen gelangen Sie ebenfalls direkt zu der Suche in dieser Quelle und können nach Eingabe der Suchbegriffe die Suche direkt durchführen.
2. Verwenden des Quellenverzeichnisses
Im Quellenverzeichnis finden Sie alle verfügbaren Quellen von
LexisNexis® Recht und können diese dort auswählen.
Es gibt zwei Möglichkeiten, um auf das Quellenverzeichnis zuzugreifen:
• Klicken Sie auf die Registerkarte Quellenverzeichnis
• oder in jeder Suche auf den Link Weitere Quellen unterhalb der
Quellenauswahl, um das Quellenverzeichnis des betreffenden
Dokumenttyps zu öffnen.
15
Das Quellenverzeichnis können Sie auf verschiedene Arten verwenden:
• In dem Unterregister Quellenverzeichnis ist die Anzeige nach Dokumenttyp voreingestellt. Dabei werden Ihnen die Quellen gebündelt
nach Dokumenttypen angezeigt. Durch einen Klick z. B. auf den
Link Entscheidungen können Sie sich sämtliche Entscheidungsquellen in einer Übersicht anzeigen lassen.
• Alternativ können Sie die Anzeige nach Rechtsgebiet auswählen.
Die Zuordnung der Quellen entspricht Ihren Fachmodulen.
• Ebenfalls haben Sie in dem Unterregister Suche nach Quellen die
Möglichkeit, sich alle Quellen alphabetisch sortiert anzeigen zu
lassen oder direkt nach einem Quellennamen zu suchen. Lesen Sie
hierzu auch den folgenden Abschnitt B III. 3. Quellen suchen.
3. Quellen suchen
Wählen Sie in dem Register Quellenverzeichnis das Unterregister Suche
nach Quellen aus, um eine Quelle für Ihre geplante Recherche schnell
aufzufinden.
Sie können hier zwischen den Optionen Quellenname (A–Z) und
Suchbegriff wählen:
• Nutzen Sie die Option Quellenname A–Z, um sich alle Quellen in
alphabetischer Sortierung anzeigen zu lassen. Durch den Klick auf
einen Buchstaben rufen Sie die Quellen auf, deren Quellenname
mit diesem Buchstaben beginnt.
• Klicken Sie auf Suchbegriff und geben Sie den Namen der gesuchten Quelle oder darin enthaltene Wortbestandteile in das Eingabefeld Suchbegriff ein, z. B. liefert Ihnen die Eingabe BVerwG die
Quelle Verwaltungsgerichte (BVerwG). Klicken Sie sodann auf
.
Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, die Suche nach einer Quelle
durch die Auswahl eines Dokumenttyps (z. B. Rechtsnormen) und/oder
eines Rechtsgebietes (z. B. Arbeitsrecht) einzuschränken.
Hinweis: Im Feld Name der Quelle können sowohl Platzhalterzeichen
(! oder *) als auch Operatoren (ODER, UND) genutzt werden.
16
4. Quellen kombinieren
Kombinieren Sie eine eigene Quelle, um in mehreren ausgewählten
Quellen im Rahmen einer Recherche zu suchen. Diese Vorgehensweise bietet sich z. B. an, wenn Sie Quellen verschiedener Dokumenttypen aus einem Rechtsgebiet durchsuchen wollen.
Möchten Sie z. B. nur die Quellen Arbeitsgerichte (BAG), Arbeitsgerichte (LAGe, ArbGe) sowie die Allgemeinverbindlichen Tarifverträge und
das LexisNexis Fachbuch Personal- und ArbeitsR durchsuchen, bietet es
sich an, eine eigene Quelle mit nur diesen zu kombinieren.
A
B
C
F
D
E
I
G
H
17
So gehen Sie beim Kombinieren einer eigenen
Quelle vor:
18
A
Wählen Sie über die Registerkarte das Quellenverzeichnis aus.
B
Die Anzeige nach Dokumenttyp ist standardmäßig voreingestellt. Alternativ können Sie per Klick die Anzeige nach
Rechtsgebiet auswählen.
C
Haben Sie die Anzeige nach Dokumenttyp belassen, können
Sie bestimmte Rechtsgebiete, wie z. B. Arbeitsrecht auswählen.
D
Klicken Sie auf einen Dokumenttypen, den Sie sich anzeigen
lassen wollen, z. B. auf Fachzeitschriften. Sodann werden
Ihnen die Quellen angezeigt, die für das ausgewählte Rechtsgebiet und den ausgewählten Dokumenttyp verfügbar sind.
E
Klicken Sie in die Auswahlkästchen vor denjenigen Quellen,
die Sie auswählen möchten.
F
Möchten Sie weitere Quellen anderer Dokumenttypen hinzufügen, kehren Sie über den Pfad oder den Link Eine Ebene
hoch zur Übersicht über die Dokumenttypen zurück. Wählen
Sie weitere Quellen aus, wie in den Schritten D und E
beschrieben.
G
Vergeben Sie einen eigenen Namen für die von Ihnen kombinierte Quelle.
H
Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Als bevorzugte Quelle
festlegen", wenn Sie diese kombinierte Quelle in die Quellenauswahl der Allgemeinen Suche aufnehmen möchten.
I
Diese Quelle finden Sie nach dem Klick auf
in
der Quellenauswahl der Allgemeinen Suche für die folgende
Suche wieder. Nach der Durchführung einer Suche in der
kombinierten Quelle ist diese in der Quellenauswahl der
Allgemeinen Suche gespeichert.
5. Bearbeiten der Quellenliste
Um die angezeigten Quellen in der Quellenauswahl der Allgemeinen
Suche zu verändern, öffnen Sie auf der Startseite das Quellenauswahlmenü. Scrollen Sie an das Ende und klicken Sie auf den Link
Quellenauswahl bearbeiten.
Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Sie die Quellenliste als Nutzer, der
über die IP-Adresse identifiziert wurde und keinen eigenen Nutzernamen hat, erst nach Ihrer Registrierung bearbeiten können. Lesen Sie
hierzu bitte unter B I. den Abschnitt 4. Identifikation über die IPAdresse (Seite 8).
