close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Download - Amadeus

EinbettenHerunterladen
Buchung von Hotels in
Amadeus Tour Market
(TOMA)
Bedienungsanleitung
Hotels in Amadeus Tour Market
Inhaltsverzeichnis
1
2
3
4
5
6
7
Einleitung ........................................................................................................................3
Bereitgestellte Funktionalitäten .......................................................................................3
2.1
Verfügbare Aktionscodes....................................................................................3
2.2
Verfügbare Anforderungscodes.......................................................................... 4
Veranstaltercodierungen..................................................................................... 4
2.3
Beschreibung des Buchungsablaufes............................................................................. 5
3.1
Aufruf des Teilmaskendialoges in der TOMA-Maske ......................................... 5
3.2
Weitere Tipps für den Einstieg in die Hotelsuche ............................................... 6
3.3
Teilmaske Hotel-Verfügbarkeit (Hotelliste) ......................................................... 6
3.4
Teilmaske Hotel-Tarife........................................................................................ 8
3.5
Teilmaske Tarifbestimmungen............................................................................ 9
3.6
Teilmaske Buchungsübersicht.......................................................................... 10
3.7
Teilmaske Hotelinformationen (optional), Einstiegsseite .................................. 11
3.8
Durchführung der Buchung in der TOMA-Maske ............................................. 15
3.8.1
Ergebnis der Buchungsanfrage ................................................................ 17
3.8.2
Manuelle Änderungen der Buchungsdaten in der TOMA-Maske ............. 17
3.8.3
Abschluss der Buchung mit Aktion B ........................................................ 18
3.8.4
Buchungsinformationen der Hotelgesellschaften...................................... 18
Kundenwünsche an das Hotel weiterleiten ...............................................18
3.8.5
Weiterverarbeitung von Hotelbuchungen...................................................................... 20
4.1
Zahlungsabwicklung ......................................................................................... 20
4.2
Darstellung von Vorgängen und Vorgangssuche ............................................. 21
4.3
Umbuchung von Vorgängen ............................................................................. 21
4.4
Stornierung von Vorgängen.............................................................................. 21
4.5
Ausdruck der Reisebestätigung........................................................................ 21
4.6
Versand der Reisebestätigung und Angebotsversand ..................................... 22
4.7
Übergabe der Buchungsdaten ins Midoffice bzw. Backoffice........................... 22
Provisionsabwicklung.................................................................................................... 22
Ihr Ansprechpartner bei Fragen .................................................................................... 24
Freischaltung bei Hotelgesellschaften .......................................................................... 24
03/2010 ©Amadeus Germany GmbH
Seite 2 von 24
Hotels in Amadeus Tour Market
1 Einleitung
Amadeus Germany hat das Angebot buchbarer Hotelgesellschaften in Amadeus Tour Market
(TOMA) um Accor Hotels, Worldhotels, Reconline (Reconline Hotels, Classic Hotels,
Quality Reservations), Hotel.de, Otedis (incl. Châteaux&Hôtels und INTER-HOTEL) sowie
Best Western erweitert.
Um alle Aspekte einer Hotelbuchung in Amadeus Tour Market abbilden zu können, wurden
neue Teilmasken entwickelt, die Sie intuitiv durch den Buchungsprozess führen. Die vorliegende Bedienungsanleitung erläutert Ihnen Schritt für Schritt am Beispiel von Accor
Hotels, wie Sie diese Hotels über die TOMA-Maske buchen können.
2 Bereitgestellte Funktionalitäten
Amadeus Germany stellt die folgenden Basis-Funktionalitäten zur Verfügung:




Buchung / Umbuchung / Storno
Druck Reisebestätigung
Angebotsversand und Versand der Reisebestätigung
Übernahme der Buchungsdaten in Mid- und Backofficesysteme
2.1 Verfügbare Aktionscodes
Die folgenden Aktionscodes sind verfügbar:
Aktion
?L
H
BA
B
BI
UA
U
SA
S
D
V
DR
Beschreibung
Adresse der Hotelgesellschaft anzeigen
Hotelvakanz (für den Aufruf des Teilmaskendialoges)
Buchungsanfrage
Buchung
Buchungsinformation (Einstieg in die Teilmaske Buchungsübersicht)
Umbuchungsanfrage
Umbuchung
Stornoanfrage
Storno
Darstellung eines Vorganges
Vorgangssuche
Darstellung eines Vorganges mit Druck der Reisebestätigung
03/2010 ©Amadeus Germany GmbH
Seite 3 von 24
Hotels in Amadeus Tour Market
2.2 Verfügbare Anforderungscodes
Die folgenden Anforderungscodes sind verfügbar:
Anforderungscode Beschreibung
H
Hotel
S
Sonstiges / Tarif
2.3 Veranstaltercodierungen
Accor Hotels können mit dem Veranstalterkürzel ACC in Amadeus Tour Market gebucht
werden.
