close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gartenschrank 135 - Wolff Comfort Line

EinbettenHerunterladen
16. November 2014
33. Sonntag im Jahreskreis
Firmvorbereitung – Next Level: Von der Vorbereitung zum Sakrament der Firmung
Am Freitag, den 28. November begrüßen wir Weihbischof Matthias König in der St. Ewaldi-Kirche.
Dort wird er ab 16.30 Uhr unseren Firmbewerberinnen und Firmbewerbern das Sakrament der
Firmung spenden. Seit Ende der Sommerferien haben sich 80 Jugendliche aus unserer Pfarrei auf
den Kurs „Next Level“ eingelassen. „Next Level“ bedeutet so viel wie: im Glauben einen Schritt
weiterkommen. Inzwischen haben sich die Jugendlichen durch ein Gespräch und eine persönlich
gestaltete Urkunde für die Firmfeier angemeldet. Diese Urkunde wurde von ihnen im Rahmen einer
kurzen Andacht feierlich auf den Altar der Bonifatiuskirche in Schüren gelegt.
Das Konzept der Workshopangebote haben die Jugendlichen gut angenommen. Aus einer Liste
von verschiedenen Möglichkeiten wählten sie die Angebote aus, die sie interessierten. Beispielsweise: „Besuch in der LWL-Klinik“, „Wohnungslosencafe“, „Bibel-Movie“. Mit den vier Urelementen
Feuer, Wasser, Erde, Luft wurde der Spur Gottes nachgegangen. In der Steinwache gab es Antwort
auf die Frage, wie Christen in Extremsituationen der NS-Zeit handelten. Beim Firmwochenende im
Jugendhaus in Hardehausen stand die Person Jesu im Mittelpunkt.
Es hat sich wieder gezeigt, dass Firmvorbereitung nicht nach „Schema F“ geschehen kann. Immer
wieder sind Katechetinnen und Katecheten sowie das Firmleitungsteam von der Lebenswirklichkeit
der jungen Menschen herausgefordert.
Einen besonderen Stellenwert hat die Firmfeier selbst, deren Ritus erfahrungsgemäß bei den Jugendlichen eine tiefe und innerliche Beteiligung freisetzt. Jede Firmfeier ist nicht nur für die Firmlinge selbst, sondern auch für uns alle als Christen der Pfarrei St. Ewaldi Dortmund Gelegenheit, die
eigene Taufberufung in den Blick zu nehmen und sich für den Geist Gottes zu öffnen und hinzuhören, wohin er im eigenen Leben führen will.
Wir bitten Sie um das persönliche Gebet für die Jugendlichen.
Guido Bartels und Markus Simon
Martinsaktion 2014 „Wir teilen den Mantel
für Bedürftige“: Wir wollen den Wohnungslosen in Dortmund helfen, indem wir warme
Kleidung, Schlafsäcke und Hygieneartikel
(Shampoo, Rasiergel usw.) für das Gast-Haus,
einer ökumenische Wohnungsloseninitiative,
sammeln. Die pfarreiweite Aktion findet am
Samstag / Sonntag 15./16. November statt.
Die Sammelzeiten sind wie folgt:
Aplerbeck: Sa 17.15–18.00 Uhr, So 10.15–11.00
Uhr; Lichtendorf: So 10.30–11.00 Uhr; Schüren:
So 9.00–9.30 Uhr; Sölde: Sa 10.00–12.00 Uhr,
So 9.00-9.30 Uhr u. nach der Messe
Am Mittwoch, 19.11.14, tagt um 19.30 Uhr im
Bonifatius-Haus in Schüren der Pfarrgemeinderat. Tagesordnungspunkte sind u.a.: Pfarreiausschuss Jugendforum, Gottesdienste an Hl.
Abend und Weihnachten, Wie und wo feiern wir
Ostern in unserer neuen Pfarrei?, Zukunftsbild
des Erzbistums, Treffen der Sprecherinnen und
Sprecher der Koordinierungskreise, Bericht aus
dem KV. Die Sitzungen des PGR sind öffentlich. Also herzliche Einladung zur Teilnahme.
