close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bedienungsanleitung Dune HD 102 Set-top-Box

EinbettenHerunterladen
Installation & Quick-Start-Guide
MyPhone TV
Dune HD TV-102
FESTNETZ - MOBILFUNK - DSL- TV
6
6
6
Dune HD TV-102 Quick Start Guide
Dune HD TV-102 Quick Start Guide
Dune HD TV-102 Quick Start Guide
Package Contents
1
Lieferumfang
Package
Contents
Package
Contents
Package Contents
1
2
3
4
5
6
1. Dune HD TV-101 media player
3. Wi-Fi antenna (optional)
6. Extern
1. 2.
Dune
HD TV-101
player
3. 4.
Wi-Fi
antenna (optional)
6. 7.
External
Remote
control media
(batteries
may not
IR extender
Quick
1. Dune
Dune
HDTV-101
TV-102
Mediaplayer
HD
TV-101
media
player
3.
Wi-Fi
antenna
(optional)
6.
External
1. 1.
Dune
HD
media
player
3.
Wi-Fi
antenna
(optional)
6
2. Remote
control (batteries may not
4. 5.
IR AV
extender
7. Quick st
be included)
cable (3.5mm minijack to 3xRCA)
2.
Remote
control
(batteries
may
not
4.
IR
extender
7.
Quick
sta
2.
Fernbedienung
2. Remote
control (batteries may not
4. IR
extender
7
be included)
5. AV
cable
(3.5mm minijack to 3xRCA)
included)
5. AV
(3.5mm
minijack
to 3xRCA)
be
included)
5. cable
AV cable
(3.5mm
minijack
to 3xRCA)
3. be
WLAN-Antenne
NOTE:
Additional items (optional) may be included
into the
package,
depending
on player configu
NOTE: Additional items (optional) may be included into the package, depending on player configura
4. distributor.
Infrarot-Verlängerung
NOTE:
Additional items (optional) may be included into the package, depending on player configurat
distributor.
NOTE:
Additional items (optional) may be included into the package, depending on player
distributor.
5. HDMI-Kabel
distributor.
6. Externe Stromversorgung
3xRCA)
6. External power supply
7. Quick start guide
HINWEIS: Zusätzliche Elemente sind möglicherweise in der Verpackung enthalten,
je nach Player-Konfigurationen, Region und Händler.
nding on player configuration, region, and
2
Überblick über das Gerät
Fakten zur MyPhone TV-Box
Kleine Box, ganz großes Kino:
Die MyPhone TV-Box ist so klein wie Ihre Handfläche und bringt digitales Fernsehen über Ihre Internetleitung auf Ihren Fernseher.
Digitales Fernsehen wann und wo Sie wollen:
Erleben Sie im Basispaket über 60 TV-Sender und zeichnen Sie Sendungen auf externen Speichermedien auf. Ihre TV-Box kann mit jedem Internetanschluss mit mind. 5‘000 kbit/s verbunden werden.
Vielseitig und flexibel:
Die MyPhone TV-Box unterstützt WLAN, Internet-TV, USB, HDMI und vieles mehr.
Eigene Musik, Fotos und Filme:
Durch den integrierten High-Definition-Multimedia-Player sind Sie in der Lage, Musik, Fotos und Filme von Ihrem Computer, Netzwerk-Geräten, USB-Festplatten oder USB-Sticks an Ihrem Fernseher abzuspielen.
Surfen am TV und vieles mehr:
Mit der MyPhone TV-Box können Sie an Ihrem Fernseher online gehen, externe
Anwendungen wie z. B. YouTube oder Web-Radio nutzen.
Brauchen Sie Hilfe? Haben Sie noch Fragen?
Gratis anrufen unter: 0800 930 060 oder unter www.MyPhone.at informieren.
3
Überblick über das Gerät
Anschlüsse und Signale
1. LED in
1. IR
LED
in
2.
eye
2. USB
IR eye
3.
2.
3. USB 2.
1
4
4
2
3
1 mm AV2out*
4. 3,5
5. HDMI 1.3
6. LAN 10/100
1. LED-Anzeige 2. IR Auge
3. USB 2.0
5
5
6
6
7. IR3
Extender / SPDIF out**
8. WLAN Input
9. DC power 5V
1. IR Exte
7
7
8
8
9
9
1. HDMI
IR Exte
2.
2. LAN
HDMI10
3.
3. 3.5mm
LAN 10
4.
4. DC
3.5mm
5.
pow
5. Antenn
DC pow
6.
