close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Außenstelle Nastätten (-bl-) - Verbandsgemeinde Nastätten

EinbettenHerunterladen
Außenstelle Nastätten (-bl-)
Außenstellenleiterin:
Birgit Gasteyer
5-bl-92.11
Spielen, Entdecken und Probieren
5-bl-94.11
Word 2007 Basiswissen
vormittags, von 9 bis 12 Uhr
Telefon 06772 802-36,
Fax 06772 802-26
E-Mail:
vhs@vg-nastaetten.de
Anmeldungen bitte schriftlich
an Verbandsgemeinde Nastätten
Bahnhofstraße 1, 56355 Nastätten
im: www.kvhs-rhein-lahn.de
für Grundschulkinder ab 6 Jahren
Ursula Forneck
Termin wird noch benannt
16 bis 17.30 Uhr, 6 Treffen
Nastätten, Schulzentrum, Computerraum
ab 8 TN: 42 Euro, keine Erm.,
bei 6 bis 7 TN: 53 Euro
Walter Zey
Mittwoch, 14. September,
19.15 bis 21.30 Uhr, 4 Abende
jeweils montags und mittwochs
Nastätten, Schulzentrum, Computerraum
ab 8 TN: 35 Euro, ermäßigt 26 Euro
bei 6 bis 7 TN: 44 Euro, ermäßigt 33 Euro
Im Kurs sollen Kinder den verantwortungsbewussten Umgang mit dem PC lernen. Computer
sind aus unserem täglichen Leben nicht mehr
wegzudenken und es ist wichtig, den Kindern
schon früh einen Einblick in diese neue Technologie zu gewähren. Der EDV-Unterricht ist in den
Schulen noch nicht so weit verbreitet und meistens gibt es für die große Anzahl an Kindern nicht
genügend Computer und Lehrkräfte. Hier wird in
einer kleinen Gruppe unterrichtet und jedem Kind
steht ein Computer zur Verfügung. Spielerisch
sollen die Kinder an den PC herangeführt werden.
Inhalte: Einführung in Windows; Grundkenntnisse
in Word (Texte schreiben, formatieren, Grafiken
einfügen, Zeichnen mit dem Computer), Gestalten
von Einladungskarten und anderen Kunstwerken;
Bilder, Musik und Spiele; Windows individuell
nutzen.
Zahlreiche Übungen im Kurs bieten den effektiven
Einstieg in die Textverarbeitung. Sie erhalten
einen Einblick über das ansprechende Gestalten
von Dokumenten und weiterer vielfältiger Möglichkeiten von Word.
Inhalt: Kennen lernen der Multifunktionsleisten;
vom leeren Blatt zum 1. Dokument; Texte eingeben, markieren und korrigieren, kopieren, verschieben und ersetzen; Aufzählungen gliedern;
aktive Rechtschreibprüfung; optische Gestaltung,
Arbeit mit Rahmen, Absätzen, Hervorhebungen;
Tabellen einfügen.
Arbeit - Beruf
(IuK) Informations- und
Kommunikationstechnik,
Grundlagen, allgemeine
Anwendungen
5-bl-90.11
Computergrundlagen für ALLE
Bernhard Fucyman
Donnerstag, 15. September,
18.30 bis 21.30 Uhr, 6 Treffen
Nastätten, Schulzentrum
ab 8 TN: 68 Euro, ermäßigt 52 Euro
bei 6 bis 7 TN: 85 Euro, ermäßigt 65 Euro
Alle, die wissen wollen, wie ein Computer funktioniert und wie man ihn bedient, die den Unterschied von Hard- und Software noch nicht kennen, werden im Kurs das nötige Wissen erlangen.
Der Kurs setzt keine Vorkenntnisse voraus und
berücksichtigt spezielle Interessen von Teilnehmern, die bislang Berührungsängste hatten.
Fachbegriffe werden erklärt, Zusammenhänge
deutlich gemacht. Das Erlernte wird Sie in die
Lage versetzen weiterführende Kurse zu besuchen.
5-bl-91.11
Computerkurs für Anfänger
Heinz Hugo
Dienstag, 18. Oktober,
10 bis 11.30 Uhr, 8 Treffen
Nastätten, Jugendhaus Hahnenmühle,
Internettreff
ab 8 TN: 41 Euro, ermäßigt 32 Euro
bei 6 bis 7 TN: 52 Euro, ermäßigt 39 Euro
Der Kurs soll ein Herantasten an den PC ermöglichen und Anfangsängste nehmen. Bestandteile
werden der Umgang mit dem Betriebssystem
Windows und eine Einführung in die Textverarbeitung Word sein sowie E-Mail schreiben und
Suchmaschine bedienen.
5-bl-93.11
Word und Excel 2007
Texte eingeben und gestalten.
Tabellen und Zahlen mit Excel bearbeiten
Ursula Forneck
Montag, 15. August,
17.30 bis 19 Uhr, 7 Treffen
Nastätten, Schulzentrum, Computerraum
ab 8 TN: 47 Euro, keine Erm.,
bei 6 bis 7 TN: 59 Euro
Der Kurs gibt den Schülerinnen und Schüler
(ab10 Jahren) Anleitungen, wie sie mit dem
Computer und dem Textverarbeitungsprogramm
Word und Excel effektiv arbeiten können. Folgende Themen werden in Word und Excel erarbeitet:
Zeichen- und Absatzformatierung, Aufzählungenund Nummerierung, AutoTexteinträge, Erstellen
von Tabellen und Spaltendruck, Einfügen von
Grafiken, Erstellen von Kopf- und Fußzeile mit
Seitennummerierung, Briefe gestalten, Erstellen
von Etiketten und Briefumschläge und Serienbriefe. Einstieg in Excel – Zahlenwerk, Erstellen von
Formeln und Diagramme, Rechnen mit Daten,
Formeln und Bezüge – nicht alles ist relativ,
Funktionen und Bedingungen, Tabelle mit Verweis, Große Tabellen – Überblick bewahren,
Drucken ab aufs Papier.
1
5-bl-95.11
Excel, Word, Serienbrief
Arbeiten mit MS Office 2007
Walter Zey
Mittwoch, 28. September,
18.15 bis 21.15 Uhr, 1 Treffen
Nastätten, Schulzentrum
ab 8 TN: 15 Euro, ermäßigt 13 Euro
bei 6 bis 7 TN: 18 Euro, ermäßigt 15 Euro
Vorausgesetzt wird Grundlagenwissen in Word
und Excel. Mittels Serienbrieffunktion kann ein
Brieftext an beliebig viele Empfänger ausgedruckt
werden, ebenso die Adressen auf Etiketten oder
Briefumschläge.
Inhalt: Struktur des Serienbriefes; Hauptdokument bearbeiten; Adress-Datenquelle erstellen;
Adressdaten sortieren und filtern; Adressblock,
Grußzeile und weitere Elemente bearbeiten;
Etiketten-Menü.
5-bl-96.11
Excel-Grundlagenkurs
Arbeiten mit MS Excel 2007
Walter Zey
Montag, 22. August,
19.15 bis 21.30 Uhr, 7 Abende
jeweils montags und mittwochs
Nastätten, Schulzentrum
ab 8 TN: 58 Euro, ermäßigt 44 Euro
bei 6 bis 7 TN: 70 Euro, ermäßigt 58 Euro
Verlieren Sie die Berührungsängste mit dem
interessanten Tabellenkalkulationsprogramm. Ob
privat oder beruflich, Excel ist für jegliche Art von
Berechnungen das ideale Programm. Wie Sie es
für Ihre Bedürfnisse nutzen können, erfahren Sie
anhand zahlreicher Übungen.
Den effektiven Einstieg in die Tabellenkalkulation
erhalten Sie durch erstellen und anpassen von
Arbeitsblättern, diese werden mit Formeln gefüllt
und bearbeitet, bis hin zu logischen Funktionen
(wenn-dann). Weiterhin erhalten Sie einen Eindruck über das ansprechende Gestalten von
Tabellen und weiteren, vielfältigen Möglichkeiten
die Ihnen Excel bietet.
Zum Kurs erhalten Sie ein dafür erstelltes Nachschlagescript.
5-bl-97.11
Excel 2 - Fortgeschrittenenkurs
Arbeiten mit MS Excel 2007
Walter Zey
Montag, 7. November,
19.15 bis 21.30 Uhr, 6 Abende,
jeweils montags und mittwochs
Nastätten, Schulzentrum
ab 8 TN: 50 Euro, ermäßigt 37 Euro
bei 6 bis 7 TN: 63 Euro, ermäßigt 47 Euro
Der Kurs ist für TN die schon mit Excel gearbeitet
haben. Durch zahlreiche Übungen erfahren Sie,
wie Sie mit Excel unterschiedlichste Aufgabenstellungen lösen können. In diesem Kurs werden
die Grundlagenkenntnisse vertieft. Dazu gehören
der Einsatz unterschiedlichster Formeln wie die
Wennfunktion, verschachtelte Funktionen, Verweisfunktionen, Datum & Zeit, Daten Filtern und
einfache Automatisierung kleinerer Aufgaben.
