close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bedienungsanleitung magic-tv… - ilnet

EinbettenHerunterladen
aurax connecta ag
Telefon 081 926 27 28
Bedienungsanleitung
magic-tv…
lassen Sie sich verzaubern
Fax 081 926 27 29
Bedienungsanleitung magic-tv
Stand September 2014
Herzlich Willkommen
Sie haben sich für das magic-tv von aurax connecta ag entschieden. Damit
haben Sie das beste und interessanteste Fernseh-Angebot bei Ihnen zu
Hause. Wir gratulieren Ihnen zu diesem Entscheid.
HDTV macht Fernsehen zu einem packenden Erlebnis in einer neuen
Dimension der Bildqualität.
magic-tv macht einen weiteren Schritt in die Zukunft
Mit der neuen Bedienerführung erhalten Sie zusätzlich, nützliche
Funktionen und wesentliche Verbesserungen. Die Bedienung mit Unterstützung von Symbolen macht das magic-tv noch einfacher. Neu mit
back30-tv, EPG-Suche, tolle moderne TV-Übersicht und weiteren Highlights.
magic tv bedeutet die allerneueste Generation von Geräten fürs Fernsehen
der anderen Art. Nutzen Sie die Live-Pausen und das back30-tv und Sie
werden Ihr eigener Programmdirektor.
Sie beginnen den Film beispielsweise um 20.45 Uhr und überspringen die
Werbung einfach – einfach TOLL! Ein Kinovergnügen bei sich zu Hause.
Wir wünschen Ihnen – ganz einfach – beste Unterhaltung. Bei Fragen
stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne zur Verfügung.
2
Bedienungsanleitung magic-tv
Inhaltsverzeichnis
1.
Fernbedienung .......................................................................................................................... 4
2.
Fernsehen ................................................................................................................................... 5
2.1 Allgemeine Funktionen .................................................................................... 5
2.2 Zusätzliche Funktionen innerhalb von Listen ....................................................... 5
2.3 Innerhalb des Fernsehens sind folgende Tasten belegt: ....................................... 5
3.
Radio ............................................................................................................................................. 6
4.
back30-tv .................................................................................................................................... 6
5.
recorder ....................................................................................................................................... 6
5.1 Aufnahmen (EPG) ........................................................................................... 7
5.2 Aufnahmen (manuell) ...................................................................................... 7
6.
Teletext ........................................................................................................................................ 8
7.
EPG ................................................................................................................................................ 8
8.
Einstellungen ............................................................................................................................. 8
9.
Hinweise ...................................................................................................................................... 9
10.
Verwaltung ................................................................................................................................. 9
11.
Digi-HDTV-Box ........................................................................................................................ 10
11.1 Tasten und LED – Leuchten an der Vorderseite ............................................... 10
11.2 Die Geräterückseite magic-tv-box: ................................................................ 11
12.
Installationsanleitung „2-Lochdose“ ............................................................................... 12
13.
Installationsanleitung „3-Lochdose“ ............................................................................... 13
14.
Schluss mit Einzahlungsschein! ....................................................................................... 14
3
Bedienungsanleitung magic-tv
1. Fernbedienung
4
Bedienungsanleitung magic-tv
2. Fernsehen
Im Menüpunkt Fernsehen wird eine Liste der zur Verfügung stehenden TV-Sender
angezeigt. Diese können mit der OK-Taste (6) ausgewählt und aufgerufen werden.
Besonderheit: Die Sender, bei denen back30-tv aktiviert ist, werden in gelber Schrift
angezeigt.
Taste
Funktion
Skip Vorwärts / oder Rückwärts (16)
Skip Vorwärts / oder Rückwärts (16)
Stopp-Taste (16)
1 Minute vorwärts oder zurück
In 10 Sekunden-Sprüngen vor oder zurück
Springt ins vorhergehende Menü
2.1 Allgemeine Funktionen
Taste
Funktion
V+ / V- (13)
P+ / P- (14)
Pfeiltasten (10)
Lautstärke (lauter + / leiser -)
Sender bzw. in einer Liste rauf und runter
Nach oben / nach unten: zeilenweise Navigation (innerhalb einer
Liste oder Menü) bzw. Senderwahl Links/Rechts: seitenweise
Blättern (innerhalb einer Liste oder Menü) bzw. Lautstärke regeln.
Innerhalb der Menünavigation um eine Ebene/Seite zurück. Bei
laufendem Bild ins Hauptmenü wechseln. Bei nochmaligen drücken
zurück zum laufenden Bild.