6. Antenn
* Zusammengesetzt aus Video out, analog 2.0. audio out, digital coaxial SPDIF
out (über den linken Kanal analog audio output). **Erfordert optionalen Adapter
(separat erhältlich). *
4
Überblick über das Gerät
Haupteigenschaften
Internet-TV
E-Mail-Client
HD 1080p Multimedia-Player
Online-Video-Streaming
Aufnahmefunktion
DTV Kanal Stream-Server (LiveTV)
EPG Elektronische
Programmzeitschrift
WIFI High-Speed 300 Mbit 802.11n
Web-Browser
Internet-Anwendungen (Widgets)
HDMI 1.3
MPEG-TS, MPEG-PS, M2TS, VOB, AVI,
MOV, MP4, QT, ASF, WMV, DVD-ISO,
VIDEO_TS
USB 2.0 für den Anschluss externer Speichergeräte.
Eigene Musik am TV anhören: MP3,
MPA, M4A, WMA, FLAC, APE (Monkey’s Audio), WV Pack, Ogg/Vorbis,
WAV, AC3, AAC
Eigene Videos von externen
Speichermedien anschauen: MKV,
Unterstützte Bildformate:
JPEG, GIF, BMP, PNG
Online-Aktualisierung
Ermöglicht Dateimanagement
der USB-oder LAN-Geräte
Brauchen Sie Hilfe? Haben Sie noch Fragen?
Gratis anrufen unter: 0800 700 22 10 oder auf unsere Website TalkEasy.de informieren.
5
Bedienung TV-Box
Fernbedienung
1. – Reserviert (optional), Schaltung in den Standby-Modus.
2. A (rot), B (grün), C (gelb), D (blau) – Steuerung einiger Player-
Funktionen.
3. ZOOM – ändert den Zoom-Faktor für den aktuell abgespielten Videoinhalt.
SEARCH – springt zu einer bestimmten Wiedergabeposition.
SETUP – gelangt in/verlässt das Setup-Menü (Hier finden Sie unsere
internationalen Senderpakete); Anpassung der Wiedergabe-
einstellungen während der Wiedergabe.
4.
REC – Start/Stop TV-Kanal Aufnahme.
– Steuerung der Wiedergabe. schaltet den Ton an / aus
5. Pfeile
, ENTER, RETURN, TOP MENU, POP UP MENU,
INFO – Hauptschaltknöpfe für die Steuerung des Players (Navigation über die Elemente auf dem Bildschirm, das aktuell gewählte Element öffnen/nutzen, auf die letzte Anzeige zurückschalten, zum Hauptmenü gelangen, Anzeige des Popup-Menüs mit Aktionen, Informationen aufzeigen, Steuerung anderer Player-Funktionen).
6. V+/V- (lauter/leiser) - Anpassung der Lautstärke.
7. P+/P- (Seite oben/Seite unten) – nach oben oder unten in verschiedenen Listen blättern; Steuerung weiterer Player-Funktionen; Programmwechsel
8. SUBTITLE, AUDIO – Wählen Sie eine Audiospur oder Untertitel während der Wiedergabe (falls verfügbar).
9. 0-9 – Eingabe von Zahlen/Text; steuert Funktionen des Players
10.CLEAR, SELECT – Steuert weitere Funktionen des Players
6
Inbetriebnahme der TV-Box
Allgemein/Fernsehgerät mit HDMI-Anschluss
Die TV-Box wird Ihnen bereits vorkonfiguriert geliefert. Das heißt, Sie müssen am Gerät
selbst keine Einstellungen mehr vornehmen. Sie erhalten zusätzlich zur TV-Box ein Netzwerkkabel, um die TV-Box mit dem Netzwerkanschluss mit Ihrem Router zu verbinden
sowie ein HDMI-Kabel zum Anschluss an Ihren Fernseher.
WICHTIG: Stellen Sie vor der Installation der TV-Box sicher, dass angeschlossene Geräte
– wie z.B. Ihr Fernseher – ausgeschaltet sind.
Fernsehgerät mit HDMI-Anschluss anschließen
Fernsehgeräte mit HDMI-Anschluss schließen Sie über das HDMI-Kabel an.
HDMI Anschluss
Fernsehgerät
1
2
HDMI Anschluss
MyPhone TV-Box
4
5
Brauchen Sie Hilfe? Haben Sie noch Fragen?
Gratis anrufen unter: 0800 930 060 oder unter www.MyPhone.at informieren.
6
7
Inbetriebnahme der TV-Box
Alternativen zum HDMI-Anschluss
Fernsehgerät mit Cinch-Anschluss anschließen*
Als Alternative zu einem HDMI-Anschluss, können Sie ein Cinch-Kabel, wie unten beschrieben, an die AV-Buchse der TV-Box anschließen.