Worldhotels können mit dem Veranstalterkürzel WH in Amadeus Tour Market gebucht
werden.
Hotels von Reconline (Reconline Hotels, Classic Hotels, Quality Reservations) können
mit dem Veranstalterkürzel HTL in Amadeus Tour Market gebucht werden.
Hotels von Hotel.de können mit dem Veranstalterkürzel HDE in Amadeus Tour Market
gebucht werden.
Hotels von Best Western können mit dem Veranstalterkürzel BW in Amadeus Tour Market
gebucht werden.
Hotels von Otedis (incl. Châteaux&Hôtels u. INTER-HOTEL) können mit dem
Veranstalterkürzel AMA in Amadeus Tour Market gebucht werden.
Eine Reiseart wird bei keinem der Anbieter benötigt!
Zusätzlich ist eine Veranstalter-übergreifende Abfrage von Hotels mit dem Veranstaltercode
ROOM möglich. Bei Eingabe von ROOM erfolgt eine parallele Suche von Hotels bei allen
genannten Hotelgesellschaften.
03/2010 ©Amadeus Germany GmbH
Seite 4 von 24
Hotels in Amadeus Tour Market
3 Beschreibung des Buchungsablaufes
Nachfolgend wird detailliert beschrieben, wie Sie Hotels über Amadeus Tour Market buchen
können. Die Abbildungen zeigen dies am Beispiel von Accor Hotels, wobei der Ablauf für alle
weiteren Hotelgesellschaften der gleiche ist.
3.1 Aufruf des Teilmaskendialoges in der TOMA-Maske
Um den Teilmaskendialog in Amadeus Tour Market zu starten, rufen Sie zuerst eine leere
TOMA-Maske auf und füllen Sie dort die folgenden Felder aus:
Expedient:
Aktion:
Veranstalter:
Personen:
Anf.-Code:
Leistungs-Code:
Von/Bis:
Ihr Expedientenkürzel
H
ACC, WH, HTL, HDE, AMA, BW oder ROOM
z.B. 2
H
z.B. MUC für München (3-Letter-Code der Stadt)
z.B. 190908 bis 220908
Seite 5 von 24
03/2010 ©Amadeus Germany GmbH
Sie gelangen nach der Eingabe von „Enter/DUE“ zur Teilmaske „Hotel-Verfügbarkeit“ (siehe
Kapitel 3.2).
Hotels in Amadeus Tour Market
Hinweis:
Sollten Sie nach Absenden der Anfrage die Systemmeldung "11227 Tarif nur bedingt
erlaubt" erhalten und keine Hotelliste angezeigt bekommen, können Sie dies durch eine der
folgenden Eingaben ändern:
1) Geben Sie in der zweiten Leistungszeile der TOMA-Maske vor Absenden der Abfrage den
Anforderungscode S ein und im Feld Leistungscode den Tarifcode RAC.
2) Ändern Sie Ihr API Sign 9876PI in der Command Page durch die folgende Eingabe:
JGU/9876PI/HSR-NONE.
3.2 Weitere Tipps für den Einstieg in die Hotelsuche
Sollten Sie den Drei-Letter-Code der Stadt nicht kennen, können Sie im Feld „Leistungscode“ in der ersten Leistungszeile auch den ausführlichen Städtenamen eingeben, z.B.
Mainz. Sie gelangen im nächsten Schritt zu einer Teilmaske, auf der Sie den Drei-LetterCode der gewählten Stadt dann auswählen können.
Um nach einer bestimmten Hotelkategorie zu suchen, geben Sie bei der Abfrage im Feld
„Unterbringung“ der ersten Leistungszeile bitte einen der folgenden Buchstabencodes ein:
 L = Luxusklasse
 F = Erste Klasse
 S = Standardklasse
 T = Touristenklasse
In der anschließend dargestellten Hotelliste werden Ihnen nur die Hotels in der von Ihnen
gewählten Kategorie dargestellt.
