close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Diesel- und Treibgas-Gabelstapler RX 70-22/ 25

EinbettenHerunterladen
@
RX 70-22
RX 70 Technische Daten.
Diesel- und Treibgas-Gabelstapler
RX 70-25
RX 70-30
RX 70-35
RX 70 TECHNISCHE DATEN.
V-Motor
Leistungsdaten
Grundabmessungen
Räder | Fahrwerk
Gewichte
Kennzeichen
Dieses Typenblatt nach VDI-Richtlinie 2198 nennt nur die technischen Werte des Standard-Gerätes.
Abweichende Bereifungen, andere Hubgerüste, Zusatzeinrichtungen usw. können andere Werte ergeben.
Sonstiges
2
1.1
1.2
1.3
1.4
1.5
1.6
1.8
1.9
2.1
2.2
2.2.1
2.3
2.3.1
3.1
3.2
3.3
3.5
3.5.1
3.6
3.7
4.1
4.1.1
4.2
4.3
4.4
4.5
4.7
4.8
4.12
4.19
4.20
4.21
4.22
4.22.1
4.22.2
4.23
4.24
4.31
4.32
4.33
4.34
4.35
4.36
5.1
5.1.1
5.2
5.2.1
5.3
5.3.1
5.5
5.5.1
5.7
5.7.1
5.9
5.9.1
5.10
7.1
7.1.1
7.2
7.3
7.4
7.4.1
Hersteller
Typzeichen des Herstellers
Geräteart
Bedienung
Tragfähigkeit
Lastschwerpunkt
Lastabstand
Radstand
Eigengewicht
Achslast vorne mit Last
Achslast hinten mit Last
Achslast vorne ohne Last
Achslast hinten ohne Last
Bereifung
Reifengröße, vorn
Reifengröße, hinten
Räder, Anzahl vorn (x = angetrieben)
Räder, Anzahl hinten (x = angetrieben)
Spur vorne
Spur hinten
Neigung Hubgerüst/Gabelträger, vor
Neigung Hubgerüst/Gabelträger, zurück
Höhe Hubgerüst eingefahren
Freihub
Hub
Höhe Hubgerüst ausgefahren
Höhe über Schutzdach (Kabine)
Sitzhöhe/Standhöhe (SRP)
Kupplunghöhe
Gesamtlänge
Länge einschl. Gabelrücken L2
Gesamtbreite
Gabelzinkendicke
Gabelzinkenbreite
Gabelzinkenlänge
Gabelträger ISO 2328, Klasse/Form A, B
Gabelträgerbreite
Bodenfreiheit mit Last unter Hubgerüst
Bodenfreiheit Mitte Radstand
Arbeitsgangbreite bei Palette 1000 x 1200 quer
Arbeitsgangbreite bei Palette 800 x 1200 längs
Wenderadius
kleinster Drehpunkt
Fahrgeschwindigkeit mit Last
Fahrgeschwindigkeit ohne Last
Hubgeschwindigkeit mit Last
Hubgeschwindigkeit ohne Last
Senkgeschwindigkeit mit Last
Senkgeschwindigkeit ohne Last
Zugkraft mit Last
Zugkraft ohne Last
Steigfähigkeit mit Last
Steigfähigkeit ohne Last
Beschleunigungszeit mit Last
Beschleunigungszeit ohne Last
Betriebsbremse
Motorhersteller
Typ
Motorleistung nach ISO 1585
Nenndrehzahl
Zylinderzahl
Hubraum
7.5
Kraftstoffverbrauch nach VDI-Zyklus (60 Spiele/h)
8.1
8.2
8.3
8.4
8.5
Art der Fahrsteuerung
Arbeitsdruck für Anbaugeräte
Ölmenge für Anbaugeräte
Schallpegel, Fahrerohr
Anhängekupplung, Art/Typ DIN
Q
c
x
y
t
mm
mm
mm
kg
kg
kg
kg
kg
b10
b11
mm
mm
°
°
mm
mm
mm
mm
mm
mm
mm
mm
mm
mm
mm
mm
mm
h1
h2
h3
h4
h6
h7
h10
l1
l2
b1
s
e
l
b3
m1
m2
Ast
Ast
Wa
b13
mm
mm
mm
mm
mm
mm
mm
km/h
km/h
m/s
m/s
m/s
m/s
N
N
%
%
s
s
kW
1/min
Diesel
Treibgas
cm³
l/h
kg/h
bar
l/min
dB(A)
STILL
RX 70-22
Diesel
Sitz
2200
500
430
1700
3630
5049
781
1646
1984
SE
23 x 9-10
21 x 8-9
2x
2
984
920
6
10
2175
160
3020
3650
2190
1074
425
3570
2570
1180
40
100
1000
2/A
1040
125
150
3912
4112
2282
21
21
0,51
0,53
0,60
0,53
17500
12140
29
26
5,2
4,6
elektr./hydr.