Fernsehgerät mit Scart-Anschluss anschließen*
Schließen Sie das 3-Stecker-AV-Kabel mittels eines Scart-Adapters an Ihr Fernsehgerät an.
Scart-Adapter*
Gelb
1
Weiß Rot
Cinch-Kabel*
Anschluss
Fernsehgerät
4
Anschluss
MyPhone TV-Box
*AV cable (3.5mm minijack to 3xRCA) und der Scart-Adapter sind im Lieferumfang
NICHT enthalten.
5
8
Inbetriebnahme der TV-Box
Netzwerkkabel verbinden
TV-Box mittels Netzwerkkabel mit dem Router verbinden
Schließen Sie die TV-Box über das Netzwerkkabel direkt an Ihren Router an (alternativ
über WLAN (Drahtloser Internet Anschluss) möglich).
1
2
3
Anschluss Router
Netzwerkkabel
4
5
6
Anschluss
MyPhone TV-Box
Mehr Infos über den Anschluss über Ethernet oder WLAN siehe Punkt 10
7
8
9
9
Inbetriebnahme der TV-Box
Stromversorgung anschließen
TV-Box an die Stromversorgung anschließen
Schließen Sie nun den Stromadapter an die mit „Power“ beschriftete Buchse der TVBox sowie an die Stromversorgung an.
1. 1.
LED
1.LED
LED
indin
2. 2.
IR
2.IR
eye
IReye
ey
3. 3.
USB
3.USB
USB
2.0
2
Externe Stromversorgung
An die Stromversorgung
1 11 2 22
anschließen
3 33
Anschluss
MyPhone TV-Box
4 44
5 55
6 66
7 77
8 8 89 9 9
Brauchen Sie Hilfe? Haben Sie noch Fragen?
Gratis anrufen unter: 0800 930 060 oder unter www.MyPhone.at informieren.
1. 1.
IR
1.IR
Exten
IRExt
E
2. 2.
HDMI
2.HDMI
HDM
3. 3.
LAN
3.LAN
LAN
10/
1
4. 4.
3.5mm
4.3.5mm
3.5mm
5. 5.
DC
5.DC
DC
pow
po
p
6. 6.
Antenna
6.Anten
Ante
10
Inbetriebnahme der TV-Box
Erstinbetriebnahme
TV-Gerät einschalten und gewählten Anschluss auswählen (HDMI / Composite / Scart –
siehe Schritt 6 oder 7).
TV-Box mit Hilfe der Fernbedienung „Power“ einschalten. LED an der TV-Box wechselt
von Rot auf Blau. Am TV-Gerät erscheint das Logo Dune bzw. MyPhone.
Fehlermeldung
Wird eine Fehlermeldung „Network Error“ angezeigt, muss Schritt 8 (Netzwerkanschluss)
überprüft werden. Wahlweise kann die TV-Box auch per WLAN angeschlossen werden.
Hierzu müssen an der TV-Box einige Einstellungen vorgenommen werden, welche unter
Schritt 12 erklärt werden.
Brauchen Sie Hilfe? Haben Sie noch Fragen?
Gratis anrufen unter: 0800 930 060 oder unter www.MyPhone.at informieren.
11
Hinweise und Tipps
Updates, Umschalten, TV-Menü
Hinweis zu Updates
Um die Funktionen Ihrer TV-Box laufend zu optimieren, werden wir in regelmäßigen
Abständen Updates auf Ihre TV-Box hochladen. Typischerweise wird die Box dann die
ersten 10 -15 Minuten nach dem Einschalten mit dem Laden der neuen Software beschäftigt sein. Bitte schalten Sie die Box in dieser Zeit auf keinen Fall aus!
Umschalten auf einen anderen Kanal
Das Umschalten auf einen anderen Kanal erfolgt ausschließlich über die Fernbedienung
der TV-Box. Falls Sie versehentlich mit der Fernbedienung des Fernsehers umschalten,
wählen Sie bitte den erforderlichen Eingang Ihres Fernsehgerätes (HDMI, Composite/
Scart).
Wie komme ich ins TV-Menü?
Bitte wählen Sie den Menüpunkt „Favoriten“ oder „TV“ mit Hilfe der Pfeiltasten aus und
bestätigen diese mit der Entertaste auf Ihrer Fernbedienung.
Im Anschluss bestätigen Sie erneut mit der Entertaste den Button „MyPhone TV“. Daraufhin startet das TV-Programm erneut.
Anmerkung: Sollten Sie nach einem Benutzernamen bzw. Passwort gefragt werden,
finden Sie dieses in unserem Anschreiben bzw. können Sie dieses auch gern telefonisch an unserer Hotline erfragen.