5-bl-98.11
Workshop MS Excel 2007
und große Datenmengen
Walter Zey
Montag, 28. und
Mittwoch, 30. November,
jeweils 19.30 bis 21 Uhr, 2 Treffen
Nastätten, Schulzentrum, Computerraum
ab 8 TN: 20 Euro, ermäßigt 16 Euro
bei 6 bis 7 TN: 25 Euro, ermäßigt 20 Euro
Sie möchten große Datenmengen verwalten und
visualisieren? Hier finden Sie praxisnahe und
verständliche Lösungen: Daten importieren und
anschließend Excel gerecht aufbereiten. Sie
gestalten große Tabellen übersichtlich. Sortieren,
gliedern und filtern Sie Ihre Daten um individuelle
und übersichtliche Tabellen zu erhalten.
Zum Kurs erhalten Sie ein dafür erstelltes Nachschlagescript.
5-bl-99.11
Referat in PowerPoint
für Kinder ab 10 Jahren
Ursula Forneck
Montag, 17. Oktober,
17.30 bis 19 Uhr, 7 Treffen
Nastätten, Schulzentrum, Computerraum
ab 8 TN: 47 Euro, keine Erm.,
bei 6 bis 7 TN: 59 Euro
Wie gestalte ich eine sinnvolle und gute Präsentation für ein Referat? Der Kurs gibt den Schülerinnen und Schülern Anleitungen, wie sie mit dem
Computer auf dem Präsentationsprogramm
PowerPoint ein Referat gestalten können. Präsentation planen, Folie erstellen, Texte eingeben und
formatieren, Zeichenobjekte einfügen, Tabellen
anfertigen, Organigramme erzeugen, Diagramme
erstellen und bearbeiten, Mit Folienlayout arbeiten, Master verwenden, Entwurfsvorlagen nutzen,
Folienübergänge und Animation einfügen, Präsentation vorführen.
5-bl-100.11
Power Point 2007 Basiswissen
Walter Zey
Montag, 17.Oktober,
19.15 bis 21.30 Uhr, 5 Treffen
jeweils montags und mittwochs
Nastätten, Schulzentrum, Computerraum
ab 8 TN: 45 Euro, ermäßigt 34 Euro
bei 6 bis 7 TN: 57 Euro, ermäßigt 43 Euro
Sie möchten PowerPoint sinnvoll einsetzen, um
im Beruf, in der Schule oder im Verein besser zu
informieren und zu präsentieren. Dann ist dieser
Kurs richtig für Sie, denn Sie fertigen zwei unterschiedliche Präsentationen an, wodurch Sie das
Wesentliche für die erfolgreiche Arbeit und einen
effektiven Einstieg in PowerPoint erhalten.
Sie lernen Folien, Vorlagen oder Master zu erstellen. Die Gestaltung von Texten, Folienhintergründen, Bildern, Tabellen, Diagrammen und Formen,
die Einbindung von Grafiken, Logos und Animationen werden ebenfalls vermittelt.
Des Weiteren gewinnen Sie einen Eindruck über
das ansprechende Gestalten von Folien, das
Zusammenführen unterschiedlicher Präsentationen und weiteren Möglichkeiten die PowerPoint
Ihnen bietet.
Zum Kurs erhalten Sie ein dafür erstelltes Nachschlagescript.
5-bl-101.11
Power Point 2 – Folgekurs
Walter Zey
Mittwoch, 2. November,
19.15 bis 21.30 Uhr 1 Treffen
Nastätten, Schulzentrum, Computerraum
ab 8 TN: 10 Euro, ermäßigt 8 Euro
bei 6 bis 7 TN: 13 Euro, ermäßigt 10 Euro
Sie kennen PowerPoint bereits und möchten Ihre
Kenntnisse vertiefen. Neben dem Kennenlernen
und Nutzen weiterer Möglichkeiten des Programms werden auch Techniken zur Gestaltung
von Folien vorgestellt. Anhand individuell gestalteter Folien lernen Sie im Master das Design, den
Hintergrund bearbeiten und die Platzhalter einstellen. Weiterhin Folien nach Zielgruppen sortieren und der zeitliche Bedarf der Präsentation mit
einem Probelauf dokumentieren. Zum Schluss
wird die Präsentation im Referentenmodus vorgeführt und die Folien können durch die interaktiven
Verknüpfungen wechselseitig aufgerufen werden.
Zum Kurs erhalten Sie ein dafür erstelltes Nachschlagescript.
2
5-bl-102.11
„InDesign“ für Einsteiger
mit eigenem Laptop - Workshop
Ein kostenloser Informationsabend findet
am Mittwoch, 31. August, um 19.30 Uhr
in Nastätten, Schulzentrum, statt.
Beim Infoabend wird zusammen mit dem
Dozenten die benötigte Software auf Ihrem
Laptop installiert. Also: Laptop mitbringen.
Marc Willmann
Samstag, 17. September,
Sonntag, 18. September,
jeweils 10 bis 17 Uhr, 2 Treffen
Nastätten, Bürgerhaus, Raum 3 im UG
66 Euro, erm. 50 Euro
Wir erarbeiten uns gemeinsam die grundlegende
Bedienung des Layout- und Gestaltungsprogrammes Adobe InDesign. Ziel des Einsteigerkurses ist die Gestaltung einer zweiseitigen Grußkarte oder Einladung (realer oder fiktiver Hintergrund) nach eigenen Wünschen und Vorgaben
(Format, Inhalt, Zweck, etc.).
Voraussetzung: eigener Laptop.
5-bl-103.11
Internet – E-Mail – Word
Bernhard Fucyman
Donnerstag, 10. November,
18.30 bis 21 Uhr, 5 Treffen
Nastätten, Schulzentrum
ab 8 TN: 45 Euro, ermäßigt 35 Euro
bei 6 bis 7 TN: 56 Euro, ermäßigt 43 Euro
Es werden die drei wichtigsten Einsatzbereiche
des Computers für Privatanwender behandelt. Sie
erfahren wie man effektiv im Internet recherchiert
und den eigenen Computer vor Gefahren (Internetviren und -würmer) schützt. Wie man eigene
E-Mail-Adressen einrichtet und nutzt, außerdem
wie man optisch gut aufbereitete Schriftstücke mit
Word erstellt. Interessen der Teilnehmenden
werden berücksichtigt. Geringe Grundkenntnisse
sind von Vorteil.
5-bl-104.10
Sicherheit im Netz – Abendkurs
Walter Zey
Dienstag, 20. September, und
Donnerstag, 22. September
jeweils 19.30 bis 21 Uhr, 2 Treffen
Nastätten, Schulzentrum, Computerraum
ab 8 TN: 20 Euro, ermäßigt 16 Euro
bei 6 bis 7 TN: 25 Euro, ermäßigt 20 Euro
5-bl-105.11 Sicherheit im Netz
Walter Zey
Samstag, 29. Oktober
9.30 bis 12.30 Uhr, 1 Treffen
Nastätten, Schulzentrum, Computerraum
ab 8 TN: 20 Euro, ermäßigt 16 Euro
bei 6 bis 7 TN: 25 Euro, ermäßigt 20 Euro
Angesprochen werden Begriffe wie: Router,
Firewall, Viren, Coockies … Behandelt werden
Einstellungen am Internet Explorer und DSLRouter, die die Sicherheit erhöhen. Freeware zur
Optimierung der Sicherheit und Überprüfung des
Betriebssystems Windows werden vorgestellt.
5-bl-106.11
Google-Suche
Informationen gezielt und schnell im
Internetdschungel finden, der entsprechende Werkzeugkasten für die GoogleSuche hilft
Walter Zey
Samstag, 12. November,
9.30 bis 12.30 Uhr, 1 Treffen
Nastätten, Schulzentrum, Computerraum
ab 8 TN: 20 Euro, ermäßigt 16 Euro
bei 6 bis 7 TN: 25 Euro, ermäßigt 20 Euro
Suchen kann ich doch schon längst, das geht mit
Google doch prima. Ist es wirklich einfach ? Ja,
mit dem richtigen Such-Prinzip und den passenden Schlüssel-Begriffen öffnen Sie wahre Schatzkammern und das heißt, kürzere und zuverlässigere Suchergebnisse.
