close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Die Farbe., pdf free - PDF eBooks Free | Page 1

EinbettenHerunterladen
Das Projekt
feiert Baustelleneröffnung!
Es ist soweit: Baubeginn für das
Spiel- und Parkband Leienbach und
den Breslauer Platz!
Bis Anfang November erfolgt die Eröffnung der Baustelle zur Neugestaltung des Breslauer Platzes und des
Spiel- und Parkbands Leienbach.
Seit der Auftaktveranstaltung im
November 2013 wurden die zwei Projekte zur Aufwertung des Grün- und
Freiraums von dem Landschaftsplaner Herr Wündrich und vielen Bewohnerinnen und Bewohnern des
Hackenbergs geplant.
Breslauer Platz: Neuer Raum für
Kommunikation und Aufenthalt
Der Breslauer Platz wird zur neuen
Mitte des Hackenbergs umgestaltet.
Es wird einen einladenden Platz mit
Sitz- und Spielmöglichkeiten sowie
möglicherweise einen Bücherschrank
geben. Zentrales Element wird der
Tisch der Generationen.
Leienbach: Spiel- und Parkband am
Wasser
Auch entlang des Leienbachs wird
in den nächsten Monaten der vorhandene Weg aufgewertet und neu
gestaltet. Dabei erhält der Weg eine
ausreichende Breite, damit das Spazieren am Wasser zu jeder Jahreszeit
möglich ist. Kinder können sich zu-
dem auf verschiedene Spielmöglichkeiten entlang des Weges freuen.
Offizieller Spatenstich Anfang
November
Gemeinsam mit dem Bürgermeister
wird spätestens Anfang November
die Baustelle mit dem offiziellen Spatenstich eröffnet.
In den folgenden Monaten wird es
während der Bauphase voraussichtlich zu einzelnen Einschränkungen für
Bewohner und Besucher des Stadtteils kommen. Neben dem Baulärm
betrifft das vor allem das verringerte
Parkplatzangebot auf dem Breslauer
Platz und temporäre Sperrungen von
Wegeverbindungen. Für diese Unannehmlichkeiten möchten wir uns
schon jetzt bei Ihnen entschuldigen
und bitten um Ihr Verständnis.
Umso mehr freuen wir uns mit Ihnen
auf den Abschluss der Bauarbeiten
im Frühjahr. Dann wollen wir mit einem Eröffnungsfest gemeinsam den
neuen Breslauer Platz und das Spielund Parkband Leienbach einweihen.
Damit es schön bleibt:
Paten gesucht
Die Planungen für den Breslauer
Platz und den Leienbach sind für uns
mit den Bauarbeiten noch nicht ab-
geschlossen. Unser gemeinsames
Ziel muss sein, dass die neu angelegten Grünflächen und Gestaltungselemente dauerhaft in einem gepflegten Zustand bleiben. Dazu möchten
wir mit Ihnen eine gemeinsame Strategie diskutieren (z. B. Beetpatenschaften).
Deshalb laden wir zu einem weiteren
Treffen ein:
5. Treffen der Arbeitsgruppe
„Grün- und Freiraum“
am 18. November
um 18.00 Uhr in der
Begegnungsstätte Hackenberg
Bei diesem Treffen möchten wir auch
mit Ihnen das Eröffnungsfest im
Frühjahr sowie einen möglichen Bücherschrank mit Ihnen planen und
organisieren. Machen Sie mit!
Ursula Mölders und Elke Geratz,
Projektmanagement Hackenberg
c/o Stadt- und Regionalplanung
Dr. Jansen GmbH
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
1
Dateigröße
704 KB
Tags
1/--Seiten
melden