Aktivieren Sie in der Quellenliste das Auswahlkästchen neben dem
Quellennamen, um die Quelle vor dem Löschen zu schützen; deaktivieren Sie das Auswahlkästchen, um den Link Löschen betätigen und
die Quelle entfernen zu können.
Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die Quellenliste nicht vollkommen
frei veränderbar ist. Manche Quellen sind von LexisNexis® vorgegeben
und können nicht bearbeitet oder gelöscht werden. Bei diesen ist das
Auswahlkästchen grau eingefärbt.
Kombinierte Quellen sind mit einem Plus-Symbol gekennzeichnet.
Wenn Sie den Inhalt einer eigenen kombinierten Quelle bearbeiten
möchten, klicken Sie auf den Link Bearbeiten/Umbenennen. Damit öffnen Sie das Quellenverzeichnis und können die Veränderung vornehmen.
Bevorzugte Quellen sind mit einem Sternchen-Symbol (*) gekennzeichnet und sind unveränderbare Bestandteile der Quellenauswahl.
19
6. Quellenbeschreibung
Neben dem Quellennamen finden Sie einen i -Button.
Klicken Sie auf diesen Button, um eine ausführliche Quellenbeschreibung aufzurufen.
Sie erhalten Informationen über Inhalte, Erscheinungsweise, Aktualisierungsintervalle, etc.
20
C. Die Ergebnisse
Nach der Durchführung einer Suche, die mehr als einen Treffer erzielt
hat, erhalten Sie eine Ergebnisliste. Hat Ihre Suche nur ein Ergebnis
erzielt, wird Ihnen direkt das Dokument im Volltext angezeigt.
I.
Anzeige der Suchergebnisse
Oberhalb der Ergebnisliste können Sie im Anzeige-Auswahlmenü zwischen einer Darstellung als Standardliste oder als Erweiterte Liste
wählen.
Die Erweiterte Liste zeigt Ihnen sämtliche Treffer im Zusammenhang
mehrerer vorhergehender und nachfolgender Wörter an. Mit diesen
Informationen können Sie schneller entscheiden, ob Sie das Dokument
im Volltext aufrufen möchten.
Tipp:
Nutzen Sie die Erweiterte Liste, um die eingegebenen Suchbegriffe im Kontext zu sehen.
Sie können die Anzahl der pro Ergebnisseite aufgelisteten Ergebnisse
von 10 bis zu maximal 100 einstellen, indem Sie oben rechts auf den
Link Einstellungen klicken, die Registerkarte Suche und Ergebnisliste
aufrufen und aus dem Auswahlfeld im Bereich Ergebnisse pro Seite die
gewünschte Anzahl auswählen. Klicken Sie danach auf Speichern .
Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Sie diese Einstellung als Nutzer, der
über die IP-Adresse identifiziert wurde, erst nach Ihrer Registrierung
ändern können. Lesen Sie hierzu bitte in Kapitel B unter I. den
Abschnitt 4. Identifikation über die IP-Adresse (Seite 8).
21
Um eine kürzere Ergebnisliste mit ausschließlich den Dokumenten
zusammenzustellen, die Sie für relevant erachten, klicken Sie in die
Auswahlkästchen vor den gewünschten Dokumenten in der Ergebnisliste und anschließend auf ✓ Markierte anzeigen .
In der nun dargestellten, verkürzten Ergebnisliste sehen Sie nur noch
die von Ihnen ausgewählten Ergebnisse.
Klicken Sie in der Ergebnisliste auf den verlinkten Titel eines Ergebnisses, um den Volltext des Dokuments aufzurufen. Das Dokument wird
an der Stelle geöffnet, an der sich der erste Treffer befindet. In der
Dokumentansicht werden die Treffer in roter Schrift hervorgehoben.
Wenn Sie die Dokumente lieber am Anfang öffnen lassen möchten,
können Sie diese Einstellung verändern. Klicken Sie dazu bitte oben
rechts auf den Link Einstellungen, öffnen Sie die Registerkarte Suche
und Ergebnisliste und deaktivieren mit einem Klick das Auswahlkästchen vor Zum ersten Treffer im Dokument springen. Klicken Sie sodann
auf Speichern .
Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Sie diese Einstellung als Nutzer, der
über die IP-Adresse identifiziert wurde und keinen eigenen Nutzernamen hat, erst nach Ihrer Registrierung ändern können. Lesen Sie
hierzu bitte in Kapitel B unter I. den Abschnitt 4. Identifikation über die
IP-Adresse (Seite 8).
II. Verwandte Dokumente
Tipp:
Wenn Sie sich in der
Dokumentansicht befinden, können Sie sich
über den Link Verwandte Dokumente alle
Dokumente anzeigen
lassen, in denen auf
das geöffnete Dokument verwiesen wird.
22
Nutzen Sie diese Funktion, um Dokumente zu finden, die auf das gerade geöffnete Dokument verweisen.
Haben Sie ein Ergebnis im Volltext geöffnet, z. B. die Entscheidung
des BGH vom 15.10.1991, Az.: VI ZR 314/90 aus unserem
Recherchebeispiel auf Seite 10, können Sie sich durch Klick auf den
Link Verwandte Dokumente, der sich links über dem geöffneten Dokument befindet, alle Dokumente anzeigen lassen, in denen auf diese
Entscheidung verwiesen wird.
Des Weiteren haben Sie oben rechts über das Auswahlmenü „Weiter
mit“ die Möglichkeit, sich Verwandte Dokumente anzeigen zu lassen.
Dazu wählen Sie z. B. die Option „aus allen Kommentaren“ aus und
Los
starten mit dem Klick auf
die Suche nach Kommentierungen, in
denen auf das geöffnete Dokument verlinkt wird.
III. Sortieren und Gruppieren der Ergebnisse
1. Sortierung
In der Ergebnisliste stehen Ihnen in einem Auswahlmenü verschiedene
Möglichkeiten für die Sortierung der Ergebnisse zur Verfügung. So können Sie zum Beispiel bei Entscheidungen die gefundenen Ergebnisse
rückwärts chronologisch dem Datum nach sortieren, so dass die aktuellsten Ergebnisse am Anfang stehen.