Technische
IuK-Anwendungen
5-bl-107.11
Digitale Fotografie 1
Bernhard Fucyman
Mittwoch, 14. September
18.30 bis 21.30 Uhr, 3 Treffen
ab 8 TN: 35 Euro, ermäßigt 26 Euro
bei 6 bis 7 TN: 44 Euro, ermäßigt 33 Euro
Der digitale Fotoapparat erleichtert das Fotografieren und erweitert den Gestaltungsraum. Sie
erfahren nach welchen Gesichtspunkten man
seinen Fotoapparat auswählen soll – falls man
einen kaufen möchte – und wie man ihn bedient –
falls man bereits einen hat. Begriffe wie Fokussierung, ISO-Empfindlichkeit, Kontrast, Tiefenschärfe, Verwendung des Blitzes, richtige Belichtung
und Motivprogramme (Landschaft, Portrait, Makro, Sport, etc.) werden erklärt und anhand von
Beispielen gelernt. Sie werden die mitgelieferte
Bedienungsanleitung besser verstehen können.
Sie lernen die Grafikformate (JPG, GIF, TIF, etc.)
kennen und wie die Fotos in den Computer kommen und dort archiviert werden können. Falls Ihr
Fotoapparat auch Videoaufnahmen ermöglicht,
wird auch dieses Thema behandelt, sodass Sie
schöne Videos erstellen können.
5-bl-108.11
Digitale Fotografie 2
Bernhard Fucyman
Mittwoch, 19. Oktober,
18.30 bis 21.30 Uhr, 3 Treffen
Nastätten, Schulzentrum, Computerraum
ab 8 TN: 35 Euro, ermäßigt 26 Euro
bei 6 bis 7 TN: 44 Euro, ermäßigt 33 Euro
Mit freien und kostenlosen Bildbearbeitungsprogrammen werden Methoden gezeigt, wie man
Fotos am PC verbessern kann. Das Entfernen
von Farbstichen, roten Augen und Fehlbelichtung
wird erlernt. Sie erfahren wie man aus mehreren
Bildern Fotomontagen erstellt, wie man die Helligkeit, die Sättigung und den Kontrast nachträglich
verändert. Den eigenen Fotoapparat bitte mitbringen, es kann auch der eigene Laptop eingesetzt
werden, und zum Mitnehmen der eigenen verän-
derten Bilder sollten Sie über einen USB-Stick
verfügen. Auf Videonachbearbeitung wird ebenfalls eingegangen sofern gewünscht.
Die nachfolgenden Qualifizierungen
werden gefördert aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und
aus dem Europäischen Sozialfonds der
Europäischen Union.
Für jedes Bundesland steht ein Kontingent
zur Verfügung. Falls das Kontingent ausgeschöpft ist, werden die Anmeldungen in
eine Warteliste aufgenommen.
Büropraxis
5-bl-109.11
Erlernen der Tastatur am PC
für Kinder ab 9 Jahren
Ursula Forneck
Montag, 15. August,
16 bis 17.30 Uhr, 8 Treffen
Nastätten, Schulzentrum, Computerraum
ab 8 TN: 52 Euro, keine Erm.,
bei 6 bis 7 TN: 65 Euro
5-g-123.11
Medienqualifizierung
Mit abwechslungsreichen Lernmethoden werden
alle Lerntypen erreicht und es wird in einer entspannten Lernatmosphäre gearbeitet. Es werden
unterschiedliche Sinne angesprochen – (das
logisch-rationelle Denken, sowie das bildhafte
Vorstellungsvermögen) und so kann das Erlernen
des Computerschreibens zu einem stressfreien
und erfolgreichen Erlebnis werden. Schon nach
wenigen Stunden fühlt man sich auf dem gesamten Tastenfeld zu Hause – ohne langweilige,
immer gleich bleibende und damit frustrierende
Wiederholungsübungen.
Ziele: 800 - 1000 Anschläge in 10 Minuten
Themen in Word: Erstellen eines Prospekts;
Format- und Absatzformatierung; Einfügen von
Grafiken und AutoFormen; Arbeiten mit der
Tabelle; Erstellen einer eigenen Grafik; Einfügen
von Nummerierung und Aufzählungszeichen.
Schulungsmaterial: erhältlich bei der Dozentin.
5-bl-110.11
Tastaturschreiben
+
für Jugendliche und Erwachsene
Ursula Forneck
Montag, 17. Oktober,
17.30 bis 19 Uhr, 8 Treffen
Nastätten, Schulzentrum, Computerraum
ab 8 TN: 52 Euro, keine Erm.,
bei 6 bis 7 TN: 65 Euro
Inhalt: siehe Kurs 5-bl-109.11
Ziele: 1200 – 1500 Anschläge in 10 Minuten.
Themen in Word: Texte gestalten, Format- und
Absatzformatierung; Einfügen von Grafiken und
Spalten; Arbeiten mit der Tabelle; Erstellen einer
normgerechten Briefvorlage; Erstellen von Etiketten und Visitenkarten.
Schulungsmaterial: erhältlich bei der Dozentin.
3
Branchenspezifische
Fachlehrgänge
für Erzieherinnen und Erzieher
Für Erzieherinnen und Erzieher in Kindertagesstätteneinrichtungen, die keine oder nur
geringe Kenntnisse in der berufsbezogenen
Nutzung digitaler Medien haben.
Bernhard Fucyman
Beginn: Samstag, 20. August, 9 bis 18 Uhr
sowie 27. August, 10., 17., 24. September
Nastätten, Schulzentrum, Pestalozzistrasse
Die Fortbildung umfasst 40 Zeitstunden und
findet mit min. 6 TN und max. 11 TN statt.
Für diese Schulung sind gesonderte Anmeldeformulare erforderlich. Diese können
bei der KVHS angefordert werden.
Die Teilnahme ist kostenlos, da gefördert.
Schulungsmaterial wird ebenfalls kostenlos zur
Verfügung gestellt. Die vollständige Teilnahme
wird mit Zertifikat zum Abschluss bestätigt.
Inhalte: Allgemeine Basiskenntnisse zur Nutzung
des Computers, Basiswissen für die Medienpädagogik und Medienbildung, Einführung in die
Nutzung des Internets, Kenntnisse der Möglichkeiten und Gefahren des Internets, Reflexion der
Nutzung im beruflichen Kontexts, Einblick in
Nutzung von Internetportalen der frühkindlichen
Bildung, Einführung in webbasierte Lern- und
Kommunikationsplattformen, Kennen lernen von
Selbstlernangeboten.
5-g-124.11
Medienqualifizierung
für Erzieherinnen und Erzieher
Bernhard Fucyman
Samstag, 22. Oktober, 9 bis 18 Uhr
sowie 29. Oktober, 12., 19., 26. November
Nassau, Schulzentrum,
Auf der Au (Neben Schwimmbad)
Die Fortbildung umfasst 40 Zeitstunden und
findet mit min. 6 TN und max. 11 TN statt.
Für diese Schulung sind gesonderte Anmeldeformulare erforderlich. Diese können
bei der KVHS angefordert werden.
Gebühr und Schulungsmaterial siehe zuvor.
Inhalt: siehe vorherige Kursbeschreibung.
Sprachen
Ausführliche Informationen zu den
Sprachmodulen, seinen Anforderungen und
Bildungsinhalten entnehmen Sie bitte den
Informationen zum Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER)
auf Seite 4 des Heftes.
Deutsch als Fremdsprache
4-g-129.11 MAMA lernt Deutsch
60 Stunden Deutsch für Frauen
Lernen während der Schul- bzw. Kindergartenzeit. Es gibt keine Kinderbetreuung.
Dieser Kurs ist gefördert vom Ministerium
für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Familie
und Frauen Rheinland-Pfalz.
Elisabeth Maleck-Parker
Dienstag, 9. August, 8.15 bis 12 Uhr
Unterricht immer dienstags und mittwochs
Nastätten, Bürgerhaus
10 Euro
Sie sprechen kaum oder kein Deutsch, Sie möchten Ihr Deutsch verbessern, Sie möchten sich mit
Erzieherinnen/Lehrerinnen über Ihr Kind unterhalten, Sie möchten sich beim Arzt, beim Einkauf,
beim Friseur oder auf der Behörde verständigen
können, dann kommen Sie zu uns; lernen Sie
gemeinsam mit anderen Frauen Deutsch.
Ein kostenloser Informationsabend
zu den zwei folgenden Kursen (Anfänger und
Fortgeschrittene) findet am
Montag, 8. August, 19.30 Uhr
in Nastätten, Schulzentrum, statt.
4-bl-112.11
English for Work and Business I
für Interessierte mit Vorkenntnissen
Ute Waida
Dienstag, 16. August,
19.30 bis 21 Uhr, 10 Abende
Nastätten, Schulzentrum
ab 8 TN: 62,50 Euro, ermäßigt 50 Euro
6 bis 7 TN: 85 Euro, ermäßigt 63,50 Euro
Für Interessierte, die schon Vorkenntnisse in
Englisch haben und diese für ihren Arbeitsalltag
im Büro gezielt auf geschäftliches Englisch erweitern möchten. Er ist auch für Mitarbeiter im Vertrieb, Sekretärinnen, Abteilungsleiter, etc. oder für
Privatleute geeignet.
