close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kompaktkatalog 2011/2012 - Nexans

EinbettenHerunterladen
Kompaktkatalog 2011/2012
Nexans Power Accessories Germany GmbH
ENERGIEKABELGARNITUREN
Kompakt - Eine Auswahl unserer Garnituren
bis 42 kV - 1250 A
Uo/U (Um)
6/10 (12) kV
6,35/11 (12) kV
8,7/15 (17,5) kV
12/20 (24) kV
12,7/22 (24) kV
18/30 (36) kV
19/33 (36) kV
20,8/36 (42) kV
In diesem Katalog
Nexans Power Accessories Germany GmbH
Nexans Power Accessories
EPDM für Steckertechnik
Energiekabelgarnituren Anwendungen
Seite
2
3
4
5
158LR - Winkelstecker
152SR - Gerader Stecker
PITO-E - Übergangsstützer
Gesamtüberblick Anschlusstyp A
6-7
8-9
10
11
400LR/G - Winkelstecker
Gesamtüberblick Anschlusstyp B
12-13
14
Montageüberblick zum 430TB
430TB - Kompakt-T-Stecker
300PBM - Koppelstecker
430TBM-P2/P3 Doppelstecker und Dreifachstecker komplett
300SA - Überspannungsableiter
484TB/G - Kompakt-T-Stecker
804 PB - Koppelstecker
484TBM-P2/P3 Doppelstecker und Dreifachstecker komplett
800SA - Überspannungsableiter
Anschlussmöglichkeiten des Anschlusstyps C
Gesamtüberblick Anschlusstyp C
15
16-17
18-19
20-21
22-23
24-25
26-27
28-29
30-31
32
33
AIN - Innenraum-Aufschiebendverschluss
AFN - Freiluft-Aufschiebendverschluss
Schraubkabelschuhe der C-Serie
34-36
37-39
40-41
GTS1 - Einleiter-Verbindungsmuffe Warmschrumpftechnik
24CSJ - Einleiter-Verbindungsmuffe Kaltschrumpftechnik
24CSJ-S - Einleiter-Verbindungsmuffe Kaltschrumpftechnik
17GTM3.1 - Warmschrumpf-Übergangsmuffe
TS-24CSJ/HSTKM - Hybrid-Übergangsmuffe
Schraubverbinder der M-Serie
42-43
44-45
46-47
48-49
50-51
52-53
Einbaufertige, konfektionierte Kabelbrücken
Werkzeuge zur Garniturenmontage
ASKO-Schlagschrauber Serie
Kabeldatenblatt zur Bestimmung des Kabeltyps
54-55
56-58
58-59
60
1
Nexans Power Accessories Germany GmbH
Spezialist für Verbindungstechnik und Kabelgarnituren
Die Nexans Power Accessories Germany GmbH mit Sitz in Hof/Saale ist seit mehr als
50 Jahren führend auf dem Gebiet der Verbindungstechnik und vorgefertigter
Energiekabelgarnituren. Das Unternehmen ist Teil der Nexans Power Accessories
Business Group und weltweit in über 40 Ländern vertreten.
Die Stärke der NPAG liegt in der Zusammenarbeit mit
den „Besten der Branche“. In den Nexans-Konzern
eingebunden, spielt die intensive Forschungs- und
Entwicklungstätigkeit der NPAG eine führende Rolle.
Der Nexans-Konzern ist ein Global Player in den
Märkten Infrastruktur, Industrie, Bauwesen und lokale
Datenübertragungsnetze. Mit Energie als Grundlage
seiner Entwicklung bietet Nexans eine umfangreiche
Palette an Kabeln und Kabellösungen und ist dabei
auf die unterschiedlichsten Marktsegmente ausgerichtet, die von Transport und Telekommunikation über
Schiffbau, Öl und Gas bis hin zu Luft- und Raumfahrt
reichen.
Die Nexans Power Accessories Germany GmbH hat
sich auf die Herstellung von Nieder- und Mittelspannungsgarnituren sowie Verbindern und Kabelschuhen
spezialisiert.
Am Hauptsitz in Hof, in der Ferdinand-Porsche-Straße 12, werden neben dem Standard-Programm an
Press- und Schraubtechnik auch kundenspezifische
Lösungen entwickelt und gefertigt.
In der Kabelverbindungstechnik für Nieder- und Mittelspannung sind Systeme in Warmschrumpf- und
Kaltschrumpftechnik verfügbar.
Das Produktportfolio umfasst Garnituren in
Kaltschrumpf-, Aufschieb- und Warmschrumpftechnik
bis zu einer Spannungsebene von 42 kV.
Für die Konen A bis E werden gekapselte Stecker in
bewährter EPDM-Technik mit einer mindestens
3 mm starken Leitschicht angeboten.
Ein ausgereiftes Zubehörprogramm, welches auch
eine Vielzahl von Werkzeugen für das Bearbeiten von
Kabeln sowie zur Installation von Garnituren enthält,
rundet das Komplettangebot ab.
NPAG-Garnituren und Armaturen haben Industriestandards gesetzt und europäische Normen geprägt.
Ein in allen Bereichen hohes Qualitätsbewusstsein ist
zentrale Komponente der Unternehmensphilosophie.
Daher ist die Nexans Power Accessories Germany
GmbH neben der Zertifizierung nach DIN EN ISO
9001 ebenfalls in den wichtigen Sektoren Umwelt und
Arbeitsschutz zertifiziert.
01-09-2011
Am zweiten Standort in Hof, in der Uferstraße 41, liegt
der Fokus auf der Konfektionierung von Kabelgarnituren und der Herstellung von geprüften kundenspezifischen Kabelbrücken.
2
Nexans Power Accessories
Ihr Partner für Kabelgarnituren- und
Verbindungstechnik
158LR
152SR
430TB
440TB/G
440TB
Stecker von 10 kV bis 42 kV und 25 mm² bis 1000 mm²
AIN30 AFN30 AIN10 Dreileiter TTGI1 TTGE1
TTGE3
Wo finden Sie uns ...?
Was erhalten Sie von uns ... ?
Überall dort, wo Strom durch
Kabel und Leitungen geführt
wird. Überall dort, wo Kabel
verbunden werden, Abzweigungen und Anschlussstellen
entstehen. Überall dort, wo
Sicherheit und Qualität Priorität
hat.
Unsere Produkte haben Industriestandards gesetzt und
europäische Normen geprägt.
Qualitätsbewusstsein ist eine
zentrale Komponente unserer
Unternehmensphilosophie. Unsere Stärke liegt in der Konzentration von Aufgabenstellungen
der Anschluss- und Verbindungstechnik. Mit unserem
Team betreuen Sie erfahrene
Fachleute in diesem Segment.
Ihre Sicherheit liegt uns am
Herzen ... !
Endverschlüsse von 10 kV bis 42 kV und 25 mm² bis 1000 mm²
24CSJ
24GTS1
Was suchen wir ... ?
24GTS3
Muffen von 10 kV bis 42 kV und 25 mm² bis 1000 mm²
PITO-E
180AR-3
Wir liefern 50 Jahre Erfahrung
in 100 Mio. weltweit eingesetzten Verbindern und Garnituren
und garantieren Betriebssicherheit bei steigender Netzbeanspruchung.
400AR-3
400CP
Partner, die in diesem Produktsegmenten auf Qualität und
langfristige Zusammenarbeit
setzen.
Was ist uns wichtig ...?
400A-24B-0
Durchführungen und Zubehör von 10 kV bis 42 kV
Verantwortung übernehmen ... !
Die Nexans Power Accessories
Group fertigt heute Garnituren von 1 kV bis 500 kV. Als
„Center of Competence“ für
Kabelgarnituren haben wir die
Verantwortung für Forschung
und Entwicklung im Nexans
Konzern für komplette Garnituren übernommen.
Unsere Garnituren und Armaturen entsprechen den internationalen Standards. Geprüft
nach EN 61442, HD 629.1,
HD 629.2, EN 50180, EN
50181, IEC 60137, IEEE 386 &
404, IEC 61238-1, VDE 0220
T100...
Wir sind zertifiziert nach:
Schraubverbinder und Pressverbinder für alle Bereiche
OHRIS, DIN EN ISO 9001:2008,
DIN EN ISO 14001:2009
Trotz sorgfältigster Überprüfung der hier veröffentlichten Informationen auf ihre sachliche Richtigkeit, wird keine rechtliche Verantwortung für eventuelle Fehler übernommen. Nexans Power Accessories Germany GmbH behält sich das Recht vor, Änderungen von Leistungsmerkmalen der in diesem Katalog beschriebenen Produkte,
entsprechend dem jeweils aktuellen Stand der Technik, vorzunehmen. Die Verarbeitung und Anwendung der Produkte erfolgen außerhalb unserer Kontrollmöglichkeit
und liegen daher ausschließlich in Ihrem Verantwortungsbereich. Der Nachdruck dieses Kataloges ist, auch auszugsweise, nur mit besonderer Erlaubnis gestattet.
3
EPDM (Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk)
in der Steckertechnik
Warum verwendet man weltweit EPDM für
Steckergarnituren ?
Folgende Vorteile bringen den
Werkstoff EPDM bei Kabelsteckteilen als Isolier- und Steuermaterial in die Pole-Position.
‡ 'LFNZDQGLJH PHFKDQLVFK KRFK
belastbare äußere Leitschicht. Ein
Metallgehäuse ist nicht erforderlich.
‡ 'LH )XQNWLRQ GHU (UGDQELQGXQJ
an die äußere Leitschicht des
Steckers ist immer sichergestellt, so
dass Materialbeschädigungen
durch elektrische Entladungen
zwischen Steckeroberfläche / Luft,
Steckeroberfläche / Metall (Anlage)
oder Stecker / Stecker ausgeschlossen sind. Der EPDM-Werkstoff hat
keine flüchtigen Stoffe, die sich
4
an der Oberfläche niedersetzen
und nach einer längeren Zeit die
Erdanbindung aufheben.
‡ 6WHFNHU DXV (3'0 HUIOOHQ ]XU
vollsten Zufriedenheit alle Prüfanforderungen der Normen einschließlich der Wiederzündprüfung
zur Erkennbarkeit eines Fehlers
auch bei geringen Betriebsspannungen, z.B. 6/10 kV.
‡ 3UREOHPH PLW 6WHFNHUGHPRQtagen von Anlagen (wenn Anlagen ausgewechselt oder versetzt
werden), auch nach Jahrzehnten,
durch z.B. Klebenbleiben des
Werkstoffes auf der Durchführung
der Anlage, sind ausgeschlossen.
Das Gleitmittel, das während der
Steckermontage eingesetzt wird,
diffundiert nicht in den Werkstoff,
sondern verbleibt in der Fuge zwischen Stecker und Durchführung.
Der Stecker kann bei Bedarf jederzeit problemlos wieder gezogen
werden.
‡ 'XUFK LQQRYDWLYH :HLWHUHQWZLFN
lungen des EPDM-Werkstoffes
sowie der Steckerkonstruktionen
stehen heute Mehrbereichsstecker
zur Verfügung, die sich durch ihre
Montagefreundlichkeit auszeichnen.
Bei objektiver Betrachtung hat der
Werkstoff EPDM für die Steckertechnik, wie z.B. der Werkstoff
Silikon für die Endverschlusstechnik, eindeutige, unwiderlegbare Vorteile gegenüber allen
anderen Werkstoffen.
‡ 'XUFK GHQ ÅVWDELOHQ´ (3'0
Werkstoff ist ein Danebenstecken
des Steckers, wie es bei „weicheren“ Werkstoffen, selbst mit
eingebautem „Verdrehschutz“ im
Kabelschuhbereich öfter vorkommt,
nicht möglich.
‡ %HGLQJW GXUFK GLH KDUWH JODWWH
Oberfläche sind Beschädigungen
durch "Tierfraß" beim EPDMWerkstoff nicht bekannt. D.h., die
Betriebssicherheit in betroffenen
Gebieten ist sichergestellt.
01-09-2011
EPDM wird weltweit seit mehr als
50 Jahren in mittlerweile vielen
Millionen Stückzahlen erfolgreich
als Isolier- und Steuermaterial bei
Kabelsteckern eingesetzt.
Vergleicht man die Häufigkeit der
Anwendung bei Kabelsteckteilen
zu anderen Werkstoffen wie z.B.
Silikon, kommt man auf mehr als
95 %. Die Kabelsteckteile werden
in Spannungsebenen von 3,6/6 kV
bis 20,8/36 kV (42 kV) im Mittelspannungsbereich in allen Anwendungsmöglichkeiten wie Schaltanlagen, Motoren, Transformatoren,
Zügen usw., in Innenraum- wie
auch in Freiluftanlagen eingesetzt.
Seit etwa 10 Jahren werden solche
Außenkonuslösungen auch für den
Anschluss von Hochspannungsanlagen bis 220 kV verwendet.
ENERGIEKABELGARNITUREN
Anwendungen
AIN20 mit Presskabelschuh
PITO-E auf Transformator mit Durchführungen
Transformatoranschluss mit 158LR
Transformatoranschluss mit 158LR
SF-6 Anlagenanschluss mit 430TB
SF-6 Anlagenanschluss mit 430TB+300SA
TS-24CSJ Hybrid-Übergangsmuffe
AFN10 als Transformatorenanschluss
AFN20 als Transformatorenanschluss
AFN20 für kleinere und größere Querschnitte
158LR und 400TB im langjährigem Einsatz
24CSJ Kaltschrumpf-Verbindungsmuffe
5
158LR
Anschlusstyp A
Winkelstecker
Anwendung
Technische Hinweise
Einsatz bei kunststoffisolierten
Mittelspannungskabeln mit festverschweißten, graphitierten
oder abziehbaren äußeren
Leitschichten sowie bei
gummiisolierten Leitungen
mit abziehbaren äußeren
Leitschichten.
Bei anderen Kabelaufbauten
bitten wir um Werksrückfrage.
‡ .DSVHOXQJ GXUFK HLQH
dickwandige Leitschicht aus
EPDM.
‡ $XI :XQVFK LVW HLQ 0HWDOO
gehäuse verfügbar.
‡ ,QWHJULHUWHU 9HUGUHKVFKXW]
‡ 'HU 6WHFNHU ZLUG HLQHU 6WFN
prüfung auf Teilentladungsfreiheit und Nennstehwechselspannung unterzogen.
bis 24 kV - 250 A
Uo/U (Um)
6/10 (12) kV
6,35/11 (12) kV
8,7/15 (17,5) kV
12/20 (24) kV
12,7/22 (24) kV
Beschreibung und
Abmessungen
160 mm
1. Steuerelektrode aus EPDM
mit integriertem Verdrehschutz
2. Kapselung aus leitfähigem
EPDM
3. Steckerisolierung aus EPDM
4. Anschlusstyp A
250 A - Außenkonus nach
CENELEC EN 50180 und
EN 50181
5. Schraubanschluss oder
Pressanschluss
6. Kabeladapter bzw.
Feldsteuereinsatz
7. Erdanschluss
4
1
221 mm
5
2
3
7
Spezifikationen und
Normen
6
Der Winkelstecker (K)158LR
und (K)158LR/G erfüllt die
Anforderungen nach
CENELEC HD 629.1.
6
Nennspannung
Uo/U (kV)
Betriebs-Nennstrom
In (A)
158LR/G
K158LR/G
158LR
158LR
K158LR
K158LR
6/10
12/20
6/10
6/10
12/20
12/20
250
250
250
180
250
180
Leiterquerschnitt (mm2)
min.
max.
25
35
95
150
35
150
95
70
120
150
120
150
01-09-2011
Stecker
Typ
Zu einem Satz gehören auch:
Lieferumfang
+ Montageanweisung
Zu einem Satz (K)158LR oder
(K)158LR/G Winkelstecker
gehören 3 x folgende
Komponenten:
+ Silikonfett
+ Reinigungstücher
+ Kabelschuhe für den Schirm
+
+
+
+
Kontaktstift +
Haltebügel
Innensechskantschlüssel
154LRF
150BA-B1
Steckergehäuse
Feldsteuereinsatz
(K)158BLR/G
211CA
+
Steckergehäuse
(K)158BLR
(K)158LR/G
=
(K)158LR
Schraubanschluss
164LRMC
+
Kabeladapter
11TL
=
Pressanschluss
164LRC
Bestellangaben
Bei Bestellung die Artikelnummer angeben (siehe
Tabelle).
Bestellbeispiel
1 Satz Winkelstecker für
12/20 kV, für 35-70 mm² mit
Schraubanschluss.
Bestellen Sie:
1 Satz - K158LR/G unter der
Artikelnummer 54489 laut
Tabelle.
Anmerkung: Die Bezeichnungen gelten nur für VPEisolierte Kabel (Abmessungen
nach DIN VDE 0276-620) mit
abschälbaren Leitschichten. Bei
anderen Kabelaufbauten bitten
wir um Werksrückfrage.
Für Kupferbandschirm bitte mit
KIT MT bestellen.
Leiterquerschnitt
des
Kabels
(mm2)
Zulässiger Ø
über der geschälten
Aderisolierung
(mm)
Artikelnummer für (K)158LR
und 158LR/G
mit Schraubanschluss
mit Pressanschluss
Al-rm(v) Cu-rm(v)
min.
max.
25
35
50
70
95
120
150
13,0
14,1
15,3
17,0
17,9
19,4
20,9
15,2
16,3
54848
17,5
19,2
20,8
54849
22,8
24,3
Nennspannung Uo/U 12/20 kV
44704
44706
44707
44708
44710
44712
44714
44705
43806
43025
44709
44711
44713
44715
35
50
70
95
120
150
18,3
19,5
21,2
22,8
23,6
25,1
20,5
21,7
23,4
25,0
27,0
28,5
44718
45886
45889
44719
44734
44736
45885
42065
45888
44732
44735
44737
Nennspannung Uo 6/10 kV
Bei anderen
Kabeln bitten wir um
Werksrückfrage.
Für andere Steckeranordnungen
bestellen Sie bitte die unter der
Haltebügel-Anordnung aufgeführten Haltebügel (Katalog A).
54489
Für Freiluftanwendung
bitte mit
KIT MWS bestellen.
Alle Garnituren sind
mit Schraub- oder Pressanschluss lieferbar.
1H[DQV 3RZHU $FFHVVRULHV *HUPDQ\ *PE+ ‡ )HUGLQDQG3RUVFKH 6WU ‡ +RI6DDOH ‡ 7HO (0DLO NXQGHQ]HQWUXPKRI#QH[DQVFRP ‡ ZZZQH[DQVSRZHUDFFHVVRULHVFRP
7
152SR
Anschlusstyp A
Gerader Stecker
Anwendung
Technische Hinweise
Einsatz bei kunststoffisolierten
Mittelspannungskabeln mit festverschweißten, graphitierten
oder abziehbaren äußeren
Leitschichten sowie bei
gummiisolierten Leitungen
mit abziehbaren äußeren
Leitschichten.
Bei anderen Kabelaufbauten
bitten wir um Werksrückfrage.
‡ .DSVHOXQJ GXUFK HLQH
dickwandige Leitschicht aus
EPDM.
‡ 'HU 6WHFNHU ZLUG HLQHU 6WFN
prüfung auf Teilentladungsfreiheit und Nennstehwechselspannung unterzogen.
bis 24 kV - 250 A
Uo/U (Um)
6/10 (12) kV
6,35/11 (12) kV
8,7/15 (17,5) kV
12/20 (24) kV
12,7/22 (24) kV
Beschreibung und
Abmessungen
1. Steuerelektrode aus EPDM
2. Kapselung aus leitfähigem
EPDM
3. Steckerisolierung aus EPDM
4. Anschlusstyp A
250 A - Außenkonus nach
CENELEC EN 50180 und
EN 50181
5. Schraubanschluss oder
Pressanschluss
6. Kabeladapter bzw.
Feldsteuereinsatz
7. Erdanschluss
100 mm
6
7
1
255 mm
2
Spezifikationen und
Normen
5
Der Gerade Stecker (K)152SR
und (K)152SR/G erfüllt die
Anforderungen nach
CENELEC HD 629.1.
3
4
8
Stecker
Typ
Nennspannung
Uo/U (kV)
Betriebs-Nennstrom
In (A)
min.
max.