Im aktiven Sender oder Programm auswählen, (wenn Sendername
gelb ist) Zeit eingeben und mit der OK-Taste (6) bestätigten.
Ton ein/aus
Aufruf bzw. beenden des Teletextes aus Hauptmenü
Standby Modus der Set Top-Box (STB)
Stoppt das Bild. Mit OK-Taste (6) Sendungen fortsetzen. Setzt bei
aktiviertem back30-tv bei der gestoppten Position wieder fort.
Senderübersicht oder aktuelle Auswahl bestätigen
Menütaste (9)
Back30-tv (17)
Mute-Taste
Teletext-Taste (3)
On/Off-Taste (1)
Pause-Taste (19)
OK-Taste (6)
2.2 Zusätzliche Funktionen innerhalb von Listen
Taste
Funktion
Zifferntasten (2)
Mehrstellige direkte Programmauswahl z.B. 8 = direkte Anwahl des
Senders 8 Mit OK-Taste (6) = Auswahl des Senders
Löscht das letzte Zeichen (Sendereingabefeld)
Zeichen löschen (4)
2.3 Innerhalb des Fernsehens sind folgende Tasten belegt:
Taste
Funktion
Zifferntasten (2)
Umschalten auf mehrstellige Senderauswahl.
Auswahl des Senders
Drücken Sie die Menütaste.
Nach Eingabe mit der OK-Taste (6) bestätigen.
Achtung: Immer dreistellig eingeben.
Zeigt aktuelle Daten zur laufenden Sendung
bzw. im Menü zusätzliche Informationen an
Info-Taste (12)
5
Bedienungsanleitung magic-tv
3. Radio
Markieren Sie Menü „Radio“ und bestätigen dies mit der OK-Taste (6). Eine Liste der
Radiosender erscheint und der erste Sender in der Liste ist aktiviert. Die Sender
können ausgewählt und aufgerufen werden.
Taste
Funktion
V+ / V- (13)
P+ / P- (14)
Pfeiltasten (10)
Lautstärke (lauter + / leiser -)
Sender bzw. in einer Liste rauf und runter
Nach oben / nach unten: zeilenweise Navigation (innerhalb einer
Liste oder Menü) bzw. Senderwahl Links/Rechts: seitenweise
Blättern (innerhalb einer Liste oder Menü) bzw. Lautstärke
Innerhalb der Menünavigation um eine Ebene/Seite zurück. Bei
laufendem Bild ins Hauptmenü wechseln. Bei nochmaligen drücken
zurück zum laufenden Bild.
Menütaste (9)
4. back30-tv
Drücken Sie die Taste 17. Es erscheint das Menü back30-tv mit Infobalken der
aktuellen Sendung. Geben Sie mit den Zifferntasten (2) die gewünschte Zeit ein und
bestätigen diese mit der OK-Taste (6). Sie sehen sich die ausgewählte Sendung in der
Vergangenheit an oder nehmen die zukünftige Sendung auf.
Sie können die Funktion back30-tv auch direkt über die Taste 17 anwählen. Den
gewünschten Sender mit den Navigationstasten anwählen ((rauf/runter blättern). Rauf
= Vergangenheit. Zum Anschauen die Taste OK (6) drücken. Runter = Zukunft.
Programm auswählen und Aufnahme mit der roten Taste 9 aktivieren.
Bei aktiviertem back30-tv sind folgende Tasten zusätzlich belegt
Taste
Funktion
Vorwärts / Rückwärts (16)
Skip Vorwärts / oder Rückwärts (16)
In 10 Sekunden-Sprüngen vor oder Bild zurück
1 Minute nach vorn oder zurück
5. recorder
Der persönliche recorder ermöglicht die Speicherung und Archivierung von Sendungen
über eine unbestimmte Zeit. Diese werden in elektronischer Form gespeichert und sind
langfristig jederzeit abrufbar. Speicherplatz kann in 25-Stundenschritten jederzeit
dazugekauft werden. Telefon 081 926 27 28 während den üblichen Bürozeiten.
Beim Videorecorder sind folgende Tasten belegt:
6
Taste
Funktion
Vorwärts / Rückwärts (16)
Skip Vorwärts / oder Rückwärts (16)
Stopp-Taste (16)
In 10 Sekunden-Sprüngen vor oder Bild zurück
1 Minute nach vorn oder zurück
Stoppt die laufende Sendung.
