close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Download/PDF - Steinel

EinbettenHerunterladen
PROFESSIONAL
Intelligentes Licht für Profis.
Energieeffizienz durch
Sensortechnik richtig planen
FESSIONAL
PROFESSIONAL
PROFESSIONAL
STEINEL Planungsunterlagen
Energieeffizienz durch Sensortechnik richtig planen
Für jeden Raum die passende Lösung.
Innenbereich
Innenbereich
Einsatzgebiete
Einsatzgebiete
Parkhaus/Tiefgarage |
Seite 10 | 20
Kellergang, klein |
Seite 11 | 22
Treppenhaus |
Seite 12 | 24
Flur/Gang |
Seite 13 | 26
Toilettenanlage |
Seite 14 | 28
Großraumbüro |
Seite 15
HF 3360
HF 3360
PC PRO Dual HF
PC HF 360
PC PRO IR Quattro HD
RS 50
RS PRO 2000
RS PRO LED S1
RS PRO DL 100
Sensoren
IS 3360
Sporthalle |
Seite 18
Bürogang |
Seite 30
Hochregallager |
Seite 19 | 32
Hauseingang |
Seite 34 | 36
IS 345 MX Highbay
sensIQ
RS PRO 5200
L 274 bloc
Laderampe |
Seite 35 | 38
Sensoren
Sensor-Leuchten
RS PRO 5100
Konferenzraum |
Klassenraum | S. 16 | 17
Aussenbereich
PC PRO IR Quattro HD
PC PRO IR Quattro HD
Sensor-Leuchten
RS PRO 5500
XLED 25
Planungsbeispiele
INNENBEREICH SENSOREN
4 STEINEL als Innovationsführer
6 Technologien in der Übersicht
8 S
TEINEL PROLog, RELUX
und DIALux für eine fundierte Prognose
von Einsparpotentialen
10 Planungsbeispiele Innen
36 Planungsbeispiele Außen
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
Parkhaus/Tiefgarage
Kellergang, klein
Treppenhaus
Flur/Gang
Toilettenanlage
Großraumbüro
Konferenzraum
Klassenraum
Sporthalle
Hochregallager
AUSSENBEREICH SENSOREN
34 Hauseingang
35 Laderampe
INNENBEREICH SENSOR-LEUCHTEN
20
22
24
26
28
30
32
Parkhaus/Tiefgarage
Kellergang, klein
Treppenhaus
Flur/Gang
Toilettenanlage
Bürogang
Hochregallager
AUSSENBEREICH SENSOR-LEUCHTEN
36 Hauseingang
38 Laderampe
40 Schaltpläne
44 Sortimentsüberblick
2
3
PROFESSIONAL
PROFESSIONAL
STEINEL als Innovationsführer
Maximale Energieeffizienz
Produkte auf dem Prüfstand
„State of the Art“ – Sensortechnik von STEINEL Professional.
Eine reale, messbare Grundlage zum
Vergleich tatsächlicher Leistung –
das sichert nicht nur Qualitäts- und
Leistungsstandards. Hier zeigt sich,
wer die Nr. 1 in Sachen Sensortechnologie ist.
Leistung im Vergleich
Die Qualität eines Sensors hängt entscheidend von seinem optischen System,
der Auflösungsdichte, seiner Reichweite,
der Erfassungscharakteristik sowie seiner
Auswertungssoftware ab. Um Sensoren
miteinander zu vergleichen, müssen sie
bei absolut gleichen Bedingungen vermessen werden. Erst dann zeigt sich
wirkliche Leistungsfähigkeit. Wir bei
STEINEL Professional haben einen eigenen Testraum, der diese Bedingungen
erfüllt.
STEINEL Professional ist Innovationsführer. Wir entwickelten die erste
Sensor-Leuchte der Welt und machten
erstmals HF-Technologie für die
Bewegungserkennung nutzbar. Damit
setzen wir – damals wie heute – den
Maßstab für Technik und Design,
Planung, Berechnung und Umsetzung.
Immer in enger Kooperation mit dem
Elektroinstallationshandwerk. So
führen wir heute die größte Bandbreite
an Sensortechnologie und -produkten
– marktweit.
4
German Quality made in Europe –
von der Nr. 1 in der Sensortechnik
Mit 1.200 Mitarbeitern, über 70 Physikern, Ingenieuren, Elektronikfachleuten
und eigenen Entwicklungslaboren
arbeiten wir von A bis Z in Eigenregie.
Ein zertifiziertes Qualitätsmanagement
sichert unsere hohen Standards. Unser
Design ist mehrfach international ausgezeichnet.
Wir wissen, wovon wir sprechen
Der normierte Test, in unseren eigenen Prüfräumlichkeiten, schafft Fakten. Das unbestechliche Messverfahren ist weltweit vergleichbar. Unser
NEMA-Arm-Roboter simuliert den menschlichen Unterarm und führt eine
normierte Bewegung aus. Ob und wie schnell ein Sensor die Bewegung
detektiert, wird im Messprotokoll vermerkt, aus dem sich letztlich das
Erfassungsdiagramm ergibt. So wird jeder Sensor weltweit objektiv
mess- und vergleichbar. Zu uns nur so viel: Wir sind mehr als stolz über
unsere Position im weltweiten Ranking. Besser geht’s nicht.
0°
-20°
10°
-10°
20°
21 m
30°
-30°
18 m
40°
-40°
15 m
50°
-50°
12 m
60°
-60°
70°
-70°
9m
6m
-80°
80°
-90°
90°
-100°
100°
3m
0m
3m
6m
-110°
110°
-120°
120°
-130°
130°
-140°
140°
-150°
150°
-160°
-170°
170°
160°
9m
12 m
15 m
18 m
21 m
180°
Maximale Energieeffizienz,
maximale Kosteneffizienz
Wir kombinieren Energieeffizienz
mit Komfort und optimieren die Lösung
durch perfekte Anpassung des Verbrauchs an den realen Bedarf. Der
Anwender spart Kosten und Aufwand –
unsere Technik regelt den Rest
von selbst.
tangential
radial
presence
IR Quattro HD, Einbauhöhe 2,80 m
(blau = tangential, rot = radial, grün = präsenz)
15
Beispiel Erfassungsdiagramm
20
30
50
75
300
500
100
Beispiel Beleuchtungsstärke
100
150
200
5
150
PROFESSIONAL
PROFESSIONAL
Technologien in der Übersicht
Passiv-Infrarot-Technologie (PIR) und Hochfrequenz-Technologie (HF)
Immer die optimale Produkt-Lösung
mit STEINEL Professional.
Präsenzmelder
Bewegungsmelder
Sensor-Leuchten
Funk System Impulser
LONG LIFE
PC PRO IR Quattro
PC PRO IR Quattro HD
HD
4800
Schaltzonen
Highlights PIR/PIR HD
Hochpräzise Überwachung sitzender Tätigkeiten, Aufenthalts- und Nutzbereichen in
Gebäuden durch PIR-Technologie. Licht nur
bei Anwesenheit.
HD
4600
Schaltzonen
■■ Hochauflösende Sensorik mit 1760 bzw.
4800 Schaltzonen zur Erfassung kleinster
Bewegungen
■■ Bessere Planbarkeit durch quadratische
Erfassungsbereiche
■■ Einzigartige mechanische Reichweiteneinstellung
■■ Kein Einstellen von Nachlaufzeiten durch optionalen
selbstlernenden IQ-Modus
■■ Halb- und Vollautomatik Modus verfügbar
■■ Master/Master und Master/Slave Vernetzungsmöglichkeiten zur Erweiterung des Erfassungsbereiches
■■ Fernbedienbar
Tangential
Ideal für Bewegungen quer zum
Sensor
6
Radial
Ideal für Bewegungen
direkt auf den Sensor
zu
Präsenz
Ideal für kleinste
Bewegungen
PC PRO HF 360
PC PRO Dual HF
COM1
COM1 AP
COM2
DIM
IMPULSER
sensIQ
HF 3360
RS PRO LED S1
XLED 25
Highlights HF/DUAL HF
Highlights Schnittstellen
Highlights
Highlights
Highlights
ückenlose Überwachung des ErfassungsL
bereichs durch HF-Technologie. Für spezielle
Anwendungsfälle wie Treppenhäuser,
Korridore, Großraum-WCs.
Verschiedene Schnittstellen für verschiedene
Beleuchtungs- und Steuerungsaufgaben.
Einfaches Schalten von Licht bis hin zum
modernen BUS-System.
Überwachung von Gehbereichen
im Innen- und Außenbereich zur effizienten
Steuerung vorhandener Leuchten.
Wand-, Decken- und Einbauvarianten möglich.
Integriertes System aus Sensor und Leuchte,
perfekt aufeinander abgestimmt. Einfache
Installation, präzise Sensortechnik, Design,
intelligente Funktionen und moderne Lichttechnik.
Nachträgliche Installation und Vernetzung
von Sensortechnologie ohne erneute
Kabelverlegung.
Highlights Außen
Highlights Außen-Sensor-Leuchten
■■ Passiv-Infrarot-Technologie (PIR)
■■ Sehr gute tangentiale Erfassung
■■ Reichweite und Erfassungswinkel einstellbar
■■ Individuelle Einstellung von Dämmerungsschwelle und Nachlaufzeit
■■ Elektronische Temperaturstabilisierung, um
im Winter und Sommer höchste Erfassungsqualität zu gewährleisten
■■ PIR-Technologie
■■ Sehr gute tangentiale Erfassung
■■ Dekorative Sensor-Leuchten
■■ Sensor-Strahler
■■ Erfassung durch Glas, Holz und Wände
■■ Elektronische Reichweiteneinstellung
■■ DUAL HF-Technologie für perfekte Erfassung in Fluren
und Korridoren
■■ Unabhängig von Umgebungs- und Objekttemperatur
■■ Kein Einstellen von Nachlaufzeiten durch optionalen
selbstlernenden IQ-Modus
■■ Halb- und Vollautomatik Modus verfügbar
■■ Master/Master und Master/Slave Vernetzungsmöglichkeiten zur Erweiterung des Erfassungsbereiches
■■ Fernbedienbar
Radial und Tangential
Ideal für Bewegungen
quer und direkt auf den
Sensor zu
■■ Schalten von Licht: COM1
■■ Schalten von Licht und Steuern von
Heizung, Lüftung, Klima: COM2
■■ Konstantlichtregelung und/oder
Orientierungslicht: DIM
■■ Steuerung über moderne BUS Systeme
wie KNX und DALI
■■ Intelligente Funktionen, die sich adaptiv
dem Nutzerverhalten anpassen IQ-Modus
und Raumüberwachung
■■ Funkvariante
Highlights Innen
■■ PIR- und Hochfrequenz-Technologie (HF)
■■ Sehr gute tangentiale (IR & HF) und radiale
Erfassung (HF)
■■ Reichweiten und Erfassungswinkel einstellbar
■■ Individuelle Einstellung von Dämmerungsschwelle und Schaltdauer
Tangential
Ideal für Bewegungen
quer zum Sensor
Radial und Tangential
Ideal für Bewegungen
quer und direkt auf den
Sensor zu
Highlights Innen-Sensor-Leuchten
■■ HF-Technologie
■■ Sehr gute tangentiale und radiale Erfassung
■■ Unsichtbare, in Leuchten integrierte Sensorik
■■ Funktionale Systemleuchten für verschiedene
Anwendungsbereiche
Highlights LED
■■ Schnelle und einfache Installation ohne zusätzliche
Verkabelung
■■ Vernetzung von Sensoren, Schaltaktoren, Leuchten
und Strahlern im Innen- und Außenbereich
■■ Komplexe Kombinationsmöglichkeiten von Sendern
und Empfängern möglich
■■ Sichere Funk-Übertragung über 868,3 MHz
■■ Freies Konfigurieren von bis zu 32 Gruppen
■■ Präsenzmelder, Bewegungsmelder, Strahler, Leuchten
und Schaltaktoren verfügbar
■■ LED-Technologie für maximale Effizienz
■■ ca. 50.000 Stunden LED Lebensdauer
■■ Grundhelligkeitsfunktion
Radial und Tangential
Ideal für Bewegungen
quer und direkt auf den
Sensor zu
Tangential
Ideal für Bewegungen
quer zum Sensor
Radial und TanTangential
Ideal für Bewegungen gential, ideal für
Bewegungen quer
quer zum Sensor
und direkt auf den
Sensor zu
Präsenz
Ideal für kleinste
Bewegungen
7
PROFESSIONAL
PROFESSIONAL
STEINEL PROLog, RELUX und DIALux
für eine fundierte Prognose von Einsparpotentialen
Professionelles Werkzeug –
der PROLog, exklusiv
von steinel.
FESSIONAL
Standard-Planungs-Instrumente –
Profi-Planung für Licht und Sensoren.
Licht- und Sensordaten in
der Profisoftware RELUX
Präzise messen, statt grob schätzen
Seien Sie skeptisch bei atemberauben­
den Beispielrechnungen oder Pauschal­
aus­sagen zu riesigen Einspar-ProzentWerten. Mit STEINEL Professional müssen Sie nicht über den Daumen peilen,
welche Ersparnis Sensortechnik für ein
Gebäude be­deutet.
Neu und nur von steinel
Wir geben Ihnen mit PROLog und der
In dieser Software finden Sie alle
Daten für die Planung von Licht und
Leuchten von STEINEL, aber auch für
die exakte Planung des Erfassungsbereichs unserer Sensoren – inklusive
Visualisierungen. Download unter:
www.relux.ch
PROLog-Software ein Instrument an die
Hand, mit dem Energieverschwendung
ganz konkret gemessen und tatsächliche,
individuelle Einsparungen berechnet
werden.
Das Nutzerverhalten bestimmt
das Einsparpotential
PROLog protokolliert das Nutzerverhalten
sowie Raumhelligkeit und errechnet
danach die Energie-/Lichtverschwendung.
Das Ergebnis:
eine reale und sachliche Grundlage für
eine optimale Beleuchtungssteuerung.
Von Planern für Planer –
jetzt mit STEINEL Professional
PlugIn!
Bei der professionellen Lichtplanung mit
der kostenlosen Komplettsoftware
DIALux ist STEINEL Professional nun
auch vertreten. DIALux unterstützt Sie
mit allen aktuellen Leuchtendaten,
bei der Einhaltung aller nationalen und
internationalen Richtlinien, ermittelt
Ihren Energiebedarf und visualisiert Ihre
Planungsergebnisse fotorealistisch. Die
Software wird schon heute von hunderttausend Lichtplanern weltweit genutzt.
8
Online-PlugIn von
STEINEL Professional
Lichtplanungs- und Visualisierungsdaten
stehen Ihnen ab sofort als Online-PlugIn
für DIALux zur Verfügung.