152SR/G
K152SR/G
152SR
K152SR
6/10
12/20
6/10
12/20
250
250
250
250
25
35
95
35
95
70
120
120
01-09-2011
Leiterquerschnitt (mm2)
Zu einem Satz gehören auch:
Lieferumfang
+ Montageanweisung
Zu einem Satz (K)152SR
oder (K)152SR/G GeraderStecker gehören 3 x folgende
Komponenten:
+ Silikonfett
+ Reinigungstücher
+ Kabelschuhe für den Schirm
+
+
=
Steckergehäuse
Feldsteuereinsatz
Schraubanschluss
(K)152SRH/G
211CA
151SRMC
+
+
Haltebügel
151BA
Steckergehäuse
(K)152SRH
Bestellangaben
Bei Bestellung die Artikelnummer angeben (siehe
Tabelle).
Bestellbeispiel
1 Satz Gerader Stecker für
12/20 kV, für 35-70 mm² mit
Schraubanschluss.
Bestellen Sie:
1 Satz - K152SR/G unter der
Artikelnummer 54487 laut
Tabelle.
Anmerkung: Die Bezeichnungen gelten nur für VPEisolierte Kabel (Abmessungen
nach DIN VDE 0276-620) mit
abschälbaren Leitschichten. Bei
anderen Kabelaufbauten bitten
wir um Werksrückfrage.
Für Kupferbandschirm bitte mit
KIT MT bestellen.
+
Leiterquerschnitt
des
Kabels
(mm2)
Kabeladapter
11TL
Zulässiger Ø
über der
geschälten
Aderisolierung
(mm)
=
(K)152SR/G
(K)152SR
Pressanschluss
151SRC
Artikelnummer für (K)152SR
und 152SR/G
mit Pressanschluss
min.
max.
mit Schraubanschluss
Al-rm(v)
Cu-rm(v)
Nennspannung Uo 6/10 kV
25
35
50
70
95
120
13,0
14,1
15,3
17,0
17,9
19,4
15,2
16,3
54850
17,5
19,2
54851
20,8
22,8
Nennspannung Uo/U 12/20 kV
52138
52140
52141
52143
44745
44747
52139
48775
52142
52144
44746
44748
35
50
70
95
120
18,3
19,5
21,2
22,8
23,6
20,5
21,7
23,4
25,0
27,0
44792
44794
44795
44797
44799
48227
48228
44796
44798
44800
Bei anderen
Kabeln bitten wir um
Werksrückfrage.
Für andere Steckeranordnungen
bestellen Sie bitte die unter der
Haltebügel-Anordnung aufgeführten Haltebügel (Katalog A).
54487
Für Freiluftanwendung
bitte mit
KIT MWS bestellen.
Alle Garnituren sind
mit Schraub- oder Pressanschluss lieferbar.
1H[DQV 3RZHU $FFHVVRULHV *HUPDQ\ *PE+ ‡ )HUGLQDQG3RUVFKH 6WU ‡ +RI6DDOH ‡ 7HO (0DLO NXQGHQ]HQWUXPKRI#QH[DQVFRP ‡ ZZZQH[DQVSRZHUDFFHVVRULHVFRP
9
PITO-E
Anschlusstyp A
Übergangsstützer
bis 24 kV - 250 A
Anwendung
Technische Hinweise
Dieser Übergangsstützer
ermöglicht das Anschließen
von Sammelschienen, isolierten
Leitungen, Transformatoren,
usw. Der Übergangsstützer ist für
Innenraum- und FreiluftAnwendungen geeignet. Der
PITO-E ist zum Anschließen an
Maststationen sehr gut geeignet.
Der Übergangsstützer wird
einer Stückprüfung auf Teilentladungsfreiheit und Nennstehwechselspannung unterzogen.
Uo/U (Um)
6/10 (12) kV
6,35/11 (12) kV
8,7/15 (17,5) kV
12/20 (24) kV
12,7/22 (24) kV
Ø
Beschreibung und
Abmessungen
Ø
Ø
Ø
Der Übergangsstützer ist
gießharzisoliert und passend
für den Anschlusstyp A
Außenkonus 250 A.
Spezifikationen und
Normen
Der PITO-E ist einsetzbar auf
den Geräteanschlussteilen des
Anschlusstyp A die der
internationalen Normung für
Außenkonus-Systeme nach
CENELEC EN 50180 und
EN 50181 entsprechen.
Ø
Ø
Bestellangaben
Übergangsstützer PITO-E bis
24 kV.
Zugehöriges Befestigungsmaterial:
+ 2 Stück Polyamid-Bolzen,
+ 2 Stück Polyamid-Muttern,
+ 2 Stück Metallstifte.
Ø 90
10
Übergangsstützer
Typ
Nennspannung
Uo/U
(kV)
Betriebs-Nennstrom
In
(A)
Kriechweglänge
(mm)
PITO-E
12/20
250
510
1H[DQV 3RZHU $FFHVVRULHV *HUPDQ\ *PE+ ‡ )HUGLQDQG3RUVFKH 6WU ‡ +RI6DDOH ‡ 7HO (0DLO NXQGHQ]HQWUXPKRI#QH[DQVFRP ‡ ZZZQH[DQVSRZHUDFFHVVRULHVFRP
01-09-2011
Ø 110
ANSCHLUSSMÖGLICHKEITEN
STIFT-STECKERSYSTEM
Ø 44,5± 0,2
Ø 32,5± 0,2
Ø 31
+0,1
- 0,3
Anschlusstyp A
Ø für
+0,02
Stift 7,9 - 0,05
Uo/U (Um)
0
48 - 0,2
Anschlusstyp A
9 min.
Ø 48,5 ± 0,2
Außenkonus 250 A
nach CENELEC EN 50180 und
EN 50181.
Durchführungen / Zubehör /
Stecker
Anschlussteil Anlage
(K)180AR-1(-G),-2 & -3(-G)
Gerätedurchführung
180A-24P-O
Stützerdurchführung
(K)151SP
Kupplungsstecker
(K)200T
T-Stück
(K)200X
Kreuz-Stück
Anschlussmöglichkeiten
Spannungsfester Abschluss
für Anlage
Doppelkabelanschluss
für Anlage
Dreifachkabelanschluss
für Anlage
Anschluss für Anlage
Anschluss für
Anlage
(K)151SOP
Stecker /
Zubehör
(K)150DR/G
Spannungsfeste Abschlusskappe
(K)200T
T-Stück
(K)200X
Kreuz-Stück
Stecker mit Stecker
Mehrfach
Anordnung
PITO-E
Übergangsstützer
Mehrfach
Anordnung
(K)158LR(/G)
(K)150DP
Abschlusseinsatz
6/10 (12) kV
6,35/11 (12) kV
8,7/15 (17,5) kV
12/20 (24) kV
12,7/22 (24) kV
Winkelstecker
Kabel
Isolation
Isolierbuchse
(K)152SR(/G)
250GP
Erdungsgarnitur
(K)400RTPA
Reduzierstück
(K)676RTPA
Reduzierstück
Kabel
Erdung
Gerader Stecker
Reduzierung
630/250 A
Reduzierung
1250/250 A
Grau dargestellte Produkte sind nicht in diesem Katalog enthalten,
aber verfügbar
1H[DQV 3RZHU $FFHVVRULHV *HUPDQ\ *PE+ ‡ )HUGLQDQG3RUVFKH 6WU ‡ +RI6DDOH ‡ 7HO (0DLO NXQGHQ]HQWUXPKRI#QH[DQVFRP ‡ ZZZQH[DQVSRZHUDFFHVVRULHVFRP
11
400LR/G
Anschlusstyp B
Winkelstecker
Anwendung
Technische Hinweise
Einsatz bei kunststoffisolierten
Mittelspannungskabeln mit festverschweißten, graphitierten
oder abziehbaren äußeren
Leitschichten sowie bei
gummiisolierten Leitungen
mit abziehbaren äußeren
Leitschichten.
Bei anderen Kabelaufbauten
bitten wir um Werksrückfrage.
‡ .DSVHOXQJ GXUFK HLQH
dickwandige Leitschicht aus
EPDM.
‡ 'HU 6WHFNHU ZLUG HLQHU 6WFN
prüfung auf Teilentladungsfreiheit und Nennstehwechselspannung unterzogen.
bis 36 kV - 400 A
Uo/U (Um)
6/10 (12) kV
6,35/11 (12) kV
8,7/15 (17,5) kV
12/20 (24) kV
12,7/22 (24) kV
18/30 (36) kV
19/33 (36) kV
Beschreibung und
Abmessungen
210 mm
1. Steuerelektrode aus EPDM
2. Kapselung aus leitfähigem
EPDM
3. Steckerisolierung aus EPDM
4. Anschlusstyp B
400 A - Außenkonus nach
CENELEC EN 50180 und
EN 50181
5. Schraub- oder Pressanschluss
6. Feldsteuereinsatz
7. Erdanschluss
Eine Mantelfehlerprüfung des
Kabels ist im aufgesteckten
Zustand möglich.
4
5
1
2
365 mm
3
Spezifikationen und
Normen
7
Der Winkelstecker 400LR/G
erfüllt die Anforderungen nach
CENELEC HD 629.1.
12
6
Stecker
Typ
Nennspannung
Uo/U
(kV)
Betriebs-Nennstrom
In
(A)
min.
max.
400LR/G
K400LR/G
M400LR/G
6/10
12/20
18/30
400
400
400
25
35
50
300
300
240
01-09-2011
Leiterquerschnitt (mm2)
Zu einem Satz gehören auch:
+ Montageanweisung
+ Silikonfett
+ Reinigungstücher
+ Kabelschuhe für den Schirm
Lieferumfang
Zu einem Satz (K)(M)400LR/G
Winkelstecker gehören 3 x
folgende Komponenten:
+
Steckergehäuse
(K)(M)400BLR/G
+
+
oder
+
Stiftkontakt +
Schraub-
Innensechskantschlüssel
oder Press-
Haltebügel
anschluss
400BA
Feldsteuereinsatz
411CA
400LRF
Bestellangaben
Bei Bestellung die
Artikelnummer angeben (siehe Tabelle).
Bestellbeispiele
a) 1 Satz Winkelstecker für 12/20 kV,
für 120-185 mm² mit
Schraubanschluss.
Bestellen Sie:
1 Satz - K400LR/G
unter der Artikelnummer 52262 laut
Tabelle.
b) 1 Satz Winkelstecker für 12/20 kV,
für 150 mm² mit
Pressanschluss für
Al-Leiter.
Bestellen Sie:
1 Satz - K400LR/G
unter der Artikelnummer 48365 laut
Tabelle.
Anmerkung: Die Bezeichnungen gelten nur
für VPE-isolierte Kabel
(Abmessungen nach
DIN VDE 0276-620)
mit abschälbaren Leitschichten.
Bei anderen Kabelaufbauten bitten wir um
Werksrückfrage.
Für Kupferbandschirm bitte mit
KIT MT bestellen.
Leiterquerschnitt
des
Kabels
(mm2)
Zulässiger Ø
über der
geschälten
Aderisolierung
(mm)
Artikelnummer für (K)(M)400LR/G
mit Pressanschluss
min.
max.
13,0
14,1
15,3
17,0
17,9
19,4
20,9
22,5
25,0
27,7
15,2
16,3
17,5
19,2
20,8
22,8
24,3
25,9
28,4
30,4
mit Schraubanschluss
Al-rm(v)
Cu-rm(v)
52994
52995
52996
52997
52248
52250
52252
52254
52256
52258
52998
43690
43412
52247
52249
52251
52253
52255
52257
52259
52265
52266
52267
52034
49686
48365
52268
49687
52271
49447
51781
51275
51819
51248
48502
52269
52270
52272
49589
51824
48086
51182
52276
52277
43415
44215
51093
49645
51377
49721
52278
52275
Nennspannung Uo 6/10 kV
25
35
50
70
95
120
150
185
240
300
400LR/G-11
auf Anfrage
400LR/G-15
52991
400LR/G-19
52992
400LR/G-22
52993
Nennspannung Uo/U 12/20 kV
35
50
70
95
120
150
185
240
300
18,3
19,5
21,2
22,8
23,6
25,1
26,7
29,2
31,2
20,5
21,7
23,4
25,0
27,0
28,5
30,1
32,6
34,6
50
70
95
120
150
185
240
23,8
25,5
27,1
28,6
30,1
31,7
34,2
26,7
28,4
30,0
32,0
33,5
35,1
37,6
K400LR/G-15
auf Anfrage
K400LR/G-19
52261
K400LR/G-22
52262
K400LR/G-25
52263
Nennspannung Uo/U 18/30 kV
Bei anderen
Kabeln bitten wir um
Werksrückfrage.
M400LR/G-22
52273
M400LR/G-27
52274
Für Freiluftanwendung
bitte mit
KIT MWS bestellen.
Alle Garnituren sind
mit Schraub- oder Pressanschluss lieferbar.
1H[DQV 3RZHU $FFHVVRULHV *HUPDQ\ *PE+ ‡ )HUGLQDQG3RUVFKH 6WU ‡ +RI6DDOH ‡ 7HO (0DLO NXQGHQ]HQWUXPKRI#QH[DQVFRP ‡ ZZZQH[DQVSRZHUDFFHVVRULHVFRP
13
Ø 56± 0,2
Ø 46± 0,2
Ø für
0
Stift 14- 0,04
ANSCHLUSSMÖGLICHKEITEN
STIFT-STECKERSYSTEM
Anschlusstyp B
40
min.
Uo/U (Um)
90± 0,2
6/10 (12) kV
6,35/11 (12) kV
8,7/15 (17,5) kV
12/20 (24) kV
12,7/22 (24) kV
18/30 (36) kV
19/33 (36) kV
Anschlusstyp B
11 min.
Ø 70± 0,2
Durchführungen /
Zubehör
Außenkonus 400 A
nach CENELEC EN 50180 und
EN 50181.
Anschlussmöglichkeiten
Anschlussteil
Anlage
spannungsfest
für Anlage
Stecker /
Zubehör
(K)(M)400DR/G
Spannungsfeste Abschlusskappe
(K)(M)400AR-2
Gerätedurchführung
Kabelanschluss
für Anlage
(K)(M)400LR/G
Winkelstecker
(K)(M)400T1
Gerätedurchführung
(K)(M)400AR-1
Gerätedurchführung
(K)(M)400TE/G
Stift-T-Stecker
(K)(M)400SOP
Kabel
Isolation
Isolierbuchse
400GP
Kabel
Erdung
Grau dargestellte Produkte sind nicht in diesem Katalog enthalten,
aber verfügbar
14
1H[DQV 3RZHU $FFHVVRULHV *HUPDQ\ *PE+ ‡ )HUGLQDQG3RUVFKH 6WU ‡ +RI6DDOH ‡ 7HO (0DLO NXQGHQ]HQWUXPKRI#QH[DQVFRP ‡ ZZZQH[DQVSRZHUDFFHVVRULHVFRP
01-09-2011
Erdungsgarnitur
MONTAGEÜBERBLICK
Anschlusstyp C
Kompakt-T-Stecker für Mehrbereichsanwendung
430TB
Steckermontage auf
dem Kabel
Vorteil
Die Arretierung am
Schraubanschluss
TMBC (95-240) verhindert
ein Zurückrutschen des
Steckergehäuses.
Feldsteuereinsatz
Steckergehäuse
einfetten
Schraubanschluss
Leiter
Arretierung
einfetten
einfetten
reinigen
Aderisolierung
Feldsteuereinsatz
extrudierte
Leitschicht
Feldsteuereinsatz
Klebeband
Markierung
Schraubanschluss
TMBC (95-240)
Steckermontage auf
der Durchführung
einfetten
Verlängerung
Schraubkontakt
einfetten
22 mm
Nuss
einfetten
SchraubAbschlusseinsatz
22 mm
Nuss
Anlagen
Anschluss
Drehmomentschlüssel
Steckergehäuse
Drehmomentschlüssel
Erdung und
Kabelfixierung
Kappe
Erdanschluss
Kabelschelle
Erdpotential
1H[DQV 3RZHU $FFHVVRULHV *HUPDQ\ *PE+ ‡ )HUGLQDQG3RUVFKH 6WU ‡ +RI6DDOH ‡ 7HO (0DLO NXQGHQ]HQWUXPKRI#QH[DQVFRP ‡ ZZZQH[DQVSRZHUDFFHVVRULHVFRP
15
430TB
Anschlusstyp C
Kompakt-T-Stecker für Mehrbereichsanwendung
bis 36 kV - 630 A/1250 A*
Anwendung
Technische Hinweise
Einsatz bei kunststoffisolierten
Mittelspannungskabeln mit festverschweißten, graphitierten
oder abziehbaren äußeren
Leitschichten sowie bei
gummiisolierten Leitungen
mit abziehbaren äußeren
Leitschichten.
Bei anderen Kabelaufbauten
bitten wir um Werksrückfrage.
‡ .DSVHOXQJ GXUFK HLQH GLFNZDQGLJH
Leitschicht aus EPDM.
‡ $XI :XQVFK LVW HLQ 0HWDOOJHKlXVH
verfügbar.
‡ 0HKUEHUHLFKVDQZHQGXQJ GXUFK
den Einsatz von neuen Materialien.
‡ 'HU 6WHFNHU ZLUG HLQHU 6WFNSUIXQJ
auf Teilentladungsfreiheit und
Nennstehwechselspannung
unterzogen.
Beschreibung und
Abmessungen
Uo/U (Um)
6/10 (12) kV
6,35/11 (12) kV
8,7/15 (17,5) kV
12/20 (24) kV
12,7/22 (24) kV
18/30 (36) kV
19/33 (36) kV
183 mm
1. Anschlusstyp C1+ C2
Außenkonus nach
CENELEC EN 50180 und
EN 50181
2. Schraubkontakt
3. Steuerelektrode aus EPDM
4. Steckerisolierung aus EPDM
5. Kapselung aus leitfähigem
EPDM
6. Kappe
7. Schraub-Abschlusseinsatz
(optional mit kapazitivem
Testpunkt, bei 30 kV Standard)
8. Schraub- oder Pressanschluss
9. Feldsteuereinsatz
10. Erdanschluss
Eine Mantelfehlerprüfung
des Kabels ist im aufgesteckten Zustand möglich.
1
6
7
2
8
3
290 mm
4
5
Spezifikationen und
Normen
10
Der Kompakt-T-Stecker 430TB
erfüllt die Anforderungen nach
CENELEC HD 629.1.
ATEX-Ausführung auf Anfrage
lieferbar. Geprüft nach:
II 2 G - Ex e IIC Gb und
II 2 D - Ex tb IIIC Db IP6X
9
Nennspannung
Uo/U (kV)
Betriebs-Nennstrom
In (A)
430TB
K430TB
M430TB
6/10
12/20
18/30
630/1250*
630/1250*
630/1250*
* Einsetzbar bis 1250A bei Verwendung entsprechender Durchführung.
16
Leiterquerschnitt (mm2)
min.
max.
25
35
50
300
300
240
01-09-2011
Stecker
Typ
Zu einem Satz gehören auch:
+ Montageanweisung
+ Silikonfett
+ Reinigungstücher
+ Kabelschuhe für den Schirm
Lieferumfang
Zu einem Satz (K)(M)430TB
Kompakt-T-Stecker gehören
3 x folgende Komponenten:
+
+
+
SchraubSchraub- Abschlusseinsatz
kontakt
mit Kappe
430TCS
300BIPR
+
Steckergehäuse
430BT
Feldsteuereinsatz
430CA
Bestellangaben
Bei Bestellung die Artikelnummer für Mehrbereichsanwendung angeben (siehe
Tabelle).
Leiterquerschnitt
des Kabels
(mm2)
=
Pressanschluss
TBC
Zulässiger Ø
über der
geschälten
Aderisolierung
(mm)
min.
max.
mit Schraubanschluss
Nennspannung Uo/U 6/10 kV
25
35
50
70
95
120
150
13,0
14,1
15,3
15,2
16,3
17,5
17,0
17,9
19,4
20,9
19,2
20,8
22,8
24,3
Anmerkung: Die Bezeichnungen gelten nur für VPEisolierte Kabel (Abmessungen
nach DIN VDE 0276-620) mit
abschälbaren Leitschichten. Bei
anderen Kabelaufbauten bitten
wir um Werksrückfrage.