Am nächsten Wochenende erscheint die Winterausgabe vom „Brief der Gemeinden“. Er
kann dann, wie gewohnt, abgeholt und verteilt
werden. Die Gemeindebriefredaktion bedankt
sich herzlich bei allen Verteiler/Innen für ihren,
zum Teil schon sehr langen Einsatz beim
Überbringen der neuesten Informationen aus
der Pfarrei!
Am Sonntag, 23.11.2014 um 18 Uhr findet in
der Brackeler evangelischen Kirche (Brackeler
Hellweg 142, Ecke Flughafenstraße) das
„Ökumenische Taizé-Gebet zum Ende des
Kirchenjahres“ statt, vorbereitet von Jugendlichen zum Thema „Dein Licht ist stärker als die
Finsternis“, musikalisch unterstützt durch die
Musikgruppe „Jubilate“. Am Ausgang der Kirche wird um eine Spende für die Obdachlosenhilfen „GastHaus“ und „Kana-Suppenküche“
gebeten.
„Ein halbes Jahrhundert der Ewigkeit“ …ist
für mich am 20.12. vollendet. Aam Samstag vor
dem 4.Advent werde ich also 50 Jahre alt. Ich
möchte gerne mit allen vier Gemeinden bei
einem adventlich-gemütlichen Kaffeetrinken
das feiern. Zur Vorbereitung und bei der Feier
benötige ich aber auch viel Unterstützung. Wer
mit mir planen und vorbereiten will: Das treffen
hierzu ist am Montag, d. 17.11.2014 um 20.00h
im Gemeindehaus St. Ewaldi, Seiteneingang.
Schon jetzt herzlich Danke! Weitere Informationen folgen. L. Hojenski, Pfr.
Sternsingen 2015: Erinnert sei noch einmal
daran, dass alle Jungen und Mädchen sowie
jugendlichen Begleiter, die am Sternsingen
Interesse haben, zur Eröffnung der bundesweiten Sternsingeraktion am 30.12. nach Paderborn eingeladen sind. Wir als Pfarrei wollen
eine Fahrt dorthin organisieren. Anmelden
kann man sich bis zum 25.11. in den Pfarrbüros und bei Frau Röwekamp. Fragen zur Fahrt
beantworten: Aplerbeck: Karl-Heinz Göbel,
02301/5471 Lichtendorf/Sölderholz: Reto Währisch, 0178 6814437 Schüren: Angelika Burkhart, 44 12 79 Sölde: Andrea Lidtke, 40 36 99
Aus dem Familienzentrum St. Ewaldi:
Vom 30.10.-13.11.2014 haben 21 Maxis mit
viel Freude an dem Projekt „Taffy - ich kann
brüllen wie ein Löwe!“ teilgenommen. Dieses
Projekt gegen sexuelle Gewalt für Vorschulkinder ermöglicht es sehr früh und kindgerecht mit
der Prävention anzusetzen, denn: Sexuelle
Gewalt kennt keine Altersgrenzen!
