close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bedienungsanleitung - Huss Licht & Ton

EinbettenHerunterladen
Bedienungsanleitung
ZONE4R Fernbedienung
INFO@APART-AUDIO.COM
Einführung
Der ZONE4R ist nur für den Betrieb mit dem APart ZONE4 Vorverstärker geeignet. Die Verkabelung erfolgt über ein Standard CAT5 (oder höher) Computer-Netzwerkkabel. Es können die beiden
Kontaktierungen nach T-568A und T-568B genutzt werden.
Es ist möglich mehrere ZONE4R für eine Zone zu benutzen. Die maximale Anzahl an Fernbedienungen pro ZONE4 Vorverstärker ist auf 8 ZON4R beschränkt. Also z.B. 2 Fernbedienungen an
vier Zonen oder 8 Fernbedienungen an einer Zone oder jede andere Kombination mit maximal 8
Fernbedienungen insgesamt.
Verbinden Sie niemals einen ZONE4 oder ZONE4R mit einem Computernetzwerk. Dies kann
zu Schäden am Computernetzwerk und am ZONE4/R führen!
Frontansicht und Bedienung
1
4
2
5
3
6
7
1.
M
usic Level: Regelt die Lautstärke der Musik, wie der gleichnamige Regler am ZONE4. Beim
Betätigen des Reglers wird der aktuelle Pegel im Display (2) für ein paar Sekunden angezeigt.
Durch Drücken des Knopfes kann die Musik stummgeschaltet werden. Dies wird über die LED
(4) angezeigt.
2.
D
isplay: Das Display zeigt die selektierte Musikquelle (A bis D), den Musik- oder den Mikrofonpegel an. Wird ein Wert geändert, so leuchtet das Display für einige Sekunden heller und
verdunkelt sich dann wieder etwas. Beim Ändern eines Pegels wird dieser einige Sekunden
eingeblendet, danach wird wieder die selektierte Musikquelle angezeigt.
3.
M
icro-Mix Level: Regelt die Lautstärke des Mikrofonsummensignals, wie der gleichnamige
Regler am ZONE4. Beim Betätigen des Reglers wird der aktuelle Pegel im Display (2) für
ein paar Sekunden angezeigt. Durch Drücken des Knopfes kann das Mikrofonsummensignal
stummgeschaltet werden. Dies wird über die LED (7) angezeigt.
4.
M
usic Level Mute LED: Leuchtet wenn das Musiksignal stummgeschaltet ist.
5./6. L
ine Input Selector: Mit den Tastern kann die Musikquelle (Line) von A bis D gewählt werden.
Die gewählte Quelle wird im Display (2) angezeigt.
7.
M
ic-Mix Mute LED: Leuchtet wenn das Mikrofonsummensignal stummgeschaltet ist.
INFO@APART-AUDIO.COM
ZONE4R Anschluss
ZONE4R connector and wiring details: ZONE4R connector and wiring details: 1. Masse (GND) -> mit Pin 1, 3 und 7 des
RJ45
Steckers
verbinden
(Farbe: siehe Tabelle)
1. Ground connection (GND) ‐> connect to RJ45 pin 1 and 3 and 7 (colours : see table below) (Rx B) -> mit Pin 4 des RJ45 Steckers verbinden (Farbe: siehe Tabelle)
2. Daten
2. Data connection (Rx B) ‐> connect to RJ45 pin 4 (colours : see table below) 3. Daten
(Tx B) -> mit Pin 5 des RJ45 Steckers verbinden (Farbe: siehe Tabelle)
1.
3. Ground connection (GND) ‐> connect to RJ45 pin 1 and 3 and 7 (colours : see table below) Data connection (Tx A) ‐> connect to RJ45 pin 5 (colours : see table below) 4. S
2.