Bedienungsanleitung magic-tv
5.1 Aufnahmen (EPG)
Die aufzunehmende Sendung wird via Senderauswahl (EPG-Daten) und direkter Auswahl der Sendung festgelegt. Der Vorspann bzw. Nachspann sind Zeitpuffer, der vor
und nach der eingestellten Start- und Endzeit hinzugerechnet wird. Daten der
Aufnahme können via Tastatur verändert werden. Die Aufnahme wird aktiviert,
nachdem im letzten Feld die Ok-Taste gedrückt wird. Es wird das Zeitgut-haben
angezeigt.
Taste
Funktion
Pfeiltasten (10)
OK-Taste (6)
Menü-Taste (9)
Auswahl der gewünschten Aktivität
Springt zum Fenster „Aufnahme“
Zurück zum Fenster Menü. Mit OK-Taste
bestätigen. (z.B. Fernsehen)
5.2 Aufnahmen (manuell)
Die aufzunehmende Sendung wird via Senderauswahl und anschliessender Eingabe
von Start- und Endzeit festgelegt. Der Vorspann bzw. Nachspann sind Zeitpuffer, der
vor und nach der eingestellten Start- und Endzeit hinzugerechnet wird. Daten der
Aufnahme können via Tastatur verändert werden. Die Aufnahme wird aktiviert,
nachdem im letzten Feld die OK-Taste gedrückt wird. Es wird das Zeitguthaben
angezeigt.
Aufnahmen der laufenden Sendung: Durch Drücken des roten Button
„Sofortaufnahme“ springen Sie direkt ins Aufnahmemenü.
Taste
Funktion
Pfeiltasten (10)
OK-Taste (6)
Menü-Taste (9)
Auswahl der gewünschten Aktivität
Springt zum Fenster „Aufnahme“
Zurück zum Fenster Menü. Mit OK-Taste
bestätigen. (z.B. Fernsehen)
Aufnahmejobs: Zeigt die Liste der schon programmierten Aufnahmejobs an.
Taste
Funktion
OK-Taste
Rote Taste
Öffnet die Einstellungsseite der Aufnahme
Aufnahmejob löschen
Beachten Sie in jedem Fall die Menüführung am unteren Bildrand.
7
Bedienungsanleitung magic-tv
6. Teletext
Im Teletextmodus sind folgende Tasten belegt:
Taste
Funktion
Teletext-Taste (3)
Zifferntasten (2)
Rote Taste
Grüne Taste
Blaue Taste
Gelbe Taste
Info Taste (12)
Zeigt den Teletext an
Direkte Seitenauswahl
Eine Seite zurück
Eine Seite vor
Springt zur Seite Wetter
Springt zur Seite News
Seite 100
Beachten Sie in jedem Fall die Menüführung am unteren Bildrand.
7. EPG
Aktuelle Programminformationen in Sekundenschnelle
Der EPG (Electronic Programm Guide) oder auf Deutsch die elektronische
Programminformation gibt Aufschluss über die aktuelle Sendung, deren Inhalt, deren
Länge und weitere Details. Ebenso wird über das EPG das Ende des aktuellen
Programms und das nachfolgende angezeigt. Das EPG erspart den Griff zur
Programmzeitschrift um mehr über das aktuelle Programm zu erfahren. Das EPG wird
direkt durch über den Sender mitgeschickt, somit sind Programmänderungen immer
aktuell. Einzelne Senderanstalten stellen keine elektronischen Programminformationen
zur Verfügung.
Mit der EPG-Suche finden Sie schnell die gesuchte Sendung, unabhängig davon, ob
sich diese in Ihren Aufnahmen, back30-tv oder im laufenden Programm befindet.
8. Einstellungen
Hier werden die verschiedenen Grundeinstellungen wie TV-Format, Grundlautstärke,
Jugendschutz und Stromsparfunktion vorgenommen. Weitere wie TV Reihenfolge, Radio
Reihenfolge, Audio Einstellungen und Standardsprache.
8
Taste
Funktion
Pfeiltasten
OK-Taste
Menü-Taste
Navigation durch das Menü
Aufruf des Untermenüs bzw. Start der Episode
Eine Ebene zurück
Bedienungsanleitung magic-tv
9. Hinweise
Ein- / Ausschalten der Box


Drücken Sie auf der Fernbedienung der Set Top-Box die Taste 1. Im Display erscheint
Starten 20, Starten 50, Starten 60, Starten 80, dann Starten 100. Wechselt dann zum
ausgewählten Sender oder Menü.
