close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bedienungsanleitung

EinbettenHerunterladen
Bedienungsanleitung
Bedienungsanleitung
MEGADRIVE MULTI-MEDIA DISPLAY
Modell MP 3010
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde! Herzlichen Glückwunsch zum Kauf dieses Gerätes. Bitte lesen Sie die
nachstehende Anleitung aufmerksam durch. So werden Sie sich mit Ihrem neuen Gerät vertraut machen und erfahren
Sie was zu tun ist, damit es dauerhaft und gut funktioniert.
Allgemeine Hinweise
Sicherheitsvorschriften:
• Das Gehäuse darf niemals geöffnet werden – Elektroschockgefahr!
• Bitte beachten Sie, daß keine Gegenstände durch die Lüftungsöffnungen ins Gehäuse gelangen. Kurzschluß- und
Brandgefahr!
• Lüftungsöffnungen am Gehäuse usw. dürfen nicht abgedeckt werden – Überhitzungsgefahr!
• Dieses Gerät ist kein Spielzeug – halten Sie Ihre Kinder fern!
• Der LCD Bildschirm ist nur zum privaten Gebrauch zu nutzen!
• Ein gebrochener Bildschirm kann Verletzungen verursachen. Benutzen Sie daher nur Schutzhandschuhe um evtl.
gebrochene Teile anzufassen. Im Anschluß daran die Hände mit Seife waschen, da die Möglichkeit besteht,
dass chemische Stoffe freikommen.
• Unterlassen Sie jegliche Ausübung von Druck auf dem Bildschirm. Der LCD Schirm könnte brechen.
• Den Bildschirm nicht mit den Fingern oder scharfen Gegenständen berühren um Beschädigungen zu vermeiden.
• Das Gerät darf nicht eingeschaltet werden bei:
• Beschädigungen des Netzkabels jeglicher Art; Eindringen von Flüssigkeit in das Gehäuse; Beschädigungen des
Gehäuses
• Reparaturen nur durch einen Fachhändler durchführen lassen!
• Das Gerät vor Feuchtigkeit, Staub, Hitze und direktes Sonnenlicht schützeb!
• Stellen Sie das Gerät auf eine ebene Unterfläche.
Zubehör
Bitte kontrollieren Sie ob alle nachstehenden Zubehörteile im Lieferumfang enthalten sind:
- Kurzanleitung
- Fernbedienung & Batterien (AAA x2)
- AC Anschußkabel
- Scartkabel
- Videokabel
- S-Videokabel
- Audiokabel
- 15 Pin D-sub Signalkabel
- PC Audiokabel
- Antennenkabel
D-SUB VGA
PC AUDIO IN
Kopfhörer
AUDIO IN 1 / AUS
AUDIO IN 2
COAX-ANTENNE
ANSCHLUSS
PC
Kopfhörer
Lautsprecher
Recorder
Antenne
Bemerkungen:
Audio OUT:
Die Lautstärke kann nicht mit den Bedienungstasten für die Lautstärke, den hohen Tönen und
Bass-Wiedergabe auf dem Bildschirm verändert werden. Dieser Konnektor muß mit einem externen
Verstärker benutzt werden um die Lautstärke regeln zu können.
VCR-Aufnahme: Der Hauptschirm muß auf TV-Modus abgestimmt sein um den Scart-Anschluß für die
Programmaufnahme mit einem Videorecorder (VCR) benutzen zu können.
PIP-Signal:
Wenn Sie die PIP-Funktion im PC-Modus benutzen muß die Lautstärke auf “Sub” eingestellt werden um
den Ton vom Sub-Bild hören zu können.
Tasten Bedienungspult
Mit diesen Tasten können Sie die Basisfunktionen Ihres Bildschirms inkl. des Bildschirm-Menüs bedienen.
Für weitere Funktionen müssen Sie die Fernbedienung benutzen.