2. Gruppierung
In der Ergebnisliste werden die gefundenen Ergebnisse standardmäßig
nach Dokumenttyp gruppiert. Nutzen Sie ebenfalls die Möglichkeit,
sich diese sortiert nach Rechtsgebieten oder nach Quellen anzeigen zu
lassen.
Haben Sie z. B. eine Recherche in der Allgemeinen Suche mit dem
Suchbegriff „Sonderabgabe“ in der Quelle Alle abonnierten Quellen
(Recht) ausgeführt, werden Ihnen in der Spalte links neben der Ergebnisliste die Ergebnisse übersichtlich nach Dokumenttyp dargestellt.
In dieser Anzeige der Gruppierung können Sie navigieren. Durch einen
Klick auf das vorangestellte Plus-Zeichen (+) können Sie sich die enthaltenen Quellen anzeigen lassen. Klicken Sie auf einen Dokumenttyp,
z. B. Kommentare oder einen Quellennamen, werden Ihnen ausschließlich diese Ergebnisse in der Ergebnisliste rechts angezeigt.
Möchten Sie Ihre Ergebnisse nach Rechtsgebieten oder Quellen kategorisieren, öffnen Sie die Liste im Auswahlmenü des Gruppierungs-Rahmens und klicken Sie auf „Rechtsgebiet“ oder „Quelle“.
23
IV. Zustellung der Dokumente
Um Dokumente aus der Ergebnisliste für die weitere Verarbeitung wie
z. B. Drucken, per E-Mail versenden oder Speichern zu markieren,
klicken Sie erst in das Auswahlkästchen links neben dem angezeigten
Ergebnis und dann oben rechts auf der Ergebnisseite auf die Schaltflächen für Drucken, Speichern oder E-Mail-Versand. Dabei können
mehrere Dokumente gleichzeitig verarbeitet werden. Dieselben Optionen stehen Ihnen auch in der Dokumentansicht zur Verfügung.
Tipp:
Legen Sie durch Klick
auf den
-Button
über der Ergebnisliste
ein Suchprofil an, um
Ihre Suche automatisch
zu von Ihnen festgelegten Zeiten durchführen
zu lassen.
1. Drucken
Die Dokumente aus den Suchergebnissen können Sie selbstverständlich ausdrucken. Klicken Sie auf den
-Button, um die zu druckenden Dokumente und die Verwendung von Unterstreichungen, Fettdruck, Seitenwechsel und mehr zu bestimmen.
2. Per E-Mail versenden
Außerdem können Dokumente aus Ihren Suchergebnissen per E-Mail
an Ihre eigene und an andere Adressen versendet werden. Klicken Sie
auf den
-Button, um die Dokumente, das Format und die E-MailAdressen zu bestimmen. Sie können bis zu drei E-Mail-Adressen eingeben. Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen bitte durch ein Semikolon
(;). Sie können auch eine Notiz eingeben, die am Anfang der E-Mail
angezeigt wird.
24
3. Speichern
Sie können die Dokumente aus Ihren Suchergebnissen herunterladen
und zur Anzeige in einem Textverarbeitungsprogramm speichern.
Klicken Sie auf den
-Button, um die zu speichernden Dokumente
und das gewünschte Format zu wählen. Bei den Speicheroptionen
können Sie auch Schriftart, Verwendung von Unterstreichung, Fettdruck, Seitenwechsel und mehr bestimmen.
V. Einschränken der Suche
Durch die Option Suche einschränken in der Ergebnisliste und der
Dokumentansicht können Sie Ihr Suchergebnis weiter verfeinern.
Indem Sie zusätzliche Suchbegriffe oben rechts in das Feld „Suche einLos
schränken“ eingeben und auf
klicken, durchsuchen Sie einschränkend die Ergebnisliste. Auch hier können Sie Operatoren verwenden. Über den Link Ergebnisliste kommen Sie zu Ihrer ursprünglichen Ergebnisliste zurück.
Nutzen Sie oben rechts das Auswahlmenü neben „Weiter-mit“, um z. B.
durch Auswahl von Suche bearbeiten und Klick auf Los aus der
Ergebnisliste zur Suche zurückzukehren und Ihre ursprüngliche Suche
zu bearbeiten und erneut durchzuführen.
25
VI. Navigation
LexisNexis® Recht bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten für die Navigation zwischen den verschiedenen Rechercheschritten.
Dadurch können Sie Ihren bisherigen Suchweg zurückverfolgen, z. B.
um ihn an Ihren Informationsbedarf anzupassen oder um zwischen
dem einzelnen Ergebnis und der Ergebnisliste zu navigieren.
Eine komfortable und zielgerichtete Navigation bietet Ihnen die Pfadleiste. Klicken Sie einfach auf einen Abschnitt des Pfades, um zu diesem Schritt zurückzukehren.
Tipp:
Wenn Sie sich in der
Dokumentansicht befinden, können Sie über
die Pfadleiste zu allen
vorhergehenden Schritten zurück navigieren.
Wenn Sie eine Suche eingeschränkt haben, können Sie von der eingeschränkten Ergebnisliste zur ursprünglichen, umfangreicheren Ergebnisliste über den Link Ergebnisliste in dem roten Register rechts oben
zurückkehren.
Möchten Sie eine neue Suche durchführen, wählen Sie oben rechts aus
dem „Weiter-mit-“ Auswahlmenü die Option neuer Suche aus und
klicken Sie auf Los .
Dabei werden Ihre ursprünglichen Eingaben nicht beibehalten.
Oben rechts finden Sie den Link Zu meiner Startseite. Darüber kehren
Sie stets zu der Suche zurück, die Sie als Startseite eingestellt haben.
In der Dokumentansicht von Rechtsnormen, Kommentaren, Fachzeitschriften, Formularen und Fachbüchern steht Ihnen im linken Rahmen
ein Inhaltsverzeichnis zur Verfügung, über das Sie zu Dokumenten derselben Quelle navigieren können.