Lichtverteilungskurven
Technische Daten
3-D-Volumen-Daten
Download unter:
www.dial.de
9
PROFESSIONAL
PROFESSIONAL
Parkhaus/Tiefgarage
Kellergang, klein
Produktempfehlung
IS 3360
Sensoren für Innen
Produktempfehlung
HF 3360
Sensoren für Innen
Infrarot-Deckensensor
360°-Rundumblick für lückenlose
Hochfrequenz-Wand- und
Deckensensor
-10°
0°
20°
-30°
30°
-40°
40°
-50°
50°
-60°
-70°
20 m
Abmessungen
(H x B x T)
16 m
Leistung
12 m
60°
8m
70°
-80°
4m
80°
-90°
90°
0m
100° 4
-100°
-110°
110°
-120°
120°
-130°
130°
-140°
140°
-150°
150°
-160°
-170°
180°
170°
160°
m
8m
12 m
16 m
20 m
tangential
radial
IS 3360
Montagehöhe 2,8 m, Feinjustierung durch
Verschieben der Linse (blau = tangentiale
Gehrichtung, rot = radiale Gehrichtung)
Radiale Erfassung wichtig für Zugänge
und Kassenbereich
360° mit 180° Öffnungswinkel
Reichweite
max. 20 m tangential; temperaturstabilisiert + Feinjustierung durch
Abdeckschalen
10°
-10°
20°
50°
2 – 2000 Lux + Teach-Modus
schaltbar (4 Std.)
Schutzart
Schutzklasse
5m
4m
60°
-60°
70°
-70°
EAN
4007841 753016
Abmessungen
(H x B x T)
95 x 95 x 51,5 mm
Leistung
3m
2m
-80°
80°
-90°
90°
-100°
100°
1m
0m
1m
2m
-110°
110°
120°
-120°
130°
-130°
-140°
140°
-150°
150°
-160°
-170°
170°
160°
3m
4m
5m
6m
7m
Sensorerfassung
HF 3360
Montagehöhe 2,8 m
(rot = radiale Gehrichtung)
230 – 240 V, 50 Hz (max. 2,5 mm2)
360° mit 140° Öffnungswinkel
ggf. durch Glas, Holz und Leichtbauwände
Reichweite
max. Ø 8 m, stufenlos einstellbar
Sensorik
Hochfrequenz 5,8 GHz
Sendeleistung < 1 mW
Zeiteinstellung
5 Sek. – 15 Min. + Impuls-Modus
(ca. 2 Sek.)
Dämmerungseinstellung
2 – 2000 Lux + Teach-Modus
IP 54
Dauerlicht
schaltbar (4 Std.)
II
Schutzart
IP 54
Schutzklasse
II
Umgebungstemperatur
-20 bis +50 °C
radial
-20 bis +50 °C
!
!
Aufgabe
Tiefgaragenautomatisierung bei
bestehender Beleuchtung
Raumsituation
Tiefgarage: 35 x 50 m
Höhe: 2,8 m
Lösung
IS 3360, 7 Stck.
10
Betriebshinweise
Reichweitenfeinjustierung durch
verschiebbare Erfassungslinse.
Reichweitenstabilisierung durch
elektronische Temperaturkompensation.
Reduzierung des Erfassungswinkels
durch innenliegende Abdeckschalen.
Innen Sensor-Leuchten
Netzanschluss:
Zubehör
Tipp:
kostengünstige Automatisierung
von bestehenden Lichtanlagen
- max. 2000 W (ohmsche Last,
z. B. Glühlampe)
- max. 1000 W (unkompensiert,
induktiv, cos ϕ = 0,5, z. B.
Leuchtstofflampen)
- max. 900 W (reihenkompensiert)
- max. 500 W (parallelkompensiert,
mit C = 45,6 µF)
- EVGs, kapazitiv, z. B. Energiesparlampen, max. 8 St., C ≤ 176
µF
Erfassungswinkel
180°
Sek. – 15 Min. + Impuls-Modus
5
(ca. 2 Sek.)
Dauerlicht
6m
40°
-40°
-50°
1 Erfassungsebenen,
1
1416 Schaltzonen
Dämmerungseinstellung
7m
30°
-30°
-m
ax. 2000 W (ohmsche Last,
z. B. Glühlampe)
- max. 1000 W (unkompensiert,
induktiv, cos ϕ = 0,5, z. B.
Leuchtstofflampen)
- max. 900 W (reihenkompensiert)
- max. 500 W (parallelkompensiert,
mit C ≤ 45,6 μF)
- max. 600 W (EVGs, kapazitiv,
z. B. Energiesparlampen, max.
8 St., C ≤ 176 μF)
Erfassungswinkel
Umgebungstemperatur
0°
-20°
Alternativ
IR Quattro Dual HF
IS 345
Hochfrequenz-Bewegungsmelder
für Wand und Decke HF 3360
Erfassungsbereich HF 3360
95 x 95 x 65 mm
230 - 240 V, 50 Hz (max. 2,5 mm²)
Zeiteinstellung
Raummaße 1,4 x 6 m
4007841 606411
Netzanschluss:
Sensorik
Sensorerfassung
Überlastschutz
Erkennung parallel geschalteter Sensoren
Hohe Schaltleistung
PIR-Bewegungsmelder für die Decke IS 3360
EAN
10°
Umgebungshelligkeit)
Alternativ
sensIQ
HF 3360
IR Quattro HD für KNX etc.
HF 360 für KNX etc.
Erfassungsbereich IS 3360
-20°
Innen Sensoren
Innenräumen
Reichweite: Ø 1 – 8 m
Erfassungswinkel: 360°
Öffnungswinkel: 140°
Impulsfunktion (2 Sek. AN)
Teach-Modus (Speicherung der
Außen Sensor-Leuchten
Raummaße 35 x 50 m
Temperaturunabhängige Erfassung
Perfekte Überwachung von
Außen Sensoren
Überwachung hoher Räume (bis 4 m)
und großer Flächen
Reichweite max.: 20 m
Erfassungswinkel: 360°
Öffnungswinkel: 180°
Impulsfunktion (2 Sek. AN)
Teach-Modus
(Speicherung der Umgebungshelligkeit)
Blendschutz, Überlastschutz
Erkennung parallel geschalteter
Sensoren
- Eckwandhalter zur Montage auf
Innen- und Außenecken
EAN 4007841 648114 (weiß)
Tipp: HF-Erfassung, auch ohne Sichtkontakt (z. B. durch Türen), beleuchtet
Flure, bevor sie betreten werden.
Aufgabe
Kellergangautomatisierung bei
bestehender Beleuchtung
Raumsituation
Kellergang: 1,4 x 6 m
Höhe: 2,8 m
Lösung
HF 3360, 1 Stck.
11
PROFESSIONAL
PROFESSIONAL
Treppenhaus
Büroflur, lang
Produktempfehlung
HF 3360
Sensoren für Innen
Produktempfehlung
Presence Control PRO Dual HF
Sensoren für Innen
Hochfrequenz-Wand- und
Deckensensor
Innen Sensoren
Temperaturunabhängige Erfassung
Perfekte Überwachung von
Innenräumen
Reichweite: Ø 1 – 8 m
Erfassungswinkel: 360°
Öffnungswinkel: 140°
Impulsfunktion (2 Sek. AN)
Teach-Modus (Speicherung der
Idealer Gangsensor mit
Hochfrequenz-Technologie
Sehr hohe Längenreichweite,
Umgebungshelligkeit)
Überlastschutz
Erkennung parallel geschalteter Sensoren
Hohe Schaltleistung
bis zu 20 m sichere Erfassung
Reichweite für beide Richtungen
Alternativ
zusammen elektronisch einstellbar
Temperaturunabhängige Erfassung
Ideal für die Erfassung radialer
Presence Control Pro HF 360
HF 3600
Bewegung auf den Sensor zu
Innen Sensor-Leuchten
Ideal in Fluren mit normaler Deckenhöhe
(Hotelflure, Hausflure etc.)
0°
-20°
10°
-10°
EAN
20°
7m
30°
-30°
6m
40°
-40°
-50°
50°
-60°
5m
Leistung
4m
60°
-70°
Abmessungen
(H x B x T)
70°
3m
2m
-80°
80°
-90°
90°
-100°
100°
1m
0m
1m
2m
-110°
110°
-120°
120°
-130°
130°
-140°
140°
-150°
150°
-160°
-170°
170°
160°
180°
Sensorerfassung
radial
HF 3360
Montagehöhe 2,8 m
(rot = radiale Gehrichtung)
3m
4m
Raummaße 1, 2 x 18 m
4007841 753016
95 x 95 x 51,5 mm
-m
ax. 2000 W (ohmsche Last, z. B.
Glühlampe)
-m
ax. 1000 W (unkompensiert,
induktiv, cos ϕ = 0,5, z. B. Leuchtstofflampen)
-m
ax. 900 W (reihenkompensiert)
-m
ax. 500 W (parallelkompensiert,
mit C = 45,6 µF)
-E
VGs, kapazitiv, z. B. Energiesparlampen, max. 8 St., C ≤ 176 µF
5m
Netzanschluss:
230 – 240 V, 50 Hz (max. 2,5 mm )
6m
Erfassungswinkel
360° mit 140° Öffnungswinkel
ggf. durch Glas, Holz und Leichtbauwände
7m
Reichweite:
0°
340°
Zeiteinstellung
5 Sek. – 15 Min. + Impuls-Modus
(ca. 2 Sek.)
Dämmerungseinstellung
2 – 2000 Lux + Teach-Modus
Dauerlicht
schaltbar (4 Std.)
Schutzart
IP 54
Schutzklasse:
II
350°
10°
20°
330°
40°
310°
8m
50°
3m
300°
290°
70°
4m
80°
2m
270°
90°
0m
260°
100°
2m
280°
250°
110°
240°
120°
230°
130°
4m
6m
Dual HF
Einbauhöhe 2,8 m,
Gangsituation im Innenbereich,
(rot = radiale Gehrichtung)
8m
140°
210°
150°
200°
190°
170°
10 m
160°
180°
-20 bis +50 °C
-E
ckwandhalter zur Montage auf
Innen- und Außenecken
EAN 4007841 648114 (weiß)
COM1 AP
!
Tipp:
HF-Erfassung ohne Sichtkontakt.
Immer Licht auf der Treppe
!
Tipp:
Dual HF für die radiale Erfassung
bis 20 m
Aufgabe
Treppenhausautomatisierung bei
bestehender Beleuchtung
Aufgabe
Büroflurautomatisierung bei
bestehender Beleuchtung
Raumsituation
Treppenhaus: 2,5 x 5 m
Höhe: 2,8 m
Raumsituation
Flur: 1, 2 x 18 m
Höhe: 2,8 m
Lösung
HF 3360, 1 Stck.
Betriebshinweise
Anpassung an die Nutzungssituation: über
Potis und Fernbedienung (IQ-Modus: auto-
12
4007841 002978
Leistung
s. Seite 42/43
Abmessungen
(H x B x T)
120 x 120 x 76 mm
Einsatzort
im Innenbereich von Gebäuden
empfohlene
Montagehöhe
2,5 m – 3,5 m Deckenhöhe
Erfassungswinkel
360° mit 140° Öffnungswinkel,
ggf. durch Glas, Holz und Leichtbauwände
Reichweite
max. 10 x 3 m in jede Richtung,
stufenlos elektronisch einstellbar
Sensorik
Hochfrequenz 5,8 GHz, Sendeleistung < 1 mW
Parallelschaltungen
Master/Slave
Master/Master
Komforteinstellung
Teach In (mit optionaler
Fernbedienung RC3)
Lichtwerteinstellung
10 – 1000 Lux, ∞/Tageslicht
DIM 100 – 1000 Lux
Schutzart
IP 20 (IP 54 mit AP Box)
Schutzklasse
II
Temperaturbereich
0 bis +40 °C
Gehäuse
UV-beständig, lackierbar
Zubehör
- Service-Fernbedienung RC3
EAN 4007841 000387
- Nutzer-Fernbedienung RC4
EAN 4007841 003012
- Aufputz-Adapter Control PRO
AP Box
EAN 4007841 000363
- Kaiser Gerätedose für Hohlwanddecken
EAN 4007841 000370
- Klammer-Deckenadapter UP Box
EAN 4007841 002855
6m
60°
220°
EAN
10 m
30°
320°
max. Ø 8 m, stufenlos einstellbar
Hochfrequenz 5,8 GHz
Sendeleistung < 1 mW
Zubehör
Erfassungsbereich Dual HF
2
Sensorik
Umgebungstemperatur
HF-Präsenzmelder für Gänge
Dual HF COM1
radial
Außen Sensoren
Hochfrequenz-Bewegungsmelder
für Wand und Decke HF 3360
Erfassungsbereich HF 3360
Außen Sensor-Leuchten
Raummaße 2,5 x 5 m
matische Anpassung der Nachlaufzeit an die
Raumnutzung; Impuls-Modus: Ansteuerung
eines Treppenhausautomaten etc.) sowie DIP
Schalter (Halb-/Vollautomatik etc.)
Lösung
PC PRO Dual HF mit COM1 Schnittstelle
Vernetzung
Der Erfassungsbereich kann durch Master/
Master oder Master/Slave Vernetzungen
erweitert werden.
13
PROFESSIONAL
PROFESSIONAL
Toilettenanlage
Großraumbüro
Produktempfehlung
Presence Control PRO HF 360
Sensoren für Innen
Produktempfehlung
Presence Control PRO IR Quattro HD
Sensoren für Innen
HD
Extrem hochauflösend
4 Digital-Pyrosensoren
4800 Schaltzonen für höchste
HD
4600
Schaltzonen
­Erfassungsqualität
64 m2 echter Präsenzbereich
Mechanische Reichweiteneinstellung
Exakte Planbarkeit durch
Alternativ
und zweiseitig dämpfbar
Ideal für WCs, Umkleiden,
HF 3600
Treppenhäuser etc.
quadratische Erfassung
Präzise, stufenlose Skalierbarkeit
Schnelle Montage, schnelle
Innen Sensor-Leuchten
Sehr langlebiges System
Alle Anschlussvarianten verfügbar
Parametrierung
Fernbedienbar
0°
-20°
10°
-10°
20°
7m
30°
-30°
6m
40°
-40°
50°
-50°
5m
4m
60°
-60°
70°
-70°
3m
2m
-80°
80°
-90°
90°
-100°
100°
1m
0m
EAN
4007841 002800
Leistung
s. Seite 42/43
Abmessungen
(H x B x T)
Einsatzort
empfohlene
Montagehöhe
Erfassungswinkel
1m
2m
110°
-110°
120°
-120°
130°
-130°
-140°
140°
150°
-150°
-160°
170°
-170°
160°
3m
4m
5m
7m
Sensorerfassung
HF 360
Einbauhöhe 2,80 m
(rot = radiale Gehrichtung)
radial
COM1 AP
!
Tipp:
Erfassung durch leichte Trennwände
(Holz, Glas, Leichtbau)
Aufgabe
Toilettenanlagenautomatisierung bei
bestehender Beleuchtung
Raumsituation
Toilettenanlage mit Vorraum: 3 x 5 m
Höhe: 2,80 m
Lösung
PC PRO HF 360 COM1, 2 Stck.