POWER:
SOURCE:
MENU:
CH (-/+):
VOL (-/+):
ASPECT:
Bildverhältnis
Ein/Aus den Bildschirm ein-oder ausschalten
Bildwiedergabe wählen: PC, TV, SCART VIDEO/SCART RGB, Video-, S-Video oder Komponent
Wiedergabe Hauptmenu
Senderauswahl
Lautstärke einstellen
Bildverhältnis einstellen (Normal, Panscan, Zoom oder Gesamt)
Lautstärke
Sender
Lautsprecher
Sensor Fernbedienung
Die Fernbedienung auf diese
Stelle des LCD-Schirms richten
Menü Bildwiedergabe Ein/Aus
Lautsprecher
Ein/Aus Signal
Sobald das Gerät eingeschaltet wurde brennt
ein grünes Lämpchen
Fernbedienung
Display: gibt die jetzige Bildwiedergabe und die Programm-Nr. an
Bildwiedergabe:
TV
PC
SCART Video
SCART RGB
Video/S-Video
Komponente:
Y PbPr/Y CbCr
Ton :
Stereo
Mono
Helligkeit
Bildverhältnis einstellen
Menü / Enter
Teletext Tasten
PIP Funktionen
Ton Ein/Aus
on Ein/Aus
Programm-Nummer oder
Teletextseite
Zurück zum/zur vorherigen
Sender/Teletextseite
Schließen
Lautstärke
Bereitschaftsmodus
Senderauswahl
Werkseinstellungen wählen
Die Fernbedienung
Wiedergabe auswählen mit:
TV
TV Modus
PC
PC Modus
SCART
Videomodus oder RGB Modus ab SCART
VIDEO/S-VIDEO
Videomodus ab RCA-Anschluß oder S-Videomodus
COMPONENT
Komponente Modus (YpbPr oder YcbCr)
DISPLAY
Zeigt die Wiedergabeeinstellung auf Bildschirm
Menü-Einstellung:
MENU/ENTER
P+ UP/P-DOWN
VOL-/VOL+
EXIT
Wählt Hauptmenü oder nächstes Menü
Suchlauf im Menü
links / rechts steuern im Menü
Das Menü verlassen
Senderauswahl:
P+UP/P-DOWN
0~9
RTN
Senderauswahl im TV-Modus und Seitenauswahl im Teletext Modus
Im TV Modus direkte Senderauswahl
Zum vorherigen Sender zurückkehren: swap-Taste
Toneinstellung:
VOL+/VOLMUTE
SOUND
Lautstärke lauter oder leiser
Ton ein- oder ausschalten
Stereo / Mono Ton-Wiedergabe
Teletext:
TELETEXT
Angabe Teletext
Für TV-Wiedergabe nochmals eindrücken
INDEX
Wiedergabe Übersicht Teletext
HOUDEN
Beendet den automatischen Seitenwechsel
UPDATE
Schaltet auf TV während des Seitenwechsels
ONTHULLEN
Zeigt verborgene Informationen z.B. bei Rätseln oder Quizfragen
UITBREIDEN
Zeigt nur die oberste oder unterste Seitenhälfte
PAGINA/TIJD
Gibt Zugang zur gewünschten untergeordneten Seite
RTN
Zurückkehren zur vorherigen angegebenen Teletextseite
Picture in Picture Wiedergabe:
ON /OFF
Im PC Modus einen der Videoeinstellungen auf dem
untergeordneten Schirm anschauen. Nochmals eindrücken um den
untergeordneten Schirm auszuschalten
PIP Source
Auswahl Bildschirmfenster mit der Taste “UP” und der Taste “DOWN”
SIZE
Auswahl der Zeilengröße
POSITION
Wiedergabe des Bildschirmfensters
Bemerkung:
Wenn Sie den Bildschirm auf Format 1280x768 / 1024x768 im PC Modus und
das Bildschirmfenster auf YpbPr einstellen, erscheint die Nachricht “Nicht
verfügbar” (Not available). Die Einstellung des Computers muß dann verändert
werden: in Auflösung 800x600 oder 640x480.