Um bestimmte Tarife für Stammkunden abzufragen, geben Sie bitte in der zweiten
Leistungszeile Anforderungscode „S“ ein und im Feld Leistungs-Code den gewünschten
Tarif, z.B. RA3. Dann werden Ihnen an erster Stelle die Angebote zu diesem Tarif angezeigt.
3.3 Teilmaske Hotel-Verfügbarkeit (Hotelliste)
Auf dieser Teilmaske können Sie das gewünschte Hotel auswählen. Markieren Sie hierzu
das gewünschte Hotel mit einem „X“ und bestätigen Sie mit „Enter/DUE“. Es ist maximal ein
Hotel auswählbar.
Folgende Informationen werden auf der Teilmaske „Hotel-Verfügbarkeit“ in den einzelnen
Spalten von links nach rechts für Sie dargestellt:
Beschreibung
Hotel
Name des Hotels
Kategorie
Kategorie des Hotels, z.B. Erste Klasse
Lage
Lage des Hotels, z.B. Stadtzentrum
Preis ab
Zimmerpreise ab EURO
bis
Zimmerpreise bis EURO
Hinweis: Im Falle des Veranstalters ROOM wird in der letzten Spalte statt der Information
„Preis bis“ der tatsächliche Veranstaltercode gezeigt (ACC, WH, BW, HDE, AMA oder HTL).
Seite 6 von 24
03/2010 ©Amadeus Germany GmbH
Spalte
Hotels in Amadeus Tour Market
Sie können die dargestellte Liste mit Hilfe der Navigationselemente „Sort.Preis“,
„Sort.Kateg.“ und „Sort.Lage“ auch umsortieren: Preis – aufsteigend, Lage – Stadtzentrum,
Flughafen, Westlich, Südlich, Östlich, Nördlich, Kategorie – Luxus, Erste Klasse,
Touristenklasse.
Über das Navigationselement „Hotelinfo“ in der Fußzeile gelangen Sie zu weiteren
Hotelinformationen wie Hotelausstattung, Zimmerbeschreibung etc. und zu den Hotelbildern.
Sie gelangen im nächsten Schritt zur Teilmaske „Hotel-Tarife“. Diese Auswahl ist
voreingestellt.
Hinweis zum Blättern in den TOMA-Teilmasken: Zum Vorwärts- bzw. Rückwärtsblättern in
den Teilmasken stehen Ihnen die folgenden Möglichkeiten zur Verfügung:
 Die Blättersymbole
in der Menüleiste der TOMA-Maske
Ob Sie vor- bzw. zurückblättern können, erkennen Sie an den + bzw. – Zeichen am rechten
oberen Bildschirmrand.
Seite 7 von 24
03/2010 ©Amadeus Germany GmbH
 F10 (Vor) bzw. F11 (Rück)-Taste auf Ihrer Tastatur
Hotels in Amadeus Tour Market
3.4 Teilmaske Hotel-Tarife
Auf dieser Teilmaske können Sie den gewünschten Tarif für das Hotelzimmer auswählen.
Markieren Sie hierzu den gewünschten Tarif mit einem „X“ und bestätigen Sie diesen mit
„Enter/DUE“. Es ist maximal ein Tarif auswählbar.
Sie gelangen im nächsten Schritt zur Teilmaske „Tarifbestimmungen“. Diese Auswahl ist
voreingestellt.
Über das Navigationselement „Hotelliste“ gelangen Sie zurück in die Teilmaske „HotelVerfügbarkeit“.
Folgende weitere Informationen werden auf dieser Seite in den einzelnen Spalten von links
nach rechts für Sie dargestellt:
Beschreibung
Tarif-Beschreibung
Beschreibung des Tarifs inklusive Zimmerinformationen. Spezielle
Expediententarife sind in der Regel wie folgt gekennzeichnet: „SPEC
STAFF TVL AGT DISC“.
Code
Codierung des Tarifs
Tarif
Höhe des Tarifs in EURO
Bedingung
Bedingungen des Tarifs, z.B. Gehalten bis 18:00 bedeutet, dass die
Reservierung bis 18:00 garantiert ist. Hinweise zur Höhe einer
Seite 8 von 24
03/2010 ©Amadeus Germany GmbH
Spalte
Hotels in Amadeus Tour Market
Spalte
Beschreibung
möglichen Anzahlung finden Sie in den Tarifbestimmungen im
Abschnitt „Buchungsbestimmungen“.