14
120 x 120 x 56 mm
-10°
10°
20°
18 m
40°
-40°
15 m
50°
12 m
60°
-60°
70°
-70°
2,5 m – 3,5 m Deckenhöhe
9m
EAN
4007841 002794
Leistung
s. Seite 42/43
Abmessungen
(H x B x T)
120 x 120 x 76 mm
Erfassungsquadrate
- Präsenz max. 8 x 8 m (64 m2)
- Radial max. 8 x 8 m (64 m2)
- Tangential max. 20 x 20 m
(400 m2)
Einsatzort
im Innenbereich von Gebäuden
empfohlene
Montagehöhe
2,5 m – 10 m Deckenhöhe
Reichweite
mechanisch einstellbar
Sensorik
13 Erfassungsebenen,
4800 Schaltzonen
Parallelschaltungen
Master/Slave
Master/Master
Komforteinstellung
Teach In (mit optionaler
Fernbedienung RC3)
Lichtwerteinstellung
10 – 1000 Lux, ∞/Tageslicht
DIM 100 – 1000 Lux
Schutzart
IP 20 (IP 54 mit AP Box)
Schutzklasse
II
Temperaturbereich
0 bis +40 °C
6m
360° mit 140° Öffnungswinkel ggf.
durch Glas, Holz und Leichtbauwände, zur Raumanpassung lassen
sich 1 oder 2 Erfassungsrichtungen
ausblenden
Hochfrequenz 5,8 GHz,
Sendeleistung < 1 mW
21 m
30°
-50°
im Innenbereich von Gebäuden
Sensorik
180°
0°
-20°
max. ø 8 m, stufenlos elektronisch
einstellbar
PIR-Präsenzmelder IR Quattro HD COM1
Erfassungsbereich IR Quattro HD
-30°
Reichweite
6m
Raummaße 13 x 10 m
-80°
80°
-90°
90°
-100°
100°
3m
0m
3m
6m
-110°
110°
-120°
120°
-130°
130°
-140°
140°
-150°
150°
-160°
-170°
170°
160°
9m
12 m
15 m
18 m
21 m
180°
Außen Sensoren
HF-Präsenzmelder HF 360 COM1
Erfassungsbereich HF 360
Raummaße 3 x 5 m
Parallelschaltungen
Master/Slave
Master/Master
Komforteinstellung
Teach In (mit optionaler
Fernbedienung RC3)
Lichtwerteinstellung
10 – 1000 Lux, ∞/Tageslicht
DIM 100 – 1000 Lux
Schutzart
IP 20 (IP 54 mit AP Box)
Schutzklasse
II
Temperaturbereich
0 bis +40 °C
Gehäuse
UV-beständig, lackierbar
Gehäuse
UV-beständig, lackierbar
Zubehör
Zubehör
- Service-Fernbedienung RC3
EAN 4007841 000387
- Fernbedienung RC4
EAN 4007841 003012
-A
ufputz-Adapter Control PRO
AP Box
EAN 4007841 000363
-K
aiser Gerätedose für Hohlwanddecken
EAN 4007841 000370
-K
lammer-Deckenadapter UP Box
EAN 4007841 002855
- Service-Fernbedienung RC3
EAN 4007841 000387
- Fernbedienung RC4
EAN 4007841 003012
- Aufputz-Adapter
Control PRO AP Box
EAN 4007841 000363
- Kaiser Gerätedose für
Hohlwand-decken
EAN 4007841 000370
- Klammer-Deckenadapter UP Box
EAN 4007841 002855
IR Quattro HD,
Einbauhöhe 2,80 m
blau = tangential, rot = radial,
grün = präsenz
Sensorerfassung
tangential
radial
presence
COM1 AP
!
Tipp:
Exakte Planbarkeit durch nahezu
100 % quadratische Erfassung
Betriebshinweise
Anpassung an die Nutzungssituation: über
Potis oder Fernbedienung (IQ-Modus: automatische Anpassung der Nachlaufzeit an die
Raumnutzung; Impuls-Modus: Ansteuerung
eines Treppenhausautomaten etc.) sowie DIP
Schalter (Halb-/Vollautomatik etc.)
Aufgabe
Büroautomatisierung bei bestehender
Beleuchtung
Vernetzung
Der Erfassungsbereich kann durch Master/
Master oder Master/Slave Vernetzungen
erweitert werden.
Lösung
PC PRO IR Quattro HD mit
DIM Schnittstelle, 4 Stck.
Raumsituation
Büro: 13 x 10 m
Höhe: 2,80 m
Betriebshinweise
Anpassung an die Nutzungssituation: über
Potis und Fernbedienung (IQ-Modus: automatische Anpassung der Nachlaufzeit an die
Raumnutzung; Impuls-Modus: Ansteuerung
eines Treppenhausautomaten etc.) sowie DIP
Schalter (Halb-/Vollautomatik etc.)
Vernetzung
Der Erfassungsbereich kann durch Master/
Master oder Master/Slave Vernetzungen
erweitert werden.
15
Außen Sensor-Leuchten
Hochfrequenz Sensor System
Extrem flach
Erfassung auch ohne Sichtkontakt
Temperaturunabhängige Erfassung
Reichweite elektronisch einstellbar
Innen Sensoren
4800
Schaltzonen
PROFESSIONAL
PROFESSIONAL
Klassenraum
Produktempfehlung
Presence Control PRO IR Quattro HD
Sensoren für Innen
Produktempfehlung
Presence Control PRO IR Quattro HD
Sensoren für Innen
HD
HD
4800
Schaltzonen
Extrem hochauflösend
4 Digital-Pyrosensoren
4800 Schaltzonen für höchste
4800
Schaltzonen
Extrem hochauflösend
4 Digital-Pyrosensoren
4800 Schaltzonen für höchste
HD
4600
Schaltzonen
­Erfassungsqualität
­Erfassungsqualität
64 m2 echter Präsenzbereich
Mechanische Reichweiteneinstellung
Exakte Planbarkeit durch
Präzise, stufenlose Skalierbarkeit
Schnelle Montage, schnelle
Präzise, stufenlose Skalierbarkeit
Schnelle Montage, schnelle
Fernbedienbar
Fernbedienbar
Parametrierung
-10°
10°
Leistung
20°
18 m
40°
15 m
50°
-50°
12 m
60°
-60°
70°
-70°
9m
Abmessungen
(H x B x T)
Erfassungsquadrate
6m
-80°
80°
-90°
90°
-100°
100°
3m
0m
3m
6m
-110°
110°
-120°
120°
-130°
130°
-140°
140°
-150°
150°
-160°
-170°
170°
160°
9m
12 m
15 m
tangential
radial
21 m
IR Quattro HD
Einbauhöhe 2,80 m
(blau = tangential, rot = radial,
grün = präsenz)
presence
COM1 AP
!
Tipp:
Erfassung kleinster Bewegungen;
ideal für Konferenzräume
Aufgabe
Konferenzraumautomatisierung bei
bestehender Beleuchtung
Raumsituation
Konferenzraum: 6 x 9 m
Höhe: 2,80 m
Lösung
PC PRO IR Quattro HD mit
COM1 Schnittstelle, 1 Stck.
16
Einsatzort
-20°
-10°
10°
20°
18 m
40°
-40°
120 x 120 x 76 mm
15 m
50°
-50°
12 m
60°
-60°
- Präsenz max. 8 x 8 m (64 m2)
- Radial max. 8 x 8 m (64 m2)
- Tangential max. 20 x 20 m (400 m2)
-80°
80°
im Innenbereich von Gebäuden
-90°
90°
-100°
100°
2,5 m – 10 m Deckenhöhe
Reichweite
mechanisch einstellbar
Sensorik
13 Erfassungsebenen,
4800 Schaltzonen
Parallelschaltungen
Master/Slave
Master/Master
Komforteinstellung
Teach In (mit optionaler
Fernbedienung RC3)
Lichtwerteinstellung
10 – 1000 Lux, ∞/Tageslicht
DIM 100 – 1000 Lux
Schutzart
IP 20 (IP 54 mit AP Box)
Schutzklasse
II
Temperaturbereich
0 bis +40 °C
Gehäuse
UV-beständig, lackierbar
Zubehör
-S
ervice-Fernbedienung RC3
EAN 4007841 000387
-F
ernbedienung RC4
EAN 4007841 003012
-A
ufputz-Adapter Control PRO AP Box
EAN 4007841 000363
-K
aiser Gerätedose für Hohlwanddecken
EAN 4007841 000370
-K
lammer-Deckenadapter UP Box
EAN 4007841 002855
007841 002763
Leistung
s. Seite 42/43
Abmessungen
(H x B x T)
120 x 120 x 76 mm
21 m
30°
-30°
empfohlene
Montagehöhe
18 m
180°
Sensorerfassung
s. Seite 42/43
21 m
30°
-40°
0°
EAN
70°
-70°
9m
Erfassungsquadrate
- Präsenz max. 8 x 8 m (64 m2)
- Radial max. 8 x 8 m (64 m2)
- Tangential max. 20 x 20 m
(400 m2)
Einsatzort
im Innenbereich von Gebäuden
empfohlene
Montagehöhe
2,5 m – 10 m Deckenhöhe
Reichweite
mechanisch einstellbar
Sensorik
13 Erfassungsebenen,
4800 Schaltzonen
Parallelschaltungen
Master/Slave
Master/Master
Komforteinstellung
Teach In (mit optionaler
Fernbedienung RC3)
Lichtwerteinstellung
10 – 1000 Lux, ∞/Tageslicht
DIM 100 – 1000 Lux
Schutzart
IP 20 (IP 54 mit AP Box)
Schutzklasse
II
Temperaturbereich
0 bis +40 °C
Gehäuse
UV-beständig, lackierbar
Zubehör
- Service-Fernbedienung RC6 KNX
EAN 4007841 593018
- Nutzer-Fernbedienung RC7 KNX
EAN 4007841 592912
- Klammer-Deckenadapter UP Box
EAN 4007841 002855
- Aufputz-Adapter Control PRO
AP Box KNX
EAN 4007841 003029
6m
3m
0m
3m
6m
-110°
110°
-120°
120°
-130°
130°
-140°
140°
-150°
150°
-160°
-170°
170°
160°
9m
12 m
15 m
18 m
21 m
180°
IR Quattro HD
Einbauhöhe 2,80 m
(blau = tangential, rot = radial,
grün = präsenz)
Sensorerfassung
tangential
radial
presence
COM1 AP
!
Tipp:
Dauerlicht oder AUS über Nutzerfernbedienung
Betriebshinweise
Anpassung an die Nutzungssituation: über
Potis und Fernbedienung (IQ-Modus: automatische Anpassung der Nachlaufzeit an die
Raumnutzung; Impuls-Modus: Ansteuerung
eines Treppenhausautomaten etc.) sowie DIP
Schalter (Halb-/Vollautomatik etc.)
Aufgabe
Klassenraumautomatisierung bei
bestehender Beleuchtung
Vernetzung
Der Erfassungsbereich kann durch Master/
Master oder Master/Slave Vernetzungen
erweitert werden.
Lösung
PC PRO IR Quattro HD mit
KNX Schnittstelle, 2 Stck.
Raumsituation
Klassenraum: 8 x 12 m
Höhe: 2,8 m
Außen Sensoren
0°
PIR-Präsenzmelder IR Quattro HD KNX
Erfassungsbereich IR Quattro HD
4007841 002794
Betriebshinweise
Anpassung an die Nutzungssituation: über
ETS-Software, Fernbedienung und BUS für
bis zu 4 Lichtkanäle (IQ-Modus: automatische
Anpassung der Nachlaufzeit an die Raumnutzung, Grundhelligkeit, Konstantlicht-Regelung,
automatische Raumüberwachung zur HLKSchaltung bei tatsächlicher Raumnutzung etc.).
Vernetzung
Der Erfassungsbereich kann durch Master/
Master oder Master/Slave Vernetzungen
erweitert werden.
17
Außen Sensor-Leuchten
EAN
-20°
Raummaße 8 x 12 m
PIR-Präsenzmelder IR Quattro HD COM1
Erfassungsbereich IR Quattro HD
-30°
Innen Sensor-Leuchten
quadratische Erfassung
Parametrierung
Raummaße 6 x 9 m
HD
4600
Schaltzonen
64 m2 echter Präsenzbereich
Mechanische Reichweiteneinstellung
Exakte Planbarkeit durch
quadratische Erfassung
Innen Sensoren
Konferenzraum
PROFESSIONAL
PROFESSIONAL
Sporthalle
Hochregallager
Produktempfehlung
Presence Control PRO IR Quattro HD
mit Schutzkorb
Sensoren für Innen
Produktempfehlung
IS 345 MX Highbay
Sensoren für Innen
Infrarot-Gangsensor zur Über­wa­chung
von Fluren und Gängen bis 12 m Höhe
Extrem langes Erfassungsfeld:
Innen Sensoren
30 x 4 m (bei radialer Bewegungsrichtung)
Erfassungswinkel: 180°
Öffnungswinkel: 45°
Impulsfunktion (2 Sek. AN)
Teach-Modus (Speicherung der
Umgebungshelligkeit)
­ rfassungsqualität
E
64 m2 echter Präsenzbereich
Mechanische Reichweiteneinstellung
Exakte Planbarkeit durch
quadratische Erfassung
Präzise, stufenlose Skalierbarkeit
Schnelle Montage, schnelle
Parametrierung
Fernsteuerbar
0°
-20°
-10°
10°
20°
18 m
40°
-40°
4007841 002794
Leistung
s. Seite 42/43
15 m
50°
-50°
12 m
60°
-60°
9m
70°
-70°
80°
-90°
90°
-100°
100°
Abmessungen
(H x B x T)
-110°
0m
3m
110°
-120°
120°
-130°
130°
140°
150°
-160°
-170°
170°
160°
9m
12 m
15 m
tangential
21 m
IR Quattro HD
Einbauhöhe 7 m
(blau = tangential, rot = radial)
radial
150
85
Schutzkorb Control PRO
!
Tipp:
Schutzkorb gegen Beschädigungen
durch z.B. Bälle oder Vandalismus
Aufgabe
Sporthallenautomatisierung bei bestehender Beleuchtung
Raumsituation
Sporthalle: 14 x 25 m;
Höhe: 7 m
Lösung
PC PRO IR Quattro HD mit
COM1 Schnittstelle, 2 Stck.
18
-5 m
0m
5m
10 m
15 m
20 m
3m
Betriebshinweise
Anpassung an die Nutzungssituation: über
Potis und Fernbedienung (IQ-Modus: automatische Anpassung der Nachlaufzeit an die
Raumnutzung; Impuls-Modus: Ansteuerung
eines Treppenhausautomaten etc.) sowie DIP
Schalter (Halb-/Vollautomatik etc.)
Vernetzung
Der Erfassungsbereich kann durch Master/
Master oder Master/Slave Vernetzungen
erweitert werden.