Übrige Funktionen:
RESET
Werkseinstellungen werden zurückgebracht (Helligkeit, Kontrast, Farben)
ARC
Veränderung der Bildformate von Normal (4 : 3) - Panscan - Zoom -16 : 9
APC
Automatic Picture Control: Einstellung des Hell- ,Dunkel und Normal
Status für Bildwiedergabe
SUBPAGINA/TIJD
Zeigt im TV Modus die digitale Uhr
Einstellung TV, PC oder AV Wiedergabe
1. Netzstecker einstecken
2. Taste TV aktivieren für TV Modus
3. Taste PC aktivieren für PC Modus
4. 1 x die Taste SCART aktivieren für den SCART-Videomodus (Signaleingabe mit SCART
5. Nochmals die Taste SCART aktivieren für den SCART-RGB Modus (RGB Signaleingabe mit SCART)
6. 1 x Taste VIDEO/S-V aktivieren für den Video Modus (Signaleingabe mit RCA-Anschluß)
7. Nochmals die Taste VIDEO/S-V aktivieren für den S-Video Modus.
8. Die Taste COMPONENT aktivieren für YcbCr oder YpbPr
Lautstärkeregulierung
Durch Betätigung der Tasten VOL- oder VOL+ wird die gewünschte Lautstärke eingestellt. Sie können zu jeder Zeit die
Lautstärke für eine gewisse Zeit abstellen indem Sie die Taste MUTE aktivieren.
1. Die Taste MUTE aktivieren und die Lautstärke wird gedämpft.
2. Nochmals die Taste MUTE aktivieren oder die Taste VOL-/VOL+ um die Lautstärke in die vorherige Einstellung
zurückzubringen.
Taste des Zeitzählers der Abschaltautomatik
• Nach Betätigung der Taste SLEEP schaltet das Gerät automatisch zum Bereitschaftsmodus um.
• Die Taste SLEEP auf der Fernbedienung aktivieren. Rechts oben im Bildschirm erscheint: UIT / AUS
• Die Taste SLEEP mehrere Male aktivieren um die Einstellung zu verändern.
Die Zeit kann auf 30 Minuten, 60 Minuten und 90 Minuten eingestellt werden.
Die erste Inbetriebnahme
1. LCD Bildschirm auspacken und auf einer sicheren Unterfläche platzieren und installieren.
2. Legen Sie 2 AAA-Batterien in das Batteriefach auf der Rückseite der FB.
3. Antennen- und Netzkabel müssen korrekt angeschlossen werden.
4. Die Taste POWER aktivieren um das Gerät einzuschalten.
5. Das Menü “Automatisches Suchen” erscheint beim erstmaligen Einschalten Ihres Gerätes.
6. Auswahl des Land(es) mit der Taste P+ UP oder P- DOWN . Durch mehrmaliges Aktivieren der Taste MENU können
Sie Ihr gewünschtes Land auswählen.
7. Auswahl der Sprache Taal mit der Taste P+ UP oder P- DOWN und danach die Taste MENU aktivieren. Die MenuSprache kann mit der Taste P+ UP oder P- DOWN und danach mit einem Druck der Taste MENU gewählt werden.
Durch nochmaligen Druck der Taste MENU können Sie zum vorherigen Bildschirmfenster zurückkehren.
8. Aktivier Start mit der Taste P+ UP oder P- DOWN und aktivier danach die Taste MENU um den Sendersuchlauf zu
starten. Das APS-Menu (Automatic Program Search) erscheint auf Ihrem Bildschirm:
APS is in Werking / APS wurde aktiviert
(Um den Suchlauf zu beenden drücken Sie bitte die Taste Exit)
9. Wenn der Suchlauf beendet ist erscheint eine Liste der Sender auf Ihrem Bildschirm.
Sie können eine Programmauswahl dieser Liste selektieren, den Namen verändern, entfernen oder hinzufügen.
(siehe: “Instellingen Zenderlijst” / “Einstellungen Senderliste”)
10. Durch Betätigung der Zahlen-Tasten erhalten Sie Zugang zum gewünschten Sender. Um beispielsweise Sender
27 zu selektieren aktivieren Sie die Taste “2” und im Anschluß daran direkt die Taste “7”.