VW
BXT
30
2600
4
1900
2,4
STILL
RX 70-22 TDI-PD
Diesel
Sitz
2200
500
430
1700
3630
5049
781
1646
1984
SE
23 x 9-10
21 x 8-9
2x
2
984
920
6
10
2175
160
3020
3650
2190
1074
425
3570
2570
1180
40
100
1000
Kl. II, Form A
1040
125
150
3912
4112
2282
21
21
0,58
0,59
0,60
0,53
17600
12140
28
26
4,7
4,3
elektr./hydr.
VW
CBHA
44
2600
4
2000
2,6
Stilltronic
250
77
Bolzen
Stilltronic
250
77
Bolzen
STILL
RX 70-22T
Treibgas
Sitz
2200
500
430
1700
3630
5049
781
1646
1984
SE
23 x 9-10
21 x 8-9
2x
2
984
920
6
10
2175
160
3020
3650
2190
1074
425
3570
2570
1180
40
100
1000
2/A
1040
125
150
3912
4112
2282
21
21
0,53
0,55
0,60
0,53
17500
12040
29
26
5,2
4,6
elektr./hydr.
VW
BEF
36
2600
4
2000
2,5
Stilltronic
250
77
Bolzen
STILL
RX 70-25
Diesel
Sitz
2500
500
430
1700
3750
5508
742
1640
2110
SE
23 x 9-10
21 x 8-9
2x
2
984
920
6
10
2175
160
3020
3650
2190
1074
425
3600
2600
1180
40
100
1000
2/A
1040
125
150
3942
4142
2312
21
21
0,51
0,53
0,60
0,53
17500
12140
29
26
5,2
4,6
elektr./hydr.
VW
BXT
30
2600
4
1900
2,5
Stilltronic
250
77
Bolzen
3
STILL
RX 70-25 TDI-PD
Diesel
Sitz
2500
500
430
1700
3750
5508
742
1640
2110
SE
23 x 9-10
21 x 8-9
2x
2
984
920
6
10
2175
160
3020
3650
2190
1074
425
3600
2600
1180
40
100
1000
Kl. II, Form A
1040
125
150
3942
4142
2312
21
21
0,58
0,59
0,60
0,53
17600
12140
28
26
4,9
4,3
elektr./hydr.
VW
CBHA
44
2600
4
2000
2,7
Stilltronic
250
77
Bolzen
STILL
RX 70-25T
Treibgas
Sitz
2500
500
430
1700
3750
5508
742
1640
2110
SE
23 x 9-10
21 x 8-9
2x
2
984
920
6
10
2175
160
3020
3650
2190
1074
425
3600
2600
1180
40
100
1000
2/A
1040
125
150
3942
4142
2312
21
21
0,53
0,55
0,60
0,53
17500
12040
29
26
5,2
4,6
elektr./hydr.