1m
- Präsenz max. 8 x 8 m (64 m2)
- Radial max. 8 x 8 m (64 m2)
- Tangential max. 20 x 20 m (400 m2)
Einsatzort
im Innenbereich von Gebäuden
empfohlene
Montagehöhe
2,5 m – 10 m Deckenhöhe
Reichweite
mechanisch einstellbar
Sensorik
13 Erfassungsebenen,
4800 Schaltzonen
Parallelschaltungen
Master/Slave
Master/Master
Komforteinstellung
Teach In (mit optionaler Fernbedienung
RC3)
Lichtwerteinstellung
10 – 1000 Lux, ∞/Tageslicht
DIM 100 – 1000 Lux
Schutzart
IP 20 (IP 54 mit AP Box)
Schutzklasse
II
Temperaturbereich
0 bis +40 °C
Gehäuse
UV-beständig, lackierbar
Zubehör
-S
ervice-Fernbedienung RC3
EAN 4007841 000387
-F
ernbedienung RC4
EAN 4007841 003012
-A
ufputz-Adapter Control PRO AP Box
EAN 4007841 000363
-K
aiser Gerätedose für Hohlwanddecken
EAN 4007841 000370
-K
lammer-Deckenadapter UP Box
EAN 4007841 002855
-S
chutzkorb
EAN 4007841 003036
18 m
180°
Sensorerfassung
-10 m
120 x 120 x 76 mm
Erfassungsquadrate
3m
6m
-150°
-15 m
2m
6m
-80°
-140°
Gang-Bewegungsmelder für große Höhen
IS 345 MX Highbay
Erfassungsbereich IS 345 MX Highbay
-20 m
0m
-1 m
EAN
4007841 002725
Abmessungen
(H x B x T)
95 x 95 x 65,5 mm
Leistung
- max. 2000 W (ohmsche Last,
z. B. Glühlampe)
- max. 1000 W (unkompensiert,
induktiv, cos ϕ = 0,5, z. B.
Leuchtstofflampen)
- max. 900 W (reihenkompensiert)
- max. 500 W (parallelkompensiert,
mit C ≤ 45,6 µF)
- EVGs, kapazitiv, z. B. Energiesparlampen, max. 8 St., C ≤ 176
µF
Netzanschluss
230 – 240 V, 50 Hz (max. 2,5 mm2)
Erfassungswinkel
180° mit 45° Öffnungswinkel
Reichweite
max. 30 x 4 m (radial) bei 12 m
Montagehöhe;
temperaturstabilisiert
Feinjustierung durch Verschieben
der Linse und Abdeck­schalen
Sensorik
5 Erfassungsebenen,
280 Schaltzonen
Zeiteinstellung
5 Sek. – 15 Min. + Impuls-Modus
(ca. 2 Sek.)
-2 m
-3 m
IS 345 MX Highbay
Montagehöhe 8 m
(rot = radiale Gehrichtung)
Sensorerfassung
tangential
!
Innen Sensor-Leuchten
EAN
21 m
30°
-30°
Raummaße 34 x 45 m
PIR-Präsenzmelder IR Quattro HD COM1
Erfassungsbereich IR Quattro HD
radial
Dämmerungseinstellung
2 – 2000 Lux + Teach-Modus
Dauerlicht
schaltbar (4 Std.)
Schutzart
IP 54
Schutzklasse
II
Umgebungstemperatur
-20 bis +50 °C
Außen Sensor-Leuchten
Raummaße 14 x 25 m
Blendschutz, Überlastschutz
Erkennung parallel geschalteter Sensoren
Tipp:
Enormes Einsparpotential durch
Steuerung je Lagergang
Aufgabe
Lagerhallenautomatisierung bei
bestehender Beleuchtung
Raumsituation
Lagerhalle: 34 x 45 m; Höhe: 8 m
Lösung
IS 345 MX Highbay, 9 Stk.
Außen Sensoren
Extrem hochauflösend
4 Digital-Pyrosensoren
4800 Schaltzonen für höchste
Betriebshinweise
Infrarot-Gangsensor: Impulsfunktion (2 Sek.
AN) sowie Teach-Modus (Speicherung der
Umgebungshelligkeit). Parallel geschaltete
Sensoren werden automatisch erkannt, deren
Helligkeitserfassung deaktiviert.
Vernetzung
Der Erfassungsbereich kann durch Master/
Master oder Master/Slave Vernetzungen
erweitert werden.
19
PROFESSIONAL
PROFESSIONAL
Produktempfehlung
RS PRO 5100
Fernbedienung RC2
Ausstattung
Für Energiesparleuchtmittel
D
(Sensor/Sensor oder Sensor/Slave)
Schlagfest
Fernbedienbar
GB
1
1
2
2
3
3
4
4
5
5
6
6
7
7
Sensor
HF-Sensor 360°, Ø 1 – 8 m
Reichweite individuell einstellbar
Präzise Einstellung von Leuchtdauer und
Dämmerungsschwelle
Fernparametrierbar durch optionale Fernbe-
1
7
6
2
Alternativ
RS PRO 5000
RS PRO 5200
RS PRO 5002 (inkl. LED-Grundbeleuchtung)
5
Sensor-Erfassungsbereich RS PRO 5100
-10°
0°
10°
10
Reflektor
Sehr hoher Wirkungsgrad durch
9
Beleuchtungsbereich
5m
50°
70°
-70°
-80°
80°
90°
-90°
100°
-100°
-110°
110°
-120°
120°
-130°
130°
140°
150°
-170°
180°
170°
RS PRO 5100
Montagehöhe 2, 2 m
(rot = radiale Gehrichtung)
Sensorerfassung
120°
90°
90°
!
Tipp:
Schnelles und verschleißarmes Einschalten. Integriertes Sensor-System.
Aufgabe
Beleuchtung einer Parkgarage, inkl.
Fahrwegen und Park-/Abstellflächen nach
DIN EN 12464-1, 75 Lux
1m
40
Raumsituation
Tiefgarage: 42,5 x 64,60 m
Höhe: 2,20 m
Lösung
RS PRO 5100 Sensor, 49 Stck.
20
RS PRO 5100 Sensor weiß 4007841 749613
RS PRO 5100 Slave weiß 4007841 749712
Abmessungen
(H x B x T)
102 x 100 x 1266 mm
Netzanschluss
230 – 240 V, 50 Hz
Leistung
1 x 54 W / T5 * 1 (1 EVG)
Zusätzliche
Schaltleistung
ax. 4 weitere Leuchten
m
(RS PRO 5100)
5m
Lichtstrom
4450 lm
6m
Wirkungsgrad
94 %
7m
Lumen/W
75,12 lm/W
HF-Technik
,8 GHz (reagiert tempera5
turunabhängig auf kleinste
Bewegungen)
Erfassungswinkel
360° mit 160° Öffnungswinkel * 2
Sendeleistung
ca. 1 mW
Reichweite
1 – 8 m, stufenlos,
Ø
in 4 Richtungen dämpfbar
0m
80
60°
1m
60°
120
160
3m
30°
C0 / C180
4m
0°
cd/ 1000lm
30°
C90 / C270
Max.
Flächenabdeckung
1 x 54 W
C0 /C180
C90 / C270
Beleuchtungsstärke Lux
RS PRO 5100
Leistung
Gesamtlichtstrom
aller Lampen:218050 lm
Gesamtleistung: 2744 W
Gesamtleistung
pro Fläche
(1939,23 m²):1.41 W/m²
(1.31 W/m² / 100 lx)
HF-Sensor-Leuchten RS PRO 5100
EAN
20
radial
150°
120°
2m
160°
180°
3m
2m
-160°
Ausleuchtung
4m
60°
-60°
-150°
Leuchtenabdeckung
Polycarbonat
Robust, funktional, belastbar
Längsprismen für optimale
6m
40°
-50°
-140°
klammern
7m
30°
-40°
Hochwertige Edelstahl-Verschluss-
Lichtverteilungskurven
RS PRO 5100
150°
20°
Verschluss
➏Einstellen der Leuchtdauer
➐Install-Modus
➑Sensorempfindlichkeit
➒LED Orientierungslicht
➓Reset
➊Reichweiteneinstellung
➋Ansprechschwelle
➌Teach-Modus
➍Dauerlicht
➎Zeiteinstellung
Innen Sensor-Leuchten
8
CR2025
-20°
10
dienung
Alu-Reflektoren
10
-30°
8
9
3
4
Raummaße 42,5 x 64,6 m
8
9
Innen Sensoren
Integrierter HF-Sensor
Vernetzbarkeit der Einzelleuchten
1 x 54 W /T5
Chipgesteuertes EVG
Einbrennfunktion für die Leuchtmittel
30
50
75
100
150
200
300
500
750
Außen Sensoren
HF-Sensor-Leuchten für Innen
Außen Sensor-Leuchten
Parkhaus/Tiefgarage
ca. 50 m² * 2
Zeiteinstellung
1 min. – 20 min. +
Install-Modus
Dämmerungseinstellung
2 – 2000 Lux,
Teach In Modus * 2
Schutzart
IP 65
Schutzklasse
I
Temperaturbereich
-10 bis +50 °C
Gehäuse
s chlagfeste Kunststoffabdeckung, IK 07
Zubehör
- Service-Fernbedienung RC2
EAN 4007841 737818
Mittlere Beleuchtungsstärke
108 Lux
Reflektionsgrad
Wand: 66 %
Decke: 70 %
Boden: 66 %
Darf nur mit dem angegebenen Leuchtmittel (nicht inkl.)
betrieben werden. Die Lebensdauer der
Leuchtmittel wird durch das Schalten nicht beeinträchtigt.
*1
*2
Nur bei Sensor-Ausführung.
21
PROFESSIONAL
PROFESSIONAL
Produktempfehlung
RS 50
HF-Sensor-Leuchten für Innen
Ausstattung
Für Energiesparleuchtmittel
1 x 13 W TC-DEL G 24-Q1
Chipgesteuertes EVG
Integrierter HF-Sensor
Schlagfeste Kunststoffhaube
Abdeckblenden zur Abschirmung
Sensor
Funktionseinstellungen
HF-Sensor 360°, Ø 1 – 8 m
Reichweite individuell einstellbar
Präzise Einstellung von Leuchtdauer und
Sensor
des Sensors in 4 Richtungen
Steckplätze für Abdeckblenden
zur Abschirmung des Sensors
Innen Sensoren
Kellergang, klein
Dämmerungsschwelle
in 4 Richtungen
Leuchtenabdeckung
Schlagfestes Polycarbonat
10°
-10°
150°
20°
6m
40°
-50°
150°
7m
30°
-30°
-40°
180°
120°
50°
-60°
120°
5m
4m
60°
-70°
70°
3m
90°
90°
2m
-80°
80°
-90°
90°
-100°
100°
40
1m
0m
80
60°
1m
60°
120
2m
-110°
110°
-120°
120°
-130°
130°
-140°
140°
-150°
150°
-160°
-170°
170°
160°
30°
C0 / C180
3m
Sensorerfassung
1 x 13 W
5m
6m
7m
!
Aufgabe
Beleuchtung eines Kellergangs
nach DIN EN 12464-1, Empfehlung 50 Lux
Raumsituation
Kellergang: 1,4 x 6 m
Höhe: 2,50 m
Lösung
RS 50, 2 Stck.
22
C90 / C270
C0 /C180
C90 / C270
4007841 732516
Abmessungen
(H x B x T)
273 x 273 x 96 mm
Netzanschluss
230 – 240 V, 50 Hz
Leistung
1 x 13 W / TC-DEL G 24 – Q1 * 1
Zusätzliche
Schaltleistung
max. 4 weitere Leuchten (RS 50)
Lichtstrom
900 lm
Wirkungsgrad
58,9 %
Lumen/W
40,78 lm/W
HF-Technik
,8 GHz (reagiert temperaturunab5
hängig auf kleinste Bewegungen)
Erfassungswinkel
360° mit 160° Öffnungswinkel
Sendeleistung
ca. 1 mW
Reichweite
1 – 8 m, stufenlos,
Ø
in 4 Richtungen dämpfbar
Max.
Flächenabdeckung
ca. 50 m²
Zeiteinstellung
1 min. – 15 min.
Dämmerungseinstellung
2 – 2000 Lux
Schutzart
IP 44
Schutzklasse
II
Temperaturbereich
-10 bis +50 °C
Beleuchtungsstärke Lux
radial
20
Tipp:
Objekt-Sensor-Leuchte für preiswerte Lösungen
30°
4m
180°
RS 50
Montagehöhe 2,5 m
(rot = radiale Gehrichtung)
0°
cd/ 1000lm
EAN
30
50
75
100
RS 50
Leistung
Gesamtlichtstrom
aller Lampen:1800 lm
Gesamtleistung: 26 W
Gesamtleistung
pro Fläche (9 m²):2,89 W/m²
(5,71 W/m² / 100 lx)
Außen Sensoren
0°
-20°
HF-Sensor-Leuchte RS 50
Lichtverteilungskurve
RS 50
Beleuchtungsbereich
Außen Sensor-Leuchten
Sensor-Erfassungsbereich RS 50
Raummaße 1,4 x 6 m
Innen Sensor-Leuchten
chipgesteuertes EVG
Mittlere Beleuchtungsstärke
50,6 Lux
Reflektionsgrad
Wand: 85,3 %
Decke: 85,3 %
Boden: 66 %
*1Darf nur mit dem angegebenen Leuchtmittel (nicht inkl.)
betrieben werden, die Lebensdauer der
Leuchtmittel wird durch das Schalten nicht beeinträchtigt.
23
PROFESSIONAL
PROFESSIONAL
Produktempfehlung
RS PRO 2000
HF-Sensor-Leuchten für Innen
Ausstattung
Integrierter HF-Sensor
Vernetzbarkeit der Einzelleuchten
(Sensor/Sensor oder Sensor/Slave)
Funkmodul (optional)
Für Energiesparleuchtmittel
2 x 26 W/TC-DEL G 24-Q2
2 unabhängige EVGs für beide Leuchtmittel
Betrieb mit nur einem Leuchtmittel möglich
Einbrennfunktion für die Leuchtmittel
LED Modul (optional)
HF-Sensor 360°, Ø 1 – 8 m
Reichweite individuell einstellbar
Präzise Einstellung von Leuchtdauer
Innen Sensoren
Sensor
Modul Notlicht Grundhelligkeit
Schlagfest
und Dämmerungsschwelle
Zubehör (optional)
Sensor
Innen Sensor-Leuchten
LED Modul Orientierungslicht
25 LEDs
Netzabhängiges, oder in der
Akku-Version netzunabhängiges,
Orientierungslicht
Notlicht
Lichtverteilungskurve
RS PRO 2000
Beleuchtungsbereich
Sensor-Erfassungsbereich RS PRO 2000
0°
-20°
10°
-10°
150°
20°
6m
40°
-40°
-50°
50°
-60°
-70°
3m
90°
2m
-80°
80°
-90°
90°
-100°
100°
90°
110°
-120°
120°
130°
140°
-150°
150°
-160°
-170°
170°
160°
EAN
40
0m
60°
1m
60°
60
80
3m
30°
4m
0°
cd/ 1000lm
30°
5m
6m
7m
180°
RS PRO 2000
Montagehöhe 2,8 m
(rot = radiale Gehrichtung)
Sensorerfassung
radial
!
Aufgabe
Beleuchtung eines Treppenhauses
nach DIN EN 12464-1, Empfehlung 150 Lux
Raumsituation
Treppenhaus: 2,5 x 5 m
Höhe: 2,80 m
Lösung
RS PRO 2000, 2 Stck.