ST
Status des Tarifs, z.B. OK=Verfügbar oder XX=nicht verfügbar
3.5 Teilmaske Tarifbestimmungen
Über diese Teilmaske gelangen Sie zu den kompletten Tarifbestimmungen für den von Ihnen
gewählten Tarif. Direkt unter der Teilmasken-Überschrift sehen Sie die Details zu Ihrer
bereits getroffenen Auswahl.
Auf dem folgenden Bild sehen Sie die zweite Seite der Tarifbestimmungen für das „Mercure
München Schwabing“, Tarifcode RA3.
Seite 9 von 24
03/2010 ©Amadeus Germany GmbH
In der Regel können die Tarifbestimmungen eines Hoteltarifs in Amadeus Tour Market aus
Platzgründen nicht auf einer Seite dargestellt werden, d.h. um die kompletten
Tarifbestimmungen abrufen zu können, blättern Sie bitte durch die Teilmasken. Ob Sie vorbzw. zurückblättern können, erkennen Sie an den + bzw. – Zeichen am rechten oberen
Bildschirmrand.
Die Infos zur Provision sehen Sie auf jeden Fall auf der ersten Seite.
Hotels in Amadeus Tour Market
Sie gelangen im nächsten Schritt über die Navigation „Buchen“ zur TOMA-Maske zurück.
Diese Auswahl ist voreingestellt. Die bisher ausgewählten Buchungsdaten werden dabei
automatisch in die TOMA-Maske übernommen und Sie können die Buchung dort
abschließen.
Über das Navigationselement „Übersicht“ gelangen Sie in die Teilmaske
„Buchungsübersicht“.
Über das Navigationselement „Tarife“ gelangen Sie zurück in die Teilmaske „Hotel-Tarife“.
Über das Navigationselement „Hotelinfo“ gelangen Sie zur Teilmaske mit weiteren
Hotelinformationen und zu den Hotelbildern.
3.6 Teilmaske Buchungsübersicht
Seite 10 von 24
03/2010 ©Amadeus Germany GmbH
Auf dieser Teilmaske sehen Sie zusammengefasst die bisher von Ihnen getroffene
Hotelauswahl, wie Hotelname, Ort, Termin, Zimmertyp und Preis. Befindet sich das Hotel im
Ausland, wird der Preis auch in der ausländischen Währung dargestellt.
Hotels in Amadeus Tour Market
Sie gelangen im nächsten Schritt über „Buchen“ zur TOMA-Maske und können dort die
Buchung abschließen. Diese Auswahl ist voreingestellt.
Über das Navigationselement „Tarifbest.“ gelangen Sie zurück in die Teilmaske
„Tarifbestimmungen“. Über das Navigationselement „Tarife“ gelangen Sie zurück in die
Teilmaske „Hotel-Tarife“. Über das Navigationselement „Hotelliste“ gelangen Sie zurück in
die Teilmaske „Hotel-Verfügbarkeit“. Über das Navigationselement „Hotelinfo.“ gelangen Sie
zur Teilmaske mit weiteren Hotelinformationen und zu den Hotelbildern.
Hinweis zur Teilmaske „Buchungsübersicht“: Die Teilmaske „Buchungsübersicht“ kann
auch direkt mit dem Aktionscode „BI“ aufgerufen werden. Sie haben dadurch die Möglichkeit,
bereits ausgewählte Hotelleistungen durch Navigation zu den entsprechenden Teilmasken
zu ändern.
3.7 Teilmaske Hotelinformationen (optional), Einstiegsseite
Auf dieser Teilmaske finden Sie weitere Detailinformationen zum Hotel und zu den Zimmern,
wie z.B. Orts- und Regionsbeschreibungen, Zimmerbeschreibungen und vieles mehr. Über
den http-Link auf dieser Seite können Hotelbilder aufgerufen werden.
Seite 11 von 24
03/2010 ©Amadeus Germany GmbH
Dies ist vor der Aktion B möglich, wenn Sie bereits einen Tarif ausgewählt haben. Wenn Sie
nach abgeschlossener Buchung Daten Ihrer Buchung verändern möchten, nutzen Sie bitte
die Funkionen „Umbuchung“ oder „Stornierung“.
Hotels in Amadeus Tour Market
Sie gelangen im nächsten Schritt mit „Auswahl“ zur Teilmaske „Hotelinformationen“ mit
weiteren Informationen zu der von Ihnen getroffenen Auswahl, z.B. zur Zimmerbeschreibung.
Diese Auswahl ist voreingestellt.