Eine andere Senderauswahl ist auch durch Betätigung der Taste P+ UP oder P- DOWN möglich.
Allgemeine Hinweise zur Bedienung
Den LCD-Bildschirm ein- und ausschalten
Aktivieren Sie die Taste POWER auf Ihrer Fernbedienung. Sie können an der Oberseite Ihres Gerätes die POWER Taste
benutzen. Um das Gerät einzuschalten muß die POWER Taste einen kurzen Moment eingedrückt werden.
Bedienung der Menü-Einstellungen
Das Hauptmenü variiert je nach Einstellungsmodus von TV, PC oder Video.
1. Nach Einstecken des Netzkabels in die Steckdose aktivieren Sie die Taste MENU.
Das desbetreffende Hauptmenü erscheint auf Ihrem Schirm, z.B. beim PC-Modus:
Hauptmenü ( im PC-Modus )
Hauptschirm
Subschirm
Kontrast / Helligkeit
Autom. Bildeinstellung
Menü-Wiedergabe
Audio
PIP Einstellungen
Sprache
Reset
Schließen
2. Durch Aktivieren der Taste P+ UP oder P- DOWN können die Menüoptionen gewählt werden.
Durch Druck auf die Taste MENU kommen Sie in das Submenü.
3. Durch Aktivieren der Taste VOL-/VOL+ können Veränderungen durchgeführt werden.
4. Durch Druck auf die Taste MENU kehren Sie zum vorherigen Fenster zurück. Bei Betätigung der Taste EXIT verlassen
Sie das Menü.
Benutzung als Fernseher
Die TV-Einstellungen verändern
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
Aktivieren Sie die Taste TV auf Ihrer FB um den TV Modus einzustellen.
Aktivieren Sie die Taste MENU um das Fenster mit dem Hauptmenü zu erhalten.
Aktivieren Sie die Taste P+ UP oder P- DOWN um das gewünschte Programm einzustellen.
Aktivieren Sie die Taste MENU um das Menü zu öffnen.
Mit der Taste P+ UP oder P- DOWN wählen Sie das gewünschte Thema.
Mit der Taste MENU erhalten Sie Zugang zum gewünschten Thema.
Selektieren Sie Schließen um zum Hauptmenü zurückzukehren oder die Taste EXIT um das Menü zu verlassen.
Automatischer Sendersuchlauf
1. Aktivieren Sie die Taste MENU für die Wiedergabe des betreffenden Hauptmenüs.
2. Mit der Taste P+ UP oder P- DOWN können Sie den Cursor nach oben oder unten bewegen und das gewünschte
Programm selektieren. Danach die Taste MENU aktivieren.
3. Mit der Taste P+ UP oder P- DOWN wird der automatische Suchlauf selektiert und mit der Taste MENU.
4. Mit der Taste MENU wird das Menü ‘Automatischer Suchlauf’ geöffnet.
5. Dann das Land und die gewünschte Sprache selektieren. Danach auf Start drücken und APS auszuführen.
Der volgende Text erscheint in Ihrem Fenster:
APS ist aktiviert
Um APS zu beenden aktivieren Sie bitte die Taste EXIT
6. Sobald APS ausgeführt wurde erscheint in Ihrem Fenster eine Senderliste.
7. Sie können in der Senderliste das gewünschte Programm wählen, den Namen verändern, entfernen oder einfügen.
8. Mit der Taste EXIT wird das Menü verlassen.
Manuelles Suchen der Sender
Um einen Sender manuell als Wunschsender einzustellen und zu programmieren bitte wie folgt handeln:
1. Die Taste MENU aktivieren um das Hauptmenü wiederzugeben.
2. Die Taste P+ UP oder P- DOWN aktivieren um eine Programmauswahl vorzunehmen und danach die Taste MENU drücken.
3. Mit der Taste P+ UP oder P- DOWN wird das manuelle Suchen selektiert und danach die Taste MENU.
4. Mit der Taste P+ UP oder P- DOWN wird das Programm und mit der Taste VOL-/VOL+ der Programmspeicherplatz gewählt.
5. Mit der Taste P+ UP oder P- DOWN wird das System selektiert und mit der Taste VOL-/VOL+ wird B/G, D/K, I oder
L/L eingestellt.