24
2 x 26 W
Beleuchtungsstärke Lux
75
Tipp:
System-Sensor-Leuchte modular
erweiterbar
RS PRO 2000
Leistung
Gesamtlichtstrom
aller Lampen:7200 lm
Gesamtleistung: 104 W
Gesamtleistung
pro Fläche
(14,35 m²):7,25 W/m²
(4,53 W/m² / 100 lx)
Mittlere Beleuchtungsstärke
160 Lux
HF-Sensor-Leuchte RS PRO 2000
20
1m
2m
-110°
Kabelvernetzungen
120°
4m
70°
-140°
150°
120°
5m
60°
-130°
180°
7m
30°
-30°
Funk
32 Kanäle
Bidirektionale Verbindung
Max. 100 m im Freifeld
Kombinierbare Funk- und
100
150
200
300
C0 /C180
C90 / C270
Außen Sensoren
Raummaße 2,5 x 5 m
Anschluss an ein Notstromnetz
3 W Power-LED
schlagfeste Kunststoffhauben:
RS PRO 2000 Sensor weiß 4007841 734916
RS PRO 2000 Slave weiß 4007841 735418
auch als Glasvariante:
RS PRO 2000 G Sensor weiß 4007841 738716
RS PRO 2000 G Slave weiß 4007841 733919
Abmessungen
(H x B x T)
400 x 400 x 142 mm
Netzanschluss
230 – 240 V, 50 Hz
Leistung
2 x 26 W/TC-DEL G 24 – Q3 * 1
(2 EVGs)
Zusätzliche
Schaltleistung
ax. 2 weitere Leuchten
m
(RS PRO 2000)
Lichtstrom
1800 lm
Wirkungsgrad
49,8 %
Lumen/W
34,48 lm/W
HF-Technik
,8 GHz (reagiert temperaturunab5
hängig auf kleinste Bewegungen) * 2
Erfassungswinkel
360° mit 160° Öffnungswinkel * 2
Sendeleistung
ca. 1 mW * 2
Reichweite
1 – 8 m, stufenlos,
Ø
in 4 Richtungen dämpfbar * 2
Max.
Flächenabdeckung
ca. 50 m² * 2
Zeiteinstellung
1 min. – 20 min. + Install-Modus * 2
Dämmerungseinstellung
2 – 2000 Lux, Teach In Modus * 2
Schutzart
IP 44
Schutzklasse
II
Temperaturbereich
-10 bis +50 °C
Reflektionsgrad
Wand: 85,3 %
Decke: 85,3 %
Boden: 66 %
*1
arf nur mit dem angegebenen Leuchtmittel (nicht inkl.)
D
betrieben werden. Die Lebensdauer der
Leuchtmittel wird durch das Schalten nicht beeinträchtigt.
*2
Nur bei Sensor-Ausführung.
25
Außen Sensor-Leuchten
Treppenhaus
PROFESSIONAL
PROFESSIONAL
Flur/Gang
Produktempfehlung
RS PRO LED S1
HF-Sensor-Leuchten für Innen
Ausstattung
LED Lichtsystem
LONG LIFE
Integrierter HF-Sensor
Völlig neuartiges Design
Master/Master-Schaltungen durch
16 W LED Leistung
Ca. 50 000 Std. LED Lebensdauer
Grundhelligkeit (10%)
756 Lumen,
16 Watt
ca. 50.000 Std.
Sensor
HF-Sensor 360°, Ø 1 – 8 m
Reichweite individuell einstellbar
HF-Sensortechnik und LED-Licht
für höchste Effizienz
Master/Master-Schaltungen durch
868 MHz Funkverbindung
Funk
Alternativ
RS PRO 500
RS PRO 1000
RS PRO 2000
RS PRO 5500
alle auch als Slaveversion
Integrierte
Funkvernetzung
Sensor-Erfassungsbereich RS PRO LED S1
Beleuchtungsbereich
868 MHz Funkverbindung
8 Kanäle
Max. 100 m im Freifeld
EAN
150°
20°
6m
40°
-50°
150°
7m
30°
-30°
-40°
180°
50°
-60°
120°
120°
90°
90°
5m
4m
60°
-70°
70°
3m
2m
-80°
80°
-90°
90°
-100°
100°
1m
100
0m
60°
110°
-120°
120°
-130°
130°
-140°
140°
-150°
150°
-160°
-170°
170°
160°
radial
!
Aufgabe
Beleuchtung eines Flurs
nach DIN EN 12464-1, Empfehlung 100 Lux
Raumsituation
Flur: 1, 2 x 18 m
Höhe: 2,80 m
Lösung
RS PRO LED S1 Glas, 5 Stck.
26
0°
cd/ 1000lm
230 – 240 V, 50 Hz
Leistung
16 W LED (1,8 W Dimmbetrieb)
Lichtstrom
1200 lm (ohne Haube)
660 lm (Glas)
535 lm (Kunststoff PC)
756 lm (Kunststoff PMMA)
Wirkungsgrad
100 %
Lumen/W
41,25 lm/W (Glas)
33,44 lm/W (Kunststoff PC)
47,50 lm/W (Kunststoff PMMA)
Lichtfarbe
3500 Kelvin
HF-Technik
,8 GHz (reagiert temperaturunab5
hängig auf kleinste Bewegungen)
Erfassungswinkel
360° mit 160° Öffnungswinkel
Sendeleistung
ca. 1 mW
Reichweite
1 – 8 m, stufenlos,
Ø
in 4 Richtungen dämpfbar
30°
C90 / C270
4m
5m
6m
1 x 16 W
7m
Beleuchtungsstärke Lux
50
Tipp:
Funkvernetzung serienmäßig. Auch
mit schlagfester Haube erhältlich.
300 x 300 x 67 mm
Netzanschluss
300
30°
C0 / C180
3m
180°
RS PRO LED S1
Montagehöhe 2,8 m
(rot = radiale Gehrichtung)
Abmessungen
(H x B x T)
1m
2m
-110°
60°
200
75
100
150
200
C0 /C180
C90 / C270
RS PRO LED S1 Sensor, PC 1)
4007841 744700
RS PRO LED S1 Sensor, PMMA 2)
4007841 745400
RS PRO LED S1 Sensor, Glas
4007841 744601
Max.
Flächenabdeckung
ca. 50 m²
Zeiteinstellung
5 sec. – 15 min.
Dämmerungseinstellung
2 – 2000 Lux
Schutzart
IP 20
Schutzklasse
I
Temperaturbereich
-10 bis +50 °C
Außen Sensoren
10°
-10°
HF-Sensor-Leuchte RS PRO LED S1
Lichtverteilungskurve
RS PRO LED S1
0°
-20°
Innen Sensor-Leuchten
10% Grundhelligkeit
RS PRO LED S1
Leistung
Gesamtlichtstrom
aller Lampen:3292 lm
Gesamtleistung: 80 W
Gesamtleistung
pro Fläche
(18,00 m²):5,0 W/m²
(4,79 W/m² / 100 lx)
Mittlere Beleuchtungsstärke
104 Lux
Reflektionsgrad
Wand: 85,3 %
Decke: 85,3 %
Boden: 66 %
1)
2)
PC = Polycarbonat
PMMA = Polymethylmethacrylat
(umgangssprachlich Acrylglas oder Plexiglas)
27
Außen Sensor-Leuchten
Raummaße 1, 2 x 18 m
Sensorerfassung
Innen Sensoren
868 MHz Funkverbindung
Grundhelligkeit 10%
Schlagfest
Fernbedienbar
Sofort Licht, keine Anlaufkurve
Kein Relaisklicken
Integrierte Funkvernetzung
PROFESSIONAL
PROFESSIONAL
Ausstattung
Fernbedienung RC2
Produktempfehlung
RS PRO DL 100
HF-Sensor-Leuchten für Innen
Einzigartiges Sensor-Downlight
Sensor unsichtbar oberhalb der
D
Deckenplatte
Master/Slave mit/ohne
Fernbedienung
Erfassung auch ohne Sichtkontakt
Für Energiesparleuchtmittel
2 x 18 W/TC DEL
Zwei unabhängige chipgesteuerte
EVGs für zwei Leuchtmittel
GB
1
1
2
2
3
3
4
4
5
5
6
6
7
7
Sensor
HF-Sensor 360°, Ø 2 – 8 m
Reichweite individuell einstellbar
Präzise Einstellung von Leuchtdauer
Innen Sensoren
Toilettenanlage
und Dämmerungsschwelle
1
5
8
-10°
0°
10°
10
➊Reichweiteneinstellung
➋Ansprechschwelle
➌Teach-Modus
➍Dauerlicht
➎Zeiteinstellung
9
4
10
Sensor-Erfassungsbereich RS PRO DL 100
-20°
10
➏Einstellen der Leuchtdauer
➐Install-Modus
➑Sensorempfindlichkeit
➒LED Orientierungslicht
➓Reset
Beleuchtungsbereich
-40°
150°
5m
50°
-60°
70°
-70°
120°
120°
90°
90°
3m
2m
-80°
80°
-90°
90°
-100°
100°
1m
110°
120°
-120°
130°
140°
-150°
150°
170°
160°
Abmessungen
(H x B x T)
100
60°
1m
60°
200
300
30°
3m
C0 / C180
0°
cd/ 1000lm
30°
C90 / C270
4m
5m
6m
7m
tangential
radial
presence
230 – 240 V, 50 Hz/Gleichstromfähig im Notlichtbetrieb
Leistung
2 x 18 W /TC DEL * 1 (2 EVGs)
Zusätzliche
Schaltleistung
max. 4 weitere Leuchten (DL 100)
Lichtstrom
1200 lm
Wirkungsgrad
68,4 %
Lumen/W
45,6 lm/W
HF-Technik
,8 GHz
5
(reagiert temperaturunabhängig
auf kleinste Bewegungen) * 2
Erfassungswinkel
360° mit 160° Öffnungswinkel * 2
Sendeleistung
ca. 1 mW
Reichweite
2 – 8 m, stufenlos
Ø
(nur über Fernbedienung)
Max.
Flächenabdeckung
Zeiteinstellung
RS PRO DL 100
Montagehöhe 2,5 m
(rot = radiale Gehrichtung)
Sensorerfassung
radial
!
30
50
75
100
Beleuchtungsstärke Lux
150
200
300
500
150
200
C0 /C180
C90 / C270
300
500
ca. 50 m² * 2
1 min. – 1 Std. + Install-Modus
(nur über Fernbedienung)
Dämmerungseinstellung
2 – 2000 Lux (nur über Fernbedienung)
Schutzart
IP 20
Schutzklasse
II
Temperaturbereich
-10 bis +50 °C
Zubehör
- Service-Fernbedienung RC2
EAN 4007841 737818
RS PRO DL 100
Aufgabe
Beleuchtung einer Toilettenanlage
nach DIN EN 12464-1, Empfehlung 200 Lux
Effektive Sensor-/Slave-Vernetzung. SensorErfassung durch Trennwände der Toiletten
möglich.
Raumsituation
Flur: 2,5 x 4,5 m
Höhe: 2,50 m
Leistung
Gesamtlichtstrom
aller Lampen:16800 lm
Gesamtleistung: 252 W
Gesamtleistung
pro Fläche
(16,80 m²):15,0 W/m²
(7,2 W/m² / 100 lx)
28
20
2 x 18 W
100
Tipp:
Einstellung über Fernbedienung
nach Einbau und Verkabelung
Lösung
RS PRO DL100 Sensor, 3 Stck.
RS PRO DL100 Slave, 4 Stck.
15
240 x 394 x 90 mm
Netzanschluss
0m
2m
-110°
-140°
RS PRO DL 100 Sensor weiß
inkl. FB RS PRO
4007841 002640
RS PRO DL 100 Sensor o. FB. weiß
4007841 003043
RS PRO DL 100 Slave o. FB. weiß
4007841 002633
150°
4m
60°
-130°
180°
6m
40°
-50°
180°
HF-Sensor-Downlight RS PRO DL 100
Lichtverteilungskurve
RS PRO DL 100
7m
30°
-170°
Anschlussblock
HF-Sensor
EAN
20°
-30°
-160°
RS PRO DL 100 mit Lichtsensor
und IR-Empfänger für die
Fernbedienung
EVGs
3
CR2025
Raummaße 2,5 x 4,5 m
8
9
Innen Sensor-Leuchten
2
Alternativ
RS PRO 500
RS PRO 1000
RS PRO 2000
RS PRO 5500
alle auch als Slaveversion
8
9
Außen Sensoren
6
Außen Sensor-Leuchten
7
Mittlere Beleuchtungsstärke
208 Lux
Reflektionsgrad
Wand: 46,4 %
Decke: 85,3 %
Boden: 66 %
Darf nur mit dem angegebenen Leuchtmittel (nicht inkl.)
betrieben werden. Die Lebensdauer der
Leuchtmittel wird durch das Schalten nicht beeinträchtigt.
*1
*2
Nur bei Sensor-Ausführung.
29
PROFESSIONAL
PROFESSIONAL
Ausstattung
Fernbedienung RC2
Vernetzbarkeit der Einzelleuchten
D
(Sensor/Sensor oder Sensor/Slave)
Schlagfest
Fernbedienbar
Für Energiesparleuchtmittel
2 x 28 W/T5
Ein chipgesteuertes Doppel-EVG
Einbrennfunktion für die Leuchtmittel
GB
1
1
2
2
3
3
4
4
5
5
6
6
7
7
8
8
Sensor
HF-Sensor 360°, Ø 1 – 8 m
Reichweite individuell einstellbar
Präzise Einstellung von Leuchtdauer
und Dämmerungsschwelle
1
7
9
9
5
10
10
8
➊Reichweiteneinstellung
➋Ansprechschwelle
➌Teach-Modus
➍Dauerlicht
➎Zeiteinstellung
6
2
Alternativ
RS PRO 500
RS PRO 1000
RS PRO 2000
alle auch als Slaveversion
RS PRO LED S1
3
Sensor-Erfassungsbereich RS PRO 5500
-20°
-10°
0°
10°
20°
-30°
150°
7m
30°
-40°
Lichtverteilungskurve
RS PRO 5500
Beleuchtungsbereich
5m
50°
-60°
60°
70°
-70°
-80°
80°
-90°
90°
100°
-100°
120°
120°
110°
120°
-120°
130°
140°
-150°
150°
-160°
-170°
180°
170°
160°
RS PRO 5500
Montagehöhe 2,5 m
(rot = radiale Gehrichtung)
Sensorerfassung
radial
1295 x 163 x 64 mm
3m
Netzanschluss
230 – 240 V, 50 Hz
Leistung
2 x 28 W/T5 * 1
(1 chipgesteuertes Doppel-EVG)
Zusätzliche
Schaltleistung
ax. 4 weitere Leuchten
m
(RS PRO 5500)
Lichtstrom
2400 lm
Lumen/W
54,8 lm/W
Wirkungsgrad
64 %
HF-Technik
,8 GHz (reagiert temperaturunab5
hängig auf kleinste Bewegungen) * 2
Erfassungswinkel
360° mit 160° Öffnungswinkel * 2
Sendeleistung
ca. 1 mW
Reichweite
1 – 8 m, stufenlos, in
Ø
4 Richtungen dämpfbar * 2
90°
90°
1m
40
0m
80
60°
1m
60°
120
!
Aufgabe
Beleuchtung eines Büroganges
DIN EN 12464-1, 100 Lux, Flure
Raumsituation
Tiefgarage: 2 x 14 m
Höhe: 2,50 m
Lösung
RS PRO 5500 Sensorerfassung, 2 Stck.
