close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bedienungsanleitung für automatische Heizkörperentlüfter

EinbettenHerunterladen
Bedienungsanleitung für automatische Heizkör per entlüfter Der neue Entlüfter macht das Entlüften von Heizkör per n über flüssig Ein kleines Ding mit gr oßer Wir kung: Das Ventil entlüftet automatisch und kontinuier lich wasser führ ende Systeme wie Heizkör per , Rohr leitungen, Kessel, Fußbodenver teiler usw. Das umständliche Entlüften von Hand und die damit ver bundenen oftmals widr igen Begleitumstände wie Möbelr ücken, Wasser flecken auf den Teppichen dur ch Schmutzwasser und vieles ander e mehr , entfallen damit vollständig. Außer dem gehör t das stör ende " Heizungs­Glucker n" der Ver gangenheit an. Der Entlüfter spar t dur ch seine selbsttätige Entlüftung viel Zeit, Ener gie und Geld und bindet keine Fachkr äfte für einfache aber kosten­ intensive Ser vice­Leistungen. Das vor handene Hand­Entlüftingsventil ­ beispielsweise am Heizkör per ­ wir d einfach dur ch den Neuen er setzt und die Entlüftungspr obleme sind gelöst. Die qualitativ hochwer tigen und pr eiswer ten Ventile ar beiten zuver lässig und sind äußer st langlebig. Ihr e Investition macht sich ber eits zu Beginn der er sten Heizper iode mehr fach bezahlt.
1 von 3 Anwendungen Kontinierlich und automatisch Entlüften. Die Ventile entlüften automatisch und kontinuier lich wasser führende Systeme wie Heizkörper, Rohr r egister, Rohr leitungen, Kessel, Behälter sowie Fußboden­Heizungsverteiler. Diese selbsttätige Funktion verbessert die Betriebssicherheit (Korrosionsreduktion) und erhöht den Benutzer komfort (keine Luftgeräusche). Die Schnellentlüftung von Hand ermöglicht das rasche Füllen von Anlagen aufgrund der hohen Entlüftungsleistung. Es ist möglich, dass bei der ersten Inbetriebnahme, solange die Quellscheiben noch trocken sind, einige Tropfen Wasser entweichen. Dies kommt im Betriebszustand nicht mehr vor . Vorteile:
· · · · Zuver lässige und langlebige Funktion
Vielseitig einsetzbar in wasser führenden Systemen
Zusätzliche Schnellentlüftung von Hand
Eingebauter Absper rautomat, daher kein Entleer en der Anlage beim Auswechseln des Ventileinsatzes Handentlüftung durch eine volle Umdrehung des Handrades Sie wird vor allem beim Füllen der Anlage angewendet. Automatische Entlüftung Das Ventil entlüftet über die Quellscheiben. Das Handrad ist zugedreht.
2 von 3 Betriebstemperatur: max. 110°C Betriebsdruck am Heizkörper: max. 10 bar Betriebsdruck am Heizkörper: min. 0,1 bar Betriebsmedium: Wasser ohne Zusätze Die Montage ist ganz einfach. Die Anlage muss nicht leer gelassen werden. Die Heizkörperventile am Vor­ und Rücklauf schließen. Den alten Entlüfter öffnen und den Druck in einen Becher ablassen. Den alten Entlüfter herausdrehen und den neuen Entlüfter hineinschrauben. Das Zollgewinde ist selbstdichtend. Gewindegößen in mm:
PROVERAG Professionelle Verkaufsagentur Inhaber: Thomas Jörend Tannenweg 1 17153 Stavenhagen Tel.: 03995421609 Fax: 03995431593 USt­IdNr. DE814495256 Email: Thomas@Joerend.de HP: www.gelbemaus.de · · · · 1/2" A= 21mm
3/8" A= 16mm
1/4" A= 13mm
1/8" A= 09mm dir ekt zum SHOP http://shop.afterbuy.de/2228/21626610/4cbeae7c­d353­4f42­bb78­ 24a3362145cc/AUTOMATISCHER_HE IZK% C3% 96RPERENTL% C3% 9CF TER_1_2% 22.html
3 von 3 
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
15
Dateigröße
148 KB
Tags
1/--Seiten
melden