close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bedienungsanleitung Video-Überwachungs-System

EinbettenHerunterladen
Bedienungsanleitung Video-Überwachungs-System
Zubehör:
Installation des Monitors
1.
Netzgerät
2.
3.
4.
5.
Schrauben Sie mit beigelegten Schrauben die Montageplatte an dem von Ihnen gewünschten
Standort an die Wand.
Schliessen Sie das Kabel auf der Rückseite des Monitors an. (Siehe Anschlusschemas)
Schieben Sie den Monitor in die Montageplatte.
Den Hörer in die dafür vorgesehene Buchse stecken.
Monitor mit dem 230V/15V AC Netzgerät anschliessen.
230V / 15V AC
Installation der Aussenstelle (Kamera)
2
Monitor
1
7
3
4
5
9 & 10 & 11
6&7&8
1. Hörer
2. Bildschirm
3. LED Netz ein Anzeige
4. LED Bildschirm ein Anzeige
5. LED Türöffner
6. Taster Monitor (Bildschirm Ein/Aus
7. Taster « Call » für die Kommunikation intern
8. Taster Türöffner
9. Lautstärke
10. Helligkeit
11. Kontrast
Unterputz Aussenstelle :
ƒ
Passen Sie die Unterputzose in die Wand ein
ƒ
Führen Sie die Kabel in die Dose ein
ƒ
Schliessen Sie die Kamera gemäss Schema an
ƒ
Fixieren Sie die Kamera mit Hilfe der mitgelieferten 4 Schrauben
Die Unterputzkamera muss Dicht and der Wand anliegen damit sie Wasserfest ist. Benützen Sie
Dichtungsmittel falls notwendig.
Aufputzkamera
ƒ
Führen Sie die Kabel in die Kamera ein
ƒ
Setzen Sie die mitgelieferten Dübel in die Wand ein
ƒ
Schliessen Sie die Kamera gemäss Anschlusschema an.
ƒ
Befestigen Sie die Kamera mit den beiliegenden Schrauben.
Aussenstelle
Unterputz Modell
Aufputz Modell
Wichtige Hinweise!
Folgende Punkte sind bei der Standortwahl sowie der
Pflege der Kamera und des Monitors zu beachten:
-Von Luftbefeuchter und Ofen fernhalten. Hohe
Temperaturen und Feuchtigkeit können Störungen
verursachen.
-Von Geräten fernhalten, die starke Magnetfelder erzeugen
(TV, Lautsprecher usw.). Das Bild kann gestört oder
unscharf werden, und es kann zu Betriebsstörungen
kommen.
-Den Monitor oder die Kamera nicht fallen lassen oder
starken Schlägen aussetzen.
-Die Kameralinse darf nur mit einem feuchten (Wasser)
Lappen gereinigt werden!
-Die Kamera nur an überdachten Plätzen installieren!
Montage Höhe
Schema Elektronischer Türöffner
Anschlusschemas
2 Drähte von 2mm2 Minimum verwenden.
Referens Distance 25m
Türöffner
Potentialfreier Schliesser
Netzgerät 15V AC
230V Netz
Netzgerät 15V AC
230V Netz
1A max.
Trafo
12V
Netzgerät 15V AC
230V
Netz
230V Netz
Respecter impérativement la polarité entre l’écran et la platine de rue
L+
L-
Türe öffnen : (L+ / L-)
Beim Drücken der Taste mit
dem Schlüsselsymbol wird ein
potentialfreier Kontakt solange
geschlossen wie die Taste
gehalten wird. Benützen Sie für
den elektronischen Türöffner
einen entsprechenden
separaten Stromanschluss.
Ueblicherweise wird ein
Netzgerät 8V oder 12V
verwendet.
Richtig Anschluss
Anschluss von 2 Monitoren
Wenn nur ein Monitor
angeschlossen wird muss der
Schalter auf 75Ω eingestellt
werden. Bei Parallelschaltung
mehrerer Monitore (max. 3Stk.)
muss immer am letzter Monitor
der Schalter auf OFF
eingestellt werden!
4 Draht System
Klemmern Monitor
Klemmern Aussenstelle
R1 Video
zu
R1
R2 GND (minus)
zu
R2
R3 Audio
zu
R3
R4 +12V
zu
R4
L+ Potfrei Schliesser (Separates Netzgerät entsprechend anschliessen.
L- Potfrei Schliesser ( für den Anschluss des elektronischen Türöffners)
Beachten Sie
den Hinweis
zum elektr.