pannungsversorgung
(+12V DC) -> mit Pin 2, 6, und 8 des RJ45 Steckers verbinden
4. Data connection (Rx B) ‐> connect to RJ45 pin 4 (colours : see table below) Power supply (+12VDC) ‐> connect to RJ45 pin 2 and 6 and 8 (colours : see table below) 3. Data connection (Tx A) ‐> connect to RJ45 pin 5 (colours : see table below) siehe
Tabelle)
RJ45 connections on rear of ZONE4 main unit ‘to zone remote wall panels’ : 4. Power supply (+12VDC) ‐> connect to RJ45 pin 2 and 6 and 8 (colours : see table below) (Farbe:
RJ45
Anschlüsse auf der Rückseite des ZONE4 „to zone remote wall panels“:
RJ45 connections on rear of ZONE4 main unit ‘to zone remote wall panels’ : Æ Æ Pin number RJ45 T‐568A cable colour code
T‐568B cable colour code
Æ Æ Euroblock 4 (see picture above)
Pin 1 : GND white – green white – orange
connector 1 Pin 2 : 12 VDC orange
connector 4 Pin number RJ45 green T‐568A cable colour code
T‐568B cable colour code
Euroblock 4 (see picture above)
Pin 3 : GND green
Pin 1 : GND white – green orange
connector 1 Pin-Nummer white – orange RJ45
Adernfarbewhite –
T-568A
Adernfarbe
T-568B
Pin 4 : Rx B blue blue
connector 2 Pin 2 : 12 VDC green orange
connector 4 Pin 5 : Tx A white – blue white –
blue
connector 3 Pin 3 : GND white – orange green
connector 1 Pin 1: GND
weiß - grün
weiß-orange
Pin 6 : 12 VDC orange
green
connector 4 Pin 4 : Rx B blue blue
connector 2 Pin 7 : GND white – brown brown
connector 1 Pin 5 : Tx A white – blue white – blue
connector 3 Pin 2: +12V DC
grün
orange
Pin 8 : 12 VDC brown brown
connector 4 Pin 6 : 12 VDC orange
green
3: GND white – brown Pin 7 : GND white – brown
connector 1 Pin
weiß - orange
weiß-grün
Pin 8 : 12 VDC brown brown
connector 4 Pin
blau
blau
4: Rx B
Pin
5:
Tx
A
weiß
blau
weiß-blau
Euroblock4 (siehe Bild)
Anschluss 1
Anschluss 4
Anschluss 1
Anschluss 2
Anschluss 3
Pin 6: +12V DC
orange
grün
Anschluss 4
Pin 7: GND
weiß-braun
weiß-braun
Anschluss 1
Pin 8: +12V DC
braun
braun
Anschluss 4
INFO@APART-AUDIO.COM
Installationsanleitung
Installation instructions: Die ZONE4R muss vor ihrer Nutzung einer Zone der ZONE4 zugewiesen werden. Es gibt zwei
Möglichkeiten die Zone zuzuweisen. Halten Sie die Knöpfe (1) und (3) für ca. 5 Sekunden geduckt.
You must assign the ZONE4R unit to a zone number by pushing knob ‘1’ and ‘3’ simultaneously during 5 seconds
Dann
erscheint im Display (2) die zugewiesene Zone. Mit den Tastern (5) und (6) können Sie nun
The selected zone number is displayed on the screen ‘2’. To change the zone number, push the up or down die
Zone (1-4) auswählen. Nach einigen Sekunden kehrt die ZONE4R wieder in den normalen
Betrieb
zurück und zeigt die Musikquelle (A-D) an und weißt damit die ZONE4R der neu gewählten
switches ‘5’ or ‘6’. After a few seconds, the ZONE4R returns to normal operation and will memorize its assigned
Zone
zu.
Alternativ können Sie die Zone über den Zonenwahltaster auf der Rückseite (siehe Bild)
zone automatically. You can also switch zones by pushing the small switch at the back of the unit. With every pu
zuweisen. Mit jedem Tastendruck wird eine Zone weitergeschaltet (1 -> 2 -> 3 -> 4 -> 1 …).
the zone number changes 1 up, from 1 to 4 and back to 1 and so on. You can connect multiple ZONE4R units to Mehrere ZONE4R können über einen passiven CAT5 Hub wie den APart RJ45SPLIT an den
ZONE4 main unit using a straight through CAT5 cable hub. You can assign multiple ZONE4R units to the same zo
ZONE4 angeschlossen werden.
The maximum number of ZONE4R units connected to a single ZONE4 unit is 8 pieces. Maximum approved CAT5
Einer Zone des ZONE4 können mehrere ZONE4R zugewiesen werden. Die Länge des CAT5 Kacable length is 100 meters per zone. bels
sollte 100 Meter pro Zonenanschluss nicht überschreiten. Die maximale Anzahl an ZONE4R
pro ZONE4 ist auf 8 Fernbedienungen beschränkt.
ZONE4R Zonenwahltaster auf der Rückseite des ZONE4R
ZONE4R zone select switch at the back of the ZONE4R unit. Optionales
Zubehör
•ZONE4R optional accessories: RJ45SPLIT: Passiver 1 in 4 RJ45 Splitter.
•
RJ45SPLIT: 1 in/4 out straight through RJ45 splitter box (dimensions mm : 105L x 42W x 28D). This unit not be housed in a back box. The RJ45 input is located at the side of the unit • Aufputzdose
BB1 : ZONE4R on‐wall back box (HxWxD : 80 x 114 x 48 mm) • BB1:
• BBI1: Unterputzdose
Die ZONE4R
kann auch mit BTicino 503E Unter- oder 503NP Aufputzdosen montiert werden.
• BBI1 : ZONE4R in‐wall back box. INFO@APART-AUDIO.COM
Hinweise
• Verwenden Sie nur CAT5 oder CAT6 Kabel. Maximale Länge pro Zonenanschluss beträgt 100
Meter.
• Die ZONE4R Frontplatte ist nicht austauschbar
• Es können die Kontaktierungen nach T-568A und T-568B genutzt werden. Weiter Informationen
zur Farbkodierung unter ZONE4R Anschluss. T-568B ist in den USA nicht gebräuchlich, aber eine
Standardkontaktierung in vielen andern Ländern.
Abmessungen
• Frontplatte (B x H): 114 x 80 mm. Abstand Montagelöcher: 83 mm
• Ausschnitt ohne Montagedose (B x H): 70 x 55 mm, Einbautiefe: 40 mm
INFO@APART-AUDIO.COM
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
20
Dateigröße
808 KB
Tags
1/--Seiten
melden