Inhalt: Grammatikkenntnisse werden aufgefrischt,
Hör-, Sprach- und Schreibfähigkeiten geschult.
Spezielle Situationen im Geschäftsleben wie
sicheres Telefonieren, E-Mails oder Geschäftsbriefe schreiben, Empfangen und Betreuen von
englisch-sprachigen Besuchern werden trainiert.
Teilnehmende erwerben mehr Sicherheit im
Umgang mit der Fremdsprache. Englisch ist heute
oft unerlässlich im Berufsleben - just give it a try!
4-bl-113.11
English for Work and Business II
für Interessierte mit Vorkenntnissen
(Folgekurs vom Frühjahr)
Ute Waida
Montag, 15. August,
19.30 bis 21 Uhr, 10 Abende
Nastätten, Schulzentrum
ab 8 TN: 62,50 Euro, ermäßigt 50 Euro
6 bis 7 TN: 85 Euro, ermäßigt 63,50 Euro
Inhalt: siehe vorherige Kursausschreibung.
Italienisch
Englisch
4-bl-111.11
Einführung in die englische Sprache
(B-Kurs) für Anfänger mit geringen Vorkenntnisse
Winfried Ott
Dienstag, 6. September,
19.30 bis 21 Uhr, 10 Treffen
Nastätten, Schulzentrum
ab 8 TN: 56,50 Euro, ermäßigt 42,50 Euro
bei 6 bis 7 TN: 70,50 Euro, erm. 52,50 Euro
Einführung in die englische Sprache und Kultur,
Basiswissen und Grammatik, Satzbau, Lautschrift. Primär auch zum Auffrischen von Sprachkenntnissen aus der Schulzeit. Material wird
gestellt.
4-bl-114.11
Italienisch I – Anfängerkurs
Irene Barbara Bilger
Montag, 8. August,
20 bis 21.30 Uhr, 12 Abende
Nastätten, Schulzentrum
ab 8 TN: 75 Euro, ermäßigt 56 Euro
bei 6 bis 7 TN: 94 Euro, ermäßigt 70 Euro
Lehrbuch: Espresso
Sie möchten Italienisch lernen? Ich habe sehr viel
Spracherfahrung und stehe für das „Praktische
Lernen“, das sehr viel Sprechen beinhaltet. Darum möchte ich Ihnen diese schöne und musikalische Sprache über diese Methode näher bringen.
Natürlich arbeiten wir mit einem Buch als Grundlage, daneben aber mit vielen zusätzlichen
Sprechübungen.
4
4-bl-115.10
Italienisch V
für Interessierte mit Vorkenntnissen
Irene Barbara Bilger
Montag, 8. August,
18.30 bis 20 Uhr, 12 Abende
Nastätten, Schulzentrum
ab 8 TN: 75 Euro, ermäßigt 56 Euro
bei 6 bis 7 TN: 94 Euro, ermäßigt 70 Euro
Lehrbuch: Espresso
Erweiterung und Vertiefung der italienischen
Sprachkenntnissen anhand des Lehrbuchs „Espresso 2“ (ab Lektion 1) sowie zahlreiche zusätzliche Sprechübungen in verschiedenen Alltagssituationen.
Gesundheit
Krankenkassen leisten einen Zuschuss für
Kurse der Gesundheitsbildung! Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse
Fächerübergreifend
3-bl-116.11 Starke Mädchen
Selbstbehauptung und Selbstverteidigung
für Mädchen von 10 bis 14 Jahren
Dagmar Gratwohl
Freitag in November, 15 bis 18 Uhr und
Samstag, 10 bis 17 Uhr
Nastätten, Grundschule, Gymnastikraum
25 Euro, max. 14 TN
Der Kurs ist ein speziell für Mädchen konzipiertes
Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungstraining zur Stärkung von Selbstvertrauen.
Selbstverteidigung: vermittelt werden Atemtechnik, Befreiungs-, Schlag- und Tritttechniken.
Selbstbehauptung: vermittelt werden Entspannungsübungen und Meditation, interaktive Übungen (mich wichtig nehmen, Gefühle wahr-/ernst
nehmen und durchsetzen, Grenzen wahrnehmen
und durchsetzen), erlebnispädagogische Elemente, Rollenspiele.
Hinweis: Dieser Kurs wird in Kooperation mit dem
AK Suchtprävention angeboten. Er ist zugleich
gefördert von der Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V.
3-bl-117.11
Kleinkinderschwimmen
für Kinder ab 5 Jahre
Hermann-Willi Schmidt
Donnerstag, 8. September,
16 bis 17.30 Uhr, 10 Treffen
Miehlen, Hallenbad des Schulzentrums
ab 8 TN: 50 Euro, keine weitere Ermäßigung
bei 6 bis 7 TN: 62 Euro
In diesem Kurs wird das Brustschwimmen erlernt.
Die Wassertiefe beträgt 1,20 m, deshalb muss ein
Elternteil dabei sein und mit ins Wasser.
Bitte mitbringen: Schwimmärmchen, wer hat
Schwimmbrille mitbringen.
Zur nachfolgenden Wassergymnastik
mit Larissa Louven-Maik:
Problemzonen, Rückenschmerzen, Gelenkbeschwerden? Das muss nicht sein. Mit
Spaß und Witz und dem nötigen Ernst werden die 60 Minuten „Ganzkörpertraining“ im
Nu vorbei sein.
3-bl-118.11
Wassergymnastik
für Menschen ohne Angst vor Wasser
Beginn wird noch benannt
Samstag, 16 bis 17 Uhr, 7 Treffen
Miehlen, Mühlbachschule, Hallenbad
ab 8 TN: 39 Euro, ermäßigt 29 Euro
6 bis 7 TN: 49 Euro, ermäßigt 37 Euro
3-bl-119.11
Wassergymnastik
für Menschen ohne Angst vor Wasser
Beginn wird noch benannt
samstags, 17 bis 18 Uhr, 7 Treffen
Miehlen, Mühlbachschule, Hallenbad
ab 8 TN: 39 Euro, ermäßigt 29 Euro
6 bis 7 TN: 49 Euro, ermäßigt 37 Euro
3-bl-120.11
Ernährung und Bewegung
Katharina Schmitz, Dipl.-Päd., &
Ilona Schmitz, Diabetesassistentin (DDG)
Dienstag, 6. September,
18 bis 19.30 Uhr, 4 Treffen
Miehlen, Mühlbachschule, Gymnastikraum
ab 8 TN: 26 Euro, erm. 20 Euro
bei 6 bis 7 TN: 32 Euro, erm. 25 Euro
Möchten Sie nicht auch bewusster Leben? Aber
wie ist eine Umsetzung in unserem schnelllebigen
und stressigen Alltag möglich? Welche Möglichkeiten haben wir, uns gesund zu ernähren? Wie
finden wir Zeit zur Bewegung? Welche Bewegungen sind möglich? Unser Leben soll ausgewogener werden! Wir versuchen mit Ihnen gemeinsam
Wege zu finden, um Bewegung & Ernährung in
Ihren Alltag einzubauen, kleine Schwächen zu
entdecken und Stärken auszubauen.
3-bl-121.11
Gesundheitstag „ Nur für mich“
Hella Deckert, Dipl.-Gesundheitspädagogin
Samstag, 27. August,
10 bis 14 Uhr, 1 Treffen
Buch, Tanzstudio, Mangelwies 1
8 bis max. 10 TN: 20 Euro, ermäßigt 16Euro
bei 6 bis 7 TN: 25 Euro , ermäßigt 20 Euro
Schon lange bin ich der Überzeugung, Gesundsein ruht auf drei Säulen Ernährung – Bewegung - Entspannung.
Teil 1: Unser Tag fängt an mit einem Bewegungstraining, das dem Kurs angepasst wird. Alltagstaugliche Übungen für den Rücken, als Ausgleich
für einseitige Haltung, aber auch ein so genanntes „Problemzonentraining“ machen uns wach
und fit.
Teil 2: Gesunde Ernährung scheint heutzutage
leicht, ist aber durch die Vielzahl der Produkte oft
verwirrend. Immer mehr Erkrankungen entstehen
durch die Auswahl falscher Produkte, Übergewicht, hoher Blutdruck, Diabetes und andere
Erkrankungen nehmen ständig zu. Was also tun?
Reden wir drüber ... und einen kleinen Imbiss
bringe ich natürlich auch mit.
Teil 3: Entspannung pur, Seele baumeln lassen
mit kleinen Entspannungsübungen und einer
märchenhaften Traumreise. Bei einem Kaffee
oder Tee zum Abschluss werden offene Fragen
gestellt und ich entlasse Sie entspannt und in der
Gewissheit, mal etwas Gutes für sich selbst getan
zu haben.