Türöffner!
2 Draht System
Klemmern Monitor
Klemmern Aussenstelle
R1 Video-Audio-12V
zu
R1
R2 GND
zu
R2
L+ Potfrei Schliesser (Separates Netzgerät entsprechend anschliessen.
L- Potfrei Schliesser ( für den Anschluss des elektronischen Türöffners)
Beachten Sie
den Hinweis
zum elektr.
Türöffner!
Verdrahtung :
ƒ
Benützen Sie das mitgelieferte Kabel.
ƒ
Bitte beachten Sie folgende Hinweise :
1. Bis 25m zwischen Monitor und Aussenstelle, verwenden Sie 6/10en (0.8mm2)
2. Bis 50m zwischen Monitor und Aussenstelle, verwenden Sie 9/10en (1mm2)
3. Bis 70m zwischen Monitor und Aussenstelle, verwenden Sie 1,5mm2
Wichtige Hinweise
ƒ
ƒ
ƒ
ƒ
ƒ
ƒ
ƒ
Verhindern Sie, dass die Kamera direkte Sonneneinstrahlung erhält.
Verhindern Sie auch extreme Erwärmung durch die Sonne!
Verhindern Sie magnetische Störungen durch Magnete oder elektr. Apparate
Installieren Sie das Gerät nicht neben anderen elektrischen Geräten
Oeffnen Sie die Apparate nicht um ev. reparaturen vorzunehmen!
Verwenden Sie keine agressiven Mittel um das Gerät zu reinigen.
Falls das Gerät lange nicht gebraucht wird empfehlen wir den Sromanschluss zu unterbrechen.
Hinweise zur Verkabelung :
ƒ
ƒ
ƒ
ƒ
ƒ
Vermeiden Sie die Kabelführung zusammen mit anderen 230V Stromkabeln ! Mit einer
separaten Kabelführung können Störungen ausgeschlossen werden.
Falls auf Grund von Interferenz durch andere Stromquellen Störungen auftreten
verwenden Sie ein Koaxialkabel (3C2V) für die Türsprechanlage ( Schrauben R1 et R2 ).
Falls das Bild Störungen aufweist empfehlen wir einen Test mit einer kurzen
Anschlussdistanz zwischen Kamera und Monitor vorzunehmen.
Der Kabelanschluss (keine Störquellen) sowie die Distanz sind Massgebend für die
Qualität des Bildes
Auf keinen Fall 2 Kabel für die Verstärkung anschliessen !
Mit Besucher kommunizieren
Wenn ein Besucher klingelt schaltet sich automatisch während 30 Sekunden der Monitor ein. Sollten Sie
länger als 30 Sekunden bis zum Monitor benötigen, betätigen Sie zuerst die Taste ‘‘Monitor‘‘, bevor Sie den
Hörer abnehmen Wenn die Gesprächsdauer länger als 2 Minute dauert , schaltet der Monitor automatisch
aus. Durch nochmaliges drücken der Taste ‘‘Monitor‘‘ kann das Gespräch weiter geführt werden.
Gegensprechanlage (Intern)
Es können bis zu 3 Monitore Parallel angeschlossen werden. Durch drücken der Taste ‘‘Call‘‘ wird die
Gegensprechfunktion aktiviert. Dies ermöglicht die Kommunikation innerhalb des Gebäudes.
Memory (32 digitalspeicher)
Bis zu 32 digitale Bilder vom Besucher werden automatisch gespeichert sobald ein Besucher die Klingel
betätigt. Danach wird das erste aufgenommene Bild gelöscht und für die neue Aufnahme überspiet.
Système vidéophone
Système vidéo pour une entrée de villa.
Video-Türsprechanlage
Version 4 fils
Version 2 fils
4 Draht-System
2 Draht-System
Bilder Abrufen
Stecker auf der Rüchseite des Monitors anschliessen
LED Leuchte zeigt an ob der Bildspeicher aktiviert ist.
Mode
Record /Aufnehmen und Speichern
Time/ Zeitangabe
Befestigen Sie den Speicherteil auf der Rückseite des Monitors und
schliessen Sie das Verbindungskabel an.
Lorsqu’une personne se présente à la porte et sonne, le carillon du moniteur retentit
et l’écran s’illumine.
Play-Taste
Mit dieser Taste können Sie die digital gespeicherten Bilder der Reihe nach abrufen.