26
D. Komfortfunktionen
LexisNexis® Recht bietet Ihnen die folgenden Komfortfunktionen:
I.
Suche speichern und Suchprofile
1. Suche speichern
Sie können eine Suche speichern, um diese zu einem späteren Zeitpunkt aufzurufen und erneut durchzuführen, ohne dass Sie alle Angaben neu eingeben müssen. Dazu klicken Sie entweder vor Durchführung der Suche auf den Link Suche speichern, den Sie unterhalb der
Eingabefelder bei den Suchen in bestimmten Dokumententypen finden
oder nach Durchführung der Suche oben rechts aus dem „Weiter mit“Menü auf Suche speichern. Klicken Sie dann auf Los .
Geben Sie in das Feld Speichern unter einen Namen für die Suche ein
und klicken Sie auf Speichern .
Suche speichern
Zum Speichern der Suche geben Sie einen Namen ein und klicken auf Speichern. Um diese direkt als Suchprofil zu speichern,
klicken Sie in das Auswahlkästchen und legen die weiteren Einstellungen fest.
Speichern unter
Wertersatz
Projekt
Keines
Projekt ändern
Als Suchprofil speichern
Suchprofile sind gespeicherte Suchen, die zu von Ihnen festgelegten Zeiten automatisch durchgeführt werden und Sie über neue
Ergebnisse informieren. Sie finden Ihre Suchprofile unter der Registerkarte Info-Dienste.
Speichern
Abbrechen
Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihre gespeicherten Suchen erneut aufzurufen. Entweder navigieren Sie über die Registerkarte Meine Info-Dienste
und dann im Unterregister Gespeicherte Suchen oder Sie nutzen in der
Allgemeinen Suche den Link Gespeicherte Suchen, der sich in dem
Kasten „Links“ im rechten Seitenbereich befindet.
Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Sie die Funktion Suche speichern als
Nutzer, der über die IP-Adresse identifiziert wurde und keinen eigenen
Nutzernamen hat, erst nach Ihrer Registrierung nutzen können. Lesen
Sie hierzu bitte in Kapitel B unter I. den Abschnitt 4. Identifikation über
die IP-Adresse (Seite 8).
27
2. Suchprofil speichern
Sie können eine Suche auch automatisch zu von Ihnen definierten Zeiten durchführen lassen.
Dies empfiehlt sich z. B. dann, wenn Sie bei sehr langen Verfahrensdauern in regelmäßigen Abständen über Änderungen in Rechtsprechung und Gesetzgebung informiert werden möchten.
Dazu speichern Sie Ihre Suche als Suchprofil. Hierfür gibt es zwei
Möglichkeiten:
Klicken Sie zur Erstellung eines Suchprofils nach Auswahl der Quelle
und Eingabe der Suchbegriffe und Operatoren auf den Link Suche
speichern, den Sie in jeder Suche unterhalb des Eingabefeldes für
Suchbegriffe finden, und aktivieren Sie im sich öffnenden Fenster das
Auswahlkästchen Speichern als Suchprofil oder klicken Sie nach
Durchführung einer Suche auf den
-Button in der Ergebnisliste.
In dem sich öffnenden Fenster stehen Ihnen mehrere Auswahloptionen
zur Verfügung.
Suche speichern/als Suchprofil speichern
Zum Speichern der Suche geben Sie einen Namen ein und klicken auf Speichern. Um diese direkt
als Suchprofil zu speichern, klicken Sie in das Auswahlkästchen und legen die weiteren
Einstellungen fest.
Speichern unter
Wertersatz
Projekt
Keines
Projekt ändern
Als Suchprofil speichern
Suchprofile sind gespeicherte Suchen, die zu von Ihnen festgelegten Zeiten automatisch
durchgeführt werden und Sie über neue Ergebnisse informieren. Sie finden Ihre Suchprofile
unter der Registerkarte Info-Dienste.
Häufigkeit festlegen
Manuell starten
Täglich
Montag - Freitag
jeweils
Mal pro Tag um 8:00
Wöchentlich am Montag
Zeitzone
um 8:00
Tag des Monats um 8:00
Monatlich am
Mitteleuropäische Zeit (GMT+1:00)
*Keine Sommer-/Winterumstellung
Versandeinstellungen
Nur Online anzeigen
E-Mail Adresse
Letzten 10 E-Mail max.muster@firma.de
Adressen:
Senden als
eingefügter Text
im Format
HTML
Nur bei neuen Ergebnissen benachrichtigen
Suchprofileinstellungen anzeigen (z.B. Suchbegriffe, Häufigkeit)
Inhalt
Alle Ergebnisse in Standardliste
Doppelte Dokumente ausschließen
✓ Suche testen
Abbrechen
Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Sie die Suchprofile als Nutzer, der
über die IP-Adresse identifiziert wurde und keinen eigenen Nutzernamen hat, erst nach Ihrer Registrierung nutzen und bearbeiten
können. Lesen Sie hierzu bitte in Kapitel B unter I. den Abschnitt 4.
Identifikation über die IP-Adresse (Seite 8).
28
Dann können Sie:
a. das Suchprofil benennen,
Tipp:
b. auswählen, wie häufig das Suchprofil ausgeführt werden soll
(automatisch täglich, wöchentlich, monatlich oder nur nach
manuellem Start),
c. bestimmen, wie Sie benachrichtigt werden wollen. Sie können sich
online oder per E-Mail über neue Ergebnisse benachrichtigen
lassen. Bis zu 100 Ergebnisse können Sie sich auch im Volltext per
E-Mail zuschicken lassen.
d. Sodann klicken Sie auf
Speichern
Nutzen Sie Suchprofile,
um bei langwierigen
Verfahren dauerhaft auf
dem Laufenden zu bleiben.
.
Ihre gespeicherten Suchprofile finden Sie auf der Registerkarte Meine
Info-Dienste im Unterregister Newsletter & Suchprofile.
3. Suchprofil ausführen, bearbeiten und löschen
Die gespeicherten Suchprofile finden Sie unter der Registerkarte
Meine Info-Dienste und dann im Unterregister Newsletter & Suchprofile.