Aus unserer Pfarrei sind verstorben:
Ingrid Piotrowski 74 J., Schüren
Detlef Freier 70 J., Sölde
CARITAS KONTAKT:
Sprechzeiten
jeden Donnerstag von 10.00 - 12.00 Uhr
im Gemeindehaus St. Ewaldi, Raum S1,
Tel. 0231/44 22 28-7
Einkaufen mit Begleitung
jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat,
jeden 1. und 3. Freitag im Monat
Tel. 45 21 79 (Ehel. Lahme)
2
Samstag, 15. November
9 - 18 Uhr 74. Aplerbecker Bücherflohmarkt
15.30 Uhr Familien mit Kindern: Vorweihnachtl. Basteln; Leitung: B. Steffens
19.00 Uhr KAB: Landschaftsabend Saarland;
Leitung: Gesine Klunker u. Christian Mentrup
Sonntag, 16. November
9 -13 Uhr 74. Aplerbecker Bücherflohmarkt
Montag, 17. November
9-13 Uhr Caritas-Brücken bauen
20.00 Uhr Planung 20.12.2014 – Geburtstag
von L. Hojenski
Dienstag, 18. November
9.30 Uhr Krabbelgruppe Fabri
14.30 Uhr Frauengemeinschaft: Elisabethkaffee; Leitg: E. Böning u. L. Stahl
20.00 Uhr Arbeitskreis EINE WELT/REL:
Treffen bei Frau Sprenger
Mittwoch, 19. November
9.30 Uhr Krabbelgruppe Kohlhepp
17.00 Uhr Kommunionvorbereitung: Mittwochs-Großgruppe für Eltern und
Kinder; Treffpunkt vor der Kirche
Donnerstag, 20. November
15.00 Uhr Kolpingsfamilie „Seniorenkreis“:
Kirchliche Veränderungsprozesse
und die Erfahrung des Propheten
Jona; Referent: Pastor M. Menke
17.00 Uhr Kommunionvorbereitung: Donnerstags-Großgruppe für Eltern und
Kinder; Treffpunkt vor der Kirche
19.30 Uhr Kirchenchor: Probe
Freitag, 21. November
15.15 Uhr Kinderchor „Minis“: Probe
16.30 Uhr Kinderchor „Notenbande“: Probe
16.30 Uhr Ewaldissimo: Probe
18.00 Uhr Instrumentalgruppe: Probe
18.15 Uhr Shantychor: Probe
19.30 Uhr Kolpingsfamilie: Gedenkmesse in
der Franziskanerkirche für die Verstorbenen d. Bezirksverb. DO anschl. Beisammensein im Franziskushaus
Sonntag, 23. November
14.30 Uhr Wohnungslosencafé im Saal
Der Kirchenchor St. Ewaldi Aplerbeck bedankt sich bei den vielen Gästen, die der
Einladung zum gemütlichen Kaffeetrinken mit
dem kulinarischen Herbstbasar am 26.10.2014
gefolgt sind. Der Erlös des Nachmittages beträgt 1060,50 Euro und trägt bei zur Anschaffung der neuen Küche für das Gemeindehaus.
Herzlichen Dank allen, die gekommen sind.
Instrumentalmusik in der St. Ewaldi-Kirche:
Der Abendgottesdienst am Sonntag, 16.11.14
um 18.00 Uhr erfährt eine besondere, meditativ-musikalische Gestaltung durch Mitglieder
der Instrumentalgruppe St. Ewaldi: Mit Querflöten, Harfe, Violine, Klarinette und Orgel werden
unter Leitung von J. Nonhoff Kammermusiksätze verschiedener Stilrichtungen musiziert.
Die Frauengemeinschaft lädt alle Frauen zu
ihrem traditionellen Elisabethkaffee am Dienstag, 18. November 2014 herzlich ein. Das
Kaffeetrinken beginnt um 14.30 Uhr, das Programm um15.00 Uhr.
Am nächsten Wochenende (22./23.11.) ist der
EINE-WELT-Markt mit Angeboten aus FAIREM Handel sowie Weihnachtskarten geöffnet.
Der neue Gemeindebrief ist fertig! Wir bitten
Sie, die Briefe für Ihren Bezirk nach den Gottesdiensten am Wochenende 22./23.11. im Gemeindehaus /Seiteneingang abzuholen. Falls
Sie an dem Wochenende keine Möglichkeit
haben, können die Hefte auch in den darauffolgenden Tagen (außer dienstags) zu den Öffnungszeiten im Pfarrbüro abgeholt werden.