30
160
30°
C0 / C180
3m
0°
cd/ 1000lm
30°
C90 / C270
4m
5m
6m
2 x 28 W
7m
Beleuchtungsstärke Lux
50
Tipp:
einfache Einstellung mit der RC2
Fernbedienung
RS PRO 5500 Sensor weiß
4007841 749811
RS PRO 5500 Slave weiß
4007841 749910
Abmessungen
(H x B x T)
2m
-110°
-140°
EAN
150°
4m
2m
-130°
HF-Sensor-Leuchte RS PRO 5500
6m
40°
-50°
180°
Innen Sensor-Leuchten
10
➏Einstellen der Leuchtdauer
➐Install-Modus
➑Sensorempfindlichkeit
➒LED Orientierungslicht
➓Reset
75
100
150
C0 /C180
C90 / C270
Max.
Flächenabdeckung
ca. 50 m² * 2
Zeiteinstellung
1 min. – 20 min. * 2
Dämmerungseinstellung
2 – 2000 Lux * 2
Schutzart
IP 21 / IP 44 nur bei Deckenmontage
Schutzklasse
I
Temperaturbereich
-10 bis +50 °C
200
RS PRO 5500
Leistung
Gesamtlichtstrom
aller Lampen:9600 lm
Gesamtleistung: 112 W
Gesamtleistung
pro Fläche
(30 m²):3,73 W/m²
(3,0 W/m² / 100 lx)
Außen Sensoren
9
4
CR2025
Raummaße 2 x 14 m
Innen Sensoren
Produktempfehlung
RS PRO 5500
HF-Sensor-Leuchten für Innen
Außen Sensor-Leuchten
Bürogänge
Mittlere Beleuchtungsstärke
124 Lux
Reflektionsgrad
Wand: 85,3 %
Decke: 85,3 %
Boden: 66 %
*1
arf nur mit dem angegebenen Leuchtmittel (nicht inkl.)
D
betrieben werden. Die Lebensdauer der
Leuchtmittel wird durch das Schalten nicht beeinträchtigt.
*2
Nur bei Sensor-Ausführung.
31
PROFESSIONAL
PROFESSIONAL
Ausstattung
Fernbedienung RC2
Vernetzbarkeit der Einzelleuchten
D
(Sensor/Sensor oder Sensor/Slave)
Schlagfest
Fernbedienbar
Für Energiesparleuchtmittel
2 x 54 W/T5-Leuchtmittel
Zwei unabhängige chipgesteuerte
EVGs für zwei Leuchtmittel
Einbrennfunktion für die Leuchtmittel
GB
1
1
2
2
3
3
4
4
5
5
6
6
7
7
8
8
Sensor
HF-Sensor 360°, Ø 1 – 8 m
Reichweite individuell einstellbar
Präzise Einstellung von Leuchtdauer
und Dämmerungsschwelle
1
7
6
2
Alternativ
5
CR2025
0°
10°
-40°
150°
7m
30°
70°
-70°
120°
120°
90°
90°
3m
2m
-80°
80°
-90°
90°
-100°
100°
1m
0m
1m
60°
-110°
110°
120°
-120°
130°
-150°
150°
-160°
-170°
180°
170°
160°
EAN
30°
C0 / C180
4m
Abmessungen
(H x B x T)
102 x 168 x 1266 mm
Netzanschluss
230 – 240 V, 50 Hz
Leistung
2 x 54 W/T5 * 1 (2 EVGs)
100
Zusätzliche
Schaltleistung
ax. 2 weitere Leuchten
m
(RS PRO 5200)
Lichtstrom
6900 lm
Lumen/W
59,28 lm/W
Wirkungsgrad
94,5 %
HF-Technik
,8 GHz (reagiert tempera5
turunabhängig auf kleinste
Bewegungen)
Erfassungswinkel
360° mit 160° Öffnungswinkel * 2
Sendeleistung
ca. 1 mW
Reichweite
1 – 8 m, stufenlos,
Ø
in 4 Richtungen dämpfbar
60°
200
3m
250
0°
cd/ 1000lm
30°
C90 / C270
5m
6m
7m
Max.
Flächenabdeckung
Zeiteinstellung
RS PRO 5200
Montagehöhe 4 m
(rot = radiale Gehrichtung)
Sensorerfassung
radial
!
Raumsituation
Tiefgarage: 24 x 35 m
Höhe: 4 m
Lösung
RS PRO 5200 Sensorerfassung, 53 Stck.
32
Beleuchtungsstärke Lux
75
Tipp: Senkt Service- und Betriebskosten durch längere Lebensdauer
der Leuchtmittel
Aufgabe
Beleuchtung eines Hochregallagers, inkl.
Fahrwege mit Personenverkehr nach
DIN EN 12464-1, 150 Lux
2 x 54 W
100
150
200
300
Sensor weiß 4007841 002664
Slave weiß 4007841 002671
50
150
2m
140°
150°
4m
60°
-140°
180°
HF-Sensor-Leuchten RS PRO 5200
5m
50°
-60°
-130°
Leuchtenabdeckung
Polycarbonat
Robust, funktional, belastbar
Längsprismen für optimale Ausleuchtung
6m
40°
-50°
Verschlussklammern
Lichtverteilungskurven
RS PRO 5200
Beleuchtungsbereich
20°
Verschluss
Hochwertige Edelstahl-
C0 /C180
C90 / C270
Außen Sensoren
Sensor-Erfassungsbereich RS PRO 5200
➏Einstellen der Leuchtdauer
➐Install-Modus
➑Sensorempfindlichkeit
➒LED Orientierungslicht
➓Reset
Innen Sensor-Leuchten
9
4
-10°
Reflektor
Alu-Reflektoren
➊Reichweiteneinstellung
➋Ansprechschwelle
➌Teach-Modus
➍Dauerlicht
➎Zeiteinstellung
10
-20°
Fernbedienung
3
8
-30°
9
10
Fernparametrierbar durch optionale
Sehr hoher Wirkungsgrad durch
RS PRO 5002 (inkl. LED Grundhelligkeit)
RS PRO 5000
Raummaße 24 x 35 m
9
10
Innen Sensoren
Produktempfehlung
RS PRO 5200
HF-Sensor-Leuchten für Innen
Außen Sensor-Leuchten
Hochregallager
ca. 50 m² * 2
1 min. – 20 min. +
Install-Modus
Dämmerungseinstellung
2 – 2000 Lux, Teach In Modus* 2
Schutzart
IP 65
Schutzklasse
I
Temperaturbereich
-10 bis +50 °C
Gehäuse
s chlagfeste Kunststoffabdeckung, IK 07
Zubehör
- Service-Fernbedienung RC2
EAN 4007841 737818
RS PRO 5200
Leistung
Gesamtlichtstrom
aller Lampen:365700 lm
Gesamtleistung: 2968 W
Gesamtleistung
pro Fläche
(912 m²):3,25 W/m²
(2,08 W/m² / 100 lx)
Mittlere Beleuchtungsstärke
156 Lux
Reflektionsgrad
Wand: 85,3 %
Decke: 85,3 %
Boden: 66 %
Darf nur mit dem angegebenen Leuchtmittel
betrieben werden, die Lebensdauer der
Leuchtmittel wird durch das Schalten nicht beeinträchtigt.
*1
*2
Nur bei Sensor-Ausführung.
33
PROFESSIONAL
PROFESSIONAL
Laderampe
Infrarot-Wand- und Deckensensor
der Referenzklasse
300° Erfassungswinkel bei
180° Öffnungswinkel
Reichweite unabhängig in 3
Richtungen präzise, ohne Einschränkungen, einstellbar
Erfassungsbereich sensIQ
Hauseingang
EAN
0
-20
10
-10
20
35 m
30
-30
30 m
40
-40
25 m
50
-50
20 m
60
-60
15 m
70
-70
Abmessungen
(H x B x T)
Leistung
10 m
-80
80
5m
-90
90
0m
100
-100
5m
10 m
110
-110
120
-120
130
-130
140
-140
150
-150
-160
170
-170
160
15 m
20 m
25 m
30 m
35 m
180
Sensorerfassung
tangential
radial
300°
!
sensIQ
Montagehöhe 1,8 m
(blau = tangentiale Gehrichtung,
rot = radiale Gehrichtung)
Mechanische Einstellung der
metergenauen Erfassungsweite. Drei verschiedene
Richtungen, unabhängig
von­einander, bei einer max.
Erfassungsweite von 300°.
Einfach über drei Regler
festzulegen.
Tipp:
Reichweite in 3 Richtungen
einstellbar
Aufgabe
Erfassung von Bewegung im
Außenbereich am Hauseingang für das
An- und Ausschalten von Licht
Lösung
sensIQ, 1 Stck.
34
Laderampe
PIR-Bewegungsmelder sensIQ
Betriebshinweise
Mit 4 Infrarot-Sensoren (Pyro) für höchste Auflösung des Erfassungsbreichs in 6 Ebenen für
den Fernbereich und 5 Ebenen für Rückfeldüberwachung und Unterkriechschutz mit 1360
Schaltzonen.
Reichweitenstabilisierung durch elektronische
Temperaturkompensation.
EAN
0
-20
10
-10
20
10 m
130
140
150
-160
4 Sensoren, 6 Erfassungsebenen
für Fernbereich und 5 für Unterkriechschutz, 1360 Schaltzonen
tangential
Zeiteinstellung
5 Sek. – 15 Min., Impuls-Modus
(ca. 2 Sek.)
-20 bis +50 °C
120
-150
Sensorik
Umgebungstemperatur
110
-140
Sensorerfassung
II
0m
-130
durch Drehregler in 3 Richtungen
einstellbar, (max. 2 – 20 m tangential,
temperaturstabilisiert)
Schutzklasse
90
100
-120
Reichweite
IP 54
-90
-100
Abmessungen
(H x B x T)
170
-170
160
300°
!
Lösung
sensIQ, 1 Stck.
Modul
MS1
Erfassungswinkel
300° mit 180° Öffnungswinkel
sowie Unterkriechschutz und Rückfeldüberwachung; segmentweise
Erfassungsaus­blendung möglich
Reichweite
durch Drehregler in 3 Richtungen
einstellbar, (max. 2 – 20 m tangential, temperaturstabilisiert)
Sensorik
4 Sensoren, 6 Erfassungsebenen für
Fernbereich und 5 für Unterkriechschutz, 1360 Schaltzonen
Zeiteinstellung
5 Sek. – 15 Min., Impuls-Modus
(ca. 2 Sek.)
25 m
30 m
sensIQ
Montagehöhe 1,8 m
(blau = tangentiale Gehrichtung,
rot = radiale Gehrichtung)
Mechanische Einstellung der
metergenauen Erfassungsweite. Drei verschiedene
Richtungen, unabhängig
von­einander, bei einer max.
Erfassungsweite von 300°.
Einfach über drei Regler
festzulegen.
144 x 113 x 172 mm
230 – 240 V, 50 Hz (max. 2,5 mm2)
20 m
35 m
schwarz 4007841 600518
weiß 4007841 600617
­Inox-Look 4007841 600716
Netzanschluss
15 m
Tipp:
Manuelles Dauerlicht über Fernbedienung RC1
Aufgabe
Erfassung von Bewegung im
Außenbereich an der Laderampe für das
An- und Ausschalten von Licht
➏
➐
➑
➒
-m
ax. 2500 W (ohmsche Last,
z. B. Glühlampe)
- max. 1000 W (unkompensiert,
induktiv, cos ϕ = 0,5, z. B. Leuchtstofflampen)
- max. 1800 W (reihenkompensiert)
- max. 500 W (parallelkompensiert,
mit C ≤ 45,6 µF)
- EVGs, kapazitiv, z. B. Energiesparlampen, max. 8 St., C ≤ 176 µF
5m
180
radial
➋
➌
➍
➎
Leistung
10 m
300° mit 180° Öffnungswinkel
sowie Unterkriechschutz und Rückfeldüberwachung; segmentweise
Erfassungsaus­blendung möglich
Schutzart
5m
-110
Erfassungswinkel
schaltbar (4 Std.)
80
-80
230 – 240 V, 50 Hz (max. 2,5 mm2)
Dauerlicht
15 m
70
-70
Netzanschluss
2 – 2000 Lux
20 m
60
-60
-m
ax. 2500 W (ohmsche Last,
z. B. Glühlampe)
- max. 1000 W (unkompensiert,
induktiv, cos ϕ = 0,5, z. B. Leuchtstofflampen)
- max. 1800 W (reihenkompensiert)
- max. 500 W (parallelkompensiert,
mit C ≤ 45,6 µF)
- EVGs, kapazitiv, z. B. Energiesparlampen, max. 8 St., C ≤ 176 µF
25 m
50
-50
144 x 113 x 172 mm
30 m
40
-40
Dämmerungseinstellung
35 m
30
-30
Sensor
PIR-Bewegungsmelder sensIQ
Erfassungsbereich sensIQ
schwarz 4007841 600518
weiß 4007841 600617
­Inox-Look 4007841 600716
➊
Dämmerungseinstellung
2 – 2000 Lux
Dauerlicht
schaltbar (4 Std.)
Schutzart
IP 54
Schutzklasse
II
Umgebungstemperatur
-20 bis +50 °C
Zubehör
Innen Sensor-Leuchten
➊Urlaubsfunktion
➋Dauer-AUS
➌Resetfunktion
➍Dauerlicht
➎Dämmerungseinstellung
über Poti am Gerät
➏Dämmerungseinstellung
über Speichertaste
➐Softstart/-end
➑Grundhelligkeit
➒Grundhelligkeit
(bis Mitte der Nacht)
Innen Sensoren
Produktempfehlung
sensIQ
Sensoren für Außen
- Service-Fernbedienung RC1
EAN 4007841 601416
Betriebshinweise
Mit 4 Infrarot-Sensoren (Pyro) für höchste
Auflösung des Erfassungsbreichs in 6 Ebenen
für den Fernbereich und 5 Ebenen für Rückfeldüberwachung und Unterkriechschutz mit
1360 Schaltzonen.
Reichweitenstabilisierung durch elektronische
Temperaturkompensation.