185
240
300
22,5
25,0
27,7
25,9
28,4
30,4
35
50
70
95
18,3
19,5
21,2
22,8
20,5
21,7
23,4
25,0
120
150
185
240
300
23,6
25,1
26,7
29,2
31,2
27,0
28,5
30,1
32,6
34,6
Nennspannung Uo/U 18/30 kV
50
70
95
120
150
185
240
23,8
25,5
27,1
28,6
30,1
31,7
34,2
26,7
28,4
30,0
32,0
33,5
35,1
37,6
Bei anderen
Kabeln bitten wir um
Werksrückfrage.
Für die Anwendung
mit Pressanschluss
sind bei Bestellung die
Kabeldaten mit Angabe
der Leiterform, des
Leiterquerschnitts und
des Leitermaterials
erforderlich.
Mehrbereichszuordnung
Artikelnummer für (K)(M)430TB
Bestellbeispiel
1 Satz Kompakt-T-Stecker für
12/20 kV, 95-240 mm² mit
Schraubanschluss.
Bestellen Sie:
1 Satz - K430TB unter der
Artikelnummer 49557 laut
Tabelle.
Für Kupferbandschirm bitte mit
KIT MT bestellen.
Standard
Lieferprogramm
Schraubanschluss
TMBC
Feldsteuereinsatz
430CA
+
=
430TB
52146
430TB
51201
430TB
430TB
52147
52148
Nennspannung Uo/U 12/20 kV
Für
Freiluftanwendung
geeignet.
K430TB
K430TB
52149
Wird eine ATEX-Zertifizierung
für Stecker bis 12 kV benötigt,
bitten wir vor Bestellung um
Werksrückfrage.
52150
K430TB
49557
K430TB
53599
M430TB
52940
M430TB
52941
Alle Garnituren sind
mit Schraub- oder Pressanschluss lieferbar.
Einsetzbar bis 1250 A
bei Verwendung
entsprechender
Durchführung.
1H[DQV 3RZHU $FFHVVRULHV *HUPDQ\ *PE+ ‡ )HUGLQDQG3RUVFKH 6WU ‡ +RI6DDOH ‡ 7HO (0DLO NXQGHQ]HQWUXPKRI#QH[DQVFRP ‡ ZZZQH[DQVSRZHUDFFHVVRULHVFRP
17
300PBM
Koppelstecker
für 430TB
Anwendung
Technische Hinweise
Der 300PBM ist ein trennbarer
Kabelanschluss für Doppelsteckeranordnungen. Er wird
zusammen mit dem KompaktT-Stecker 430TB eingesetzt.
‡ .DSVHOXQJ GXUFK HLQH
dickwandige Leitschicht aus
EPDM.
‡ 'HU 6WHFNHU ZLUG HLQHU 6WFN
prüfung auf Teilentladungsfreiheit und Nennstehwechselspannung unterzogen.
Beschreibung und
Abmessungen
bis 36 kV - 630 A/1250 A*
Uo/U (Um)
6/10 (12) kV
6,35/11 (12) kV
8,7/15 (17,5) kV
12/20 (24) kV
12,7/22 (24) kV
18/30 (36) kV
19/33 (36) kV
290 mm
1. Anschlusskonus zur
Verbindung mit dem
Kompakt-T-Stecker 430TB
2. Einschraubteil für
300PBM
3. Steuerelektrode aus EPDM
4. Steckerisolierung aus
EPDM
5. Kapselung aus leitfähigem
EPDM
6. Kappe
7. Schraub-Abschlusseinsatz
8. Schraub- oder Pressanschluss
9. Feldsteuereinsatz
10. Erdanschluss
Eine Mantelfehlerprüfung des
Kabels ist im aufgesteckten Zustand möglich.
2
6
1
8
290 mm
4
5
430TB
Spezifikationen und
Normen
300PBM
10
9
110 mm
105 mm
Stecker
Typ
Nennspannung
Uo/U
(kV)
Betriebs-Nennstrom
In
(A)
min.
max.
300PBM
K300PBM
M300PBM
6/10
12/20
18/30
630/1250*
630/1250*
630/1250*
25
35
50
300
300
240
* Einsetzbar bis 1250A bei Verwendung entsprechender Durchführung.
Leiterquerschnitt (mm2)
01-09-2011
Der Koppelstecker 300PBM
erfüllt die Anforderungen nach
CENELEC HD 629.1.ATEXAusführung auf Anfrage
lieferbar. Geprüft nach:
II 2 G - Ex e IIC Gb und
II 2 D - Ex tb IIIC Db IP6X
18
7
3
Zu einem Satz gehören auch:
+ Montageanweisung
+ Silikonfett
+ Reinigungstücher
+ Kabelschuhe für den Schirm
Lieferumfang
Zu einem Satz (K)(M)300PBM
Koppelstecker gehören
3 x folgende Komponenten:
+
+
Feldsteuereinsatz
430CA
+
Feldsteuereinsatz
430CA
Steckergehäuse
300BPB
Bestellangaben
Bei Bestellung die Artikelnummer für Mehrbereichsanwendung angeben (siehe
Tabelle).
Bestellbeispiel
1 Satz Koppelstecker für
12/20 kV, 95-240 mm² mit
Schraubanschluss.
Bestellen Sie:
1 Satz - K300PBM unter der
Artikelnummer 53005 laut
Tabelle.
Anmerkung: Die Bezeichnungen gelten nur für VPEisolierte Kabel (Abmessungen
nach DIN VDE 0276-620) mit
abschälbaren Leitschichten. Bei
anderen Kabelaufbauten bitten
wir um Werksrückfrage.
Für Kupferbandschirm bitte mit
KIT MT bestellen.
Bei anderen
Kabeln bitten wir um
Werksrückfrage.
Leiterquerschnitt
des Kabels
(mm2)
=
Für die Anwendung mit Pressanschluss sind bei Bestellung
die Kabeldaten mit Angabe
der Leiterform, des Leiterquerschnitts und des Leitermaterials erforderlich.
Pressanschluss
TBC
Zulässiger Ø
über der
geschälten
Aderisolierung
(mm)
min.
Standard
Lieferprogramm
Schraubanschluss
TMBC
+
Einschraubteil
=
Mehrbereichszuordnung
Artikelnummer für (K)(M)300PBM
max.
mit Schraubanschluss
Nennspannung Uo/U 6/10 kV
25
35
50
70
95
120
150
185
240
300
13,0
14,1
15,3
17,0
17,9
19,4
20,9
22,5
25,0
27,7
15,2
16,3
17,5
19,2
20,8
22,8
24,3
25,9
28,4
30,4
300PBM
52999
300PBM
53000
300PBM
300PBM
53001
53002
Nennspannung Uo/U 12/20 kV
35
50
70
95
120
150
185
240
18,3
19,5
21,2
22,8
23,6
25,1
26,7
29,2
20,5
21,7
23,4
25,0
27,0
28,5
30,1
32,6
300
31,2
34,6
Nennspannung Uo/U 18/30 kV
50
70
95
120
150
185
240
23,8
25,5
27,1
28,6
30,1
31,7
34,2
26,7
28,4
30,0
32,0
33,5
35,1
37,6
Für
Freiluftanwendung
geeignet.
K300PBM
53003
K300PBM
53004
K300PBM
53005
K300PBM
53602
M300PBM
Wird eine ATEX-Zertifizierung
für Stecker bis 12 kV benötigt,
bitten wir vor Bestellung um
Werksrückfrage.
52986
M300PBM
52987
Alle Garnituren sind
mit Schraub- oder Pressanschluss lieferbar.
Einsetzbar bis 1250 A
bei Verwendung
entsprechender
Durchführung.
1H[DQV 3RZHU $FFHVVRULHV *HUPDQ\ *PE+ ‡ )HUGLQDQG3RUVFKH 6WU ‡ +RI6DDOH ‡ 7HO (0DLO NXQGHQ]HQWUXPKRI#QH[DQVFRP ‡ ZZZQH[DQVSRZHUDFFHVVRULHVFRP
19
430TBM-P2/P3
Doppelstecker-/Dreifachstecker-Anordnung komplett
Anwendung
Technische Hinweise
Der 430TBM-P2/P3 ist ein
trennbarer Kabelanschluss für
Doppel- und DreifachsteckerAnordnungen. Die Bezeichnung
430TBM-P2 ist für die Doppelstecker-Anordnung und
430TBM-P3 ist für die Dreifachstecker-Anordnung komplett.
‡ .DSVHOXQJ GXUFK HLQH
dickwandige Leitschicht aus
EPDM.
‡ 'HU 6WHFNHU ZLUG HLQHU 6WFN
prüfung auf Teilentladungsfreiheit und Nennstehwechselspannung unterzogen.
Beschreibung und
Abmessungen
Uo/U (Um)
6/10 (12) kV
6,35/11 (12) kV
8,7/15 (17,5) kV
12/20 (24) kV
12,7/22 (24) kV
18/30 (36) kV
19/33 (36) kV
290
2
1
6
8
7
3
11
290
4
5
430TB
Spezifikationen und
Normen
300PBM
10
10
9
Der 430TBM-P2/P3 erfüllt die
Anforderungen nach CENELEC
HD 629.1. ATEX-Ausführung
auf Anfrage lieferbar.
Geprüft nach:
II 2 G - Ex e IIC Gb und
II 2 D - Ex tb IIIC Db IP6X
110
105
Stecker
Typ
Nennspannung
Uo/U
(kV)
Betriebs-Nennstrom
In
(A)
min.
max.
430TBM-P2/P3
K430TBM-P2/P3
M430TBM-P2/P3
6/10
12/20
18/30
630/1250*
630/1250*
630/1250*
25
35
50
300
300
240
* Einsetzbar bis 1250A bei Verwendung entsprechender Durchführung.
Leiterquerschnitt (mm2)
01-09-2011
1. Anschlusskonus zur
Verbindung mit dem
Kompakt-T-Stecker 430TB
2. Einschraubteil für
300PBM
3. Steuerelektrode aus EPDM
4. Steckerisolierung aus
EPDM
5. Kapselung aus leitfähigem
EPDM
6. Kappe
7. Schraub-Abschlusseinsatz
8. Schraub- oder Pressanschluss
9. Feldsteuereinsatz
10. Erdanschluss
11. Schraubkontakt
Eine Mantelfehlerprüfung des
Kabels ist im aufgesteckten Zustand möglich.
20
bis 36 kV - 630 A/1250 A*
Zu einem Satz gehören auch:
+ Montageanweisung
+ Silikonfett
+ Reinigungstücher
+ Kabelschuhe für den Schirm
Lieferumfang
Zu einem Satz (K)(M)430TBM-P2
Doppelstecker gehören
3 x folgende Komponenten:
+
+
+
+
+
SchraubEinSchraub- Abschlussschraub- kontakt
Steckergehäuse Steckergehäuse
einsatz
teil
430TCS mit Kappe
430BT
300BPB
300BIPR
Bestellangaben
Bei Bestellung die Artikelnummer für Mehrbereichsanwendung angeben (siehe
Tabelle).
Bestellbeispiel
1 Satz DoppelsteckerAnordnung für 12/20 kV,
95-240 mm² mit Schraubanschluss.
Bestellen Sie:
1 Satz - K430TBM-P2
Artikel-Nr.: 53165
Anmerkung: Die Bezeichnungen gelten nur für VPEisolierte Kabel (Abmessungen
nach DIN VDE 0276-620) mit
abschälbaren Leitschichten. Bei
anderen Kabelaufbauten bitten
wir um Werksrückfrage.
Für Kupferbandschirm bitte mit
KIT MT bestellen.
Bei anderen
Kabeln bitten wir um
Werksrückfrage.
Leiterquerschnitt
des Kabels
(mm2)
2x
Feldsteuereinsatz
430CA
=
Standard
Lieferprogramm
=
Für die Anwendung
mit Pressanschluss
sind bei Bestellung die
Kabeldaten mit Angabe
der Leiterform, des
Leiterquerschnitts und
des Leitermaterials
erforderlich.
2x Schraubanschluss TMBC
+
2x
Feldsteuereinsatz
430CA
Zulässiger Ø
über der
geschälten
Aderisolierung
(mm)
min.
+
2x Pressanschluss TBC
Mehrbereichszuordnung
Artikelnummer für (K)(M)430TBM-P2(P3)
max.
mit Schraubanschluss
Nennspannung Uo/U 6/10 kV
430TBM-P2
53155
430TBM-P3
53159
25
35
50
70
95
120
150
185
240
300
13,0
14,1
15,3
17,0
17,9
19,4
20,9
22,5
25,0
27,7
15,2
16,3
17,5
19,2
20,8
22,8
24,3
25,9
28,4
30,4
35
50
18,3
19,5
20,5
21,7
70
95
120
150
185
240
300
21,2
22,8
23,6
25,1
26,7
29,2
31,2
23,4
K430TBM-P3
25,0
53168
27,0
K430TBM-P2
53165
28,5
K430TBM-P3
30,1
53169
32,6
34,6
Nennspannung Uo/U 18/30 kV
50
70
95
120
150
185
240
23,8
25,5
27,1
28,6
30,1
31,7
34,2
26,7
28,4
30,0
32,0
33,5
35,1
37,6
430TBM-P2
53156
430TBM-P3
53160
430TBM-P2
53157
430TBM-P3
53161
430TBM-P2
53158
430TBM-P3
53162
Nennspannung Uo/U 12/20 kV
Für
Freiluftanwendung
geeignet.
K430TBM-P2
53163
K430TBM-P3
53167
K430TBM-P2
53164
K430TBM-P2
53597
K430TBM-P3
53598
M430TBM-P2
53171
M430TBM-P3
53173
Wird eine ATEX-Zertifizierung
für Stecker bis 12 kV benötigt,
bitten wir vor Bestellung um
Werksrückfrage.
M430TBM-P2
53172
M430TBM-P3
53174
Alle Garnituren sind
mit Schraub- oder Pressanschluss lieferbar.
Einsetzbar bis 1250 A
bei Verwendung
entsprechender
Durchführung.
1H[DQV 3RZHU $FFHVVRULHV *HUPDQ\ *PE+ ‡ )HUGLQDQG3RUVFKH 6WU ‡ +RI6DDOH ‡ 7HO (0DLO NXQGHQ]HQWUXPKRI#QH[DQVFRP ‡ ZZZQH[DQVSRZHUDFFHVVRULHVFRP
21
300SA
Überspannungsableiter
für 430TB Kompakt-T-Stecker
Anwendung
Technische Hinweise
bis 36 kV
Der 300SA ist für Netze bis 36 kV
entwickelt worden. Er dient zum
Schutz von Mittelspannungskomponenten wie z.B. Leistungsund Lastschaltanlagen,
Transformatoren sowie dem
Schutz der Kabelnetze vor Überspannungsschäden die durch
Blitz- oder Schaltspannungsstöße
hervorgerufen werden können.
‡ 'LHVHU hEHUVSDQQXQJVDEOHLWHU
ist ein Metalloxid-Überspannungsableiter, der nur in
Kombination mit einem 430TB
Stecker oder einem 300PBM
Koppelstecker zu verwenden ist.
‡ 'HU hEHUVSDQQXQJVDEOHLWHU
wird einer Stückprüfung nach
DIN EN 60099-4 (VDE 0675-4)
unterzogen.
Uo/U (Um)
Beschreibung und
Abmessungen
6/10 (12) kV
6,35/11 (12) kV
8,7/15 (17,5) kV
12/20 (24) kV
12,7/22 (24) kV
18/30 (36) kV
19/33 (36) kV
170
105
1. Elektrode aus EPDM
2. Kapselung aus leitfähigem
EPDM
3. Isolierung aus EPDM
4. Kontakthülse
5. Gehäuseerdung
6. Erdanschluss
7. Stahlkappe
8. Metalloxid-VaristorWiderstände
9. Anschlusskonus für einen
spannungsfesten Abschluss
10. Anschlusskonus zur
Verbindung mit dem
Kompakt-T-Stecker 430TB
Ø 75
10
4
9
1
2
5
L2
L1
3
8
Spezifikationen und
Normen
Ø 65
7
ATEX-Ausführung auf Anfrage
lieferbar. Geprüft nach:
II 2 G - Ex e IIC Gb und
II 2 D - Ex tb IIIC Db IP6X
6
Überspannungsableiter
Typ
Nennableitstrom
In
(kA)
Bemessungsspannung
Ur
(kV)
Maximale Betriebsspannung
Uc
(kV)
Hochstoß-Strom
Belastung
(kA)
L1
L2
300SA-10-15N
300SA-10-18N
300SA-10-30N
300SA-10-45N
10
10
10
10
15
18
30
45
12,0
14,4
24,0
36,0
100
100
100
100
250
250
350
450
290
290
390
490
77642
77655
77658
79978
300SA-5-15N
300SA-5-18N
300SA-5-30N
300SA-5-45N
5
5
5
5
15
18
30
45
12,0
14,4
24,0
36,0
65
65
65
65
250
250
350
450
290
290
390
490
85752
85754
85071
85762
22
Artikelnummer
01-09-2011
Abmessungen
(mm)
Anwendungsbeispiele
und Abmessungen
Bestellangaben
Bei Bestellung den Typ des
Überspannungsableiters
angeben (siehe Tabelle).
290
180
Bestellbeispiel
Für eine max. Betriebsspannung von 24 kV und
einem Nennableit-Stoßstrom
von 10 kA:
Überspannungsableiter Typ
300SA-10-30N.
107
Überspannungsableiter,
Typ 300SA
T-Stecker,
Typ 430TB
oder
K430TB
oder
M430TB
105
110
398
180
105
107
Überspannungsableiter,
Typ 300SA
110
105
105
Doppelsteckeranordnung,
Typ 430TBM-P2
oder
K430TBM-P2
oder
M430TBM-P2
1H[DQV 3RZHU $FFHVVRULHV *HUPDQ\ *PE+ ‡ )HUGLQDQG3RUVFKH 6WU ‡ +RI6DDOH ‡ 7HO (0DLO NXQGHQ]HQWUXPKRI#QH[DQVFRP ‡ ZZZQH[DQVSRZHUDFFHVVRULHVFRP
23
484TB/G
Anschlusstyp C
Kompakt-T-Stecker für Mehrbereichsanwendung
Anwendung
Technische Hinweise
Einsatz bei kunststoffisolierten
Mittelspannungskabeln mit festverschweißten, graphitierten
oder abziehbaren äußeren
Leitschichten sowie bei
gummiisolierten Leitungen
mit abziehbaren äußeren
Leitschichten.
Bei anderen Kabelaufbauten
bitten wir um Werksrückfrage.
‡ .DSVHOXQJ GXUFK HLQH GLFNZDQGLJH
Leitschicht aus EPDM.
‡ 0HKUEHUHLFKVDQZHQGXQJ GXUFK GHQ
Einsatz von neuen Materialien.
‡ 'HU 6WHFNHU ZLUG HLQHU 6WFNSUIXQJ
auf Teilentladungsfreiheit und
Nennstehwechselspannung
unterzogen.
Beschreibung und
Abmessungen
bis zu 42 kV
630 A / 1250 A
Uo/U (Um)
6/10 (12) kV
6,35/11 (12) kV
8,7/15 (17.5) kV
12/20 (24) kV
12,7/22 (24) kV
18/30 (36) kV
19/33 (36) kV
20,8/36 (42) kV
185 mm
1. Steuerelektrode aus EPDM
2. Kapselung aus leitfähigem EPDM
3. Steckerisolierung aus EPDM
4. Anschlusstyp C1+ C2
Außenkonus nach
CENELEC EN 50180 und
EN 50181
5. Schraub- oder Pressanschluss
6. Schraub-Abschlusseinsatz
7. Feldsteuereinsatz
8. Kappe
9. Schraubkontakt
10. Erdanschluss
Eine Mantelfehlerprüfung des
Kabels ist im aufgesteckten
Zustand möglich.
4
9
8
5
6
1
2
360 mm
395
3
10
Spezifikationen und
Normen
Der Kompakt-T-Stecker 484TB
erfüllt die Anforderungen nach
CENELEC HD 629.1.