VW
BEF
36
2600
4
2000
2,6
Stilltronic
250
77
Bolzen
STILL
RX 70-30
Diesel
Sitz
3000
500
450
1700
4200
6326
874
1650
2550
SE
23 x 9-10
21 x 8-9
2x
2
984
920
6
10
2175
160
3020
3800
2190
1074
425
3705
2705
1180
50
100
1000
3/A
1100
125
150
4037
4237
2387
21
21
0,48
0,51
0,60
0,53
17600
12080
24
23
5,2
4,5
elektr./hydr.
VW
CBHA
44
2600
4
2000
2,8
Stilltronic
250
77
Bolzen
STILL
RX 70-30T
Treibgas
Sitz
3000
500
450
1700
4200
6326
874
1650
2550
SE
23 x 9-10
21 x 8-9
2x
2
984
920
6
10
2175
160
3020
3800
2190
1074
425
3705
2705
1180
50
100
1000
3/A
1100
125
150
4037
4237
2387
21
21
0,48
0,50
0,60
0,53
17500
12040
25
23
5,2
4,6
elektr./hydr.
VW
BEF
38
2600
4
2000
2,9
Stilltronic
250
77
Bolzen
STILL
RX 70-35
Diesel
Sitz
3500
500
450
1700
4530
7065
965
1610
2920
SE
23 x 10-12
21 x 8-9
2x
2
954
920
6
10
2175
160
2820
3700
2195
1074
425
3770
2770
1194
50
120
1000
3/A
1100
125
150
4127
4327
2477
21
21
0,48
0,51
0,60
0,53
17400
11840
21
20
5,4
4,7
elektr./hydr.
VW
CBHA
44
2600
4
2000
3,0
Stilltronic
250
77
Bolzen
STILL
RX 70-35T
Treibgas
Sitz
3500
500
450
1700
4530
7065
965
1610
2920
SE
23 x 10-12
21 x 8-9
2x
2
954
920
6
10
2175
160
2820
3700
2195
1074
425
3770
2770
1194
50
120
1000
3/A
1100
125
150
4127
4327
2477
21
21
0,48
0,50
0,60
0,53
17000
11740
22
20
5,5
4,9
elektr./hydr.
VW
BEF
38
2600
4
2000
3,1
Stilltronic
250
77
Bolzen
RX 70 TECHNISCHE DATEN.
Spur
hinten
Spur
vorn
Gabelabstand
feststellbar
Sitz verstellbar
± 90
RX 70-30
RX 70-25
RX 70-22
RX 70-22/25
Maße beziehen sich auf
senkrecht stehendes Hubgerüst.
RX 70-35
4
Tele-Hubgerüst
2320-5120
1825-3225
160
160
2950-5750
2980-5780
Niho-Hubgerüst
2500-4800
1825-2975
1240-2390
1195-2345
3090-5250
3160-5280
Nennhub
Bauhöhe
Freihub Form A
Freihub Form B
größte Höhe Form A
größte Höhe Form B
Vorneigung
Rückneigung
Lastabstand
Bereifung
h3
h1
h2
h2
h4
h4
a
b
x
v/h
mm
mm
mm
mm
mm
mm
°
°
mm
Größte Breite
(Zwillings-Bereifung)
B
mm
Gesamtlänge
Arbeitsgangbreite
Spur
Gesamtlänge
Arbeitsgangbreite
Spur
L2
Ast
v/h
L2
Ast
v/h
mm
2570
mm (1000x1200)3912 // (1200x800)4112
mm
984/920(Zwilling=1220/920)
mm
2600
mm (1000x1200)3942 // (1200x800)4142
mm
984/920(Zwilling=1220/920)
Nennhub
Bauhöhe
Freihub Form A
Freihub Form B
größte Höhe Form A
größte Höhe Form B
Vorneigung
Rückneigung
Lastabstand
Bereifung
h3
h1
h2
h2
h4
h4
a
b
x
v/h
mm
mm
mm
mm
mm
mm
°
°
mm
Größte Breite
(Zwillings-Bereifung)
B
mm
Gesamtlänge
Arbeitsgangbreite
Spur
L2
Ast
v/h
mm
2705
mm (1000x1200)4037 // (1200x800)4237
mm 984(1048)/920 (Zwilling=1220/920)
Nennhub
Bauhöhe
Freihub Form A
Freihub Form B
größte Höhe Form A
größte Höhe Form B
Vorneigung
Rückneigung
Lastabstand
Bereifung
h3
h1
h2
h2
h4
h4
a
b
x
v/h
mm
mm
mm
mm
mm
mm
°
°
mm
Größte Breite
(Zwillings-Bereifung)
B
mm
Gesamtlänge