Über das Navigationselement „Hotelliste“ gelangen Sie zurück in die Teilmaske „HotelVerfügbarkeit“. Über das Navigationselement „Tarifbest.“ gelangen Sie zurück in die
Teilmaske „Tarifbestimmungen“. Über das Navigationselement „Übersicht“ gelangen Sie in
die Teilmaske „Buchungsübersicht“.
Auf dem folgenden Bild sehen Sie die Teilmaske „Hotelinformationen“ mit den
Zimmerbeschreibungen:
03/2010 ©Amadeus Germany GmbH
Seite 12 von 24
Hotels in Amadeus Tour Market
Über das Navigationselement „Hotelinfo“ gelangen Sie zurück in die Teilmaske
„Hotelinformationen“ (zur Einstiegsseite).
Hinweis zum Aufrufen der Hotelbildinformationen: Von der Teilmaske
„Hotelinformationen“ können Sie per Klick auf den http-Link die Hotelbilder und
weiterführende Informationen aufrufen.
03/2010 ©Amadeus Germany GmbH
Seite 13 von 24
Hotels in Amadeus Tour Market
03/2010 ©Amadeus Germany GmbH
Seite 14 von 24
Hotels in Amadeus Tour Market
3.8 Durchführung der Buchung in der TOMA-Maske
Nachdem Sie ein Hotel und einen Tarif ausgewählt haben und anschließend entweder
 auf der Teilmaske „Tarifbestimmungen“ das Navigationsfeld „Buchen“ gewählt haben
oder
 auf der Teilmaske „Buchungsübersicht“ das Navigationsfeld „Buchen“ gewählt haben
gelangen Sie in die TOMA-Maske, wo Sie die Buchung wie gewohnt mit Aktion BA und
anschließend Aktion B abschließen können. Sämtliche von Ihnen bis zu diesem Zeitpunkt
ausgewählten Daten werden dabei automatisch in die TOMA-Maske übernommen.
Besonderheit für Veranstaltercode ROOM: Bei Abfragen mit Veranstalterkürzel ROOM
wird beim Wechsel zu einer Buchungsanfrage (BA) das Veranstalterkürzel ROOM
automatisch durch das Kürzel der jeweiligen Hotelgesellschaft für das ausgewählte Hotel
gewechselt (ACC, HTL, WH, HDE, BW oder AMA). Die Aktionen BA, B, UA, U, SA, S und
DR werden direkt bei den Veranstaltern ACC, WH, HTL, HDE, AMA bzw. BW durchgeführt.
Dies passiert automatisch, Sie brauchen hierfür nicht manuell auf das jeweilige
Veranstalterkürzel zu wechseln.
Seite 15 von 24
03/2010 ©Amadeus Germany GmbH
Führen Sie eine Buchungsanfrage mit Aktion BA durch, um den Gesamtpreis für die
Hotelleistung zu ermitteln.
Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt bereits selektierte Hotelleistungen nochmals verändern
möchten, nutzen Sie hierzu bitte Aktion BI, um zur Teilmaske „Buchungsübersicht“ zu
gelangen. Von dort können Sie zurück in alle relevanten Teilmasken navigieren und Daten
ändern.
Hotels in Amadeus Tour Market
03/2010 ©Amadeus Germany GmbH
Seite 16 von 24
Hotels in Amadeus Tour Market
3.8.1 Ergebnis der Buchungsanfrage
Nach Aktion BA wird Ihnen das Ergebnis der Buchungsanfrage dargestellt:
Sie können die Buchung nun wie gewohnt mit Aktion B abschließen. Für den Abschluss
der Buchung genügt die Eingabe des 1. Reiseteilnehmers, auch wenn das Zimmer für
mehrere Personen gebucht wird. Weitere Adresseingaben für die Buchung (z.B. Strasse,
Adresse) sind ebenfalls keine Pflichtelemente.
Ist z.B. Ihr gewähltes Hotelzimmer in der Zwischenzeit ausgebucht, erhalten Sie eine
entsprechende Systemmeldung. Dies kann nur in sehr seltenen Fällen auftreten. Nutzen Sie
in diesem Fall bitte Aktion BI, um zur Teilmaske „Buchungsübersicht“ zu gelangen. Von dort
aus, können sie z.B. zurück in die Teilmaske „Hotel-Verfügbarkeit“ navigieren und ein
alternatives Hotel auswählen.