Mitzubringen sind: Bequeme Kleidung, warme
Socken, ggf. Decke für den Entspannungsteil zum
einkuscheln.
3-bl-122.11
Gesundheitstag „ Nur für mich“
Hella Deckert, Dipl.-Gesundheitspädagogin
Samstag, 24. September,
10 bis 14 Uhr, 1 Treffen
Buch, Tanzstudio, Mangelwies 1
8 bis max. 10 TN: 20 Euro, ermäßigt 16Euro
bei 6 bis 7 TN: 25 Euro , ermäßigt 20 Euro
Inhalt: siehe vorherige Kursausschreibung. Mitzubringen sind: Bequeme Kleidung, warme
Socken, ggf. Decke für den Entspannungsteil zum
einkuscheln.
3-bl-123.11
Wirbelsäulenmassage
nach R. Breuss - Workshop
Hilft bei der Lösung von körperlichen und
seelischen Verspannungen
Marion Selke, Heilpraktikerin
Samstag, 12. November, 14 bis 18 Uhr, 1 Tr.
Nastätten, Bürgerhaus
ab 8 TN: 20 Euro, erm. 16 Euro
6 bis 7 TN: 25 Euro, erm. 20 Euro
Die Massage nach Rudolf Breuss ist eine ganz
sanfte energetische Massage, die seelische und
körperliche Verspannungen löst. Massiert wird auf
dem Rücken entlang der Wirbelsäule. Die Bandscheiben werden durch das eingearbeitete Massageöl wieder elastisch; die Regeneration wird
unterstützt. Schmerzen können gelindert werden.
Der Energiefluss im Körper wird angeregt, da
neben der Wirbelsäule wichtige Energiemeridiane
verlaufen und somit stimuliert werden.
Diese Wirbelsäulenmassage ist auch von Laien
problemlos durchführbar, wenn man eine entsprechende Anleitung erfahren hat. Neben einer
kurzen theoretischen Einführung werden Sie die
praktischen Erfahrungen sammeln können. So
können Sie jederzeit zu Hause gegenseitig etwas
Gutes tun. Er wird umfangreiches Skript zur
Verfügung gestellt. Am Ende des Kurses erhalten
Sie auf Wunsch ein Zertifikat über die erfolgreiche
Teilnahme.
5
Autogenes Training,
Yoga, Entspannung
3-bl-124.11
Yoga für Schwangere
ab 4. Schwangerschaftsmonat
Alexa Döringer
Montag, 5. September,
19.30 bis 21 Uhr, 7 Treffen
Nastätten,
Hebammenpraxis A.-Kreuzberger-Teutscher,
ab 6 TN: 70 Euro, ermäßigt 53 Euro
Die Schwangerschaft ist eine Zeit großer Veränderung. Die speziell auf die Schwangerschaft
abgestimmten Körperübungen stärken und dehnen die Muskulatur, lösen Verspannungen, schulen die Körperwahrnehmung und wirken optimal
geburtsvorbereitend. Atem- und Entspannungsübungen wirken ausgleichend auf Körper und
Seele der werdenden Mutter und fördern das
Wohlbefinden. Die Freude auf das Baby kann
wachsen.
Bitte immer mitbringen: bequeme Kleidung,
warme Socken, Isomatte, Decke.
3-bl-125.11
Yoga für Schwangere
ab 4. Schwangerschaftsmonat
Alexa Döringer
Montag, 7. November,
19.30 bis 21 Uhr, 7 Treffen
Nastätten,
Hebammenpraxis A.-Kreuzberger-Teutscher,
ab 6 TN: 70 Euro, ermäßigt 53 Euro
Inhalt: siehe vorherige Kursausschreibung. Bitte
immer mitbringen: bequeme Kleidung, warme
Socken, Isomatte, Decke.
Zu den nachfolgenden Yoga-Kursen
mit Marianne Voss.
Yoga ist ein Weg der psychosomatischen Gesundheitsbildung. Im Yoga lernen wir unseren
Körper in seiner Ganzheit zu betrachten, das
heißt Körper, Geist und Seele miteinander zu
verbinden. Durch gezielte Körperarbeit (Asanas),
Atemübungen (Pranayama), Entspannung und
Meditation schulen wir die Wahrnehmungsfähigkeit des eigenen Körpers. Die körperlichen Merkmale fordern unsere ganze Aufmerksamkeit und
helfen langfristig eine Regulierung der Beschwerden zu erreichen und alltägliche Stresssituationen
besser zu bewältigen.
Yoga eignet sich für alle Menschen, die sich
einfühlsam und geduldig auf den Weg machen
möchten, ihren Körper mit all seinen Befindlichkeiten anzunehmen und besser zu verstehen, um
dadurch zu einer Veränderung der Lebensqualität
zu gelangen.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Socken,
Matte und ein festes Kissen.
Für die 4 Yoga-Kurse gelten
folgende Gebühren:
ab 10 TN: 50 Euro, erm. 37 Euro
bei 8 bis 9 TN: 61 Euro, erm. 46 Euro
bei 6 bis 7 TN: 80 Euro, erm. 61 Euro
3-bl-130.11
Progressive Muskelentspannung
nach der Methode von E. Jacobsen
Hella Deckert, Dipl.-Gesundheitspädagogin
Dienstag, 23. August,
20 bis 21 Uhr, 10 Treffen
Buch, Tanzstudio, Mangelwies 1
ab 8 TN: 41 Euro, ermäßigt 32 Euro
bei 6 bis 7 TN: 52 Euro, ermäßigt 39 Euro
Progressive Muskelentspannung ist ein anerkanntes Verfahren in der Schmerztherapie und Entspannungstherapie. Leicht zu erlernende Übungen zeigen bereits nach kurzer Zeit erste Erfolge.
In diesem Kurs werden unter fachlicher Anleitung
in ruhiger Atmosphäre die Kenntnisse vermittelt,
welche bei Schmerz- und Verspannungssyndromen, Schlafstörungen und nervösen Beschwerden rasch zur Linderungen führen können. Die
Stunden werden individuell nach den Bedürfnissen der TN gestaltet.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warme
Decke und Socken, wenn vorhanden Iso-Matte
3-bl-127.11 Yoga
Dienstag, 6. September,
19.30 bis 21 Uhr, 10 Treffen
Miehlen, Mühlbach-Schule, Gymnastikraum
3-bl-128.11 Yoga
Donnerstag, 8. September,
17.45 bis 19.15 Uhr, 10 Tr.
Miehlen, Mühlbach-Schule, Gymnastikraum
3-bl-129.11 Yoga
Donnerstag, 8. September,
19.30 bis 21 Uhr, 10 Treffen
Miehlen, Mühlbach-Schule, Gymnastikraum
Dienstag, 23. August,
17.30 bis 18.30 Uhr, 10 Treffen
3-bl-133.11
Pilates - Gruppe 1 b
Dienstag, 23. August,
18.45 bis 19.45 Uhr, 10 Treffen
3-bl-134.11
Pilates - Gruppe 2
Mittwoch, 24.August,
16.30 bis 17.30 Uhr, 10 Treffen
3-bl-135.11
Pilates - Gruppe 3
Mittwoch, 24. August,
20.15 bis 21.15 Uhr, 10 Treffen
3-bl-136.11
Pilates - Gruppe 4
Donnerstag, 25. August,
17.45 bis 18.45 Uhr, 10 Treffen
3-bl-137.11
Orientalischer Tanz, Samba, Salsa
3-bl-126.11 Yoga am Vormittag
Mittwoch, 7. September,
9 bis 10.30 Uhr, 10 Treffen
Miehlen, Bürgerhaus
3-bl-132.11
Pilates - Gruppe 1 a
Gymnastik, Bewegung,
Körpererfahrung
Zu den nachfolgenden Pilates-Kursen
mit Hella Deckert, Pilatestrainerin:
Pilates ist eine Gymnastik, die der Stabilisierung/
Mobilisierung des Körpers dient. Atmung, Körperhaltung und Muskeltraining werden hier perfekt
miteinander verbunden mit dem Ziel, ausgleichend und stabilisierend zu wirken bei Beschwerden der gesamten Muskulatur. Es ist kein Kraftoder Ausdauertraining, vielmehr soll auf sanfte –
aber doch nachhaltige Art ein muskulärer Aufbau
erzielt werden und Haltungsbeschwerden durch
muskuläre Fehlbelastung verschwinden. Durch
leicht erlernbare Übungen werden die TN unter
sachkundiger Anleitung geschult, um für ihren
Körper – auch für das innere Gleichgewicht – das
Beste herauszuholen. Der Kurs eignet sich für alle
Altersklasse, auch ohne große Vorkenntnisse.