484TB/G
K484TB/G
M484TB/G
P484TB/G
Nennspannung
Uo/U
(kV)
Betriebs-Nennstrom
In
(A)
6/10
12/20
18/30
20,8/36
630/1250*
630/1250*
630/1250*
630/1250*
* Bei Verwendung einer entsprechender Durchführung
24
Leiterquerschnitt (mm2)
min.
max.
70
35
50
50
630
630
630
630
01-09-2011
Stecker
Typ
7
Zu einem Satz gehören auch:
+ Montageanweisung
+ Silikonfett
+ Reinigungstücher
+ Kabelschuhe für den Schirm.
Lieferumfang
Zu einem Satz (K)(M)(P)484TB/G
Kompakt-T-Stecker gehören
folgende Komponenten:
Standard
Lieferprogramm
SchraubSchraubkontakt Abschlusseinsatz
430TCS
mit Kappe
(K)(M)(P)800BIPA
+ Kappe
Steckergehäuse
(K)(M)(P)484BT/G
Bestellangaben
Bei Bestellung die Artikelnummer für Mehrbereichsanwendung angeben.(siehe
Tabelle)
Bestellbeispiel
1 Satz Kompakt-T-Stecker für
12/20 kV, 120-240mm² mit
Schraubanschluss.
Bestellen Sie:
K484TB unter der Artikelnummer 54682 laut Tabelle.
Anmerkung:
Die Bezeichnungen gelten
nur für VPE isolierte Kabel
(Abmessungen
DIN VDE 0276-620) mit abschälbaren Leitschichten.
* Bei der Spannungsebene
20,8/36 kV sind die Angaben
des zulässigen Durchmessers
über geschälter Aderisolierung
nur Richtwerte.
Bei anderen Kabelaufbauten
bitten wir um Werksrückfrage.
Für Kupferbandschirm bitte mit
KIT MT bestellen.
Bei anderen
Kabeln bitten wir um
Werksrückfrage.
Feldsteuereinsatz
611CA
Schraubanschluss
TMBC
Feldsteuereinsatz
611CA
Pressanschluss
TBC
Leiterquerschnitt
des Kabels
(mm2)
Zulässiger Ø
über der geschälten Aderisolierung (mm)
Für die Anwendung
mit Pressanschluss
sind bei Bestellung die
Kabeldaten mit Angabe
der Leiterform, des
Leiterquerschnitts und
des Leitermaterials
erforderlich.
Mehrbereichszuordnung
Artikelnummer für (K)(M)(P)484TB/G
min.
max.
mit Schraubanschluss
Nennspannung Uo/U 6/10 kV
70
95
120
150
17,0
17,9
19,4
20,9
19,2
20,8
22,8
24,3
185
240
300
400
500
630
22,5
25,0
27,7
30,9
33,7
37,1
25,9
28,4
30,4
33,6
36,4
40,8
35
50
70
95
120
150
185
240
300
400
500
630
18,3
19,5
21,2
22,8
23,6
25,1
26,7
29,2
31,2
34,4
37,2
41,3
20,5
21,7
23,4
25,0
27,0
28,5
30,1
32,6
34,6
37,8
40,6
45,0
54675
54676
54677
54678
54679
Nennspannung Uo/U 12/20 kV
54680
54681
54682
54683
54684
Nennspannung Uo/U 18/30 kV
50
70
95
120
150
185
240
300
400
500
630
23,8
25,5
27,1
28,6
30,1
31,7
34,2
36,2
39,4
42,2
46,3
26,7
28,4
30,0
32,0
33,5
35,1
37,6
39,6
42,8
45,6
50,0
54685
54686
54687
54688
Nennspannung Uo/U 20,8/36 kV*
50
70
95
120
150
185
240
300
400
500
630
23,8
25,5
27,1
28,6
30,1
31,7
34,2
36,2
39,4
42,2
46,3
Für
Freiluftanwendung
geeignet.
26,7
28,4
30,0
32,0
33,5
35,1
37,6
39,6
42,8
45,6
50,0
Auf
Anfrage
Auf
Anfrage
Auf Anfrage
Auf
Anfrage
Alle Garnituren sind
mit Schraub- oder Pressanschluss lieferbar.
Einsetzbar bis 1250 A
bei Verwendung
entsprechender
Durchführung.
1H[DQV 3RZHU $FFHVVRULHV *HUPDQ\ *PE+ ‡ )HUGLQDQG3RUVFKH 6WU ‡ +RI6DDOH ‡ 7HO (0DLO NXQGHQ]HQWUXPKRI#QH[DQVFRP ‡ ZZZQH[DQVSRZHUDFFHVVRULHVFRP
25
804PB
Koppelstecker
für 484TB/G
Anwendung
Technische Hinweise
Der 804PB/G ist ein trennbarer
Kabelanschluss für Doppelsteckeranordnungen. Er wird
zusammen mit dem KompaktT-Stecker 484TB/G eingesetzt.
‡ .DSVHOXQJ GXUFK HLQH
dickwandige Leitschicht aus
EPDM.
‡ 'HU 6WHFNHU ZLUG HLQHU 6WFN
prüfung auf Teilentladungsfreiheit und Nennstehwechselspannung unterzogen.
Beschreibung und
Abmessungen
bis 42 kV
630 A / 1250 A
Uo/U (Um)
6/10 (12) kV
6,35/11 (12) kV
8,7/15 (17,5) kV
12/20 (24) kV
12,7/22 (24) kV
18/30 (36) kV
19/33 (36) kV
20,8/36 (42) kV
290 mm
1. Anschlusskonus zur
Verbindung mit dem
Kompakt-T-Stecker 484TB/G
2. Einschraubteil für 804PB/G
3. Schraub- oder
Pressanschluss
4. Steuerelektrode aus EPDM
5. Kapselung aus leitfähigem
EPDM
6. Steckerisolierung aus
EPDM
7. Feldsteuereinsatz
8. Kappe
9. Schraub-Abschlusseinsatz
(mit kapazitivem Testpunkt)
10. Erdanschluss
2
8
3
9
4
1
5
360 mm
6
804PB
484TB
10
Eine Mantelfehlerprüfung des
Kabels ist im aufgesteckten Zustand möglich.
Spezifikationen und
Normen
7
Der Koppelstecker 804PB
erfüllt die Anforderungen nach
CENELEC HD 629.1.
110 mm
Nennspannung
Uo/U
(kV)
Betriebs-Nennstrom
In (A)
804PB/G
K804PB/G
M804PB/G
P804PB/G
6/10
12/20
18/30
20,8/36
630/1250*
630/1250*
630/1250*
630/1250*
* Bei Verwendung einer entsprechender Durchführung
26
Leiterquerschnitt (mm2)
min.
max.
70
35
50
50
630
630
630
630
01-09-2011
Stecker
Typ
Lieferumfang
Zu einem Satz gehören auch:
+ Montageanweisung
+ Silikonfett
+ Reinigungstücher
+ Kabelschuhe für den Schirm.
Zu einem Satz (K)(M(P)804PB/G
Koppelstecker gehören 3x
folgende Komponenten:
Standard
Lieferprogramm
Feldsteuereinsatz
611CA
Gewindebolzen
und
Einschraubteil
Bei Bestellung die Artikelnummer für Mehrbereichsanwendung angeben. (siehe
Tabelle)
Bestellbeispiel
1 Koppelstecker für 12/20 kV,
120-240mm² mit Schraubanschluss.
Bestellen Sie:
K804PB/G unter der Artikelnummer 54696 laut Tabelle.
Anmerkung: Die Bezeichnungen gelten nur für VPE
isolierte Kabel (Abmessungen
DIN VDE 0276-620) mit abschälbaren Leitschichten.
*Bei der Spannungsebene
20,8/36 kV sind die Angaben
des zulässigen Durchmessers
über geschälter Aderisolierung
nur Richtwerte.
Bei anderen Kabelaufbauten
bitten wir um Werksrückfrage.
Für Kupferbandschirm bitte mit
KIT MT bestellen.
Feldsteuereinsatz
611CA
Steckergehäuse
(K)(M)(P)804BP/G
Bestellangaben
Bei anderen
Kabeln bitten wir um
Werksrückfrage.
Schraubanschluss
TMBC
Leiterquerschnitt
des Kabels
(mm2)
Zulässiger Ø
über der geschälten Aderisolierung (mm)
min.
max.
70
95
120
150
17,0
17,9
19,4
20,9
19,2
20,8
22,8
24,3
185
240
22,5
25,0
25,9
28,4
300
27,7
30,4
400
30,9
33,6
500
630
33,7
37,1
36,4
40,8
Pressanschluss
TBC
Für die Anwendung
mit Pressanschluss
sind bei Bestellung die
Kabeldaten mit Angabe
der Leiterform, des
Leiterquerschnitts und
des Leitermaterials
erforderlich.
Mehrbereichszuordnung
Artikelnummer für (K)(M)(P)804PB/G
mit Schraubanschluss
Nennspannung Uo/U 6/10 kV
54689
54690
54691
54692
54693
Nennspannung Uo/U 12/20 kV
35
50
70
95
120
150
185
240
300
400
500
630
18,3
19,5
21,2
22,8
23,6
25,1
26,7
29,2
31,2
34,4
37,2
41,3
20,5
21,7
23,4
25,0
27,0
28,5
30,1
32,6
34,6
37,8
40,6
45,0
54694
54695
54696
54697
54698
Nennspannung Uo/U 18/30 kV
50
70
95
120
150
185
240
300
400
500
630
23,8
25,5
27,1
28,6
30,1
31,7
34,2
36,2
39,4
42,2
46,3
26,7
28,4
30,0
32,0
33,5
35,1
37,6
39,6
42,8
45,6
50,0
50
70
95
120
150
185
240
300
400
500
630
23,8
25,5
27,1
28,6
30,1
31,7
34,2
36,2
39,4
42,2
46,3
26,7
28,4
30,0
32,0
33,5
35,1
37,6
39,6
42,8
45,6
50,0
54699
54700
54701
54702
Nennspannung Uo/U 20,8/36 kV*
Für
Freiluftanwendung
geeignet.
Auf
Anfrage
Auf
Anfrage
Auf Anfrage
Auf Anfrage
Alle Garnituren sind
mit Schraub- oder Pressanschluss lieferbar.
Einsetzbar bis 1250 A
bei Verwendung
entsprechender
Durchführung.
1H[DQV 3RZHU $FFHVVRULHV *HUPDQ\ *PE+ ‡ )HUGLQDQG3RUVFKH 6WU ‡ +RI6DDOH ‡ 7HO (0DLO NXQGHQ]HQWUXPKRI#QH[DQVFRP ‡ ZZZQH[DQVSRZHUDFFHVVRULHVFRP
27
484TBM-P2/P3
Anschlusstyp C
Doppel-/Dreifachstecker-Anordnung komplett
Anwendung
Technische Hinweise
Der 484TB/M-P2/P3 ist ein
trennbarer Kabelanschluss für
Doppel- und DreifachsteckerAnordnung. Die Bezeichnung
484TB/M-P2 steht für
Doppelstecker und 484TB/
M-P3 ist für die DreifachsteckerAnordnung komplett.
‡ .DSVHOXQJ GXUFK HLQH GLFNZDQGLJH
Leitschicht aus EPDM.
‡ 'HU 6WHFNHU ZLUG HLQHU 6WFNSUIXQJ
auf Teilentladungsfreiheit und
Nennstehwechselspannung
unterzogen.
Beschreibung und
Abmessungen
bis zu 42 kV
630 A/1250 A
Uo/U (Um)
6/10 (12) kV
6,35/11 (12) kV
8,7/15 (17.5) kV
12/20 (24) kV
12,7/22 (24) kV
18/30 (36) kV
19/33 (36) kV
20,8/36 (42) kV
290 mm
1. Anschlusskonus zur Verbindung
mit dem Kompakt-T-Stecker
484TB/G
2. Einschraubteil
3. Schraubanschluss
4. Steuerelektrode aus EPDM
5. Kapselung aus leitfähigem
EPDM
6. Steckerisolierung aus EPDM
7. Feldsteuereinsatz
8. Kappe
9. Schraub-Abschlusseinsatz
10. Erdanschluss
2
8
3
9
4
1
5
360 mm
6
804PBM
484TB
10
Spezifikationen und
Normen
7
Die Komponenten der
Steckeranordnung erfüllen die
Anforderungen nach
CENELEC HD 629.1.
484TB/M-P2/P3
K484TB/M-P2/P3
M484TB/M-P2/P3
P484TB/M-P2/P3
Nennspannung
Uo/U
(kV)
Betriebs-Nennstrom
In
(A)
6/10
12/20
18/30
20,8/36
630/1250*
630/1250*
630/1250*
630/1250*
* Bei Verwendung einer entsprechender Durchführung
28
Leiterquerschnitt (mm2)
min.
max.
70
35
50
50
630
630
630
630
01-09-2011
Stecker
Typ
110 mm
Lieferumfang
Zu einem Satz gehören auch:
+ Montageanweisung
+ Silikonfett
+ Reinigungstücher
+ Kabelschuhe für den Schirm.
Zu einem Satz (K)(M)(P)484TB/M-P2
Doppelstecker-Anordnung gehören
3x folgende Komponenten:
2x
Feldsteuereinsatz
611CA
GewindeSchraubbolzen
Schraubkontakt Abschlusseinsatz
und
2x
Einschraub- 430TCS
mit Kappe
Feldsteuereinsatz
teil
Steckergehäuse
Steckergehäuse
611CA
(K)(M)(P)484BTB/G (K)(M)(P)804BPB/G
Bestellangaben
Bei Bestellung die Artikelnummer für Mehrbereichsanwendung angeben.(siehe
Tabelle)
Bestellbeispiel
1 Satz Doppelstecker für
12/20 kV, 120-240mm² mit
Schraubanschluss.
Bestellen Sie:
K484TB/M-P2 unter der
Artikelnummer 54724 laut
Tabelle.
Anmerkung:
Die Bezeichnungen gelten
nur für VPE isolierte Kabel
(Abmessungen
DIN VDE 0276-620) mit abschälbaren Leitschichten.
*Bei der Spannungsebene
20,8/36 kV sind die Angaben
des zulässigen Durchmessers
über geschälter Aderisolierung
nur Richtwerte.
Leiterquerschnitt
des Kabels
(mm2)
Zulässiger Ø
über der geschälten Aderisolierung (mm)
min.
max.
70
95
120
150
17,0
17,9
19,4
20,9
19,2
20,8
22,8
24,3
185
240
22,5
25,0
25,9
28,4
300
27,7
30,4
400
30,9
33,6
500
630
33,7
37,1
36,4
40,8
35
50
70
95
120
150
185
240
300
400
500
630
18,3
19,5
21,2
22,8
23,6
25,1
26,7
29,2
31,2
34,4
37,2
41,3
20,5
21,7
23,4
25,0
27,0
28,5
30,1
32,6
34,6
37,8
40,6
45,0
50
70
95
120
150
185
240
300
400
500
630
23,8
25,5
27,1
28,6
30,1
31,7
34,2
36,2
39,4
42,2
46,3
26,7
28,4
30,0
32,0
33,5
35,1
37,6
39,6
42,8
45,6
50,0
50
70
95
120
150
185
240
300
400
500
630
23,8
25,5
27,1
28,6
30,1
31,7
34,2
36,2
39,4
42,2
46,3
26,7
28,4
30,0
32,0
33,5
35,1
37,6
39,6
42,8
45,6
50,0
Standard
Lieferprogramm
2x
Schraubanschluss
TMBC
Für die Anwendung mit
Pressanschluss sind bei
Bestellung die Kabeldaten mit Angabe der
Leiterform, des Leiterquer2x
schnitts und des
Pressanschluss
Leitermaterials notwendig.
TBC
Mehrbereichszuordnung
Artikelnummer für (K)(M)(P)484TB/M-P2/P3
mit Schraubanschluss
Nennspannung Uo/U 6/10 kV
484TB/P2
54717
484TB/P3
54703
484TB/P2
54718
484TB/P3
54704
484TB/P2
54719
484TB/P3
54705
484TB/P2 54720
484TB/P3 54706
484TB/P2 54721
484TB/P3 54707
Nennspannung Uo/U 12/20 kV
K484TB/P2
54722
K484TB/P3
54708
K484TB/P2
54723
K484TB/P3
54709
K484TB/P2
54724
K484TB/P3
54710
K484TB/P2
54725
K484TB/P3
54711
K484TB/P2 54726
K484TB/P3 54712
Nennspannung Uo/U 18/30 kV
M484TB/P2
54727
M484TB/P3
54713
M484TB/P2
54728
M484TB/P3
54714
M484TB/P2 54729
M484TB/P3 54715
M484TB/P2 54730
M484TB/P3 54716
Nennspannung Uo/U 20,8/36 kV*
Bei anderen Kabelaufbauten
bitten wir um Werksrückfrage.
Für Kupferbandschirm bitte mit
KIT MT bestellen.
Bei anderen
Kabeln bitten wir um
Werksrückfrage.
Für
Freiluftanwendung
geeignet.
Auf
Anfrage
Auf
Anfrage
Auf Anfrage
Auf Anfrage
Alle Garnituren sind
mit Schraub- oder Pressanschluss lieferbar.
Einsetzbar bis 1250 A
bei Verwendung
entsprechender
Durchführung.
1H[DQV 3RZHU $FFHVVRULHV *HUPDQ\ *PE+ ‡ )HUGLQDQG3RUVFKH 6WU ‡ +RI6DDOH ‡ 7HO (0DLO NXQGHQ]HQWUXPKRI#QH[DQVFRP ‡ ZZZQH[DQVSRZHUDFFHVVRULHVFRP
29
800SA
Anschlusstyp C
Überspannungsableiter
Anwendung
Technische Hinweise
Der 800SA ist für Netze bis 42 kV
entwickelt worden. Er dient zum
Schutz von Mittelspannungskomponenten wie z.B. Leistungsund Lastschaltanlagen,
Transformatoren sowie dem
Schutz der Kabelnetze vor Überspannungsschäden die durch
Blitz- oder Schaltspannungsstöße
hervorgerufen werden können.
‡ 'LHVHU hEHUVSDQQXQJVDEOHLWHU
ist ein Metalloxid-Überspannungsableiter, der nur in
Kombination mit einem 484TB
Stecker oder einem 804PB/G
Koppelstecker zu verwenden ist.
‡ 'HU hEHUVSDQQXQJVDEOHLWHU
wird einer Stückprüfung nach
DIN EN 60099-4 (VDE 0675-4)
unterzogen.
Beschreibung und
Abmessungen
bis 42 kV
Uo/U (Um)
6/10 (12) kV
6,35/11 (12) kV
8,7/15 (17,5) kV
12/20 (24) kV
12,7/22 (24) kV
18/30 (36) kV
19/33 (36) kV
20,8/36 (42) kV
170 mm
105 mm
1. Elektrode aus EPDM.
2. Kapselung aus leitfähigen
EPDM
3. Isolierung aus EPDM
4. Kontakthülse
5. Metalloxid-VaristorWiderstände
6. Stahlkappe
7. Erdanschluss
8. Gehäuseerdung.
9. Anschlusskonus zur
Verbindung mit dem
Kompakt-T-Stecker 484TB/G
Ø
Ø
75 mm
9
4
1
L2
2
L1
8
3
Spezifikationen und
Normen
5
Der 800 SA erfüllt die
Anforderungen nach
IEC 60099-4.
Ø
70 mm
6
7
Überspannungsableiter
Typ
Nennableitstrom
In
(kA)
BemessungsSpannung*
Ur
(kV)
Maximale
Betriebsspannung
Uc (kV)
L1
L2
800SA-10-15N
800SA-10-18N
800SA-10-22N
800SA-10-24N
800SA-10-30N
800SA-10-36N
800SA-10-45N
10
10
10
10
10
10
10
15
18
22
24
30
36
45
12.0
14.4
17.6
19.2
24.0
28.8
36.0
250
250
250
350
350
350
450
290
290
290
390
390
390
490
* Überspannungsableiter für andere Bemessungsspannungen auf Anfrage
30
01-09-2011
Abmessungen
(mm)
Anwendungsbeispiel und
Abmessungen
Bestellangaben
Bei Bestellung den Typ des
Überspannungsableiter
angeben (siehe Tabelle).