Arbeitsgangbreite
Spur
L2
Ast
v/h
mm
2770
mm (1000x1200)4127 // (1200x800)4327
mm
1048/920 (Zwilling=1220/920)
6
10 (bei Frontscheibe 8)
430
23x9-10 // 21x8-9
1180 (Zwilling 1722)
Tele-Hubgerüst
2320-5120
1825-3225
160
160
3100-5900
3130-5930
Niho-Hubgerüst
2390-4690
1825-2975
1190-2340
1045-2195
3080-5380
3200-5500
Dreifach-Hubgerüst
3580-5080
1825-2325
1240-1740
1195-1695
4185-5685
4255-5755
5230-7780
2375-3225
1790-2640
1745-2595
5835-8385
5905-8455
6
8
455
23x9-10 // 21x8-9
1180 (Zwilling 1722)
2595
(1000x1200)3937 // (1200x800)4137
984//920(Zwilling=1220/920)
1048//920(Zwilling=1220/920)
2625
(1000x1200)3967 // (1200x800)4167
984//920(Zwilling=1220/920)
1048//920(Zwilling=1220/920)
6
10 (bei Frontscheibe 8)
450
23x9-10 (23x10-12) // 21x8-9
Dreifach-Hubgerüst
3430-7630
1825-3225
1190-2590
1045-2445
4110-8310
4275-8475
6
8
475
23x10-12 // 21x8-9
1180 (1194) (Zwilling 1722)
1280 (Zwilling 1722)
Tele-Hubgerüst
2120-4920
1825-3225
160
160
3000-5800
3030-5830
Niho-Hubgerüst
2190-4290
1825-2875
1090-2140
1045-2095
2955-5055
3000-5100
1280 (Zwilling 1722)
2730
(1000x1200)4062 // (1200x800)4262
1048/920 (Zwilling=1220/920)
6
10 (bei Frontscheibe 8)
450
23x10-12 // 21x8-9
Dreifach-Hubgerüst
3130-7330
1825-3225
1090-2590
1045-2445
3810-8010
3975-8175
6
8
475
23x10-12 // 21x8-9
1194 (Zwilling 1722)
1280 (Zwilling 1722)
2795
(1000x1200)4152 // (1200x800)4352
1048/920 (Zwilling=1220/920)
5
Grundtragfähigkeiten RX 70-22 Dreifach Hubgerüst
Grundtragfähigkeit in kg
Grundtragfähigkeit in kg
Grundtragfähigkeiten RX 70-22 Tele/Voll- Freihub NiHo Hubgerüst
Lastschwerpunkt c = 500 mm
c = 600 mm
c = 800 mm
c = 1000 mm
Lastschwerpunkt
Lastschwerpunktcc==500
500mm
mm
cc==600
600mm
mm
cc==800
800mm
mm
cc==1000
1000mm
mm
Hubhöhe in mm
Lastschwerpunkt c = 500 mm
Grundtragfähigkeiten RX 70-25 Dreifach Hubgerüst
Grundtragfähigkeit in kg
Grundtragfähigkeit in kg
Grundtragfähigkeiten RX 70-25 Tele/Voll- Freihub NiHo Hubgerüst
Hubhöhe in mm
c = 600 mm
c = 800 mm
c = 1000 mm
Lastschwerpunkt c = 500 mm
c = 600 mm
c = 800 mm
c = 1000 mm
Hubhöhe in mm
Grundtragfähigkeiten RX 70-30 (7323 und 7327) Dreifach Hubgerüst
Lastschwerpunkt c = 500 mm
Lastschwerpunkt c = 500 mm
c = 600 mm
c = 600 mm
Grundtragfähigkeit in kg
Grundtragfähigkeit in kg
Grundtragfähigkeiten RX 70-30 Tele/Voll- Freihub NiHo Hubgerüst
Hubhöhe in mm
c = 800 mm
c = 1000 mm
c = 800 mm
c = 1000 mm
Hubhöhe in mm
Grundtragfähigkeiten RX 70-35 Tele/Voll- Freihub NiHo Hubgerüst
Hubhöhe in mm
Grundtragfähigkeiten RX 70-35 Dreifach Hubgerüst
Lastschwerpunkt c = 500 mm
Lastschwerpunkt c = 500 mm
Grundtragfähigkeit in kg
Grundtragfähigkeit in kg
c = 600 mm
c = 800 mm
c = 1000 mm
Hubhöhe in mm
c = 600 mm
c = 800 mm
c = 1000 mm
Hubhöhe in mm
6
RX 70 TECHNISCHE DATEN.