Wählen Sie ein Suchprofil aus und klicken Sie anschließend auf den
Link Jetzt starten, um das Suchprofil unabhängig von dem festgelegten
automatischen Zeitplan direkt zu starten.
Um das Suchprofil zu bearbeiten, klicken Sie neben dem zu ändernden Suchprofil auf den Link Ändern, um die Häufigkeit oder die Versandeinstellungen zu verändern, oder auf Bearbeiten, um die Sucheingabe zu modifizieren.
Um ein Suchprofil zu löschen, klicken Sie erst in das Auswahlkästchen
links neben dem Suchprofil und dann auf den Link Auswahl löschen
oben links im Fenster.
29
II. Verlauf
Sie finden den Verlauf über die Registerkarte Meine Info-Dienste und
dann im Unterregister Verlauf.
Im Verlauf sind Zuletzt durchgeführte Suchen und Zuletzt angezeigte
Dokumente protokolliert.
Beide Kategorien sind über Links innerhalb des oberen Bereichs des
Verlaufs schnell erreichbar. Wenn Sie zum Beispiel die Zuletzt durchgeführten Suchen aufgerufen haben, können Sie mit einem Klick zu
den Zuletzt angezeigten Dokumenten wechseln.
Zuletzt durchgeführte Suchen können Sie durch einen Klick auf den
Link Starten erneut durchführen oder durch einen Klick auf Bearbeiten
nach dem Überarbeiten der Suche neu starten. Sie können diese durch
einen Klick auf den Link Suchprofil auch als Suchprofil festlegen. Lesen
Sie hierzu bitte auch den vorangehenden Abschnitt in Kapitel D. Komfortfunktionen I. 2. Suchprofil speichern.
Zuletzt angezeigte Dokumente können Sie durch einen Klick auf den
verlinkten Dokumenttitel erneut aufrufen, ohne die vorangegangene
Suche noch einmal durchführen zu müssen.
Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Sie den Verlauf als Nutzer, der über
die IP-Adresse identifiziert wurde und keinen eigenen Nutzernamen
hat, erst nach Ihrer Registrierung nutzen können. Lesen Sie hierzu bitte
in Kapitel B unter I. den Abschnitt 4. Identifikation über die IP-Adresse
(Seite 8).
30
III. Newsletter
Als weitere Komfortfunktion können Sie sich Newsletter einrichten.
Mit Hilfe eines Newsletters lassen Sie automatisch in den von Ihnen
ausgewählten Rechtsgebieten nach neuesten Informationen in Pressemitteilungen zu Gesetzgebung und gerichtlichen Entscheidungen sowie
in Auswertungen von Fachzeitschriftenartikeln recherchieren.
Klicken Sie auf die Registerkarte Meine Info-Dienste und dann auf das
Unterregister Newsletter & Suchprofile. Ein Assistent hilft Ihnen beim
Erstellen des Newsletters.
Neuen Newsletter erstellen
Inhalte
auswählen
Häufigkeit
angeben
Versandart
festlegen
Einstellungen
bestätigen
Schritt 1: Wählen Sie das oder die Rechtsgebiete, auf denen Ihr Newsletter basieren soll, und klicken dann auf "Weiter".
Rechtsgebiet(e)
auswählen*
Arbeitsrecht
Ausländer- und Asylrecht
Banken- und Wertpapierrecht, Finanzwesen
Baurecht
Datenschutzrecht
Einkommensteuerrecht
Erbrecht und Rechtsnachfolge
Europarecht
Familienrecht
Gesellschaftsrecht
Gewerbesteuerrecht
Handelsrecht
Liste zurücksetzen
Quellen*
*Erforderliche Angaben
Weiter
Abbrechen
Die ersten 10, 25 oder 100 Ergebnisse des Newsletter können Sie sich
auch als Volltext per E-Mail zuschicken lassen.
Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Sie die Newsletter als Nutzer, der
über die IP-Adresse identifiziert wurde und keinen eigenen Nutzernamen hat, erst nach Ihrer Registrierung nutzen und bearbeiten können. Lesen Sie hierzu bitte in Kapitel B unter I. den Abschnitt 4. Identifikation über die IP-Adresse (Seite 8).
31
IV. Projekt
Sie können jeder Suche ein Projekt zuweisen. Diese Funktion ermöglicht Ihnen das Zuordnen von Recherchen zu Ihren Akten.
Um das Projekt zu ändern oder ein neues anzulegen, klicken Sie auf
den verlinkten Projektnamen oben rechts. Der dort neu ausgewählte
oder eingegebene Name (Aktenzeichen, Parteien o.ä.) wird für alle folgenden Recherchen verwendet, bis Sie diesen erneut ändern. Frühere
Recherchen bleiben dem vorherigen Projekt zugeordnet.
Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Sie die Funktion Projekt als Nutzer,
der über die IP-Adresse identifiziert wurde und keinen eigenen Nutzernamen hat, erst nach Ihrer Registrierung nutzen können. Lesen Sie
hierzu bitte in Kapitel B unter I. den Abschnitt 4. Identifikation über die
IP-Adresse (Seite 8).
32
Anhang – Professionelle Suche
I.
Verwenden der Operatoren
Im Folgenden finden Sie Erklärungen und Beispiele zu den wichtigsten
Such- und Abstandsoperatoren, die Sie bei Ihrer Recherche in LexisNexis® Recht nutzen können. Eine umfangreiche Darstellung zu diesem
Thema finden Sie online in LexisNexis® Recht. Klicken Sie dazu bitte
auf den Link Hilfe zu Suchoperatoren, den Sie in jeder Suche unterhalb des Eingabefeldes für Suchbegriffe finden.
• Um Suchbegriffe zu verknüpfen, verwenden Sie bitte Operatoren
wie UND, ODER.
Beispiele:
Arzt UND Haftung
Gefunden werden nur Dokumente, die beide Begriffe enthalten.
Pkw ODER Auto
Gefunden werden Dokumente, die den einen oder den anderen Begriff
enthalten.