35
Außen Sensoren
Produktempfehlung
sensIQ
Sensoren für Außen
Außen Sensor-Leuchten
Hauseingang
PROFESSIONAL
PROFESSIONAL
Hauseingang
Ausstattung
Produktempfehlung
L 274 bloc
Sensor-Leuchten für Außen
Funktionsbeschreibung
4 praxisbewährte Funktionsprogramme mit
Soft-Lichtstart und 25 % Grundhelligkeit
Dauerlicht (4 Std.) über Netzschalter
Hochwertiges Aluminium
Mundgeblasenes Opalglas
Perfekt integrierter Minisensor
Einstellmöglichkeiten
Innen Sensoren
IR-Sensor 360° mit Unterkriechschutz
8 m rundum
Erfassungsbereich mit beiliegenden
Blenden einschränkbar
Einfache und bequeme Einstellung von
Leuchtdauer, Dämmerungsschwelle und
Programmen mittels herausnehmbarem
Sensor-Modul
Leuchtenabdeckung
Alternativ
L 360 plan
L 361 plan
L 666 LED
Sensor-Erfassungsbereich L 274 bloc
Lichtverteilungskurve
L 274 bloc
Beleuchtungsbereich
EAN
4007841 655914
Abmessungen
(H x B x T)
270 x 100 x 141 mm
Netzanschluss
230 – 240 V, 50 Hz
5m
Leistung
max. 2 x 40 W/G9
4m
Lichtstrom
490 lm
Wirkungsgrad
44,1 %
Lumen/W
5,4 lm/W
Erfassungswinkel
360° mit Unterkriechschutz
Reichweite
8 m rundum
Zeiteinstellung
5 Sek. – 15 Min.
Dämmerungseinstellung
2 – 2000 Lux
4m
Schutzart
IP 44
5m
Schutzklasse
I
6m
Temperaturbereich
-20 bis +40 °C
0°
-20°
-10°
150°
10°
20°
-30°
6m
40°
50°
-50°
-60°
60°
70°
-70°
-80°
80°
-90°
90°
-100°
100°
3m
120°
90°
90°
20
1m
40
0m
60°
-110°
110°
-120°
120°
-130°
130°
140°
150°
-160°
-170°
170°
160°
60°
60
1m
80
2m
-150°
150°
120°
2m
-140°
180°
7m
30°
-40°
PIR-Sensor-Leuchte L 274 bloc
30°
C0 / C180
3m
250
0°
cd/ 1000lm
30°
C90 / C270
Außen Sensoren
Hauseingang
Innen Sensor-Leuchten
Opalglas
Aluminium
7m
L 274 bloc
Montagehöhe 1,8 m
(blau = tangentiale Gehrichtung,
rot = radiale Gehrichtung)
Sensorerfassung
tangential
!
radial
2 x 40 W
Beleuchtungsstärke
0.5
1
2
5
Außen Sensor-Leuchten
180°
C0 /C180
C90 / C270
10
Tipp:
Grundlicht bis Mitternacht
einstellbar
Aufgabe
Beleuchtung eines Hauseingangs
DIN EN 13201-2 für Fußgänger und
Randbereiche, 2 – 15 Lux,
Gehwege für Fußgänger, 5 Lux
Leistung
Gesamtlichtstrom
aller Lampen:1960 lm
Gesamtleistung: 160 W
Lösung
L 274 bloc, 2 Stck.
36
37
PROFESSIONAL
PROFESSIONAL
Produktempfehlung
XLED 25
Sensor-Leuchten für Außen
Ausstattung
LEDs
XLed wahlweise mit 10 oder 25 LEDs
ca. 25 oder 60 W Leistungsaufnahme
70 % Energieersparnis
Flächige Lichtabstrahlung
Integrierte elektronische Vorschaltgeräte
Innen Sensoren
Laderampe
Sensor
Integrierter 240°-Bewegungsmelder
mit Unterkriechschutz
Reichweite individuell einstellbar
durch Abdeckblende
Präzise Einstellung von Leuchtdauer
und Dämmerungsschwelle
Design
-20°
-10°
0°
10°
EAN
20°
-30°
Sensor-LED-Strahler XLED 25
Lichtverteilungskurve
XLED 25
Beleuchtungsbereich
-40°
150°
20 m
30°
40°
-50°
150°
16 m
50°
-60°
180°
120°
120°
12 m
60°
-70°
8m
70°
-80°
90°
4m
80°
-90°
300 x 200 x 220 mm
Netzanschluss
230 – 240 V, 50 Hz
Leistung
25 LEDs, ca. 60 W
Zusätzliche
Schaltleistung
- max. 800 W (ohmsche Last,
z.B. Glühlampen
- max. 400 W (unkompensiert,
induktiv, cos ϕ = 0,5, z.B.
Leuchtstofflampen)
- EVGs, kapazitiv, z.B. Energiesparlampen, max. 4 St., ≤ 88 μF
Lichtstrom
2118 Im
Lumen/W
35,3 lm/W
Wirkungsgrad
100 %
Lichtfarbe
4100 Kelvin
Erfassungswinkel
240° mit Unterkriechschutz
Reichweite
2 m rundum,
1
temperaturstabilisiert
Zeiteinstellung
5 Sek. – 15 Min.
Dämmerungseinstellung
2 – 2000 Lux
Schutzart
IP 44
Schutzklasse
I
Temperaturbereich
-20 bis +50 °C
400
600
60°
100°
Abmessungen
(H x B x T)
200
0m
90°
-100°
90°
60°
800
4m
1000
110°
-110°
120°
-120°
140°
-140°
150°
-150°
-160°
tangential
!
30°
C0 / C180
0°
cd/ 1000lm
30°
C90 / C270
12 m
130°
-130°
-170°
180°
170°
XLED 25
Montagehöhe 4 m,
(blau = tangentiale Gehrichtung,
rot = radiale Gehrichtung)
Sensorerfassung
8m
160°
16 m
20 m
60 W
Beleuchtungsstärke Lux
radial
5
10
15
20
C0 /C180
C90 / C270
schwarz 4007841 654719
weiß 4007841 654818
Außen Sensoren
Sensor-Erfassungsbereich XLED 25
Außen Sensor-Leuchten
Laderampe
Innen Sensor-Leuchten
Flat-Design-Lichtkopf, Aluminium
Kopf vertikal und horizontal schwenkbar
Alternativ
XLED 10
auch als Slave und Funkversion
Helligkeitsregulierung 10% Grundhelligkeit
a) 10 Min. nach Ablauf der
eingestellten Zeit
b) die ganze Nacht
25
Tipp:
Perfekte Ausrichtung durch voll
schwenkbares LED-Panel
XLED 25
Aufgabe
Beleuchtung einer Laderampe, inkl.
Fahrwege mit Personenverkehr
Raumsituation
Laderampe: 20 x 30 m
Höhe: 4 m
Lösung
XLED 25 Sensorerfassung, 3 Stck.
38
Leistung
Gesamtlichtstrom
aller Lampen:6354,8 lm
Gesamtleistung: 180 W
Gesamtleistung
pro Fläche
(641 m²):0,28 W/m²
(4,26 W/m² / 100 lx)
Mittlere Beleuchtungsstärke
6,6 Lux
39
L
N
L
N
PROFESSIONAL
Schaltpläne Bewegungsmelder
Leuchte ohne
Neutralleiter
➊
➋
➌
➍
z. B. 1 – 4 x 100 W Glühlampen
Verbraucher, Beleuchtung
Anschlussklemmen des Sensors
hausinterner Schalter
3
L N L«
4
Leuchte mit
Neutralleiter
➊
➋
➌
➍
z. B. 1 – 4 x 100 W Glühlampen
Verbraucher, Beleuchtung
Anschlussklemmen des Sensors
hausinterner Schalter
Parallelschaltung
mehrerer Sensoren
➊
➋
➌
➍
z. B. 1 – 4 x 100 W Glühlampen
Verbraucher, Beleuchtung
Anschlussklemmen des Sensors
hausinterner Schalter
3
Anschluss über einen
Wechsel­schalter für Dauerlicht- und Automatik-Betrieb
Stellung I:
Automatik-Betrieb
1
Stellung II:
Hand-Betrieb,
Dauerbeleuchtung
2
Achtung: Ein Ausschalten
der Anlage ist nicht möglich,
lediglich der Wahlbetrieb
zwischen Stellung I und
Stellung II.
L
N
4
4
2
L
N
L N L«
L N L«
3
3
1
L N L«
1
L N L«
4
PROFESSIONAL
2
3
L
N
➊ z. B. 1 – 4 x 100 W Glühlampen
➋ Verbraucher, Beleuchtung
➌ Anschlussklemmen des Sensors
➏ hausinterner Wechselschalter, Automatik, Dauerlicht
L N L«
6
3
1
2
1
2
Anschluss über Serienschalter für Handund Automatik-Betrieb
➊ z. B. 1 – 4 x 100 W Glühlampen
➋ Verbraucher, Beleuchtung
➌ Anschlussklemmen des Sensors
➎ hausinterner Serienschalter, Hand,
Automatik
Bildnachweise
Fotografie
CP-IMAC GmbH, Paderborn
www.cp-imac.de
K. Ortmeyer, Hamburg
www.ortmeyer.de
Burhoff Architekten BDA, Münster
atelier ww, Zürich
bks Architekten BDA, Lübbecke
Böge Lindner Architekten, Hamburg
Diekmann Architekten, Karlsruhe
Eling Architekten BDA, Lippstadt
gjl Architekten BDA
sbp Architekten, Bad Salzuflen
Gebäudemanagement der Stadt
­Braunschweig
40
Havelresidenz Berlin / nps Tschoban Voss
Architekten
htp Architekten, Braunschweig
Gebäudemanagement der Stadt
­Braunschweig
Landessparkasse zu Oldenburg Delmenhorst
KSP Engel und Zimmermann Architekten
pbr Planungsbüro Rohling AG
Architekten und Ingenieure
Architekten T+ P Braunschweig
Zaha Hadid Ltd; London
Mayer Bährle Architekten BDA, Lörrach
Fotolia
IStock
Panthermedia
41
PROFESSIONAL
PROFESSIONAL
Schaltpläne Präsenzmelder
Control PRO
DIM-Melder
Master/Master – Master/Slave Vernetzung
Die Präsenzmelder bieten die Möglichkeit einer
Master/Master und Master/Slave Vernetzung.
Bei einer Master/Master Vernetzung wird der
Erfassungsbereich durch die vernetzten Melder
erweitert, jedoch schaltet jeder seine eigene Last
nach den individuellen Einstellungen eines
KNX
jeden Masters.
Die Slaves in einer Master/Slave Vernetzung
erweitern lediglich den Erfassungsbereich und
melden dem Master Anwesenheit. Nur der
Master schaltet nach seinen Einstellungen die
angeschlossene Last.
DALI
COM2-Schnittstelle
DALI-Schnittstelle
KNX-Schnittstelle
DALI
2 Melder an externem Treppenautomat
Altbau/Umbau
Master/Master
COM1/COM2
Melder an Treppenautomat
DIM-Melder mit Slave
Master/Slave
KNX
COM1-Schnittstelle
Master/Master COM1
DIM-Schnittstelle
COM1-Schnittstelle
COM2-Schnittstelle
DIM-Schnittstelle
DALI-Schnittstelle
Netzanschluss
Netzanschluss
Netzanschluss
Netzanschluss
230 – 240 V, 50 Hz/60 Hz
DALI Ausgang 1
2-polig DALI-Steuerleitung/Broadcast
Netzanschluss
KNX
24 V über KNX Busspannung
2-polig DALI-Steuerleitung/Broadcast
Einstellungen
über ETS-Software, Fernbedienung oder Bus
Ansteuerbare DALI
EVGs
12 DALI EVGs je Ausgang
Lichtkanäle
Licht 1 – Licht 4
Schalten/Dimmen;
Schaltbetrieb Konstantlichtregelung
Zeiteinstellung
30 Sek. – 30 Min., IQ Modus
Nachlaufzeit
Grundhelligkeit
IQ-Modus, 1 – 30 Min.,
präsenz- und helligkeitsabhängig
0 Sek. – 30 Min., 10 %
Lichtmessung
Mischlicht
Grundhelligkeit
AUS/10 % – 50 %
Nachlaufzeit
Grundhelligkeit Dauer-EIN, 1 – 30 Min.
Ausgang HLK
präsenzabhängig
Einschaltverzögerung
Raumüberwachung,
1 – 30 Min.
Nachlaufzeit
1 – 120 Min.
Ausgang Präsenznachlaufzeit
1 – 255 Sek.
weitere Ausgänge
Helligkeitswert
Leistung
Zeiteinstellung
42
230 – 240 V, 50 Hz/60 Hz
Relais 230 V
- max. 2000 W ohmsche Last
(cos ϕ = 1)
- max. 1000 VA (cos ϕ = 0,5)
- Einschaltspitzenstrom max. 800
A/200 μs
- 30 x (1 x 18 W), 25 x (2 x 18 W)
- 25 x (1 x 36 W), 15 x (2 x 36 W)
- 20 x (1 x 58 W), 10 x (2 x 58 W)
Individuelle Einschaltströme der
EVGs beachten!
Bei größeren Schaltleistungen
ist ein Relais oder Schütz vorzuschalten.
Leistung ­
30 Sek. – 30 Min., Impulsmodus
(ca. 2 Sek.),
IQ-Modus (automatische Anpassung an das Nutzungsprofil)
Leistung ­
230 – 240 V, 50 Hz/60 Hz
Relais 230 V
- max. 2000 W ohmsche Last
(cos ϕ = 1)
- max. 1000 VA (cos ϕ = 0,5)
- Einschaltspitzenstrom max. 800
A/200 μs
- 30 x (1 x 18 W), 25 x (2 x 18 W)
- 25 x (1 x 36 W), 15 x (2 x 36 W)
- 20 x (1 x 58 W), 10 x (2 x 58 W)
Individuelle Einschaltströme der
EVGs beachten!
Bei größeren Schaltleistungen
ist ein Relais oder Schütz vorzuschalten.
Leistung
Schaltkontakt 2
Präsenz
- max. 230 W/230 V
- max. 1 A (cos ϕ = 1) für HLK
(Heizung/Lüftung/Klima)
Zeiteinstellung
Zeiteinstellung
Schaltkontakt 1
30 Sek. – 30 Min., Impulsmodus
(ca. 2 Sek.)
IQ-Modus (automatische Anpassung an das ­Nutzungsprofil)
Zeiteinstellung
Schaltkontakt 2
0 Sek. – 10 Min. Einschaltverzögerung
1 Min. – 2 Std. Nachlaufzeit,
automatische Raumüberwachung
Schaltkontakt 1
230 – 240 V, 50 Hz/60 Hz
Relais 230 V
- max. 2000 W ohmsche Last
(cos ϕ = 1)
- max. 1000 VA (cos ϕ = 0,5)
- Einschaltspitzenstrom max. 800
A/200 μs
- 30 x (1 x 18 W), 25 x (2 x 18 W)
- 25 x (1 x 36 W), 15 x (2 x 36 W)
- 20 x (1 x 58 W), 10 x (2 x 58 W)
Individuelle Einschaltströme der
EVGs beachten!
Bei größeren Schaltleistungen
ist ein Relais oder Schütz vorzuschalten.
30 Sek. – 30 Min.,
IQ-Modus (automatische Anpassung an das Nutzungsprofil)
Steuerausgang
1 – 10 V, max. 50 EVGs (max.
100 mA)
Grundhelligkeit
0 Sek. – 30 Min., 10 %
DALI Ausgang 2
KNX-Schnittstelle
43
PROFESSIONAL
Sortimentsüberblick
Systemdaten aller Produkte unter www.steinel.de
Presence Control PRO
Bewegungsmelder
sensIQ
Innen
IS 3180
●
IS 3360
●
Außen
●
●
Für die Wand
●
●
Für die Decke
IS D3360
IS 345 MX
Highbay
IS 345
●
●
●
●
●
●
●
●
●
Sensor
●
●
●
●
●
●
Montagehöhe
PIR
PIR
PIR
PIR
PIR
HF
Montagehöhe
2,00 – 2,50 m
2,00 m
2,50 – 4,00 m
2,50 – 4,00 m
2,50 – 3,00 m
4,00 – 12,00 m
2,00 – 2,50 m
Schaltleistung
max. 2500 W
max. 2000 W
max. 2000 W
max. 2000 W
max. 2000 W
max. 2000 W
max. 2000 W
300°
180°
360°
360°
180°
180°
360°
max. 20 m
max. 20 m oder
max. 8 m
max. 20 m
max. 20 m
max. 20 x 4 m
max. 30 x 4 m
radial
max. 8 m
optional
optional
Reichweite
Eckwandhalter
Besonderheiten
EAN Nummern:
schwarz
weiß
inox
mech. Reichweiten-Einstellung
4007841 600518
4007841 600617
4007841 600716
optional
drehbare
­Multilinse
temperaturunabh.