Gesamtkonzept:
Verbrennungsmotorisch angetriebener Vierrad-Gegen-
Technische Merkmale:
Fahrerarbeitsplatz.
gewichtsstapler mit Vorderradantrieb. Bauhöhe des Staplers
- Niedrige und geräumige Aufstiegsstufe.
serienmäßig geeignet für Standardcontainer 8'6".
- Langer Haltegriff am Fahrerschutzdach für unterschiedliche
Griffhöhen.
Antrieb.
- Verbrennungsmotorisch-elektrischer Fahrantrieb in Hybridtechnologie.
- moderne Diesel- und Gasmotoren mit Drehstromgenerator.
- Großer Fußraum mit vibrationshemmendem Bodenbelag
sowie Kfz-gerechter Anordnung der Pedale.
- Hydraulische Servolenkung mit kleinem Lenkrad,
ergonomisch optimal außermittig nach links versetzt.
- Gasstapler mit geregeltem 3-Wege-Kat*.
- Schmale Lenksäule ohne störende Anzeigeinstrumente.
- Antriebsachse mit gekapseltem Drehstromfahrmotor.
- Zentrale Anzeige der Fahrtrichtung sowie der Fahrtrichtungs-
- Verschleißfreie im Ölbad laufende Lamellenbremse.
- Hydraulischer Motorlüfter.
änderung im Blickfeld.
- Große Anzeige- und Bedieneinheit rechts vom Fahrerarbeitsplatz.
Ergonomie.
- Großzügig ausgelegter Fahrerarbeitsplatz.
- Hoher Fahrer- und Bedienkomfort durch optimale Anordnung aller Bedienelemente.
- Überragende Sichtverhältnisse nach allen Seiten.
Parametrierbare Fahrregelung.
- Beschleunigung und Abbremsung des Staplers kann allein
über das Fahrpedal vorgenommen werden.
- Fünf vom Fahrer einstellbare Fahrstufen.
- Innerhalb jeder Fahrstufe individuelle Einstellung von
Sicherheit.
- Niedriger Fahrzeugschwerpunkt und eine pendelnd aufgehängte Lenkachse für beste Standsicherheit.
Geschwindigkeit, Beschleunigung und Abbremsung.
- Intelligente Antriebsregelung mit Absenkung der Motordrehzahl im ausbeschleunigten Stapler.
- hohe Resttragkräfte auch bei großen Hubhöhen.
- überragende Fahrstabilität bei Kurvenfahrt, keine elektronischen Assistenten erforderlich.
Elektrische Anlage.
- Ausführung in moderner CAN-Bus-Technologie.
- Elektrische Ausrüstung in 12 Volt-Ausführung.
Umwelt.
- Äußerst niedriger Kraftstoffverbrauch in allen Arbeitsspielen.