6. Mit der Taste P+ UP oder P- DOWN aktivieren Sie ‘Suchen’. Danach die Taste VOL-/VOL+ drücken.
• Durch Druck auf die Taste VOL+ wird der Vorwärtslauf aktiviert.
• Durch Druck auf die Taste VOL- wird der Rückwärtslauf aktivier.
• Um die Funktion ‘Suchen’ zu beenden bevor ein Kanal gefunden wird, drücken Sie auf die Taste in die
entgegengesetzte Richtung. Wenn beispielsweise der Vorwärtssuchlauf mit der Taste VOL+ aktiviert wurde dann kann
das Suchen mit der Taste VOL- beendet werden.
7. Duch Druck auf die Taste P+ UP oder P- DOWN wird die Funktion ‘Speichern’ Gewählt. Mit der Taste MENU wird
dann der gesuchte Kanal auf dem von Ihnen gewählten Speicherplatz gespeichert.
8. Durch Druck der Taste EXIT wird das Menü verlassen.
Bearbeitung der Senderliste
Die Senderliste wird benutzt um die Sendernummern und die Namen wiederzugeben. Sie können diese Liste auch
benutzen wenn Sie Sender aus Ihrer Liste entfernen oder hinzufügen möchten oder bei Änderung des Sendernamens.
1. Mit der Taste MENU wird das Hauptmenu angegeben.
2. Mit der Taste P+ UP oder P- DOWN erfolgt die Programmauswahl. Danach die Taste MENU aktivieren.
3. Mit der Taste P+ UP oder P- DOWN wählen Sie die Senderliste. Direkt danachdie Taste MENU aktivieren.
Alle Namen der eingestellten Kanäle werden in ‘gelb’ angegeben.
4. Mit der Taste P+ UP oder P- DOWN können Sie nach oben oder unten bewegen und mit der Taste VOL-/VOL+ nach
links oder rechts um den gewünschten Sender zu wählen. Die gewählte Nummer wird in ‘grün’ angegeben.
Namen ändern und bearbeiten
5. Mit den Tasten P+ UP oder P- DOWN oder VOL-/VOL+ kommen Sie zu der Sendernummer, dessen Namen geändert
oder bearbeitet werden soll.
6. Drücken Sie nun auf die “Rote” Taste.
7. Drücken sie nun mehrere Male auf die Taste P+ UP oder P- DOWN um einen Buchstaben zu wählen und
danach auf die Taste VOL-/VOL+ um die Position zu wählen. Alle Sendernamen kãnnen mit 5 Zeichen bearbeitet
werden.
8. Mit Druck auf die “Rote” Taste wird gespeichert.
Sender aus Liste entfernen
1. Mit der Taste P+ UP oder P- DOWN oder VOL-/VOL+ gehen Sie zu der Sendernummer, die entfernt werden soll.
Die gewählte Nummer wird ‘Grün’ angegeben.
2. Drücken Sie nun auf Entfernen (Grüne Taste). Der übereinstimmende Kanal wird entfernt und alle anderen Kanäle
unter dieser Nummer bekommen eine höhere Sendernummer.
3. Drücken Sie nun auf Speichern (Grüne Taste).
Wie gebe ich einem Sender eine andere Nummer?
5. Mit der Taste P+ UP oder P- DOWN oder VOL-/VOL+ gehen Sie zu dem gewünschten Sender den Sie verändern
möchten. Die gewählte Sendernummer wird in Grün angegeben.
6. Drücken Sie nun auf Verändern (gelbe Taste).
7. Mit der Taste P+ UP oder P- DOWN oder VOL-/VOL+ wird der gewünschte Sender zur gewünschten Nummer
gebracht.
8. Drücken Sie nun auf Weitergehen (gelbe Taste) um den Sender unter der neuen Nummer zu speichern.
Einstellung der Kindersicherung
Mit der Funktion Kindersicherung wird der gewählte Sender automatisch abgeschlossen.