Manuelle Änderungen an den über den Teilmasken-Dialog ausgewählten Buchungsdaten
durch direktes Überschreiben der Buchungsdaten in der TOMA-Maske sind nicht möglich.
Nutzen Sie zum Ändern der Buchungsdaten bitte Aktion BI.
Seite 17 von 24
03/2010 ©Amadeus Germany GmbH
3.8.2 Manuelle Änderungen der Buchungsdaten in der TOMA-Maske
Hotels in Amadeus Tour Market
3.8.3 Abschluss der Buchung mit Aktion B
Mit Eingabe der Aktion B schließen Sie die Buchung in der TOMA-Maske ab und erhalten
anschließend die Bestätigung „K200 Buchung ok“ und die TOMA-Vorgangsnummer zurück.
Im Hinweisteil der TOMA-Maske finden Sie Informationen zum gewählten Hotel, Tarif und
Zimmer, sowie zur Buchungsnummer der jeweiligen Hotelgesellschaft und zum Amadeus
Passenger Name Record (PNR).
Die Buchungsnummer der jeweiligen Hotelgesellschaft ist wichtig für alle Rückfragen zur
Buchung bei der Hotelgesellschaft.
3.8.4 Buchungsinformationen der Hotelgesellschaften
3.8.5 Kundenwünsche an das Hotel weiterleiten
Über das Feld „Bemerkungen“ in der TOMA-Maske können Sie Kundenwünsche an das
Hotel weiterleiten. Bitte beachten Sie, dass Sie Kundenwünsche an alle Hotels immer in
englischer Sprache weiterleiten.
Seite 18 von 24
03/2010 ©Amadeus Germany GmbH
Sollte die Hotelgesellschaft Buchungshinweise nach erfolgter Buchung zurückschicken,
werden diese ebenfalls in den TOMA-Hinweiszeilen dargestellt. Durch die TOMAHinweiszeilen kann mit Aktion „+“ bzw. „-“ geblättert werden.
Hotels in Amadeus Tour Market
Auch eine mögliche Belegung von mehr als zwei Personen im Zimmer muss als
Kundenwunsch über das Feld „Bemerkung“ an das Hotel weitergegeben werden. Welche
Belegung für ein Tarif/Zimmer erlaubt ist, können Sie über die Teilmaske
„Tarifbestimmungen “ abrufen.
Nachfolgend ein paar Beispiele für mögliche Kundenwünsche:
Please reserve room for 2 adult / 1 child
Quiet room requested
Please reserve non smoking room
03/2010 ©Amadeus Germany GmbH
Seite 19 von 24
Hotels in Amadeus Tour Market
4 Weiterverarbeitung von Hotelbuchungen
4.1 Zahlungsabwicklung
Die Zahlungsabwicklung erfolgt direkt zwischen Kunde und Hotel vor Ort in der
Landeswährung des Hotels.
Für die Reservierung spezieller Hoteltarife kann es erforderlich sein, Kreditkarteninformationen mit der Buchung an die Hotelgesellschaft zu übermitteln. Dies ist z.B. für eine
Anzahlung oder Garantie erforderlich. Hierfür nutzen Sie bitte die Direktinkasso-Teilmaske,
die in diesen Fällen automatisch vor der Buchung aufgeschaltet wird.
Zu welchem Zeitpunkt eine eventuelle Anzahlung auf der eingegebenen Kreditkarte belastet
wird, entnehmen Sie bitte auch den „Buchungsbestimmungen“.
Seite 20 von 24
03/2010 ©Amadeus Germany GmbH
Welche Kreditkarten von welchem Hotel akzeptiert werden, können Sie in den
Tarifbestimmungen im Abschnitt „Buchungsbestimmungen“ des jeweiligen Hotels einsehen.
Hotels in Amadeus Tour Market
4.2 Darstellung von Vorgängen und Vorgangssuche
Zur Darstellung von Vorgängen und zur Vorgangssuche verwenden Sie die bekannten
Aktionen D und V.
Mit Eingabe der Aktion D, des Veranstalterkürzels und der Vorgangsnummer können Sie
einen bestimmten Vorgang direkt aufrufen.
Mit Eingabe der Aktion V und des Veranstalterkürzels können Sie alle von Ihrer Agentur
gebuchten Vorgänge bei der Hotelgesellschaft aufrufen.
Aktionen V und H können Sie auch mit dem Veranstalter-übergreifenden Kürzel ROOM
eingeben. Das System wechselt hierbei wieder automatisch auf die jeweilige
Hotelgesellschaft.