Religiöser Gesprächskreis für Erwachsene:
Einladung zu einer Tagung in der Kommende
DO-Brackel am Samstag, 31.01.2015 von
9.00–17.00 Uhr Thema: Wäre Christus nicht
auferstanden … - Der Osterglaube der Christen; Kosten: ca. 23 € Leitung: Gabriele Brügelmann, Ingeborg Jung.
Vom 10. – 21. November ist das Pfarrbüro
montags, mittwochs, donnerstags u. freitags
von 9.00 – 12.00 Uhr geöffnet.
3
Montag, 17 November
19.00 Uhr Zeit für mich…
Dienstag, 18 November
18.00 Uhr – 19.30 Uhr Juffis
19.30 Uhr – 21.00 Uhr Pfadis
19.30 Uhr – 21.00 Uhr Rover
19.00 Uhr Treffen der Altrover
Mittwoch, 19 November
9.00 Uhr Nähkurs
17.45 Uhr – 19.15 Uhr Wölflinge
Donnerstag, 20. November
Nach dem Gottesdienst Kaffeetrinken der
Seniorengemeinschaft
19.30 Uhr Probe des ökumenischen Kirchenchores im Mühlenwinkel
Freitag, 21. November
10.00 Uhr-11.00 Uhr Mini-Club
de, die z.T. von Gemeindemitgliedern handgearbeitet wurden. Man kann ebenso Dekorationsartikel für die Weihnachtsszeit erwerben; 3.Welt- und fair gehandelte Waren runden das
Angebot ab. Mit dem gemütlichen Beisammensitzen bei Kaffee und Kuchen oder Glühwein
kann das Einkaufen zum Erlebnis werden. Am
Sonntag können Familien mit Kindern einen
besinnlichen Nachmittag im Gemeindehaus
verbringen, und sich mit weihnachtlichen Geschichten und gemeinsamen Singen bei Kerzenlicht auf die Adventszeit einstimmen lassen. Dazu gibt es wieder ein Tortenbuffet und
zur Mittagszeit einen warmen Imbiss zur körperlichen Stärkung. Der Erlös aus dem Verkauf
ist für das vom 3.-Welt-Kreis unterstützte Menschenrechtszentrum in Nova Iguacu (Brasilien)
bestimmt.
Martinsaktion 2014 „Wir teilen den Mantel
für Bedürftige“
Wir wollen den Wohnungslosen in Dortmund
helfen, indem wir warme Kleidung, Schlafsäcke
und Hygieneartikel (Shampoo, Rasiergel usw.)
für das Gast-Haus, einer ökumenische Wohnungsloseninitiative, sammeln. Die Pfarrei
weite Aktion findet am Samstag / Sonntag 15.
– 16. November statt. Die Sammelzeit in
Lichtendorf ist: So 10.30 Uhr-11.00 Uhr
Wir gratulieren zum Geburtstag und wünschen alles Gute und Gottes Segen:
16. November Gisela Kahlert
17. November Emilie Speckmann
17. November Ernst Schild
19. November Peter Bäckerlingt
19. November Peter Kuhn
20. November Werner Webel
20. November Angelika Siebers
22. November Heinz Helm
23. November Werner Gawlitza
23. November Friedhelm Karolczak
Falls Sie an dieser Stelle nicht genannt werden
möchten, melden Sie sich bitte im Gemeindebüro.
Die 5. Ausgabe des neuen „Briefes der Gemeinden“ kann ab Montag, 24. November, zu
den Büroöffnungszeiten von den Verteilern /
Verteilerinnen abgeholt werden
Am ersten Adventswochenende, am Samstag, dem 29.11., von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
und am Sonntag, dem 30.11., von 12:00 Uhr
bis 16:30 Uhr findet im Gemeindehaus der
Bonifatius-Gemeinde der traditionelle Weihnachtsbasar der 3.-Welt-Gruppe statt. Das
Angebot umfasst wie in den Jahren zuvor
selbst angefertigte Adventskränze und weitere
kunstgewerbliche und adventliche Gegenstän4
Samstag, 15. November
10.00 Uhr Treffen des Vorbereitungskreises
Weltgebetstag zum Frühstück im
evangelischen Gemeindehaus
Schürener Str.