Ihre persönliche ID-Nummer (PIN) einstellen
1. Auf die Taste MENU drücken um in das Hauptmenü zu kommen.
2. Mit der Taste P+ UP oder P- DOWN kann der Cursor bewegt werden bis zur Kindersicherung.
Dann die Taste MENU drücken.
3. Die Nachtricht “PIN CODE” eingeben erscheint in Ihrem Fenster. Beim ersten Mal wird der ursprüngliche Code 111 eingegeben.
4. Kanalblockade wählen.
5. Auf die Taste MENU drücken. Auf der rechten Seite wird nun EIN angegeben und das jetzige Programm wird gesperrt.
6. Auf die Taste MENU drücken. Auf der rechten Seite wird nun AUS angegeben und das jetzige Programm wird freigegeben.
7. Wählen Sie nun PIN Code verändern. Sobald die 4 Zahlen von Ihnen eingegeben wurden wird die Nachricht
“Neuen PIN bestätigen” angegeben. Die gleichen 4 Zahlen nochmals eingeben. Sobald die Bestätigung in Ihrem
Fenster verschwindet wird der neue PIN Code gespeichert. Drücken Sie nun auf EXIT um das Menü zu verlassen.
Was ist zu tun bei Problemen?
In den meisten Fällen sind es kleine Ursachen, die ein Problem hervorrufen. Wir geben Ihnen hier einige Tipps um die
meist vorkommenden Problemquellen zu lösen:
Kein Bild – kein Ton
• Kontrollieren Sie ob das Netzkabel gut angeschlossen wurde (Gerät und Steckdose).
Kein Bild beim TV
• Kontrollieren Sie ob alle externe Apparatur gut angeschlossen ist
• Kontrollieren Sie ob die Einstellung Kontrast / Helligkeit korrekt eingestellt ist.
Kein Bild beim PC
• Kontrollieren Sie ob der LCD Bildschirm nicht im Modus Energieeinsparung eingestellt ist.
• Drücken Sie evtl. auf eine beliebige Taste oder bewegen Sie die Maus um diesen Modus zu deaktivieren.
Kein Ton
• Kontrollieren Sie ob die Lautstärke nicht auf ein Minimum eigenstellt ist.
• Kontrollieren Sie ob der Ton nicht gedämpft ist.
• Kontrollieren Sie ob der Kopfhörer nicht angeschlossen ist.
Kein Bild, kein Ton, nur Geräusch
• Der Empfang kann schwach sein.
• Kontrollieren Sie ob die Antenne noch angeschlossen ist.
Kein klares helles Bild
• Der Empfang kann schwach sein.
• Kontrollieren Sie ob die Antenne noch angeschlossen ist.
Bild zu grell
• Kontrollieren Sie die Farbeinstellungen.
• Kontrollieren Sie die Systemeinstellung der Farben.
Bild ist zu dunkel
• Kontrollieren Sie mit der APC-Taste ob auf “Dunkel” eingestellt ist.
• Kontrollieren Sie die Einstellung Kontrast / Helligkeit.
Die Fernbedienung funktioniert nicht
• Kontrollieren Sie ob die Batterien nicht leer sind.
• Kontrollieren Sie ob das Fenster des Sensors nicht überbelichtet ist.
Bildgries
• Die Bildqualität kann durch Autos, Züge und Hochspannungskabel beeinträchtigt sein.
• Es kann eine Störung sein zwischen Antennen- und Netzkabel. Versuchen Sie den Abstand zwischen beiden Kabeln
zu vergrößern.
Bild mit Streifen / Farben sind verschwommen
• Verursachen andere Elektrogeräte die Störung? Sendeantennen von Radiostationen, Radioamateuren und mobilen
Telefonen können auch Störungen verursachen.
• Sorgen Sie für einen optimalen Standort des LCD-Bildschirmes. Vergrößern Sie den Abstand der Geräte, die eine evtl.
Störung verursachen können.
Boxford Holland b.v.
www.hollandelectro.nl
service@boxford.nl
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
2
Dateigröße
401 KB
Tags
1/--Seiten
melden