4.3 Umbuchung von Vorgängen
Zur Umbuchung eines Vorganges stehen Ihnen die beiden Aktionen UA und U zur
Verfügung. Ob Umbuchungen für Vorgänge zugelassen werden, prüfen Sie bitte in den
Tarifbestimmungen. Bitte führen Sie vor Aktion U stets eine Umbuchungsanfrage mit Aktion
UA durch.
In der Regel können nur die Anzahl der Teilnehmer, der Reisetermin und die persönlichen
Daten (z.B. Name des Reisenden) geändert werden.
Um z.B. eine Umbuchung auf einen anderen Termin durchzuführen, stellen Sie sich den
gewünschten Vorgang bitte zuerst mit Aktion D, Veranstalterkürzel und Vorgangsnummer
dar. Anschließend ändern Sie den Termin in der TOMA-Maske und führen mit Aktion UA
eine Umbuchungsanfrage bei der Hotelgesellschaft durch. Lässt die Hotelgesellschaft eine
Umbuchung zu, können Sie diese anschließend mit Aktion U abschließen.
4.4 Stornierung von Vorgängen
Zur Stornierung eines Vorganges stehen Ihnen die beiden Aktionen SA und S zur Verfügung.
Ob Stornierungen für Vorgänge zugelassen werden, prüfen Sie bitte in den
Tarifbestimmungen. Bitte führen Sie vor Aktion S stets eine Stornoanfrage mit Aktion SA
durch. Die genauen Stornobedingungen und die Höhe von eventuell anfallenden
Stornogebühren entnehmen Sie bitte den Tarifbestimmungen zum jeweiligen Hotel.
Nach einer erfolgreichen Stornierung erhalten Sie eine sogenannte Stornierungsnummer
(CX-Nummer). Diese wird in der dritten Zeile des Hinweisteils der TOMA-Maske dargestellt
und ist wichtig für Rückfragen zur Stornierung bei Amadeus Germany. Bitte beachten Sie,
dass die CX-Nummer nur dann dargestellt wird, wenn Sie den stornierten Vorgang erneut
mit Aktion „D“ darstellen.
Für das Ausdrucken der Amadeus Tour Market Reisebestätigung steht Ihnen die Aktion DR
zur Verfügung.
Seite 21 von 24
03/2010 ©Amadeus Germany GmbH
4.5 Ausdruck der Reisebestätigung
Hotels in Amadeus Tour Market
4.6 Versand der Reisebestätigung und Angebotsversand
Reisebestätigungen können entweder über den „Versenden“-Button in der TOMA-Maske
oder die Aktion DR und Eingabe B (oder O=ohne Ausdruck der Reisebestätigung im
Reisebüro) im Feld Leistungsbeleg versendet werden. Es findet anschließend automatisch
ein Übergang in die SEND-Maske statt.
Buchungsanfragen können entweder über den „Versenden“-Button in der TOMA-Maske oder
die Aktion AM und Eingabe B im Feld Leistungsbeleg versendet werden. Es findet
anschließend automatisch ein Übergang in die SEND-Maske statt.
4.7 Übergabe der Buchungsdaten ins Midoffice bzw. Backoffice
Die Buchungsdaten können in die folgenden Mid- und Backoffice-Systeme übernommen
werden:
 Amadeus Order Solution (automatische Übernahme aller Vorgänge)
 TV / Touristische Vorgangsverwaltung (Übernahme muss durch Sie angestoßen
werden)
 TIR (Touristic Interface Records) und M1 Daten für Service-Rechenzentren
5 Provisionsabwicklung
Der Kunde zahlt das Hotelzimmer grundsätzlich vor Ort, das Reisebüro hat also mit der
Zahlungsabwicklung keine Arbeit. Amadeus Germany stellt den Hotelanbietern alle
notwendigen Informationen zur Verfügung, so dass diese die fälligen Provisionen an die
Reisebüros auszahlen können. Jeder Anbieter hat hierfür eigene Prozesse, die in der
folgenden Tabelle kurz erläutert werden.
Provision
Luxusklasse:
10%
Sofitel,
Pullman,
Mittelklasse:
8-10%
Novotel,
Mercure,
Suitehotel
Low-Budget:
2.74 €
All Seasons,
Ibis
Prozess Provisionszahlung
Die Provisionen werden
automatisch innerhalb von 30
Tagen nach Abreise des
Kunden – immer in Euro gezahlt. Die Auszahlung erfolgt
per Scheck über eine deutsche
Bank
Kontakt
Kontakt Accor
Reisebüroaußendienst:
Tel.: 089/63002-292
Email:
reisebuero-de
@accor.com
Reconline
 Reconline
 Classic Int.