• Um Suchbegriffe auszuschließen, verwenden Sie den Operator
UND NICHT für die Suche:
Beispiel:
Fahrzeug UND NICHT Lkw
das Wort „Lkw“ wird von der Suche ausgeschlossen. Nicht als Treffer
ausgegeben werden solche Dokumente, die die Wörter „Fahrzeug“ und
„Lkw“ enthalten.
Hinweis:
Wenn Sie bei Ihrer Suche UND NICHT verwenden, muss dieser Operator an die letzte Stelle gesetzt werden.
• Um Dokumente von größerer Relevanz zu finden, ist es empfehlenswert, den Abstandsoperator i/n anstelle des Operators UND zu
nutzen. Beim Wert „n“ kann es sich um eine beliebige Zahl zwischen 1 und 255 handeln. Verwenden Sie i/n zur Verknüpfung von
Begriffen, die Teil einer gemeinsamen Begrifflichkeit bzw. eng miteinander verbunden sind. Dies können Substantive, Adjektive oder
Adverbien, aber auch Zahlwörter sein.
33
Beispiel:
Beschädigt i/5 Pkw
findet Dokumente, die „Beschädigt“ im Abstand von maximal 5 Wörtern zu „Pkw“ beinhalten. Die Reihenfolge bleibt unberücksichtigt.
• Kommt es Ihnen darauf an, Dokumente zu finden, in denen die
gewünschten Wörter in einer bestimmten Reihenfolge vorkommen,
empfiehlt sich die Verwendung des Operators PRE/n. Mit diesem
Operator finden Sie Dokumente, in denen das erste Wort vor dem
zweiten Wort enthalten ist, aber beide nicht mehr als die angegebene Anzahl von Wörtern voneinander entfernt sind.
So findet zum Beispiel die Eingabe
Schuldfähigkeit PRE/3 Jugendlicher
nur Dokumente, in welchen „Schuldfähigkeit“ nicht mehr als 3 Wörter
vor „Jugendlicher“ vorkommt. Die Reihenfolge ist festgelegt, d. h.
„Schuldfähigkeit“ muss vor „Jugendlicher“ stehen.
• Andererseits können Sie auch mit dem Abstandsoperator NICHT i/n
arbeiten. Damit finden Sie Dokumente, in denen das erste Wort enthalten ist, während das zweite Wort nicht notwendigerweise enthalten sein muss und wenn doch, zumindest nicht in dem vorgegebenen Abstand. Möchten Sie Dokumente zum Thema „Gewährleistung“ finden, die sich aber in erster Linie nicht mit der Gewährleistung für einen Sachmangel beschäftigen, geben Sie
Gewährleistung NICHT i/5 Sachmangel
als Suchanfrage ein.
• Bitte beachten Sie, dass die Operatoren in der folgenden Reihenfolge berücksichtigt werden:
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
34
ODER
i/n, VOR/n, NICHT i/n
i/S
i/A
i/SEG
NICHT i/SEG
UND
UND NICHT
Verwenden Sie einen Operator mehrfach in einer Abfrage, wird die
Eingabe von links nach rechts abgearbeitet. Haben Sie Operatoren mit
einer Ziffer (Platzhalter n) verwendet (z. B. i/5), wird derjenige mit der
kleinsten Ziffer zuerst berücksichtigt. Sie können den i/A Operator
nicht gemeinsam mit einem Operator, der einen Bereich definiert
(Platzhalter n), z. B. i/n, verwenden.
Beispiel: Sonderabgabe i/25 Steuer UND Troncabgabe ODER Troncaufkommen i/5 Festsetzung
Dieses wird folgendermaßen ausgeführt:
– Da ODER die höchste Priorität unter den verwendeten Operatoren
besitzt, wird zuerst eine Abfrage nach „Troncabgabe ODER
Troncaufkommen“ erstellt.
– i/5, der kleinere der beiden i/n Operatoren, wird anschließend mit
dem Begriff „Festsetzung“ und der vorher erstellten Abfrage „Troncabgabe ODER Troncaufkommen“
verbunden.
– Der i/25 Operator erstellt eine Abfrage nach „Sonderabgabe i/25
Steuer“.
– Der Operator UND besitzt die geringste Priorität unter den verwendeten Operatoren und wird als letzter berücksichtigt. Er verbindet
die im zweiten und dritten Punkt genannten Abfragen.
Änderung der Priorität von Operatoren
Um den Operatoren andere Prioritäten in der Berücksichtigung zuzuweisen, verwenden Sie Klammern. Die in einer Klammer befindlichen
Operatoren besitzen eine höhere Priorität (werden also vorrangig
berücksichtigt) als die außerhalb der Klammer.
Beispiel: Sonderabgabe i/25 Steuer UND
(Troncabgabe ODER Troncaufkommen i/5
Festsetzung)
Die hier verwendeten Operatoren werden in dieser Reihenfolge
berücksichtigt: (Troncabgabe ODER Troncaufkommen i/5 Festsetzung)
UND (Sonderabgabe i/25 Steuer).
35
II. Spezielle Suchfeatures
• Wenn ein oder mehrere Begriffe eine Mindestanzahl von Erwähnungen in einem Dokument haben sollen, benutzen Sie den Befehl
ZUMINDESTn. Beim Wert „n“ kann es sich um eine beliebige Zahl
zwischen 1 und 255 handeln. Gefunden werden Dokumente, die
den Suchbegriff mindestens so oft enthalten, wie Sie es mit dem
Wert „n“ festgelegt haben. So können Sie Dokumente finden, die
sich schwerpunktmäßig mit dem gewünschten Thema befassen.
Beispiel:
Für eine Suche nach Dokumenten zu „Grundschulden“ geben Sie Folgendes ein:
ZUMINDEST6(Grundschuld).
Gefunden werden Dokumente, in denen Grundschuld mindestens
sechs Mal vorkommt.
• Für weitere spezielle Suchfeatures rufen Sie bitte online in der
LexisNexis® Recht-Hilfe das Thema Suchoperatoren und -befehle
auf, z. B. über den Link Hilfe zu Suchoperatoren unterhalb des Eingabefeldes „Suchbegriffe“.