- Geringe Schadstoffemission, erfüllt Richtlinie 97/68/EG
- High Speed Bus für die Antriebsregelung.
- Komfort Bus für den Anschluss elektrischer Verbraucher.
- Wellrohrummantelte Kabelsätze mit wasserdichten
Steckverbindern.
Stufe 3a.
Hubgerüst und Hydraulik.
Service.
- Kleinstes Wartungsintervall 1000 Betriebsstunden.
- Schnelle Fehleridentifikation im Schadensfall durch rechnergestützte Diagnose.
- Optimale Wartungszugänglichkeit.
- Bedarfsgerecht fördernde hydraulische Verstellpumpe für
die Arbeits- und Lenkhydraulik.
- Trennung von Hubhydraulik und Fahrantrieb, dadurch kein
Inchen erforderlich.
- Weit bauendes, offenes Hubgerüst in Teleskopbauweise mit
und ohne Vollfreihub und als Dreifachvariante.
*Serienausstattung oder optional
- Freisicht-Gabelträger mit offenem Rahmenprofil.
7
Zusätzliche Ausstattungsmerkmale (Optionen):
Fahrzeugausstattung.
- Superelastik- oder Luftbereifung in Einfach- oder Zwillingsausführung.
Elektrische Ausrüstung und Fahrsteuerung.
- Tempomat.
- Kfz-ähnliche Beleuchtungsanlage, auch für die Verwendung
im öffentlichen Straßenverkehr zugelassen.
Motorenanlage.
- Gasstapler alternativ mit Gasflasche oder Tank.
- Regenerativer Rußpartikelfilter im Gegengewicht oder als
Wechselfiltersystem.
- Grobmaschiger Kühler und zusätzlicher Luftfilter für den
Einsatz in staubiger oder faserhaltiger Umgebung.
Kabinenausstattung.
- Modular aufgebaute Kabine mit Front-, Heck- und Dachscheibe.
- Hinten angeschlagene gedämpfte Türen mit großen
Öffnungswinkeln und gegenläufig verschiebbaren Fenstern.
- Parallel-Scheibenwischer mit großflächigem Wischfeld für
Front- und Heckscheibe, serienmäßig mit Scheibenwaschanlage.
- Heckscheibenheizung serienmäßig.
- Unzerbrechliche Außen- und Innenspiegel.
- Komfortsitzvarianten mit Textilbezug, Luftfederung, Sitzheizung, Lordosestütze, verlängerter Rückenlehne.
- Radio/CD-Spieler in der Innenverkleidung des Fahrerschutzdaches untergebracht.
Bedienelemente.
- Fahrbetätigung mittels Zweipedalsteuerung.
- Betätigung der Hydraulikfunktionen mittels Joystick oder
Fingertipp.
- Arbeitsscheinwerfer vorne und/oder hinten am Fahrerschutzdach.
- Komponenten des MaterialflußManagementSystems (MMS).
- FleetManager - Vergabe von Zugangsberechtigungen,
Analyse der Stapler-Betriebsdaten und Unfallrekorder.
- Kamerasysteme für Hubgerüst und Rückwärtsfahrt.
Hubgerüst und Hydraulik.
- Hydraulische Zusatzanlagen für die Ansteuerung von
Funktionen im Anbaugerät.
- Verschiedene Gabelträgerbreiten und Gabelzinkenlängen.
- Anbaugeräte passend zu jedem Ladegut.
- Ölspeicher zur Dämpfung von Schlägen im Hydrauliksystem.
Ihr Kontakt
STILL GmbH
Berzeliusstraße 10
@
D-22113 Hamburg
Telefon: +49 (0)40/73 39-2000
info@still.de
Weitere Informationen finden Sie unter:
www.still.de/RX70
RX 70 22/35 2 HHd 06/09 TD Technische Änderungen vorbehalten.
Telefax: +49 (0)40/73 39-2001
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
18
Dateigröße
696 KB
Tags
1/--Seiten
melden