12
Internet-Anschluss
Anschluss über Ethernet oder WLAN
Erscheint die Fehlermeldung „Network Error“ muss im Menü der TV-Box die Einstellung
geprüft bzw. eingestellt werden.
Hierzu drücken Sie auf der Fernbedienung die Taste „TOP MENU“. Sie werden von der
TV-Box gefragt, ob Sie das TV-Programm von MyPhone verlassen möchten. Wählen Sie
mit den Pfeilen das Wort „Ja“ aus und bestätigen Sie mit „Enter“. Sie befinden sich nun im
Menü der TV-Box unter dem Punkt „Favoriten“. Durch erneutes Drücken der Taste „TOP
MENU“ kommen Sie ins Hauptmenü.
Wählen Sie im Hauptmenü mit Hilfe der Pfeiltasten den Punkt „Konfiguration“. Im Konfigurationsmenü wählen Sie den Punkt „Netzwerk“.
Internet Anschluss über Ethernet
Wenn bei Ihrem Router der Dienst aktiviert ist (standardmäßig bei den meisten Routern
aktiviert), wird Ihre TV-Box automatisch die Internetverbindung konfigurieren.
12
Internet-Anschluss (Fortsetzung)
Anschluss über Ethernet oder WLAN
Wireless Internet-Anschluss WLAN
Für diese Art der Verbindung benötigen Sie einen Wireless-Netzwerk Router, der bereits
bei Ihnen zu Hause installiert ist.
Um das drahtlose Netzwerk Ihrer TV-Box zu konfigurieren, gehen Sie bitte in das Menü
Netzwerk: Menüpunkt: Einstellungen > Verbindung > Drahtlos (Wi-Fi) (Abbildung
links unten). Wenn es nicht möglich ist, die TV-Box über eine LAN-Verbindung mit dem
Internet zu verbinden und zu konfigurieren, kann die Konfiguration auch über eine
WLAN-Verbindung erfolgen. Bitte beachten Sie, dass für eine erfolgreiche WLAN-Verbindung die SSID und der Netzwerkschlüssel (WPA-/WPA2-Schlüssel) vorliegen müssen. Die TV-Box listet alle verfügbaren drahtlosen Netzwerke auf, damit eine Verbindung mit dem entsprechenden drahtlosen Netzwerk hergestellt werden kann. Bitte
wählen Sie Ihr WLAN aus der Netzwerkliste aus und geben Sie den entsprechenden
Netzwerkschlüssel ein. Bestätigen Sie Ihre Eingabe mit OK und gehen Sie anschließend
auf Übernehmen (Abbildung unten).
13
Hilfe zur Fehlerbehebung
TV-Störungen gegenwirken
Bei TV-Störung
TV-Gerät ausschalten.
Schalten Sie die TV-Box aus, indem Sie den Power-Button auf der Fernbedienung drücken und danach den Stromstecker ziehen, sodass alle Signallichter erlöschen.
Schalten Sie das Modem aus, indem Sie den Stromstecker ziehen, sodass alle Signallichter erlöschen.
Stromzufuhr zum Modem wieder herstellen, indem der Stromstecker nach ca. 15 Sekunden wieder eingesteckt wird.
Stromzufuhr der TV-Box ca. nach 2 Minuten wieder herstellen, indem der Stromstecker wieder eingesteckt wird und der Power-Button gedrückt wird.
Fernsehgerät einschalten.
Der Neustart der TV-Box kann einige Minuten dauern.
ACHTUNG:
Bitte beachten Sie, dass Störungen Ihrer Internet Leitung den TV-Empfang beeinträchtigen können. Wenden Sie sich diesbezüglich bitte an Ihren Internet-Anbieter.
Brauchen Sie Hilfe? Haben Sie noch Fragen?
Gratis anrufen unter: 0800 930 060 oder unter www.MyPhone.at informieren.
Internationale Senderpakete hinzubuchen
Sie wünschen mehr Sendervielfalt
oder haben Fragen zur Bedienung
der TV-Box?
Durch drücken der „Setup-Taste“
gelangen Sie in ein Untermenü und
können internationale Senderpakete
hinzubuchen oder die erweiterte
Bedienungsanleitung öffnen.
FESTNETZ - MOBILFUNK - DSL- TV
MyPhone GmbH · Alpenstraße 48a • A-5020 Sazburg
Hotline: 0800 930 060 • Hotfax: 0800 930 061 • E-Mail: Info@MyPhone.at • Internet: www.MyPhone.at
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
5
Dateigröße
1 963 KB
Tags
1/--Seiten
melden