Bitte mitbringen: bequeme Sportsachen, Turnschuhe, wer hat eine Isomatte und ein Handtuch.
Die Kurse finden statt in:
Buch, Tanzstudio, Mangelwies 1.
Es gelten folgende Gebühren:
8 bis max. 10 TN: 41 Euro, erm. 32 Euro
bei 6 bis 7 TN: 52 Euro, erm. 39 Euro
3-bl-131.11
Pilates für Senioren
Mittwoch, 24. August,
15 bis 16 Uhr, 10 Treffen
6
(kein Paartanz)
Hella Deckert, Dipl.-Gesundheitspädagogin
Donnerstag, 25. August,
19 bis 20 Uhr, 10 Treffen
Buch, Tanzstudio, Mangelwies 1
ab 8 TN: 41 Euro, ermäßigt 32 Euro
bei 6 bis 7 TN: 50 Euro, ermäßigt 38 Euro
Wer Spaß an flotten Rhythmen und Tanzen hat ist
hier richtig. Die Kombination aus verschiedenen
Stilen ist der Garant für Spaß und Bewegung.
Angeboten wird ein Kurs, der sowohl die weichen
Elemente des orientalischen Tanz beinhaltet, wie
auch die temperamentvollen Bewegungen von
Samba und Salsa. Alles zu flotter Musik unter
kompetenter Anleitung. Das hier auch eine gesunde Körperhaltung nicht zu kurz kommt wird
ebenso sicher gestellt wie das korrekte Erlernen
der einzelnen Bewegungsabläufe. Der Kurs
richtet sich an alle, die gerne tanzen, unabhängig
von Alter und Vorkenntnissen.
Bitte mitbringen: bequeme Schuhe und bequeme Kleidung, so dass unserem Bewegungsdrang
nichts im Wege steht.
Erkrankungen,
Heilmethoden
3-bl-138.11
Meine Heilpflanzen-Hausapotheke
Hella Deckert, Dipl.-Gesundheitspädagogin
Samstag, 24. September,
10 bis 14 Uhr, 1 Treffen
Buch, Tanzstudio, Mangelwies 1
8 bis max. 10 TN: 20 Euro, ermäßigt 16Euro
bei 6 bis 7 TN: 25 Euro, ermäßigt 20 Euro
Schon fast 4000 Jahre v.Chr. sagte der chinesische Kaiser Shin-nong: „Die Kraft deines Körpers
liegt in den Säften der Kräuter“. Bis heute sind
Heilpflanzen wichtiger Bestandteil zum Lindern
von Alltagsbeschwerden. Selbst die klassische
Schulmedizin nutzt die Kräfte der Natur zum
Heilen.
Wir kennen aus dem Alltag viele pflanzliche Mittel,
z. B. Kamillentee, Pfefferminze, Sonnenhut,
Arnika usw. Richtig eingesetzt helfen Sie oft
schnell und nebenwirkungsfrei. Der Kurs soll
interessierten Teilnehmern helfen, sich eine
eigene kleine Hausapotheke anzulegen und sie
richtig zu nutzen.
Teil 1: Das ist die theoretische Einführung, die
sich mit der Wirkungsweise der Pflanzen befasst.
Grundlagen der Pflanzenheilkunde werden hier
erklärt, auch die Möglichkeit der Beschaffung
erörtert.
Teil 2: Hier werden die Anwendungsmöglichkeiten erklärt, wie z.B. Wickel, Bäder, Tee usw.
Wichtig, um die Inhaltsstoffe optimal zu nutzen.
Es muss ja praktikabel sein, schnell gehen und
sollte nicht zu viel Arbeit machen.
Wichtig zu wissen: Ich gebe keine definitiven
Hinweise zur Behandlung von bestehenden
Erkrankungen. Das gehört in die Hände eines
Arztes oder eines erfahrenen Homöopathen und
ist nicht Bestandteil dieses Kurses.
Bitte mitbringen: etwas zu Schreiben.
körperliche Abwehrsystem zu stärken – Maßnahmen dazu werden Ihnen aufgezeigt.
Etwas schwieriger ist es oftmals die Erkältung
wieder loszuwerden. Es muss aber nicht immer
gleich ein Antibiotikum sein. Viele Beschwerden
lassen sich homöopathisch erfolgreich behandeln.
Sie erhalten an diesem Abend einen kleinen
Einblick in die Homöopathie und deren Anwendungsmöglichkeiten.
3-bl-140.11
Rückenprobleme:
wer hat sie nicht – Vortrag
Marion Selke, Heilpraktikerin
Mittwoch, 21. September, 19.30 bis 21 Uhr
Miehlen, Rathaus, Sitzungssaal
Eintritt 5 Euro. Eine vorherige telefonische
Anmeldung bis 19. September ist erforderlich.
Welche Ursachen haben Probleme mit der Wirbelsäule und den Gelenken? Wie kann ich solchen Beschwerden vorbeugen? Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es? Sowohl Rücken als
auch Gelenke sind ständig starker Belastung
ausgesetzt. Fehl- und Überlastungen lassen sich
im Alltag oft nicht vermeiden – infolge dessen
kommt es zu Verschiebungen und Blockierungen
von Wirbeln und Fehlbelastungen der Gelenke.
Durch die so verursachte Nervenreizung nehmen
Rücken- und Gelenkprobleme ihren Anfang...
Rückenschule und rückengerechtes Verhalten
sind gute Hilfsmittel, um die Muskulatur zu kräftigen und Fehlverhalten zu vermeiden. Darüber
hinaus lässt sich aber noch einiges anderes tun.
Dieser Vortrag soll Ihnen die vielfältigen Möglichkeiten und Wege zur Beschwerdefreiheit aufzeigen.
Bei Interesse kann jeder TN am Ende des Abends
die Gelegenheit nutzen, seine Beinlängen kontrollieren und gegebenenfalls korrigieren zu lassen.
3-bl-141.11
Mittelohrentzündung
Otitis media - Vortrag
Karin Abt-Reuter, Heilpraktikerin
Donnerstag, 24. November, 19.30 Uhr
Nastätten, Schulzentrum
Eintritt 5 Euro. Eine vorherige telefonische
3-bl-139.11
Fit durch die Erkältungszeit – Vortrag
Homöopathie für Kinder und Erwachsene
Marion Selke, Dipl.Chem. & Heilpraktikerin
Mittwoch, 26. Oktober, 19.30 bis 21 Uhr
Miehlen, Rathaus, Sitzungssaal
Eintritt 5 Euro. Eine vorherige telefonische
Anmeldung bis 22. November ist erforderlich.
Mittelohrentzündung ist eine der häufigsten
Erkrankungen im Kleinkindalter. Sie erfahren, wie
Sie diese frühzeitig erkennen und rechtzeitig
behandeln können und welche Komplikationen
damit verbunden sind. Die klassische Homöopathie kann bewirken, dass nicht operiert werden
muss.
Anmeldung bis 24. Oktober ist erforderlich.
Was ist die Homöopathie und wie funktioniert sie?
Wie wende ich homöopathische Mittel richtig an?
Welche Mittel passen zu welchen Beschwerden?
Kaum beginnt das feuchte und kalte Wetter,
schon hat es jeden Zweiten mit einer Erkältung
erwischt.
„Vorbeugen ist besser als husten!“ Schon bei der
Ernährung fängt die Vorbeugung an – ausgewogen und vitaminreich sollte sie sein. Darüber
hinaus lässt sich noch so einiges tun, um das
Gesundheitspflege,
Erste Hilfe,
Krankenpflege
3-bl-142.11
Abnehmen und sich wohl fühlen
- Fit und Schlank ohne Diät
Maria Engel
Dienstag, 6. September,
19 bis 21 Uhr, 4 Treffen
Nastätten, Schulzentrum, Küche
ab 8 TN: 26 Euro, ermäßigt 20 Euro
bei 6 bis 7 TN: 32 Euro, ermäßigt 25 Euro
Durch einen gesunden Lebensstil, Bewegung,
Stressbewältigung und gesunde pflanzliche
Ernährung kann man das optimale Gewicht
erreichen und auf Dauer erhalten.
Auch Menschen, die ihre gesundheitlichen Probleme, den negativen, alltäglichen Stress bewältigen; Zivilisationskrankheiten vorbeugen oder
heilen möchten, sind hier richtig.
Bitte mitbringen: Sportsachen an bestimmten
Terminen.
Zu den nachfolgenden Angeboten
mit Marion Selke, Heilpraktikerin:
Kennen Sie das Gefühl? Sie haben schon wieder
zugenommen und es fällt doch so schwer, auf das
Stück Kuchen, den leckeren Nachtisch oder das
geliebte kühle Bier zu verzichten. Mühsam haben
Sie sich einige Pfunde weggehungert, doch dann
werden Sie schwach und im Nu sind Sie wieder
auf Ihrem alten Gewicht. Wir können täglich aus
einer Vielfalt von Nahrungsmitteln eine Auswahl
für unseren Körper treffen. Sein Überleben hängt
davon ab, sicherlich auch seine Gesundheit und
für viele von uns auch ein Stück Lebensfreude.