36
LexisNexis® Recht Rechercheleitfaden
Die wichtigsten Tipps für die effektive
Recherche mit LexisNexis® Recht
„Oft muss ich telefonisch eine sofortige
präzise Rechtsberatung geben.“
Kein Problem –
Ich habe LexisNexis® Recht
1. Direktzugriff auf... bestimmte Dokumente:
Nutzen Sie den Direktzugriff auf... für die Suche nach einer Entscheidung, deren Aktenzeichen Ihnen bekannt ist (dazu näher Seite 6).
Recht
2. Such-Szenario Überblick:
Wenn Sie sich einen Überblick verschaffen wollen:
• Wählen Sie die Allgemeine Suche und die Quelle
Alle abonnierten Quellen (Recht) aus.
• Verwenden Sie einen Suchbegriff, der höchstwahrscheinlich in den
relevanten Dokumenten tatsächlich vorkommt (z. B. Grenzabstand).
• Nutzen Sie nach der Anzeige der Ergebnisliste die Gruppierungsfunktion (dazu näher Seite 23).
• Um die Trefferanzahl zu reduzieren, verwenden Sie bitte die
Funktion Suche einschränken (dazu näher Seite 25).
3. Such-Szenario Effektive Suche:
Inklusive: Kurzanleitung zum Herausnehmen
Grundsätzlich empfiehlt sich, die Anzahl der zu durchsuchenden
Dokumente gezielt zu beschränken durch
• die Auswahl einer bestimmten Suche aus den roten Registerkarten
(z. B. Entscheidungen),
• eine Auswahl bestimmter Quellen (z. B. Arbeitsgerichte (BAG))
und/oder
• die Begrenzung des Zeitraumes (z.B. letzter Monat).
• Suchen Sie sodann wiederum mit einem Suchbegriff, der mit sehr
hoher Wahrscheinlichkeit in den relevanten Dokumenten tatsächlich vorkommt (z. B. betrieblich veranlasste Tätigkeit).
• Um die Suche zu präzisieren, nutzen Sie in der Ergebnisliste bitte
die Funktionen
• Gruppierung und
LexisNexis Deutschland GmbH
Kundenservice
Feldstiege 100
48161 Münster
Recht
Telefon: 0 800/4 800 840
Telefax: 0 180/5 539 710
E-Mail:
service@lexisnexis.de
www.lexisnexis.de
• Suche einschränken (dazu näher Seite 25).
9/2006
LexisNexis and the Knowledge Burst logo are trademarks of Reed Elsevier Properties Inc.,
used under license. © 2006 LexisNexis, a division of Reed Elsevier Inc. All rights reserved.
Recherchieren mit
LexisNexis® Recht
LexisNexis® Recht
Die LexisNexis® Gruppe ist ein weltweit führender Anbieter
von Rechts- und Wirtschaftsinformationen. Derzeit stehen
den Kunden rund 5 Milliarden Volltext-Dokumente aus über
35.000 Informationsquellen zur Verfügung. Mit Hilfe von
LexisNexis® lassen sich diese Datenquellen komplett oder
ausschnittweise via Online-Zugriff auswerten.
Zur Recherche in LexisNexis® Recht stehen derzeit mehr als
462.000 Gerichtsentscheidungen und über 830.000 Gesetzesdokumente aus EU-, Bundes- und Landesrecht bereit.
Darüber hinaus haben unsere Kunden Zugriff auf die
LexisNexis® Kommentare, die LexisNexis® Fachbücher und
Notizen
4. Zur Optimierung der Suche
• Die Quellenbeschreibung ( i -Schaltfläche neben der QuellenBezeichnung) informiert Sie über den Inhalt der jeweiligen Quelle
(dazu näher Seite 20).
• Sie optimieren Ihre Suche, indem Sie
• Operatoren (z. B. Arzt UND Haftung; Pkw ODER Kfz) und
• Platzhalter verwenden: Die Eingabe Miet! findet „Mietvertrag“
ebenso wie „Mietverhältnis“ (dazu näher Seite 9).
• Die Funktion Verwandte Dokumente (dazu näher Seite 22) erlaubt
Ihnen, präzise auf Dokumente zuzugreifen, die sich auf ein angezeigtes Dokument beziehen: Wenn man etwa bei Anzeige von § 7
StVG die Funktion „Verwandte Dokumente“ nutzt, werden die
Dokumente zur Haftung von Kfz-Haltern angezeigt.
Arbeitshilfen, lizenzierte Werke renommierter Verlage sowie
auf aktuelle News aus allen Rechtsgebieten.
Dieser Rechercheleitfaden soll Ihnen helfen
• die richtige Quellenauswahl für Ihre Suche zu treffen,
• Ihre Suchanfrage zu formulieren,
• Ihre Suchergebnisse ggf. weiter zu präzisieren,
• Ihre Suchergebnisse zu verarbeiten und die gefundenen
Dokumente in Ihre Arbeitsabläufe einzubinden.
Wir haben Beispiele eingefügt und möchten Sie bitten,
diese online selbst auszuprobieren. Dadurch werden Sie
sehr schnell ein gutes Gefühl für Ihr neues Recherchemittel
entwickeln.
Kundenservice
Für Fragen rund um die Recherche steht Ihnen unser Kundenservice-Team kostenfrei unter 0 800/4 800 840 zur Verfügung.
5. Wichtige Funktionen
• Nutzen Sie nach Bedarf Funktionen wie
• die Favoriten für den schnellen Zugriff auf die häufig von Ihnen
durchsuchten Quellen (dazu näher Seite 6 und 14),
• das Anlegen von Suchprofilen, um fortlaufend automatisch über
Änderungen in Rechtsprechung und Gesetzgebung informiert zu
werden (dazu näher Seite 27) oder
• den Verlauf, die automatische Speicherung Ihrer letzten Suchen
und Dokumente (dazu näher Seite 30).
• Das Drucksymbol
erlaubt Ihnen an jeder Stelle, ein oder
mehrere Dokumente auszudrucken (hierzu sowie zum Speichern
oder E-Mail-Versand von Dokumenten siehe Seite 24).