TV-Gerät einschalten und bei Bedarf auf den HDMI-Kanal umschalten. Bei Fernseher der
neuen Generation wird dies von der Box erkannt. (Siehe Bedienungsanleitung TV)
Hauptmenü



Taste MENU (9) drücken
Hauptmenü erscheint auf dem Bildschirm
Untermenü nach Bedarf wählen: Fernsehen, back30tv, Rekorder, Radio, Einstellungen,
news, Fotos usw.
Systemeinstellungen



Taste MENU (9) drücken
auf dem Bildschirm EINSTELLUNGEN auswählen
Verschiedene Einstellungen wie TV-Formate, TV Reihenfolge, Audio Einstellungen,
Standardsprache, Jugendschutz und Energiesparmodus
Altersfreigabe einstellen / ändern



Taste MENU (9) drücken
Auf Bildschirm EINSTELLUNGEN sowie anschliessend JUGENDSCHUTZ auswählen
Pin Code kann nun eingegeben bzw. geändert werden. Anschliessend Taste MENU (9)
drücken um zum Vollbild zu gelangen
10. Verwaltung
Produktanpassungen oder Guthaben kaufen:
Kontakt: Tel. 081 926 27 28
oder
E-Mail: kns@kns.ch , info@ilnet.ch (bitte mit Vertrags- oder Kundennummer)
(Stand Januar 2014; Änderungen und Anpassungen bleiben vorbehalten.)
9
Bedienungsanleitung magic-tv
11. Digi-HDTV-Box
11.1 Tasten und LED – Leuchten an der Vorderseite
1.
2.
3.
4.
5.
ON / OFF
Prorammauswahl + / - Radio / TV
LED Status Grün alles ok. Wenn Grün blinkt keine IP Adresse
Umschalttaste zwischen Radio / TV
LED Cable Grün alles ok. Wenn Orange leuchtet Modem Box nicht online
1
2
5
10
3
4
Bedienungsanleitung magic-tv
11.2 Die Geräterückseite magic-tv-box:
1.
2.
3.
4.
5.
6.
Antenneneingang
Ethernet, USB und .. (z.B. Fotos)
HDMI Anschluss
Y
Pb
Komponentenausgang (Video)
Pr
8. Optischer Anschluss für
Surroundanlage
9. Videoausgang
10. Audio Links
11. Audio Rechts
12. Data Interface für Externen
Infrarotempfang
13. Scartanschluss
7. Netzanschluss 230V
1
2
4
3
8
13
5
9
11
10
11
6
7
12
Bedienungsanleitung magic-tv
12. Installationsanleitung „2-Lochdose“
12
Bedienungsanleitung magic-tv
13. Installationsanleitung „3-Lochdose“
13
Bedienungsanleitung magic-tv
14. Schluss mit Einzahlungsschein!
Zahlen Sie Ihre Abonnementskosten (RTV, Internet, Telefonie oder
Bündel) per Mausklick. Einzahlungsschein und Postbüchlein haben
bei uns ausgedient - wenn Sie wollen.
Die Prämienrechnung flattert nicht mehr per Post mit Einzahlungsschein ins Haus.
Die Rechnung wird via Internet direkt ans E-Banking-System unseres Kunden
übermittelt. Der Rechnungsempfänger (also SIE) entscheidet nach Rechnungskontrolle per Mausklick, ob und wann die Zahlung ausgeführt werden soll.
Ihr Vorteil als Kunde
-
einfaches Bezahlen der Rechnung ohne Erfassen von Daten
Rechnungen bleiben nach dem Bezahlen eine gewisse Zeit elektronisch
gespeichert
Rechnung kann nicht verloren gehen
Keine Papierablagen notwendig
Zeit und Kostenersparnis
Zukunft hat begonnen
Die heutigen E-Banking-Systeme sind derart geschützt, dass keine
Sicherheitsmängel auftreten können. Hunderttausende von Kunden in der ganzen
Schweiz nutzen diese Art der Bezahlung. Wann beginnt bei Ihnen die Zukunft des
Zahlungsverkehrs?
KnS, Bahnhofstrasse 2, 7130 Ilanz, Tel. 081 926 27 28, e-mail: kns@kns.ch,
www.kns.ch
Ilnet, Weiherstrasse 2, 7302 Landquart, Tel. 081 926 27 28, e-mail: info@ilnet.ch,
www.ilnet.ch
14
Bedienungsanleitung magic-tv
15
Bedienungsanleitung magic-tv
16
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
4
Dateigröße
1 345 KB
Tags
1/--Seiten
melden