Entwickeln Sie ein persönliches Gespür für das
Vernünftige. Wann und was immer Sie essen und
trinken, genießen Sie es in Ruhe. Durch Verbote,
Selbstkasteiung und Jammern ist noch kein
Mensch schlank, gesund und glücklich geworden,
durch Umdenken und Handeln schon eher.
3-bl-143.11
Zum Wunschgewicht
ohne zu hungern – Einführungsvortrag
Mittwoch, 16. November, 19.30 bis 21 Uhr
Nastätten, Schulzentrum
Eintritt 5 Euro.
Eine vorherige telefonische Anmeldung
bis 14. November ist erforderlich.
Durch gezielte Ernährungsumstellung Gewichtsprobleme dauerhaft lösen. Der Vortrag
vermittelt wichtige Zusammenhänge und Ansatzpunkte und zeigt Ihnen ein Konzept zum erfolgreichen Abnehmen. Im Anschluss startet der fünfwöchige Grundkurs.
7
3-bl-144.11
Zum Wunschgewicht
ohne zu hungern – Grundkurs
Mittwoch, 23. November,
19.30 bis 21 Uhr, 5 Treffen
Nastätten, Schulzentrum
ab 8 TN: 32 Euro, ermäßigt 24 Euro
bei 6 bis 7 TN: 40 Euro, ermäßigt 30 Euro
Das Abnehmkonzept: nicht unbedingt weniger,
aber richtig essen ohne Kalorien zählen, ohne
ständigen Verzicht auf Genuss, dies ist auch für
Berufstätige möglich und ohne lange Kursbesuche. Auf Wunsch mit Erläuterungen des Trennkostkonzeptes. Unterstützung durch Homöopathie; Entwässerung und Entschlackung machen
den Weg leichter. Ein umfangreiches Skript wird
Ihnen bei Kursbeginn zur Verfügung gestellt.
Gesundheitspolitik, -wesen
3-bl-145.11
Hautpflegende Massage- und Körperöle selbst gemischt - Workshop
Andrea Hofmann, Naturkosmetikberaterin
Dienstag, 8. November, 19.30 bis 21 Uhr
Nastätten, Brühlstr. 5 „HautgefühlNaturkosmetik“
Gebühr 10 Euro
Nach der theoretischen und praktischen Einführung in die Welt der Basis & ätherischen Öle,
haben Sie die Möglichkeit Ihr ganz persönliches,
individuelles Massageöl selbst zu mischen. Alle
Öle sind Bio Qualität. Die Zutaten stehen gegen
Unkostenbeteiligung zur Verfügung.
3-bl-147.11
Fleisch: aus Pfanne, Topf und Bräter
Stephan Crezelius, Koch
Montag, wird noch benannt,
18 bis 21 Uhr, 2 Treffen
Nastätten, Schulzentrum, Küche
ab 8 TN: 18 Euro, ermäßigt 14 Euro
bei 6 bis 7 TN: 23 Euro, ermäßigt 17 Euro
Köstliche Fleischgerichte für alle Gelegenheiten;
Steaks, Schnitzel, Braten und mehr!
Die Kosten für Lebensmittel werden auf die TN
umgelegt und sind direkt an den Dozenten zu
zahlen.
3-bl-148.11
Vegetarisch Kochen – Schnupperkurs
Maria Engel
Mittwoch, 16. November,
19 bis 21 Uhr, 3 Treffen
Nastätten, Schulzentrum, Küche
8 bis max. 12 TN: 20 Euro, ermäßigt 16 Euro
bei 6 bis 7 TN: 25 Euro, ermäßigt 20 Euro
Menschen, die durch gesunde Vollwerternährung
ihre Lebensqualität erhöhen möchten, können an
hier einige Bausteine gesunder Ernährung mit
praktischer Anwendung kennen lernen. Es wird
auch viel theoretisches Wissen über die Vollwertkost durch Videos, Präsentationen und Handreichungen vermittelt.
Bitte mitbringen: eine Schürze. Etwa 2 Euro für
Lebensmittel sind pro Abend direkt an die Dozentin zu zahlen.
3-bl-149.10
Vollwertkurs ohne tierisches Einweiß
Ernährung
3-bl-146.11
Thailändisch Kochen
Linda Schlieper
Mittwoch, 24. August,
18.45 bis 21 Uhr, 4 Treffen
Nastätten, Schulzentrum, Küche
max. 8 TN: 31 Euro, ermäßigt 24 Euro
bei 6 bis 7 TN: 39 Euro, ermäßigt 30 Euro
Karin Abt-Reuter , Heilpraktikerin
Donnerstag, 3. und 10. November,
jeweils 17.30 bis 21.30 Uhr
Nastätten, Schulzentrum, Küche
8 bis max. 12 TN: 29 Euro, erm. 23 Euro
6 bis 7 TN: 36 Euro, erm. 28 Euro
Es gibt eine Reihe von Erkrankungen, die als
unheilbar gelten, jedoch durch eine Umstellung
auf Ernährung ohne tierisches Eiweiß gelindert
werden können. Dazu gehören viele allergische
Erkrankungen, rheumatische Beschwerden,
gewisse Hautkrankheiten, wie z. B. Neurodermitis
sowie Gefäßkrankheiten und Bluthochdruck. Das
Zubereiten wollen wir an zwei Abenden erlernen.
Einfach, lecker und vollwertig.
Für alle, die Spaß an exotischen Gerichten haben
und somit den täglichen Speiseplan noch abwechslungsreicher gestalten können.
Die Umlage für Lebensmittel ist an die Dozentin
zu zahlen.
8
Kultur - Gestalten
Hinweis: Alle Kreativ-Angebote richten
sich an Anfängerinnen und Fortgeschrittene, sofern nicht speziell benannt.
Fächerübergreifend
2-bl-150.11 Ganzheitliche Farb-,
Typ- und Outfitberatung für Frauen
Susanne Schmidt
Montag, 8. August, 15. und 22. August,
19 bis 21.15 Uhr, 3 Treffen
Nastätten, Friseur aktuell Susanne & Oliver
max. 7 TN: 39 Euro, erm. 30 Euro
Mach das beste aus Dir! Etwas Besseres kannst
Du nicht tun! Das neue Jahrtausend ist das
Zeitalter des Individualismus und jeder Mensch ist
ein Individuum. Durch die ganzheitliche Farb-,
Typ- und Outfitberatung wird kein Farbdiktat
auferlegt. Sie erleben „Moderne Farbberatung“ –
Favorite Colors – kein Kästchendenken.
1. Abend: Farbtypbestimmung – Warm Harmonie
– Kühl-Harmonie: Erstellen des Hautkolorids mit
Checkliste Anleitung für die idealen Outfitfarben
für Frisur, Kleidung, Accesoires; Make-up. Jeder
TN erhält eine neue Favotite Colors Card, die
eine komplette Anwendung und viele Tipps beinhaltet.
2. Abend: Individuelle Beratung bezüglich Frisur,
Make-up und Brille: Wie möchten Sie wirken? Wir
bestimmen Ihre Gesichtsform, Ihre Haarstruktur
und Haarstärke. Welche Haarfarben, welche
Haarlängen, welche Frisurformen sind möglich?
Belavance-Trend-Make-up- ob natürlich oder
auffallend -, entscheidend sind die richtige Anwendung und die richtigen Farben. Welche Brille
passt zu welchem Farbtyp?
3. Abend: Stil- und Outfitberatung. Welche Stilarten gibt es? Modetrends – Sie erlernen Vorzüge
zu erkennen und „Makel„ anzunehmen und lässig
damit umzugehen. Ausarbeitung der 7 Merkmale
für ein optimales Aussehen. Gesamtwiederholung
der drei Beratungsabende.
Material: Favorite Colors Card (20 Euro) ist direkt
bei Dozentin erhältlich und zu bezahlen.
2-bl-151.11
Ganzheitliche Farb-, Typund Outfitberatung für Frauen
Susanne Schmidt
Montag, 10. Oktober, 24. und 31. Oktober,
19 bis 21.15 Uhr, 3 Treffen
Nastätten, Friseur aktuell Susanne & Oliver
max. 7 TN: 39 Euro, erm. 30 Euro
Inhalt: siehe vorherige Kursausschreibung.
Material: Favorite Colors Card (20 Euro) ist direkt
bei Dozentin erhältlich und zu bezahlen.
