close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Die Multifunktionsplane Bedienungsanleitung

EinbettenHerunterladen
ECCOTARP ET
Die Multifunktionsplane
Bedienungsanleitung
Die Multifunktionsplane ECCOTARP ET ist ein universelles Schutz- und
Einsatzgerät. Es ist einfallsreich konzipiert, so dass es im gefalteten
Zustand minimale Abmessungen hat und im Einsatzfall schnell und sicher
bereitgestellt wird, um Menschen, Objekte und die Umwelt gegen
Kontamination zu schützen.
Durch die Zusammensetzung der Seiten verwandelt sich ECCOTARP ET in einen flexiblen quadratischen
Behälter von unerwarteten Volumen, optimal geeignet für Feuerwehr- und Rettungseinsätze beim
Objekt- und Umwelschutz. Der flexible Aufbau ermöglicht den Einsatz z.B. unter einem Fahrzeug, einer
Zisterne, aber auch in industriellen Betrieben bei technischen Pannen mit auslaufenden Flüssigkeiten u. a.
Substanzen.
Siehe Anwendungsbilder
FUNKTIONSBESCHREIBUNG
Entfaltung: durch das allmähliche Auspacken entfaltet sich die volle Arbeits- und Schutzfläche
(Abbildung 3). Durch das Aufrichten- und Sicherung mit Haken entsteht aus der Plane ein flexibler
Auffangbehälter (Abbildung 1). Dieser kann technische Flüssigkeiten, Mineralölprodukte, Chemikalien,
usw. auffangen. Für eine einfache Handhabung und bessere Stabilität ist ECCOTARP ET mit Stahlseilen und Karabinen
ausgestattet. Diese Seile kann man auch zur Manipulation wie z.B. das Wegtragen oder Heben verwendet
werden. Die maximale erlaubte Manipulationsbelastung: 50 kg, also ein Niveau, welches am integrierten
Pegelmesser markiert ist.
2
1
3
MANIPULATION
4
Manipulieren mit ECCOTARP ET müssen mindestens zwei Personen, oder wird das übliche technische
Manipulationsgerät wie z.B. Hubwagen, Kran usw. eingesetzt. Beim Umgang mit Flüssigen achten sie auf den richtigen Griff bzw. das richtige Aufhängen an den Seilen
(siehe Bild 4). Vermeiden sie eventuelle Verschiebung auf unebenen, rauen Oberflächen ohne einer
Unterlegeplane – es könnte eine Beschädigung und eine Folgepanne verursachen! Die maximale
empfohlene Inhalt-Menge ist am Pegelmesser auf den Inneseiten markiert (siehe Bild 2).
Legen sie ECCOTARP ET wenn möglich auf eine ebene Fläche und achten sie darauf, daß sich darunter
keine scharfe Gegenstände wie Glas, Nägel, scharfe Steine, usw. befinden. Für eine bessere Sicherheit
und Eigenschutz empfehlen wir ECCOTARP ET auf eine als Zubehör erhältliche Unterlage zu platzieren
(Artikel ET 09, ET 10).
CHEMISCHE BESTÄNDIGKEIT ECCOTARP ET ist gegen den in der Beständigkeitsliste angeführten Chemikalien beständig.
Nach der Entfernung/ Entsorgung der aufgefangenen Substanzen kann ECCOTARP ET mit
den entsprechenden Mitteln neutralisiert (bei Chemikalien) oder mit lauwarmem Wasser (bei
Verschmutzung durch Wasser oder anderen Substanzen) gereinigt werden. Bitte achten sie auf eine
umweltfreundliche Entsorgung der Reinigungsmittel lt. Gesetze Ihres Landes.
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
6
Dateigröße
446 KB
Tags
1/--Seiten
melden