290 mm
180 mm
Bestellbeispiel:
110 mm
Für eine max. Betriebsspannung von 24 kV und
einem Nennableit-Stoßstrom
von 10 kA:
Überspannungsableiter Typ
800SA-10-30N.
T-Stecker
Typ
484TB
Überspannungsableiter,
Typ 800SA
1H[DQV 3RZHU $FFHVVRULHV *HUPDQ\ *PE+ ‡ )HUGLQDQG3RUVFKH 6WU ‡ +RI6DDOH ‡ 7HO (0DLO NXQGHQ]HQWUXPKRI#QH[DQVFRP ‡ ZZZQH[DQVSRZHUDFFHVVRULHVFRP
31
ANSCHLUSSMÖGLICHKEITEN
Anschlusstyp C
430TB
484TB
Einzelstecker-Anordnung
Einzelstecker-Anordnung
185
183
SchraubAbschlusseinsatz
SchraubAbschlusseinsatz
KompaktT-Stecker
484TB
KompaktT-Stecker
430TB
110
110
430TBM-P2
484TB-P2
Doppelstecker-Anordnung
Doppelstecker-Anordnung
290
290
SchraubAbschlusseinsatz
SchraubAbschlusseinsatz
Koppelstecker
300PBM
Koppelstecker
804PB
Kompakt-T-Stecker
430TB
110
105
110
Kompakt-T-Stecker
484TB
430TBM-P3
484TB-P2 + 800SA
Dreifachstecker-Anordnung
Doppelstecker-Anordnung mit Überspannungsableiter
395
395
ca.
395
395
SchraubAbschlusseinsatz
SchraubAbschlusseinsatz
Koppelstecker
300PBM
Überspannungsableiter
800SA
Kompakt-T-Stecker
430TB
110
32
105
105
Koppelstecker
804PB
110
110
Kompakt-T-Stecker
484TB
1H[DQV 3RZHU $FFHVVRULHV *HUPDQ\ *PE+ ‡ )HUGLQDQG3RUVFKH 6WU ‡ +RI6DDOH ‡ 7HO (0DLO NXQGHQ]HQWUXPKRI#QH[DQVFRP ‡ ZZZQH[DQVSRZHUDFFHVVRULHVFRP
01-09-2011
110
Ø 56± 0,2
Ø 46± 0,2
Ø 22
min.
0
1,5 - 0,5
M16 x 2 - 6H
ANSCHLUSSMÖGLICHKEITEN
SCHRAUB-STECKERSYSTEM
Anschlusstyp C
29
min.
Uo/U (Um)
6/10 (12) kV
6,35/11 (12) kV
8,7/15 (17,5) kV
12/20 (24) kV
12,7/22 (24) kV
18/30 (36) kV
19/33 (36) kV
20,8/36 (42) kV
90± 0,2
Anschlusstyp C1+C2
11 min.
Ø 70± 0,2
Außenkonus 630 A / 1250 A
nach CENELEC EN 50180 und
EN 50181.
Anschlussteil
Anlage
Spannungsfest
für Anlage
(K)(M)400DR-B
Spannungsfeste
Abschlusskappe
(K)(M)400AR-3
Gerätedurchführung
(K)(M)400AR-4
(K)400LB/G
Gerätedurchführung
(K)(M)400AR-5
Winkel-Stecker
Kabelsnschluss
für Anlage
Gerätedurchführung
(K)(M)400AR-6
(K)(M)430TB/G
(K)(M)300PBM/G
Gerätedurchführung
Kompakt-T-Stecker
Koppelstecker
(K)(M)400SFR-B
Gerätedurchführung
400A-24B
(K)(M)434TB/G
Stützerdurchführung
Kompakt-T-Stecker
300SA
Überspannungsableiter
(K)(M)400SOP-B
Kabel
Isolation
Isolierbuchse
400GP-B
Kabel
Erdung
Erdungsgarnitur
(K)(M)(P)400TB/G
Kompakt-T-Stecker
(K)400RTPA
(K)(M)440PBM/G
Koppelstecker
Reduzierung
630/250A
Reduzierstück
(K)(M)400CP-SC
Mehrfach
Anordnung
Schraub-Kupplungseinsatz
(K)(M)(P)440TB/G
Kompakt-T-Stecker
(K)(M)440CP
Mehrfach
Anordnung
400PB-XSA
Überspannungsableiter
Schraub-Kupplungseinsatz
Grau dargestellte Produkte sind nicht in diesem Katalog enthalten,
aber verfügbar
(P)(K)(M)484TB/G
Kompakt-T-Stecker
(P)(K)(M)804PB/G
Koppelstecker
800SA
Überspannungsableiter
1H[DQV 3RZHU $FFHVVRULHV *HUPDQ\ *PE+ ‡ )HUGLQDQG3RUVFKH 6WU ‡ +RI6DDOH ‡ 7HO (0DLO NXQGHQ]HQWUXPKRI#QH[DQVFRP ‡ ZZZQH[DQVSRZHUDFFHVVRULHVFRP
33
AIN
Innenraum-Aufschiebendverschluss
Anwendung
Der AIN 10, AIN 20,
AIN 30 und AIN36 wird
bei kunststoffisolierten
Mittelspannungskabeln mit
festverschweißten oder abziehbaren äußeren Leitschichten
sowie bei gummiisolierten
Leitungen mit abziehbaren
äußeren Leitschichten eingesetzt.
Mit diesem hochwertigen
Silikonendverschluss wird die
gesamte Querschnittspalette
mit nur wenigen Größen je
Spannungsreihe abgedeckt.
Ein weiteres Merkmal ist die
einfache und schnelle Montage.
Der Leiteranschluss erfolgt mit
Schraub- oder Presskabelschuhen.
Für Dreileiterkabel ist der
Endverschluss mit zusätzlichem
Aufteilungs-Zubehör erhältlich.
bis 42 kV
Uo/U (Um)
6/10 (12) kV
6,35/11 (12) kV
8,7/15 (17.5) kV
12/20 (24) kV
12,7/22 (24) kV
18/30 (36) kV
19/33 (36) kV
20,8/36 (42) kV
Anwendungsbeispiel:
AIN 10 für Dreileiterkabel
Beschreibung
1. Längswasserdichter Schrauboder Presskabelschuh
2. Silikonschlauch oder
Kappe als zusätzliche
Abdichtung des Übergangs
zum Kabelschuh des
Endverschlusses bei
Verwendung von Schraubkabelschuhen
3. Elastischer Silikonkörper,
gewährleistet auch nach
Lastwechseln einwandfreien
Sitz auf der Ader
4. Steuertrichter aus leitfähigem
Silikon
5. Erdkabelschuh
6. Schrumpfschlauch
7. Aufteilungsschrumpfkappe
1
1
2
2
3
4
3
4
6
Spezifikationen und
Normen
7
Der Endverschluss erfüllt die
Anforderungen nach
CENELEC HD 629.1. und
IEC 60502-4.
AIN 10
AIN 20
AIN 30
AIN 36
* Andere Querschnitte auf Anfrage.
34
Nennspannung
Uo/U
(kV)
min.
max.
6/10
12/20
18/30
20,8/36
25
35
50
150
1200
1200
1000
1000
Leiterquerschnitt (mm2) *
01-09-2011
Endverschluss
Typ
5
Lieferumfang
‡ (QGYHUVFKOXVVN|USHU
‡ 6FKUDXE RGHU
Presskabelschuhe
für den Leiter
‡ 6FKUDXE RGHU 3UHVVNDEHOVFKXKH IU GHQ 6FKLUP
‡ 0RQWDJHDQZHLVXQJ
‡ 6LOLNRQIHWW
‡ 0RQWDJHNOHLQPDWHULDO
Bestellangaben
Tabelle 1 - Zuordnung und Abmessungen
Bei Bestellung die Artikelnummer angeben.(siehe
Tabelle)
Bestellbeispiel
1 Satz AIN 20 für 12/20 kV,
für 95-240 mm² mit Schraubanschluss und Laschenbohrung Ø 13.
Bestellen Sie:
1 Satz - AIN 20 Gr.2 unter der
Artikelnummer 49756 laut
Tabelle 2.
ØB
L
Nennspannung
Uo/U
(kV)
Leiterquerschnitt
(mm2)
min.
6/10
max.
25
95
120
300
630
240
500
800
1000
1200
Ø über der
geschälten
Aderisolierung
(mm)
min.
max.
Anzahl
der
Schirme
L
ØD
Endverschluss
(mm)
(mm)
Typ
12.7
19.0
27.0
34.0
39.0
46.0
21.0
28.5
37.0
46.0
50.0
58.0
2
2
2
3
7
7
150
150
150
225
405
405
37
43
60
68
98
98
3 x AIN 10 Gr. 2
3 x AIN 10 Gr. 3
3 x AIN 20 Gr. 4
3 x AIN 36 Gr. 5
3 x AIN 36 Gr. 6
3 x AIN 10 Gr.1
12/20
35
95
300
400
630
1000
70
240
500
630
800
1200
18.0
22.5
31.0
34.0
39.0
46.0
23.5
33.0
41.0
46.0
50.0
58.0
3
3
3
3
7
7
225
225
225
225
405
405
47
56
68
68
98
98
3 x AIN 20 Gr. 1
3 x AIN 20 Gr. 2
3 x AIN 20 Gr. 3
3 x AIN 20 Gr. 4
3 x AIN 36 Gr. 5
3 x AIN 36 Gr. 6
18/30
50
95
240
400
630
70
240
400
630
1000
23.5
27.0
32.0
39.0
46.0
29.0
38.0
43.0
50.0
58.0
6
6
6
7
7
300
300
300
405
405
74
74
81
98
98
3 x AIN 30 Gr. 1
3 x AIN 30 Gr. 2
3 x AIN 30 Gr. 3
3 x AIN 36 Gr. 5
3 x AIN 36 Gr. 6
20,8/36
150
400
630
300
630
1000
31.5
39.0
46.0
41.0
50.0
58.0
7
7
7
405
405
405
98
98
98
3 x AIN 36 Gr. 4
3 x AIN 36 Gr. 5
3 x AIN 36 Gr. 6
ØD
Anmerkung: Die Bezeichnungen gelten nur für VPE-isolierte Kabel (Abmessungen nach DIN VDE 0276-620) mit abschälbaren Leitschichten. Bei anderen
Kabelaufbauten bitten wir um Werksrückfrage.
Bei der Spannungsebene 20,8/36 kV sind die zugeordneten Querschnittsbereiche nur Richtwerte.
Bei Verwendung von Kabeln
mit Cu-Drahtschirm ist kein besonderes Zubehör erforderlich.
Für Kupferbandschirm bitte mit
KIT MT bestellen.
Bei Verwendung von DreileiterKabeln bitten wir um
Werksrückfrage.
Bei anderen Kabeln
bitten wir um
Werksrückfrage.
Schraub- oder Presskabelschuhe nach DIN
können verwendet werden.
1H[DQV 3RZHU $FFHVVRULHV *HUPDQ\ *PE+ ‡ )HUGLQDQG3RUVFKH 6WU ‡ +RI6DDOH ‡ 7HO (0DLO NXQGHQ]HQWUXPKRI#QH[DQVFRP ‡ ZZZQH[DQVSRZHUDFFHVVRULHVFRP
35
AIN
Tabelle 2 - Artikelnummern
Leiterquerschnitt
des Kabels
(mm2)
Innenraum-Aufschiebendverschluss
Endverschluss
Typ
Artikelnummer Endverschluss
mit Schraubanschluss
(Satz)
Artikelnummer
mit Pressanschluss
ØB
Al - rm(v)
Cu - rm(v)
ØB
15311061
15311062
15311063
15311064
15311065
15311066
15311067
15311068
15311069
15311021
15311022
15311023
15311024
15311025
15311026
15311027
15311028
15311029
13
13
13
13
13
13
13
17
17
Nennspannung Uo/U 6/10 kV
25
35
50
70
95
120
150
185
240
3 x AIN 10 Gr. 1
52175
13
3 x AIN 10 Gr. 2
49494
13
300
400
500
3 x AIN 10 Gr. 3
52194
17
15311070
15311071
15311072
15311030
15311031
15311032
17
17
17
630
800
3 x AIN 20 Gr. 4
54919
21
54905
54906
54910
54908
21
21
1000
3 x AIN 36 Gr. 5
54920
21
54907
54909
21
1200
3 x AIN 36 Gr. 6
15321062
15321063
15321064
15321065
15321066
15321067
15321068
15321069
15321022
15321023
15321024
15321025
15321026
15321027
15321028
15321029
13
13
13
13
13
13
17
17
15321070
15321071
15321072
54959
54960
59086
54944
54945
15321030
15321031
15321032
54962
54963
54964
54946
54947
17
17
17
17
17
21
21
21
44694
45159
45810
44640
44733
45305
44589
44448
45306
52189
54911
54912
54913
54914
54915
54916
44486
45389
45334
44851
44646
45395
52188
44608
44676
45362
54927
54928
54929
54930
54931
54932
13
13
13
13
13
17
17
17
17
17
17
17
21
21
21
21
54933
54934
54935
54936
54937
54938
54939
54940
54941
54942
54943
54948
54949
54950
54951
54952
54953
54954
54955
54956
54957
54958
17
17
17
17
17
17
17
21
21
21
21
Auf Anfrage
Nennspannung Uo/U 12/20 kV
35
50
70
95
120
150
185
240
300
400
500
400
500
630
630
800
1000
1200
3 x AIN 20 Gr. 1
49755
13
3 x AIN 20 Gr. 2
49756
13
3 x AIN 20 Gr. 3
59085
17
3 x AIN 20 Gr. 4
54921
17
3 x AIN 36 Gr. 5
54922
21
3 x AIN 36 Gr. 6
Auf Anfrage
Nennspannung Uo/U 18/30 kV
50
70
95
120
150
185
240
240
300
400
400
500
630
630
800
1000
3 x AIN 30 Gr. 1
51361
13
3 x AIN 30 Gr. 2
51363
13
3 x AIN 30 Gr. 3
52186
17
3 x AIN 36 Gr. 5
54923
17
3 x AIN 36 Gr. 6
54924
21
36
3 x AIN 36 Gr. 4
54925
17
3 x AIN 36 Gr. 5
54926
17
3 x AIN 36 Gr. 6
54862
21
1H[DQV 3RZHU $FFHVVRULHV *HUPDQ\ *PE+ ‡ )HUGLQDQG3RUVFKH 6WU ‡ +RI6DDOH ‡ 7HO (0DLO NXQGHQ]HQWUXPKRI#QH[DQVFRP ‡ ZZZQH[DQVSRZHUDFFHVVRULHVFRP
01-09-2011
Nennspannung Uo/U 20,8/36 kV
150
185
240
240
300
400
500
630
630
800
1000
AFN
Freiluft-Aufschiebendverschluss
Anwendung
wird die gesamte Querschnittspalette mit nur wenigen Größen
je Spannungsreihe abgedeckt.
Ein weiteres Merkmal ist die
einfache und schnelle Montage.
Der Leiteranschluss erfolgt
mit Schraub- oder Presskabelschuhen. Für Dreileiterkabel
ist der Endverschluss mit zusätzlichem Aufteilungs-Zubehör
erhältlich.
Der AFN 10, AFN 20, AFN 30
und AFN 36 wird bei kunststoffisolierten Mittelspannungskabeln mit festverschweißten
oder abziehbaren äußeren
Leitschichten sowie bei gummiisolierten Leitungen mit abziehbaren äußeren Leitschichten
eingesetzt. Mit diesem hochwertigen Silikonendverschluss
Beschreibung
1. Längswasserdichter Schrauboder Presskabelschuh
2. Silikonschlauch oder
Kappe als zusätzliche
Abdichtung des Übergangs
zum Kabelschuh des
Endverschlusses
3. Elastischer Silikonkörper,
gewährleistet auch nach
Lastwechseln einwandfreien
Sitz auf der Ader
4. Steuertrichter aus leitfähigem
Silikon
5. Dichtungskitt
6. Schelle
7. Erdkabelschuh
8. Schrumpfschlauch
9. Aufteilungsschrumpfkappe
Spezifikationen und
Normen
bis 42 kV
Uo/U (Um)
6/10 (12) kV
6,35/11 (12) kV
8,7/15 (17,5) kV
12/20 (24) kV
12,7/22 (24) kV
18/30 (36) kV
19/33 (36) kV
20,8/36 (42) kV
Anwendungsbeispiel:
AFN 10 für Dreileiterkabel
1
1
2
2
3
3
4
8
4
6
Der Endverschluss erfüllt die
Anforderungen nach
CENELEC HD 629.1 und
IEC 60502-4.
5
9
7
Endverschluss
Typ
Nennspannung
Uo/U
(kV)
min.
max.
AFN 10
AFN 20
AFN 30
AFN 36
6/10
12/20
18/30
20,8/36
25
35
50
150
1200
1200
1000
1000
* Andere Querschnitte auf Anfrage.
Leiterquerschnitt (mm2) *
37
Lieferumfang
‡ (QGYHUVFKOXVVN|USHU
‡ 6FKUDXE RGHU
Presskabelschuhe
für den Leiter
‡ 6FKUDXE RGHU 3UHVVNDEHOVFKXKH IU GHQ 6FKLUP
‡ 0RQWDJHDQZHLVXQJ
‡ 6LOLNRQIHWW
‡ 0RQWDJHNOHLQPDWHULDO
Tabelle 1 - Zuordnung und Abmessungen
Bestellangaben
Bei Bestellung die Artikelnummer angeben. (siehe
Tabelle)
Bestellbeispiel
1 Satz AFN 20 für 12/20
kV, für 95-240 mm² mit
Schraubkabelschuh und
Laschenbohrung Ø 13.
Bestellen Sie:
1 Satz - AFN 20 Gr.2 unter
der Artikelnummer 48793
laut Tabelle 2.
Ø über der
NennLeiterAnzahl
geschälten
spanquerschnitt
Aderisolierung
der
nung
(mm2)
(mm)
Uo/U
Schirme
(kV)
min. max. min. max.
6/10
12/20
ØB
18/30
20,8/36
L
25
95
120
240
300
500
630
800
L
ØD
(mm)
(mm)
Kriechweg- Endverschluss
länge
Typ
(mm)
12.7
21.0
3
210
90
369
3 x AFN 10 Gr.1
19.0
28.5
3
210
96
365
3 x AFN 10 Gr.2
27.0
37.0
3
210
105
360
3 x AFN 10 Gr.3
34.0
46.0
4
240
118
462
3 x AFN 20 Gr.4
1000
39.0
50.0
7
405
127
755
3 x AFN 36 Gr.5
1200
46.0
58.0
7
405
127
755
3 x AFN 36 Gr.6
35
70
18.0
23.5
4
240
100
480
3 x AFN 20 Gr.1
95
240
22.5
33.0
4
240
112
499
3 x AFN 20 Gr.2
300
500
31.0
41.0
4
240
118
462
3 x AFN 20 Gr.3
400
630
34.0
46.0
4
240
118
462
3 x AFN 20 Gr.4
630
800
39.0
50.0
7
405
127
755
3 x AFN 36 Gr.5
1000 1200
46.0
58.0
7
405
127
755
3 x AFN 36 Gr.6
50
70
23.5
29.0
6
300
115
695
3 x AFN 30 Gr.1
95
240
27.0
38.0
6
300
115
694
3 x AFN 30 Gr.2
240
400
32.0
43.0
6
300
127
718
3 x AFN 30 Gr.3
400
630
39.0
50.0
7
405
127
755
3 x AFN 36 Gr.5
630
1000
46.0
58.0
7
405
127
755
3 x AFN 36 Gr.6
150
300
31.5
41.0
7
405
127
755
3 x AFN 36 Gr.4
400
630
39.0
50.0
7
405
127
755
3 x AFN 36 Gr.5
630
1000
46.0
58.0
7
405
127
755
3 x AFN 36 Gr.6
ØD
Anmerkung: Die Bezeichnungen gelten nur für VPE-isolierte Kabel
(Abmessungen nach DIN VDE 0276-620) mit abschälbaren Leitschichten.