Hotels
 Quality
Reservation
3.500 Hotels
8 – 12 %
(die Höhe der
Provision
bestimmt das
Hotel in der
Regel
einmalig)
WPS (Worldwide Payment
Systems) konsolidiert für
Reconline die Provisionszahlungen der Hotels an die
Reisebüros. Es muss mit einer
Prozessdauer von 5-6 Wochen
nach Abreise des Gastes
Reconline AG
Zermatt/Schweiz
Email:
info@reconline.com
Tel.: +41-279663400
Seite 22 von 24
03/2010 ©Amadeus Germany GmbH
Hotelgesellschaft
Accor
 Sofitel
 Pullman
 Novotel
 Mercure
 Suitehotel
 All Seasons
 Ibis
2.500 Hotels
Hotels in Amadeus Tour Market
gerechnet werden.
Falls ein einzelnes Hotel die
Frist für die Zahlung an WPS
nicht einhält, kann sich die
Zahlung der Provision um einen
Monat verschieben
Worldhotels
500 individuell
geführte Hotels in
70 Ländern
10 %
Hotel.de
4.000 Hotels
6%
Otedis incl.
 Châteaux &
Hôtels
 INTER-HOTEL
1300Hotels
Best Western
4.000 Hotels
10 %
10 %
Die Provisionszahlung erfolgt in
einem festen 14-tägigen
Zahlungsrhythmus nach
Autorisierung durch das
jeweilige Hotel in der
Landeswährung durch TACSnet
(Travel Agency Commission
Settlement). Zusammen mit der
Zahlung erhält der Agent eine
detaillierte Aufstellung der
Reservierungen.
Reisebüros haben die
Möglichkeit, sich kostenfrei bei
TACSnet unter
www.tacsnet.com anzumelden,
um den aktuellen Stand des
Zahlungsprozesses zu verfolgen
oder um Provisionszahlungen
zurück zu verfolgen.
Weitere Infos unter
www.worldhotels.com/
beconnected
Das Reisebüro erhält
automatisch in dem auf den
Abreisemonat folgenden Monat
seine Provision von hotel.de
ausgezahlt.
Das Reisebüro erhält
automatisch in dem auf den
Abreisemonat folgenden Monat
seine Provision von Otedis
ausgezahlt.
Das Reisebüro erhält
automatisch in dem auf den
Abreisemonat folgenden Monat
seine Provision von Best
Western ausgezahlt.
Worldhotels
Frankfurt am Main
Email: mail-us
@worldhotels.com
Tel.: 069-660560
Hotel.de AG
Nürnberg
Email: info@hotel.de
Tel.: 0911-598231063
Amadeus IT Group
Customer Center
Email: resa@ama
deus-hospitality.com
Tel.: +34-91-5821249
Best Western Hotels
Eschborn
Email:
edi@bestwestern.de
Tel.: 06196-47240
Seite 23 von 24
03/2010 ©Amadeus Germany GmbH
Wichtiger Hinweis bzgl. der Provisionshöhe
Die hier genannten Provisionssätze stellen den Stand von März 2010 dar. Es gelten die
Provisionssätze der Hotelanbieter in der jeweiligen Ratenbeschreibung.
Hotels in Amadeus Tour Market
6 Ihr Ansprechpartner bei Fragen
Bei allen Fragen rund um Hotels in Amadeus Tour Market stehen Ihnen die regulären
Service Hotlines von Amadeus Germany zur Verfügung. Sie finden die Servicerufnummern
auf der Begrüßungsseite der Amadeus Selling Platform im Menüpunkt „Service Hotlines“:
7 Freischaltung bei Hotelgesellschaften
Um die neuen Hotelangebote in Amadeus Tour Market buchen zu können, benötigen Sie
keine zusätzliche Freischaltung bei den Hotelgesellschaften. Der Zugang zum Amadeus
Tour Market Verfahren genügt!
Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Erfolg bei der Buchung dieser neuen Hotelgesellschaften
in Amadeus Tour Market (TOMA)!
03/2010 ©Amadeus Germany GmbH
Seite 24 von 24
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
8
Dateigröße
1 714 KB
Tags
1/--Seiten
melden