Montag, 17. November
16.00 Uhr Krabbelgruppe Pizzuto (Raum 3)
Dienstag, 18. November
10.45 Uhr PEKiP-Gruppe Cyron-Pietrzak
(Raum 3)
19.30 Uhr Kirchenchor: Probe (Kirche)
19.30 Uhr Messdienerleiterrunde (Raum 2)
Mittwoch, 19. November
16.30 Uhr Krabbelgruppe Ruße (Raum 3)
19.30 Uhr PGR-Sitzung (Raum 1)
Donnerstag, 20. November
9.00 Uhr PEKiP-Gruppe Belle (Raum 3)
9.30 Uhr Gymnastikgruppe (Raum 1)
10.45 Uhr PEKiP-Gruppe Belle (Raum 3)
15.00 Uhr Kolpingsfamilie: Zeitreise in die 30er
Jahre des Bergbaus. Treffpunkt
14.00 Uhr am Bonifatiushaus
Freitag, 21. November
16.00 Uhr Krabbelgruppe Klimek (Raum 3)
19.30 Uhr Kolpingsfamilie: Gedenkmesse in
der Franziskanerkirche für die Verstorbenen d. Bezirksverb. DO anschl. Gem. Beisammensein im
Franziskushaus
Samstag, 22. November
10.00 Uhr Kolpingsfamilie: Vorstandsklausur
(Raum 2)
Am Mittwoch, dem 19.11 2014 bleibt das Pfarrbüro geschlossen.
Martinsaktion 2014 „Wir teilen den Mantel
für Bedürftige“
Wir wollen den Wohnungslosen in Dortmund
helfen, indem wir warme Kleidung, Schlafsäcke
und Hygieneartikel (Shampoo, Rasiergel usw.)
für das Gast-Haus, einer ökumenische Wohnungsloseninitiative, sammeln. Die Pfarrei
weite Aktion findet am Samstag / Sonntag 15.
– 16. November statt.
Die Sammelzeit in Schüren ist:
So 09.00 – 09.30 Uhr
Infos aus dem Kindergarten
Unsere „Großen“ besuchen am Donnerstag die
Backstube des Schürener Backparadieses und
freuen sich auf die adventlichen Leckereien,
den Tortenzauber und die Brot- und BrötchenHerstellung.
Die 5. Ausgabe des neuen „Briefes der Gemeinden“ kann ab Sonntag, 23. November,
vor und nach den Gottesdiensten von den
Verteilern/Verteilerinnen abgeholt werden.
Für die Adventsfeier der kfd, Mittwoch 03.
Dezember um 15.00 Uhr, sind Anmeldungen
bis zum 27. November bei Frau Ochs
Tel 452368, erforderlich.
Wir gratulieren zum Geburtstag und wünschen alles Gute und Gottes Segen:
20. November Monika Grundmann
21. November Gerhard Labudda
22. November Simon Kessler
Gottesdienstvorschau
Samstag, 29. November
18.00 Uhr ökumenisch-musikalische Abendandacht in der evangelische Kirche Schürener
Straße
Sonntag, 30. November
1. Adventssonntag
11.00 Uhr Kleinkindergottesdienst
Falls Sie an dieser Stelle nicht genannt werden
möchten, melden Sie sich bitte im Gemeindebüro.
