close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

(m/w) PERSONAL- UND ORGANISATIONSENTWICKLUNG

EinbettenHerunterladen
Einladung zum
dritten
Herbst-Anlass der
Fachkammer
Stockwerkeigentum
Donnerstag, 30. Oktober 2014,
Tonhalle, 9000 St. Gallen
Herzlich Willkommen zum dritten Herbstapéro
der Fachkammer Stockwerkeigentum des SVIT
Qui coremposti re sequam quatis min rem facepro inctatusci blacerf erupti ut prorpor
aut exeribus, quosandit, voluptate repedis rempos si tem est, nonsed quaspedio. Ut
qui suntis que optat omniamento eosto ium dus erum ipsae res desseditis et, tenit
hilliquas sunt mint odi voluptatio bernatiande cus nia voluptis dit aut que el etur, net
velestios que mo blabore prehene venduntentus ea et hario.
Et exernate nis molore odi dolendiandae volorerum faciiscia autatqu aeptatur, odiones temque moditat et quia cus arcimagnam, aut ut quosandebita consedi test aut
fuga. Nam faccullume pos debis dolesto cus apero bla con natur sum rerchil mi, ut
autaspe ruptam quidunt volestiis serio omnis quam quis magnam quo totae natem
quae nis adit, sinus eos deres ea nobit que venisi quam re net essitia num nobitati
aligendaepel mo moloria tionse molor aperum et estinci enducius.
Programm
Donnerstag, 30. Oktober 2014
Treffpunkt: Tonhalle St. Gallen, Musemstrasse 25, 9000 St. Gallen
Offizieller Teil:
ab 16.30 h Empfang / Eintreffen der Mitglieder und Gäste
17.00 h Begrüssung durch den Vizepräsidenten
Benno Zoller
17.10 h
(Das ist ein Blindtext)
Prof. Dr. iur. Amedeo Wermelinger
Rechtsanwalt, Titularprofessor an der Universität Freiburg
anschliessend Diskussion & Fragen mit und aus dem Plenum
Leitung: Präsident Michel de Roche
ca. 18.50 h
Vorstellung der Fachkammer Stockwerkeigentum und
Verabschiedung Michel de Roche
ca. 18.50 h
Apéro riche im Foyer der Tonhalle
20.00 h
voraussichtlich Ende der Veranstaltung
Zusatzprogramm (fakultativ)
Damit sich Ihr Besuch in der schönen Ostschweiz doppelt lohnt, haben wir für Sie
als Zusatzprogramm eine Besichtigung des Klosterbezirkes organisiert:
ab 14.30 h Eintreffen der Teilnehmer im Foyer der Tonhalle
15.00 h Fussmarsch durch die Altstadt zum Kloster St. Gallen
(UNESCO Welterbe) mit Besichtigung der Stiftsbibliothek
16.30 h
Rückkehr zur Tonhalle / 17.00 Uhr Beginn offizieller Teil
Wir danken unseren Sponsoren herzlich für die Unterstützung dieses Anlasses.
Anmeldung
3. Herbst-Anlass vom 30. Oktober 2014 in St. Gallen
oIch bin Mitglied der Fachkammer STWE und nehme gerne teil
Personen
oIch bin Nicht-Mitglied, möchte aber als Gast teilnehmen
oIch komme in Begleitung von
oIch/wir kommen gerne auch zur Besichtigung «Stiftsbibliothek», total
oLeider kann ich nicht teilnehmen
Firma
Name / Vorname
Adresse
PLZ / Ort
Telefon / E-Mail
Begleitung Name / Vorname
+41 (0)61 225 50 51
Personen
Bitte melden Sie sich per Post, E-Mail oder Fax bis spätestens 15. Oktober 2014 an.
Fax
E-Mailkammer-stwe@svit.ch
4009 Basel
Postfach 461
Fachkammer Stockwerkeigentum SVIT
Bitte
frankieren
Anfahrt
A2 Bern/Basel
Tonhalle St. Gallen
Museumstrasse 25
Emmen Nord
Viscose
Centralplatz
9000 St. Gallen
Telefon
+41 (0)71 242 06 32
E-Mailtonhalle@theatersg.ch
Seetalplatz
A4 Zürich
Emmen Süd
A2 Luzern
Auto:
Ausfahrt St. Gallen Kreuzbleiche via Rosenbergstrasse › Rorschacherstrasse
Ausfahrt St. Gallen St. Fiden vie Splügenstrasse › Rorschacherstrasse
Es stehen Parkplätze (gebührenpflichtig) in der
Tiefgarage Brühltor zur Verfügung.
Öffentlicher Verkehr:
Ab Bahnhof St. Gallen, Bus Linien Nr. 1/3/4/7/11 bis Station «Marktplatz»,
anschliessend ca. 5 Gehminuten bis zur Tonhalle.
Ab Bahnhof St. Gallen ca. 15 Gehminuten
Fachkammer Stockwerkeigentum SVIT
Postfach 461
4009 Basel
Telefon
+41 (0)61 225 50 25
Fax
+41 (0)61 225 50 51
E-Mailkammer-stwe@svit.ch
Websitewww.svit.ch/stwe
Document
Kategorie
Immobilien
Seitenansichten
22
Dateigröße
237 KB
Tags
1/--Seiten
melden