Erfassung
4007841 606114
4007841 606213
4007841 606312
4007841 606411
4007841 660918
4007841 606510
4007841 002725
Bewegungsmelder
IS 2180-5
IS 2180-2
HF 3600
Innen
●
●
Außen
●
●
Für die Wand
●
●
●
●
IS 300
IS D360
IS 2160 ECO
4007841 753016
2,5 m – 10 m
2,5 m – 3,5 m
2,5 m – 3,5 m
1760
4800
-
-
Erfassungswinkel
EAN Nummern:
COM1
COM1 AP
COM 2
DIM
KNX
DALI
360°
360°
360°
4007841 000349
4007841 592301
4007841 000356
4007841 002718
4007841 002701
4007841 002749
4007841 002794
4007841 592400
4007841 002770
4007841 002787
4007841 002763
4007841 002756
4007841 002800
4007841 751302
4007841 002848
4007841 002831
4007841 002824
4007841 002817
4007841 002978
4007841 590703
RS PRO
5100
RS PRO
5500
●
●
●
●
●
Schutzart
IP44
IP 44
IP 44
IP 65
IP 65
IP 65
IP 65
IP 21/IP 44 *2
IP 20
2 x 13 W
Leuchtmittel
Schaltleistung
max. 1000 W
max. 1000 W
max. 1000 W
max. 2000 W
max. 1000 W
max. 600 W
max. 2000 W
180°
180°
360°
300°
360°
160°
TC-DEL G
max. 12 m
max. 8 m
optional
4007841 733612
4007841 733513
Zubehör
sensIQ
4007841 602116
4007841 602215
4007841 601317
4007841 605919
4007841 606015
2 x 18 W
2 x 26 W
TC-DEL G 24-Q3 *1
2 x 28 W
T5 *1
2 x 28 W
T5/LED *1
2 x 54 W
T5 *1
1 x 54 W
T5 *1
2 x 28 W
T5 *1
TC-DEL G 24-Q2 *1
Service-Fernbedienung RC3
4007841 000387
RC6 KNX
4007841 593018
Fernbedienung RC4
4007841 003012
Fernbedienung
RC5 DALI
4007841 592806
RC7 KNX
4007841 592912
2 x 18 W
● HF
● HF
● HF
● HF
● HF
● HF
● HF
● HF
● HF
Ohne Sensor (Slave)
●
●
●
●
●
●
●
●
●
16 W LED
● HF
●
●
4007841 002640
PC, Sensor
Kunststoff: Sensor weiß
4007841 732615
4007841 736514
4007841 734916
4007841 738815
4007841 731915
4007841 002664
4007841 749613
4007841 749811
inkl .Fernb.
4007841 744700
●
Kunststoff: Slave weiß
4007841 732714
4007841 736613
4007841 735418
4007841 738914
4007841 733810
4007841 002671
4007841 749712
4007841 749910
4007841 003043
PMMA, Sensor
Glas: Sensor weiß
4007841 000240
4007841 736811
4007841 738716
o. FB Sensor
4007841 745400
Glas: Slave weiß
4007841 000257
4007841 736910
4007841 733919
4007841 002633
Glas, Sensor
o. FB Slave
4007841 744601
4007841 550714
4007841 550813
Control PRO
IR-Fernbedienung
RC1 (inkl.):
4007841 601416
IP 20
TC-DEL G 24-Q2 *1
EAN Nummern
max. 12 m
●
Mit Sensor (Master)
funkvernetzbar
RS PRO
LED S1
●
temperaturunabh.
Erfassung
4007841 603717
4007841 603816
4007841 603915
RS PRO
DL 100
●
keine Begrenzung
PotentialfreiModul MPF1:
4007841 609115
RS PRO
5200
●
PIR
Funkmodul MF1:
Softstartmodul
4007841 736712
MS1:
4007841 600815
●
RS PRO
5002 LED
●
2,00 m
4007841 605711
4007841 605018
4007841 605810
RS PRO
5000
●
PIR
drehbare
­Multilinse
RS PRO
2000
●
2,50 m
drehbare
­Multilinse
RS PRO
1000
4007841 002985
4007841 002992
4007841 003005
●
PIR
inklusive
AC PRO Signal UP
4007841 592608
AC PRO Signal UP
4007841 592707
●
2,00 m
inklusive
FC PRO Lithium:
4007841 590406
●
HF
inklusive
2,5 m – 3 m
Schlagfest
2,00 – 2,50 m
max. 8 m
2,5 m – 3 m
Glas-Ausführung
●
PIR
max. 12 m oder
max. 5 m
●
Erfassungsbereich: Erfassungsbereich:
Ø 1 – 8 m
3 x 20 m
360°
24-Q1 *1
max. 20 m oder
max. 8 m
●
●
●
●
Erfassungswinkel
Präsenz:
max. 8 x 8 m
Radial:
max. 8 x 8 m
Tangential:
max. 20 x 20 m
●
●
●
2,00 m
44
2,5 m – 8 m
RS PRO
500
PIR
EAN Nummern:
schwarz
weiß
inox
●
HF
NightMatic
5000-2
2,00 m
Besonderheiten
●
HF
HF-Sensor-Leuchten RS PRO
Montagehöhe
Eckwandhalter
●
PIR
Präsenz:
max. 4 x 4 m
Radial:
max. 5 x 5 m
Tangential:
max. 7 x 7 m
Air Control PRO
Signal
●
●
Dämmerungschalter
Für Gänge
Reichweite
Erfassungsquadrate
Fire Control
PRO
●
PIR
IR-Schaltzonen
Luftqualitätssensor
●
Für die Decke
Sensor
Dual HF
●
●
PIR
Erfassungswinkel
HF 360
Innen
●
Deckenaufbau
●
IR Quattro HD
Deckeneinbau
●
Für Gänge
Sensor
IR Quattro
HF 3360
Rauchwarnmelder
Montage-Adapter Schutzkorb
4007841 003036
Control PRO
AP Box
4007841 000363
RS PRO
ernbedienung
F
RC2
4007841 737818
XLED
Notlicht-Weiche
4007841 002657
Modul MLED1:
Orientierungslicht; 25 LEDs;
optional
4007841 732813
Modul MLED1 A:
Orientierungslicht
für Akkubetrieb,
netzunabhängig;
optional
4007841 732912
Modul Notlicht:
Anschluss an ein
Notstromnetz, mit
3 W LED optional
4007841 002626
Funkmodul MF1:
Vernetzung über
bidirektionale
Funkverbindung;
optional (nicht
RS PRO 500)
4007841 736712
RS PRO 500
Designringe weiß
4007841 000288
Designringe silber
4007841 000295
Auch für 1000 und
2000 erhältlich
Montageadapter
für Einbaudosen,
Lochabstand
74 – 82 mm,
optional
4007841 738662
Erdspieß silber
4007841 654917
45
PROFESSIONAL
Sortimentsüberblick
Systemdaten aller Produkte unter www.steinel.de
HF-Sensor-Leuchten
RS 106 L
RS 107 L
RS 108 L
RS 10-5 L
RS 10-6 L
RS 10-11 L
RS 10 L
RS 14 L
●
●
Schlagfest
Glas-Ausführung
Sensor
EAN Nummern:
edelstahl
chrom matt
weiß
inox
RS 15 L
IP 44
max.
2 x 40 W
IP 44
max.
2 x 40 W
IP 44
max.
2 x 40 W
IP 44
max.
75 W
IP 44
max.
75 W
75 W
IP 44
max.
75 W
IP 44
max.
60 W
IP 44
max.
75 W
IP 44
G9
G9
G9
E 27
E 27
E 27
E 27
E 27
E 27
E 27
● HF
● HF
● HF
● HF
● HF
● HF
● HF
● HF
● HF
4007841 732417
4007841 733216
4007841 733315
● PIR
XLed 25
zusätzl. Schaltleistung
Reichweite
4007841 730512
4007841 731113
4007841 731519
EAN Nummern:
schwarz
weiß
silber
4007841 731212
4007841 735814
HF-Sensor-Leuchten
RS 50
Leuchtmittel
Sensor
BRS 82
BRS 83
BRS 86
BRS 87
BRS 80 P
●
IP 44
IP 44
IP 44
1 x 13 W
TC-DEL G 24-Q1 *1
1 x 24 W
T5 *1
● HF
BRS 85 P
●
●
●
●
●
●
IP 44
IP 44
IP 44
IP 44
IP 44
IP 44
IP 44
1 x 24 W
T5 *1
1 x 24 W
T5 *1
1 x 24 W
TC-L *1
1 x 24 W
TC-L *1
1 x 24 W
T5 *1
1 x 24 W
T5 *1
1 x 24 W
TC-L *1
E 27 Energiespar-
● HF
● HF
● HF
● HF
● HF
● HF
● HF
● HF
●
●
●
●
●
●
●
●
4007841 741310
4007841 741617
4007841 741419
4007841 741914
●
max.
75 W
Montagehöhe
Montageart
● PIR
150 W/R7s
150 W/R7s
max. 800 W
max. 800 W
max. 800 W
max. 800 W
max. 500 W
max. 800 W
max. 500 W
240°
240°
180°
180°
160°
max. 12 m
max. 20 m
oder max. 8 m
max. 20 m
oder max. 8 m
max. 12 m
max. 12 m
4007841 654511
4007841 654719
4007841 658113
4007841 658519
4007841 632717
4007841 632014
4007841 630713
4007841 654610
4007841 654818
4007841 658212
4007841 658618
4007841 632816
4007841 632113
4007841 630812
4007841 648510
4007841 648411
Euro
Euro
4007841 744809
4007841 744908
4007841 745004
4007841 741716
RC 400
●
●
●
●
PIR
PIR
2,00 m
Wandmontage
9 V-Blockbatterie
9 V-Blockbatterie
SensorErfassungsbereich
7 x 7 m (49 m2)
300°
3 x 1,5 VBatterie AAA
XLed-FE 10
XLed-FE 25
HS-FE 150
HS-FE 500
FE 8100
●
FE 8200
●
●
●
●
●
●
Wandmontage
Wandmontage
Wandmontage
Wandmontage
Aufputz
Unterputz
10 LEDs,
ca. 25 W
25 LEDs,
ca. 60 W
150 W/R7s
500 W/R7s
max. 1000 W
max. 1000 W
4007841 705619
4007841 705916
4007841 704919
4007841 705015
4007841 705114
4007841 705718
4007841 705817
4007841 705312
4007841 705411
4007841 705510
max. 12 m
4007841 704711
4007841 592505
4007841 705213
4007841 704810
4007841 000455
Transceiver
L 266 cube
L 274 bloc
L 890 pure
L 875 S
L 320 wave
L 321 wave
L 400 S
L 410 S
L 430 S
MF1
L 870
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
IP 44
IP 44
IP 44
IP 44
IP 44
IP 44
IP 44
IP 44
IP 44
IP 44
IP 44
26 W
26 W
ausschl. TC-DEL
ausschl. TC-DEL
IP 44
2 x 40 W
G9
max.
100 W
E 27 Power-LED-
max.
max.
2 x 40 W
G9
Effektlicht, ca.
100 W
max.
100 W
E 27 Energie-
E 27 Energie-
sparleuchtmittel
sparleuchtmittel
möglich
möglich
● PIR
max.
2 x 40 W
G9
max.
2 x 40 W
max.
60 W
max.
60 W
max.
60 W
max.
75 W
G9
E 27 Energie-
E 27 Energie-
E 27 Energie-
E 27 Energie-
LED, hinterleuchtete
LED, hinterleuchtete
sparleuchtmittel
sparleuchtmittel
sparleuchtmittel
sparleuchtmittel
Glasscheibe ca. 1 W
Glasscheibe ca. 1 W
möglich
möglich
möglich
möglich
● PIR
● PIR
● PIR
● PIR
● PIR
●
4007841 611118
4007841 612511
4007841 612917
4007841 643218
4007841 611019
4007841 612412
4007841 612818
1W
Sensor
IS-FS 300
2,50 – 3,50 m
Sensor-Reichweite
4007841 642716
max.
EAN Nummern:
alu-silber
alu-anthrazit
weiß
silber
schwarz
edelstahl
●
Deckenmontage
EAN Nummern:
schwarz
weiß
silber
007841 643218
Schlagfest
Leuchtmittel
Receiver
Betriebsspannung/
Leistung
PIR-Sensor-Leuchten
Schutzart
● PIR
500 W/R7s
Sensor
leuchtmittel möglich
*1 Es dürfen ausschließlich die angegebenen Leuchtmittel verwendet werden. *2 IP 44 nur bei Deckenmontage
Glas-Ausführung
● PIR
25 LEDs,
ca. 60 W
Außen
schlagfest
L 361 plan
● PIR
10 LEDs,
ca. 25 W
Innen
●
Euro
grau
L 360 plan
HS 2160 ECO
25 LEDs,
ca. 60 W
IR Quattro
●
●
4007841 732516
HS 152 XENO
L 870
●
Steckdose
EAN Nummern:
chrom
chrom matt
weiß
silber
BRS 83 P
●
●
Nahfeldsensor
HS 502
PIR-Sensor-Leuchten
●
Glas-Ausführung
Schutzart
BRS 81
XLed-SL 25
● PIR
Transmitter
Schlagfest
Sensor-Halogenstrahler
10 LEDs,
ca. 25 W
Erfassungswinkel
4007841 736316
4007841 731618
XLed-SL 10
Leistung
60 W
max.
● HF
4007841 731717
XLed 10
Ohne Sensor (Slave)
IP 44
max.
LED-Strahler
Mit Sensor (Master)
●
●
Schutzart
Leuchtmittel
RS 10-4 L
Sensor-LED-Strahler
● PIR
● PIR
● PIR
● PIR
● PIR
4007841 670511
4007841 670719
4007841 646615
4007841 655914
4007841 656515
4007841 655419
4007841 655518
4007841 670610
4007841 670818
4007841 646714
4007841 656416
4007841 655617
4007841 655716
4007841 656614
Innen
●
Außen
●
Einsetzbar
in Leuchten
RS PRO 1000, 2000
●
Einsetzbar
in Sensoren
sensIQ
●
EAN Nummern:
4007841 736712
4007841 656713
4007841 656812
4007841 647711
4007841 642716
grau
46
47
PROFESSIONAL
German Quality
made in Europe
Herzebrock-Clarholz/D
Leipzig-Mölkau/D
Liberec/CZ
Einsiedeln/CH
Chisinau/MD
STEINEL Vertrieb GmbH
Dieselstraße 80 – 84
D-33442 Herzebrock-Clarholz
Germany
Telefon: +49 (0) 5245 448 - 0
Telefax: +49 (0) 5245 448 -197
www.steinel.de
110019539 09/2011 Technische Änderungen vorbehalten
Curtea de Arges/RO
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
51
Dateigröße
18 536 KB
Tags
1/--Seiten
melden