Bei anderen Kabelaufbauten bitten wir um Werksrückfrage.
Bei Verwendung von Kabeln
mit Cu-Drahtschirm ist kein besonderes Zubehör erforderlich.
38
Für Kupferbandschirm bitte mit
KIT MT bestellen.
Bei Verwendung von DreileiterKabeln bitten wir um
Werksrückfrage.
Bei anderen Kabeln
bitten wir um
Werksrückfrage.
Schraub- oder Presskabelschuhe nach DIN
können verwendet werden.
1H[DQV 3RZHU $FFHVVRULHV *HUPDQ\ *PE+ ‡ )HUGLQDQG3RUVFKH 6WU ‡ +RI6DDOH ‡ 7HO (0DLO NXQGHQ]HQWUXPKRI#QH[DQVFRP ‡ ZZZQH[DQVSRZHUDFFHVVRULHVFRP
01-09-2011
Bei der Spannungsebene 20,8/36 kV sind die zugeordneten Querschnittsbereiche nur Richtwerte.
AFN
Freiluft-Aufschiebendverschluss
Tabelle 2 - Artikelnummern
Leiterquerschnitt
des Kabels
(mm2)
Endverschluss
Typ
Artikelnummer Endverschluss
mit Schraubanschluss
(Satz)
Artikelnummer
mit Pressanschluss
ØB
Al - rm(v)
Cu - rm(v)
ØB
52196
52198
52199
52200
52201
52202
45599
52203
45384
52197
48330
49750
49877
48939
47989
45730
52204
45090
13
13
13
13
13
13
13
17
17
Nennspannung Uo/U 6/10 kV
25
35
50
70
95
120
150
185
240
3 x AFN 10 Gr. 1
52190
13
3 x AFN 10 Gr. 2
52191
13
300
400
500
3 x AFN 10 Gr. 3
52194
17
52205
52206
48084
47969
45733
44961
17
17
17
630
800
3 x AFN 20 Gr. 4
54863
21
54879
54865
54864
54865
21
21
1000
3 x AFN 36 Gr. 5
54853
21
54854
54855
21
1200
3 x AFN 36 Gr. 6
49628
45315
49624
44564
49625
44189
49626
44340
45481
45365
45521
45109
45749
44668
44643
44487
13
13
13
13
13
13
17
17
45477
45598
49630
54966
54866
59084
54900
54901
45403
45164
44563
59081
59082
59083
54902
54903
17
17
17
17
17
21
21
21
49635
49637
48677
49640
49641
48002
44670
52220
49642
45235
54871
54867
54868
54917
54873
54874
45140
49636
49638
49639
48085
45396
44669
52219
44791
48108
54872
54869
54904
54875
54876
54877
13
13
13
13
13
17
17
17
17
17
17
17
21
21
21
21
54878
54918
54880
54881
54882
54883
54884
54885
54886
54887
54888
54889
54890
54891
54892
54893
54894
54895
54896
54897
54898
54899
17
17
17
17
17
17
17
21
21
21
21
Auf Anfrage
Nennspannung Uo/U 12/20 kV
35
50
70
95
120
150
185
240
300
400
500
400
500
630
630
800
1000
1200
3 x AFN 20 Gr. 1
51355
13
3 x AFN 20 Gr. 2
48793
13
3 x AFN 20 Gr. 3
59080
17
3 x AFN 20 Gr. 4
54965
17
3 x AFN 36 Gr. 5
54861
21
3 x AFN 36 Gr. 6
Auf Anfrage
Nennspannung Uo/U 18/30 kV
50
70
95
120
150
185
240
240
300
400
400
500
630
630
800
1000
3 x AFN 30 Gr. 1
51367
13
3 x AFN 30 Gr. 2
51369
13
3 x AFN 30 Gr. 3
52213
17
3 x AFN 36 Gr. 5
54856
17
3 x AFN 36 Gr. 6
54857
21
Nennspannung Uo/U 20,8/36 kV
150
185
240
240
300
400
500
630
630
800
1000
3 x AFN 36 Gr. 4
54858
17
3 x AFN 36 Gr. 5
54859
17
3 x AFN 36 Gr. 6
54860
21
1H[DQV 3RZHU $FFHVVRULHV *HUPDQ\ *PE+ ‡ )HUGLQDQG3RUVFKH 6WU ‡ +RI6DDOH ‡ 7HO (0DLO NXQGHQ]HQWUXPKRI#QH[DQVFRP ‡ ZZZQH[DQVSRZHUDFFHVVRULHVFRP
39
C - SERIE
Schraubkabelschuhe C
Anwendung
Der Einsatz von Schraubkabelschuhen ermöglicht auch bei
den Endverschlüssen einen
größeren Klemmbereich und
damit die Mehrbereichsanwendung. Die Schraubkabelschuhe sind generell verzinnt
und werden ebenso, wie Presskabelschuhe, mit verschiedenen
Laschenbohrungen angeboten.
· Universelle Einsetzbarkeit:
Für Kupfer- und Aluminiumleiter
nach EN 60228 Klasse 1 & 2 verwendbar. Für die Anwendung
unserer Schraubtechnik mit
flexiblen Kupferleitern Klasse 5
bitten wir um Rücksprache.
· Bewährte Qualität:
Nach IEC 61238-1 für Klasse 2
Leiter geprüft, seit 15 Jahren im
störungsfreien Serieneinsatz.
Vorteile
· Einfache, schnelle Installation:
Mit handelsüblichen Außenund Innensechskantwerkzeugen oder zugelassenem
Schlagschrauber.
· Minimale Lagerhaltungskosten:
Nur 4 Kabelschuhtypen
decken den Querschnittsbereich von 16 mm² bis
1000 mm² ab.
Schraubkabelschuhtyp
L
D d
a
Werkstoff
C...
C 95-240 zentrische Leiteraufnahme
mit Abreißkopfschrauben
Körper:
Aluminiumlegierung
Schrauben: Messing, galvanisch
verzinnt mit Innenu. Außensechskant
C70-240
Oberfläche
Kabelschuh
Typ
Leiterquerschnitt
Aluminium (mm²)
Leiterquerschnitt
Kupfer (mm²)
rm(v)
re
sm
rm(v)
sm
C16-95x12
C16-95x16
16-95
16-95
25-70
16-95
25-70
C50-150x12
C50-150x16
50-150
50-150
50-120
35-120
C70-240x12
C70-240x16
(50**)70-240
70-240
70-240
C95-240x12
C95-240x16
95-240
95-240
C120-300x12
C120-300x16
120-300
C185-400x12
C185-400x16
Anzahl
der
galvanisch verzinnt
Abmessungen
(mm)
L
d
1
60
50-120
1
(50**)70-240
70-240
95-185
95-240
120-300
120-240
185-400
185-240
u. 400
C300-500x12
C300-500x16
300-500
C400-630x12
C400-630x16
C400-630x20
C630-1000x20
D
a
12,5
24
32
13
17
79
15,5
30
35
13
17
2
93,5
22*
35
56
13
17
95-185
2
95
20
33
56
13
17
120-300
120-240
2
105
25
38
67
13
17
185-300
185-400
185-300
3
120
26
42
82
13
17
300-500
300-400
300-500
300-400
3
130
34
52
94
13
17
400-630
400-630
400-500
400-630
400-500
3
130
34
52
94
13
17
21
630-1000
630-1000
/
630-1000
/
4
165
41
65
105
21
* Maß d2=26.** muss gesondert bestellt werden.
40
1
Laschenbohrung
Ø
(mm)
01-09-2011
Körper:
Schraubenprinzip
Die Schrauben sind mit
mehreren Abreißstellen,
die unterschiedliche
Abreißmomente aufweisen,
sowie einem Innensechskant
und einem Außensechskant
ausgestattet.
Die Abreißmomente sind so
definiert, dass der größte
Leiterquerschnitt mit dem
größten Anzugsmoment und
kleinere Leiterquerschnitte mit
kleineren Anzugsmomenten
geklemmt werden.
Dies geschieht über die
Zuordnung von Außen- und
Innensechskant.
Die jeweils dazugehörige
Montageanleitung beschreibt,
welcher Leitertyp mit welchem
Sechskant zu klemmen ist.
entsprechenden Querschnittes
bis zum Anschlag in die Kabelschuhhülse einzupressen sind.
Die Zentrierringe sind farblich
unterschieden und den jewei-
ligen Leitertypen zugeordnet.
Die dazugehörige Montageanleitung beschreibt, für
welchen Leitertyp die Zentrierringe zu verwenden sind.
Zentrierung des Leiters
Für die zentrische Lage
kleinerer Leiterquerschnitte
in der Leiteraufnahme verwenden wir Zentrierringe,
die vor der Montage des
Bestellangaben
Kabelschuh
Typ
Artikelnummer
C 16-95x12
C 16-95x16
46934
51648
C 50-150x12
C 50-150x16
45499
46938
C 70-240x12
C 70-240x16
auf Anfrage
auf Anfrage
C 95-240x12
C 95-240x16
45774
43766
C 120-300x12
C 120-300x16
45584
55097
Spezifikationen und
Normen
C 185-400x12
C 185-400x16
45773
45585
Die Schraubtechnik ist geprüft
nach IEC 61238-1 bzw.
VDE 0220 Teil 100.
C 300-500x12
C 300-500x16
49275
51527
C 400-630x12
C 400-630x16
C 400-630x20
46936
47984
54187
C 630-1000x20
auf Anfrage
Bei Bestellung die Artikelnummer angeben (siehe Tabelle). Die Zentrierringe gehören
zum Lieferumfang.
Bestellbeispiel
3 Stück Schraubkabelschuh,
für 95-240 mm²
Laschenbohrung 17.
Bestellen Sie:
3 Stück - C95-240x16 unter
der Artikelnummer 43766 laut
Tabelle.
Al
Cu
Anschluss von
unterschiedlichen
Leitermaterialien ist
möglich.
Für die zentrische Lage
kleiner Leiterquerschnitte
verwenden wir
Zentrierringe.
Anschluss von Kabeln
mit unterschiedlichen
Querschnitten ist
möglich.
Verschiedene
Bauformen
sind möglich.
Einsetzbar
für alle
Leiterformen.
1H[DQV 3RZHU $FFHVVRULHV *HUPDQ\ *PE+ ‡ )HUGLQDQG3RUVFKH 6WU ‡ +RI6DDOH ‡ 7HO (0DLO NXQGHQ]HQWUXPKRI#QH[DQVFRP ‡ ZZZQH[DQVSRZHUDFFHVVRULHVFRP
41
GTS1
Einleiter-Verbindungsmuffe
Warmschrumpftechnik
Anwendung
Die Warmschrumpf-EinleiterVerbindungsmuffe GTS1 wird
eingesetzt bei VPEisolierten Mittelspannungskabeln mit festverschweißten
oder abziehbaren äußeren
Leitschichten. Die Muffe
zeichnet sich durch ihre querschnittsübergreifende Einsetzbarkeit und die einfache
und schnelle Montage aus. Ein
Verbinden von Kabeln mit verschiedenen Querschnitten und
unterschiedlichem Aufbau ist
möglich. Die Verbindungsmuffe
ist zur Verlegung im Erdreich,
in Kabelschächten und unter
Freiluftbedingungen geeignet.
bis 36 kV
Uo/U (Um)
6/10 (12) kV
6,35/11 (12) kV
8,7/15 (17,5) kV
12/20 (24) kV
12,7/22 (24) kV
18/30 (36) kV
19/33 (36) kV
Beschreibung und
Abmessungen
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
Coextrudierter Isolierkörper
Feldsteuerschlauch
Feldsteuermastik
Korrosionsschutzschlauch
Dichtmastik
Cu-Gewebeband
Schraub- oder Pressverbinder
8. Schirmdrahtverbinder
(optional Rollfedern)
9. Füllmastik
10. Isolierschlauch
(nur für 36GTS1)
8
5
2
3
7
6
9
3
10
L
7
1
4
Spezifikationen und
Normen
Die Warmschrumpf-Verbindungsmuffe GTS1 erfüllt die
Anforderungen nach
CENELEC HD 629.1.
Länge
L
(mm)
min.
max.
17GTS1
24GTS1
36GTS1
6/10
12/20
18/30
750
750
750 - 1000
25
35
50
630
1000
800
01-09-2011
Nennspannung
Uo/U
(kV)
* Andere Querschnitte auf Anfrage.
42
Leiterquerschnitt *
(mm2)
Muffen
Typ
Lieferumfang
Im Lieferumfang enthalten sind auch:
+ Schraubverbinder für den Leiter
+ Schirmdrahtverbinder
+ Montageanweisung
+ Feldsteuermastik
+ Reinigungstücher
+ Silikonfett
+ Montagekleinmaterial
Die WarmschrumpfVerbindungsmuffe GTS1 wird mit
folgenden Komponenten geliefert:
+
Füllmastik
+
Dichtmastik
+
Feldsteuerschlauch
Bestellbezeichnung der Verbindungsmuffe entsprechend
dem verwendeten Kabeltyp
bzw. Leiterquerschnitt auswählen.
Nennspannung
Uo/U
(kV)
+
Korrosionsschutzschlauch
Bestellbeispiel
Warmschrumpf-EinleiterVerbindungsmuffe
Typ 24GTS1.240w für
Kunststoffkabel 12/20 kV
50-240 mm² Leiterquerschnitt.
Artikelnummer: 52612
Leiterquerschnitt
(mm²)
17GTS1.50w
6/10
25
50
17GTS1.95w
6/10
50
95
17GTS1.240w
6/10
95
240
17GTS1.400w
6/10
240
400
17GTS1.630w
6/10
400
630
24GTS1.50w
12/20
35
50
24GTS1.240w
12/20
50
150
24GTS1.240w
12/20
50
240
24GTS1.400w
12/20
185
400
24GTS1.630w
12/20
400
630
24GTS1.1000w
12/20
630
1000
36GTS1.95i
18/30
50
95
36GTS1.240i
18/30
70
240
36GTS1.500i
18/30
185
400
36GTS1.800i
18/30
400
630
36GTS1.800i
18/30
630
800
Bei Verwendung von Kabeln mit
Cu-Drahtschirm ist kein
besonderes Zubehör
erforderlich.
+
IsolierCoextrudierter
schlauch
(nur für 36GTS1) Isolierkörper
Bestellangaben
Muffentyp
+
Für Kabel mit Kupferbandschirm
mit dem Zusatz "A" bestellen.
Beispiel: -Aw/Ai statt -w/-i
(z.B. 24GTS1.240Aw).
=
Cu-Gewebeband
GTS1
Schraubverbinder
Anmerkung: Die Bezeichnungen gelten nur für VPEisolierte Kabel (Abmessungen
nach DIN VDE 0276-620)
mit abschälbaren Leitschichten.
Bei anderen Kabelaufbauten
bitten wir um Werksrückfrage.
Leiterquerschnitt (mm²)
25
35
50
70
95
120
150
185
240
300
400
500
630
800
1000
52605
52606
52607
52608
52609
52610
52611
52612
52613
52615
Auf Anfrage
52616
52617
52619
52620
Auf Anfrage
Bei anderen Kabeln
bitten wir um
Werksrückfrage.
Ein Verbinden von Kabeln
mit unterschiedlichen
Querschnitten ist möglich.
Alle handelsüblichen LeiterVerbinder können
verwendet werden.
1H[DQV 3RZHU $FFHVVRULHV *HUPDQ\ *PE+ ‡ )HUGLQDQG3RUVFKH 6WU ‡ +RI6DDOH ‡ 7HO (0DLO NXQGHQ]HQWUXPKRI#QH[DQVFRP ‡ ZZZQH[DQVSRZHUDFFHVVRULHVFRP
43
24CSJ
Einleiter-Verbindungsmuffe
Kaltschrumpftechnik
Anwendung
Die Kaltschrumpf-Verbindungsmuffe 24CSJ wird eingesetzt
bei VPE-isolierten Mittelspannungskabeln mit festverschweißten, graphitierten
oder abziehbaren äußeren
Leitschichten. Ein Verbinden
von Kabeln mit verschiedenen
Querschnitten und unterschiedlichem Aufbau ist möglich. Die
Beschreibung und
Abmessungen
Verbindungsmuffe ist zur Verlegung im Erdreich, in Kabelschächten und unter Freiluftbedingungen geeignet.
bis 24 kV
Uo/U (Um)
6/10 (12) kV
6,35/11 (12) kV
8,7/15 (17,5) kV
12/20 (24) kV
Technische Hinweise
Der Muffenkörper wird einer
elektrischen Stückprüfung
unterzogen.
1. Extrudierter KaltschrumpfMuffenkörper aus EPDM
2. Muffeneinlage
3. Äußerer KorrosionsSchutzschlauch
4. Feldsteuermastik
5. Dichtmastik
6. Cu-Geflechtschlauch
7. Selbstklebende Kupferfolie
mit zurückgelegten Schirmdrähten
8. Typenschild
9. Schraubverbinder
5
7
6
4
2
3
L
9
Spezifikationen und
Normen
1
4
Die Kaltschrumpf-Verbindungsmuffe 24CSJ erfüllt die Anforderungen nach
CENELEC HD 629.1
7
5
8
Nennspannung
Uo/U
(kV)
24CSJ-2 Gr. 1
24CSJ-2 Gr. 2
24CSJ-2 Gr. 1
24CSJ-2 Gr. 2
24CSJ - 3
Ø über Aderisolierung (mm)
min.
max.
Ø über KabelAußenmantel
(mm)
min.
max.
6/10
6/10
18
23
23*
33
max. 46
max. 46
95
150
150
300
ca. 750
ca. 750
12/20
12/20
12/20
18
23
30
23*
33
54
max. 46
max. 46
max. 57
35
95
240
70
300
630
ca. 750
ca. 750
ca. 850
Leiterquerschnitt
(mm2)
* Bei Durchmessern über der geschälten Aderisolierung von > 23 mm ist eine zusätzliche Mastiklage nicht erforderlich.
44
L
(mm)
01-09-2011
Muffen
Typ
Im Lieferumfang enthalten sind auch:
+ Montageanweisung
+ Silikonfett
+ weißer Stift
+ Handschuhe
+ Montageschablone
+ Klebeband
+ Gummiringe
+ Montagekleinmaterial
Lieferumfang
Die Kaltschrumpf-Verbindungsmuffe 24CSJ wird mit folgenden
Komponenten geliefert:
+
3 x 24CSJ-2
KaltschrumpfMuffenkörper
mit
1 x 24CSJ
integrierter
WasserKaltschrumpfdampfsperre
+
+
1 x Muffeneinlage
6 x Streifen
Feldsteuermastik
Muffenkörper
Bestellbezeichnung der Verbindungsmuffe entsprechend
dem verwendeten Kabeltyp
und Ø über Aderisolierung
auswählen.
Nennspannung
Uo/U
(kV)
24CSJ-2 Gr. 1
6/10
24CSJ-2 Gr. 2
6/10
24CSJ-2 Gr. 1
12/20
24CSJ-2 Gr. 2
12/20
24CSJ-3
12/20
24CSJ-3
12/20
2 x selbstklebende
Kupferfolie
=
24CSJ-2
1 x Schraubverbinder
Bestellbeispiel
Einleiter-Verbindungsmuffe
Nennspannung 12/20 kV,
Leiterquerschnitt 95-240 mm²
Ø über Aderisolierung 23-33 mm²
Artikelnummer: 48136
Bestellangaben
Muffentyp
+
Leiterquerschnitt (mm2)
35
50
70
Ø über
Aderisolierung
120 150 185 240 300 400 500 630 800 1000
(mm²)
95
53752
59088**
59087
48136**
59098**
auf Anfrage
Ø über
Kabelaußenmantel (mm)
18-23
max. 46
23-33
max. 46
18-32
max. 46
23-33
max. 46
30-54
max. 57
30-54
max. 57
** Bitte beachten Sie die maximalen Kabel-Außendurchmesser
Bei Verwendung von Alupe
bitten wie um
Werksrückfrage
Bei anderen Kabeln
bitten wir um
Werksrückfrage.
Bei Verwendung von
Dreileiter-Kabeln die
TT-24CSJ verwenden.
Bei Lieferung als
Endmuffe bitten wir um
Werksrückfrage.