Malen, Zeichnen,
Drucktechniken
2-bl-152.11
Collage trifft auf Acrylmalerei
Liane Bellmann
Samstag, 27. August,
10 bis 17 Uhr, 1 Treffen
Nastätten, Bürgerhaus, Raum 3 im UG
ab 6 TN: 33 Euro, erm. 25 Euro
Als „Maler“ verlassen wir dieses Mal die flache
Bildebene und steigen ein in die Dreidimensionalität der Gegenstände. Schwerpunkt ist es, auf
einer Malplatte eine Harmonie zwischen verwendeten Farben, Formen und Oberflächen zu erschaffen. Hierzu nutzen wir Papiere, Gewebe,
Metalle und einige andere Materialien, welche auf
eindrucksvolle Weise für spannende Effekte und
einzigartigen Ausdruck sorgen.
Informationen zur Materialliste erhalten Sie
bei/nach Anmeldung.
2-bl-153.11
Was Sie schon immer mal
malen wollten! Workshop
Liane Bellmann
Samstag, 19. November, und
Sonntag, 20. November,
jeweils 10 bis 17 Uhr, 2 Treffen
Nastätten, Bürgerhaus, Raum 3 im UG
ab 6 TN: 66 Euro, erm. 50 Euro
Zunächst erarbeiten Sie sich Ihr selbst ausgewähltes und mitgebrachtes Motiv zeichnerisch
als Skizze, um es anschließend auf den Keilrahmen zu übertragen. Jetzt beginnt die farbige
Ausgestaltung des Motivs mit Acrylfarben in
unterschiedlichen Techniken mit Spachtel und
Pinsel. Am Ende des Workshops halten Sie ein
Bild in Ihren Händen, welches in seiner Motivauswahl, Farbgestaltung und Format individuell in
Ihre Wohnumgebung passen kann.
Informationen zur Materialliste erhalten Sie
bei/nach Anmeldung.
2-bl-155.11
Malen mit Öl und Acryl
Willi Britschgi
Sonntag, 13. November, 10 bis 16Uhr
Nastätten, Bürgerhaus
ab 6 TN: 31 Euro, erm. 24 Euro
Beginnend mit der Skizze bis zum fertigen Bild in
Acryl oder Öl wird das nötige Grundwissen vermittelt.
Bitte mitbringen: Malgrund bzw. -karton oder
Leinwand, Pinsel, alte Lappen, 2 Wasserbehälter,
Farben (in Öl bzw. Acryl).
Tanz
2-bl-156.11
Historischer Tanzkurs
Ute Graßmann
Samstag, 12. November,
10 bis 16 Uhr, 1 Treffen
Nastätten, Grundschule Gymnastikraum
ab 8 TN: 27 Euro, ermäßigt 21 Euro
bei 6 bis 7 TN: 34 Euro, ermäßigt 26 Euro
„Mensch lerne tanzen, sonst wissen die Engel im
Himmel nichts mit Dir anzufangen...“(hl. Augustinus) Der Kurs richtet sich an alle die Freude am
Tanz und der Bewegung in Gemeinschaft haben.
Vermittelt werden die alten Reihen, Reigen,
Ketten und frühen Paartänze. Live Musik mit den
zeitlich dazu passenden Instrumenten lässt die
Zeit unserer Vorfahren lebendig werden, als der
Tanz zum festen Bestandteil aller Jahres- und
Lebensfeste gehörte. Vorkenntnisse sind nicht
erforderlich.
Bitte mitbringen: flache Schuhe und ein Getränk.
2-bl-158.11
Wie funktioniert
meine Nähmaschine – Grundkurs
Maren Herdemertens, Dipl-Ing.
Donnerstag, 27. Oktober,
17.30 bis 21.15 Uhr, 1 Tr.
Nastätten, Schulzentrum
ab 8 TN: 14 Euro, erm. 11 Euro
bei 6 bis 7 TN: 17 Euro, erm. 14 Euro
Sie haben irgendwann einmal eine Nähmaschine
geschenkt bekommen, preiswert gekauft oder
eine geerbt und wissen nicht, wie man die Maschine bedient und auch nicht, was beim Nähen
berücksichtigt werden muss? Dann sind Sie in
diesem Kurs genau richtig.
Bitte mitbringen: Die eigene Nähmaschine samt
Zubehör und Bedienungsanleitung (falls noch
vorhanden), Schere, Nähgarn, Baumwollstoff
(Reste).
Textiles Gestalten,
Textilkunde, Mode, Nähen
2-bl-154.11
Naturalistisches Zeichen und Malen
2-bl-159.11
Würfelspiel - Patchwork
Willi Britschgi
Sonntag, 30. Oktober, 10 bis 16Uhr
Nastätten, Bürgerhaus
31 Euro, erm. 24 Euro
Beginnend mit der elementaren Grundskizze in
Bleistift werden Größenverhältnisse und Tiefe
eines Körpers in eine dreidimensionale konstruktive Basis Zeichnung umgesetzt und festgehalten.
Die entsprechenden hierfür notwendigen Kenntnisse werden einfach und klar erläutert.
Bitte mitbringen: Zeichenblock DIN A3 sowie 3
Bleistifte der Größen HB, 2B 4B, ein weicher
Radiergummi bzw. Knetgummi.
Sie fertigen ein eigenes Kleidungsstück, Gardinen
oder ändern Ihre persönlichen Kleidungsstücke
ganz nach Ihren Vorstellungen. Sie lernen
Schnittmuster erstellen, Zuschneiden und Nähen.
Bei technischen Fragen wenden Sie sich direkt an
die Dozentin, Telefon 06772 6977.
Bitte mitbringen: Nähmaschine, Schnitt, Stoff
und Zubehör.
2-bl-157.11
Zuschneiden und Nähen
Elisabeth Fleschurz
Montag, 22. August,
19.30 bis 21.30 Uhr, 8 Treffen
Nastätten, Schulzentrum
ab 8 TN: 51 Euro, ermäßigt 39 Euro,
bei 6 bis 7 TN: 64 Euro, ermäßigt 49 Euro
9
für Fortgeschrittene
Maren Herdemertens, Dipl.-Ing.
Samstag, 3. Dezember, 14 bis 20 Uhr, 1 Tr.
Nastätten, Bürgerhaus
ab 8 TN: 23 Euro, erm. 18 Euro
bei 6 bis 7 TN: 29 Euro, erm. 23Euro
Es werden unterschiedlich große Würfel genäht,
die einen dreidimensionalen Eindruck vermittelt;
Eine Ebene – drei Dimensionen.
Gesellschaft
Politik – Umwelt
Fächerübergreifend
1-bl-160.11
Trauerseminar
„Einen geliebten Menschen verlieren
- was bleibt, ist die Liebe“
Petra Maus, Trauerbegleiterin
Dienstag, 18. Oktober,
19 bis 20.30 Uhr, 6 Treffen (alle 14 Tage)
Nastätten, Bürgerhaus
max. 8 TN: 35 Euro
Im Seminar werden Wege aufgezeigt, mit Trauer
angstfrei umzugehen, den Schmerz des Verlustes
zum Ausdruck zu bringen, damit die Trauer zu
einem neuen Leben führen kann.
Es eröffnet in einem zeitlich begrenzten Rahmen
einen Zugang zudem, was in der Trauer mit mir
geschieht und wie ich damit leben lernen kann.
Zu den nachfolgenden
geführten Mountainbike-Touren
mit Torsten Bernhard:
Haben Sie immer schon mal Lust gehabt, eine
schöne Tour auf Ihrem Bike zu machen und Ihnen
hat einfach nur die richtige Tour sowie eine lustige
Truppe dazu gefehlt ?
Dann sind Sie bei uns richtig.
Wir planen für Einsteiger und fortgeschrittene
Mountainbiker leichte Schnuppertouren sowie
anspruchsvolle abenteuerliche Halbtagestouren
mit dem Mountainbike.
Machen Sie doch einfach mit.
1-bl-161.11
Mountainbike – Schnupperkurs
Sonntag, 31. Juli, ab 14 Uhr,
ca.1,5 Std.– 2,5 Std., Strecke ca. 25 km
Nastätten, Bürgerhaus
ab 6 TN: 9 Euro, erm. 7 Euro
1-bl-162.11
Mountainbike – Mittlere Tour
Sonntag, 7. August, 10 Uhr,
ca. 3,5 bis 4 Std., Strecke 35 – 45 km
Nastätten, Bürgerhaus
ab 6 TN: 14 Euro, erm. 11 Euro
1-bl-163.11
Mountainbike - Halbtagestour
Sonntag, 14. August, ab 10 Uhr
ca. 5,5 bis 6 Std., Strecke ca. 60 km
Nastätten, Bürgerhaus
ab 6 TN: 18 Euro, erm. 14 Euro
10
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
14
Dateigröße
653 KB
Tags
1/--Seiten
melden