5
Samstag, 15. November
10-12 Uhr Sammlung für das Gasthaus
Sonntag, 16. November
9-9.30 Uhr und nach der Messe Sammlung für
das Gasthaus
10.30 Uhr Sonntagstreff
Montag, 17. November
15.00 Uhr Handarbeitskreis
15.30 Uhr Krabbelgruppe
15.30 Uhr Flöten
16.15 Uhr Kinderchor/Üben Krippenspiel
19.30 Uhr Kirchenchor
Mittwoch, 19. November
15.30 Uhr Caritaskonferenz
17.30 Uhr Jugendchor
19.00 Uhr Musikgruppe
Donnerstag, 20. November
14.30 Uhr Seniorencafé
17.00 Uhr Treffen Weggemeinschaft
18.30 Uhr Kommunionhelfer/Küster Treff
Freitag, 21. November
9.00 Uhr Kreativ Treff
Samstag, 22. November
10 – 17 Uhr Winterbasar
Sonntag, 23. November
10.30 Uhr Sonntagstreff mit Winterbasar
Wir gratulieren zum Geburtstag und wünschen alles Gute und Gottes Segen:
17. November Friedhelm Schneider
18. November Anna Hirsch, Erich Günnewig
19. November Gisela Metzner
19. November Anneliese Brockmann
20. November Krystyna Dendzik
21. November Gisela Mähner
22. November Harri Osthoff, Ursula Rahmann
22. November Hans Ebbinghaus
22. November Marianne Tönnesmann
23. November Heinrich Liskatin
Falls Sie an dieser Stelle nicht genannt werden
möchten, melden Sie sich im Gemeindebüro.
Caritas: Die nächste Konferenz ist am Mittwoch 19.11. im Dechant-Schröder-Haus verbunden mit einem Kaffeetrinken anlässlich des
Elisabethtages. Aus diesem Grunde beginnen
wir um 15.30 Uhr und laden dazu herzlich ein.
Da dann auch die Sammlungsunterlagen und
die Adventsgaben verteilt werden, bitten wir um
möglichst vollzähliges Erscheinen. Die Adventssammlung findet vom 22. November bis
zum 13. Dezember statt.
Abschied und Dank: Nach vielen Jahren ehrenamtlicher Kommunionhelfer- und Küster-Tätigkeiten,
nehmen Frau Doris Stremkus und Herr Benjamin Lis
Abschied von ihrer Arbeit. Individuell kooperativ,
wertschätzend religiös und nachhaltig über viele
Jahre, haben sie durch ihre Tätigkeiten die Sankt
Mariengemeinde beschenkt. Dafür sagen wir herzlichen Dank und wünschen Gottes reichen Segen!
Jugendtreff geöffnet (Hövelteichstr. 2):
Montag, Dienstag, Mittwoch von 15 bis 19 Uhr
Donnerstag, Freitag von 16 bis 19 Uhr
Pfadfinder:
Montag
17.30 Wölflinge
Mittwoch 18.30 Jungpfadfinder
19.30 Pfadfinder
Messdiener-Einführung: Am Sonntag, den
23.11.2014 begrüßen wir in der Gemeinschaft der
Messdiener von St. Marien Sölde drei neue Ministranten. Lukas Le Breej, Joshua Aßhoff und Linus
Aßhoff haben in den vergangen Monaten seit ihrer
Erstkommunion in zahlreichen Übungsstunden das
notwendige „Handwerkszeug“ für diesen Dienst
erworben und werden ab sofort die Minis/Maxis
verstärken. Wir freuen uns sehr über die Bereitschaft
aller Drei für dieses Ehrenamt und wünschen alle
Zeit gutes Gelingen und viel Freude.
KATH. ÖFFENTL. BÜCHEREI SÖLDE (KÖB):
www.koeb-soelde.de
Kostenlose Ausleihe
Do 16.00 bis 17.30 Uhr/So 10.30 bis 11.30 Uhr
Winterbasar: Am Samstag 22.11. von 10 bis
17 Uhr findet im Sölder Gemeindehaus der
Winterbasar statt. Es werden viele schöne
dinge angeboten und für Kaffee, Kuchen und
Eierpunsch ist gesorgt. Der Erlös ist für bedürftige Kinder. Herzliche Einladung.