Bei Kabeln mit graphitierter
äußerer Leitschicht ist
zusätzlich leitendes Band zu
bestellen.
1H[DQV 3RZHU $FFHVVRULHV *HUPDQ\ *PE+ ‡ )HUGLQDQG3RUVFKH 6WU ‡ +RI6DDOH ‡ 7HO (0DLO NXQGHQ]HQWUXPKRI#QH[DQVFRP ‡ ZZZQH[DQVSRZHUDFFHVVRULHVFRP
45
24CSJ-S
Einleiter-Verbindungsmuffe
Kaltschrumpftechnik
bis 24 kV
Anwendung
Die Kaltschrumpf-Verbindungsmuffe 24CSJ-S wird eingesetzt
bei der Verbindung von
Mittelspannungskabeln mit
Cu-Drahtschirm und mit festverschweißten oder abwaschbaren
äußeren Leitschichten.
Durch die kompakte Bauweise wird der Platzbedarf
bei Tiefbauarbeiten auf ein
Minimum reduziert.
Das Verbinden von Kabeln mit
verschiedenen Querschnitten
und unterschiedlichem Aufbau ist
möglich. Die Verbindungsmuffe
ist zur Verlegung im Erdreich, in
Kabelschächten und unter Freiluftbedingungen geeignet.
Beschreibung und
Abmessungen
Technische Hinweise
1. Extrudierter KaltschrumpfMuffenkörper aus EPDM
2. Muffeneinlage
3. Äußerer KorrosionsSchutzschlauch
4. Feldsteuermastik
5. Dichtmastik
6. Cu-Geflechtschlauch
7. Selbstklebende Kupferfolie
mit zurückgelegten Schirmdrähte
8. Typenschild (Seriennummer)
9. Schraubverbinder
Uo/U (Um)
6/10 (12) kV
6,35/11 (12) kV
12/20 (24) kV
12,7/22 (24) kV
Jeder Muffenkörper wird einer
elektrischen Prüfung unterzogen.
5
7
6
4
2
3
600 mm
9
1
4
Spezifikationen und
Normen
7
Die Kaltschrumpf-Verbindungsmuffe 24CSJ-S erfüllt die
Anforderungen nach
CENELEC HD 629.1.
5
8
Nennspannung
Uo/U
(kV)
Ø über KabelAußenmantel
(mm)
max
24CSJ-S/M70-240
6/10
12/20
48
48
46
Ø über
Aderisolierung
(mm)
min
max
18
18
36
36
Leiterquerschnitt
(mm²)
min
max
95
70
240
240
01-09-2011
MuffenTyp
Im Lieferumfang enthalten sind auch:
+ Montageanweisung
+ Silikonfett
+ Reinigungstücher
+ Handgriff
+ Montageschablone
+ Montagekleinmaterial
Lieferumfang
380 mm
Die Kaltschrumpf-Verbindungsmuffe 24CSJ-S wird mit folgenden
Komponenten geliefert:
24CSJ-S/M70-240
1 x 24CSJ-S
KaltschrumpfMuffenkörper
1 x Muffeneinlage
2 x Mastikstreifen
1 x Dichtmastik
2 x Selbstklebende
Kupferfolie
(+ 4 x zur Abdichtung
im Schirmbereich)
2 x Mastikplatten
1 x Schraubverbinder
Kompakte 24CSJ-S - Highlights
‡
‡
‡
‡
‡
‡
‡
‡
Kompakte Abmessungen erlauben eine einfache
Installation bei deutlich reduziertem Platzbedarf.
Die Komponenten sind auf einem Stützrohr vorinstalliert,
wodurch eine noch schnellere und einfachere Montage
gewährleistet wird.
Durch die Vorinstallation des dreifach extrudierten EPDMMuffenkörpers wird die Komponentenanzahl reduziert.
Unsere Produkte werden einer elektrischen Stückprüfung
unterzogen, bevor sie unser Werk verlassen.
Die Kaltschrumpf-Verbindungsmuffe 24CSJ-S erfüllt
alle Anforderungen nach CENELEC HD 629.1 und
IEC 60502-4. Die mitgelieferten Schraubverbinder sind
nach IEC 61238 geprüft.
Keine Spezialwerkzeuge oder Flamme notwendig.
Ein weiteres Merkmal unserer KaltschrumpfVerbindungsmuffe ist das Verbindungssystem für die
metallenen Kabelschirme.
Die Muffe kann unmittelbar nach der Installation in
Betrieb genommen werden.
Bestellangaben
24CSJ-S/M70-240
Bei Verwendung von Kabeln
mit Cu-Drahtschirm ist
kein besonderes Zubehör
erforderlich
Nennspannung
Uo/U
(kV)
Das Kit enthält alle zur Montage der
Verbindungsmuffe benötigten Bauteile.
Leiterquerschnitt (mm2)
35
50
70
6/10
95
120
150
185
240
24CSJ-S
54567
12/20
Bei Kabeln mit graphitierter
äußerer Leitschicht ist
zusätzlich leitendes Band zu
bestellen.
Bei anderen Kabeln
bitten wir um
Werksrückfrage.
Ø über
Aderisolierung
(mm)
Ø über KabelAußenmantel
(mm)
18-36
max. 48
Bei Lieferung als
Endmuffe bitten wir um
Werksrückfrage.
1H[DQV 3RZHU $FFHVVRULHV *HUPDQ\ *PE+ ‡ )HUGLQDQG3RUVFKH 6WU ‡ +RI6DDOH ‡ 7HO (0DLO NXQGHQ]HQWUXPKRI#QH[DQVFRP ‡ ZZZQH[DQVSRZHUDFFHVVRULHVFRP
47
17GTM3.1
Warmschrumpf-Übergangsmuffe
bis 12 kV
Anwendung
Die WarmschrumpfÜbergangsmuffe 17GTM3.1
ist für die Verbindung von
papierisolierten Gürtelkabeln
auf kunststoffisolierte
Einleiterkabel konzipiert.
Uo/U (Um)
6/10 (12) kV
6,35/11 (12) kV
Beschreibung und
Abmessungen
1. Coextrudierter Isolierkörper
2. Feldsteuerschlauch
3. Korrosionsschutzschlauch
4. Feldsteuermastik
5. Dichtmastik
6. Schirmdrahtverbinder
7. Leiterverbinder
8. Leitende WarmschrumpfAufteilungskappe
9. Leitender Schlauch
10. Ölsperrschlauch
11. WarmschrumpfAufteilungskappe
3
8
5
10
9
6
4
L
Spezifikationen und
Normen
1
7
Die 17GTM3.1 erfüllt die
Anforderungen nach
CENELEC HD 629.2 und
IEC 60502-4.
2
3
4
5
11
48
Nennspannung
Uo/U
(kV)
Länge
(mm)
17GTM3.1
6/10
1400
Leiterquerschnitt
(mm2)
min
max
25
240
01-09-2011
Muffentyp
Im Lieferumfang enthalten sind auch:
+ Montageanweisung
+ Schraubverbinder
+ Schirmdrahtverbinder
+ Rollfedern
+ Montagekleinmaterial
Lieferumfang
Die Übergangsmuffe
17GTM3.1 wird mit folgenden
Komponenten geliefert:
+
Leitender
Schlauch
GT5
+
Feldsteuerschlauch
GT1
+
Warmschrumpf
Aufteilkappe
36TTE
Bestellangaben
Bestellbezeichnung der
Übergangsmuffe entsprechend
dem verwendeten Kabeltyp
bzw. Leiterquerschnitt auswählen.
Muffentyp
+
1x leitende
Warmschrumpf
Aufteilkappe
36TTS
+
Korrosionsschutzschlauch
GT3
+
Coextrudierter
Isolierkörper
GT25
=
17GTM3.1
Transparenter
Ölsperrschlauch
GT10
Bestellbeispiel
Für papierisoliertes Gürtelkabel
mit 6/10 kV, 3x150 mm² auf
VPE-isolierten Einleiterkabel mit
6/10 kV, 120 mm²
Bestellen Sie:
17GTM3.1.240w Größe 2
Artikelnummer: 55127
Nennspannung
Uo/U
(kV)
Leiterquerschnitt
(mm²)
Leiterquerschnitt
(mm²)
VPE Kabel
Papierkabel
Artikelnummer
17GTM3.1.240w Größe 1
6/10
150
240
25
70
59090
17GTM3.1.240w Größe 2
6/10
120
240
95
240
55127
Bei abweichenden
Querschnitten bitten wir
um Werksrückfrage
Bei anderen Kabeln
bitten wir um
Werksrückfrage
1H[DQV 3RZHU $FFHVVRULHV *HUPDQ\ *PE+ ‡ )HUGLQDQG3RUVFKH 6WU ‡ +RI6DDOH ‡ 7HO (0DLO NXQGHQ]HQWUXPKRI#QH[DQVFRP ‡ ZZZQH[DQVSRZHUDFFHVVRULHVFRP
49
TS-24CSJ/HSTKM
Hybrid-Übergangsmuffe
bis 24 kV
Anwendung
Vorteile der Hybridtechnik
Die Übergangsmuffe ist für
die Verbindung von papierisolierten Dreibleimantelkabeln,
wie z.B. N(A)EKEBA,
N(A)EKYBA, N(A)EKEBY... auf
kunststoffisolierte Einleiterkabel konzipiert.
1. Durch den Einsatz von Kaltschrumpfisolierkörpern wird das Dielektrikum des Papierkabels thermisch nicht stark belastet, so dass
eine Austrocknung der Papiere vermieden
wird.
2. Die querschnittsübergreifende Anwendung
reduziert die Lagerhaltung und spart somit
Kosten ein.
3. Gleichmäßiger Anpressdruck der Isolierkörper.
4. Wasserdampfsperre integriert.
Uo/U (Um)
12/20 (24) kV
12,7/22 (24) kV
Beschreibung und
Abmessungen
1. Extrudierter KaltschrumpfMuffenkörper aus EPDM
2. Muffeneinlage
3. Äußerer Korrosionsschutz
4. Feldsteuermastik
5. Dichtmastik
6. Cu-Geflechtschlauch
7. Selbstklebende Kupferfolie
8. Typenschild
9. Schraub- oder Pressverbinder
10. Warmschrumpf-Aufteilkappe
11. WarmschrumpfIsolierschläuche
12. Ölsperrschlauch
13. Verbindung der Armierung
und der Bleimäntel
14. Wasserdampfsperre
13
10
11
5
7
ca.
1500
14
12
1
ca.
750
9
2
ca.
Ø 75
3
Spezifikationen und
Normen
4
6
Die Übergangsmuffe
TS-24CSJ/HSTKM erfüllt die
Anforderungen nach
CENELEC HD 629.2.
TS-24CSJ-2/HSTKM
12/20
5
8
Kunststoffisolierte Kabel
Ø über VPEAderisolierung
(mm)
Ø über VPE-KabelAußenmantel
(mm)
min. 23*
max. 46
Papierisolierte Kabel
Leiterquerschnitt
(mm²)
Leiterquerschnitt
(mm²)
min.
max.
min.
max.
35
240
25
240
* Bei Ø über der geschälten Aderisolierung < 23 mm - 18 mm ist ein Aufpolsterkit zu verwenden.
50
01-09-2011
Muffen
Typ
Nennspannung
Uo/U
(kV)
7
Lieferumfang
Im Lieferumfang enthalten sind auch:
+ Montageanweisung
+ Silikonfett
+ Reinigungstücher
+ Handgriff
+ Montageschablone
Die Übergangsverbindungsmuffe TS-24CSJ/HSTKM wird
mit folgenden Komponenten
geliefert:
+
+
3 x 24CSJ-2
1 x WarmKaltschrumpfschrumpfMuffenkörper mit
Aufteilkappe
integrierter
Wasserdampfsperre
+
3 x KaltschrumpfÖlsperrschlauch
+
3 x Warmschrumpfschlauch
+
1 x WarmschrumpfIsolierschlauch
+ Rollfeder
+ Klebeband
+ selbstverschweißendes leitfähiges Band
+ Feldsteuermastik
+ Schirmverbinder
+ Dichtmastik
+ Montagekleinmaterial
+
6 x selbstklebende
Kupferfolie
+
3 x Muffeneinlage
= TS-24CSJ-2/
HSTKM
Schraubverbinder
Bestellangaben
Anmerkung: Bestellung für
H-Kabel auf Anfrage
Bei Bestellung die genauen
Kabeltypen angeben.
Bestellbeispiel:
Übergangsmuffe für Dreibleimantelkabel Umax 24 kV
3 x120 mm² auf 3-EinleiterKunststoffkabel Umax 24 kV
120 mm² mit Cu-Schirmdrähten.
Typ: TS-24CSJ-2/HSTKM
Artikelnummer: 48444
Leiterquerschnitt (mm²)**
Bestellangaben
95
TS-24CSJ-2/HSTKM
120
150
185
240
Ø über VPEAderisolierung
(mm)
Ø über VPE-Kabel
Außenmantel
(mm)
min. 23*
max. 46
TS-24CSJ-2/HSTKM
48444
** Andere Leiterquerschnitte auf Anfrage
Aufpolsterkit
Bei anderen Kabeln
bitten wir um
Werksrückfrage.
Bei unterschiedlichen
Querschnitten bitten wir
um Werksrückfrage.
* bei Ø über der geschälten Ader- Bei der Verbindung von unterisolierung < 23 mm - 18 mm ist schiedlichen Armierungen
ein Aufpolsterkit zu verwenden. bitten wir um Werksrückfrage.
Bei unterschiedlichen
Schirmverbindungen bitten
wir um Werksrückfrage.
Alle handelsüblichen LeiterVerbinder können verwendet
werden (** siehe Hinweise).
1H[DQV 3RZHU $FFHVVRULHV *HUPDQ\ *PE+ ‡ )HUGLQDQG3RUVFKH 6WU ‡ +RI6DDOH ‡ 7HO (0DLO NXQGHQ]HQWUXPKRI#QH[DQVFRP ‡ ZZZQH[DQVSRZHUDFFHVVRULHVFRP
51
M - SERIE
Schraubverbinder M
Anwendung
Vorteile
Unsere Schraubverbinder sind
mit Mehrfachabreißschrauben
konzipiert und somit eine
zuverlässige und wirtschaftliche
Art der Verbindung gleicher
oder verschiedener
Leiter-querschnitte und
Leitermaterialien.
· Einfache, schnelle Installation:
· Universelle Einsetzbarkeit:
Für Kupfer- und Aluminiumleiter
nach EN 60228 Klasse 1 & 2 verwendbar. Für die Anwendung
unserer Schraubtechnik mit
flexiblen Kupferleitern Klasse 5
bitten wir um Rücksprache.
· Bewährte Qualität:
Nach IEC 61238-1 für Klasse 2
Leiter geprüft, seit 15 Jahren im
störungsfreien Serieneinsatz.
Mit handelsüblichen Außenund Innensechskantwerkzeugen oder zugelassenem
Schlagschrauber.
· Minimale Lagerhaltungskosten:
Nur 4 Verbindertypen decken
den Querschnittsbereich von
16 mm² bis 1000 mm² ab.
b
Schraubverbindertypen
d
D
L
Werkstoff
M ...
Verbinder:
Aluminiumlegierung
Schrauben: Messing, galvanisch
verzinnt mit Innenu. Außensechskant
M70-240
M 95-240 zentrische Leiteraufnahme, mit
Abreißkopfschrauben und Querrillen
Leiterquerschnitt
Aluminium (mm²)
rm(v)
re
sm
Leiterquerschnitt
Kupfer (mm²)
rm(v)
sm
Anzahl
der
Abmessungen
(mm)
L
d1
D
b
M 16-95
16-95
16-95
25-70
16-95
25-70
2
70
12,5
24
32
M 50-150
50-150
50-150
50-120
35-120
50-120
2
85
15,5
30
35
50-150
50-150
50-120
35-120
50-120
2
85
M 50-150/16-95
1.Seite
2.Seite
M 70-240
M 95-240
M 95-240/16-95
1.Seite
2.Seite
15,5
35
16-95
10-95
25-70
10-70
25-70
(50**)70-240
70-240
70-240
(50**)70-240
70-240
4
120
22*
35
56
95-240
95-240
95-185
95-240
95-185
4
120
20
33
56
95-240
95-240
95-185
95-240
95-185
3
120
4
142
3
142
4
142
6
170
5
170
12,5
30
20
56
16-95
16-95
25-70
16-70
25-70
120-300
120-240
120-300
120-240
1.Seite
120-300
120-300
120-240
120-300
120-240
2.Seite
16-95
10-95
25-70
10-70
25-70
1.Seite
120-300
120-300
120-240
120-300
120-240
2.Seite
95-240
95-240
95-185
95-240
95-185
185-400
185-240 u. 400
185-300
185-400
185-300
1.Seite
185-400
185-240 u. 400
185-300
185-400
185-300
2.Seite
95-240
95-240
95-185
95-240
95-185
M 300-500
300-500
300-500
300-400
300-500
300-400
6
200
34
52
94
M 400-630
400-630
400-630
400-500
400-630
400-500
6
200
34
52
94
1.Seite
400-630
400-630
400-500
400-630
400-500
2.Seite
120-300
120-300
120-240
120-300
120-240
5
200
630-1000
630-1000
/
630-1000
/
8
220
M 120-300/16-95
M 120-300/95-240
M 185-400
M 185-400/95-240
M 400-630/120-300
M 630-1000
* Maß d2=26.** muss gesondert bestellt werden.
12,5
33
35
120-300
M 120-300
52
Verbinder: galvanisch verzinnt
25
25
12,5
25
20
26
26
20
34
25
41
38
38
38
42
42
52
61
56
67
67
32
67
60
82
82
56
94
67
105
01-09-2011
Schraubverbinder
Typ
Oberfläche
Schraubenprinzip
Die Schrauben sind mit
mehreren Abreißstellen,
die unterschiedliche
Abreißmomente aufweisen,
sowie einem Innensechskant
und einem Außensechskant
ausgestattet.
Die Abreißmomente sind so
definiert, dass der größte
Leiterquerschnitt mit dem
größten Anzugsmoment und
kleinere Leiterquerschnitte mit
kleineren Anzugsmomenten
geklemmt werden.
Dies geschieht über die
Zuordnung von Außen- und
Innensechskant.
Die jeweils dazugehörige
Montageanleitung beschreibt,
welcher Leitertyp mit welchem
Sechskant zu klemmen ist.
entsprechenden Querschnittes
bis zum Anschlag in die Verbinderhülse einzupressen sind.
Die Zentrierringe sind farblich
unterschieden und den jewei-
ligen Leitertypen zugeordnet.
Die dazugehörige Montageanleitung beschreibt, für
welchen Leitertyp die Zentrierringe zu verwenden sind.
Zentrierung des Leiters
Für die zentrische Lage
kleinerer Leiterquerschnitte
in der Verbinderhülse verwenden wir Zentrierringe,
die vor der Montage des
Bestellangaben
Bei Bestellung die Artikelnummer angeben (siehe
Tabelle). Die Zentrierringe
gehören zum Lieferumfang.
Bestellbeispiel
1 Satz Schraubverbinder für
95 - 240 mm².
Bestellen Sie:
1 Satz Schraubverbinder
M95-240 unter der
Artikelnummer 43240.
Spezifikationen und
Normen
Die Schraubtechnik ist geprüft
nach IEC 61238-1 bzw.
VDE 0220 Teil 100.
Schraubverbinder
Typ
Artikelnummer
M 16-95
47774
M 50-150
47776
M 50-150/16-95
47777
M 70-240
54245
M 95-240
43240
M 95-240/16-95
47778
M 120-300
47771
M 120-300/16-95
47772
M 120-300/95-240
47773
M 185-400
47775
M 185-400/95-240
55547
M 300-500
51526
M 400-630
48039
M 400-630/120-300
auf Anfrage
M 630-1000
55011
Al
Cu
Eine Verbindung von
unterschiedlichen
Leitermaterialien ist
möglich.
Für die zentrische Lage
kleiner Leiterquerschnitte
verwenden wir
Zentrierringe.
Ein Verbinden von Kabeln
mit unterschiedlichen
Querschnitten ist
möglich.
Verschiedene
Bauformen
sind möglich.