Läuten: Nach Betätigung der Klingel ertönt ein wohlklingender „Ding-Dong“ und Sie
sehen den Besucher auf dem
Record
Mit einem Tastendruck können Sie ein zusätzliches Bild vom Besucher speichern.
Achtung : Die Zeitanzeige wird in
Time
einem kleinen Bogen angezeigt.
Die « Time » Taste wird für die programmierung der Zeit verwendet.
Beim drücken der« Time »Taste leuchten die Minuten auf, 2 maliges
drücken lässt die Stunden blinken, 3x das Datum. Um die jeweilige
Anzeige zu ändern drücken Sie dieTaste« play »bis der richtige Wert
erreicht ist.
Vous pouvez immédiatement voir et communiquer avec votre visiteur.
Sprechen: Nachdem Sie den Besucher erkannt haben können Sie mit ihm, wie
durch ein normales Telefon, sprechen.
Monat
Jahrgang
Tag
Zeit
Ouvrez la porte à distance en pressant sur la touche « d’ouverture de porte ». Ou
enclenchez la caméra depuis l’intérieur en pressant la touche « Moniteur » et
observez les environs de l’entrée.
Mode
Mit der Mode Taste können Sied en Speicher aktivieren oder deaktivieren.
Überwachen: Durch Betätigung der Monitortaste können Sie den Türbereich
überblicken und überwachen.
Pannen und deren Behebung
Kein Bild
1.
2.
3.
Ueberprüfen Sie den Stromanschluss
Kontrollieren Sie den Helligkeits- und Kontrastregler
Kontrollieren Sie die Verkabelung.
KeinTon
1.
2.
1.
2.
Unterbrechen Sie die Stromzufuhr für 30 Sekunden
Kontrollieren Sie die Verdrahtung
Unterbrechen Sie die Stromzufuhr für ca. 30 Sec.
Unterbrechen Sie die Stromzufuhr für 2-3 Minuten
1.
2.
Beachten Sie die Hinweise zur Verkabelung
Können durch fremde elektrische Geräte entstehen
Das Bild schaltet nicht
aus.
Störungen im Bild
Technische Daten
Monitor
Aussenstelle
Spannungsquelle
Stromverbrauch
Bildschirm
Auflösung
Temperaturbereich
Dimensionen
AC 15 Volts
Max. 15W, Stand by: 2W
4“ SZ/WS LCD-TFT
420 linien
0°C à +50°
210(B) x 210(L) x 50(T)mm
Kamera
Kamerabereich
Auflösung
Mindest-Helligkeit
LED
Temperaturbereich
1/3 »CCD
F 3.6 78° Diagonal
380 linien
2 Lux
6 LED Infra Rot
-10°C à +50°
Dimensionen
220(B) x 140(L) x 40(T)mm
Vos avantages:
• Réglage de l’orientation de la caméra
• La caméra est équipée de LED pour la vision de nuit
• Rappel de la caméra depuis l’intérieur
• Commande d’ouverture de porte
• Possibilité de rajouter un moniteur supplémentaire
• Possibilité de communiquer entre 2 moniteurs
• Réglage du volume de sonnerie, de la clarté de
l’image et du contraste.
Ihre Vorteile
• Kamera kann ausgerichtet werden
• Infrarot LED für Top- Bildqualität bei wenig Licht
• Kontrolle des Eingangbereichs per MonitorBildtaste
• Türöffnerfunktion für alle elektr.Türöffner
• 2 Monitore anschliessbar
• Lautstärke-, Bild- und Kontrastregler
• 3 Jahre Garantie!
Moniteur:
-Alimentation: 15V /1A
-Consommation: max.15W, normale 2W.
Distance entre caméra et moniteur : 50m - 100m
Monitor:
- Netzgerät: 15V/1A
- Stromverbrauch: max. 15W, stand.2W
- Distanz Monitor-Kamera: 50 - 100m
Caméra:
Alimentation: 12V / 1A
Consommation: max 2,5W
Température : -10°C à +50°C
Objectif : F 3,0mm, 1/3 CCD, 310'000 pixels
Kamera:
- Nenn-Spannung: 12V/1A
- Stromverbrauch: max. 2.5W
- Temperatur: - 10°C bis +50°C
-Objektiv: F 3.0mm, 1/3 CCD, 310000 pix.
Contact sec
Ouverture de porte
Türöffner
230V/12V AC
EAN Code
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
2
Dateigröße
440 KB
Tags
1/--Seiten
melden