6
33. Sonntag im Jahreskreis – 1. L: Spr 31,10-13.19-20.30-31; 2. L: 1 Thess 5,1-6, Ev: Mt 25,14-30
ST. EWALDI APLERBECK
ST. BONIFATIUS LICHTENDORF/SÖLDERHOLZ
Samstag, 15. November
16.30 Uhr Hl. Messe im Altenzentrum; i. Meinung d.
Fam. Hackert-Lutgen
18.00 Uhr;  Hubert Hübner, i. Meinung d. Fam.
Bernhardt,  d. Fam. Moldenhauer, 
Ehel. Antonia u. Alfons Anft,  Ehel. Leo u.
Martha Groth
Sonntag, 16. November
Kollekte Diasporasonntag
9.45 Uhr Hl. Messe im Altenzentrum
11.00 Uhr 1. Jahresamt für  Luzie Kapitza, 
Josef Dietz,  Josef Meyer,  Ehel. Maria u.
Heinrich Richter,  d. Fam. Schimanski-Brose,
 d. Fam. Machaczek
18.00 Uhr Hl. Messe
Dienstag, 18. November
18.30 Uhr Hl. Messe im Altenzentrum;  Ehel.
Maria u. Viktor Kahlen
Mittwoch, 19. November
16.00 Uhr Hl. Messe im Altenzentrum
Donnerstag, 20. November
9.00 Uhr Hl. Messe
18.30 Uhr Hl. Messe im Altenzentrum
Freitag, 21. November
8.10 Uhr Schulgottesdienst Aplerb. Grundschule
16.00 Uhr Hl. Messe im Altenzentrum
19.15 Uhr Hl. Messe für  d. Fam. Fipper
Samstag, 22. November
16.30 Uhr Hl. Messe im Altenzentrum; i. Meinung d.
Fam. Hackert-Lutgen
18.00 Uhr;  Willi Rüschenschmidt,  Thomas
Sander u.  Angeh.,  Ehel. Anna u. Albert
Preilowski,  Ehel. Waltraud u. Ernst Hansmeier,
 Ehel. Elisabeth u. Wilhelm Wibbeke
Sonntag, 23. November – Christkönigsonntag
Kollekte für außerordentliche Seelsorgezwecke
9.45 Uhr Hl. Messe im Altenzentrum
11.00 Uhr Hl. Messe m. Messdieneraufnahme
1. Jahresamt für  Elisabeth Schweda,
Sechswochenamt für  Richard Maciolek,
 d. Fam. Trost-Kornhof
18.00 Uhr Hl. Messe
Sonntag, 16. November
Kollekte Diasporasonntag
11.00 Uhr Hl. Messe  Fam. Weber,  Walter
Thüner
Donnerstag, 20. November
15.00 Uhr Gottesdienst der Seniorengemeinschaft
+ der Seniorengemeinschaft
Sonntag, 23. November – Christkönigsonntag
Kollekte für außerordentliche Seelsorgezwecke
11.00 Uhr Hl. Messe + Fam.Wieck,
 Franz Schneider+Sohn Thomas,
 Heinz Wegener,  Walter Thüner
ST. BONIFATIUS SCHÜREN
Sonntag, 16. November
Kollekte Diasporasonntag / Kana
9.30 Uhr Hl. Messe mit Einführung der neuen Messdiener
 Erwin u. Maria Stücke,  Bernhard Bielemeier
 Margarethe und Alfried Foitzik, in bestimmter
Meinung
Dienstag, 18. November
9.00 Uhr Hl. Messe
 d. Familie Löhr
 d. Familie Brandenburg und Mai
Sonntag, 23. November – Christkönigsonntag
Kollekte für außerordentliche Seelsorgezwecke
9.30 Uhr Hl. Messe
 d. Familien Prodöhl und Winterkamp
ST. MARIEN SÖLDE
Sonntag, 16. November Kollekte für die Diaspora
9.30 Uhr Hl. Messe Margarete Lemke, Anna u.
Gerhard Beuchel, Otto Lanfermann
14.30 Uhr Tauffeier Jonas Klimek
16.30 Uhr Rosenkranzgebet im Seniorenheim
Mittwoch, 19. November
8.00 Uhr Schulgottesdienst
9.00 Uhr Hl. Messe Familie Boidol
Sonntag, 23. November – Christkönigsonntag
Kollekte für außerordentliche Seelsorgezwecke
9.30 Uhr HL. Messe mit Einführung der neuen
Messdiener und Verabschiedung von Kommunionhelfern  Margarete Lemke,  Eltern Hedwig u.