Einsetzbar
für alle
Leiterformen.
1H[DQV 3RZHU $FFHVVRULHV *HUPDQ\ *PE+ ‡ )HUGLQDQG3RUVFKH 6WU ‡ +RI6DDOH ‡ 7HO (0DLO NXQGHQ]HQWUXPKRI#QH[DQVFRP ‡ ZZZQH[DQVSRZHUDFFHVVRULHVFRP
53
EINBAUFERTIGE, KONFEKTIONIERTE KABEL
Stecker des Anschlusstyps A bis E und Endverschlüsse
Konfektionierte Kabel sind
vormontierte Kunststoffkabel,
die wir mit Steckern und
Endverschlüssen versehen.
Sie können zur Verbindung
von Transformatoren und
Schaltanlagen eingesetzt
werden. Wir fertigen die Kabel
in der Länge und in der Art
der Konfektionierung speziell
Leitungstrossen
Konfektionierte Leitungstrossen
wie z.B. NTMCGCWÖU
werden in Stationen mit
beengten Platz-Verhältnissen
eingesetzt, in denen die
Biegeradien von VPE-isolierten
Kabeln nicht realisierbar sind.
Diese Leitungstrossen können
aufgrund ihrer Konstruktion
‡ )HLQGUlKWLJHU YHU]LQQWHU
Kupferleiter
‡ ,VROLHUXQJ DXV (WK\OHQ
Propylen-Kautschuk (EPR)
‡ )HLQGUlKWLJHU 6FKLUP
‡ $X‰HQPDQWHO DXV
Polychloropren (flammwidrig und ölbeständig)
nach Ihren Forderungen. Die
bei uns geprüften Kabel und
Leitungstrossen werden je nach
Anwendungsfall mit verschiedenen
Leiterquerschnitten und mit
unterschiedlichen Garnituren
konfektioniert.
mit minimalen Biegeradien vom
5-fachen Außendurchmesser
verlegt werden. EPR-isolierte
Kabel entsprechen in Bezug
auf ihre Strombelastbarkeit im
Normal- und Kurzschlussfall
nahezu VPE-isolierten Kabel.
Kabel
Konfektionierte Kabel vom
Typ N(A)2XS(2)Y werden
dort eingesetzt, wo die Platzverhältnisse die Einhaltung des
Mindestbiegeradius (15-facher
Außendurchmesser) erlauben.
Garnitur A
Garnituren-Auswahl:
siehe Tabelle.
6/10 (12) kV
6,35/11 (12) kV
8,7/15 (17,5) kV
12/20 (24) kV
12,7/22 (24) kV
18/30 (36) kV
19/33 (36) kV
20,8/36 (42) kV
Bemessungsgrundlage
Bei der Bemessung der konfektionierten Verbindungen
gehen wir von den Anschlussmitten aus. Bei der Angabe
der Schirmdrahtlänge bitten
wir auch um Angabe, ob der
Schirmdraht an einer oder
an beiden Seiten ausgeführt
werden soll.
Garnitur B
Garnituren-Auswahl:
siehe Tabelle.
InnenraumEndverschluss
AIN20
Winkelstecker
K158LR
Bemessungsgrundlage
Leitungs- / Kabellänge
54
bis 42 kV
Uo/U (Um)
01-09-2011
Anwendung
Anfragebeispiel:
Zutreffendes bitte ausfüllen.
L1
Uo/U (kV)
Uo/U (kV)
Uo/U (kV)
6/10
12/20
18/30
L2
L3
L1
L2
L3
L1
L2
* SchirmL3
drahtlänge
Leitungs- /
Kabeltyp
Leitungs- /
Kabellänge
Garnitur A
Garnitur B
TE-Stückprüfung
ja / nein
ja / nein
ja / nein
* bei keiner Angabe für die Schirmdrahtlänge gehen wir von 500 mm aus.
Garniturenauswahl:
Selbstverständlich konfektionieren wir auch hier nicht aufgeführte Garnituren.
Typ
Bauform
Anschlusstyp
Werkstoff
Montagetechnik
(K)158LR/G
Winkelstecker
A
EPDM
Aufschiebtechnik
(K)152SR/G
Gerader Stecker
A
EPDM
Aufschiebtechnik
(K)(M)400LR/G
Winkelstecker
B
EPDM
Aufschiebtechnik
(K)(M)400TE/G
Stift-T-Stecker
B
EPDM
Aufschiebtechnik
(K)(M)430TB
Kompakt-T-Stecker
C
EPDM
Aufschiebtechnik
(K)(M)(P)484TB/G
Schraub-T-Stecker
C
EPDM
Aufschiebtechnik
(K)(M)(P)804PB/M
Koppelstecker
C
EPDM
Aufschiebtechnik
(K)400LB/G
Schraub-Winkelstecker
C
EPDM
Aufschiebtechnik
(K)676LRA/G
Schraub-T-Stecker
D
EPDM
Aufschiebtechnik
750LR
Schraub-T-Stecker
E
EPDM
Aufschiebtechnik
775LR
Schraub-T-Stecker
E
EPDM
Aufschiebtechnik
AIN 10
Innenraum-Endverschluss
-
Silikon
Aufschiebtechnik
AIN 20
Innenraum-Endverschluss
-
Silikon
Aufschiebtechnik
AIN 30
Innenraum-Endverschluss
-
Silikon
Aufschiebtechnik
AIN 36
Innenraum-Endverschluss
-
Silikon
Aufschiebtechnik
AFN 10
Freiluft-Endverschluss
-
Silikon
Aufschiebtechnik
AFN 20
Freiluft-Endverschluss
-
Silikon
Aufschiebtechnik
AFN 30
Freiluft-Endverschluss
-
Silikon
Aufschiebtechnik
AFN 36
Freiluft-Endverschluss
-
Silikon
Aufschiebtechnik
ITK
Innenraum-Endverschluss
-
Silikon
Kaltschrumpftechnik
OTK
Freiluft-Endverschluss
-
Silikon
Kaltschrumpftechnik
1H[DQV 3RZHU $FFHVVRULHV *HUPDQ\ *PE+ ‡ )HUGLQDQG3RUVFKH 6WU ‡ +RI6DDOH ‡ 7HO (0DLO NXQGHQ]HQWUXPKRI#QH[DQVFRP ‡ ZZZQH[DQVSRZHUDFFHVVRULHVFRP
55
WERKZEUGE ZUR GARNITURENMONTAGE
Mittelspannung
Rundschälwerkzeug mit
einstellbarem Anschlag
Gr. 1
Artikelnummern: Rundschälwerkzeug 51494 / Ersatzmesser 51495
Mantel- und Isolationsschneider Gr. 1
Artikelnummern: Mantel- und Isolationsschneider 59117 / Ersatzmesser 51488
Der Mantel- und Isolationsschneider wird zum einfachen Absetzen
von Außenmänteln und Schichtenmantel-Kabeln und deren Isolierungen verwendet.
Das Werkzeug ist geeignet für
Einleiterkabel von 10 kV 25 mm²
bis 30 kV 500 mm² mit Kabelaußendurchmessern von 15 mm
bis max. 57 mm.
Durch drei Einstellrasten kann der
Durch Veränderung der Stellschraubeneinstellung kann eine
Schältiefe von bis zu 1,2 mm
erreicht werden.
Ein zum Lieferumfang gehörender
verstellbarer Anschlag erlaubt eine
verbleibende Leitschichtlänge von
25 mm bis 100 mm ohne weitere
Hilfsmittel. Anschlagscheiben sind
im Lieferumfang enthalten.
Vorschub des Messers von Rundschnitt auf geringeren Vorschub
und großen Vorschub eingestellt
werden. Die besondere Formgebung des Messers verhindert bei
korrekter Einstellung Verletzungen
der Kabelaufbauelemente. Ein
beigefügtes Kunststoffprisma
ermöglicht das Absetzen der Leiterisolierung für die Montage von
Kabelschuhen oder Verbindern.
Fasenschneider mit
Radienmesser Gr. 1
Artikelnummern: Fasenschneider mit Radienmesser 43523 / Ersatzmesser 44129
Abisolierzange
Artikelnummer Abisolierzange: 40001 für 10 kV; 40002 für 20 kV; 40003 für 30 kV
Artikelnummer Ersatzmesser: 41083 für 10 kV; 41084 für 20 kV; 41085 für 30 kV
Der Fasenschneider ist ein ideales
Hilfsmittel zur Montage von Mehrbereichsaufschiebegarnituren. Das
Werkzeug ist einsetzbar zum Anrunden von Isolierungen mit einem
Durchmesser von min. 12 mm
bis max. 45 mm nach Abschälen
der äußeren Leitschicht.
Mit diesem Einstellungsbereich lassen sich Kabel von 10 kV 25 mm²
Die Abisolierzange dient zum
Entfernen der Aderisolierung bei
kunststoffisolierten Mittelspannungskabeln.
Durch einfaches Wechseln der
Messer mit voreingestellter Schnitt-
56
bis 30 kV 500 mm²
(VDE 0276 Teil 620) bearbeiten.
Das Messer des Fasenschneiders ist
radienförmig ausgelegt. Durch das
kantenlose Anfasen verbleibt mehr
Gleitmittel auf der Kabelisolierung
und die Aufschiebekraft wird erheblich verringert.
tiefe für 10 kV, 20 kV oder 30 kV
wird verhindert, dass der Leiter
beim Rundschnitt verletzt wird.
Das Werkzeug ist geeignet für
Durchmesser über Aderisolierung
von min. 15 mm bis max. 60 mm.
01-09-2011
Das Rundschälwerkzeug dient zum
sicheren, kontrollierten Entfernen
von festverschweißten äußeren
Leitschichten bei Kabeln von 10 kV
25 mm² bis 30 kV 500 mm² mit
Durchmessern über Isolierung von
min. 10 mm bis max. 52 mm.
Die voreingestellte Schnitttiefe ist
für äußere Leitschichten (nach
VDE 0276 Teil 620) ausgelegt.
WERKZEUGE ZUR GARNITURENMONTAGE
Mittelspannung - für Kabel mit Leiterquerschnitten > 500 mm²
Rundschälwerkzeug mit
einstellbarem Anschlag
Gr. 2
Artikelnummern: Rundschälwerkzeug 55152 / Ersatzmesser 51495
Mantel- und Isolationsschneider Gr. 2
Artikelnummern: Mantel- und Isolationsschneider 59118 / Ersatzmesser 55541
Das Rundschälwerkzeug dient zum
sicheren, kontrollierten Entfernen
von festverschweißten äußeren
Leitschichten bei Kabeln mit Durchmessern über Isolierung von min.
15 mm bis max. 60 mm.
Die voreingestellte Schnitttiefe ist
für äußere Leitschichten (nach
VDE 0276 Teil 620) ausgelegt.
Durch Veränderung der
Der Mantel- und Isolationsschneider wird zum einfachen Absetzen
von Außenmänteln und Schichtenmantel-Kabeln und deren Isolierungen verwendet. Das Werkzeug
ist geeignet für Einleiterkabel mit
Kabelaußendurchmessern von
min. 20 mm bis max. 70 mm.
Durch drei Einstellrasten kann der
Vorschub des Messers von Rund-
Fasenschneider mit
Radienmesser Gr. 2
Stellschraubeneinstellung kann
eine Schältiefe von bis zu 1,2 mm
erreicht werden.
Ein zum Lieferumfang gehörender
verstellbarer Anschlag erlaubt eine
verbleibende Leitschichtlänge von
25 mm bis 100 mm ohne weitere
Hilfsmittel. Anschlagscheiben sind
im Lieferumfang enthalten.
schnitt auf geringeren Vorschub
und großen Vorschub eingestellt
werden. Die besondere Formgebung des Messers verhindert bei
korrekter Einstellung Verletzungen
der Kabelaufbauelemente. Ein
beigefügtes Kunststoffprisma ermöglicht das Absetzen der Leiterisolierung für die Montage von
Kabelschuhen oder Verbindern.
Artikelnummern: Fasenschneider mit Radienmesser 55154 / Ersatzmesser 44129
Der Radienschneider ist ein ideales
Hilfsmittel zur Montage von Mehrbereichsaufschiebegarnituren. Das
Werkzeug ist einsetzbar zum Abrunden von Isolierungen mit einem
Durchmesser von min. 15 mm
bis max. 60 mm. Das Messer des
Radienschneiders ist radienförmig
ausgelegt. Durch das kantenlose
Anfasen verbleibt mehr Gleitmittel
auf der Kabelisolierung und die
Aufschiebekraft wird erheblich
verringert.
57
Werkzeugkoffer komplett
Gr. 1 (für kleine Querschnitte)
Artikelnummer:
Werkzeugkoffer komplett 51426
Werkzeugkoffer komplett
Gr. 2 (für große Querschnitte)
Artikelnummer:
Werkzeugkoffer komplett 55155
(Abb. Werkzeugkoffer Gr. 1 für kleine Querschnitte)
Werkzeugkoffer, bestehend aus: Rundschälgerät, Mantel- und Isolationsschneider, Fasenschneider
mit Radienmesser sowie Zubehör wie Anschlagringe, Gleitmittel, Innensechskantschlüssel und Anschlag für
Rundschälgerät.
ASKO Schlagschrauber
mit Koffer
Artikelnummer: Schlagschrauber 49998
Der ASKO Schlagschrauber
wird eingesetzt zur Montage
von Schraubverbindern und
Schraubkabelschuhen mit
Abreißkopfschrauben.
Leistungsdaten:
Leerlaufschlagzahl 0-3000 min
Drehmoment 150 Nm
Werkzeugaufnahme 1/2"
Akkuspannung 14,4 V/ 3,3 Ah
Lieferumfang:
Transportkoffer
Ladegerät
Ni-MH Akkus (2 Stück)
Steckeinsätze SW 13, 17, 19
und 22
Innensechskant SW 6
Bedienungsanleitung
58
ierliche Montage der Schrauben.
Die Festigkeit bereits montierter
Schrauben wird durch weitere rotierende Schläge nicht beeinflusst.
Der Akku-Schrauber ASKO besitzt
eine praktische, voreinstellbare
Abschaltautomatik. Die Abschaltung signalisiert dem Monteur die
wechselseitige Montage der
Abreißkopfschrauben. Mit 150
Nm Anzugsmoment besticht der
ASKO mit seiner Leistungsfähigkeit. Seine Eignung für den Einsatz
mit unseren Schraubverbindern
und Schraubkabelschuhen hat das
Werkzeug in Tests bei unterschiedlichen Anzugsmomenten bewiesen.
1H[DQV 3RZHU $FFHVVRULHV *HUPDQ\ *PE+ ‡ )HUGLQDQG3RUVFKH 6WU ‡ +RI6DDOH ‡ 7HO (0DLO NXQGHQ]HQWUXPKRI#QH[DQVFRP ‡ ZZZQH[DQVSRZHUDFFHVVRULHVFRP
01-09-2011
Mit dem Akku-Schlagschrauber
ASKO ist, bei der Verarbeitung
von Kabelschuhen oder Verbindern mit Abreißkopfschrauben
kein Gegenhalter notwendig.
Die Schlagfunktion des ASKO
schließt ein Verdrehen des
Leiters aus. Trotz der Schlagfunktion erfolgt eine kontinu-
ASKO COMPACT
Schlagschrauber
Anwendung
Neu
Der neue Akku-Schlagschrauber ASKO COMPACT ist
bestens zur Montage von GPH
Verbindern und Kabelschuhen
geeignet. Er besticht dabei
durch eine extrem kompakte
Bauform und bietet somit eine
noch einfachere Montage, ideal
für den Einsatz im Feld.
‡ .RPIRUWDEOH 0RQWDJH GXUFK VHKU
kompakte Bauweise und geringes
Gewicht
‡ )U *3+6FKUDXEYHUELQGHUPRQWDJH
geprüft und freigegeben
‡ 1RFK OlQJHUH $NNX/HEHQVGDXHU
durch Lithium-Ionen-Technik
‡ 3UHPLXP4XDOLWlW ]XP JQVWLJHQ
Preis
Leistungsdaten
‡ /HHUODXIGUHK]DKO PLQ
‡ 6FKODJ]DKO PLQ
‡ 0D[ $Q]XJVPRPHQW 1P
‡ $NNXVSDQQXQJ 9 $K
‡ *HZLFKW NJ
‡ :HUN]HXJDXIQDKPH Lieferumfang:
‡ /LLRQ $NNXV %/ 6WFN
‡ 6FKQHOOODGHJHUlW '&5$
‡ 7UDQVSRUWNRIIHU
‡ *UWHOFOLS
‡ ,QQHQVHFKVNDQW 6: ‡ -H 6WFN ´ $X‰HQVHFKV
kant SW 13, 17, 19, 22
‡ %HGLHQXQJVDQOHLWXQJ
Bei der Verwendung des
Schlagschraubers ist kein
Gegenhalter notwendig, da die
Schlagfunktion ein Verdrehen
des Leiters ausschließt. Trotz der
Schlagfunktion erfolgt eine kontinuierliche Montage der
Schrauben. Die Festigkeit
bereits montierter Schrauben
wird durch weitere rotierende
Schläge nicht beeinflusst.
Durch das im Handgriff integrierte Gummipolster sorgt der
kraftvolle ASKO COMPACT für
sicheren Halt und komfortable
Bedienung.
Die leuchtstarke LED mit
Nachglimmfunktion stellt die
optimale Ausleuchtung des
Montagebereichs sicher. Die
feinfühlig regelbare Drehzahl
sowie der Motor ohne
Drehmomentverlust bei geringer Stromaufnahme runden
das Gesamtpaket ab.
1H[DQV 3RZHU $FFHVVRULHV *HUPDQ\ *PE+ ‡ )HUGLQDQG3RUVFKH 6WU ‡ +RI6DDOH ‡ 7HO (0DLO NXQGHQ]HQWUXPKRI#QH[DQVFRP ‡ ZZZQH[DQVSRZHUDFFHVVRULHVFRP
59
KABELDATENBLATT
Nexans Power Accessories
Germany GmbH
Firma:
Kundennummer:
Ferdinand-Porsche-Straße 12
D-95028 Hof/Saale
Straße:
PLZ:
Tel.: +49(0)9281 / 8306 - 0
Fax: +49(0)9281 / 8306 - 480
E-Mail: Kundenzentrum.Hof@nexans.com
Tel.:
Fax:
E-Mail:
Ort:
Kabelbezeichnung:
Kabelart:
Einleiter Kunststoffkabel
Dreileiter Kunststoffkabel
Andere
Einleiter Trossenleitung
Dreileiter Trossenleitung
Standard/Norm
Leitermaterial:
Aluminium
Kupfer
Querschnitt
mm²
Leiterform:
RM(V)
RE
SM
SE
RF
Andere
Kabel - Spannungsebene:
3,6/6 (7,2)
kV
6/10 (12)
kV
6,35/11 (12)
kV
8,7/15 (17,5) kV
12/20 (24)
kV
12,7/22 (24)
kV
18/30 (36)
kV
19/33 (36)
kV
20,8/36 (42) kV
Andere:
kV
1. Ø Leiter
2. Ø über Aderisolierung
3. Ø über äußerer Leitschicht
4. festverschweißte Leitschicht
5. Schirm
Al
6. Armierung
Ja
7. Gesamtdurchmesser:
60
Ihr Kabeltyp:
2
1
1
mm
mm
mm
2
VPE
graphitierte Leitschicht
Cu
Nein
mm
Drahtschirm
3
4
5
3
5
4
6
5
6
7
7
PVC
EPR
abziehbare Leitschicht
Bandschirm
Max. Strom über Armierung
Querschnitt
A
01-09-2011
mehrdrähtiger Rundleiter
eindrähtiger Rundleiter
mehrdrähtiger Sektorleiter
eindrähtiger Sektorleiter
flexibler Leiter
1H[DQV 3RZHU $FFHVVRULHV *HUPDQ\ *PE+
‡ )HUGLQDQG3RUVFKH 6WU ‡ +RI6DDOH
7HO ‡ (0DLO NXQGHQ]HQWUXPKRI#QH[DQVFRP ‡ ZZZQH[DQVSRZHUDFFHVVRULHVFRP
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
34
Dateigröße
4 882 KB
Tags
1/--Seiten
melden