LexisNexis® Recht
Die LexisNexis® Gruppe ist ein weltweit führender Anbieter
von Rechts- und Wirtschaftsinformationen. Derzeit stehen
den Kunden rund 5 Milliarden Volltext-Dokumente aus über
35.000 Informationsquellen zur Verfügung. Mit Hilfe von
LexisNexis® lassen sich diese Datenquellen komplett oder
ausschnittweise via Online-Zugriff auswerten.
Zur Recherche in LexisNexis® Recht stehen derzeit mehr als
462.000 Gerichtsentscheidungen und über 830.000 Gesetzesdokumente aus EU-, Bundes- und Landesrecht bereit.
Darüber hinaus haben unsere Kunden Zugriff auf die
LexisNexis® Kommentare, die LexisNexis® Fachbücher und
Notizen
4. Zur Optimierung der Suche
• Die Quellenbeschreibung ( i -Schaltfläche neben der QuellenBezeichnung) informiert Sie über den Inhalt der jeweiligen Quelle
(dazu näher Seite 20).
• Sie optimieren Ihre Suche, indem Sie
• Operatoren (z. B. Arzt UND Haftung; Pkw ODER Kfz) und
• Platzhalter verwenden: Die Eingabe Miet! findet „Mietvertrag“
ebenso wie „Mietverhältnis“ (dazu näher Seite 9).
• Die Funktion Verwandte Dokumente (dazu näher Seite 22) erlaubt
Ihnen, präzise auf Dokumente zuzugreifen, die sich auf ein angezeigtes Dokument beziehen: Wenn man etwa bei Anzeige von § 7
StVG die Funktion „Verwandte Dokumente“ nutzt, werden die
Dokumente zur Haftung von Kfz-Haltern angezeigt.
Arbeitshilfen, lizenzierte Werke renommierter Verlage sowie
auf aktuelle News aus allen Rechtsgebieten.
Dieser Rechercheleitfaden soll Ihnen helfen
• die richtige Quellenauswahl für Ihre Suche zu treffen,
• Ihre Suchanfrage zu formulieren,
• Ihre Suchergebnisse ggf. weiter zu präzisieren,
• Ihre Suchergebnisse zu verarbeiten und die gefundenen
Dokumente in Ihre Arbeitsabläufe einzubinden.
Wir haben Beispiele eingefügt und möchten Sie bitten,
diese online selbst auszuprobieren. Dadurch werden Sie
sehr schnell ein gutes Gefühl für Ihr neues Recherchemittel
entwickeln.
Kundenservice
Für Fragen rund um die Recherche steht Ihnen unser Kundenservice-Team kostenfrei unter 0 800/4 800 840 zur Verfügung.
5. Wichtige Funktionen
• Nutzen Sie nach Bedarf Funktionen wie
• die Favoriten für den schnellen Zugriff auf die häufig von Ihnen
durchsuchten Quellen (dazu näher Seite 6 und 14),
• das Anlegen von Suchprofilen, um fortlaufend automatisch über
Änderungen in Rechtsprechung und Gesetzgebung informiert zu
werden (dazu näher Seite 27) oder
• den Verlauf, die automatische Speicherung Ihrer letzten Suchen
und Dokumente (dazu näher Seite 30).
• Das Drucksymbol
erlaubt Ihnen an jeder Stelle, ein oder
mehrere Dokumente auszudrucken (hierzu sowie zum Speichern
oder E-Mail-Versand von Dokumenten siehe Seite 24).
LexisNexis® Recht Rechercheleitfaden
Die wichtigsten Tipps für die effektive
Recherche mit LexisNexis® Recht
„Oft muss ich telefonisch eine sofortige
präzise Rechtsberatung geben.“
Kein Problem –
Ich habe LexisNexis® Recht
1. Direktzugriff auf... bestimmte Dokumente:
Nutzen Sie den Direktzugriff auf... für die Suche nach einer Entscheidung, deren Aktenzeichen Ihnen bekannt ist (dazu näher Seite 6).
Recht
2. Such-Szenario Überblick:
Wenn Sie sich einen Überblick verschaffen wollen:
• Wählen Sie die Allgemeine Suche und die Quelle
Alle abonnierten Quellen (Recht) aus.
• Verwenden Sie einen Suchbegriff, der höchstwahrscheinlich in den
relevanten Dokumenten tatsächlich vorkommt (z. B. Grenzabstand).
• Nutzen Sie nach der Anzeige der Ergebnisliste die Gruppierungsfunktion (dazu näher Seite 23).
• Um die Trefferanzahl zu reduzieren, verwenden Sie bitte die
Funktion Suche einschränken (dazu näher Seite 25).
3. Such-Szenario Effektive Suche:
Inklusive: Kurzanleitung zum Herausnehmen
Grundsätzlich empfiehlt sich, die Anzahl der zu durchsuchenden
Dokumente gezielt zu beschränken durch
• die Auswahl einer bestimmten Suche aus den roten Registerkarten
(z. B. Entscheidungen),
• eine Auswahl bestimmter Quellen (z. B. Arbeitsgerichte (BAG))
und/oder
• die Begrenzung des Zeitraumes (z.B. letzter Monat).
• Suchen Sie sodann wiederum mit einem Suchbegriff, der mit sehr
hoher Wahrscheinlichkeit in den relevanten Dokumenten tatsächlich vorkommt (z. B. betrieblich veranlasste Tätigkeit).
• Um die Suche zu präzisieren, nutzen Sie in der Ergebnisliste bitte
die Funktionen
• Gruppierung und
LexisNexis Deutschland GmbH
Kundenservice
Feldstiege 100
48161 Münster
Recht
Telefon: 0 800/4 800 840
Telefax: 0 180/5 539 710
E-Mail:
service@lexisnexis.de
www.lexisnexis.de
• Suche einschränken (dazu näher Seite 25).
9/2006
LexisNexis and the Knowledge Burst logo are trademarks of Reed Elsevier Properties Inc.,
used under license. © 2006 LexisNexis, a division of Reed Elsevier Inc. All rights reserved.
Recherchieren mit
LexisNexis® Recht
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
21
Dateigröße
1 658 KB
Tags
1/--Seiten
melden