Karl Bachorz, Leb. u.  Familie Weitner/Pietrek,
 Eheleute Hornig/Gießmann
BEICHTGELEGENHEIT: samstags um 17.40 Uhr
(Bitte in der Sakristei melden)
7
St. Ewaldi Aplerbeck
St. Bonifatius Lichtendorf/Sölderholz
Egbertstraße 15, 44287 Dortmund
Telefon 0231-442228-0
Fax 0231-4422289
E-Mail pfarramt@ewaldi-dortmund.de
www.st-ewaldi.de
Lambergstraße 35, 44289 Dortmund
Telefon 02304-40711
Fax 02304-45163
Pfarrbüro
Gudrun Johnen
Mo 09.00 - 12.00 Uhr
Mi 09.00 - 12.00 Uhr
Do 09.00 - 12.00 Uhr + 15.00 - 17.00 Uhr
Fr 09.00 - 12.00 Uhr
Gemeindebüro
Manuela Gottstein
Mo 10.00 - 11.30 Uhr
Di 10.00 - 11.30 Uhr
Mi 10.00 - 11.30 Uhr
Do 15.30 - 17.00 Uhr
St. Bonifatius Schüren
St. Marien Sölde
Gevelsbergstraße 36, 44269 Dortmund
Telefon 0231-453045
Fax 0231-4461831
E-Mail bonifatius-schueren@gmx.net
www.bonifatius-schueren.de
Sölder Straße 130, 44289 Dortmund
Telefon 0231-400297
Fax 0231-401276
E-Mail st.marien.soelde@t-online.de
www.st-marien-soelde.de
Gemeindebüro
Michael Göbel
Di 09.45 - 11.45 Uhr
Mi 09.00 - 11.00 Uhr
Fr 09.00 - 11.30 Uhr
Gemeindebüro
Sigrid Strohmann
Di 10.00 - 12.00 Uhr
Mi 10.00 - 12.00 Uhr
Do 10.00 - 12.00 Uhr
Fr 10.00 - 12.00 Uhr
E-Mail manuela.gottstein@bonifatius-lichtendorf.de
www.bonifatius-lichtendorf.de
Katholisches Familienzentrum St. Ewaldi Aplerbeck
Leiterin: Anja Schneider
0231-442228-6
familienzentrum@st-ewaldi.de
Katholischer Kindergarten St. Bonifatius Schüren
Leiterin: Tanja Schmitz
0231-451414
kath.kdg.st.bonifatius@alice-dsl.net
Katholische Friedhöfe Aplerbeck und Lichtendorf
Friedhofsbüro: Sabine Theusz
0231-442228-5
friedhof@ewaldi-dortmund.de
Egbertstraße 15, 44287 Dortmund
Mo + Do 9.00 - 12.00 Uhr
Seelsorgerinnen und Seelsorger
Pfarrer Ludger Hojenski
Pastor Guido Bartels
Pater Freni Karaluthara
Gemeindereferentin Ulrike Röwekamp
Gemeindereferent Markus Simon
Schwester Adelgund Philipp
0231-442228-8
0231-94199727
0231-28865254
0231-442228-2
02304-40711
0231-4880271
hojenski@ewaldi-dortmund.de
bartelsguido@web.de
mathewfreny@gmail.com
roewekamp@ewaldi-dortmund.de
bonifatius-lich@versanet.de
adelgund.philipp@guterhirte.de
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
17
Dateigröße
416 KB
Tags
1/--Seiten
melden